Aktuelles

Am Samstag öffnet die große Kunstausstellung in der KunsthalleAm Samstag öffnet die große Kunstausstellung in der KunsthalleAm Samstag öffnet die große Kunstausstellung in der Kunsthalle
Video

MIT VIDEO
Große Weingartner-Ausstellung in der Kunsthalle

Ab Samstag, 12. Juni, können Kunstinteressierte die große Kunstausstellung zum 25. Todestag des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner in der Kunsthalle besuchen. In Zusammenarbeit mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein entstand eine Ausstellung, die zum ersten Mal in diesem großen Umfang seit 2006 einen umfassenden Überblick über Weingartners Schaffen zeigt. Zum Ausstellungsbeginn an diesem Wochenende wird es statt einer Vernissage einen Film geben. Zudem erscheint in der kommenden...

Stellenangebot
Mitarbeiter (m/w/d) für Beteiligungen, Vertragswesen und Controlling

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunktzur Besetzung einer Teilzeitstelle einen Mitarbeiter (m/w/d) für Beteiligungen, Vertragswesen und Controlling Ihre Aufgabenschwerpunkte sind: Management und Controlling der städtischen BeteiligungenBeteiligungsverwaltung und Berichtswesen Unterstützung und Beratung der Führungs-, Entscheidungs- und AufsichtsgremienOperatives Beteiligungscontrolling in betriebs- und finanzwirtschaftlicher...

Stephan KröllStephan KröllStephan Kröll
3 Bilder

Pfaffenhofener Kultursommer
Vorschau: Kinderprogramm und ausgezeichnetes Kabarett

Beim Pfaffenhofener Kultursommer steht kommendes Wochenende die zweite von vier Kinderveranstaltungen auf dem Programm. Außerdem erwartet die Zuschauer zweimal Musikkabarett der Extraklasse am Freitagabend mit Simon & Jan und am Sonntag mit Stefan Gröll. Für alle drei Veranstaltungen gibt es noch Restkarten. Fr, 18. Juni, 20 Uhr: Simon & Jan – Alles wird gut (Konzert, Kabarett) Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Duo Simon & Jan verspricht in seinem neuen Programm „Alles wird gut“ die...

Klimaschutz
Jetzt bis zum 27. Juni bewerben

Wegen der Verschiebung des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags nimmt die Stadt Pfaffenhofen noch Bewerbungen für den Klimaschutzpreis 2021 entgegen. Bewerberinnen und Bewerber können ihre Beiträge oder Vorschläge noch bis 27. Juni einreichen. Die Preisverleihung findet am 25. Juli im Rahmen des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags statt. Wegen der coronabedingten Einschränkungen musste der ursprünglich für den 19. Juni geplante Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag verschoben werden. Mit dem...

Am Freitag, den 18. Juni ab 7 Uhr findet der Vorverkauf der Parkkarten für das 3. Quartal im Kundencenter der Stadtwerke, Münchner Straße 5, statt. Am Freitag, den 18. Juni ab 7 Uhr findet der Vorverkauf der Parkkarten für das 3. Quartal im Kundencenter der Stadtwerke, Münchner Straße 5, statt. Am Freitag, den 18. Juni ab 7 Uhr findet der Vorverkauf der Parkkarten für das 3. Quartal im Kundencenter der Stadtwerke, Münchner Straße 5, statt.

Wieder persönlich
Parkkartenverkauf für Tiefgarage " Post"

Der Verkauf der Parkkarten für das 3. Quartal 2021 findet am Freitag, den 18. Juni wieder im Kundencenter in der Weilhammer Klamm statt. Für das Quartal vom 01. Juli bis 30. September 2021 stehen 15 Parkkarten für die Tiefgarage an der Post zur Verfügung. Der Verkauf erfolgt am kommenden Freitag zwischen 7 und 8 Uhr in der Münchner Straße 5. Ein telefonischer Verkauf findet NICHT statt. Beim persönlichen Verkauf wird – wie bereits in der Vergangenheit – immer nur eine Parkkarte pro Person...

InterKulturGarten PAF - LebensRaumErlebnisPfad:
Geländeplan A0-Hochformat:
Inbetriebnahme 02.06.2021InterKulturGarten PAF - LebensRaumErlebnisPfad:
Geländeplan A0-Hochformat:
Inbetriebnahme 02.06.2021InterKulturGarten PAF - LebensRaumErlebnisPfad:
Geländeplan A0-Hochformat:
Inbetriebnahme 02.06.2021
12 Bilder

Vom Verstehen über Wertschätzen zum nachhaltigen Handeln
InterKulturGarten-LebensRaumErlebnisPfad in Betrieb genommen

Im Juni 2020 stellte die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten Pfaffenhofen nach kompetenter Beratung und hilfreicher Unterstützung durch die LAG-Managerin & Geschäftsführerin Carmen Glaser einen LEADER-Antrag "Bürgerbeteiligung". Ein Jahr später, genau im geforderten Umsetzungszeitraum, wurde der InterKulturGarten-LebensRaumErlebnisPfad in Anwesenheit von Carmen Glaser und der Presse in Betrieb genommen. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union, mit dem seit 1991 innovative...

Zum Einkauf und zum Wochenmarkt
Innenstadt-Express ist wieder unterwegs

Der beliebte Pfaffenhofener Innenstadt-Express ist ab sofort wieder unterwegs. Jeden Samstag kann man mit der gelb-blauen Bimmelbahn kostenlos zum Wochenmarkt oder zum Einkaufen in die Innenstadt fahren oder eine Runde durch die Stadt drehen. Der Innenstadt-Express fährt klimaneutral und nahezu lautlos mit umweltfreundlichem Elektroantrieb und mit Strom aus der Region. Er pendelt jeden Samstag von 10 bis 15 Uhr im 20-Minuten-Takt durch Pfaffenhofen. Haltestellen sind auf dem Oberen Hauptplatz,...

Am zweiten Juniwochenende gibt es Wasserversorgungsunterbrechungen. Alle betroffenen Haushalte und Unternehmen wurden bereits informiert.Am zweiten Juniwochenende gibt es Wasserversorgungsunterbrechungen. Alle betroffenen Haushalte und Unternehmen wurden bereits informiert.Am zweiten Juniwochenende gibt es Wasserversorgungsunterbrechungen. Alle betroffenen Haushalte und Unternehmen wurden bereits informiert.

2. Juniwochenende
Wasserversorgungsunterbrechung in Teilen der Ingolstädter Straße

Am kommenden zweiten Juniwochenende finden in der Ingolstädter Straße auf Höhe des Unternehmens Daiichi Sankyo zwischen Samstag, 7 Uhr und Sonntag, 12 Uhr Arbeiten an den Wasserversorgungsleitungen statt. Aus diesem Grund wird es in diesem Zeitraum zu einer Unterbrechung der Wasserversorgung kommen. Davon betroffen sind die Außenstelle des Landratsamts, die Montessori Schule sowie die Hausnummern 98 und 100. Auch bei einigen Haushalten in der Pettenkoferstraße und in der Dieselstraße wird es...

Von links nach rechts: Thomas Herker, Erster Bürgermeister Pfaffenhofen, Vitus Ostermair (Landwirt) Christian Wagner (Andechser Bio-Molkerei) und Daniel Birgmair (Landwirt) freuen sich über die künftige Zusammenarbeit.Von links nach rechts: Thomas Herker, Erster Bürgermeister Pfaffenhofen, Vitus Ostermair (Landwirt) Christian Wagner (Andechser Bio-Molkerei) und Daniel Birgmair (Landwirt) freuen sich über die künftige Zusammenarbeit.Von links nach rechts: Thomas Herker, Erster Bürgermeister Pfaffenhofen, Vitus Ostermair (Landwirt) Christian Wagner (Andechser Bio-Molkerei) und Daniel Birgmair (Landwirt) freuen sich über die künftige Zusammenarbeit.
2 Bilder

Bodenallianz
Kooperation zwischen Bodenallianzbauern und Andechser Molkerei

Landwirte der Pfaffenhofener Bodenallianz werden in Zukunft ihre Milch an die Andechser Molkerei Scheitz liefern. Die Bio-Molkerei aus Andechs ist ein Öko-Pionier mit einem 100%igen Sortiment an Biomilchprodukten. Sie als Partner zu gewinnen, ist für die Bodenallianz und die dazugehörigen Milchbauern ein wichtiger Schritt zu mehr Ökologie in Pfaffenhofen. Zukünftig wird die Andechser Molkerei Scheitz die nach den strengen Bioland-Kriterien erzeugte Milch der beiden bald ökologisch...

Video 6 Bilder

MIT VIDEO
Aufbau der großen Weingartner-Jubiläumsausstellung

Knapp zwei Wochen vor der Eröffnung der großen Jubiläumsausstellung mit Werken des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner sind die Vorbereitungen weit fortgeschritten. Drei Kurzvideos geben einen Einblick in die Arbeit der Kuratoren in der Kunsthalle Pfaffenhofen. Die Filme zeigen Eindrücke vom Stellen der Bilder, mit dem die Gestaltung der späteren Ausstellung festgelegt wird, vom Anliefern und Bestücken der Vitrinen mit besonders wertvollen Exponaten und von der Millimeterarbeit beim...

PAFundDU auf Youtube

Bürgerservice

Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

Stellenangebot
Mitarbeiter im Bereich Kultur und Veranstaltungen (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilmsucht für die städt. Kultureinrichtung „Haus der Begegnung“ zum nächstmöglichen Zeitpunktzur Besetzung einer Vollzeitstelle (mit 39,0 Wochenstunden) einen Mitarbeiter im Bereich Kultur und Veranstaltungen (m/w/d) Ihr Aufgabenschwerpunkt ist die Verwaltung der Kulturstätte „Haus der Begegnung“ mit den einzelnen Einrichtungen wie Kultur-und Tourismusinformation, Städtische Galerie, Musikschule und Stadtbü-cherei.Sie sind vor Ort und das „Gesicht“ des...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.21

Die aktivsten Organisationen

Livestream im Internet
Heute ab 18 Uhr Stadtratssitzung

Herzlich willkommen zum Livestream der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm! Heute, am Donnersatg, den 17. Juni findet ab 18.00 Uhr die Live-Übertragung der öffentlichen Sitzung des Ferienausschusses statt. Alle Interessierten können live im Internet zusehen auf www.pfaffenhofen.de/livestream Sitzungspräsentation: Tagesordnung: Genehmigung der Niederschriften über die öffentliche Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses sowie des Stadtrates vom 10.12.2020 Genehmigung der Niederschrift über die...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.21

Stellenangebot
Heilerziehungspfleger (m/w/d)

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre städtische Inklusions-Kindertagesstätte Ecolino, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Stelle mit 25,0 Wochenstunden einen Heilerziehungspfleger (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Individuelle Förderung und Betreuung unserer KinderErstellen von Förder- und EntwicklungsberichtenKooperation mit dem Pädagogischen Personal, dem Fachdienst, den Therapeuten und den ElternBeratende Funktion für das Team und für die...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.21
Am Freitag, den 18. Juni ab 7 Uhr findet der Vorverkauf der Parkkarten für das 3. Quartal im Kundencenter der Stadtwerke, Münchner Straße 5, statt.

Wieder persönlich
Parkkartenverkauf für Tiefgarage " Post"

Der Verkauf der Parkkarten für das 3. Quartal 2021 findet am Freitag, den 18. Juni wieder im Kundencenter in der Weilhammer Klamm statt. Für das Quartal vom 01. Juli bis 30. September 2021 stehen 15 Parkkarten für die Tiefgarage an der Post zur Verfügung. Der Verkauf erfolgt am kommenden Freitag zwischen 7 und 8 Uhr in der Münchner Straße 5. Ein telefonischer Verkauf findet NICHT statt. Beim persönlichen Verkauf wird – wie bereits in der Vergangenheit – immer nur eine Parkkarte pro Person...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21

Am Donnerstag
Erste Stadtratssitzung nach Coronapause

Am Donnerstag, 17. Juni tagt ab 18.00 Uhr nach längerer Unterbrechung wegen der Coronapandemie wieder der Pfaffenhofener Stadtrat. Zur ursprünglich als Hybridsitzung geplanten Versammlung haben alle Stadträtinnen und Stadträte ihr Kommen angekündigt. Stadtratsmitgleider, die wegen der Pandemie verhindert sind, hätten auch online per Videokonferenz an der Sitzung teilnehmen und abstimmen können. Seit dem Beginn der Coronapandemie tagen die Gremien des Stadtrats in der Aula der Grund- und...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21

Freizeit, Sport und Gesundheit

4 Bilder

Mit voller Kraft voran

Am Dienstag 07. Juni wechselte der Taekwondo 1995 Pfaffenhofen e.V. vom online Training zurück zum regulären Training in der Sporthalle. Nach den langen Zwangspausen startete Marion Rothner (1. Dan) mit dem Kindertraining. Danach waren die Jugendlichen mit Willy (1. Dan) dran, gefolgt von Walter (3. Dan) mit den Erwachsenen und der Ü30 Gruppe von Brigitte Schäpermeier (4. Dan) Dank der positiven Entwicklung ist das Training, unter Auflagen, wieder möglich. Die Teilnehmer können sich zum...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21
3 Bilder

Zukunftswald
„Wir wollen der gesündeste Landkreis Deutschlands werden“

Das „Netzwerk Gesundes Arbeiten e.V.“ basiert auf einer Initiative von Unternehmern aus dem Landkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm. Uns ist es ein Anliegen das Thema Betriebliche Gesundheitsförderung im Landkreis in den Fokus zu rücken. Für einen gesunden Landkreis ist neben gesunden Unternehmen und Mitarbeitern die gesunde Umwelt die Basis. Dafür haben wir das Projekt „Zukunftswald“ ins Leben gerufen. Für jedes neue Vereinsmitglied pflanzen wir einen Baum. Unsere Wälder sind die Lungen der Erde und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.06.21

Dr. Peter Grein erklärt den Zusammenhang zwischen Einsamkeit und Schlaganfall
Erst einsam, dann krank! - Kümmern schützt vor Schlaganfall!

Pfaffenhofen, 05.05.2021 – Auch in diesem Jahr wird der bundesweite „Tag gegen den Schlaganfall“ am 10.05.2021 aufgrund der Pandemiesituation nicht in der gewohnten Form stattfinden können wie vor Corona: mit Vorträgen und Infoständen. Dr. Peter Grein, Chefarzt der Neurologie an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen und Regionalbeauftragter der Deutschen Schlaganfallhilfe, greift das diesjährige Motto des Gesundheitstages „Erst einsam, dann krank – Kümmern schützt vor Schlaganfall!“ aber auf und...

  • Pfaffenhofen
  • 31.05.21
5 Bilder

BENEFIZ-YOGA-OPEN-AIR
10. Benefiz Yoga Open Air in Herrnrast bei Ilmmünster

MIT ANSCHLIESSENDEM VORTRAG VON HEIKE FUSS ZUM THEMA SÄURE-BASEN-AUSGLEICH LEICHT GEMACHT! am 08. August 2021 von 10:00 - 12:00 Uhr  am mystischen Kraftplatz zu Herrnrast bei Ilmmünster (bei schlechter Witterung im Yoga Studio, Türltorstr. 5, Pfaffenhofen) Auf Spendenbasis, jeder Euro zählt! Den Erlös spenden wir dieses Jahr wieder an „Familien in Not“.  Sich in der Natur dehnen, strecken, atmen und meditieren, dass freut die Seele und macht gute Laune. Mit dem blauen Himmel über uns und...

  • 29.05.21
Mit steigenden Temperaturen und sinkenden Inzidenzwerten wird der Besuch im Ilmbad noch attraktiver.

Freibadbesuch im Ilmbad – jetzt ohne Test möglich

Steigende Temperaturen und sinkende Inzidenzwerte. Eine Kombination, die den Besuch im Ilmbad ab sofort noch attraktiver macht. Denn dank der stetig sinkenden Inzidenzwerte können die Regelungen in Pfaffenhofen auch für den Freibadbesuch gelockert werden. Ab sofort brauchen die Gäste keinen negativen PCR- oder zertifizierten Schnelltest mehr beim Zutritt zum Ilmbad vorlegen. Der Gang zur Apotheke oder dem Pfaffenhofener Schnelltestzentrum ist für viele Bürgerinnen und Bürger in den vergangenen...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Soziales, Familie und Bildung

Ehrenamtliche "Ärmelhochkrempler" gesucht
Freizeit-Bildungs- und Begegnungsangebote bei Regens Wagner werden wieder aufgenommen

Freizeit-Bildungs- und Begegnungsangebote bei Regens Wagner werden wieder aufgenommen Noch vor 6 Wochen war es relativ unsicher, wie die Situation sich entwickelt, um die Freizeit- Bildungs- und Begegnungsangebote bei Regens Wagner durchführen zu können. Die Devise seit September war: Planen und Absagen. Zukunftsperspektiven zu entwickeln war da äußerst schwierig. Trotz allem entschieden sich die Offenen Hilfen für ein Freizeitprogramm ab Juni und die Vorbereitungen für die 9tägige große...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.21

Kinderpark hat noch Plätze frei
Kinderpark hat noch Plätze frei

Der Kinderpark des Mehrgenerationenhauses hat noch Plätze frei Im Kinderpark werden Kinder ab einem Jahr, die schon laufen können, aber noch nicht in den Kindergarten gehen, betreut. Die erfahrenen Betreuerinnen basteln, malen, kneten und bieten altersgerechte Aktivitäten an. Es findet eine liebevolle Eingewöhnung statt und in den Gruppen herrscht eine vertraute Atmosphäre. Es gibt noch freie Plätze. Bei Interesse bitte melden unter: Mehrgenerationenhaus Caritas Pfaffenhofen, Ambergerweg 3,...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.21

Ehrenamtliche gesucht
"Einsatz in vier Wänden"- der familienunterstützende Dienst sucht Ehrenamtliche zur Unterstützung im häuslichen Umfeld

Die Regens Wagner Offenen Hilfen Pfaffenhofen suchen engagierte Ehrenamtliche Interessenten können sich hier einbringen: Bereich: Familienunterstützender Dienst Vorwiegende Tätigkeiten: Betreuung eines jungen Mannes mit Handicap zur Entlastung der berufstätigen Mutter Einsatz hauptsächlich in diesen Zeiträumen: 2x pro Woche nachmittags für jeweils ca. 2 Stunden Aufwandspauschale: 6,00 € / Stunde Gewünschte Kompetenzen: Offenheit im Umgang mit Menschen mit und ohne Behinderung Spaß am...

  • Pfaffenhofen
  • 15.06.21

Vortrag des Hospizvereins Pfaffenhofen
"Halte mich nicht fest"

Dr. Christoph Seidl, Beauftragter für die Hospizseelsorge im Bistum Regensburg, hält einen Vortrag über die Spiritualität in der Hospizbegleitung. Der Vortrag findet am 23.06.2021 um 19.30 Uhr im Mehrzweckraum der Georg-Hipp-Realschule in Pfaffenhofen statt. Der Eingang befindet sich neben der Kreisbücherei und ist barrierefrei. Es gilt die allgemeine Maskenpflicht. Der Eintritt ist frei.

  • 10.06.21

Hofkonzert des Seniorenbüros
Konzert am Hofberg

Am Dienstag, 15. Juni um 14.30 Uhr findet ein Konzert im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg statt. Der Alleinunterhalter Rainer Berg singt und spielt stimmungsvolle Musik. Für die Bewirtung sorgt das Team des Café Hofberg mit Kaffee und hausgemachten Torten- und Kuchenspezialitäten. Das Konzert kann nur bei schönem Wetter stattfinden. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und weitere Informationen im Seniorenbüro telefonisch unter 08441-87920...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.21

Kultur, Kunst und Bühne

Stephan Kröll
3 Bilder

Pfaffenhofener Kultursommer
Vorschau: Kinderprogramm und ausgezeichnetes Kabarett

Beim Pfaffenhofener Kultursommer steht kommendes Wochenende die zweite von vier Kinderveranstaltungen auf dem Programm. Außerdem erwartet die Zuschauer zweimal Musikkabarett der Extraklasse am Freitagabend mit Simon & Jan und am Sonntag mit Stefan Gröll. Für alle drei Veranstaltungen gibt es noch Restkarten. Fr, 18. Juni, 20 Uhr: Simon & Jan – Alles wird gut (Konzert, Kabarett) Das mehrfach mit Preisen ausgezeichnete Duo Simon & Jan verspricht in seinem neuen Programm „Alles wird gut“ die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.21
Frau Süß und Frau Salzig im Kinderprogramm des Pfaffenhofener Kultursommers
6 Bilder

Pfaffenhofener Kultursommer
Kindernachmittag, Garteln und Jazz

Das Wetter hat es am vergangenen Wochenende gut gemeint mit dem Pfaffenhofener Kultursommer. Alle drei Veranstaltungen im Innenhof des Landratsamts am Samstag und am Sonntag konnten stattfinden und die Stimmung war auch bestens. Vor allem der erste Kindernachmittag des Kultursommers am Samstagnachmittag sorgte für Begeisterung bei Eltern und Kindern. „Frau Süß und Frau Salzig“ alias Ines Honsel und Gabi Altenbach nahmen ihr Publikum mit in ihre Küche, in der sie je nach Vorliebe Süßes und...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21
2 Bilder

Jetzt Ticket sichern!
Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme

Am 25. Juni 2021 veranstaltet die Jugendtalentstation UTOPIA wieder eine kurze Nacht der noch kürzeren Filme. Nach derzeitiger Planung findet die Kurzfilmnacht als Open Air-Version für maximal 250 Zuschauern auf der (F)Ilminsel statt. Los geht es bei freiem Eintritt kurz nach 21 Uhr bzw. kurz nach Sonnenuntergang. Bei der kurzen Nacht der noch kürzeren Filme besteht außer am Platz Maskenpflicht, die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten und es ist notwendig, vorab eine Karte zu...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21
Am Samstag öffnet die große Kunstausstellung in der Kunsthalle
Video

MIT VIDEO
Große Weingartner-Ausstellung in der Kunsthalle

Ab Samstag, 12. Juni, können Kunstinteressierte die große Kunstausstellung zum 25. Todestag des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner in der Kunsthalle besuchen. In Zusammenarbeit mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein entstand eine Ausstellung, die zum ersten Mal in diesem großen Umfang seit 2006 einen umfassenden Überblick über Weingartners Schaffen zeigt. Zum Ausstellungsbeginn an diesem Wochenende wird es statt einer Vernissage einen Film geben. Zudem erscheint in der kommenden...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.21

Bauen und Wohnen

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 19.11.2020 die Aufstellung der Innenbereichssatzung Nr. 10 „Am Kreuzberg in Ehrenberg“ beschlossen. Die Satzung wird im vereinfachten Verfahren nach § 34 Abs. 6 i. V. m. § 13 Abs. 2 Nr. 2 und 3 BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB...

  • Pfaffenhofen
  • 08.06.21

Öffentliche Bekanntmachung
Vergabe eines Baugrundstücks im Erbbaurecht gegen Höchstgebot (Bieterverfahren) in der Herzog-Maximilian-Straße

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm informiert, dass aktuell der Bauplatz im Erbbaurecht Fl.-Nr. 1967/1, Gem. Pfaffenhofen mit 476 m², Herzog-Maximilian-Straße, zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus gem. Bebauungsplan Nr. 21 Herzog-Straßen 4. Änderung, im Höchstgebot vergeben wird. Informationen zum Vergabeverfahren sowie alle für den Bauplatz Fl.-Nr. 1967/1 notwendigen Daten wie Planunterlagen, Richtlinie für die Vergabe, Höhe des Mindestgebotes, Bieterverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21

Öffentliche Bekanntmachung
Vergabe eines Baugrundstücks gegen Höchstgebot (Bieterverfahren) in der Schirmbeckstraße

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm informiert, dass aktuell der Bauplatz Fl.-Nr. 1418/39, Gem. Pfaffenhofen mit 476 m², Schirmbeckstraße, zur Bebauung mit einem Einfamilienhaus gem. Bebauungsplan Nr. 24 Kolpingsiedlung 6. Änderung, im Höchstgebot vergeben wird. Informationen zum Vergabeverfahren sowie alle für den Bauplatz Fl.-Nr. 1419/39 notwendigen Daten wie Planunterlagen, Richtlinie für die Vergabe, Höhe des Mindestgebotes, Bieterverfahren etc. sind ab sofort unter...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21

Bauarbeiten
Vollsperrung der Gritschstraße verlängert

Die Sperrung der Gritschstraße muss um eine Woche verlängert werden und dauert voraussichtlich bis 28. Mai. Betroffen ist der Bereich zwischen der Lettnerstraße und der Murhammerstraße. Dort werden zwei Gebäude ans Fernwärmenetz angeschlossen. Von der Sperre ist auch die Stadtbuslinie 3 betroffen. Die Umleitung erfolgt großräumig über die Hopfenstraße und die Ziegelstraße. Anlieger können entlang der Baustelle parallel neben der Parkanlage durchfahren. Die Stadtbuslinie 3 muss ebenfalls auf die...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.21

Öffentliche Bekanntmachung
Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“

Vollzug des Baugesetzbuchs (BauGB); Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm – erneute Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 4a Abs. 3 BauGB Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 12.12.2019 die Aufstellung des Bebauungsplans Nr. 182 „Buchscharnweg II in Tegernbach“ beschlossen. Der Bebauungsplan wird im beschleunigten Verfahren nach § 13b BauGB ohne Durchführung einer...

  • Pfaffenhofen
  • 18.05.21

Energie und Mobilität

Foto: Auf einem Teil des BayWa Geländes sind vorübergehend rund einhundert Stellplätze für Pendler entstanden.

Am Bahnhof
Stadt schafft Pendlerparkplätze

Die Stadt Pfaffenhofen hat für die Zeit des Bahnhofsumbaus zusätzliche Pendlerparkplätze geschaffen. Auf dem teilweise brach liegenden Gelände der BayWa sind rund einhundert zusätzliche Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof ausgewiesen worden. Diese Parkplätze stehen den Autofahrern ab der Pfingstwoche bis zum Ende der Bauarbeiten voraussichtlich Ende 2021 zur Verfügung. Die zusätzlichen Stellplätze dienen als Ausgleich für die vorhandenen Parkplätze, die wegen der Baustelle der...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.21
AUF ACHSE - Matthias Scholz. Und seine Maschine. 250 Watt. Er fährt Terminfracht in aller Herren Länder. Auf ihn ist Verlass.

Unternehmer, Händler, Handwerker
25 % Förderung für E-Lastenfahrräder

Der Einsatz von Lastenfahrrädern kann im Bereich des gewerblichen Verkehrs in Industrie, Gewerbe, Handel, dem Dienstleistungssektor sowie in Kommunen erheblich zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen. Feinstaub- und Stickoxidminderung sowie die Reduzierung der Lärmemissionen und des Verkehrs, können die Lebensqualität vor Ort zudem maßgeblich verbessern. Das Bundesumweltministerium fördert daher die Anschaffung von gewerblich genutzten E-Lastenfahrrädern sowie Lastenanhängern mit...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.21

Angebot verlängert
Rufbus fährt weiterhin zum Impfzentrum

Das Pfaffenhofener Impfzentrum-Süd in Hettenshausen/Reisgang ist weiterhin mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichbar. Der Pfaffenhofener Ortsteil-Rufbus wird die neue Haltestelle „Impfzentrum Pfaffenhofen“ bis Ende Juli anfahren. Das Angebot war Anfang Februar zunächst als Probelauf bis Ende April geschaffen worden. Die Fahrpläne sind online abrufbar. Die zusätzliche Haltestelle „Impfzentrum Pfaffenhofen“ wird sowohl vom Rufbus Nordost als auch vom Rufbus Nordwest bedient. Die Fahrpläne wurden...

  • Pfaffenhofen
  • 15.04.21

Pendlerinformationen
Umbau Bahnhof Pfaffenhofen

Die umfassenden Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Bahnhof Pfaffenhofen sind in vollem Gange. Damit die Baustelle der Bahn weiterhin zügig vorangeht, waren einige Maßnahmen notwendig, für die um Verständnis gebeten wird. Die Parkplätze an der B13 auf der Westseite des Bahnhofs und südlich der Schrobenhausener Straße mussten weichen, und auch auf der Ostseite sind einige Parkplätze weggefallen. Wer mit dem Auto zum Bahnhof kommt, kann auf den Park&Ride-Parkplatz an der B13 beim Stockerhof und an...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.21
2 Bilder

Bahnhofsbaustelle
Pendlerparkplatz an der B 13 gesperrt

Wegen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn ist der Pendlerparkplatz an der B 13 zwischen Weiherer Straße und Moosburger Straße ab Montag, 22. März gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 8. April. Über diese Bauarbeiten in Verantwortung der Deutschen Bahn AG informiert die Stadtverwaltung Pfaffenhofen als Service für ihre Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen des Umbaus des Pfaffenhofener Bahnhofs wird das von der Deutschen Bahn beauftragte Bauunternehmen auf dem Pendlerparkplatz in...

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.21

Tourismus und Gastronomie

2 Bilder

Foodtruck
Neue Kaffeebecher to-go

Ab Montag den 22.02.2021 können wir Euch unseren leckeren, in Pfaffenhofen gerösteten Kaffee, im neuen Recup Becher anbieten. Selbstverständlich könnt Ihr gerne auch unseren Tee im neuen To-go Becher bei uns erhalten. Mehr Infos finden unsere Kaffee- und Teeliebhaber auf dem Flyer. Auf zahlreiches Erscheinen freut sich das gesamte Team der Kaffeebar und des Foodtrucks.

  • Pfaffenhofen
  • 17.02.21
Markus Andre vom „Café Hofberg“ bereitet seine Tische vor.
Video

MIT VIDEO!
„Pfaffenhofen – Wie geht’s?“ ... den Gastronomen

Ab Montag, den 18. Mai dürfen Gastronomiebetriebe Gäste im Freien wieder bewirten. Das PAFundDU Live Filmteam hat die Stimmung bei den Gastronomen eingefangen. Der Film unter dem Titel „Pfaffenhofen – Wie geht’s?“ ist ab sofort auf der Internetseite der Stadt abrufbar unter https://pfaffenhofen.de/videos_pafunddulive/ . Dort gibt es auch weitere Filme, die die Frage "Pfaffenhofen - wie geht's?" beantworten oder Lieblingsdinge zeigen. Demnächst werden bekannte Persönlichkeiten auch Zuschauer an...

  • Pfaffenhofen
  • 18.05.20

Gesucht werden Kreativschaffende für den Christkindlmarkt! 

Auf dem diesjährigen Christkindlmarkt soll ein regionaler „Geschenkefinder-Gutscheinstand“ geschaffen werden. Hier sollen Produkte aus eigener Herstellung und lokale Dienstleistungen zu finden sein. Am Stand können Kunden dann Gutscheine für die Angebote aller mitwirkenden Aussteller und natürlich auch die Ausstellungsstücke selbst erwerben. Dafür suchen wir Dich! Wir geben Dir den Rahmen und die Möglichkeit Deine Produkte einem großen Publikum vorzustellen und bringen Dich außerdem mit anderen...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.19

City-Gutschein: Jahresumsatz erstmals über 200.000 Euro

Direkte Wirtschaftsförderung: Das Erfolgsmodell von ProWirtschaft Pfaffenhofen Pfaffenhofen (mh) Wenn es für den City-Gutschein von ProWirtschaft Pfaffenhofen etwas nicht gibt, dann sind es weiter Grenzen ... Im Jahr 2018 hat der Gesamtumsatz erstmals die Marke von 200.000 Euro überschritten. Es wurden in den zurückliegenden 12 Monaten insgesamt 7588 Gutscheine verkauft, ebenfalls mehr als je zuvor. Damit hat der City-Gutschein seinen Ruf als DAS Erfolgsmodell zur Förderung der heimischen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.01.19

Wochenmarkt nur samstags

Wegen der Feiertage fällt der Pfaffenhofener Wochenmarkt in den Weihnachtsferien an den Dienstagen ersatzlos aus. An den Samstagen, 22. und 29. Dezember sowie 4. Januar, findet der Markt wie gewohnt auf dem Hauptplatz statt.

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.18

Regionale Wirtschaft, Märkte und Landwirtschaft

Deutliche Lockerungen
Aktuelle Infektionsschutzmaßnahmen

Aktualisiert am 17.06.2021 um 12:30 Die Wirtschafts-  und Servicegesellschaft Pfaffenhofen informiert hier über aktuelle Corona-Regeln und Wissenswertes für alle Unternehmen, Selbstständige und freiberuflich arbeitende Personen. Wir bereiten Informationen für auf und verlinken auf weitere, wichtige Quellen. Rechtliche Beratungen können wir leider nicht übernehmen. Aktuelles13. Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung Wichtige Rahmenbedingungen für die Pfaffenhofener Unternehmen im Umgang...

  • Pfaffenhofen
  • 08.06.21

Zum Einkauf und zum Wochenmarkt
Innenstadt-Express ist wieder unterwegs

Der beliebte Pfaffenhofener Innenstadt-Express ist ab sofort wieder unterwegs. Jeden Samstag kann man mit der gelb-blauen Bimmelbahn kostenlos zum Wochenmarkt oder zum Einkaufen in die Innenstadt fahren oder eine Runde durch die Stadt drehen. Der Innenstadt-Express fährt klimaneutral und nahezu lautlos mit umweltfreundlichem Elektroantrieb und mit Strom aus der Region. Er pendelt jeden Samstag von 10 bis 15 Uhr im 20-Minuten-Takt durch Pfaffenhofen. Haltestellen sind auf dem Oberen Hauptplatz,...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21
Fragen und Antworten zu Abonnenten, Reels, Posts, Insights, Hashtags, ... gibt's am 01.06 und 09.06.2021.

Online-Veranstaltung
Social Media – einfach umsetzen am 01.06. / 09.06.2021

Warum Gewerbetreibende Social Media nicht nur in der Pandemie als Kanal nutzen sollten und wie man verschiedene Medien nutzt ist Thema dieser Onlineveranstaltungen der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen. Ziel ist es die Möglichkeiten für Unternehmen aufzuzeigen und nach dem Motto „einfach mal machen“ zu zeigen, wie Social Media nicht zum Zeitfresser wird. Im Rahmen des Vortrages geht es vor allem um Instagram & Facebook. Im anschließenden offenen Gesprächsteil können Fragen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.21

Inzidenz unter 100
Was ab 18. und 19. Mai neu ist

Nachdem die 7-Tage-Inzidenz fünf Mal in Folge unter 100 lag, gibt es in Pfaffenhofen einige Lockerungen der Corona-Regeln ab 18. und 19. Mai 2021. Handel und Shopping - mit (Sofort-)Termin, aber ohne Test ab 18. Mai: Die Ladengeschäften sind geöffnet - es braucht nur einen (Sofort-)Termin und die obligatorische Erfassung der Kontaktdaten („Click & Meet“).Die Testpflicht entfällt.Friseure, Nagel- und Kosmetikstudios - was sich ab 18. Mai ändert: Neben Friseuren und Fußpflege sind auch andere...

  • Pfaffenhofen
  • 17.05.21
Info-Bildschirm in der Kantine von Daiichi Sankyo

Aktuelle Meldungen
PAFundDU bei Daiichi Sankyo

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beim Medikamentenhersteller Daiichi Sankyo in Pfaffenhofen werden jetzt auch mit Nachrichten aus dem Bürgermitmachportal pafunddu.de informiert. Seit einigen Tagen werden ausgewählte Meldungen auf Bildschirmen in Aufenthaltsräumen und in der Kantine im Wechsel mit anderen News gezeigt. Wichtige und interessante Meldungen werden von der PAFundDU-Redaktion ausgewählt und dann über einen RSS-Feed in das System der Firma eingebunden und auf dem Bildschirm in...

  • Pfaffenhofen
  • 11.05.21

AGENDA 2030

Von links nach rechts: Thomas Herker, Erster Bürgermeister Pfaffenhofen, Vitus Ostermair (Landwirt) Christian Wagner (Andechser Bio-Molkerei) und Daniel Birgmair (Landwirt) freuen sich über die künftige Zusammenarbeit.
2 Bilder

Bodenallianz
Kooperation zwischen Bodenallianzbauern und Andechser Molkerei

Landwirte der Pfaffenhofener Bodenallianz werden in Zukunft ihre Milch an die Andechser Molkerei Scheitz liefern. Die Bio-Molkerei aus Andechs ist ein Öko-Pionier mit einem 100%igen Sortiment an Biomilchprodukten. Sie als Partner zu gewinnen, ist für die Bodenallianz und die dazugehörigen Milchbauern ein wichtiger Schritt zu mehr Ökologie in Pfaffenhofen. Zukünftig wird die Andechser Molkerei Scheitz die nach den strengen Bioland-Kriterien erzeugte Milch der beiden bald ökologisch...

  • Pfaffenhofen
  • 01.06.21
Frische Semmeln mit Pfaffenhofener Bio-Mohn.
2 Bilder

Bodenallianz
Bio-Mohn von Bodenallianz-Bauern in Pfaffenhofener Bäckereien

Fünf Pfaffenhofener Bäckereien verwenden ab sofort Bio-Mohn von Bauernhöfen der Pfaffenhofener Bodenallianz. Die Bäckereien Bergmeister, Breitner, Prechter, Treffer aus Tegernbach und Wiesender verwenden den Mohn zur Herstellung von Mohnsemmeln und Mohnbrezen. Der Mohn stammt von einem landwirtschaftlichen Betrieb aus Haimpertshofen. Seit zwei Jahren baut Bodenallianz-Landwirt Martin Müller dort Blaumohn erfolgreich auf seinem Grund an. In einem Testlauf im letzten Jahr hat der Bauer zunächst...

  • Pfaffenhofen
  • 23.04.21
Der gewählte Nachhaltigkeitsbeirat bei der ersten Sitzung am 27. Oktober 2020.

Agenda 2030
Nachhaltigkeitsbeirat hat Arbeit aufgenommen

Die 17 Teilnehmer des vom Stadtrat berufenen Nachhaltigkeitsbeirats haben sich am 27. Oktober vollständig zu ihrer konstituierenden Sitzung getroffen. Nach einem Kennenlernen fand ein erster Austausch zu den anstehenden Aufgaben statt. Die Beiräte kommen unter anderem aus den Bereichen Ökologie, Wirtschaft, Soziales und Kultur. Es sind der Landkreis, Vereine, Initiativen und Unternehmen vertreten. Der Vorsitzende Andreas Herschmann, Stadtratsreferent für Nachhaltigkeit, zeigt sich begeistert. „...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
6 Bilder

Wir sind dabei!
Naturpark: Umweltorganisationen und Referent freuen sich!

Pfaffenhofen. Am historischen 25.11.2020, dem Tag der bundesweiten offiziellen Verkündung, dass das Projekt „Naturpark Pfaffenhofen : Lebensräume leben“ den Zuschlag im Bundeswettbewerb „Naturstadt - Kommunen schaffen Vielfalt“ erhalten hat, trafen sich Vertreter*innen der drei Umweltorganisationen BN, LBV und PAF summt und der städtische Referent für Biodiversität auf dem zukünftigen Naturparkgelände am Gerolsbach und würdigten und feierten - natürlich coronaverhaltensgemäß - das freudige...

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.20
  • 1
Der Bereich entlang des Gerolsbachs soll ganz im Sinne der Artenvielfalt weiterentwickelt werden, insbesondere um Insekten zu schützen.
Video 3 Bilder

Bundesprojekt gestartet: Naturpark Pfaffenhofen
MIT VIDEO: Naturstadt Pfaffenhofen schafft Vielfalt

Pfaffenhofen wurde als eine von 40 Kommunen im Bundeswettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee „Naturpark Pfaffenhofen: Lebensräume leben“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Projekts soll der Bereich entlang des Gerolsbachs zwischen der Schrobenhausener Straße und der Adolf-Rebl-Straße weiterentwickelt werden. Ziel ist es, Insekten zu schützen und die biologische Vielfalt zu fördern. Hierzu sollen insbesondere zusätzliche Lebensräume für Insekten, wie z. B. Bäume,...

  • Pfaffenhofen
  • 25.11.20
  • 1

Klimaschutz

Klimaschutz
Jetzt bis zum 27. Juni bewerben

Wegen der Verschiebung des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags nimmt die Stadt Pfaffenhofen noch Bewerbungen für den Klimaschutzpreis 2021 entgegen. Bewerberinnen und Bewerber können ihre Beiträge oder Vorschläge noch bis 27. Juni einreichen. Die Preisverleihung findet am 25. Juli im Rahmen des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags statt. Wegen der coronabedingten Einschränkungen musste der ursprünglich für den 19. Juni geplante Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag verschoben werden. Mit dem...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21
2 Bilder

Klimaschutz
STADTRADELN 2021 startet am 5. Juli

Pfaffenhofen ist dieses Jahr vom 5. bis 25. Juli wieder beim Stadtradeln dabei, der mittlerweile weltgrößten Fahrradkampagne. Beim STADTRADELN geht es darum, 21 Tage lang für mehr Förderung des Radfahrens, mehr Klimaschutz und für eine lebenswerte Stadt in die Pedale zu treten. Egal ob beruflich oder privat – jeder Kilometer zählt. Teilnehmen kann jeder, der in Pfaffenhofen wohnt, arbeitet, zur Schule geht oder hier einem Verein angehört. Bei der letztjährigen Aktion legten in Pfaffenhofen...

  • Pfaffenhofen
  • 31.05.21
Der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag wird dieses Jahr im Bürgerpark stattfinden.

Klimaschutz
Terminänderung: Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag – Klimaschutzpreis

Auf Grund der geltenden Corona-Bestimmungen wird der im Bürgerpark stattfindende Klimaschutz-und Nachhaltigkeitstag auf Sonntag, den 25. Juli 2021 verschoben. Auch die Klimaschutzpreis-Verleihung wird auf den 25. Juli 2021 verschoben. Diese findet im Anschluss des Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags ebenfalls im Bürgerpark statt. Die Bewerbungsfrist für den Preis verlängert sich dadurch bis zum 27. Juni. Die Publikumsabstimmung findet vom 10. bis 17. Juli statt. Nähere Infos finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 31.05.21
Beim letzten Klimaschutztag 2019 gab es auf dem Markt der Weltretter viel zu bestaunen.
2 Bilder

Auf geht’s, Welt retten – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021

Bereits zum fünften Mal findet der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen im Juni statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Samstag, den 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21
Die Gärtnerinnen und Gärtner der Stadtwerke pflanzen Bäume, die zukünftig für schattige Flächen am Kugelhof sorgen werden.
2 Bilder

Mehr Grün im Gewerbegebiet
Bäume für den Kuglhof

Mitte Mai haben die Stadtwerke im Auftrag des städtischen Bauamts am Gewerbegebiet im Kuglhof auf drei Teilflächen zahlreiche Bäumen gepflanzt. Mit den Anpflanzungen realisiert die Stadt Pfaffenhofen ein weiteres Projekt im Sinne einer nachhaltigen Stadtentwicklung und verfolgt damit direkt die Ziele eines umfangreichen Klimaschutzkonzeptes.  Bereits der ursprüngliche Bebauungsplan für das Gewerbegebiet aus dem Jahr 2000 sieht neben großen Baugrundstücken für Gewerbe- und Freizeitnutzung die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.