KiTa

Beiträge zum Thema KiTa

Die Kita Am Apfebaam in Affalterbach hat zu diesem Kindergartenjahr den Betrieb aufgenommen.
3 Bilder

Erfreuliche Entwicklung
Mit Kita-Plätzen bestens versorgt

Im kommenden Kindergartenjahr ab Herbst 2021 ist die Versorgung mit Kita-Plätzen in Pfaffenhofen erneut ausgezeichnet. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Anmeldezahlen und die Planungen des Amts Familie, Bildung und Soziales zustimmend zur Kenntnis genommen. Amtsleiterin Kathrin Maier konnte dem Gremium erneut rundum erfreuliche Anmeldezahlen und die weitere Planung vorlegen. Auch für Kinder, deren Eltern von der neuen Möglichkeit einer späteren Einschulung Gebrauch machen, gibt es im...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.21
7 Bilder

Kindergarten Maria Rast
Spatenstich für Erweiterung

Die Arbeiten am Erweiterungsbau der städtischen Kita Maria Rast im Pfaffenhofener Stadtteil Niederscheyern haben offiziell begonnen. Die Kindergartenkinder haben zusammen mit Vertretern der Stadt, des Stadtrats und den Planern am Donnerstag den ersten Spatenstich vorgenommen. Bis September 2023 wird die Kita um einen Hort, zwei Krippengruppen und weitere Räume zu einem „Haus für Kinder“ erweitert. Die Kosten dafür werden rund 4,9 Mio. Euro betragen. Zum Spatenstich waren neben Pfaffenhofens...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.21
Die Kinder der Kita Am Apfebaam haben zur Eröffnung ein Theaterstück einstudiert.
4 Bilder

Affalterbach
Kita „Am Apfebaam“ offiziell eingeweiht

Die neue Kita „Am Apfebaam“ in Affalterbach ist am Freitag offiziell eingeweiht worden. An dem Festakt nahmen neben den Kindern und dem Kita Team um Leiterin Julia Wich Bürgermeister Thomas Herker, Stadträtin und Kita-Referentin Marianne Kummerer-Beck, alle am Bau beteiligten Firmen sowie die katholischen und evangelischen Pfarrer Albert Miorin und Jürgen Arlt teil. Die Einweihung war wegen der Coronapandemie vom September vergangenen Jahres auf dieses Jahr verschoben worden. Auch zu dem...

  • Pfaffenhofen
  • 06.07.21

Gewonnen!
Neues Gemüsebeet für Burzlbaam-Kids

Die Pfaffenhofener Kita Burzlbaam hat ein neues Hochbeet, in dem die Kinder selbst Gemüse anbauen und ernten. Bei einem Wettbewerb der EDEKA Stiftung hat die Kita dieses Hochbeet inklusive der Pflanzen gewonnen. Die Aktion ist ein Beispiel für die Ziele der Kita, das Bewusstsein der Kinder für den schonenden Umgang mit Ressourcen und Nahrungsmitteln zu wecken. Die Freude der Kinder war groß, denn wegen der pandemiebedingten Beschränkungen konnte das Beet erst rund ein Jahr nach dem Wettbewerb...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.21
Video

Kita-Anmeldungen 2021
Imagefilm zeigt städtische Kitas

Kinder, die ab September 2021 erstmals eine Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2021/2022 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Die Anmeldung findet an drei Tagen im April statt. Wegen der Coronapandemie wird es in diesem Jahr keine Tage der offenen Tür in den Pfaffenhofener Kitas geben. Die Stadt Pfaffenhofen stellt die städtischen Kitas in einem Film vor, der unter https://youtu.be/Ni0wSbLRsVE oder...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.21
Jessica Stenzel, Leiterin der Kita St. Johannes und Daniel Riegel, Sachgebietsleiter Kindertagesstätten in der Stadtverwaltung mit der neuen Broschüre

Neuer Leitfaden für Pfaffenhofener Kitas
Broschüre Wege zur Nachhaltigkeit

Ein neuer Leitfaden zum Thema Nachhaltigkeit gibt den städtischen Pfaffenhofener Kindertagesstätten Ideen an die Hand und bietet eine Orientierungshilfe. Auf 80 Seiten beschreibt die Broschüre mit dem Titel „Wege zur Nachhaltigkeit“ Bausteine einer nachhaltig orientierten Kita und gibt konkrete Anregungen anhand von Praxisbeispielen, Literaturempfehlungen und Weiterbildungsangeboten. Das Konzept für die Kitas ist das Ergebnis einer Lernwerkstatt des Amtes für Familie, Bildung und Soziales mit...

  • Pfaffenhofen
  • 12.01.21
Archivbild

Corona-Vorsorgemaßnahmen
Notbetreuung für Kita- und Schulkinder

Im Rahmen der bayernweiten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten sind auch in Pfaffenhofen sämtliche Kitas und Schulen ab Mittwoch, 16. Dezember geschlossen. Die Schließung bezieht sich auf den Zeitraum bis zu den regulären Schließtagen ab 23. Dezember. Die Staatsregierung appelliert an die Eltern, Kinder in dieser Zeit möglichst zuhause zu betreuen. Für Ausnahmefälle hat die Stadt Pfaffenhofen aber eine Notbetreuung für Kinder in den städtischen Kitas und in den Schulen bis zur...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.20
Kita Maria Rast

Zustimmung im Stadtrat
Pläne für Kita-Erweiterung

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Planungen für die Erweiterung der Kita Maria Rast in Niederscheyern einstimmig genehmigt. Damit kann die Stadtverwaltung die Bauleistungen ausschreiben und vergeben. Die Baukosten betragen insgesamt nach der detaillierten Berechnung rund 4,75 Mio. Euro. Im September 2022 wird der städtische Kindergarten Maria Rast durch einen Erweiterungsbau zu einem „Haus für Kinder“. In der Einrichtung in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern können dann 178...

  • Pfaffenhofen
  • 11.12.20

Stellenangebot
Kinderpfleger (m/w/d) gesucht

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre städtischen Kindertagesstätten, zum nächst-möglichen Zeitpunkt, zur Besetzung mehrerer Stellen in Vollzeit Kinderpfleger (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Unterstützung bei der individuellen Förderung und Betreuung unserer Kinder von 0 bis 6 Jahren • Übernahme von pflegerischen und hauswirtschaftlichen Aufgaben • Aktive...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.20

Stellenangebot
Erzieher (m/w/d) gesucht

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre städtischen Kindertagesstätten, zum nächst-möglichen Zeitpunkt, zur Besetzung mehrerer Stellen in Vollzeit Erzieher (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Individuelle Förderung und Betreuung unserer Kinder von 0 bis 6 Jahren • Aktive Gestaltung einer qualifizierten pädagogischen Arbeit • Identifikation und Weiterentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.20
Die Räume der neuen Kita Am Apfebaam sind hell und großzügig gestaltet und das gesamte Gebäude ist barrierefrei.
5 Bilder

Klein wird hier groß geschrieben
Stadt sorgt für genug Kita-Plätze

„Guter Boden für große Vorhaben“ – Mit diesem Slogan wirbt Pfaffenhofen. Für kleine Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bietet die Stadt sogar besten Boden. Denn Eltern in Pfaffenhofen haben den Mut, Kinder in die Welt zu setzen. Seit Jahren kommen hier immer mehr Babies zur Welt. Wie familienfreundlich Pfaffenhofen ist, zeigt die ausgezeichnete Versorgung mit Kita-Plätzen. Auch im jetzt gestarteten Kita-Jahr hat jedes Kind, das die Aufnahmevoraussetzung erfüllt, einen Kita-Platz bekommen....

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
6 Bilder

Neubaugebiet Pfaffelleiten
Hebauffeier Kita Am Hopfastadl

Bei der Hebauffeier der neuen Kita Am Hopfastadl am 24. September 2020 sangen und tanzten die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Ecolino gemeinsam mit ihren Erzieherinnen zu dem Lied „Wer will fleißige Handwerker seh’n“. Der Rohbau der Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten steht bereits und die Bauarbeiten befinden sich im Zeitplan. Demnächst folgt der Innenausbau. Im Herbst 2021 soll die Kita eröffnen. Neben Bürgermeister Thomas Herker, waren Kathrin Maier, Amtsleiterin für Familie, Bildung...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.20
Video

Neues Video
Kindertagesstätten in Pfaffenhofen

In einem neuen PAFundDU-Live Video geben Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Roland Dörfler und Daniel Riegel, der Sachgebietsleiter Kindertagesstätten einen Überblick über die momentane Versorgungssituation mit Betreuungsplätzen für Kinder. Außerdem erklärt der Film, welche Kitas die Stadt Pfaffenhofen in den kommenden Jahren ausbauen wird. Auch die besonderen Umstände, ausgelöst durch die Corona-Situation werden erklärt.

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
7 Bilder

52 Mädchen und Buben
Kita „Am Apfebaam“ startet

Die neue Kita „Am Apfebaam“ in Affalterbach ist am Montag ins neue Kindergartenjahr gestartet. Für die 65 Plätze sind 52 Mädchen und Buben angemeldet, davon 40 im Kindergarten und 12 in der Krippe. In dem neuen Gebäude sind zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe untergebracht. Der neue Kindergarten verbessert die Versorgungssituation mit wohnortnahen Kita-Plätzen in den nördlichen Ortsteilen. In Affalterbach werden zwei neue Baugebiete entstehen. Nach der Kita Frederick in Tegernbach...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.20
Kinder in einer Pfaffenhofener Kita

Neues Kindergartenjahr
Ausreichend Kita-Plätze ab Herbst

Auch im kommenden Kindergartenjahr ab Herbst 2020 ist die Versorgung mit Kita-Plätzen in Pfaffenhofen ausgezeichnet. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Anmeldezahlen und die Planungen des Amts Familie, Bildung und Soziales zustimmend zur Kenntnis genommen. Auch für Kinder, deren Eltern von der neuen Möglichkeit einer späteren Einschulung Gebrauch machen, gibt es im kommenden Kindergartenjahr genügend Plätze. Beitrag bei TV Ingolstadt (Ab 4min 07 Sek.) Insgesamt sind für den Herbst 832 Kinder...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
2 Bilder

Ausbau der Krippenplätze
Maria Rast wird „Haus für Kinder“

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die weitere Planung für die Erweiterung der städtischen Kita Maria Rast zu einem „Haus für Kinder“ auf den Weg gebracht. Das Konzept sieht vor, dass in dem Haus in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern 178 Kinder betreut werden können. Dazu soll neben dem bestehenden Gebäude ein Erweiterungsbau mit einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss gebaut werden. Im Erdgeschoss werden die Kinderkrippe mit zwei Gruppen und ein gemeinsames Bistro sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
Dieses Jahr wird es kein unbeschwertes Gruppenbild mit den Stadtferien Sommerkids geben wie 2019

Stadt hilft Eltern
Notbetreuung statt Stadtferien Sommerkids 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften kann die Stadt Pfaffenhofen die Stadtferien Sommerkids 2020 nicht anbieten. Dennoch möchte die Stadt Eltern unterstützen, die ihren Jahresurlaub wegen der Coronapandemie bereits vollständig aufgebraucht haben. Das Amt Familie, Bildung und Soziales bietet anstelle des Bayerischen Jugendrings vier Wochen in den Sommerferien eine Notbetreuung für bestimmte Kinder an. Dabei gilt ein strenges Hygienekonzept, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
Vorschulkind Fabian aus der städtischen Kita Burzlbaam freut sich über das echte Feuerwehrequipment.

Kleine Floriansjünger
Feuerwehrausrüstung für Kitas

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen hat kleinen Feuerwehrfans in der Stadt eine große Freude gemacht. Die Floriansjünger haben den Kindertagesstätten echte, nicht mehr benötigte Ausrüstungsgegenstände geschenkt. Vor allem die Original-Helme aus Aluminium kommen bei den Kindern gut an. Die ausgedienten aber noch Leinen sind ebenfalls sehr willkommen, denn sie eignen sich wunderbar beispielsweise zum Seilziehen. Die Städtischen Kitas sagen der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenhofen herzlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.06.20

Städtische Einrichtungen
Rathaus Pfaffenhofen öffnet teilweise wieder

Einige städtische Einrichtungen in Pfaffenhofen öffnen am kommenden Montag, 18. Mai wieder teilweise für Besucher. Dabei gelten strenge Hygieneregeln, die eingehalten werden müssen. Der Zutritt zum Rathaus ist nur über die Vordertür und der Ausgang nur über die Hintertür möglich. Zudem ist die Besucherzahl begrenzt, es kann zu Warteschlangen bis ins Freie kommen. Ab Montag ist das Bürgerbüro und das Sachgebiet Soziales im Erdgeschoss wieder ohne Termin zugänglich. Die Stadtbücherei wird nach...

  • Pfaffenhofen
  • 13.05.20
7 Bilder

Nur noch Steine
Abriss Kindergarten St. Michael

Der Abriss des Kindergartens St. Michael in der Moosburger Straße ist fast beendet. Auf dem Platz wird mit Förderung der Stadt Pfaffenhofen ein Neubau auf einer Fläche von 837 Quadratmetern entstehen. Das neue Gebäude wird ein Kellergeschoss, ein Erdgeschoss und ein Obergeschoss haben.

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.20

Coronavirus
Voraussetzungen für Kinder-Notbetreuung geändert

Der Freistaat Bayern hat die Voraussetzungen für die Notbetreuung von Kindern in Kitas und Schulen geändert. Seit heute reicht es für die Berechtigung, wenn in einem der Bereiche Gesundheitsversorgung und Pflege nur ein Elternteil tätig ist. Die Stadt Pfaffenhofen weist daraufhin, dass eine vorherige Anmeldung zu betreuender Kinder beim Sachgebiet Kindertagesstätten unbedingt notwendig ist. Betroffene können sich in diesem Fall an Kathrin Maier, Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales bzw....

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.20

Wegen Corona
Kita-Anmeldungen finden verändert statt

Die Anmeldungen für das Betreuungsjahr 2020/21 in den städtischen Kitas, der Awo Kita Arche Noah und der Pfarrkindertagesstätte St. Michael findet wie geplant ab Mittwoch, 18. März statt. Allerdings hat das Amt Familie, Bildung und Soziales das Anmeldeverfahren vor dem Hintergrund der Schutzmaßnahmen gegen das Coronavirus geändert. Von 18. März bis 1. April stellt die Stadtverwaltung auf der Internetseite www.pfaffenhofen.de/staedtische-kindertagesstaetten ein Anmeldeformular zum Herunterladen...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20

Für bestimmte Kita- und Schulkinder
Stadt Pfaffenhofen richtet Notbetreuung ein

Nach der bayernweiten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten sind auch in Pfaffenhofen sämtliche Kitas und Schulen ab Montag bis 19. April geschlossen. Für bestimmte Kinder der städtischen Einrichtungen bis zur sechsten Klasse hat die Stadt eine Notbetreuung eingerichtet. Diese Notbetreuung kann ausschließlich in Anspruch genommen werden, wenn beide Eltern oder der alleine erziehende Elternteil bzw. Sorgeberechtigte in einem systemrelevanten Beruf arbeitet. Dazu gehören im Wesentlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.03.20
hintere Reihe: v.l Claudia Wurzer (Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger (Bauamt Stadt Pfaffenhofen), Erster Bürgermeister Thomas Herker, Norbert Uhsler (Geschäftsführer Uhsler Bau), Kathrin Maier (Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales), Rupert Nischwitz (Zimmerei Nischwitz) 
vordere Reihe: Erzieherinnen und Kinder der städtischen Kita Ecolino
6 Bilder

Pfaffelleiten
Spatenstich für „Kita am Hopfastadl“

Der Bau der „Kita am Hopfastadl“ im Neubaugebiet Pfaffelleiten hat offiziell begonnen. Fünf Kinder der benachbarten städtischen Kita Ecolino haben zusammen mit Pfaffenhofens Erstem Bürgermeister Thomas Herker kräftig angepackt und den ersten Spatenstich gesetzt. Auch Kathrin Maier, die Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales, Architektin Claudia Wurzer vom Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger vom städtischen Bauamt, Bauunternehmer Norbert Uhsler und Zimmereichef Rupert Nischwitz...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.