Aktuelles

Warnstufe „rot“ erreicht
Zusätzliche Corona-Vorkehrungen in städtischen Einrichtungen

Vor dem Hintergrund der steigenden Corona-Infektionszahlen setzt die Stadt Pfaffenhofen in ihren Einrichtungen und in ihrem Zuständigkeitsbereich zusätzliche Schutzmaßnahmen um. Damit reagiert die Stadtverwaltung auf das Überschreiten des 7-Tage-Inzidenzwertes von 50 auf die höchste Stufe „rot“. Soweit möglich bleiben die städtischen Einrichtungen aber geöffnet und Veranstaltungen können nach aktuellem Stand unter Einhaltung der Auflagen, wie Maskenpflicht auch am Platz, stattfinden. Für alle...

Markus Ostermair liest aus „Der Sandler“
5 Bilder

Pfaffenhofener Lesebühne
Fünf hochkarätige Autorinnen und Autoren

Fünf hochkarätige Autorinnen und Autoren sowie das Pfaffenhofener Publikum haben die Pfaffenhofener Lesebühne 2020 gleichermaßen erfolgreich angenommen. Für die Autoren war es eine der wenigen Möglichkeiten, die sich derzeit bieten, um ihre Bücher selbst vor Gästen vorzustellen. Fünf Lesungen im Festsaal des Rathauses waren zum Teil ausverkauft. Einige Stühle blieben dennoch leer, weil die Gäste angesichts der steigenden Infektionszahlen aus Vorsicht zuhause blieben. Wenige...

2 Bilder

Kartenvorverkauf beginnt
Pfaffenhofener Kulturherbst von 6. November bis 20. Dezember

Die Wellküren, Patrick Lindner und Mathias Kellner kommen zum Pfaffenhofener Kulturherbst: Die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen und pafevent bieten im Herbst ein vielfältiges und hochkarätiges Kulturprogramm für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt an. Hierfür wurden zwei Veranstaltungsorte gefunden, in denen Kulturveranstaltungen trotz der außergewöhnlichen Umstände möglich sind: der Festsaal im Rathaus und die Pfaffenhofener Spitalkirche. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 21. Oktober...

Trainer Albert Huber, Jubilar Pit Krcek, 1.MTV-Vorsitzender Helmut Reiter, Übungsleiter-Nachfolgerin Susanne Schiller.

MTV 1862 Pfaffenhofen
MTV-Urgestein Pit Krcek geht in Rente

Doppelten Grund zum Feiern hatte MTV-Übungsleiter Pit Krcek. Kürzlich feierte er seinen 80. Geburtstag und nun ging er nach über 35-jähriger Tätigkeit als Übungsleiter beim MTV in „Ruhestand“. Während einer Trainingseinheit seiner Männer- und Damen-Konditionsgymnastik wurde  Krcek nun in der neuen Gymnastikhalle am Waldspielplatz verabschiedet. Die Festredner erinnerten an die Anfangszeit der reinen Männer-Konditionsgymnastik in der alten Joseph-Maria-Lutz-Turnhalle und der Vereinssportanlage...

Coronavirus
Finanzhilfen für Unternehmen

Update vom 23.10.2020, 10:15 Uhr:  Links angepasst Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereitet wichtige Informationen auf. >> Unterstützung zur Aufrechterhaltung der Liquidität << Überbrückungshilfe CoronaDie Überbrückungshilfe richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Selbständige und gemeinnützige Organisationen.  Die...

Ab Mittwoch
Einbahnregelung in der Weiherer Straße

Die Weiherer Straße ist von Mittwoch, 28. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 30. Oktober zwischen Türltorstraße und Schlachthofstraße nur Richtung stadtauswärts befahrbar. Der Verkehr stadteinwärts wird über die Schlachthofstraße und die Grabmeirstraße umgeleitet. Grund für die Einbahnregelung: Ein Neubau an der Ecke Türltorstraße/Weiherer Straße wird in dieser Zeit ans Stromnetz angeschlossen. Betroffen von der Baumaßnahme sind auch die Stadtbus-Linien 4.1 und 4.2. Die Linie 4.1 fährt...

Training unter Corona-Bedingungen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, in den vergangenen 4 Wochen haben wir ein Konzept aufgestellt, wie unser Training trotz Corona stattfinden kann. Vom abgestimmten Inhalt für Theorie und Praxis bis hin zu Raum- und Hygienekonzepten wurde viel erarbeitet. Während der gesamten Planungszeit befanden wir uns in einer dynamischen Lage, sodass wir des Öfteren die Planung umgestellt und angepasst haben. So lässt uns nun auch die aktuelle Situation keine andere Wahl, als unseren neu...

Die neue Veranstaltungsreihe für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Klima.Kultur.Wandel.

Pfaffenhofen engagiert sich seit Jahren für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Um diese Themen voranzubringen und das Bewusstsein dafür zu schärfen, veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen im Oktober und November die Vortragsreihe Klima. Kultur.Wandel. zu den Bereichen Klimaschutz, Klimawandelanpassung und Nachhaltigkeit. Fünf Vorträge zum Thema Klima.Kultur.Wandel. geben Ideen und regen an zu neuen Denkweisen, wie wir in Pfaffenhofen mit den veränderten Bedingungen künftig leben. Diskutieren Sie...

8 Bilder

Klima.Kultur.Wandel
Besser Radeln in Pfaffenhofen

Welche Chancen hat der Fahrradverkehr in Pfaffenhofen, und wo hakt es noch? Kommunalpolitiker, Vertreter von Stadtverwaltung, Polizei und Fahrradvereinen haben sich zu diesem Thema am Montagmorgen mit dem Verkehrsexperten Prof. Dr. Heiner Monheim zu einer Fahrradexkursion durch Pfaffenhofen getroffen. Ziel der Aktion war es, die Situation in Pfaffenhofen zu ermitteln und Ansätze für weitere Verbesserungen zu finden. Der Experte ist zuversichtlich, dass Pfaffenhofen das Potential hat, durchweg...

2 Bilder

#mischDichein!
Kandidaten*innensuche für das nächste Jugendparlament beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen das Jugendparlament neu gewählt. Die Stadtjugendpflege ruft ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidaten*innen für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen kann, die Interessen der Jugend in Pfaffenhofen zu vertreten und eigene Ideen...

PAFundDU auf Youtube

Bürgerservice

Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

Pfaffenhofen hat Appell unterzeichnet
50. Staat ratifiziert Vertrag zum Verbot von Atomwaffen

Pfaffenhofen hat im September als eine von 105 deutschen Städten und vier Bundesländern einen Appell der Organisation ICAN an die Bundesregierung unterzeichnet, dem internationalen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen beizutreten. Am Wochenende ist der fünfzigste Staat dem Vertrag beigetreten, der damit in drei Monaten in Kraft treten kann. Dieses Inkrafttreten sendet ein wichtiges Signal für weltweite nukleare Abrüstung. Die Stadt Pfaffenhofen begrüßt diese Entwicklung. Städte sind...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20

Die aktivsten Organisationen

Ab Mittwoch
Einbahnregelung in der Weiherer Straße

Die Weiherer Straße ist von Mittwoch, 28. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 30. Oktober zwischen Türltorstraße und Schlachthofstraße nur Richtung stadtauswärts befahrbar. Der Verkehr stadteinwärts wird über die Schlachthofstraße und die Grabmeirstraße umgeleitet. Grund für die Einbahnregelung: Ein Neubau an der Ecke Türltorstraße/Weiherer Straße wird in dieser Zeit ans Stromnetz angeschlossen. Betroffen von der Baumaßnahme sind auch die Stadtbus-Linien 4.1 und 4.2. Die Linie 4.1 fährt...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Bekanntmachung
Hundesteuer

1. Alle über 4 Monate alten Hunde, die im Bereich der Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm und ihrer Ortsteile gehalten werden, unterliegen der Hundesteuer. Wer einen über 4 Monate alten Hund hält, muss ihn ohne Rücksicht auf Größe, Rasse und Zweck der Haltung bei der Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm anmelden. Außerdem ist der Stadt zu melden, wenn der Hund veräußert oder sonst abgeschafft wird bzw. wenn der Hund abhandengekommen oder eingegangen ist. 2. An- und Abmeldungen können an folgenden...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.20

Ein halbes Jahr Test
Halteverbot in der Niederscheyerer Straße

Die Stadt Pfaffenhofen richtet in der äußeren Niederscheyerer Straße Richtung stadtauswärts testweise ein halbes Jahr lang abschnittsweise ein Halteverbot ein. Das Halteverbot gilt zwischen der Schrobenhausener Straße und Zur Mühle. Die Testphase dauert voraussichtlich bis Ende April 2021. Danach wird die Situation noch einmal neu beurteilt. Anwohner hatten berichtet, dass es nach dem Umbau und der Erneuerung der Straße zu Problemen gekommen sei. Die neu entstandenen Einengungen haben dazu...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Stellenangebot
Stellvertretender Leiter Grundstückswesen (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) eine Stellvertretende Leitung (m/w/d/) für den Bereich Grundstückswesen Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Bewirtschaftung des Grundvermögens der Stadt und der Heilig Geist und Gritsch’schen Fundationsstiftung,...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Freizeit, Sport und Gesundheit

Bastian Prexl ist in der Jugend auf dem Vormarsch

MTV 1862 Pfaffenhofen Tischtennis
Zweite Mannschaft klettert an die Spitze

Mit einem 8:4-Auswärtssieg beim Post SV Ingolstadt hat die zweite Tischtennis-Mannschaft des MTV Pfaffenhofen mit insgesamt 7:1-Punkten die Tabellenspitze der Bezirksklasse A erklommen. Die Partie startete allerdings alles andere als erfreulich, denn Wolfgang Stalder zog gegen den Spitzenspieler der Gastgeber glatt in drei Sätzen den Kürzeren. Da parallel Patrick Endres aber seine persönliche Siegesserie fortsetzte, stand es alsbald 1:1. Dieser Trend setzte sich auch im mittleren Paarkreuz...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.20

Training unter Corona-Bedingungen

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte, in den vergangenen 4 Wochen haben wir ein Konzept aufgestellt, wie unser Training trotz Corona stattfinden kann. Vom abgestimmten Inhalt für Theorie und Praxis bis hin zu Raum- und Hygienekonzepten wurde viel erarbeitet. Während der gesamten Planungszeit befanden wir uns in einer dynamischen Lage, sodass wir des Öfteren die Planung umgestellt und angepasst haben. So lässt uns nun auch die aktuelle Situation keine andere Wahl, als unseren neu...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.20
1. Mannschaft v. l. n. r. Thomas Eigstler, Andrè Schickling, Stefan Ertl, Sebastian Pracht
5 Bilder

BSV startet mit Unentschieden in die neue Saison

Die komplett neu zusammengestellte erste Mannschaft des Billard Sport-Verein Pfaffenhofen ist mit einem 5:5-Unentschieden in die am vergangenen Samstag eröffnete Bayernliga-Saison gestartet. Gegen den PBC Passau erwischten die Pfaffenhofener einen Auftakt nach Maß, denn alle Spieler konnten sich in den ersten vier Einzeln durchsetzen. Stefan Ertl und Sebastian Pracht feierten in ihren Matches deutliche Siege, während es bei André Schickling und Thomas Eigstler zwar knapper wurde, sie aber am...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20
Markus Hartmann und die vierte Mannschaft des MTV Pfaffenhofen stehen in der Bezirksklasse C noch ohne Verlustpunkt da.

MTV 1862 Pfaffenhofen - Abteilung Tischtennis
Zweite mit Unentschieden im Derby, Vierte zweimal siegreich

Am dritten Spieltag der Bezirksklasse A hat die zweite Tischtennis-Mannschaft des MTV Pfaffenhofen im Derby mit den TTF Ilmmünster II den ersten Punktverlust hinnehmen müssen. Gleich zu Beginn der Partie standen die Begegnungen von Patrick Endres und Wolfgang Stalder auf des Messers Schneide. Doch während Spitzenspieler Endres einen 0:2-Satzrückstand noch in einen Sieg drehen konnte, musste sich Stalder mit 12:14 im Entscheidungssatz beugen. Im mittleren Paarkreuz hatte kurz danach Rainer...

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Soziales, Familie und Bildung

Trainer Albert Huber, Jubilar Pit Krcek, 1.MTV-Vorsitzender Helmut Reiter, Übungsleiter-Nachfolgerin Susanne Schiller.

MTV 1862 Pfaffenhofen
MTV-Urgestein Pit Krcek geht in Rente

Doppelten Grund zum Feiern hatte MTV-Übungsleiter Pit Krcek. Kürzlich feierte er seinen 80. Geburtstag und nun ging er nach über 35-jähriger Tätigkeit als Übungsleiter beim MTV in „Ruhestand“. Während einer Trainingseinheit seiner Männer- und Damen-Konditionsgymnastik wurde  Krcek nun in der neuen Gymnastikhalle am Waldspielplatz verabschiedet. Die Festredner erinnerten an die Anfangszeit der reinen Männer-Konditionsgymnastik in der alten Joseph-Maria-Lutz-Turnhalle und der Vereinssportanlage...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20

Hörbehindertenberatung
Ambulante Beratung für hörbehinderte Menschen mit psychischen Belastungen oder Erkrankungen

Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 30.November 2020 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles Gebärden]. Die Beratung ist kostenfrei und wird streng vertraulich...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Wöchentlicher Treffpunkt
Digitaler Senioren-Treff des Seniorenbüros

„Die Digitalisierung eröffnet große Chancen für die soziale Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben im hohen Alter, auch unter schwierigen Bedingungen. Diese Chancen müssen wir nutzen. Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt: Wenn Menschen digital nicht dabei sein können, wächst die Gefahr zu vereinsamen“, sagt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Das Städtische Seniorenbüro bietet schon seit einiger Zeit einen digitalen Senioren-Treff an. Das Ziel ist in erster Linie das...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20
2 Bilder

#mischDichein!
Kandidaten*innensuche für das nächste Jugendparlament beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen das Jugendparlament neu gewählt. Die Stadtjugendpflege ruft ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidaten*innen für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen kann, die Interessen der Jugend in Pfaffenhofen zu vertreten und eigene Ideen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20

Eine Welt Laden Pfaffenhofen
Weihnachten im Schuhkarton

Jetzt erst recht! Die "Weihnachten im Schuhkarton"-Saison findet trotz Corona in diesem Jahr statt. Jetzt erst recht! Viele bedürftige Kinder und ihre Familien leiden in diesem Jahr besonders unter den Umständen, die Covid-19 mit sich gebracht hat. Für uns ist das umso mehr ein Anlass, Schuhkartons zu packen, um so viele Kinder wie möglich zu erreichen. Mehr Schuhkartons, mehr Hoffnung und Perspektive - denn jeder gepackte Schuhkarton transportiert die Botschaft: Du bist geliebt, von Gott...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20

Kultur, Kunst und Bühne

Markus Ostermair liest aus „Der Sandler“
5 Bilder

Pfaffenhofener Lesebühne
Fünf hochkarätige Autorinnen und Autoren

Fünf hochkarätige Autorinnen und Autoren sowie das Pfaffenhofener Publikum haben die Pfaffenhofener Lesebühne 2020 gleichermaßen erfolgreich angenommen. Für die Autoren war es eine der wenigen Möglichkeiten, die sich derzeit bieten, um ihre Bücher selbst vor Gästen vorzustellen. Fünf Lesungen im Festsaal des Rathauses waren zum Teil ausverkauft. Einige Stühle blieben dennoch leer, weil die Gäste angesichts der steigenden Infektionszahlen aus Vorsicht zuhause blieben. Wenige...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20

Intakt Musikinstitut
Wir brauchen Hilfe. Und zwar Eure

Wir möchten auf die Corona-Pandemie reagieren und Schüler und Lehrer besser schützen. Dafür sollen spezielle Luftreiniger, die mit sogenannten "HEPA-Filtern" ausgestattet sind, angeschafft werden. Solche Geräte können virenhaltige Aerosole zuverlässig aus der Raumluft filtern und somit eine mögliche Ansteckungsgefahr erheblich senken, denn gerade in den Wintermonaten ist Dauerlüften schwierig. Geschäftsführer Michael Herrmann beziffert die benötigte Summe für die Anschaffung der Geräte für...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20
2 Bilder

Kartenvorverkauf beginnt
Pfaffenhofener Kulturherbst von 6. November bis 20. Dezember

Die Wellküren, Patrick Lindner und Mathias Kellner kommen zum Pfaffenhofener Kulturherbst: Die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen und pafevent bieten im Herbst ein vielfältiges und hochkarätiges Kulturprogramm für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt an. Hierfür wurden zwei Veranstaltungsorte gefunden, in denen Kulturveranstaltungen trotz der außergewöhnlichen Umstände möglich sind: der Festsaal im Rathaus und die Pfaffenhofener Spitalkirche. Der Vorverkauf beginnt am Mittwoch, 21. Oktober...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20
Hopfensackkästen von Marianne Dolleschel
6 Bilder

Kunst im Finanzamt
Alte Hopfensäcke werden zu Kunstobjekten

Eröffnet wurde am 14.10.20 die 64. Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen. Zu sehen sind zu den üblichen Öffnungszeiten des Servicezentrums  bis zum 30.12.2020 Kunstwerke von Angelika Michalik, Marianne Dolleschel, Franz Wagner und Ulrike Remiger. Marianne Dolleschel aus Geisenfeld, eine sehr vielfältige Künstlerin, die seit 40 Jahren töpfert und malt, zeigt diesmal Kunstwerke aus regionalen Materialien: alte Hopfensäcke werden zu Kunstobjekten. Angelika Michalik, studierte Malerei u. a....

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.20

Pfaffenhofener Lesebühne
ABSAGE! Karla Paul "Die besten Bücher des Jahres" am 25.10.

Die Veranstaltung der Pfaffenhofener Lesebühne „Die besten Bücher des Jahres“ mit Karla Paul am 25. Oktober 2020 im Festsaal des Rathauses entfällt. Karla Paul hat die Veranstaltung von sich aus abgesagt. Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Coronapandemie will sie Verantwortung gegenüber ihrem sozialen Umfeld übernehmen und verzichtet deshalb auf Reisen. Die Stadt Pfaffenhofen respektiert diese Entscheidung. Das aktuelle Programm der Pfaffenhofener Lesebühne gibt es unter...

  • Pfaffenhofen
  • 15.10.20

Bauen und Wohnen

FORUM BAUKULTUR
Bauherrenpreis 2020

Nach einer kleinen Pause und reger Bautätigkeit in den letzten Jahren, lobt das FORUM BAUKULTUR im Landkreis Pfaffenhofen e.V. nun schon zum siebten Mal den Bauherrenpreis aus. Die Unterlagen und Informationen für eine Bewerbung stehen unter www.forum baukultur.de zum Download bereit. Dieses Mal dreht sich alles um „Regionales Bauen“ ein Thema , das dem FORUM BAUKULTUR sehr am Herzen liegt Regional, hochwertig, zeitgemäß, energiebewusst, kostenbewusst und ökologisch sollten die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Verkehrsbehinderungen in der Münchener Straße

Auf Höhe der Ilminsel zwischen Stadtgraben und Am Schwarzbach, kann es in der kommenden Woche auf der Münchener Straße zu Verkehrsbehinderungen kommen. Grund hierfür sind Baumpflegearbeiten im Flussuferbereich die vom Wasserwirtschaftsamt Ingolstadt durchgeführt werden. Im Zuge der Arbeiten, die dem Hochwasserschutz dienen, blockieren Fahrzeuge am 27. und 28. Oktober einen Teil der Straße.

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Versorgungsunterbrechung – Trinkwasser und Strom

Die Arbeiten an der Hauptwasserleitung in der Kornstraße sind abgeschlossen. Um die Versorgungssicherheit wieder langfristig gewährleisten zu können, muss die neue Hauptwasserleitung an die Drucksteigerung angeschlossen werden. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die Wasserversorgung für alle angeschlossenen Haushalte am Donnerstag, den 22. Oktober für die Zeit von 8 bis 17 Uhr unterbrochen. Am selben Tag finden Arbeiten am Stromnetz statt, weshalb die Stromversorgung von 9 bis 15 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20

Jetzt mitreden – neue Regeln rund um den Kanalanschluss

Wer mitreden möchte, wie die Kosten rund um den Hausanschluss der Kanalisation zukünftig abgerechnet werden, ist herzlich eingeladen. Wie in der Stadtratssitzung vom 10. September 2020 angekündigt, laden die Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich aktiv bei der Neugestaltung der Entwässerungssatzung zu beteiligen. „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger verstehen und schauen, was rechtlich umsetzbar ist“, erklärt der Vorstand der Stadtwerke, Stefan...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20

Energie und Mobilität

8 Bilder

Klima.Kultur.Wandel
Besser Radeln in Pfaffenhofen

Welche Chancen hat der Fahrradverkehr in Pfaffenhofen, und wo hakt es noch? Kommunalpolitiker, Vertreter von Stadtverwaltung, Polizei und Fahrradvereinen haben sich zu diesem Thema am Montagmorgen mit dem Verkehrsexperten Prof. Dr. Heiner Monheim zu einer Fahrradexkursion durch Pfaffenhofen getroffen. Ziel der Aktion war es, die Situation in Pfaffenhofen zu ermitteln und Ansätze für weitere Verbesserungen zu finden. Der Experte ist zuversichtlich, dass Pfaffenhofen das Potential hat, durchweg...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20

Schrobenhausener Straße
Geh- und Radweg ab Montag gesperrt

Wegen des Baus der Lärmschutzwand ist der Geh- und Radweg an der Schrobenhausener Straße ab Montag, 26. Oktober gesperrt. Die Sperre dauert voraussichtlich bis 18. Dezember. Fußgänger und Radfahrer können über die Dr.-Bergmeister-Straße ausweichen, zwischen deren Einmündungen die Bauarbeiten stattfinden. Die bisherige hölzerne Lärmschutzwand entlang der Schrobenhausener Straße ist durch Verwitterung beschädigt und musste daher entfernt werden. Sie wird durch eine neue begrünte Wand ersetzt,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.20
5 Bilder

E-Bike leihen rund um die Uhr
Neue Sharing Garage in Pfaffenhofen

Ab sofort können Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener im Stadtzentrum rund um die Uhr E-Bikes, E-Lastenräder und E-Roller ausleihen. Mit den schon bestehenden Carsharing-Chips, kann jeder Nutzer unkompliziert das elektronische Zugangssystem öffnen und sich sein Fahrzeug abholen. Die Räder und Roller können die Kunden mit der bestehenden Sharing-App der Stadtwerke im Voraus stunden- oder tageweise buchen. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker sieht das neue Angebot im gesamten...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.20

Arbeiten am Fernwärmenetz
Weilhammer Klamm ab Montag gesperrt

Die Weilhammer Klamm in Pfaffenhofen ist wegen der Verlegung eines Fernwärmeanschlusses ab Montag, 12. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 23. Oktober 2020 für Fahrzeuge gesperrt. Der Durchgang für Fußgänger bleibt frei. In dieser Zeit wird ein neu gebautes Gebäude an das Fernwärmenetz angeschlossen. Die Zufahrt zum Hauptplatz an der südlichen Seite des Rathauses ist ebenfalls nicht möglich. Der Lieferverkehr kann den Hauptplatz über die Auenstraße und die Sonnenstraße...

  • Pfaffenhofen
  • 09.10.20

Update Mobilitätswerkstatt
Testlauf der Mobilitätslösungen von Morgen wird verschoben

Pfaffenhofen a. d. Ilm, 28.09.2020 – Die „Mitmach-Initiative Mobilitätswerkstatt“ der Stadtwerke Pfaffenhofen zur Verbesserung der Mobilitätssituation in der Stadt wird von der Coronapandemie ausgebremst. Der geplante Testmonat für die entwickelten Konzepte muss erneut verschoben werden, doch drei Teilprojekte können umgesetzt werden. Derzeit prüfen die Stadtwerke die Realisierung dieser Maßnahmen. Vor über einem Jahr startete die Initiative „Mobilitätswerkstatt“ mit einer Infowoche auf dem...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20

Tourismus und Gastronomie

Markus Andre vom „Café Hofberg“ bereitet seine Tische vor.
Video

MIT VIDEO!
„Pfaffenhofen – Wie geht’s?“ ... den Gastronomen

Ab Montag, den 18. Mai dürfen Gastronomiebetriebe Gäste im Freien wieder bewirten. Das PAFundDU Live Filmteam hat die Stimmung bei den Gastronomen eingefangen. Der Film unter dem Titel „Pfaffenhofen – Wie geht’s?“ ist ab sofort auf der Internetseite der Stadt abrufbar unter https://pfaffenhofen.de/videos_pafunddulive/ . Dort gibt es auch weitere Filme, die die Frage "Pfaffenhofen - wie geht's?" beantworten oder Lieblingsdinge zeigen. Demnächst werden bekannte Persönlichkeiten auch...

  • Pfaffenhofen
  • 18.05.20

Gesucht werden Kreativschaffende für den Christkindlmarkt! 

Auf dem diesjährigen Christkindlmarkt soll ein regionaler „Geschenkefinder-Gutscheinstand“ geschaffen werden. Hier sollen Produkte aus eigener Herstellung und lokale Dienstleistungen zu finden sein. Am Stand können Kunden dann Gutscheine für die Angebote aller mitwirkenden Aussteller und natürlich auch die Ausstellungsstücke selbst erwerben. Dafür suchen wir Dich! Wir geben Dir den Rahmen und die Möglichkeit Deine Produkte einem großen Publikum vorzustellen und bringen Dich außerdem mit...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.19

City-Gutschein: Jahresumsatz erstmals über 200.000 Euro

Direkte Wirtschaftsförderung: Das Erfolgsmodell von ProWirtschaft Pfaffenhofen Pfaffenhofen (mh) Wenn es für den City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen etwas nicht gibt, dann sind es weiter Grenzen ... Im Jahr 2018 hat der Gesamtumsatz erstmals die Marke von 200.000 Euro überschritten. Es wurden in den zurückliegenden 12 Monaten insgesamt 7588 Gutscheine verkauft, ebenfalls mehr als je zuvor. Damit hat der City-Gutschein seinen Ruf als DAS Erfolgsmodell zur Förderung der heimischen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.19

Wochenmarkt nur samstags

Wegen der Feiertage fällt der Pfaffenhofener Wochenmarkt in den Weihnachtsferien an den Dienstagen ersatzlos aus. An den Samstagen, 22. und 29. Dezember sowie 4. Januar, findet der Markt wie gewohnt auf dem Hauptplatz statt.

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.18

Wochenmarkt nur samstags

Wegen der Feiertage fällt der Pfaffenhofener Wochenmarkt in den Weihnachtsferien an den Dienstagen ersatzlos aus. An den Samstagen, 22. und 29. Dezember sowie 4. Januar, findet der Markt wie gewohnt auf dem Hauptplatz statt.

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.18

Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

Coronavirus
Einschränkungen und Lockerungen für Unternehmen

Update vom 26.10.2020, 12:00 Uhr: Corona-Ampel  Aktuell gelten in Bayern die Regelungen der 7. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung. Hohe Priorität hat dabei für alle der Gesundheitsschutz für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für Kundinnen und Kunden. Je nach Branche stehen grundlegende Rahmenhygienekonzepte zur Verfügung bzw. sollen noch erarbeitet werden. Bayerische Corona-AmpelDie Bayerische Corona-Ampel des bayerischen Staatsminismapsteriums für Gesundheit und...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Coronavirus
Finanzhilfen für Unternehmen

Update vom 23.10.2020, 10:15 Uhr:  Links angepasst Die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereitet wichtige Informationen auf. >> Unterstützung zur Aufrechterhaltung der Liquidität << Überbrückungshilfe CoronaDie Überbrückungshilfe richtet sich an kleine und mittelständische Unternehmen, Selbständige und gemeinnützige Organisationen.  Die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Dein Apfelsaft pflanzt Bäume
Jetzt mitmachen - Äpfel spenden und damit Bäume pflanzen

Wie bereits letzte Woche rufen die Stadtwerke Pfaffenhofen ein zweites Mal alle Gartenbesitzer auf, ihre übrigen Äpfel zu spenden. Das Team Stadtgrün sammelt die Äpfel ein und bringt sie zum Entsaften. Der fertige Pfaffenhofener Apfelsaft wird dann über die Initiative „Pfaffenhofener Land“ zum Kauf angeboten. Mit dem Reinerlös werden schließlich Bäume gekauft und in Pfaffenhofen angepflanzt – getreu dem Motto „Dein Apfelsaft pflanzt Bäume“. Sie sind Gartenbesitzer und würden Ihre übrigen...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20

Wir sind gerade jetzt für Euch da
Sicher und regional einkaufen!

Corona ist zurück und wir alle sind nun gefordert die Kurve flach zu halten! Um sicher durch die kommenden Wochen zu kommen, werden wieder Einschränkungen auf uns zukommen. Doch auf Eines müsst Ihr sicher nicht verzichten: Gutes, regionales Essen aus dem Pfaffenhofener Land und der Hallertau! Unsere Pfaffenhofener Land Marktschwärmerei ist ein Abhol- und Lieferdienst für Lebensmittel mit Online-Vorbestellung und darf gemäß der geltenden Landesverordnungen zum Umgang mit dem Coronavirus...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20
  • 1

Pfaffenhofen
Herbstdult und Wochenmarkt

Herbstdult kleiner und mit Coronaschutzmaßnahmen Verkaufsoffener Sonntag findet statt Die Pfaffenhofener Herbstdult findet am Sonntag, 4. Oktober 2020 in deutlich kleinerem Rahmen und mit Maßnahmen zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus statt. Die Zahl der Stände auf dem Hauptplatz ist stark reduziert, die Zahl der Besucher ist begrenzt. Die Pfaffenhofener Geschäfte laden aber wie gewohnt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.20

AGENDA 2030

Zweiter Bürgermeister Roland Dörfler begrüßte die Akteure zur Veranstaltung Bioregional – planbar – bezahlbar – machbar
2 Bilder

Nachhaltigkeit
Bioregionale Lebensmittelversorgung

Bioregionale Lebensmittelversorgung - Alle Akteure an einen Tisch Die schrittweise Umstellung unserer Nahrungsmittel- Versorgung hin zu kurzen Wegen und ökologischem Anbau ist nicht nur sinnvoll, sondern notwendig. Im Pfaffenhofener Land gibt es diesbezüglich noch viel Entwicklungspotenzial, so das Fazit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Veranstaltung "Bioregional – planbar – bezahlbar – machbar". Im Saal des neu eröffneten Hotels Alea Eco im Pfaffenhofener Eco-Quartier luden die...

  • Pfaffenhofen
  • 09.10.20

Nachhaltigkeitsbeirat beschlossen
Nachhaltigkeitspartnerschaft mit Stadt in Costa Rica

Die Zusammensetzung des in dieser Legislaturperiode vom Stadtrat neu eingeführten Nachhaltigkeitsbeirats der Stadt Pfaffenhofen steht fest. Der Stadtrat hat in nichtöffentlicher Sitzung die Vorschläge der Verwaltung genehmigt. Außerdem wird die Stadt Pfaffenhofen auf dem Gebiet der Nachhaltigkeit mit der Stadt Turrialba in Costa Rica zusammenarbeiten. Der Nachhaltigkeitsbeirat hat 17 Mitglieder unter anderem aus den Bereichen Ökologie, Wirtschaft, Soziales und Kultur. Es sind der Landkreis,...

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.20
  • 1
  • 1
Luftbild Pfaffenhofen

Pfaffenhofen ausgewählt
Projektkommune für Nachhaltigkeit

Die Stadt Pfaffenhofen ist als eine von neun bayerischen Projektkommunen im Programm „Global Nachhaltige Kommune in Bayern“ ausgewählt worden. Ziel dieses Programms ist es, die Gemeinden und Landkreise bei der Umsetzung der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 der Vereinten Nationen (UN) zu unterstützen. In einem ersten Schritt wird die „Servicestelle Kommunen in der einen Welt“ aus Bonn die Stadt beraten und eine Bestandsaufnahme durchführen. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Auswahl in...

  • Pfaffenhofen
  • 11.09.20
Bürgermeister Herker beim Dreh mit dem Bayerischen Rundfunk zum Pilotprojekt BODEN.KLIMA
3 Bilder

Pilotprojekt BODEN.KLIMA
MIT VIDEO: Bayerischer Rundfunk zu Gast bei BODEN.KLIMA

Der Bayerische Rundfunk besuchte letzten Freitag den landwirtschaftlichen Betrieb Müller in Haimpertshofen, um das Projekt BODEN.KLIMA zu porträtieren. Insgesamt 18 Landwirte aus dem Pfaffenhofener Land beteiligen sich an dem Projekt, das die Speicherung von Kohlenstoff im Ackerboden bzw. im Humus untersucht. Der Bericht wird voraussichtlich am 2. September in der Abendschau gesendet. Bei dem Dreh wurde der Ackerboden von Bauer Müller unter die Lupe genommen. Neben Bürgermeister Herker und...

  • Pfaffenhofen
  • 02.09.20
Professor Manfred Miosga
3 Bilder

Thema Nachhaltigkeit
Bayerische Gemeindevertreter in Pfaffenhofen

Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden und Städten aus ganz Bayern haben in Pfaffenhofen über das Thema Nachhaltigkeit diskutiert. Die rund 25 Bürgermeisterinnen, Bürgermeister, Geschäftsleiter und Verwaltungsmitarbeiter nahmen am Mittwochvormittag an einer Informations- und Diskussionsrunde im Rathaus teil. Am Nachmittag statteten sie dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen einen Informationsbesuch ab. Eingeladen zu dem Treffen hatte das Zentrum für Nachhaltige Kommunalentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20

Klimaschutz

Mario Ditrich mit der ersten Pressung "Pfaffenhofener Apfelsaft"

Dein Apfelsaft pflanzt Bäume
Stadtwerke Pfaffenhofen rufen zur Apfelernte auf – Bürgerinnen und Bürger können Äpfel spenden

Oft können Besitzer*innen von Apfelbäumen ihre Ernte nicht komplett selbst verwerten. Schade um das leckere Obst, findet Mario Dietrich. Der oberste Stadtgärtner ruft alle Gartenbesitzer auf, ihre übrigen Äpfel zu spenden, um daraus Saft zu pressen, diesen zu verkaufen und mit dem Erlös Bäume zu pflanzen. Eine Premiere der besonderen Art feiert das Team Stadtgrün der Stadtwerke in diesem Herbst. Erstmals wird das Team um Mario Dietrich Äpfel von den Streuobstwiesen und aus den Parks in...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.20
2 Bilder

Klima.Kultur.Wandel.
Chancen für den Radverkehr und eine Verkehrswende

Mit dem Thema Chancen für den Radverkehr und eine angestrebte Verkehrswende in Pfaffenhofen startet am 19. Oktober um 19:00 Uhr im Festsaal des Rathauses die erste von fünf Veranstaltungen der neuen Reihe Klima.Kultur.Wandel. Die Lösung gegen verstopfte Straßen ist eigentlich ganz einfach: Umsteigen vom Auto auf den Fahrradsattel. Fahrradfahren spart Emissionen und senkt das Verkehrsaufkommen. Es entlastet die Städte und ist deutlich entspannter, günstiger und gesünder für den Fahrradfahrer...

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.20
7 Bilder

Vom Apfel zum Saft
Kinder ernten Äpfel

In der vergangenen Woche haben Pfaffenhofener Kinder und einige Mütter zusammen mit Mario Dietrich, dem Leiter des Teams Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, Äpfel auf der Streuobstwiese an der oberen Ziegelstraße geerntet. Die Äpfel werden zu Apfelsaft weiterverarbeitet. Mit Spaß, Begeisterung und vollem Körpereinsatz waren die Kinder bei der Apfelernte dabei und lernten nebenbei noch Interessantes über die Streuobstwiese. Mario Dietrich erklärte den Kindern spielerisch anhand von Fotos,...

  • Pfaffenhofen
  • 09.10.20

Die neue Veranstaltungsreihe für Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Klima.Kultur.Wandel.

Pfaffenhofen engagiert sich seit Jahren für Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Um diese Themen voranzubringen und das Bewusstsein dafür zu schärfen, veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen im Oktober und November die Vortragsreihe Klima. Kultur.Wandel. zu den Bereichen Klimaschutz, Klimawandelanpassung und Nachhaltigkeit. Fünf Vorträge zum Thema Klima.Kultur.Wandel. geben Ideen und regen an zu neuen Denkweisen, wie wir in Pfaffenhofen mit den veränderten Bedingungen künftig leben. Diskutieren Sie...

  • Pfaffenhofen
  • 05.10.20
ADFC-Fahrradklimatest 2020 gestartet

ADFC Fahrradklima Test
Umfrage zu Fahrradfreundlichkeit in Pfaffenhofen

Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Die Teilnahme an der Umfrage ist bis zum 30. November statt. In Pfaffenhofen wurde bereits einiges für den Radverkehr getan und es sind weitere Maßnahmen für die Zukunft geplant. Die Umfrage hilft zu erkennen,...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.