Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Andreas Stocker

Spargelrisotto im Livestream
Online Kochevent des Seniorenbüros

Am Dienstag 27. April um 17 Uhr organisiert das Städtische Seniorenbüro ein Online-Kochevent. Der gelernte Koch Andreas Stocker kocht live vor der Kamera ein Spargel Risotto. Er wird im Livestream auch Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer beantworten. Die Teilnehmer können direkt mitkochen oder einfach nur bequem von zuhause aus zuschauen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Einkaufsliste und die Zugangsdaten für die Videokonferenz werden rechtzeitig per E-Mail versandt. Anmeldung bis...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.21

Neues aus dem Mehrgenerationenhaus
Aktelles aus dem Mehrgenerationenhaus

Aktuelles aus dem Mehrgenerationenhaus Aufgrund der Coronabeschränkungen sind bis auf weiteres leider nach wie vor keine Gruppenangebote im Mehrgenerationenhaus möglich. Davon besonders betroffen sind die Angebote für Kinder wie zum Beispiel der Kinderpark, die Eltern-Kind-Gruppen und die Ferienbetreuung für Grundschüler. Vieles von dem was stattfinden kann, findet mit einem umfangreichen Hygienekonzept statt bzw. auf Distanz oder digital. Da wären zum Beispiel die Jobpaten und die Ämterlotsen....

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.21
2 Bilder

Geisreiter Anwesen
Vortrag über Sägemühle und ehemaliges Bad

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros Pfaffenhofen gibt es am Montag, 19. April um 10 Uhr einen Vortrag über das ehemalige Bad und die Sägemühle im Süden der Stadt. Ursula Beyer, Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises Pfaffenhofen, erklärt Wissenswertes rund die in den 20er und 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts beliebte Freizeiteinrichtung auf dem Geisreiter-Anwesen. Mit historischen Bildern und Anekdoten erzählt sie die Geschichte der Mühle. Das wöchentliche zweite Treffen findet...

  • Pfaffenhofen
  • 14.04.21
Das Telefon hilft vor allem älteren Menschen in der Coronazeit gegen Einsamkeit.

Bürgerhilfe Pfaffenhofen
Mit Telefonpaten gegen die Einsamkeit

Die Bürgerhilfe Pfaffenhofen hilft vor allem älteren Menschen, die sich wegen der Coronapandemie einsam fühlen oder Hilfe brauchen. Das Angebot reicht von Telefonpaten über Begleitung beim Spazierengehen bis hin zur Erledigung von Einkäufen oder Besorgungen. Das wird immer wichtiger, je länger die Beschränkungen dauern. Die Corona-Krise trifft die Menschen unterschiedlich schwer. Während die einen fast normal weiterleben, brauchen andere gerade jetzt Unterstützung. Besonders bei einigen älteren...

  • Pfaffenhofen
  • 09.04.21

Gesucht und gefunden
Ihre Ostergedichte für schöne Gedanken

Anfang März haben wir Sie gesucht. Kreative Menschen, die mit ihren Zeilen ein Lächeln in das Gesicht ihrer Mitmenschen zaubern möchten. Und diese Rückmeldungen haben wir erhalten: OSTERHASE OSTERHASE, welche Freude. Was bringst du uns heute? Lauter schöne, leck're Sachen, die nicht nur Kinder glücklich machen. Den Frühling bringst du auch gleich mit, da werden müde Geister wieder fit. N. N. Ostern, ach wia mir uns gfrein Ostern, ach wia mir uns gfrein, jetz duads hoffentlich nimma schnein. De...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.21
2 Bilder

Vogelliebhaber- und Vogelschutzverein
Nisthilfen für Spätheimkehrer

Der Frühling kommt, die Natur fängt an zu leben. Die letzten Zugvögel kehren wieder in ihre Brutgebiete zurück, denn ihre „Innere Uhr“ hat ihnen signalisiert: das Winterquartier verlassen, das Eintreffen bei uns wird aber auch vom Wetter bestimmt. Die ersten heimischen Singvögel sind bereits eifrig auf "Wohnungssuche" oder haben bereits ihre Nisthilfe bezogen. Die jährliche Reinigung der Nisthöhlen sollte längst erfolgt sein, die Vögel wollen nun nicht mehr gestört werden, die ersten sitzen...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21
Freuen sich über die Geschirrspende: Einrichtungsleiter Martin Pirthauer (St. Franziskus), Ingeborg Friedl (Caritaszentrum), Chefkoch Michael Riepl (St. Franziskus) und Caritas-Kreisgeschäftsführerin Pia Klapos.

Caritas-Dienst "Essen auf Rädern"
Umstellung auf Mehrweggeschirr

Schon lange ist es Pia Klapos, der Leiterin des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen, ein Anliegen, bei den Angeboten des Zentrums die Entstehung von Verpackungsmüll möglichst weitgehend zu vermeiden. So sollten schon vor einiger Zeit die Essensbehälter des Dienstes „Essen auf Rädern“ von Einweggeschirr auf nachhaltiges Mehrweggeschirr umgestellt werden. Doch die Corona Krise hat auch hier gebremst: „Leider haben uns die vielen ungeplanten Ausgaben im Zuge der Pandemie einen Strich durch die Rechnung...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Stadtbücherei Pfaffenhofen
Große Oster-Rätselei

Wer Lust auf eine Ostereiersuche der besonderen Art hat, der könnte in den nächsten Tagen bei einem kleinen Spaziergang zum Haus der Begegnung fündig werden. Das Team der Stadtbücherei hat in den Fenstern des Gebäudes Ostereier mit Abbildungen verschiedener Figuren aus den Bereichen Kinderliteratur und Comic versteckt, die es zu entdecken und zu erkennen gilt. Die Schwierigkeit besteht darin, dass die Figuren nur im Schattenumriss dargestellt sind. Die Oster-Rätselei verspricht Spaß für jede...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Ökumenischer Osterweg
Mach Dich auf!

„Ein „Osterweg für Kinder und Familien“, das wäre doch ein gutes Angebot, um die Geschichte von Jesu letzten Tagen, Karfreitag und Ostern erfahrbar zu machen“, so war die Idee eines Teams von engagierten katholischen und evangelischen Religionslehrerinnen. In einigen ZOOM-Sitzungen wurde an einem Konzept gefeilt, Kindern und Familien in Pandemiezeiten ein gutes Angebot zu machen, den Kreuzweg Jesu nachzugehen und Ostern zu erleben. Das Ergebnis ist ab Palmsonntag, 28.03., an sieben Stationen in...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Ökumenischer Osterweg
Mach Dich auf!

Der „Osterweg für Kinder und Familien“ ist in Pandemiezeiten ein gutes Angebot , den Kreuzweg Jesu nachzugehen und Ostern zu erleben. Ab Palmsonntag, 28.03., sind sieben Stationen in Pfaffenhofen aufgebaut. Start des Ökumenischen Osterweges ist am „Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus“ neben dem Haus der Begegnung. Er endet in der evangelischen Kreuzkirche. Eine Übersichtskarte mit den einzelnen Stationen finden Interessierte hier An jeder Station findet, wer sich auf den Weg macht,...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Digitaler Senioren-Treff
Wissenswertes zur Selbstheilung

Das Seniorenbüro bietet ein digitales Treffen unter dem Motto „Selbstheilung ist ganz natürlich“ an. Dieses findet am Montag, 29. März, um 10 Uhr statt. Der Persönlichkeitstrainer und Gesundheitscoach Dr. Matthias Heil wird in seinem Vortrag interessante Erkenntnisse und aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse zur Selbstheilung vorstellen. Außerdem wird er einfache Wege aufzeigen, wie diese beeinflusst und positiv unterstützt werden kann. In der anschließenden Tiefenentspannungsübung...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.21

Seniorenbüro am Hofberg
Ausbau des digitalen Angebots

Neues Gymnastikangebot im Digitalen Senioren-Treff Das Seniorenbüro baut das digitale Sport-Angebot weiter aus. Am Freitag, 26. März um 10 Uhr wird die kostenlose Gymnastik-Schnupperstunde „Fit in den Frühling“ angeboten. Bei entsprechender Nachfrage entsteht daraus ein Online Kurs unter Leitung von Karin Schraub, der wöchentlich freitags um 10 Uhr stattfindet. Karin Schraub ist erfahrene Fitness- und Reha-Trainerin und zeigt Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die die Koordination,...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.21

Neue SELBSTHILFEGRUPPE
Mein Leid in der Coronazeit

Corona fordert heraus. Das kann Angst machen, Halt- und Hoffnungslosigkeit verbreiten. Hinzu kommt die auferlegte soziale Isolation durch Ausgangssperren und Kontaktbeschränkungen. Wer sich fragt: Mit wem kann ich mein Leid teilen? Wer hört mir zu? Wem kann ich in einem geschützten Umfeld meine Sorgen und Nöte erzählen? Der ist hier richtig: Seit kurzem findet alle vier Wochen eine Gesprächsrunde im Gruppenraum von Quo Vadis, Hohenwarter Str. 27, 85276 Pfaffenhofen zum Thema statt. Aufgrund der...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.21

„Solidarität.Grenzenlos“
Wochen gegen Rassismus haben begonnen

Die Wochen gegen Rassismus haben heute begonnen – in diesem Jahr aufgrund der Beschränkungen durch die Coronapandemie als Online-Event. Unter www.pfaffenhofen.de/wochen-gegen-rassismus können insgesamt 20 Beiträge angesehen werden, die für ein offenes und tolerantes Miteinander werben. Darunter sind Filme, Interviews sowie Berichte und es wird einige Live-Veranstaltungen geben: der „VolxGesang gegen Rassismus“ des Intakt Musikinstituts am kommenden Donnerstag, der Literarische Abend der...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.21

Präventionsarbeit im Online-Format
Präventionsveranstaltung in der Pfaffenhofener Georg-Hipp-Realschule

Prävention geht auch Online. Das war das positive Fazit der Präventionsveranstaltung in der Pfaffenhofener Georg-Hipp-Realschule, die eine Mitarbeiterin des Prop e.V. Anfang März durchführte. Zusammen mit zwei Klienten aus dem Prop Therapiezentrum Aiglsdorf sprachen sie mit 53 Schüler_innen der 8. Klasse über das Thema Drogen. In der Regel besucht Sozialarbeiterin Ute Trapp aus der Psychosozialen Beratungs- und Behandlungsstelle Pfaffenhofen/Ilm die Schüler_innen in ihren Klassenräumen. Doch...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.21
Matthias Stadler, Leiter der Stadtjugendpflege, beim Aufstellen der Plakate gegen Rassismus.

Plakataktionen des Jugendparlaments
Klare Aussagen gegen Rassismus

Das Pfaffenhofener Jugendparlament beteiligt sich dieses Jahr erneut an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Vom 15. März bis zum 28. März werden Plakate mit bekannten Gesichtern und klaren Aussagen gegen Rassismus im gesamten Stadtgebiet zu sehen sein. Außerdem werden die Statements auf den Social-Media-Kanälen des Jugendparlaments gepostet. Die Wochen gegen Rassismus stehen dieses Jahr unter dem Motto „Solidarität grenzenlos“. „Hass sollte weder Herkunft noch Hautfarbe kennen, er...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.21

Seniorenbüro am Hofberg
Konzert im Digitalen Senioren-Treff

Im Seniorenbüro gibt es weiterhin zwei digitale Treffen pro Woche. Die Treffen am Montag um 10 Uhr stehen immer unter einem bestimmten Motto. Am Montag, den 15. März steht ein Konzert des Profi-Musikers Stefan Beuthner auf dem Programm. Er spielt Evergreens aus den sechziger und siebziger Jahren. Auch Musik-Wünsche aus dem Publikum werden gerne erfüllt. Das wöchentliche zweite Treffen findet jeden Mittwoch um 14.30 Uhr mit Musik, Spielen und Geschichten statt. An den digitalen Treffen können...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.21

Offene Hilfen
Antrag für Schul- und Individualbegleitungen jetzt stellen

Es ist noch früh im neuen Jahr und Eltern sind momentan durch den Lockdown sehr eingespannt. Dennoch rät die Beratungsstelle der Offenen Hilfen Pfaffenhofen dazu, die Anträge an die zuständigen Kostenträger für Kinder und Jugendliche mit Behinderung für die Individual- oder Schulbegleitung ab September 2021 schon jetzt zu stellen. Auch angehende StudentInnen können diesen Antrag stellen, um das Studium bewältigen zu können. Das Angebot richtet sich an Menschen mit Körperbehinderung, geistiger,...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.21
Das Jugendzentrum Atlantis gibt es wegen der Coronabeschränkungen jetzt digital.

Jugendzentrum Atlantis
Digitaler Jugend-Treff

Das Jugendzentrum Atlantis in Pfaffenhofen geht online. Pfaffenhofens Jugend bekommt einen virtuellen Treffpunkt. Die Stadtjugendpflege hat eine Online-Plattform eingerichtet, auf der sich die Jugendlichen treffen, gemeinsam abhängen, quatschen, Freunde treffen oder zocken können. Das virtuelle Jugendzentrum wird von den beiden Stadtjugendpflegerinnen Lena Hauser und Michele Schreiner pädagogisch begleitet. Die Treffen finden immer am Mittwoch und Donnerstag jeweils von 16 bis 18 Uhr und am...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.21

Für alle Familien
Segen für werdende Eltern

Zum ersten Mal in diesem Jahr findet am Donnerstag, dem 25. März 2021, eine Segnungsfeier für werdende Eltern statt. Beginn ist um 20:00 Uhr in der Stadtpfarrkirche Pfaffenhofen. Gemeinsam mit Pfarrer Albert L. Miorin laden wir alle ganz herzlich ein, die in den nächsten Monaten (wieder) Eltern werden, vorbeizukommen. Zusammen feiern wir in einer kurzen Andacht Ihr Mutter- und Vaterwerden und bitten für Sie und Ihr(e) Kind(er) um den Segen Gottes. Der Segen für werdende Eltern findet drei Mal...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.21

Ganzheitliche/r Gedächtnistrainer/in beim IZBB
Werden Sie Gedächtnistrainer*in

In Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Gedächtnistraining e.V. bietet das IZBB UG (haftungsbeschränkt) ab dem 13. Mai 2021 eine Ausbildung als Ganzheitliche*r Gedächtinstrainer*in an. Der Kurs findet unter den geltenden Bestimmungen als Präsenzunterricht statt und besteht aus 3 Teilen: Grundkurs      (13.05.-17.05.) Aufbaukurs 1 (17.06.-21.06.) Aufbaukurs 2 (14.10.-18.10.) jeweils 5 Tage von Donnerstag um 11:00 Uhr bis Montag um ca. 13:00 Uhr Für nähere Informationen melden Sie sich beim...

  • Pfaffenhofen
  • 02.03.21

Digitale Ausstattung
Nächster großer Schritt an den Schulen

Die digitale Ausstattung der Klassenzimmer in den städtischen Pfaffenhofener Schulen schreitet voran. Der Ferienausschuss hat jetzt die Aufträge für die Einrichtung von IT-Lehrerpulten und umfangreichen digitalen Tafelsystemen in nichtöffentlicher Sitzung vergeben. In der Joseph-Maria-Lutz-Grundschule und in der Grundschule Niederscheyern werden insgesamt 50 derartige Systeme in den Klassenzimmern installiert. Die Grund- und Mittelschule bekommt zur vorhandenen Ausstattung ein weiteres...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.21
2 Bilder

Jugendleiter*innen Ausbildung 2021
Juleica Schulung 2021

Der Kreisjugendring Pfaffenhofen startet die erste Online Juleica Schulung. Auf Grund der derzeitigen Situation wird die Ausbildung zu 2/3 aus einem Online Kurs bestehen und zu 1/3 in Präsenz. Teilnehmen können alle Interessierte ab 15 Jahren, die Gruppenstunden, Freizeiten oder andere Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen zusammen planen und durchführen (wollen). Die Schulung ist sehr praxisorientiert und wir werden trotz des online-Teils darauf achten, dass die interaktiven Methoden...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.21

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.