Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Brotzeit im Bauhof
4 Bilder

Viele interessierte Teilnehmer bei der 2. Stadtwerke-Wanderung

Etwa 50 interessierte Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger trafen sich am Samstag bei trockenem Spätsommerwetter am alten Bauhofareal zur 2. Stadtwerke-Wanderung, zu der die Stadtwerke Pfaffenhofen eingeladen hatten. Nach einer kurzen Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Herker und den Vorständen der Stadtwerke, Stefan Eisenmann und Ernst Reng, wurde entlang der Ilm zum Klärwerk spaziert. Auf diesem Weg konnte auch ein Blick auf das neue Pfandregal geworfen werden (siehe Bericht vom 18.09. auf...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.14
Spielplatz "Froschkönig"

Neue Spielplatz-Schilder - Stadtwerke präsentieren sich als Dienstleister

Pünktlich zum Ferienbeginn glänzen die 31 Spielplätze und 8 Bolzplätze mit einheitlichen Schildern. Die Stadt als Betreiber der Plätze kommt damit den aktuellen rechtlichen Vorgaben nach. Die wöchentliche Kontrolle sowie die Pflege und Reparaturen erledigen die Stadtwerke. Falls es trotzdem etwas geben sollte, ist auf den Schildern neben der Telefonnummer auch die E-Mail-Adresse der Stadtwerke angegeben. So können Smartphone-Nutzer gleich vor Ort ein Foto an die Stadtwerke weiterleiten. Durch...

  • Pfaffenhofen
  • 06.08.14

Verbindung der Wasserleitung Niederscheyerer Straße mit der Scheyerer Straße

Um die Versorgungssicherheit mit Trinkwasser zu erhöhen, wird eine Verbindung der Wasserleitung Niederscheyerer Straße mit der Scheyerer Straße geschaffen. Dazu sind ein Leitungsneubau unter dem Gerolsbach, sowie eine Neuverlegung in der Niederscheyerer Straße bis Einmündungsbereich Rot-Kreuz-Straße erforderlich. Mit den notwendigen Bauarbeiten wird voraussichtlich am Mittwoch, 30. Juli 2014 begonnen. Die Dauer der Maßnahme beträgt ca. 7 Wochen. Die Zufahrt zu den Grundstücken der unmittelbar...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.14

Kreuzung Hohenwarter Straße/Äußere Quellengasse/Radlberg

Ab Montag, den 4. August 2014 beginnen die ca. zweiwöchigen Bauarbeiten in der Kreuzung Hohenwarter Straße/Äußere Quellengasse/Radlberg. Als Vorbereitung für den Kanalbau in der Quellengasse ab Mitte August muss eine Kanalverbindung zwischen dem Kanal in der Hohenwarter Straße und dem Kanal in der Äußeren Quellengasse gebaut werden. Im Zuge dessen sind eine Sperrung der Kreuzung sowie eine halbseitige Sperrung der Hohenwarter Straße notwendig. Eine Umleitung wird beschildert. Die Stadtwerke...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.14
TV-Wagen der Firma Schad

Sanierung der Anschlussleitungen in Förnbach - Kamerabefahrung

Die Kamerabefahrung der Kanal-Anschlussleitungen in Förnbach wird voraussichtlich im Herbst 2014 durchgeführt. In der Bürgerversammlung am 4. Februar informierten die Stadtwerke über die anstehende Sanierung der Kanal-Anschlussleitungen im Stadtteil Förnbach. Es wurde besprochen, dass die Anschlussleitungen bei hohem Grundwasserstand im Frühjahr befahren werden sollten. Auf Grund der geringen Niederschläge in den letzten Monaten ist der Grundwasserstand sehr niedrig gewesen, sodass eine...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.14
Dr. Sebastian Brandmayr

Dr. Sebastian Brandmayr wird Nachfolger von Ernst Reng

Ab 1. November 2014 wird der 33-Jährige Schrobenhausener die Technische Leitung bei den Stadtwerken übernehmen. Seit dem Abschluss seines Maschinenbaustudiums und seiner Promotion im Bereich Solarenergie ist Brandmayr als Technologiefeldleiter des Instituts für neue Energie-Systeme der Technischen Hochschule Ingolstadt tätig. Mit seinem sechsköpfigen Team setzte er Forschungs-Projekte in die Praxis um. Neben der Entwicklung solartechnischer Komponenten beschäftigte sich ein Großteil der...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.14

Ortsdurchfahrt Wolfsberg wird 2 Tage gesperrt

Wie die Stadtwerke Pfaffenhofen mitteilen, muss nach Pfingsten die Wasserleitung in Wolfsberg repariert werden. Dafür ist eine komplette Sperrung der Ortsdurchfahrt in Wolfsberg am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Juni, notwendig. Die Umleitung wird ausgeschildert. Die Stadtwerke Pfaffenhofen bitten alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 06.06.14

Stadtverwaltung 2 Tage geschlossen

Das Rathaus und das Verwaltungsgebäude der Stadt Pfaffenhofen bleiben in der kommenden Woche an zwei Werktagen geschlossen: Am Mittwoch, 28. Mai, findet der diesjährige Betriebsausflug der städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter statt. Am 30. Mai, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt, bleiben die Büros ebenfalls für den Parteiverkehr geschlossen. Stadtwerke und WSP am 28. Mai geschlossen Wegen des Betriebsausflugs sind am Mittwoch, 28. Mai, auch die Stadtwerke...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.14

Kanalarbeiten Saliterstrasse

Ab Montag, den 19. Mai 2014 wird im Zuge des Neubaus der Kanalleitungen im Bereich Saliterstraße mit den erforderlichen Baumaßnahmen begonnen. Die Arbeiten werden ca. 6 Wochen andauern. Die Verlegung der Wasserleitung erfolgt nach den Kanalarbeiten. In den ersten 3 bis 5 Tagen ist die Einmündung zur Saliterstraße von der Äußeren Quellengasse ebenfalls betroffen. Die Zufahrt zu den Grundstücken der unmittelbar betroffenen Anlieger wird, soweit wie möglich, aufrechterhalten. Die Stadtwerke bitten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.14
Ernst Reng

Vorstand Reng verlässt Stadtwerke

Die Stadtwerke Pfaffenhofen sind auf der Suche nach einer technischen Leitung, da Ernst Reng ab 1. November eine neue Stelle bei den Stadtwerken Neuburg antritt. „Als Neuburger möchte ich mich nun neuen Herausforderungen in meiner Heimatstadt widmen, was mir auch jeden Tag eineinhalb Stunden Fahrzeit erspart“, sagt Reng. Trotzdem fällt ihm der Abschied nicht leicht. „Es ist schon schade“. Denn jetzt seien die Arbeiten am neuen Bauhof soweit fortgeschritten, dass es bald die Früchte zu ernten...

  • Pfaffenhofen
  • 15.05.14

Vollsperrung der Münchener Straße am Mittwoch, 14. Mai 2014

Am Mittwoch, den 14. Mai ist eine Vollsperrung der Münchener Straße im Bereich zwischen der Evangelischen Kirche und der B13 notwendig. Grund sind dringende Reparaturarbeiter der Wasser-Hauptversorgungsleitung. Die Zufahrt zur Norma bleibt aus Richtung Innenstadt befahrbar. Die Stadtbuslinien 1 – 6 können am Mittwoch, 14.05.2014 die Haltestelle Evangelische Kirche beidseitig nicht anfahren- die nächste Haltestelle befindet sich in der Schulstraße auf Höhe Schuhhaus Lukas. Die Stadtwerke...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.14
Erster Bürgermeister Thomas Herker (mitte) bei der Hebauf Ansprache
3 Bilder

Hebauf-Feier der neuen Betriebszentrale der Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm

Am vergangenen Freitag konnte der Hebauf für den Neubau der Betriebszentrale der Stadtwerke gefeiert werden. Trotz der wechselhaften Witterung hatten alle Beteiligten gut lachen, denn die Baustelle liegt dank des milden Winters im Zeitplan und die Arbeiten kommen gut voran. Gefeiert wurde in den Räumlichkeiten der geplanten Einsatzzentrale mit den ehemaligen und neugewählten Stadträten, den Nachbarn, den am Bau beteiligten Firmen und den Mitarbeitern der Stadtwerke. Erster Bürgermeister Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 12.05.14
WT 2013 auf dem Albula Pass
4 Bilder

Wave Trophy 2014: Die weltweit größte Elektrofahrzeugrallye kommt nach Pfaffenhofen

Am 01.06.2014 macht die weltweit größte Elektrofahrzeugrallye, die Wave Trophy, Halt in Pfaffenhofen. Zwischen 17:30 - 18:30 Uhr werden dann rund 80 Teams und ihre Fahrer auf dem Hauptplatz von Energie- und Solarverein Pfaffenhofen, den Stadtwerken Pfaffenhofen und der IG lebendigen Innenstadt Pfaffenhofen empfangen und verpflegt. Die WAVE, ein Akronym für "World Advanced Vehicle Expedition", findet im Juni 2014 schon zum vierten Mal statt und ist die grösste Elektroauto-Rallye der Welt. Sie...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.14
Logo Bayerische Bürgerenergie eV
3 Bilder

BEG Pfaffenhofen ist Gründungsmitglied der Landesvereinigung "Bürgerenergie Bayern eV"

Am Dienstag, 29.04.2014 in München, hat sich nach vorangegangenen Initiativ- und Satzungstreffen das bayerische Landesnetzwerk „Bürgerenergie Bayern eV" gegründet. Und die BEG Pfaffenhofen ist nicht nur Gründungsmitglied, sondern war mit Andreas Herschmann und Markus Käser auch Treiber der längst überfälligen Vereinigung. Über 30 Energiegenossenschaften aus ganz Bayern hatten sich an der Vorbereitung beteiligt. Aus Ihrer Mitte wurde im ersten Schritt ein Vorstand aus sechs Personen gewählt und...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.14
Die Arlmühle am Schlachthof-Parkplatz liegt mitten in dem geplanten Bürgerpark. Sie soll saniert und instandgesetzt werden.
3 Bilder

Stadtrat beschließt Sanierung der Arlmühle

Die Arlmühle am Schlachthof-Parkplatz soll saniert und instandgesetzt werden. Das beschloss der Stadtrat in seiner letzten Sitzung einstimmig. Das alte Stauwehr samt Wasserkraftanlage liegt inmitten des geplanten Bürgerparks, der im Vorfeld der Gartenschau Natur in Pfaffenhofen 2017 entstehen soll. Das Ingenieurbüro bau+plan aus München hatte vier mögliche Varianten für eine Sanierung der Arlmühle ausgearbeitet – von einer „Nullvariante“ bis zur kompletten Erneuerung. Der Stadtrat entschied...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.14
Bauabschnitte

Neubau Kanal Hopfen-, Wenden- und Ziegelstraße

Der Neubau des Kanals in der Hopfen-, Wenden- und Ziegelstraße startet ab Montag, den 24. März. Es wird in der Ziegelstraße zwischen Crammerstraße und Hoppenbichlweg begonnen (Bauzeit ca. 5 Wochen). Danach folgt die Hopfenstraße vom Bereich der Ziegelstraße bis hin zur Höhe Saazer Straße (Bauzeit ca. 8 Wochen). Als dritter Abschnitt ist die Wendenstraße vorgesehen (Bauzeit ca. 5 Wochen). In diesen Teilabschnitten kann es während der Baumaßnahmen zu Verkehrsbehinderungen kommen. Die Zufahrt zu...

  • Pfaffenhofen
  • 21.03.14
Vorgesehener Standort für Baumbestattungen am Friedhof Pfaffenhofen.

Pfaffenhofener Friedhof künftig mit Baumgräbern

Ab Herbst 2014 werden am Pfaffenhofener Friedhof Baumbestattungen möglich sein. Damit möchten die Stadtwerke Pfaffenhofen eine zusätzliche, naturverbundene Form der Beisetzung schaffen. Ab April wird mit den Vorbereitungen einer Teilfläche nahe der Aussegnungshalle für etwa 100 Baumgräber begonnen. Eine Baumbestattung setzt die Einäscherung des Verstorbenen voraus. Die Asche wird am Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Dazu wird eine spezielle Urne verwendet, die von der Natur rasch abgebaut...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.14

Wasserrohrbruch B13

Reparaturarbeiten bis heute Nachmittag! Auf Grund eines Wasserrohrbruchs in dem Bereich von Höhe der Firma Expert bis zur Firma Würth sowie Otto-Hahn-Straße ist es möglich, dass die Anlieger momentan kein Wasser beziehen können bis die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Ab ca. 17.00 Uhr müsste der Schaden wieder behoben sein. Wir danken für Ihr Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.14

Wasserrohrbruch Joseph-Fraunhofer-Straße!

Reparaturarbeiten heute (Freitag, 14.02.) bis ca. 16.30 Uhr! Auf Grund eines Wasserrohrbruchs in der Joseph-Fraunhofer-Straße von Höhe Pettenkoferstraße bis Kreuzung Anton-Schranz-Straße ist es möglich, dass die Anlieger momentan kein Wasser beziehen können, bis die Reparaturarbeiten abgeschlossen sind. Hiervon sind auch die Anlieger der Otto-Hahn-Straße betroffen. Ab ca. 17.00 Uhr müsste der Schaden wieder behoben sein. Wir danken für Ihr Verständnis. Die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d....

  • Pfaffenhofen
  • 14.02.14

Ihre Meinung ist uns wichtig!

Sagen Sie uns, wie zufrieden Sie mit uns sind und warum. Dieses Jahr können Sie uns auf der Rückseite der Ablesekarte für den Wasserzähler sagen wie zufrieden Sie mit uns sind und warum. Selbstverständlich können Sie dies auch auf unserer Homepage tun unter: http://www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/fragebogen/ Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.13

Stadtwerke Pfaffenhofen investieren bei Fahrzeugkauf in Umweltschutz

Umweltfreundlichkeit durch Ressourceneinsparung - das war mit der ausschlaggebende Faktor für die Anschaffung des neuen Kanalreinigungsfahrzeugs als Ersatz für das knapp 20 Jahre alte Spülfahrzeug bei den Stadtwerken Pfaffenhofen. Es bietet den derzeit neuesten Stand der Technik. „Durch ein spezielles Wasserrückgewinnungsverfahren werden zum einen Trinkwasserressourcen gespart und zum anderen deutlich effizientere Arbeitsabläufe ermöglicht. Aufgrund der mehr als doppelt so hohen Reinigungskraft...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.13
2 Bilder

SPD stellt Antrag für Friedwald in Pfaffenhofen

Baumbestattung ist eine alternative Form der Beisetzung. Die Asche Verstorbener wird in einer biologisch abbaubaren Urne, direkt an den Wurzeln eines Baumes, begraben. Solche Angebote heißen andernorts Friedwald, Ruheforst, Urnenhain, Trauerwald oder Gedenkwald. Ein Vorteil für die Angehörigen besteht darin, dass keine individuelle Pflege der Grabstätte nötig ist, eine würdevolle Grabstätte und ein Platz für die Trauerarbeit aber vorhanden ist. Bezugspunkt ist der Baum oder das Naturelement und...

  • Pfaffenhofen
  • 29.10.13
Erster Spatenstich mit (von links): Ernst Reng, technischer Leiter der Stadtwerke Pfaffenhofen, Architekt Burkard Sasse, Stefan Eisenmann, kaufmännischer Leiter der Stadtwerke, Bürgermeister Thomas Herker und Bauhof-Referent Max Hechinger.

Foto: Sophia Hautmann
3 Bilder

Stadtwerke feiern Spatenstich

Der Bau der neuen Betriebszentrale der Stadtwerke Pfaffenhofen samt dem neuen Bauhof kann beginnen. Zusammen mit Bürgermeister Thomas Herker, Vertretern der Stadt und des Stadtrats feierten die Bauherren vergangenen Freitag, 11. Oktober, den symbolischen ersten Spatenstich am neuen Gelände an der Michael-Weingartner-Straße 11 unterhalb der Ilmtalklinik. „Das neue Verwaltungsgebäude mit Bauhof wurde gemäß der zukünftigen Anforderungen effizient und zeitgemäß konzipiert“, erklärte Architekt...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.