Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Möchten Sie in diesem "Augen-Blick" die Fliege sein oder der Schmetterling, den der Kater Hom hier fixiert? Vermutlich nicht.

So kuschelig die vermeintlichen Stubentiger sein mögen: Es sind und bleiben Raubtiere. Und das wissen sie auch.
  3 Bilder

Noch ein Feiertag mehr:
Weltkatzentag 2020

Weltweit wird am 8. August Weltkatzentag gefeiert. Braucht's diesen "Feier-Tag" wirklich? Ein persönliches Plädoyer für die Katze. (Nicht für die Katz') Von Paul Ehrenreich Gegenfrage: Sie grüßen doch auch Ihren Chef jeden Tag? Optimalerweise auch Ihre Gattin beziehungsweise den Gatten. Vulgo, den Partner. Ihren Partner, nach Möglichkeit. Braucht's das? Wirklich? Gleich zweimal pro Tag, einmal morgens, einmal am Abend? Jetzt ehrlich. Mit wem haben Sie mehr Spaß? Mit Ihrem Chef,...

  • Pfaffenhofen
  • 08.08.20
  • 98× gelesen
  •  1
  •  1

Asyl
Asyl - FIB in der ANKER-Einrichtung; Aktuelle Situation in der ANKER-Einrichtung

Derzeit ist die Beratung in der ANKER-Einrichtung zwar noch weit von den Rahmenbedingungen aus „Vor-Corona-Zeiten“ entfernt, aber langsam finden sowohl wir als auch die Bewohner in eine Art „neue Normalität“. Inzwischen ist allen klar, dass uns die neuen Regelungen (Abstand, Hygiene, etc.) noch lange Zeit begleiten werden. Bisher ist die ANKER-Einrichtung im Bezug auf Corona-Infektionen glücklicherweise mit einem blauen Auge davongekommen. Es gab nur wenige positive Fälle, die (soweit getestet)...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.20
  • 8× gelesen

Bürgerzentrum Hofberg
Kreuzworträtsel-Gewinner gezogen

Der Gewinner des Kreuzworträtsel-Gewinnspiels aus dem letzten Bürgermagazin steht fest. Verena Kiss-Lohwasser, die Referentin für Senioren und Inklusion spielte Glücksfee und zog aus den richtigen Einsendungen den glücklichen Gewinner. Der Sieger bekommt einen Gutschein für ein Essen für zwei Personen im Café Hofberg. Christoph Höchtl, der Sachgebietsleiter Bildung und Soziales der Stadtverwaltung hatte das Rätsel gestaltet und freute sich über viele Einsendungen. Der Lösungsbegriff lautete...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
  • 30× gelesen
Lena Hauser
  2 Bilder

Ferienzeit
Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege legt rund um Fotogehgrafie, Ferienpassangebote, die Wiedereröffnung der Skatehalle und Atlantis on Tour eine kleine Sommerpause ein. Urlaubsbedingt kommt es dadurch zu Schließzeiten bei den verschiedenen Einrichtungen der städtischen Jugendarbeit. Das Jugendkulturzentrum Utopia im Bistumerweg 5 wird vom 3. bis zum 9. August und von 17. bis zum 30. August unbesetzt bleiben. Auch das coronabedingte Ersatzprogramm für das Jugendzentrum beim Eisstadion...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.20
  • 97× gelesen
Große Klappe, großes Herz: Kurt
  3 Bilder

"Kurt" schließt seine Klappe:
Ausgesammelt!

Schon richtig, schön war er nicht. Fehlen wird er uns trotzdem. Am Freitag ist Dienstschluss: "Kurt" schließt seine große Klappe. Vermutlich für immer. Soweit die schlechte Nachricht. Die gute: Kurt ist kein Tier. Bestenfalls ein Arbeitstier. Kurt war unser Altpapier-Sammelcontainer, und nebenbei sieben Jahre lang eine Art Landmarke auf dem Weg zur Tierherberge. Krachend-orange stand er direkt vorm Eingang, das Maul weit aufgerissen. Sollte wohl heißen: „Und, Altpapier dabei?“ Er...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.20
  • 337× gelesen
  •  1
Jugendliche auf dem Festival „Saitensprung“.

Stellenangebot
Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege sucht für September 2020 bis August 2021 noch Freiwillige für ein Soziales Jahr. Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich und umfasst die Standorte Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage, die Skatehalle und den Dirtpark. Außerdem können Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen gesammelt werden. Im Jugendzentrum Atlantis steht beispielsweise der Umgang mit den Jugendlichen im Vordergrund, das heißt,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
  • 44× gelesen
  •  1
Kinder in einer Pfaffenhofener Kita

Neues Kindergartenjahr
Ausreichend Kita-Plätze ab Herbst

Auch im kommenden Kindergartenjahr ab Herbst 2020 ist die Versorgung mit Kita-Plätzen in Pfaffenhofen ausgezeichnet. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Anmeldezahlen und die Planungen des Amts Familie, Bildung und Soziales zustimmend zur Kenntnis genommen. Auch für Kinder, deren Eltern von der neuen Möglichkeit einer späteren Einschulung Gebrauch machen, gibt es im kommenden Kindergartenjahr genügend Plätze. Beitrag bei TV Ingolstadt (Ab 4min 07 Sek.) Insgesamt sind für den Herbst...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
  • 151× gelesen
  2 Bilder

Ausbau der Krippenplätze
Maria Rast wird „Haus für Kinder“

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die weitere Planung für die Erweiterung der städtischen Kita Maria Rast zu einem „Haus für Kinder“ auf den Weg gebracht. Das Konzept sieht vor, dass in dem Haus in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern 178 Kinder betreut werden können. Dazu soll neben dem bestehenden Gebäude ein Erweiterungsbau mit einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss gebaut werden. Im Erdgeschoss werden die Kinderkrippe mit zwei Gruppen und ein gemeinsames Bistro sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
  • 161× gelesen
Der Wohnberater Markus Heberle erklärt die Funktion eines absenkbaren Küchenschrankes.

Seniorenbüro
Digitaler Senioren-Treff: virtueller Rundgang durch eine Musterwohnung

So lange wie möglich selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden leben, das wünscht sich wohl fast jeder. Einfach zu bedienende technische Lösungen für Küche, Bad, Schlaf- oder Wohnzimmer tragen dazu bei, sicher und unabhängig zuhause zu wohnen. Im Rahmen des Digitalen Senioren-Treffs des Pfaffenhofener Seniorenbüros findet am Montag, 20. Juli um 10 Uhr ein virtueller Rundgang statt. Der Wohnberater Markus Heberle von der Living Plus Musterwohnung in Garmisch-Partenkirchen zeigt u.a....

  • Pfaffenhofen
  • 15.07.20
  • 91× gelesen
Dieses Jahr wird es kein unbeschwertes Gruppenbild mit den Stadtferien Sommerkids geben wie 2019

Stadt hilft Eltern
Notbetreuung statt Stadtferien Sommerkids 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften kann die Stadt Pfaffenhofen die Stadtferien Sommerkids 2020 nicht anbieten. Dennoch möchte die Stadt Eltern unterstützen, die ihren Jahresurlaub wegen der Coronapandemie bereits vollständig aufgebraucht haben. Das Amt Familie, Bildung und Soziales bietet anstelle des Bayerischen Jugendrings vier Wochen in den Sommerferien eine Notbetreuung für bestimmte Kinder an. Dabei gilt ein strenges Hygienekonzept, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
  • 178× gelesen
Daniela Kneidl (Leitung Stadtbücherei) und Elisabeth Brendel (Mitarbeiterin Stadtbücherei)

Stadtbücherei
Sicheres Lesevergnügen in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen hat ihren Betrieb den aktuellen Gegebenheiten angepasst und bietet ihren Leserinnen und Lesern ein sicheres Lesevergnügen. Alle Medien werden nach der Rückgabe von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gereinigt und kommen teilweise erst nach einer ausreichenden Liegezeit zurück in die Regale. Das Team der Stadtbücherei freut sich, aufgrund der gelockerten Vorgaben nun wieder mehr Leser vor Ort begrüßen zu dürfen und geht mit neuem Elan an die Arbeit. Durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 09.07.20
  • 64× gelesen
  2 Bilder

Am Freitag, 10. Juli
Anmeldeschluss für Städtische Musikschule

Anmeldungen für das kommende Schuljahr der Städtischen Musikschule sind nur noch bis Freitag, 10. Juli 2020 möglich. Die Planungen für das kommende Schuljahr 2020/2021 sind bereits in vollem Gange. Neue Schülerinnen und Schüler können sich im Büro der Städtischen Musikschule (Haus der Begegnung, Hauptplatz 47) anmelden. Das Angebot der Städtischen Musikschule ist breit gefächert. Es reicht von den MusiKids für Kinder ab zwei Jahren über die Musikalische Früherziehung für Kinder ab vier...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.20
  • 58× gelesen
  3 Bilder

A.p.e. Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen
Nun kann's endlich losgehen! - Geplante Beratungsstelle noch „Beratungs(Bau)stelle“

Im alten Schusterhäusl am Draht plant die gemeinnützige Organisation A.p.e., mit Hauptsitz in Hettenshausen, eine Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen. Mitten in Pfaffenhofen a.d. Ilm, aber doch versteckt... Ein kleines, fast 400 Jahre altes Häuschen, das schon viel erlebt hat, wie auch die Menschen, denen A.p.e. an diesem Ort in Zukunft eine erste Anlaufstelle sein möchte. Themen wie psychische und sexualisierte, inner- und außerhäusliche Gewalt begegnen den...

  • Pfaffenhofen
  • 03.07.20
  • 59× gelesen

Stellenangebot der Stadt Pfaffenhofen
Stadtjugendpfleger (Sozialarbeit, Sozialpädagogik) (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (39,0 Wochenstunden), einen Stadtjugendpfleger (Sozialarbeit, Sozialpädagogik) (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Organisation sowie Durchführung von Freizeit-, Bildungs- u. JugendkulturangebotenGestaltung und Betreuung der offenen Jugendarbeit im...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.20
  • 254× gelesen

Schnelle und konsequente Reaktion hat sich ausgezahlt
Ilmtalklinik zieht Zwischenbilanz nach erster Corona-Welle

Die Ilmtalkliniken mit ihren beiden Standorten in Pfaffenhofen und Mainburg gehen langsam die ersten Schritte zurück in die Normalität und den Klinikalltag, wie man ihn vor der Corona-Krise kannte. Zeit für die Verantwortlichen, eine Zwischenbilanz zu ziehen. Die Fachbereiche bieten wieder Sprechstunden an und auch planbare Operationen werden nach und nach wieder in gewohntem Umfang durchgeführt. „Die Corona-Krise und die damit verbundenen enormen Herausforderungen haben wir dank schneller und...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.20
  • 51× gelesen

Stellenangebot der Stadt Pfaffenhofen
Kinderpfleger (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre städtischen Kindertagesstätten, zum nächst-möglichen Zeitpunkt, zur Besetzung mehrerer Stellen in Teil- und Vollzeit Kinderpfleger (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Unterstützung bei der individuellen Förderung und Betreuung unserer Kinder von 0 bis 6 JahrenÜbernahme von pflegerischen und...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.20
  • 35× gelesen

Stellenangebot der Stadt Pfaffenhofen
Erzieher (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für ihre städtischen Kindertagesstätten, zum nächst-möglichen Zeitpunkt, zur Besetzung mehrerer Stellen in Teil- und Vollzeit Erzieher (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? Individuelle Förderung und Betreuung unserer KinderAktive Gestaltung einer qualifizierten pädagogischen ArbeitIdentifikation und Weiterentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.20
  • 90× gelesen

Stellenangebot der Stadt Pfaffenhofen
Fachkraft für sprachliche Bildung (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch hier zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für die Kindertagesstätte St. Andreas, zum nächst-möglichen Zeitpunkt, spätestens zum 01.09.2020, mit einer Arbeitszeit von 19,5 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.12.2022 eine Fachkraft für sprachliche Bildung (m/w/d) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte?Umsetzung der alltagsintegrierten sprachlichen BildungsarbeitBeratung,...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.20
  • 69× gelesen
Inbetriebnahme der Lampen mit Philipp Hermühlheim (Planer, VE plan), Günter Prokisch (Sachgebietsleiter Hochbau, Gebäudeunterhalt ) und Daniela Kneidl (Leiterin Stadtbücherei)
  2 Bilder

Stadtbücherei
Es werde Licht – LED-Leuchten für die Stadtbücherei Pfaffenhofen

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen hat eine neue, energiesparende Beleuchtung bekommen. 116 moderne Leuchten in LED Technik ersetzen die bisherigen 132 konventionellen Lampen und Strahler. Durch den Umbau kommt es zu einer jährlichen Stromeinsparung von ca. 72 Prozent und auf 20 Jahre gesehen zu einer CO2-Einsparung von knapp 300 Tonnen. Ausgeführt wurde der Umbau durch eine ortsansässige Elektrofirma. Die neuen Lampen werden vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.20
  • 63× gelesen
  3 Bilder

Eine Welt Laden
Schals aus einer Weberei in Guatemala

Leichte ‚Jaspe’ Schals,  - feine Weberei aus Guatemala, handgewebt & gefärbt mit Ikat Muster Die Jaspe Schals sind typische und originale Produkte der traditionellen Webkultur der Maya, welche am Lago Atitlan/Guatemala daheim ist. Dort am Vulcansee von 130 qkm, auf 1560m ü.d.M. liegend, umringt von grüner, prächtiger Landschaft und hohen Vulkanen, weben die Frauen in ihren heimischen Innenhöfen diese wunderschönen Produkte. Damit sie Haushalt, Kinder und Weben gut vereinen können, haben...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.20
  • 24× gelesen
  4 Bilder

Digitaler Senioren-Treff
Alltag für Senioren leichter und sicherer machen

Im Digitalen Senioren-Treff des Pfaffenhofener Seniorenbüros geht es am 13. Juli um 10 Uhr um das wichtige Thema sicher und barrierefrei zu wohnen. Der Wohnungsberater Rainer Berg informiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Möglichkeiten, das eigene Zuhause barrierearm und sicher zu gestalten. Außerdem wird er Hilfsmittel vorstellen, die den Alltag erleichtern. Die Anmeldung ist telefonisch möglich unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbüro@stadt-pfaffenhofen.de Am digitalen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.20
  • 30× gelesen

Das Caritas Zentrum sucht weitere ehrenamtliche Ämterlotsen
Sie suchen nach einem sehr sinnvollen Ehrenamt mit freier Zeiteinteilung und übernehmen gerne eine bürokratische Hilfestellung?

Das Caritas Zentrum bietet bereits seit acht Jahren den sog. Ämterlotsendienst an. Ehrenamtliche helfen Landkreisbürgern bei Formularen von Sozialleistungsanträgen (wie Kindergeld oder Wohngeld) und bei Amtsbegleitungen wie dem Jobcenter und der Arbeitsagentur. Sie erhalten fachliche Begleitung und Fortbildung von der Caritas, Ansprechpartnerin Frau Lindner. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an isabell.lindner@caritasmuenchen.de oder an die Verwaltung 08441/80 83 850.

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.20
  • 9× gelesen
  2 Bilder

Sommerhitze:
Unter uns – trinken Sie eigentlich genug?

Das sollten Sie nämlich bei Hitze und Trockenheit! Und dann denken Sie bei Ihrem nächsten Schluck Wasser gleichzeitig auch an die Tiere. An die eigenen sowieso. Aber auch die Gäste in Ihrem Garten oder Ihrem Balkon. Auch die haben Durst. Vor allem in dicht bebauten, gepflasterten, geteerten Gegenden und buchstäblich "gesteinigten" Gärten haben Igel, Vögel, Marder, Schmetterlinge, Wespen, Insekten viele andere Tiere Durst. Stellen Sie Wassernäpfe auf Ein, zwei Schüsseln zum Beispiel in...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.20
  • 157× gelesen
  •  1
Austausch und Programm über Videokonferenz: Doris Svoboda bei der Teilnahme am Digitalen Seniorentreff Anfang Juni.
  7 Bilder

Bürgerzentrum Hofberg
Die andere Normalität im Seniorenbüro

Trotz Corona: Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros sind telefonisch und per E-Mail zu den üblichen Zeiten erreichbar. Regelmäßige Telefonate mit den vielen Seniorinnen und Senioren, darunter auch die zahlreichen Ehrenamtlichen, sowie die eine oder andere Post aus dem Seniorenbüro halten die Verbindung aufrecht. In den vielen Gesprächen kommt der individuelle Umgang der älteren Menschen mit der momentanen Situation zur Sprache. „Wir haben einen völlig neuen Garten, so viel Zeit haben wir...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.20
  • 29× gelesen
  •  1

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.