Aktuelles

3 Bilder

Wir dürfen wieder!
Kultursommer 2022

Das Programm für den Pfaffenhofener Kultursommer 2022 steht. Von Mitte Juni bis Mitte August bieten die Stadt und verschiedene Veranstalter an jeweils vier Tagen in der Woche Events, Musik, Kultur, Kunst, Spaß, Theater, Festivals und vieles mehr. Dass das Programm so vielfältig und umfangreich ist, verdankt es der Mitwirkung der Pfaffenhofener Kulturschaffenden, Vereine und Institutionen. Der Vorverkauf beginnt am 20. Mai, für viele Veranstaltungen ist der Eintritt jedoch frei. Große Events...

Freibadsaison 2022 - Am 7. Mai öffnet das Ilmbad

Auf die Plätze, fertig, los...
7. Mai: Start der Freibadsaison im Ilmbad

Am Samstag, den 7. Mai öffnet das Ilmbad und läutet damit die Freibadsaison in Pfaffenhofen ein. Neben einigen Erweiterungen wird es ab sofort im Freibad für die Frühschwimmer ein besonderes Angebot geben: Mittwochs öffnet das Bad bereits um 6.30 Uhr. Der letzte Öffnungstag des Gerolsbads in der Hallenbadsaison 2021/2022 ist der 6. Mai. Bereits seit 11. April läuft der Vorverkauf der Freibad-Saisonkarten für Einzelpersonen und Familien. Konnten bislang die Karten im Gerolsbad gekauft werden,...

Super Sommer in der Stadt

Diesen Sommer findet an sieben Tagen in der Pfaffenhofener Innenstadt die Veranstaltungsreihe „Super Sommer in der Stadt“ statt. Den Auftakt machen die Modetage am 27. und 28. Mai, gefolgt von den Kindertagen am 3. und 4. Juni. Den Abschluss bildet ein dreitägiges Bürgerfest vom 17. bis zum 19. Juni. Modetage - 27./28. MaiAm 27. und 28. Mai verwandelt sich der Untere Hauptplatz in einen Laufsteg. Vor dem Rathaus laden die Pfaffenhofener Modegeschäfte an den beiden Tagen zu Open-Air Modeschauen...

Freitag, 27. Mai
Stadtverwaltung am „Brückentag“ geschlossen

Am Freitag, 27. Mai, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt, bleiben das Pfaffenhofener Rathaus und das Verwaltungsgebäude am Sigleck geschlossen. Auch die Geschäftsstelle der Stadtwerke Pfaffenhofen in der Weilhammer Klamm sowie die Stromversorgung und die Gasversorgung Pfaffenhofen sind an diesem Tag ebenfalls geschlossen. Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen bittet um Verständnis.

3 Bilder

Nachwuchsfestival feiert 20-jähriges Jubiläum

Das Pfaffenhofener Nachwuchsbandfestival Saitensprung feiert in diesem Jahr sein 20. Jubiläum. Das Festival findet nach zweijähriger Pause 2022 an Christi Himmelfahrt, dem 26. Mai statt. Im Pfaffenhofener Sport- und Freizeitpark können von 12 bis 23.30 Uhr junge Musiktalente ihre Musik auf der Bühne präsentieren. Sollte das Wetter die Durchführung der Veranstaltung verhindern, wird sie am 29. Mai nachgeholt. Die Stadtjugendpflege präsentiert zum Jubiläum einige frühere Teilnehmerbands und...

v.l.n.r.: 1. Vorstand Karl-Heinz Denk, Kreisbrandinspektor Benedikt Stuber, 1. Kommandant Roland Seemüller, 3. Kommandant Adrian Schratt, 2. Kommandant Manfred Seemüller, 1. Bürgermeister Thomas Herker, 2. Vorstand Dr. Quirin Axthammer

Erstmals in 160 Jahren
Neuwahlen Kommandanten und zweier Stellvertreter

Am 14. Mai fand aufgrund der Corona Zeit mit etwas Verspätung die Generalversammlung der Feuerwehr Pfaffenhofen statt (siehe gesonderten Bericht). In diesem Zusammenhang wurden auch die Neuwahlen der Kommandanten und seiner Stellvertreter durchgeführt. Erstmals entschloss man sich das Amt eines zweiten Stellvertreters zu schaffen. Der Hauptgrund für diese Entscheidung ist die stetig steigende Arbeitsbelastung der Kommandanten. Im Jahr 2021 musste die Feuerwehr Pfaffenhofen 225 Einsätze und dies...

2 Bilder

Umsattelbonus 2022
Jetzt umsatteln

Der Umsattelbonus der Stadt Pfaffenhofen geht in die nächste Runde. Für den Kauf eines Lastenrads können Bürgerinnen und Bürger ab dem 1. April bis zu 600 Euro Zuschuss erhalten. Im Rahmen des kommunalen Förderprogramms gewährt die Stadt bis zu 400 Euro Zuschuss für den Kauf eines Lastenrads für einen Fahrradanhänger sind es bis zu 150 Euro. Es spielt keine Rolle, bei welchem Händler die Lastenräder bzw. Anhänger gekauft werden. Die Fahrradhändler Kratzer Bikes und Bike4 Family Grochowina...

Stadt sucht Bewerber
Hallertauer Künstler gesucht

Die Stadt Pfaffenhofen sucht wieder Künstlerinnen und Künstler aus der Region für die diesjährige Ausstellung „Hallertauer Künstler“. Nach einjähriger Pause wird die beliebte Ausstellung von Mitte Juni bis Mitte Juli in der städtischen Galerie zu sehen sein. Wie in den Jahren zuvor gibt es heuer keine Themenvorgabe. Kunstschaffende, die sich an der Ausstellung beteiligen möchten, können eine Arbeit einreichen. Einlieferungstermin ist der 25. Mai. Über die Aufnahme in die Ausstellung entscheidet...

3 Bilder

Corona-Impfung für Geflüchtete

Das Landratsamt Pfaffenhofen bietet im Impfzentrum Pfaffenhofen und an vier weiteren Impfstellen für Ukraine-Flüchtlinge umkompliziert, kostenlos und ohne Termin Impfungen gegen COVID-19 an. Auch in den Arztpraxen im Landkreis wird geimpft. In Deutschland ist der in der Ukraine teilweise verwendete Impfstoff CoronaVac (Hersteller Sinovac) nicht zugelassen. Somit gelten Menschen, welche mit diesem Impfstoff geimpft sind, rechtlich als nicht geimpft. Jedoch ist es möglich eine neue...

PAFundDU auf Youtube

Bürgerservice

Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

Öffentliche Bekanntmachung
Kommunale Zusammenarbeit; Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung Zweckverband Wasserversorgung Ilmtalgruppe

Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Vollzug des Gesetzes über die kommunale Zusammenarbeit (KommZG); Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung des Zweckverbands Wasserversorgung Ilmtalgruppe Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Ilmtalgruppe hat in ihrer Sitzung den Neuerlass der Beitrags- und Gebührensatzung beschlossen. Die Satzung ist am 01.01.2022 in Kraft getreten. Sie wurde im Amtsblatt des Landkreises Pfaffenhofen a. d. Ilm Nr. 16/2022 bekanntgemacht und kann im...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.22

Die aktivsten Organisationen

Stellenangebot
Volontär (m/w/d) Regieassistenz

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum 01.09.2022, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Std./Wo.) einen Volontär (m/w/d) Regieassistenz für das Sachgebiet Kultur und Veranstaltungen Im Rahmen ihrer Kulturarbeit verwirklicht die Stadt Pfaffenhofen neben vielen weiteren kulturellen Veranstaltungen im Jahr 2023 eine Freilicht-Theaterinszenierung direkt am Hauptplatz. Im...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.22

Freitag, 27. Mai
Stadtverwaltung am „Brückentag“ geschlossen

Am Freitag, 27. Mai, dem „Brückentag“ nach dem Feiertag Christi Himmelfahrt, bleiben das Pfaffenhofener Rathaus und das Verwaltungsgebäude am Sigleck geschlossen. Auch die Geschäftsstelle der Stadtwerke Pfaffenhofen in der Weilhammer Klamm sowie die Stromversorgung und die Gasversorgung Pfaffenhofen sind an diesem Tag ebenfalls geschlossen. Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen bittet um Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.22
12 Bilder

FEUERWEHR PFAFFENHOFEN A. D. ILM - EINSATZMELDUNG
Schwerer Verkehrsunfall auf B13

Samstag, 21. Mai 2022, 08:59 Uhr Bundesstraße 13, Abzweigung Bachappen Feuerwehr Pfaffenhofen muss zwei Personen mit hydraulischem Rettungsgerät aus Unfallfahrzeug befreien. Am Samstagvormittag kam es, auf der B13 auf Höhe der Abzweigung nach Bachappen, kurz vor 9:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Aufgrund des Meldebildes "Person eingeklemmt" wurden die örtlich zuständige Feuerwehr Uttenhofen und der Rüstzug aus der Kreisstadt alarmiert. Vor Ort befand sich ein Klein-PKW mit...

  • Pfaffenhofen
  • 22.05.22
Die Dienstjubilare vor dem Pfaffenhofener Rathaus (von links:) Personalratsvorsitzender Thomas Tomaschek, Petra Hosbach, Josef Pils, Monika Garstecki, Jürgen Ostermeier (Amtsleiter Personal und Organisation), Susanne Huber, Veronika Maltan-Kleidorfer, Ursula Strege, Petra Rist, Waltraud Kistler, Monika Federl, Andrea Schmid, Angelika Faltermeier, Brigitte Schweigler, Irene Stanglmayr, Günther Hausner, Bürgermeister Thomas Herker

45 Dienstjahre
Stadt ehrt langjährigen Mitarbeiter

Die Stadt Pfaffenhofen hat Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geehrt, die bis zu 45 Jahre in der Stadtverwaltung arbeiten. Auf der Personalversammlung bedankte sich Bürgermeister Thomas Herker bei den insgesamt 15 Beschäftigten für deren langjährigen Einsatz. Gemeinsam mit Personalchef Jürgen Ostermeier und dem Personalratsvorsitzenden Thomas Tomaschek, der im Namen aller Kolleginnen und Kollegen gratulierte, überreichte der Bürgermeister den langjährigen Mitarbeitern Geschenke. Die Geehrten...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.22

Freizeit, Sport und Gesundheit

3 Bilder

Yoga für alle & kostenlos!
Yoga-Open-Air im Bürgerpark mit Maria Ostermayer

Yoga für alle kostenlos am 02.06.22 Nimm jetzt die Gelegenheit wahr und erlebe wie heilsam und wohltuend Yoga wirkt. Diese Einheiten sind für absolute Yogaeinsteiger, für Neugierige und schon Praktizierende, die sich nochmals für Grundlegendes interessieren um die Grundlagen des Yoga und deren Basics genauer kennen zu lernen. Yoga tut dir richtig gut und ist ein echtes Ganzkörper-Wohlfühl-Training. Bitte bring´ Deine Matte mit, wir werden auf einer der Rasenflächen praktizieren. Ich freue mich...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.22
Die Verlegung der Abwasserleitung erfolgt in 4 Abschnitten (rot). Die ersten Arbeiten (grün) sind bereits abgeschlossen.  
Umleitungsempfehlung in gelb.

Radwegsperrung
Geh- und Radweg an der Ilm ab 17. Mai gesperrt

Im Zuge der Arbeiten zur Verlegung der Druckleitung von Uttenhofen zur Kläranlage Pfaffenhofen wird ab der kommenden Woche die Heubrücke am Biberlehrpfad über die Ilm gesperrt. Radfahrer und Fußgänger können dann an dieser Stelle nicht mehr die Ilm überqueren. Aus diesem Grund wird der Weg entlang der Ilm nördlich und südlich der Heubrücke zwischen Uttenhofen und Pfaffenhofen für den Durchgangsverkehr als Rad- und Fußweg gesperrt. Als Alternative empfehlen die Stadtwerke die Nutzung der alten...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.22

Super Sommer in der Stadt

Diesen Sommer findet an sieben Tagen in der Pfaffenhofener Innenstadt die Veranstaltungsreihe „Super Sommer in der Stadt“ statt. Den Auftakt machen die Modetage am 27. und 28. Mai, gefolgt von den Kindertagen am 3. und 4. Juni. Den Abschluss bildet ein dreitägiges Bürgerfest vom 17. bis zum 19. Juni. Modetage - 27./28. MaiAm 27. und 28. Mai verwandelt sich der Untere Hauptplatz in einen Laufsteg. Vor dem Rathaus laden die Pfaffenhofener Modegeschäfte an den beiden Tagen zu Open-Air Modeschauen...

  • Pfaffenhofen
  • 10.05.22
Ingrid Andre, Geschäftsführerin der Gesundheitsregion Plus mit Corinna Weltge, Präventionsbeauftragte des Gesundheitsamtes Pfaffenhofen

Hand aufs Herz
22.Mai: Aktionsstand auf Wolnzacher Dult

Kümmere ich mich genug um mich? Und bin ich eigentlich ehrlich zu mir selber?  Diese Fragen sollte man sich beim Thema "Hand aufs Herz" stellen. Einen Herzinfarkt kann jeder bekommen, aber das Risiko lässt sich gut senken. Deshalb hat das Staatsministerium das Jahresschwerpunktthema gewählt, um es in der Bevölkerung zu verbreiten. Das Gesundheitsamt und die Gesundheitsregion plus Pfaffenhofen haben sich dessen angenommen und die Monate der Herzgesundheit im Landkreis ausgerufen.  Teil des...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.22

Super Sommer in der Stadt
Eine Veranstaltungsreihe der besonderen Art

In diesem Jahr feiern wir wieder und starten mit der Veranstaltungsreihe „Super Sommer in der Stadt“. Diesen Sommer wird an sieben Tagen in der Innenstadt einiges geboten. Für alle ist etwas dabei. Auftakt machen die Modetage am 27. und 28. Mai, gefolgt von den Kindertagen am 3. und 4. Juni. Den Abschluß macht das dreitägige Bürgerfest vom 17.-19. Juni. Modetage Der Untere Hauptplatz wird am 27. und 28. Mai zum Laufsteg: Die Pfaffenhofener Modegeschäfte laden an zwei Tagen zu...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Soziales, Familie und Bildung

Am 8. Juni organisiert das Seniorenbüro Pfaffenhofen eine Fahrt mit dem Innenstadtexpress.
2 Bilder

Rundfahrt
Seniorenausflug mit dem Innenstadtexpress

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen organisiert am Mittwoch, 8. Juni eine gemütliche Rundfahrt mit dem Innenstadtexpress durch Pfaffenhofen. Nach der ca. 45-minütigen Fahrt mit der „Bimmelbahn“ kehren die Teilnehmer zu Kaffee und Kuchen in das Café Hofberg ein. Danach fährt die kleine Bahn wieder Richtung Volksfestplatz zurück. Abfahrt ist um 14 Uhr am Volksfestplatz, die Rückfahrt um 16.30 Uhr. Der Preis pro Person für Fahrt inclusive Kaffee und Kuchen beträgt 15 Euro. Anmeldung und weitere...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.22

Movie Night im Utopia
„Mamma Mia“ statt Krieg

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat ein neues Projekt in die Wege geleitet: die Movie Night für jugendliche ukrainische Geflüchtete. In der Jugendtalentstation Utopia wurde der Film „Mamma Mia“ auf Englisch mit ukrainischem Untertitel gezeigt. Zehn ukrainische Jugendliche nahmen das Angebot im Kino Gisela im Utopia wahr. „Wir sind gut ins Gespräch gekommen, haben uns kennengelernt und zusammen den Abend genossen. Wir haben kräftig mitgesungen, Popcorn gegessen und uns gemeinsam entspannt“,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.22

Hier ist was los im Kinderpark
Hier ist was los im Kinderpark

Pressemitteilung vom: 20. Mai 2022 Hier ist was los- im Kinderpark Der "Kinderpark Fam-Netz" im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen bietet mehrmals in der Woche eine Betreuung für Kinder im Alter zwischen 1 ½ und 4 Jahren an, die noch nicht in den Kindergarten gehen, jedoch schon laufen können. Der Kinderpark wird von erfahrenen Betreuerinnen geführt, die stets an den gleichen Vormittagen anwesend sind. Somit haben die Kinder immer die gleichen Bezugspersonen. Die Betreuerinnen bieten altersgerechte...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.22

Pfarrei St. Johannes Baptist Pfaffenhofen
Feier für Ehejubilare

Die Macht der Liebe – Gott ist nicht nur für das Große und Ganze da, sondern auch für Dich und mich, höchstpersönlich! Mit einem feierlichen Dankgottesdienst hat die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Johannes Baptist in Pfaffenhofen ihre Ehejubilare gefeiert. Alle Paare, die zwischen Januar und Juli diesen Jahres 25, 40, 50, 60 und mehr Jahre miteinander verheiratet sind, waren herzlich von Pfarrer Albert L. Miorin und dem Arbeitskreis Ehe und Familie zu einer besonders gestalteten...

  • Pfaffenhofen
  • 22.05.22

Neues Projekt
Erster Integrationsausflug

26 Menschen, darunter 13 Kinder, konnte Marita Emrich, die Vorsitzende des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen (IKVP), zum ersten Integrationsausflug ihres Vereines begrüßen. Sieben Familien aus Deutschland, Albanien, Bulgarien, Moldau und der Ukraine verbrachten gemeinsam einen unvergesslichen Tag im Tierpark Hellabrunn. Das neue, von Marita Emrich initiierte Projekt „Integrationsausflüge“ hat als Ziel, deutsche Familien und Migrantenfamilien zusammenzubringen, um sich kennenzulernen...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.22

Kultur, Kunst und Bühne

2 Bilder

Schüler treten auf
Montagskonzert - Städtische Musikschule

Am Montag, 30. Mai findet nach der langen coronabedingten Pause das zweite Montagskonzert der Städtischen Musikschule in diesem Schuljahr und statt. Das Konzert im Theatersaal im Haus der Begegnung beginnt um 18 Uhr. Das Konzert soll musikalisch unterhalten aber auch Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit bieten, in der Öffentlichkeit aufzutreten, um z.B. das Selbstbewusstsein zu fördern. In dem rund einstündigen und sehr abwechslungsreichen Programm werden sowohl Solisten als auch Duos in...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.22

Kreisheimatpfleger verabschiedet
Pfaffenhofen ohne Kreisheimatpfleger?

Während Pfaffenhofens Nachbarlandkreise Erding, Dachau, Freising, Kelheim, Eichstätt, Neuburg-Schrobenhausen sowie Aichach-Friedberg mindestens einen, ja sogar bis zu vier Kreisheimatpfleger mit unterschiedlichen Aufgabenbereichen beschäftigen, hat der Landkreis Pfaffenhofen nun wohl auf längere Zeit überhaupt keinen. Der Heimat- und Kulturkreis hat sich diesbezüglich an den Landrat gewandt und zur Antwort bekommen, dass ein würdiger Nachfolger gesucht werde. Rechtlich ist ein Landkreis zwar...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.22
Kinder mit Blasinstrumenten
4 Bilder

Städtische Musikschule
Anmeldeschluss für Schuljahr 2022/2023

Die Planungen der Städtischen Musikschule für das kommende Schuljahr 2022/2023 sind bereits in vollem Gange. Aus diesem Grund möchten wir Sie gerne daran erinnern, dass Anmeldungen für neue Schülerinnen und Schüler bis zum 30.06.2022 im Büro der Städtischen Musikschule (Haus der Begegnung, Hauptplatz 47) angenommen werden. Das Angebot der Städtischen Musikschule ist breit gefächert. Es reicht von den MusiKids für Kinder ab zwei Jahren über die Musikalische Früherziehung für Kinder ab vier...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.22
Die Auftrittsgruppe des Vereins mit einem begeisterten Zuschauer namens Detlef.

Trachtenjugend wieder aktiv

Die Jugendgruppe des Trachtenvereins Ilmtaler Pfaffenhofen trat am 07.05.2022 bei der Maifeier an der Kunsthalle auf. Eingeladen hatte Regens Wagner gemeinsam mit dem Kunstverein, der Skaterhalle und der Caritas. Aufgrund der nicht gegebenen Auftrittsmöglichkeiten während der Coronazeit, war es für einige Nachwuchstrachtler der erste Auftritt auf einer professionellen Bühne. Bei der Begeisterung des Publikums war die anfängliche Aufregung des Trachtlernachwuchses schnell vergessen. Durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.22
3 Bilder

Wir dürfen wieder!
Kultursommer 2022

Das Programm für den Pfaffenhofener Kultursommer 2022 steht. Von Mitte Juni bis Mitte August bieten die Stadt und verschiedene Veranstalter an jeweils vier Tagen in der Woche Events, Musik, Kultur, Kunst, Spaß, Theater, Festivals und vieles mehr. Dass das Programm so vielfältig und umfangreich ist, verdankt es der Mitwirkung der Pfaffenhofener Kulturschaffenden, Vereine und Institutionen. Der Vorverkauf beginnt am 20. Mai, für viele Veranstaltungen ist der Eintritt jedoch frei. Große Events...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.22

Bauen und Wohnen

Erholungsinsel
Neue Grünanlage an der Auenstraße

Die neu gestaltete Grünanlage an der Kreuzung der Auenstraße zur Scheyerer Straße ist fertig bepflanzt. Das Team Stadtgrün hat im Auftrag der Stadt Pfaffenhofen dort zwei neue Silberlinden gepflanzt, die an dieser zentralen Stelle der Stadt für Schatten und Abkühlung sorgen werden. Im Rahmen der Sanierung des gesamten Quartiers war als letzter Bauabschnitt die Auenstraße und die Grünanlage mit Beeten und Sitzgelegenheiten neu gestaltet worden. Auch der dort befindliche Brunnen wurde restauriert...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.22

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung Bebauungsplan Nr. 198 „Südlich Habereckfeld in Tegernbach“

Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm B e k a n n t m a c h u n g Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 198 „Südlich Habereckfeld in Tegernbach“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm als Bebauungsplan der Innenentwicklung Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 24.02.2022 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 198 „Südlich Habereckfeld in Tegernbach“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.22

Bekanntmachung
Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan Nr. 178 "Am Rosenweg in Förnbach"

Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan Nr. 178 "Am Rosenweg in Förnbach" der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat mit Beschluss vom 07.04.2022 den Bebauungsplan Nr. 178 "Am Rosenweg in Förnbach", für das im nachfolgenden Lageplan schwarz gestrichelt umrandete Gebiet, als Satzung beschlossen. Quelle: Bayerische Vermessungsverwaltung Dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.22

Bekanntmachung
Öffentliche Auslegung Entwurf BP Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“

Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Öffentliche Auslegung des Entwurfs des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 18.02.2016 die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans Nr. 163 „Sondergebiet Bürgerwindpark Pfaffenhofen“ beschlossen. Der Geltungsbereich des Bebauungsplans befindet sich...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22

Bekanntmachung
Satzungsbeschluss 11. Änderung des BP Nr. 92 „Gewerbegebiet Sandkrippenfeld“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für die 11. Änderung des Bebauungsplans Nr. 92 „Gewerbegebiet Sandkrippenfeld“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat mit Beschluss vom 17.03.2022 die 11. Änderung des Bebauungsplans Nr. 92 „Gewerbegebiet Sandkrippenfeld“, für das im nachfolgenden Lageplan schwarz gestrichelt umrandete Gebiet, als Satzung beschlossen. Quelle: Bayerische...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.22

Energie und Mobilität

2 Bilder

Kleine Maßnahmen – große Wirkung
Wie uns Energiesparen zuhause unabhängiger macht

Jeder spricht vom Energiesparen. Doch wie groß ist eigentlich der Anteil, den jeder Einzelne zum Energiesparen beitragen kann? Am kommenden Sonntag, den 15. Mai präsentieren die Stadtwerke auf der Maidult ab 13 Uhr direkt vor dem Kundencenter in der Weilhammer Klamm, wie viel Energie mit ein paar ganz einfachen Tipps und Tricks gespart werden kann. „Jede eingesparte Kilowattstunde Energie hilft,“ sagt Robert Habeck, deutscher Umweltminister. Um uns unabhängig von importiertem Öl und Gas zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.22

Mit dem E-Auto Geld verdienen

Ab sofort bieten die Stadtwerke Pfaffenhofen allen Besitzern von E-Autos den Pfaffenhofener E-Fahrbonus in Höhe von 200 bis 250 Euro jährlich an. Die Basis für diesen Bonus schafft die von der Bundesregierung ins Leben gerufene Treibhaus-Minderungsquote (kurz: THG-Quote). Haben bislang lediglich größere und gewerbliche Fuhrparks von der Zahlung der E-Auto-Prämie profitiert, bieten die Stadtwerke Pfaffenhofen diesen Service in drei einfachen Schritten auch allen privaten E-Automobilisten an. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.22
6 Bilder

Kreativ und abwechslungsreich
Schreiner-Nachwuchs gesucht

Im Ausbildungsjahr 2022 bieten die Stadtwerke wieder eine Ausbildungsstelle im Schreinerhandwerk an. Wer sich für den Beruf entscheidet, den erwartet eine vielseitige und kreative Aufgabe bei der Handarbeit genauso wichtig ist wie die Arbeit mit Maschinen. Nach Abschluss des Berufsgrundschuljahrs geht es für zwei Jahre in die Betriebszentrale der Stadtwerke in der Michael-Weingartner-Straße. Hier wird der oder die neue Kolleg*in dann Teil des Stadtservices. Ob Zuhause, in öffentlichen Gebäuden...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.22
Einmal Volltanken bitte! Auch die Stadtwerke fahren mit Biomethan

Grünes Gas
Saubere Technologie von morgen – schon heute im Tank

Wer in Pfaffenhofen einen CNG-PKW fährt kann sich derzeit glücklich schätzen. Denn in Pfaffenhofen gibt es die einzige Biogastankstelle im Landkreis. Was das Besondere daran ist: Dieses Gas ist Biomethan, dass aus organischen Abfallstoffen in deutschen Anlagen hergestellt wird und die klimafreundliche Alternative zu Erdgas. Eines von vielen Projekten, das die Stadtwerke Pfaffenhofen im Bereich der erneuerbaren Energien umgesetzt hat. Im Dezember 2019 wurde die 100% Biogas-Zapfsäule an der...

  • Pfaffenhofen
  • 04.04.22
Teichkläranlage Uttenhofen, die letzte dezentrale Kläranlage wird aufgelöst.
4 Bilder

Schließung Teichkläranlage Uttenhofen
Beeinträchtigung der Nutzung des Geh- und Radwegs an St2232

Die Standorte der Abwasserreinigung in Pfaffenhofen beschränkten sich nicht nur auf die große Kläranlage in Pfaffenhofen. Einige kleinere Anlagen sorgten in früheren Jahren für die dezentrale Reinigung des Pfaffenhofener Abwassers. Die Ausweitung des Kanalnetzes und die Einführung einer zentralen und leistungsfähigen Abwasserreinigung machten nach und nach alle diese kleinen Kläranlagen überflüssig. Nun wird mit der Teichkläranlage Uttenhofen die letzte der dezentralen Standorte aufgelassen...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.22

Tourismus und Gastronomie

Stadtführungen für Groß und Klein
Samstag, 19.03.2022 - um 11 und 15 Uhr

Am Samstag, 19. März finden gleich zwei Stadtführungen statt. Um 11.00 Uhr startet die Pfaffenhofen-Tour mit Stadtführerin Agnes Patig. Sie erzählt allen Interessenten wichtige Fakten und spannende Begebenheiten über die Geschichte der Stadt und führt die Teilnehmer zu historisch relevanten Plätzen. In einem Rundgang mit 15 Stationen, beginnend am Rathaus, vorbei an der ehemaligen Stadtmauer und der Stadtpfarrkirche bis zur Mariensäule am Hauptplatz erfahren die Teilnehmer alle relevanten...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.22
3 Bilder

AktivSenioren helfen Unternehmern
Senioren wissen’s besser

Fehler bei der Existenzgründung, finanzielle Engpässe, stockende Geschäftsentwicklung oder die Begleitung in der Unternehmensnachfolge: Es gibt viele Gründe, warum Unternehmer, Freiberufler oder andere Institutionen in eine wirtschaftliche Schieflage geraten. Guter Rat ist in diesen Situationen teuer. Eigentlich – nicht aber, wenn man die AktivSenioren mit ins Boot holt. Mit Begeisterung Ein „aktiver Senior“ ist Josef Wilhelm, ehemaliger Banker und erfahrener Kreditmann. Er opfert unzählige...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.22

Erste Tour am 5. März 2022
Stadt- und Bunkerführungen finden wieder statt

Ab März 2022 finden wieder alle Stadtführungen statt. Auch individuelle Touren können gebucht werden. „Nach einer längeren Pause über die Wintermonate, freuen wir uns wieder regelmäßig unsere Stadtführungen anbieten zu können. Mit der Kuriositäten Tour am 5. März ab 11.00 Uhr machen wir den Anfang“, so Matthias Scholz von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen. Bei allen Führungen ist die Teilnehmerzahl auf 15 Personen begrenzt. So kann der Mindestabstand bequem eingehalten...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.22
5 Bilder

Neue Stadtgeschichte(n) & Broschüre Kapellenrundwege

Drei neue Rundwege führen zu rund 40 Kapellen und Bildstöcken in und um Pfaffenhofen. In einer soeben erschienenen Broschüre mit Übersichtskarte sind die Standorte all dieser christlichen Bauten verzeichnet. Diese enthält umfangreiche Informationen zu den einzelnen Kapellen. Außerdem widmet sich auch die zeitgleich erscheinende neue Ausgabe der Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n) diesen „Denkmälern des Glaubens“. Die Kapellen und Sehenswürdigkeiten erstrecken sich auf einem Gebiet von...

  • Pfaffenhofen
  • 28.07.21
Video 2 Bilder

Kulinarik schmecken in Pfaffenhofen

Bayerische Küchentradition, internationale Leckerbissen, hausgemachte Eiskreationen, frisch gebackene Kuchen, handgemachte Pralinen oder ein exotischer Cocktail am Abend: So vielfältig schmeckt Kulinarik in Pfaffenhofen! Ob mitten in der Stadt oder in der Idylle der Ortsteile – Pfaffenhofen hat die Gastlichkeit zur Kunst erhoben. Bayerische Küche in Traditionshäusern, frische Leckereien in kleinen Cafés oder mediterrane Leichtigkeit in modernen Restaurants, entspannte Kaffeehausatmosphäre,...

  • Pfaffenhofen
  • 28.07.21

Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

Hauptplatz wird zum Laufsteg

Am Freitag, 27. und Samstag, 28. Mai verwandelt sich der Untere Hauptplatz in Pfaffenhofen in einen Laufsteg. An den beiden Tagen laden die Pfaffenhofener Modegeschäfte im Rahmen des Super Sommers in der Stadt vor dem Rathaus zu Open-Air Modeschauen ein. Auf einem großen Catwalk präsentieren professionelle Models aktuelle Kollektionen und modische Trends. Natascha Zillner, Moderatorin bei HSE und bei Radio Arabella, führt durch die Modenschauen. Die Shows beginnen am Freitag, 27. Mai um 19 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.22
3 Bilder

2 Jahre Pfaffenhofener Land
Naschmarkt auf dem Pfaffenhofener Wochenmarkt

Die regionalen Direktvermarkter laden am 02. Juli 2022 zur Geburtstagsfeier ein. Lust auf frisches Obst und Gemüse, auf Käse, Fleisch, Eier, Brot, Milch und Getränke, am liebsten in Bio-Qualität von regionalen Erzeugern? Und weder Zeit noch Lust, dafür zehn Hofläden mit ihren unterschiedlichen Öffnungszeiten abzufahren? Das Problem ist gelöst: Der Direktvermarkter- Verein „Pfaffenhofener Land“ kann auf eine beeindruckende Erfolgsgeschichte zurückblicken – über 2400 Kunden haben sich bereits auf...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.22
3 Bilder

Dult

Zur zweiten Dult mit verkaufsoffenem Sonntag des Jahres lädt die Stadt Pfaffenhofen am 15. Mai 2022 ein. Am Hauptplatz werden zahlreiche Buden den Besucherinnen und Besuchern das bewährte Sortiment an Waren bieten, darunter natürlich auch Kulinarisches, Süßes und Deftiges, sodass sich ab 10 Uhr ein Bummel über die Dult sicher lohnt. Die kleinen Besucherinnen und Besucher können sich in der Kindereisenbahn und im Kinderkarussell vergnügen. Von 13 Uhr bis 18 Uhr öffnen die Geschäfte der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.22

РОБОТА ДЛЯ ЛЮДЕЙ З УКРАЇНИ
Ці платформи надають робочі місця біженцяm

Багато біженців з України хотіли б зайнятися роботою. Зараз у цьому допомагають численні портали вакансій. Тут ми зібрали кілька безкоштовних пропозицій – не претендуючи на повність. Федеральне агентство з питань праці Тут слід спочатку згадати про Федеральне агентство зайнятості, яке доступне для біженців з України та роботодавців як важливий контакт для працевлаштування. Ви можете знайти пропозицію, спеціально орієнтовану на біженців з України, на сайті www.arbeitsagentur.de/ukraine....

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22
  • 1

Jobs für Menschen aus der Ukraine
Diese Plattformen vermitteln Stellen an Geflüchtete

Viele der Geflüchteten aus der Ukraine möchten gerne eine Arbeit aufnehmen. Dabei helfen mittlerweile zahlreiche Jobportale. Hier haben wir – ohne Anspruch auf Vollständigkeit – einige kostenfreie Angebote zusammengestellt. Ця стаття також доступна українською тут. Bundesagentur für Arbeit An dieser Stelle sei zuerst auf die Bundesagentur für Arbeit verwiesen, die Geflüchteten aus der Ukraine und auch Arbeitgebern als wichtiger Ansprechpartner für die Jobvermittlung zur Verfügung steht. Ein...

  • Pfaffenhofen
  • 11.04.22
  • 1

AGENDA 2030

Pfaffenhofener Bodenallianz
Förderung der Bodenallianz wird fortgeführt

Die Pfaffenhofener Bodenallianz wird auch in den kommenden Jahren Landwirte im Stadtgebiet fördern, die nachhaltig wirtschaften und auf Pestizide verzichten. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Verlängerung des Solidaritätsprojektes bis 2025 beschlossen. Dafür stehen insgesamt 500.000 Euro zur Verfügung. Derzeit gehören schon rund 100 Mitglieder der Pfaffenhofener Bodenallianz an. Ziel der 2018 gegründeten Pfaffenhofener Bodenallianz ist es, die Böden als...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.22

Bäume in der Stadt
149 neue Stadtbäume

Das Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen wird im Stadtgebiet in diesem Jahr 149 neue Stadtbäume pflanzen, 82 davon bereits im Frühjahr. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat den entsprechenden Plänen einstimmig zugestimmt. Bei den Bäumen handelt es sich um klimaresistente Arten, die im Rahmen des Programms „Bäume in die Stadt“ gepflanzt werden. Die meisten der 82 neuen Bäume werden entlang der neuen Lärmschutzwand an der Schrobenhausener Straße wachsen. Dort werden zwischen Posthofstraße und...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.22
Die Delegation aus Turrialba auf dem Rathausbalkon (ganz rechts: Andreas Herrschmann, Dr. Peter Stapel, Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado)
12 Bilder

Nachhaltigkeitspartnerschaft
Costa Rica-Delegation informiert sich über Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Eine Delegation aus dem mittelamerikanischen Staat Costa Rica hat sich in Pfaffenhofen über das Engagement der Stadt in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Unter den vier Gästen aus Turrialba waren Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado, Vertreterinnen und Vertreter der dortigen Stadtverwaltung sowie von Einrichtungen für nachhaltige Entwicklung. Der Besuch erfolgte im Rahmen der projektbezogenen kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft Pfaffenhofens mit Turrialba, die...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.21
  • 3
Die Delegation aus Turrialba auf dem Rathausbalkon (ganz rechts: Andreas Herrschmann, Dr. Peter Stapel, Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado)
10 Bilder

Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Delegation aus Costa Rica in Pfaffenhofen

Eine Delegation aus dem mittelamerikanischen Staat Costa Rica hat sich in Pfaffenhofen über das Engagement der Stadt in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Unter den vier Gästen aus Turrialba waren Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado, Vertreterinnen und Vertreter der dortigen Stadtverwaltung sowie von Einrichtungen für nachhaltige Entwicklung. Der Besuch erfolgte im Rahmen der projektbezogenen kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft Pfaffenhofens mit Turrialba, die...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.21
Schülerinnen und Schüler der Realschule haben auf dem Hof der Familie Schöll viel Wissenswertes über das Thema Boden erfahren.
2 Bilder

Bodenallianz
7. Klasse der Georg-Hipp-Realschule lernt Boden-Grundlagen

An der Georg-Hipp-Realschule wird auch außerhalb des Klassenzimmers für gute Bildung geackert. Am Dienstagvormittag besuchte eine siebte Klasse mit ihrer Lehrerin Petra Wieland im Rahmen eines Projektvormittags den Hof der Familie Schöll, um die kostbare Ressource Boden kennenzulernen. Was habe ich mit dem Boden zu tun? Woher kommen die Lebensmittel, die ich konsumiere? Welche Auswirkung hat mein Konsum auf Boden und Umwelt? Diese und weitere Fragen diskutierte und beantwortete Josef Amberger,...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21

Klimaschutz

5 Bilder

Städtisches Klimaschutzkonzept 2.0
Energiewende jetzt!

In Deutschland leben rund 83 Millionen Menschen. Auf der gesamten Welt sind wir rund acht Milliarden. Angesichts dieser unvorstellbar großen Zahl fragt sich so mancher, was er oder sie selbst eigentlich ausrichten kann, um den weltweiten Klimawandel aufzuhalten oder zu bremsen. Die Antwort darauf ist einfach: Wenn 27.000 einzelne Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener, 83 Millionen einzelne Deutsche oder acht Milliarden einzelne auf der Welt etwas ändern, dann ändert sich das große Ganze. Damit...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.22

PAFundDU
Bürger-Werkstatt für mehr Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen will zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt sammeln. Am Mittwoch, 4. Mai um 18 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Stadträte, Vereine und Verbände, Ämter und Schulen zu einer PAFundDU-Bürgerwerkstatt in den Festsaal des Rathauses ein. Ziel ist der Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern als Bestandteil der Erarbeitung einer Strategie zur Förderung der Artenvielfalt. Ein erster Schritt auf dem Weg zu dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.22
2 Bilder

Umsattelbonus 2022
Jetzt umsatteln

Der Umsattelbonus der Stadt Pfaffenhofen geht in die nächste Runde. Für den Kauf eines Lastenrads können Bürgerinnen und Bürger ab dem 1. April bis zu 600 Euro Zuschuss erhalten. Im Rahmen des kommunalen Förderprogramms gewährt die Stadt bis zu 400 Euro Zuschuss für den Kauf eines Lastenrads für einen Fahrradanhänger sind es bis zu 150 Euro. Es spielt keine Rolle, bei welchem Händler die Lastenräder bzw. Anhänger gekauft werden. Die Fahrradhändler Kratzer Bikes und Bike4 Family Grochowina...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.22
2 Bilder

Pfaffenhofen fördert Lastenräder und Anhänger

Die Stadt Pfaffenhofen fördert auch in diesem Jahr den Kauf von Lastenfahrrädern und Fahrradanhängern im Rahmen des Umsattelbonus. Der Stadtrat hat den entsprechenden Förderrichtlinien und -mitteln in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Für den Kauf eines neuen Lastenfahrrads beträgt der Zuschuss durch die Stadt Pfaffenhofen bis zu 400 Euro, für einen Fahrradanhänger bis zu 150 Euro. Der Kauf von normalen E-Bikes wird nicht mehr unterstützt. In den letzten 5 Jahren wurden bereits 500 Fahrräder...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.22
2 Bilder

Einstimmiger Beschluss
Neues Klimaschutzkonzept

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in der jüngsten Sitzung grundlegende Entscheidungen zum Klimaschutz getroffen. Einstimmig verabschiedete das Gremium das städtische Klimaschutzkonzept 2.0. Darin verzeichnet ist ein Katalog von 39 umfassenden Maßnahmen, die maßgeblich dazu beitragen, dass die Stadt Pfaffenhofen bis 2035 ihren Ausstoß an Treibhausgasen auf null verringert. Das ist zehn Jahre vor dem bundesweiten und fünf Jahre vor dem bayernweiten Ziel. In einer Stadtratsklausur im Herbst 2021...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.22
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.