Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Mit den neuen Grund- und Verbrauchsgebühren kostet das Pfaffenhofener Wasser ab 1. Januar 2021 0,6 Cent/Liter.

Stadtwerke Pfaffenhofen
Investitionen für Wasser und Abwasser erfordern höhere Gebühren

Verwaltungsrat befürwortet nachhaltiges Sanierungskonzept für die Kläranlage sowie die weitere Sanierung des Wasser- und Kanalnetzes in Pfaffenhofen Der Verwaltungsrat der Stadtwerke Pfaffenhofen hat in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, den 2. Dezember beschlossen, die Wasserabgabesatzungen und die Entwässerungssatzungen für Pfaffenhofen anzupassen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrats am 10. Dezember werden die Grund- und Verbrauchsgebühren zum 1. Januar 2021 erhöht. Dabei...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.20
Am kommenden Freitag, den 4. Dezember findet der Verkauf der Jahreskarten, eine Woche später der Verkauf der Quartalskarten für die Tiefgarage statt.

Nur telefonisch:
Parkkartenverkauf für Tiefgarage an der Post

Wie bereits bei den vergangenen Parkkartenverkäufen werden die Jahreskarten am Freitag, den 04.12.2020 und die Quartalskarten am Freitag, den 11.12.2020 zwischen 7 und 8 Uhr nur telefonisch verkauft. Ein persönlicher Kauf der Parkkarten im Kundencenter ist NICHT möglich. Unter der Rufnummer 08441-4052-3226 werden alle Anfragen in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Für das Quartal vom 01.Januar bis 31.März 2021 stehen 15 Parkkarten für die Tiefgarage an der Post zur Verfügung und für die...

  • Pfaffenhofen
  • 01.12.20
Der Wasserleitungsbau im Quartier Radlberg geht in die Schlußphase: Vom 2. bis 18. Dezember gibt es noch einmal temporäre Sperrungen.

2. bis 18. Dezember
Endspurt im Wasserleitungsbau - Sperrungen am Radlberg

Die Kreuzungsbereiche Radlberg/Äußere Quellengasse und Hohenwarter Straße sowie Radlberg zwischen Riegelstraße und der Stichstraße des Radlbergs müssen im Zeitraum zwischen 2. und 18. Dezember zur Fertigstellung der Wasserleitungserneuerung temporär für den Verkehr gesperrt werden. Der Wasserleitungsbau für das Quartier Radlberg 2020 geht, nach Abschluss der Arbeiten in der Sulzbacher Straße, in den Endspurt. Hierzu wird am 02. Dezember im Kreuzungsbereich Radlberg, Äußere Quellengasse und...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.20
Wenn die Temperaturen sinken: Ein Wasserhahn im gefährlichen Winterschlaf.

Stadtwerke Pfaffenhofen
Tipps rund um Frost, Heizen und Lüften

Bislang war der November überwiegend frostfrei und hat die Pfaffenhofener mit bis zu 2stelligen Temperaturen verwöhnt. Doch das ändert sich jetzt: Kälte und Frost sollen in den kommenden Tagen auch bei uns permanent einziehen. Nun gilt es ein paar Dinge zu beachten. Bei Frostgefahr vorbeugen Wenn das Thermometer spürbar in den Minusbereich fällt, können Schäden an Wasserleitungen, Armaturen, Zählern und Abwasserrohren entstehen. Auch Zähler an Haus oder Garten und Bauwasserzähler im...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.20

Mit Livestream
Stadtrats- und Bauausschusssitzung am Donnerstag, 19. November

Der Pfaffenhofener Stadtrat kommt am Donnerstag, den 19. November um 17.30 Uhr zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Bereits um 16.30 Uhr berät der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss. Wegen der Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Coronapandemie tagen die Gremien derzeit in der Aula der Grund- und Mittelschule am Kapellenweg 14, wo die Sicherheitsabstände für die Mitglieder des Stadtrats und für Besucher gewährleistet werden. Die öffentlichen Sitzungen werden ab 16.30 Uhr live im Internet...

  • Pfaffenhofen
  • 13.11.20
Der Stadtservice der Stadtwerke und der neue Handmüllsammler. Rexhep Limani, Orhan Yaylakci, Manfred Erhardt, Hisen Islami, Hermann Körle, Helmut Schuster (v.l.n.r.)

Stadtservice der Stadtwerke
Mit allen Mitteln gegen den Müll

Im Kampf gegen den Müll in den Parks sind die Stadtwerker noch flexibler geworden: Die neueste Errungenschaft ist ein Handmüllwagen, mit dem die Stadtreiniger ab sofort im Bürgerpark, im Sportpark und auf dem Hauptplatz anzutreffen sind. „Vor allem im Bürgerpark wird dies eine Erleichterung sein“, erläutert der Leiter des Stadtservice Stefan Maier. „Der Handmüllwagen wird im Bürgerpark stationiert und der Müll kann flexibel – auch mal zwischendurch und ohne Fahrzeugeinsatz - gesammelt...

  • Pfaffenhofen
  • 10.11.20
Am Donnerstag, den 12. November wird die Wasserversorgung in Teilen von Niederscheyern unterbrochen. Wer betroffen ist, wurde bereits informiert
2 Bilder

Niederscheyern
Wasserversorgungsunterbrechung wegen Einbindungsarbeiten

Die Arbeiten im zweiten Teil der Hauptwasserleitung in der Kornstraße sind abgeschlossen, jetzt kann die Einbindung an das Netz erfolgen. Im Zuge dieser Einbindung wird nun auch das andere Ende der neuen Hochdruckleitung der Kornstraße an das Hochdrucknetz in der Fichtenstraße eingebunden. Um diese Arbeiten durchzuführen muss die Wasserversorgung für alle angeschlossenen Haushalte am Donnerstag, den 12. November in der Zeit von 8 bis 15 Uhr unterbrochen werden. Die Anwohner, die von der...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.20

Leuchtturmprojekt in Vohburg
Stadtwerke betreiben erste E-Ladestation außerhalb des Stadtgebietes

Vohburg – Mit E-Mobilität direkt in die Zukunft. Das ist der Weg, den man derzeit in Vohburg geht: Eine brandneue und hochmoderne Ladesäule mit zwei Ladepunkten für E-Autos wurde am Dienstag von den Stadtwerken Pfaffenhofen an die Stadt Vohburg übergeben. Standort: Der Benefiziumsgarten hinter dem Rathaus. Die Stadt Vohburg ist die erste Landkreisgemeinde außerhalb der Kreisstadt, die mit den Stadtwerken eine kommunale Ladestation für die Bürgerinnen und Bürger zur Verfügung stellt. „Vohburg...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.20

MIT VIDEO: Kostenloses WLAN in den Stadtbussen

Der Stadtbus Pfaffenhofen fährt in Zukunft mit kostenlosen BayernWLAN-Hotspots. In allen Stadtbussen gibt es demnächst die Möglichkeit, sich in den BayernWLAN-Hotspot einzuwählen und während der Fahrt kostenfrei und komfortabel im Netz zu surfen. Busfahren wird damit noch attraktiver und komfortabler. Möglich gemacht wurde das Projekt durch das Engagement der Stadtwerke Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Landratsamt Pfaffenhofen sowie dem Förderprogramm des...

  • Pfaffenhofen
  • 03.11.20
  • 1

Baumpflegearbeiten am Gerolsbach

In der Woche von Montag, den 2. bis Freitag, den 6. November führt das Wasserwirtschaftsamt zusammen mit den Stadtwerken Pfaffenhofen Baumpflegearbeiten am Gerolsbach durch. Die Maßnahme dient dem Hochwasserschutz und wird zwischen der Niederscheyerer Straße und der Mündung des Gerolsbachs in die Ilm umgesetzt.

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.20

Verkehrsbehinderungen in der Münchener Straße

Auf Höhe der Ilminsel zwischen Stadtgraben und Am Schwarzbach, kann es in der kommenden Woche auf der Münchener Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund hierfür sind Baumpflegearbeiten im Flussuferbereich die vom Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt durchgeführt werden. Im Zuge der Arbeiten, die dem Hochwasserschutz dienen, blockieren Fahrzeuge am 27. und 28. Oktober einen Teil der Straße.

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Dein Apfelsaft pflanzt Bäume
Jetzt mitmachen - Äpfel spenden und damit Bäume pflanzen

Wie bereits letzte Woche rufen die Stadtwerke Pfaffenhofen ein zweites Mal alle Gartenbesitzer auf, ihre übrigen Äpfel zu spenden. Das Team Stadtgrün sammelt die Äpfel ein und bringt sie zum Entsaften. Der fertige Pfaffenhofener Apfelsaft wird dann über die Initiative „Pfaffenhofener Land“ zum Kauf angeboten. Mit dem Reinerlös werden schließlich Bäume gekauft und in Pfaffenhofen angepflanzt – getreu dem Motto „Dein Apfelsaft pflanzt Bäume“. Sie sind Gartenbesitzer und würden Ihre übrigen...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20

Versorgungsunterbrechung – Trinkwasser und Strom

Die Arbeiten an der Hauptwasserleitung in der Kornstraße sind abgeschlossen. Um die Versorgungssicherheit wieder langfristig gewährleisten zu können, muss die neue Hauptwasserleitung an die Drucksteigerung angeschlossen werden. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die Wasserversorgung für alle angeschlossenen Haushalte am Donnerstag, den 22. Oktober für die Zeit von 8 bis 17 Uhr unterbrochen. Am selben Tag finden Arbeiten am Stromnetz statt, weshalb die Stromversorgung von 9 bis 15 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20

Jetzt mitreden – neue Regeln rund um den Kanalanschluss

Wer mitreden möchte, wie die Kosten rund um den Hausanschluss der Kanalisation zukünftig abgerechnet werden, ist herzlich eingeladen. Wie in der Stadtratssitzung vom 10. September 2020 angekündigt, laden die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv bei der Neugestaltung der Entwässerungssatzung zu beteiligen. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger verstehen und schauen, was rechtlich umsetzbar ist“, erklärt der Vorstand der Stadtwerke, Stefan...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20
Mario Ditrich mit der ersten Pressung "Pfaffenhofener Apfelsaft"

Dein Apfelsaft pflanzt Bäume
Stadtwerke Pfaffenhofen rufen zur Apfelernte auf – Bürgerinnen und Bürger können Äpfel spenden

Oft können Besitzer*innen von Apfelbäumen ihre Ernte nicht komplett selbst verwerten. Schade um das leckere Obst, findet Mario Dietrich. Der oberste Stadtgärtner ruft alle Gartenbesitzer auf, ihre übrigen Äpfel zu spenden, um daraus Saft zu pressen, diesen zu verkaufen und mit dem Erlös Bäume zu pflanzen. Eine Premiere der besonderen Art feiert das Team Stadtgrün der Stadtwerke in diesem Herbst. Erstmals wird das Team um Mario Dietrich Äpfel von den Streuobstwiesen und aus den Parks in...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.20

Update Mobilitätswerkstatt
Testlauf der Mobilitätslösungen von Morgen wird verschoben

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 28.09.2020 – Die „Mitmach-Initiative Mobilitätswerkstatt“ der Stadtwerke Pfaffenhofen zur Verbesserung der Mobilitätssituation in der Stadt wird von der Coronapandemie ausgebremst. Der geplante Testmonat für die entwickelten Konzepte muss erneut verschoben werden, doch drei Teilprojekte können umgesetzt werden. Derzeit prüfen die Stadtwerke die Realisierung dieser Maßnahmen. Vor über einem Jahr startete die Initiative „Mobilitätswerkstatt“ mit einer Infowoche auf dem...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
Ein Blick auf den Stromverbrauch kann sich lohnen. Denn am nachhaltigsten ist die Kilowattstunde, die nicht verbraucht wird.

Stadtwerke
Stromdieben auf der Spur

Auch wenn trotz der gestiegenen Anzahl an Haushalten deren Stromverbrauch in den vergangenen zehn Jahren um mehr als neun Prozent gesunken ist – von 139,5 Terawattstunden (TWh) im Jahr 2008 auf 126,6 TWh im Jahr 2018. (Quelle BDEW 3/2020), kann sich ein kritischer Blick auf den eigenen privaten Stromverbrauch durchaus lohnen. Denn die umweltfreundlichste Kilowattstunde ist die, die gar nicht erst erzeugt werden muss. Sie kommen, wenn die dunkle Jahreszeit beginnt. Auf leisen Sohlen und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
Strommasten

Stadtwerke
Extrakosten für Stromzähler

Eine eigene Rechnung für den Stromzähler? Was auf den ersten Blick wie eine zusätzliche Kostenberechnung ausschaut, hat in Wirklichkeit nur einen anderen Absender. Denn mit der Einführung der digitalen Stromzähler kann sich der Stromlieferant dafür entscheiden, die Kosten für den Zähler in Zukunft in seiner Rechnung nicht mehr zu berücksichtigen. De Facto bedeutet das, dass in einem solchen Fall die Kosten für den Zähler in Zukunft vom grundzuständigen Messstellenbetreiber in Rechnung...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20

Stadtwerke errichten Sharing-Garage am Parkplatz hinter dem Rathaus

Die Stadtwerke Pfaffenhofen errichten auf dem Parkplatz hinter dem Rathaus eine Garage für Sharing-Zweiräder. Ab dem 19. Oktober soll es für alle Bürgerinnen und Bürger möglich sein mit der bestehenden Sharing-App der Stadtwerke E-Bikes, E-Lastenräder und E-Roller stunden- und tageweise zu buchen. Mit den schon bestehenden Carsharing Chips, kann jeder Nutzer unkompliziert das elektronische Zugangssystem öffnen und sich sein Fahrzeug abholen. Voraussichtlich wird am 23. September direkt hinter...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.20

Nur telefonisch:
Parkkartenverkauf für die Tiefgarage an der Post

Wie bereits zum vergangenen Quartal wird der Verkauf der Parkkarten auch für das 4. Quartal am kommenden Freitag, den 25. September zwischen 7 und 8 Uhr telefonisch stattfinden. Ein persönlicher Kauf der Quartalskarte im Kundencenter ist NICHT möglich. Unter der Rufnummer 08441-4052-3226 werden alle Anfragen in der Reihenfolge des Eingangs bearbeitet. Für das Quartal vom 1. Oktober bis 31. Dezember stehen 15 Parkkarten für die Tiefgarage an der Post zur Verfügung. Wie beim persönlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 21.09.20

Sperrung Löwenstraße
Löwenstraße von 23. bis 24. September gesperrt

Auf Grund von Sanierungsarbeiten an der Kanalisation wird die Löwenstraße am kommenden Mittwoch den 23. und Donnerstag den 24. September für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die ansässigen Läden und Geschäfte sind erreichbar: Von der Ingolstädter Straße ist die Zufahrt bis zur Baustelle möglich. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten die Baustelle über die Spitalstraße und die Türltorstraße zu umfahren.

  • Pfaffenhofen
  • 18.09.20
Die grüne Stadtentwicklung in Pfaffenhofen findet bundesweite Beachtung.

Stadtwerke
Pfaffenhofens Stadtgrün setzt bundesweit Maßstäbe

Voller Stolz können die Pfaffenhofener derzeit auf das Titelbild der Septemberausgabe des bundesweiten Branchenmagazins „Stadt+Grün“ blicken. Denn das erste einer Reihe von wegweisenden Referenzprojekten im Bereich „grüne Stadtentwicklung“ zeigt eine Luftbildaufnahme des Freibads in Pfaffenhofen. In einem ausführlichen Bericht wird über das „…zukunftsorientierte Pfaffenhofen…“ berichtet, dass nach neuesten klimatischen Erkenntnissen, die öffentlichen Grünanlagen entwickelt. In den Mittelpunkt...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.