KiTa

Beiträge zum Thema KiTa

Die Räume der neuen Kita Am Apfebaam sind hell und großzügig gestaltet und das gesamte Gebäude ist barrierefrei.
5 Bilder

Klein wird hier groß geschrieben
Stadt sorgt für genug Kita-Plätze

„Guter Boden für große Vorhaben“ – Mit diesem Slogan wirbt Pfaffenhofen. Für kleine Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bietet die Stadt sogar besten Boden. Denn Eltern in Pfaffenhofen haben den Mut, Kinder in die Welt zu setzen. Seit Jahren kommen hier immer mehr Babies zur Welt. Wie familienfreundlich Pfaffenhofen ist, zeigt die ausgezeichnete Versorgung mit Kita-Plätzen. Auch im jetzt gestarteten Kita-Jahr hat jedes Kind, das die Aufnahmevoraussetzung erfüllt, einen Kita-Platz bekommen....

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
6 Bilder

Neubaugebiet Pfaffelleiten
Hebauffeier Kita Am Hopfastadl

Bei der Hebauffeier der neuen Kita Am Hopfastadl am 24. September 2020 sangen und tanzten die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Ecolino gemeinsam mit ihren Erzieherinnen zu dem Lied „Wer will fleißige Handwerker seh’n“. Der Rohbau der Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten steht bereits und die Bauarbeiten befinden sich im Zeitplan. Demnächst folgt der Innenausbau. Im Herbst 2021 soll die Kita eröffnen. Neben Bürgermeister Thomas Herker, waren Kathrin Maier, Amtsleiterin für Familie,...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.20
Video

Neues Video
Kindertagesstätten in Pfaffenhofen

In einem neuen PAFundDU-Live Video geben Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Roland Dörfler und Daniel Riegel, der Sachgebietsleiter Kindertagesstätten einen Überblick über die momentane Versorgungssituation mit Betreuungsplätzen für Kinder. Außerdem erklärt der Film, welche Kitas die Stadt Pfaffenhofen in den kommenden Jahren ausbauen wird. Auch die besonderen Umstände, ausgelöst durch die Corona-Situation werden erklärt.

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
7 Bilder

52 Mädchen und Buben
Kita „Am Apfebaam“ startet

Die neue Kita „Am Apfebaam“ in Affalterbach ist am Montag ins neue Kindergartenjahr gestartet. Für die 65 Plätze sind 52 Mädchen und Buben angemeldet, davon 40 im Kindergarten und 12 in der Krippe. In dem neuen Gebäude sind zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe untergebracht. Der neue Kindergarten verbessert die Versorgungssituation mit wohnortnahen Kita-Plätzen in den nördlichen Ortsteilen. In Affalterbach werden zwei neue Baugebiete entstehen. Nach der Kita Frederick in...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.20
Kinder in einer Pfaffenhofener Kita

Neues Kindergartenjahr
Ausreichend Kita-Plätze ab Herbst

Auch im kommenden Kindergartenjahr ab Herbst 2020 ist die Versorgung mit Kita-Plätzen in Pfaffenhofen ausgezeichnet. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Anmeldezahlen und die Planungen des Amts Familie, Bildung und Soziales zustimmend zur Kenntnis genommen. Auch für Kinder, deren Eltern von der neuen Möglichkeit einer späteren Einschulung Gebrauch machen, gibt es im kommenden Kindergartenjahr genügend Plätze. Beitrag bei TV Ingolstadt (Ab 4min 07 Sek.) Insgesamt sind für den Herbst...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
2 Bilder

Ausbau der Krippenplätze
Maria Rast wird „Haus für Kinder“

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die weitere Planung für die Erweiterung der städtischen Kita Maria Rast zu einem „Haus für Kinder“ auf den Weg gebracht. Das Konzept sieht vor, dass in dem Haus in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern 178 Kinder betreut werden können. Dazu soll neben dem bestehenden Gebäude ein Erweiterungsbau mit einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss gebaut werden. Im Erdgeschoss werden die Kinderkrippe mit zwei Gruppen und ein gemeinsames Bistro sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
Dieses Jahr wird es kein unbeschwertes Gruppenbild mit den Stadtferien Sommerkids geben wie 2019

Stadt hilft Eltern
Notbetreuung statt Stadtferien Sommerkids 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften kann die Stadt Pfaffenhofen die Stadtferien Sommerkids 2020 nicht anbieten. Dennoch möchte die Stadt Eltern unterstützen, die ihren Jahresurlaub wegen der Coronapandemie bereits vollständig aufgebraucht haben. Das Amt Familie, Bildung und Soziales bietet anstelle des Bayerischen Jugendrings vier Wochen in den Sommerferien eine Notbetreuung für bestimmte Kinder an. Dabei gilt ein strenges Hygienekonzept, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
Vorschulkind Fabian aus der städtischen Kita Burzlbaam freut sich über das echte Feuerwehrequipment.

Kleine Floriansjünger
Feuerwehrausrüstung für Kitas

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen hat kleinen Feuerwehrfans in der Stadt eine große Freude gemacht. Die Floriansjünger haben den Kindertagesstätten echte, nicht mehr benötigte Ausrüstungsgegenstände geschenkt. Vor allem die Original-Helme aus Aluminium kommen bei den Kindern gut an. Die ausgedienten aber noch Leinen sind ebenfalls sehr willkommen, denn sie eignen sich wunderbar beispielsweise zum Seilziehen. Die Städtischen Kitas sagen der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenhofen herzlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.06.20

Städtische Einrichtungen
Rathaus Pfaffenhofen öffnet teilweise wieder

Einige städtische Einrichtungen in Pfaffenhofen öffnen am kommenden Montag, 18. Mai wieder teilweise für Besucher. Dabei gelten strenge Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen. Der Zutritt zum Rathaus ist nur über die Vordertür und der Ausgang nur über die Hintertür möglich. Zudem ist die Besucherzahl begrenzt, es kann zu Warteschlangen bis ins Freie kommen. Ab Montag ist das Bürgerbüro und das Sachgebiet Soziales im Erdgeschoss wieder ohne Termin zugänglich. Die Stadtbücherei wird nach...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.20
7 Bilder

Nur noch Steine
Abriss Kindergarten St. Michael

Der Abriss des Kindergartens St. Michael in der Moosburger Straße ist fast beendet. Auf dem Platz wird mit Förderung der Stadt Pfaffenhofen ein Neubau auf einer Fläche von 837 Quadratmetern entstehen. Das neue Gebäude wird ein Kellergeschoss, ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss haben.

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.20

Coronavirus
Voraussetzungen für Kinder-Notbetreuung geändert

Der Freistaat Bayern hat die Voraussetzungen für die Notbetreuung von Kindern in Kitas und Schulen geändert. Seit heute reicht es für die Berechtigung, wenn in einem der Bereiche Gesundheitsversorgung und Pflege nur ein Elternteil tätig ist. Die Stadt Pfaffenhofen weist daraufhin, dass eine vorherige Anmeldung zu betreuender Kinder beim Sachgebiet Kindertagesstätten unbedingt notwendig ist. Betroffene können sich in diesem Fall an Kathrin Maier, Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.20

Wegen Corona
Kita-Anmeldungen finden verändert statt

Die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2020/21 in den städtischen Kitas, der Awo Kita Arche Noah und der Pfarrkindertagesstätte St. Michael findet wie geplant ab Mittwoch, 18. März statt. Allerdings hat das Amt Familie, Bildung und Soziales das Anmeldeverfahren vor dem Hintergrund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus geändert. Von 18. März bis 1. April stellt die Stadtverwaltung auf der Internetseite www.pfaffenhofen.de/staedtische-kindertagesstaetten ein Anmeldeformular zum...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20

Für bestimmte Kita- und Schulkinder
Stadt Pfaffenhofen richtet Notbetreuung ein

Nach der bayernweiten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten sind auch in Pfaffenhofen sämtliche Kitas und Schulen ab Montag bis 19. April geschlossen. Für bestimmte Kinder der städtischen Einrichtungen bis zur sechsten Klasse hat die Stadt eine Notbetreuung eingerichtet. Diese Notbetreuung kann ausschließlich in Anspruch genommen werden, wenn beide Eltern oder der alleine erziehende Elternteil bzw. Sorgeberechtigte in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Dazu gehören im Wesentlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.03.20
hintere Reihe: v.l Claudia Wurzer (Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger (Bauamt Stadt Pfaffenhofen), Erster Bürgermeister Thomas Herker, Norbert Uhsler (Geschäftsführer Uhsler Bau), Kathrin Maier (Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales), Rupert Nischwitz (Zimmerei Nischwitz) 
vordere Reihe: Erzieherinnen und Kinder der städtischen Kita Ecolino
6 Bilder

Pfaffelleiten
Spatenstich für „Kita am Hopfastadl“

Der Bau der „Kita am Hopfastadl“ im Neubaugebiet Pfaffelleiten hat offiziell begonnen. Fünf Kinder der benachbarten städtischen Kita Ecolino haben zusammen mit Pfaffenhofens Erstem Bürgermeister Thomas Herker kräftig angepackt und den ersten Spatenstich gesetzt. Auch Kathrin Maier, die Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales, Architektin Claudia Wurzer vom Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger vom städtischen Bauamt, Bauunternehmer Norbert Uhsler und Zimmereichef Rupert Nischwitz...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20

Am 18. und 19. März
Anmeldetermine fürs neue Kita-Jahr

Kinder, die ab September 2020 erstmals eine städtische Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2020/2021 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Die Anmeldungen werden für alle Kindertagesstätten mit Ausnahme des Montessori-Kindergartens und des Tegernbacher Pfarrkindergartens Frederick zentral im Pfaffenhofener Rathaus (Erdgeschoss, Sachgebiet Kindertagesstätten) entgegengenommen. Anmeldetermine sind...

  • Pfaffenhofen
  • 11.03.20
Der inzwischen abgerissene Müllerbräustadel, an dessen Stelle die "Kita am Hopfastadl" entstehen wird.

Namen stehen fest
"Kita am Apfebaam" "Kita am Hopfastadl"

Die neue Kita in Affalterbach wird „Kita am Apfebaam“ und die Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten wird „Kita am Hopfastadl“ heißen. Das hat der Pfaffenhofener Stadtrat beschlossen. Apfelbaum Bei der Kita Affalterbach spielte bei der Namensgebung der Ortsname und die Lage der Kita in der Ortsmitte eine Rolle. Der Wortteil „Affalter“ bedeutet Apfelbaum. Der Name würde zudem den Kernpunkt des Ortes widerspiegeln, da geplant ist in der Ortsmitte vor der Kita einen Apfelbaum zu pflanzen. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
Lena Tegel und Julia Wich (von links) als künftig geplantes Leitungsteam zeigen Pater Alois Gurthner als ersten Interessierten die neue Kita

Tag der offenen Tür
Baustellentag der Kita Affalterbach

Der Tag der offenen Tür auf der Baustelle der künftigen Kindertagesstätte im Ortsteil Affalterbach hat großes Interesse geweckt. Vertreter der Stadt Pfaffenhofen stellten den interessierten Eltern in den Räumen des Pfarrheims die Pläne sowie die Grundpfeiler der pädagogischen Konzeption vor. Um den Besuchern ein Bild der künftigen Kita zu vermitteln, hat das Planungsbüro Eichenseer das Gebäude dreidimensional visualisiert. Planmäßig ruhen derzeit die Arbeiten auf der Baustelle. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20
Neue Kita-Leiterin Mela Gröhnke, Daniel Riegel, Sachgebietsleiter Kindertagesstätten, bisherige Kita-Leiterin Verena Töpper, Kathrin Maier, Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales (v.l.)

"Verflixtes" siebtes Jahr
Kita St. Andreas bekommt neue Leitung

In der städtischen Kindertagesstätte St. Andreas geht eine Ära zu Ende. Verena Töpper verlässt die Kita im „verflixten“ siebten Jahr als Einrichtungsleiterin, um sich beruflich nochmals zu verändern. Neue Leiterin ist Mela Gröhnke, die bereits in Pullach stellvertretend eine Einrichtung leitete. Verena Töpper begann ihre Karriere bei der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm im Jahr 2008 als Erzieherin in der Kita St. Elisabeth, zu deren stellvertretenden Leitung sie 2011 ernannt wurde. Zum...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20

Sturmtief "Sabine"
Amtliche Unwetterwarnung - Schule fällt aus

Wie das Landratsamt mitteilt, fällt am Montag, 10. Februar 2020 an allen Schulen im Landkreis der Unterricht aus. Es fahren keine Schulbusse, eine Notbetreung ist gesichert. Die Kindertagesstätten der Stadt Pfaffenhofen sind grundsätzlich geöffnet. Es gilt eine amtliche Unwetterwarnung des Deutschen Wetterdienstes vor Orkanböen mit bis zu 120 km/h am Montag von 4 Uhr morgens bis 18 Uhr abends. Es muss u.a. mit umgestürzten Bäumen, herabfallenden Dachziegeln etc. gerechnet werden....

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.20
2 Bilder

Gut essen
Planungen für Verteilküche schreiten voran

Die Stadt Pfaffenhofen setzt sich für die bestmögliche Versorgung von Kindern in Kindertagesstätten, in Horten und Ganztagesschulen ein. Weil in den letzten Jahren immer mehr Kinder immer mehr Zeit in diesen Einrichtungen verbringen, hat dieser Bereich eine große Bedeutung gewonnen. Ein wichtiger Punkt ist dabei eine gesunde Ernährung nach einem nachhaltigen Leitprinzip. Fertige Tiefkühlkost, die in den Kitas erwärmt wird ist oft problematisch, unter anderem, weil die Zutaten meist nicht aus...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.20

Leitfaden für Nachhaltigkeit der städtischen Kitas

Das Thema Nachhaltigkeit wird in den städtischen Pfaffenhofener Kindertagesstätten eine größere Bedeutung erhalten. Das Amt für Familie, Bildung und Soziales hat im Stadtrat jetzt einen neuen Leitfaden für die Kitas vorgestellt. Er trägt den Titel „Wege zur Nachhaltigkeit“. Der Leitfaden beschreibt Bausteine einer nachhaltig orientierten Kita und gibt konkrete Orientierungshilfen anhand von Praxisbeispielen, Literaturempfehlungen und Weiterbildungsangeboten. Amtsleiterin Kathrin Maier...

  • Pfaffenhofen
  • 17.01.20

Offene Türen
Anmeldetermine fürs neue Kita-Jahr

Kinder, die ab September 2020 erstmals eine Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2020/2021 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu Tagen der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig...

  • Pfaffenhofen
  • 07.01.20
8 Bilder

Symbolischer „Spatenstich“ für die Kita in Affalterbach

Nicht die Erwachsenen, sondern die Kinder übernahmen am Freitagmittag den symbolischen ersten Spatenstich für die neue Kindertagesstätte in Affalterbach. Nachdem die Bauarbeiten schon begonnen haben und die Bodenplatte so gut wie fertig ist, war es für den symbolischen Start der Baumaßnahme eigentlich schon zu spät. Doch das ist wohl auch gut so, denn der Bau hat einen sehr straffen Zeitplan: Schon im September 2020 sollen 65 Mädchen und Buben aus den nördlichen Ortsteilen von Pfaffenhofen hier...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.19
Ansicht der geplanten Kita Pfaffelleiten
2 Bilder

Kostenkalkulation für Kita Pfaffelleiten steht – Baubeginn im Frühjahr

Die detaillierte Planung der Baukosten für die Kita im Baugebiet Pfaffelleiten liegt vor. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung der Kostenplanung des Architekturbüros Obereisenbuchner zugestimmt. Statt der zunächst geschätzten 4,7 Millionen Euro soll der Neubau jetzt knapp 400.000 Euro weniger kosten. Damit kann der Bau nach dem Abriss des großen Müllerbräustadels voraussichtlich im März nächsten Jahres beginnen. Bei der Genehmigung der Vorentwurfsplanung im August hatte das...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.