rssfeeddaiichi

Beiträge zum Thema rssfeeddaiichi

Teilweise Verkehrsbehinderungen
Pfaffenhofener Stadtlauf am Sonntag

Diesen Sonntag findet in Pfaffenhofen wieder der Stadtlauf statt. Zur 22. Auflage des Straßenlaufs erwartet der Ausdauersport Förderverein Pfaffenhofen e.V. hunderte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Ab 12 Uhr werden sie in verschiedenen Altersklassen über unterschiedliche Streckenlängen an den Start gehen. Start und Ziel ist am Volksfestplatz. Die Laufstrecken der Erwachsenen und der Jugendlichen führen durch die Pfaffenhofener Innenstadt. Deshalb kommt es am Sonntag zu Einschränkungen für den...

  • Pfaffenhofen
  • 21.10.21
2 Bilder

Pfaffenhofener Lesebühne 2021
Axel Hacke ausverkauft

Die erste Lesung der Pfaffenhofener Lesebühne „Axel Hacke liest und erzählt“ ist bereits ausverkauft. Für alle anderen Veranstaltungen der Lesebühne gibt es Tickets online unter www.okticket.de, in Pfaffenhofen bei der Buchhandlung Osiander, Hauptplatz 19, und außerhalb von Pfaffenhofen bei allen regulären Vorverkaufsstellen. Viele hochkarätige Lesungen erwarten die Besucherinnen und Besucher. Am 29. Oktober stellt David Mayonga aka Roger Rekless sein Werk „Ein N**** darf nicht neben mir...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.21
Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker und Schweitenkirchens Bürgermeister Josef Heigenhauser beim Erkunden der neuen Radverbindung.
8 Bilder

Durch den Wald
Radverbindung nach Schweitenkirchen eröffnet

Zwischen Pfaffenhofen und Schweitenkirchen gibt es eine neue Verbindung für Radfahrer. Am Montagnachmittag haben Vertreter der beiden Kommunen die neue Trasse mit einem Anradeln offiziell in Betrieb genommen. Auf der neuen Radverbindung können Radfahrer abseits der viel befahrenen Staatsstraße 2045 unterwegs sein. Der neue Weg ist nicht asphaltiert und führt zum Teil auf neu angelegten Wegen sowie auf vorhandenen und neu befestigten Wirtschaftswegen durch den Wald. Pfaffenhofens Bürgermeister...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.21
5 Bilder

Kinder pflanzen Bäume für die Zukunft
300 neue Tannen im Pfarrwald Affalterbach

Die Kinder der Kita Am Apfebaam haben dem Wald am vergangenen Freitag den Rohstoff zurückgegeben, den man ihm für den Bau ihrer Einrichtung entnommen hat. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zimmerei Roßner, Eltern, Großeltern, Kita-Mitarbeiterinnen und Mitglieder der Waldbesitzervereinigung (WBV) pflanzten gemeinsam mit den Kindern an diesem Vormittag insgesamt 300 neue Tannen im Pfarrwald Affalterbach. Die Aktion fand im Rahmen von „Roßner pflanzt nach“ statt – für jeden verbauten Kubikmeter...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.21

Ab sofort
3G plus-Regel auf städtischen Veranstaltungen

Auf Veranstaltungen der Stadt Pfaffenhofen gilt ab sofort die „3G plus-Regel“. Das bedeutet, dass Besucherinnen und Besucher entweder einen vollständigen Covid-Impfschutz, den Status als „genesen“ oder einen negativen PCR-Test, der höchstens 48 Stunden alt ist, nachweisen. Am Einlass zu den Veranstaltungen werden entsprechende Kontrollen durchgeführt. Ein Schnell- oder Selbsttest reicht nicht aus. Die Regelung entspricht den Vorgaben der vierzehnten Bayerischen...

  • Pfaffenhofen
  • 15.10.21

Kinderkurs
„First English Words“ in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei Pfaffenhofen startet wieder ein Englisch-Kurs für Kinder der ersten und zweiten Klasse. Dabei machen die Grundschüler spielerisch Bekanntschaft mit den ersten englischen Wörtern. VHS Kursleiterin Dina Lesser liest lustige Geschichten zunächst auf Deutsch. Danach werden die einfachsten Vokabeln auf Englisch übersetzt und nachgesprochen. Über das Hörverstehen entsteht ein einfacher Einstieg und erster Kontakt mit der Weltsprache Englisch. Come in, listen and have fun! Der...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.21
Das Team der Rufbus Linie Nacht

Rufbusjubiläum
20 Jahre Rufbus-Linie Nacht

Der Pfaffenhofener Rufbus-Linie Nacht hat auf der Herbstdult 20-jähriges Jubiläum gefeiert. Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, Stadtrat Martin Rohrmann, Sachgebietsleiter Christoph Höchtl und die beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michèle Schreiner informierten an einem Stand über die Erfolgsgeschichte des Jugendparlamentsprojekts Rufbus-Linie-Nacht. Seit 2001 fahren Ehrenamtliche Pfaffenhofens Jugendliche jeden Freitag und Samstag von 19 bis 3 Uhr früh sicher durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.21

Bürgerzentrum Hofberg
„3G-plus-Regel“ im Seniorenbüro

Im Bürgerzentrum Hofberg und somit im Seniorenbüro und im Café Hofberg gilt ab sofort die 3G-plus-Regel. Das bedeutet, dass nur Geimpfte, Genesene und Menschen mit einem negativen PCR-Test Zugang zum Innenbereich bekommen. Ein Antigen-Schnelltest reicht nicht aus. Die Maskenpflicht und das Abstandsgebot entfallen dann. Ein Nachweis ist immer mitzubringen. Hintergrund ist ein Beschluss des bayrischen Kabinetts am 6. Oktober, wonach „erhebliche Erleichterungen“ für Veranstalter oder Betreiber...

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.21
Die Mitglieder des Jugendparlaments auf der Klausurtagung
2 Bilder

Klausurzelten 2021
Pfaffenhofener Jugendparlament holt Klausurtagung nach

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat zusammen mit Stadtjugendpfleger Matthias Stadler im September die Klausurtagung auf der Ilminsel des Ambulanten Pädagogischen Einsatzteams (A.P.E.) nachgeholt. Die Jugendparlamentarierinnen und -parlamentarier hatten sich schon zu Anfang ihrer Amtszeit virtuell in der Jugendtalentstation Utopia getroffen, pandemiebedingt nur online. Nun konnten sich die JuPas auch in Präsenz näher kennenlernen, durch den gemeinsamen Spaß neue Motivation schöpfen und ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21
  • 1
Stolz präsentieren Matthias Kühn, Vice President Supply Chain Operations, Leiter des Werks Pfaffenhofen, Daiichi Sankyo Europe, Thomas Herker, 1. Bürgermeister Pfaffenhofen a. d. Ilm,  Martin Hesse, Head of Corporate Division Daiichi Sankyo Europe sowie Stefan Eisenmann, Vorstand der Stadtwerke Pfaffenhofen (v.l.n.r.) den neuen öffentlich nutzbaren E-Auto-Ladepark vor den Toren des Werks der Daiichi Sankyo Europe.
3 Bilder

Stadtwerke stellen öffentlichen E-Auto-Ladepark beim Daiichi Sankyo Werk

Seit September sind in Pfaffenhofen a. d. Ilm weitere 12 öffentlich nutzbare Ladepunkte für E-Fahrzeuge verfügbar. Die Ladepunkte verfügen über eine Leistung von bis zu 22 kW und befinden sich am Standort von Daiichi Sankyo Europe in Pfaffenhofen. Der Ladepark ist einer der größten Ladeparks mit Wechselstrom-Ladesäulen in der Region. Durch die erfolgreiche Zusammenarbeit der Mobilitätssparte der Stadtwerke Pfaffenhofen a. d. Ilm und dem weltweiten Pharmakonzern konnte der Ladepark innerhalb von...

  • Pfaffenhofen
  • 04.10.21
Florian Schaipp
9 Bilder

Grüne Wunderwelt
Pfaffenhofens Wälder – für die Zukunft gerüstet

Bäume, Bäume und nochmal Bäume „Wer einen Baum pflanzt, wird den Himmel gewinnen“, so lautet ein Ausspruch von Konfuzius. Wer in den Wäldern der Stadt Pfaffenhofen zwischen einem über einhundert Jahre alten Baumriesen und einem der vielen neu gepflanzten Schößlinge nach oben blickt, kann diesen Satz hautnah nachfühlen. Mit etwa 185 Hektar Forst bewirtschaftet die Stadt Pfaffenhofen im Schindelhauser Forst und im Stadtwald eine Fläche so groß wie ca. 260 Fußballfelder. Damit ist die Stadt der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
Aus Alt mach Neu: Enge, schmale Gehwege gehören der Vergangenheit an. Für die extra breiten Gehwege wurde auf Borde verzichtet.
2 Bilder

Auenstraßenquartier
Straßensanierung des Auenstraßenquartiers abgeschlossen

Freie Fahrt statt Vollsperrungen, Straßen in Top-Zustand statt bröckelndem Asphalt, verkehrsberuhigte Bereiche statt Baustellenlärm: Bürger, die ins Auenstraßenquartier pendeln oder Anwohner, die dort leben, atmen gleichermaßen auf: Die Straßensanierung des Auenstraßenquartiers ist endlich abgeschlossen. Auch für das städtische Sachgebiet Tiefbau gehen bewegte Zeiten zu Ende. Selten wurde eine so große zusammenhängende Fläche mit Pflaster befestigt. Die in den letzten Jahren neu gepflasterte...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
In vier Tagen bringt Workshopleiter Chris Rieger von Wide Wood kiddyskate den Teilnehmer*innen alles rund ums Skaten und die Skatehalle Pfaffenhofen bei.

Skateworkshop
Lerne Skateboardfahren in der Skatehalle

Vom 2. bis 5. November findet wieder der Skateworkshop der Stadtjugendpflege für Anfängerinnen und Anfänger sowie für leicht Fortgeschrittene statt. In Zusammenarbeit mit Chris Rieger von Wide Wood kiddyskate können Interessierte in den vier Tagen jeweils von 13 bis 15.30 Uhr in den Skatesport hineinschnuppern. Die Anmeldung kann über die Stadtjugendpflege ab dem 1. Oktober, bei Matthias Stadler im Utopia, Bistumerweg 5, Sulzbach, oder per E-Mail kontakt@skatehalle-pfaffenhofen.de oder...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21

PAFundDU - Bürgermagazin
Das neue Bürgermagazin ist da!

Der Wald – nirgends kann man besser eine Laufrunde drehen, die Kinder zu "lüften" oder einfach mal tief durchatmen. Vor unserer Haustüre geht das besonders gut im Schindelhauser Forst und im Stadtwald. In der aktuellen Ausgabe erfährt man, wie die Stadt ihre "grüne Wunderwelt" pflegen, hegen und vor allem anpassen lässt, damit sie dem Klimawandel trotzen und ihm entgegenwirken kann. Denn auch zukünftig soll sie für viele Tier- und Pflanzenarten eine Heimat und für die Menschen ein Ort sein, an...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
2 Bilder

Lesenswert!
Buchtipps der Stadtbücherei

Marie Benedict – Frau Einstein Mileva Maric, eine junge Serbin, beginnt im Oktober 1896 das Studium der Mathematik und Physik am Polytechnikum in Zürich. Als Frau wird sie von Professoren und Kommilitonen ignoriert, mit einer Ausnahme: Albert Einstein. Nur er ist freundlich zu ihr, grüßt sie, spricht mit ihr. Er nimmt sie mit, wenn er im Café mit seinen Freunden wissenschaftliche Themen diskutiert. Milevas fundierte Beiträge bringen ihr nach und nach Anerkennung und Respekt der anderen ein....

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.21
Sieben der neun Gewinner der Aktion Lese-Wunder-Tüte.

Aktion Lese-Wunder-Tüte
Tolle Preise für fleißige Leser der Stadtbücherei

Das Team der Stadtbücherei hat die diesjährigen Gewinner der Aktion Lese-Wunder-Tüte prämiert. Etwa einhundertfünfzig Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben sich an dem Sommerferienangebot beteiligt, das Leseförderung mit Überraschung und Spaß kombiniert. In diesem Jahr konnten sich neun Jungen und Mädchen über einen Hauptgewinn freuen. Gesponsert wurden die Preise vom örtlichen Einzelhandel und von der Stadt Pfaffenhofen. Die Bücherei hält außerdem für alle Teilnehmer eine kleine...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.21

Neue Öffnungszeiten im Haus der Begegnung

Für die Gäste- und Tourismusinformation im Haus der Begegnung gelten ab sofort folgende Öffnungszeiten: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr. Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie ändern sich ab dem 9. Oktober wie folgt: montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, mittwochs bis freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags, sonntags und feiertags von 11 bis 17 Uhr. Für das Haus der Begegnung gilt derzeit die 3G-Regel: Besucherinnen und Besucher müssen geimpft,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.21
Das ehrenamtliche Rufbus-Team

Rufbusjubiläum am 3. Oktober
Linie Nacht jetzt wieder spät unterwegs

Der Pfaffenhofener Rufbus – Linie Nacht ist ab Freitag, 1. Oktober auch wieder mit der Spätschicht von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens unterwegs. Damit entspricht das Serviceangebot des Nachtbusses für Jugendliche und junge Erwachsene wieder dem Stand von vor dem Beginn der Corona-Pandemie. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens fährt der Rufbus am Freitag, 1. Oktober und Samstag, 2. Oktober für die Jugendlichen kostenlos. Auf der Herbstdult am 3. Oktober feiert der Rufbus – Linie Nacht ab 10 Uhr auf...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21
Daniel Sauer erhält 2021 den Kulturförderpreis der Stadt Pfaffenhofen.

Auszeichnung
Kulturförderpreis 2021 geht an Daniel Sauer

Der Kulturförderpreis der Stadt Pfaffenhofen geht in diesem Jahr an den Sänger Daniel Sauer. Diese einstimmige Entscheidung traf der Stadtrat auf Empfehlung der beiden Kulturstadträte Reinhard Haiplik und Max Penger. Den Preis erhält der noch junge Sänger, der aktuell Gesang am Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg studiert, für seinen bisherigen musikalischen Weg und zur Förderung seiner noch zu erwartenden Karriere. So bezeichneten die Kulturstadträte in ihrem Vorschlag den...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21

Am Dultwochenende
Buchflohmarkt in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen lädt alle Interessierten am Dultwochenende zu ihrem beliebten Buchflohmarkt ins Haus der Begegnung ein. Jeweils von 12 bis 16 Uhr kann am Samstag, 2. Oktober, und Sonntag, 3. Oktober, nach Lust und Laune im Angebot gestöbert werden. In der langen Corona-Pause haben sich viele Romane, Kinderbücher, Sach- und Hörbücher angesammelt, so dass dieses Mal eine besonders große Auswahl zum Stückpreis von 1 Euro angeboten wird. Für den Zugang zum Haus der Begegnung und den...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21
2 Bilder

Rathauskonzert-Saison beginnt

Pfaffenhofener Rathauskonzerte mit herausragendem Programm Die Rathauskonzertsaison 2021/22 steht kurz bevor. Fünf hochkarätige Klassik-Konzerte im Festsaal des Rathauses und ein großes Jubiläumskonzert in der KulturAula stehen von Oktober 2021 bis März 2022 auf dem Programm. Den Anfang macht die international bekannte Pianistin Yuka Imamine mit Werken von Beethoven und Chopin. Ein weiterer musikalischer Leckerbissen in diesem Jahr erwartet das Publikum mit dem Jubiläumskonzert des...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21
Die Unterführung in der Moosburger Straße ist ab Montag wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn gesperrt.
2 Bilder

Bahnbaustelle
Moosburger Straße ab Montag gesperrt

Die Moosburger Straße in Pfaffenhofen ist ab Montag 27. September im Bereich der Bahnunterführung für den Verkehr in beiden Richtungen gesperrt. Die vom Landratsamt Pfaffenhofen veranlasste Sperre befindet sich zwischen der Joseph-Fraunhofer-Straße und der Burgfriedenstraße und dauert bis voraussichtlich 16. Oktober. Radfahrer und Fußgänger können Bereich passieren. Grund für die Sperre sind Arbeiten der Deutschen Bahn AG an der Brücke. Im Rahmen des Bahnhofsumbaus wird die Brücke verbreitert....

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21
Leiter des MTV-Lauftreffs, Dr. Bernhard Ugele (sitzend), sowie die neuen Träger der MTV-Ehrennadel in Gold Werner Klingberg, Johanna Welker und Georg Hagl, sowie 1.MTV-Vorsitzender Helmut Reiter und der 2. Vorstand Dr. Matthias Streussnig.

MTV 1862 Pfaffenhofen
Vorstandschaft einstimmig entlastet

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung des MTV 1862 Pfaffenhofen in der Vereinsgaststätte am Waldspielplatz in Hettenshausen waren die Kosten für das neue Gerolsbad und die schwierige Zufahrt zum Vereinsgelände die bestimmenden Themen. Der 1.Vorsitzende Helmut Reiter führte aus, dass er mit der Bädergesellschaft ergebnisorientierte Gespräche führt. Hinsichtlich der unsicheren Zufahrt zum Waldspielplatz sagte Helmut Reiter, dass 2020 ein erfolgloses Gespräch zwischen dem Vertreter der...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21

3. Oktober
Verkaufoffener Sonntag, Dult und Mobilitätstag

Am Sonntag, 3. Oktober findet die dritte Dult dieses Jahres auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz statt. Ab 10 Uhr wartet das bewährte Sortiment an Waren auf die Besucherinnen und Besucher. Die Pfaffenhofener Geschäfte laden wie gewohnt von 13 bis 18 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag ein. Zusätzlich findet am Oberen Hauptplatz und in der Scheyerer Straße der Mobilitätstag 2021 statt. Auch das Team des Rufbus – Linie Nacht ist ab 10 Uhr vor Ort, um den Besucherinnen und Besuchern zum zwanzigjährigen...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. Oktober 2021 um 20:00
  • Festsaal Rathaus
  • Pfaffenhofen

1. Rathauskonzert Klavierabend mit Yuka Imamine

Yuka Imamine wurde in Kobe, Japan, geboren und studierte zunächst abendländische Geschichte. Anschließend nahm sie an der Hochschule für Musik und Theater in München das Musikstudium im Hauptfach Klavier auf, das sie 1996 mit dem Konzertexamen erfolgreich abschloss. Ihre musikalische Ausbildung erhielt sie bei den Professoren Klaus Schilde und Michael Schäfer. Yuka Imamine wurde mehrfach bei vielbeachteten Wettbewerben ausgezeichnet. Sie gewann u. a. den ersten Preis beim Internationalen...

Ute Mank
  • 3. November 2021 um 20:00
  • Festsaal Rathaus
  • Pfaffenhofen

Pfaffenhofener Lesebühne | Ute Mank: "Wildtriebe"

Moderation Veronika Kettner Ute Mank, geboren in Marburg, hat vor über 30 Jahren in ein Dorf in Hessen eingeheiratet, wo sie bis heute „die aus der Stadt“ ist. Sie ist Mutter von zwei erwachsenen Töchtern, lernte einen Gesundheitsberuf, studierte Erziehungswissenschaften und promovierte später nebenberuflich. „Wildtriebe“ ist ihr erster Roman. Drei Frauen auf einem Hof – im Kampf um Selbstbestimmung, Anerkennung und Freiheit. Für die alte Großbäuerin Lisbeth gibt es nichts Wichtigeres als den...

Janine Adomeit
  • 4. November 2021 um 20:00
  • Festsaal Rathaus
  • Pfaffenhofen

Pfaffenhofener Lesebühne | Janine Adomeit: "Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen."

Moderation Markus Ostermair Janine Adomeit, 1983 in Köln geboren, studierte Literatur- und Sprachwissenschaft. Sie nahm an der Schreibwerkstatt der Jürgen Ponto-Stiftung und an der Autorenwerkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums Berlin teil. Sie lebt und arbeitet als Autorin und Texterin in Flensburg. „Vom Versuch, einen silbernen Aal zu fangen“ ist ihr Debütroman. Morgen wird alles anders oder jetzt ist auch schon egal. So leben die Bewohner des heruntergekommenen rheinischen Kurorts...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.