Aktuelles

  • Schutz vor Ansteckung
    Eingeschränkter Service der Stadtverwaltung

    Das Verwaltungsgebäude Sigleck und das Rathaus mit dem Bürgerbüro und dem Standesamt haben den Besucherverkehr stark eingeschränkt. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, alle Erledigungen in der Stadtverwaltung aufzuschieben oder telefonisch bzw. online zu erledigen. Viele Dienstleistungen sind unter www.pfaffenhofen.de/online-services-der-stadt-pfaffenhofen-a-d-ilm zu finden. Details zu den...

  • Kein Publikumsverkehr bei Stadtwerken
    Kundencenter und Betriebszentrale nur digital und telefonisch

    Ab Dienstag, den 17. März ist das Kundencenter der Stadtwerke in der Weilhammer Klamm sowie die Betriebszentrale in der Michael-Weingartner-Straße nur noch digital per Mail und telefonisch zu den Öffnungszeiten erreichbar. Für den Publikumsverkehr bleiben beide Standorte bis auf Weiteres geschlossen. Damit leisten die Stadtwerke ihren Anteil zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus....

  • Infotelefon eingerichtet
    Telefonsprechzeiten zur Stichwahl

    Das Wahlbüro der Stadt Pfaffenhofen hat zur Stichwahl des Landrats ein Info-Telefon für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet. Die Stadtverwaltung bittet wahlberechtigte Pfaffenhofener, die am Mittwoch, 25. März per Post noch keine Wahlunterlagen bekommen haben, sich dort zu melden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu folgenden Zeiten für Fragen und Anliegen unter der 08441 78-104...

  • besser daheim
    Jetzt vor Ort online einkaufen

    Die Zeit läuft, die Uhr tickt: Mit jedem Tag, an dem die Gastronomen, Händler, Dienstleister wegen der Corona-Krise geschlossen haben, steigen die Umsatzverluste. Ausbleibende Kundschaft, Ladenschließungen und weiterhin bestehende Personal- und Nebenkosten verschlimmern die Situation für jeden Unternehmer. Das weiß auch die Stadt Pfaffenhofen. Also hat die Wirtschafts- und Servicegesellschaft...

  • Dank und Appell
    Bürgermeister Herker wendet sich an Bürger

    Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker im Wortlaut: Liebe Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener, das Leben in unserer Stadt steht praktisch still. Straßen und Plätze sind wie leergefegt, Läden, Cafés und Restaurants sind geschlossen. Wir bleiben zuhause, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Auch alle öffentlichen Gebäude sind geschlossen, an Schulen und Kitas...

  • Heißmanning-Weingartenfeld
    Stadt verkauft Grundstücke

    Die Stadt Pfaffenhofen bietet vier Baugrundstücke im Neubaugebiet Heißmanning-Weingartenfeld im freien Verkauf zu besonderen Konditionen an. Die Grundstücke werden zu einem Preis angeboten, der unter dem marktüblichen Grundstückspreis liegt. Die Bewerber müssen dazu bestimmte soziale Kriterien erfüllen. Die Vergabe erfolgt nach ähnlichen Bedingungen wie beim Einheimischenmodell. Die Bewerbung...

  • Coronavirus
    Voraussetzungen für Kinder-Notbetreuung geändert

    Der Freistaat Bayern hat die Voraussetzungen für die Notbetreuung von Kindern in Kitas und Schulen geändert. Seit heute reicht es für die Berechtigung, wenn in einem der Bereiche Gesundheitsversorgung und Pflege nur ein Elternteil tätig ist. Die Stadt Pfaffenhofen weist daraufhin, dass eine vorherige Anmeldung zu betreuender Kinder beim Sachgebiet Kindertagesstätten unbedingt notwendig ist....

  • Coronavirus
    Bürgerhilfe Pfaffenhofen für Gefährdete

    Die Stadt Pfaffenhofen hilft ab sofort unbürokratisch und schnell Menschen, die wegen der Coronaepidemie das Haus nicht mehr verlassen können. Die Stadtverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro eine Bürgerhilfe eingerichtet, die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Menschen mit Vorerkrankungen versorgt. Im Seniorenbüro im Bürgerzentrum Hofberg koordinieren Heidi Andre, die...

  • Wegen Corona
    Kita-Anmeldungen finden verändert statt

    Die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2020/21 in den städtischen Kitas, der Awo Kita Arche Noah und der Pfarrkindertagesstätte St. Michael findet wie geplant ab Mittwoch, 18. März statt. Allerdings hat das Amt Familie, Bildung und Soziales das Anmeldeverfahren vor dem Hintergrund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus geändert. Von 18. März bis 1. April stellt die Stadtverwaltung auf der...

  • 23. März bis 3. April
    Sperrung Kellerstraße in Teilabschnitten

    Wegen unterschiedlicher Tiefbauarbeiten am Stromnetz und wegen der Vorbereitung für die Glasfasererschließung wird ab Montag den 23. März die Kellerstraße zwischen Gritschstraße und Kreisel Schulstraße /Scheyerer Straße abschnittsweise für den Verkehr gesperrt. Vom 23. bis 27. März ist der Abschnitt zwischen Gritschstraße und Kreuzung Hohenwarter Straße für den Verkehr gesperrt. In diesem...

  • 17. März 2020 um 13:00
  • Pfaffenhofen an der Ilm
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Alle Veranstaltungen abgesagt

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer, um eine Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und Infektionen zu vermeiden, hat die Bayerische Staatsregierung Veranstaltungen untersagt. Bei der Vielzahl der auf pafunddu.de veröffentlichten Events ist es derzeit nicht möglich, dass Veranstalter alle aktuellen Absagen im Veranstaltungskalender aktualisieren. Vielen Dank für Ihr Verständnis! Viele Grüße, Ihre PAFundDU-Redaktion

PAFundDU auf Youtube

Bürgerservice

Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

3 Bilder

Feuerwehr Pfaffenhofen mehrfach gefordert
Vier Einsätze in kurzer Folge

Der heutige Tag - Samstag, der 28.03.2020 - forderte die Pfaffenhofener Feuerwehr gleich mehrfach. Gemeldet war zunächst ein Brand mit Personen in Gefahr in einem Mehrfamilienhaus, ziemlich zeitgleich ein brennender Mülleimer und schließlich auslaufender Kraftstoff an einer Tankstelle sowie erneut eine Rauchentwicklung. Um 9.34 Uhr wurde der Löschzug der Feuerwehr Pfaffenhofen zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus nahe der Innenstadt alarmiert. Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen,...

  • Pfaffenhofen
  • 28.03.20
  • 50× gelesen

Die aktivsten Organisationen

vhs Landkreis Pfaffenhofen
aus Pfaffenhofen
Galerie kuk44
aus Pfaffenhofen
RSV Hallertau e.V.
aus Pfaffenhofen

Dank und Appell
Bürgermeister Herker wendet sich an Bürger

Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker im Wortlaut: Liebe Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener, das Leben in unserer Stadt steht praktisch still. Straßen und Plätze sind wie leergefegt, Läden, Cafés und Restaurants sind geschlossen. Wir bleiben zuhause, um die Ausbreitung des Coronavirus zu bremsen. Auch alle öffentlichen Gebäude sind geschlossen, an Schulen und Kitas können nur eine Handvoll Kinder betreut werden, die Vereine haben ihre Aktivitäten unterbrochen....

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.20
  • 111× gelesen

Stichwahl des Landrats
Letzte Gelegenheit für Briefwahlunterlagen

Wählerinnen und Wähler, die keine Briefwahlunterlagen für die Stichwahl des Landrats erhalten haben, können noch bis Samstagmittag Ersatz-Unterlagen telefonisch im Wahlbüro beantragen. Das Wahlbüro ist am Samstag, 28. März von 9 bis 12 Uhr erreichbar unter der 08441 78-104. Wer wegen einer Erkrankung oder wegen Quarantäne verhindert ist, kann einer Person eine Vollmacht ausstellen, die die Unterlagen abholt. Letzter Termin dafür ist Samstagmittag, 12 Uhr. Die ausgefüllten Wahlunterlagen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.20
  • 97× gelesen

Parken in der Stadt
Statt Parkschein derzeit Parkscheibe

Autofahrerinnen und Autofahrer müssen beim Parken auf den städtischen Parkplätzen in Pfaffenhofen derzeit kein Parkticket am Automaten ziehen. Stattdessen ist eine Parkscheibe gut sichtbar im Auto erforderlich, da die Parkraumüberwachung weiterhin stattfindet. Die Regelung gilt voraussichtlich bis zum 3. April, dem Zeitraum der von der Bayerischen Staatsregierung verhängten Ausgangsbeschränkungen.

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.20
  • 431× gelesen

Verstärkung gesucht
Stellenangebot: Leitung (m/w/d) Sachgebiet Finanzverwaltung

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeit-stelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Leiter (m/w/d) für das Sachgebiet Finanzverwaltung Ihre Aufgabenschwerpunkte sind: Leitung des SachgebietsOperative Verantwortung für den städtischen Haushalt nach Gemeindeordnung und KommHV ­Haushalts- und Finanzplanung­Vollzug des Haushalts inkl. Haushaltsüberwachung und Berichtswesen­Erstellung der Jahresrechnung­Schulden- und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.20
  • 506× gelesen

Freizeit, Sport und Gesundheit

Gesperrt ist auch der neu gestaltete Spielplatz an der Troppauer Straße.

Ansteckungsgefahr
Alle Spielplätze geschlossen

Um die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus zu vermindern, sind sämtliche Spielplätze im Stadtgebiet Pfaffenhofen und in den Ortsteilen bis auf Weiteres gesperrt. Die Stadtverwaltung hat an den Spielplätzen entsprechende Hinweisschilder anbringen lassen. Die Bayerische Staatsregierung hat die Schließung der Spielplätze im Rahmen des Maßnahmenpakets gegen die Ausbreitung des Coronavirus angeordnet. Bei der Schließung handelt es sich um eine vorsorgliche Maßnahme. Eltern werden aufgefordert,...

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.20
  • 558× gelesen

vhs.wissen live
Corona-Virus: Wie es funktioniert und wie es bekämpft werden kann

Das neuartige Corona-Virus SARS-CoV-2 infiziert weltweit Menschen, Staaten ergreifen teils drastische Maßnahmen, um die Ausbreitung zu verlangsamen. Aber sind Grenz- und Schulschließungen überhaupt die richtige Strategie? Und ist die Sorge vor einer Pandemie mit Tausenden Toten tatsächlich gerechtfertigt? Wird es schon bald Medikamente oder einen Impfstoff geben? Und was kann ich persönlich tun, um mich zu schützen? Diese und weitere Fragen bespricht Felix Hütten, Wissenschaftsjournalist der...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 49× gelesen

RSV Hallertau e.V. - Absage von Veranstaltungen

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bzgl. der Covid-19-Pandemie sehen wir uns gezwungen, zunächst ALLE Vereinsaktivitäten und -veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen. Dazu gehören insbesondere: • Indoor-Cycling- Stunden (vereinsintern) • Jahreshauptversammlung (26.03.2020) • Anradeln der Vereine (05.04.2020) • gemeinsame Trainingsfahrten. Sobald sich die Lage wieder verbessert hat werden wir weitere Infos bzgl. der Termine und Trainingsfahrten bekanntgeben. Es steht...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 10× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Soziales, Familie und Bildung

4 Bilder

Tierheimleiterin und Umweltreferentin Sandra Lob erneut im Pfaffenhofener Stadtrat:
"Man muss auch Kröten mögen!"

Auch die Tiere werden im kommenden Pfaffenhofener Stadtrat wieder eine Stimme haben: Die Stimme von Sandra Lob. Die 52-jährige Leiterin der Tierherberge und Umweltreferentin der Stadt Pfaffenhofen wurde bei den jüngsten Kommunalwahlen wiedergewählt. Lob freue sich sehr über ihre Wiederwahl: „Häufig ist Tierschutzarbeit gleichzeitig Sozialarbeit – und umgekehrt. Das erleben wir sehr oft bei unseren Einsätzen. Sei es draußen vor Ort. Oder bei Menschen, die zu uns kommen – und ihre sozialen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.03.20
  • 16× gelesen
Die Sommerkids 2019

Sommerferienbetreuung
„Stadtferien Sommerkids“ – Anmeldung verschoben

Die Anmeldung für die „Stadtferien Sommerkids“ 2020 wird verschoben. Voraussichtlich können Eltern ihre Kinder vom 27. April bis 29. Mai für die städtische Ferienbetreuung anmelden. Ursprünglich hätte die Anmeldefrist kommende Woche beginnen sollen. Die „Stadtferien Sommerkids“ dauern von 3. bis 28. August. Das Angebot richtet sich an Vorschulkinder und Schulkinder bis zur 6. Klasse. Informationen gibt es auf der Internetseite www.pfaffenhofen.de/stadtferien-sommerkids.

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.20
  • 12× gelesen

vhs wissen live
Wie gefährlich ist Corona für die Wirtschaft?

Viele Geschäfte und Restaurants müssen schließen, bei Konzernen steht die Produktion still und Selbständige stehen kurz vor dem Ruin. Gleichzeitig suchen Supermarktfilialen und Online-Händler händeringend nach neuen Mitarbeitern. Die Folgen des Corona-Virus für die Wirtschaft sind gigantisch. Die aktuelle Situation zwingt die Politik dazu, Entscheidungen im Rekordtempo zu treffen und schnelle Hilfsmaßnahmen zuzusichern. Ein Überblick, wer die vielen Verlieren und wenigen Gewinner der...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 45× gelesen

vhs wissen live
Wie sollen wir handeln? Eine Einführung in die Ethik

Der Umgang mit der Verbreitung des Corona-Virus lässt sich mit gewohnten Maßstäben kaum noch bewerten. Anerkannte Prinzipien, mit denen wir in den verschiedenen Bereichen des Alltags problemlos ethische Fragestellungen beantworten können, helfen kaum noch weiter. Gibt es hinter diesen vertrauten Prinzipien noch allgemeinere Maßstäbe, die unser Handeln bewerten können? Der Vortrag erörtert verschiedene Antworten auf die Frage, was eine richtige Handlung ausmacht. Dr. Matthias Hoesch lehrt...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 11× gelesen

vhs wissen live
Gibt es Gott und wenn ja, warum lässt er Unschuldige sterben?

Die Theodizee-Frage aus philosophischer Perspektive Ist die Corona-Epidemie ein (weiterer) Beweis dafür, dass kein Gott existiert? Was könnte ein angeblich allmächtiges und moralisch vollkommenes Wesen mit solchen Katastrophen bezwecken? Sind sie das unvermeidliche Nebenprodukt einer an sich guten Schöpfung? Eine Strafe? Sollen sie Menschen eine Gelegenheit bieten, sich zu bewähren? Steckt ein bestimmter Plan dahinter, dass es manche Personen härter trifft als andere? Oder ist das...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 22× gelesen

Kultur, Kunst und Bühne

Stadtbücherei bleibt bis 19. April geschlossen

Liebe Besucher der Stadtbücherei, aufgrund der aktuellen Situation bleibt auch die Stadtbücherei bis 19. April geschlossen. Ihre ausgeliehenen Medien werden bis zwei Wochen nach Ende der Schließzeit verlängert. In der Zwischenzeit ist keine Rückgabe der Medien möglich. Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Ihr Team der Stadtbücherei

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.20
  • 12× gelesen

Coronavirus
Hilfen für Kultur- und Kreativwirtschaft

Update vom 24.03.2020, 10:00 Uhr: Ergänzung der Linksammlung Derzeit werden zahlreiche Maßnahmen seitens des Bundes und des Landes ergriffen, um Künstlerinnen und Künstler zu unterstützen und die Zukunft der Kultureinrichtungen zu sichern. Auf der Seite des Bundes sind alle Maßnahmen im Überblick zusammengestellt. Die Soforthilfeprogramme des Bundes und des Landes sind auch für die Kreativwirtschaft von Interesse. Hilfe für betroffene Unternehmen - Soforthilfen von Bund und...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 60× gelesen
  •  1

13. und 14. März: Starkbierkabarett der Stachelbären
ABGESAGT! - "Mir, Ihr und Bier"

Liebe Freunde des Stockerhofs! Leider müssen wir Euch mitteilen, dass im Zuge der Coronakrise die beiden Kabarettabende der Stachelbären heute und morgen, Freitag und Samstag, 13. und 14. März, schweren Herzens abgesagt werden mussten. Dazu zu lesen unter www.kabarett-stachelbaer.de: "Durch die kurzfristige Absage werden heute, 13. März, die Karten an der Abendkasse zurückgenommen und der Eintrittspreis von 24.- Euro erstattet. Karten können aber auch an den Vorverkaufsstellen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.03.20
  • 17× gelesen
Alfred Ullrich: Ohne Titel (Kaltnadelradierung)
3 Bilder

Kunst Deines Nachbarn V
„Kunst aus dem Roma- und Sintikulturkreis“

21. März bis 12. April 2020, Städtische Galerie Pfaffenhofen Vernissage Freitag 20. März, 19.30 Uhr Auf zahlreichen Ausstellungen in Deutschland und europaweit waren seine Werke vertreten. Zuletzt wieder auf der FUTUROMA der Biennale Venedig im vergangenen Jahr. Der Künstler Alfred Ullrich ist ein erfahrener und ausgebildeter Drucker und Grafiker. Er beschäftigt sich seit vielen Jahren mit dem breiten Spektrum der Radierung, von der Kaltnadel über Aquatinta bis hin zu Eigentechniken. Und...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20
  • 16× gelesen

Bauen und Wohnen

Baugebiet Heißmanning-Weingartenfeld im Januar 2020

Heißmanning-Weingartenfeld
Stadt verkauft Grundstücke

Die Stadt Pfaffenhofen bietet vier Baugrundstücke im Neubaugebiet Heißmanning-Weingartenfeld im freien Verkauf zu besonderen Konditionen an. Die Grundstücke werden zu einem Preis angeboten, der unter dem marktüblichen Grundstückspreis liegt. Die Bewerber müssen dazu bestimmte soziale Kriterien erfüllen. Die Vergabe erfolgt nach ähnlichen Bedingungen wie beim Einheimischenmodell. Die Bewerbung erfolgt ausschließlich über das Onlineportal www.baupilot.com. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 360× gelesen
Der alte Lärmschutz an der Schrobenhausener Straße ist marode

Begrünte Wand
Neuer Lärmschutz an Schrobenhausener Straße

Die Stadt Pfaffenhofen wird an der Schrobenhausener Straße eine begrünte Lärmschutzwand bauen. Der Stadtrat hat den entsprechenden Plänen der Stadtverwaltung zugestimmt. Die neue Lärmschutzwand wird die durch Verwitterung beschädigte Holzwand ersetzen. Noch in diesem Jahr sollen auf einer Länge von insgesamt 440 Metern zwei Abschnitte an der Dr.-Bergmeister-Straße und im Bereich Obere Wiesen gebaut werden. Anstatt einer Holzkonstruktion wird die neue Wand aus einer verzinkten...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.20
  • 17× gelesen
Hier im Baugebiet Pfaffelleiten werden demnächst Baugrundstücke im Einheimischenmodell vergeben.

Einheimischenmodell der Stadt
Einheimischenmodell-Bewerbungen online

Die Vergabe von Bauplätzen im Einheimischenmodell der Stadt Pfaffenhofen wird deutlich einfacher und erfordert weniger „Papierkram“. Künftig erfolgt das gesamte Bewerbungsverfahren digital über die Online-Plattform „www.baupilot.com“ fast komplett ohne Papier. Für die Interessenten werden dadurch die Bewerbung und der Zugriff auf neue Informationen erleichtert. Selbstverständlich entspricht diese Vergabeweise allen Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die Online-Bewerbungen ersetzen...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20
  • 320× gelesen

vhs-Abendseminar
ABGESAGT! Naturgarten für Einsteiger

Früher hatten viele Leute einen Bauerngarten. Der war teils Nutzgarten mit Kräutern, Gemüse, Beeren und Obst, teils ein Ziergarten mit Blumen. Heute findet man meist nur englischen Rasen, Thuja-Hecken oder Rhododendron. Solche Pflanzen machen eine Menge Arbeit, ohne Nutzen für Bienen, Hummeln und Co. Ein Hortus (3-Zonen-Garten) besinnt sich zurück auf die ursprünglichen Bauerngärten. Dieser moderne Garten lädt die einheimische Natur und Kultur Bayerns wieder ein in den heimischen Garten und...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.20
  • 28× gelesen
Staatssekretärin Dr. Tamara Zieschang (Mitte), daneben Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker sowie die weiteren Mitglieder des Forums „Kommunalpolitik für gleichwertige Lebensverhältnisse“

Vor hochrangigen Vertretern
Herker spricht im Bundesinneministerium

Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker hat am 26. Februar an einer Tagung des Forums „Kommunalpolitik für gleichwertige Lebensverhältnisse“ im Bundesinnenministerium teilgenommen. Die Einladung zu dem hochkarätig besetzten Treffen erfolgte durch Innenstaatssekretär Dr. Markus Kerber. Spitzenvertreter Herker war einer der vier Vertreter aus deutschen Kommunen. Zum Forum gehörten weiterhin Vertreter der drei kommunalen Spitzenverbände Deutscher Landkreistag, Deutscher Städtetag und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.20
  • 90× gelesen

Energie und Mobilität

Mittwoch und Donnerstag
Türltorstraße und Weiherer Straße gesperrt

Am Mittwoch, 18. März ist die Türltorstraße und am Donnerstag, 19. März die Weiherer Straße wegen Tiefbauarbeiten gesperrt. Die Sperre der Türltorstraße am Mittwoch betrifft den Bereich zwischen der Spitalstraße und dem Volksfestplatz. Die Weiherer Straße ist am Donnerstag zwischen der Türltorstraße und der Schlachthofstraße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Ingolstädter Straße bzw. die Schlachthofstraße und Grabmeirstraße. Die Durchfahrt von der Schlachthofstraße zum Stadtgraben ist...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 51× gelesen

Autokran auf der Straße
Gritschstraße gesperrt - Stadtbus umgeleitet

Wegen einer privaten Baustelle ist die Gritschstraße am 5. und 6. März zwischen der Ganghoferstraße und der Eichendorffstraße gesperrt. Das städtische Bauamt hat eine Umleitung über die Ganghoferstraße / Ludwig-Thoma-Straße / Wolfstraße und die Eichendorffstraße eingerichtet. Auch die Stadtbuslinie 3 wird in diesem Zeitraum umgeleitet und kann die Haltestelle Wallnerstraße nicht anfahren. Für die Bauarbeiten an einem Mehrfamilienhaus wird am 5. März ein Autokran aufgestellt. Die Sperrung...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.20
  • 151× gelesen
  •  1

Bauarbeiten an der Wasserleitung
Gemeindestraße in Fürholzen halbseitig gesperrt

Wegen Sanierungsarbeiten an der Wasserleitung kommt es ab Mittwoch, 26. Februar in der Gemeindestraße in Fürholzen zu Behinderungen. Die Straße wird wegen der Wanderbaustelle abschnittsweise halbseitig gesperrt. Der Verkehr kann die Baustelle wechselseitig passieren. In den betroffenen Haushalten wird es wegen der Arbeiten wiederholt zu kurzzeitigen Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Die Arbeiten dauern von Mittwoch, 26. Februar bis voraussichtlich 27. März 2020. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
  • 5× gelesen
Engagierte Bürger arbeiten an Konzepten für eine neue Mobilität. Jetzt werden die ersten Ideen als Pilotprojekt in die Tat umgesetzt.
2 Bilder

Initiative "mitanand mobil"
Pilotprojekt für bessere Mobilität

Im Rahmen der Initiative „mitanand mobil“ wagen Pfaffenhofener Bürger mit der Mobilitätswerkstatt einen ersten großen Schritt in Richtung nachhaltigerer Mobilität der Kleinstadt. Von Mitte April bis Mitte Mai wird es einen Testmonat für neu entwickelte Konzepte geben, der als Startschuss für eine Wende der Verkehrssituation dienen soll. Nächstes Treffen am Montag, 17. Februar um 19 Uhr in der Kindertagesstätte Ecolino. Stau und Stress gehören mittlerweile zur Tagesordnung eines jeden...

  • Pfaffenhofen
  • 15.02.20
  • 183× gelesen
  •  1

Bauarbeiten
Hohenwarter Straße halbseitig gesperrt

Ab Mittwoch, 12. Februar ist die Hohenwarter Straße zwei Wochen lang auf Höhe der Moschee halbseitig gesperrt. An einer privaten Baustelle werden mit Schwertransportern Raummodule angeliefert. Der Verkehr kann die Baustelle bis Mittwoch, 26. Februar wechselseitig über die Parkbucht an der gegenüberliegenden Straßenseite passieren. Die Bushaltestelle Stettiner Straße wird ca. 40 Meter Richtung stadtauswärts verlegt. Zwischen 8 und 17 Uhr wird der Verkehr mehrmals kurzzeitig angehalten, damit...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20
  • 429× gelesen

Tourismus und Gastronomie

Gesucht werden Kreativschaffende für den Christkindlmarkt! 

Auf dem diesjährigen Christkindlmarkt soll ein regionaler „Geschenkefinder-Gutscheinstand“ geschaffen werden. Hier sollen Produkte aus eigener Herstellung und lokale Dienstleistungen zu finden sein. Am Stand können Kunden dann Gutscheine für die Angebote aller mitwirkenden Aussteller und natürlich auch die Ausstellungsstücke selbst erwerben. Dafür suchen wir Dich! Wir geben Dir den Rahmen und die Möglichkeit Deine Produkte einem großen Publikum vorzustellen und bringen Dich außerdem mit...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.19
  • 166× gelesen

City-Gutschein: Jahresumsatz erstmals über 200.000 Euro

Direkte Wirtschaftsförderung: Das Erfolgsmodell von ProWirtschaft Pfaffenhofen Pfaffenhofen (mh) Wenn es für den City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen etwas nicht gibt, dann sind es weiter Grenzen ... Im Jahr 2018 hat der Gesamtumsatz erstmals die Marke von 200.000 Euro überschritten. Es wurden in den zurückliegenden 12 Monaten insgesamt 7588 Gutscheine verkauft, ebenfalls mehr als je zuvor. Damit hat der City-Gutschein seinen Ruf als DAS Erfolgsmodell zur Förderung der heimischen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.19
  • 100× gelesen

Wochenmarkt nur samstags

Wegen der Feiertage fällt der Pfaffenhofener Wochenmarkt in den Weihnachtsferien an den Dienstagen ersatzlos aus. An den Samstagen, 22. und 29. Dezember sowie 4. Januar, findet der Markt wie gewohnt auf dem Hauptplatz statt.

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.18
  • 53× gelesen

Wochenmarkt nur samstags

Wegen der Feiertage fällt der Pfaffenhofener Wochenmarkt in den Weihnachtsferien an den Dienstagen ersatzlos aus. An den Samstagen, 22. und 29. Dezember sowie 4. Januar, findet der Markt wie gewohnt auf dem Hauptplatz statt.

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.18
  • 226× gelesen

An Weihnachten denken – und City-Gutscheine rechtzeitig bestellen

Pfaffenhofen (mh) Die letzten Wochen vor Weihnachten vergehen erfahrungsgemäß – zumindest gefühlt – noch viel schneller als andere. Wer sie ein wenig „entschleunigen“ und stressfreier gestalten möchte, der denkt schon jetzt an die Weihnachtsgeschenke. Der City-Gutschein von Pfaffenhofen steht dabei auf der Wunschliste ganz weit oben. ProWirtschaft-Sekretärin Elisabeth Rauscher bittet deshalb um frühzeitige Bestellung der Gutscheine. „Erfahrungsgemäß wird es im Weihnachtsgeschäft noch einmal...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.18
  • 156× gelesen

Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

besser daheim
Jetzt vor Ort online einkaufen

Die Zeit läuft, die Uhr tickt: Mit jedem Tag, an dem die Gastronomen, Händler, Dienstleister wegen der Corona-Krise geschlossen haben, steigen die Umsatzverluste. Ausbleibende Kundschaft, Ladenschließungen und weiterhin bestehende Personal- und Nebenkosten verschlimmern die Situation für jeden Unternehmer. Das weiß auch die Stadt Pfaffenhofen. Also hat die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP) verschiedene Projekte aufgelegt, um Unternehmen schnelle Hilfe zu bieten und auch...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.20
  • 890× gelesen

Coronavirus
Hilfen für die Land- und Ernährungswirtschaft

Das Bundeskabinett hat am 23.03.2020 für die Land- und Ernährungswirtschaft die folgenden Punkte beschlossen:  Land- und Ernährungswirtschaft werden als systemrelevante Infrastruktur anerkannt Somit ist es etwa hinsichtlich Quarantänemaßnahmen und Betriebsschließungen möglich, dass diese Betriebe unter Berücksichtigung des notwendigen Gesundheitsschutzes aufrecht erhalten bleibt.  Ausweitung der "70-Tage-Regelung" Saisonarbeitskräfte dürfen bis zum 31. Oktober eine kurzfristige...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.20
  • 29× gelesen

Coronavirus
FAQ zur "Soforthilfe Corona" - Bund und Bayern

Update vom 26.03.2020, 16:45 Uhr: Fehlerhafte Anträge "Soforthilfe Corona" des Freistaats Bayern Eckpunkte Corona-Soforthilfe des Bundes Gibt es nun zwei Soforthilfe-Programme? Ja, es gibt nun das Soforthilfeprogramm der Bayerischen Staatsregierung sowie ein Soforthilfeprogramm der Bundesregierung. Die Eckpunkte zum neuen Programm der Bundesregierung sind hier ersichtlich. Was unterscheidet das neue Soforthilfe-Programm der Bundesregierung? Kleinbetrieben mit bis zu 10 Mitarbeitern...

  • Pfaffenhofen
  • 20.03.20
  • 5.052× gelesen

Coronavirus
Finanzhilfen für Unternehmer

Update vom 26.03.2020, 14:30 Uhr:  Stundung von Sozialversicherungsbeiträgen Hier informieren wir über Unterstützungsmöglichkeiten für betroffene Unternehmer, Selbstständige sowie Freiberufler und bereiten wichtige Informationen auf. Wegen der dynamischen Lage können wir leider keine Garantie für Vollständigkeit oder Aktualität geben. Bitte wenden Sie sich an die im Artikel aufgeführten Stellen, die zu den jeweiligen spezifischen Fragestellungen kompetent und aktuell Auskunft geben und...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 1.112× gelesen

Coronavirus
Informationen für Unternehmen zur Allgemeinverfügung

Update vom 26.03.2020, 14:00 Uhr: Mindestabstand Hier bereiten wir wichtige Informationen rund um die für Unternehmer auf. Wegen der sehr dynamischen Lage können wir leider nicht für die Vollständigkeit und Aktualität garantieren. AllgemeinverfügungenDas bayerische Gesundheitsministerium hat am 20. März eine Allgemeinverfügung erlassen, die eine vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie in Bayern beinhaltet. Die Maßnahmen gelten ab 21. März für vorläufig zwei...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 279× gelesen

AGENDA 2030

Professor Manfred Miosga
3 Bilder

Thema Nachhaltigkeit
Bayerische Gemeindevertreter in Pfaffenhofen

Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden und Städten aus ganz Bayern haben in Pfaffenhofen über das Thema Nachhaltigkeit diskutiert. Die rund 25 Bürgermeisterinnen, Bürgermeister, Geschäftsleiter und Verwaltungsmitarbeiter nahmen am Mittwochvormittag an einer Informations- und Diskussionsrunde im Rathaus teil. Am Nachmittag statteten sie dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen einen Informationsbesuch ab. Eingeladen zu dem Treffen hatte das Zentrum für Nachhaltige Kommunalentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
  • 11× gelesen
3 Bilder

Mitmachen erwünscht
Klimawandel - Pfaffenhofen was tun?

Die Stadt Pfaffenhofen erarbeitet ein eigenes Konzept zur Anpassung an den Klimawandel. Neben einem Forschungsinstitut werden daran jetzt auch die Bürgerinnen und Bürger beteiligt. Ziel ist es, vor Ort auf die Auswirkungen des globalen Klimawandels noch besser reagieren zu können. Da alle Anstrengungen der Kommune nur zum Erfolg führen können, wenn die Bürger mit eingebunden sind, lädt die Stadt am 13. Februar 2020 um 19 Uhr zu einer PAFundDU-Veranstaltung in den Festsaal im Rathaus ein. Thema...

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.19
  • 347× gelesen
Vertreter von 24 europäischen Städten bei der Ergebniskonferenz in Belgrad
2 Bilder

Pfaffenhofen weiter auf Nachhaltigkeitskurs

Erfolgreiche kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft mit Valjevo Pfaffenhofen hat einen weiteren Schritt zur Umsetzung der Agenda 2030 erfolgreich abgeschlossen. Bei der „Ergebniskonferenz kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften", die jetzt in Belgrad stattfand, erhielt die Pfaffenhofener Delegation viel Anerkennung für ihr Projekt zur „Urbanen Biodiversität“. 24 Städte aus Deutschland und Süd-Ost-Europa hatten zwei Jahre lang Gelegenheit, Entwicklungskonzepte im Sinne der von der UNO...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.18
  • 169× gelesen
3 Bilder

„Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen – Die Stadt erblüht“: Einführung in die Agenda 2030 und bunter Markt am 20./21. April

Unter dem Thema „Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen – Die Stadt erblüht“ lädt die Stadt Pfaffenhofen am Freitag und Samstag, 20./21. April zu einer Veranstaltung mit vier Programmpunkten ein, an denen sich auch eine Reihe örtlicher Vereine und Einrichtungen beteiligen. Den Schwerpunkt bilden eine Auftaktveranstaltung am Freitagabend im Rathaus und ein „Bunter Marktplatz der 17 Agenda-2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung“ am Samstagvormittag auf dem Hauptplatz. Alle Interessierten sind dazu...

  • Pfaffenhofen
  • 22.03.18
  • 211× gelesen

Klimaschutz

Am Hungerturm und am Mahnmal am Haus der Begegnung erlöschen am Samstag eine Stunde lang die Lichter

"Licht aus!" am 28. März
Pfaffenhofen beteiligt sich an "Earth Hour"

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich am 28. März an der „Earth Hour“. An diesem Tag werden eine Stunde lang von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgehen, als Zeichen für den Klimaschutz. An der Aktion beteiligen sich Millionen Privatpersonen und tausende Städte. Pfaffenhofen wird zur „Stunde der Erde“ eine Stunde lang die Beleuchtung des Mahnmals am Haus der Begegnung und am Hungerturm abschalten. Auch Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger können sich beteiligen und eine...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.20
  • 30× gelesen
3 Bilder

An der B 13
Klimaresistente Pflanzen für neuen Kreisel

Das Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen hat den neuen Kreisel an der B 13 bei Heißmanning bepflanzt. Dazu haben die Gärtner Pflanzen ausgewählt, die Hitze und Trockenheit besonders gut vertragen, also klimatolerant sind. Gleichzeitig ist die Bepflanzung ökologisch wertvoll, weil die große Vielfalt ein reichhaltiges Nahrungsangebot und Lebensraum für Insekten bietet. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Teams Stadtgrün haben insgesamt rund 2.000 Pflanzen über 40 verschiedener...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.20
  • 63× gelesen

Appell an die Staatsregierung
Bürgermeister für Klimaschutz

Zusammen mit über 80 Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern aus ganz Bayern hat Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker einen Appell an die Bayerische Staatsregierung gerichtet. Darin fordern die Kommunalpolitiker mehr Unterstützung bei der Energiewende hin zum Ausbau erneuerbarer Energien, wie Windkraft und Photovoltaik. Ziel der Gemeinden und Städte ist langfristig eine komplette Versorgung mit klimaneutral erzeugter Energie. Hindernisse Herker betonte bei einer Veranstaltung in...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.20
  • 78× gelesen
5 Bilder

Dokuabend
Besser leben ohne Fleisch

Unter diesem Motto hat die Fridays for Future Ortsgruppe Pfaffenhofen zusammen mit dem Jugendparlament einen Dokuabend im Jugendzentrum Atlantis veranstaltet. Das Event fand am Samstag den 29. Februar statt und richtete sich an alle interessierten PfaffenhofenerInnen. Teilgenommen haben laut Veranstalter 25 Personen gemischten Alters. „Das Ziel der Veranstaltung ist es den Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie im Alltag nachhaltig leben können und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welche...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.20
  • 51× gelesen
Ein reger Austausch fand an den einzelnen Workshop-Stationen statt
Video
3 Bilder

MIT VIDEO!
Bürgerwerkstatt zum Klimawandel

Über zwei Stunden lauschten viele Bürgerinnen und Bürger den Worten der Experten, diskutierten lebhaft und brachten zahlreiche Vorschläge mit ein – die PAFundDu-Bürgerwerkstatt am Donnerstagabend im Festsaal des Rathauses zum Thema Auswirkungen des Klimawandels in Pfaffenhofen war ein großer Erfolg. Der globale Klimawandel ist zunehmend im Stadtgebiet spürbar und wird sich in den kommenden Jahren noch verstärken. Deshalb müssen Maßnahmen getroffen werden, um mit den Auswirkungen, wie z.B....

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.20
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.