Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

2 Bilder

#michDichein!
Kandidaten*innensuche für das nächste Jugendparlament beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen das Jugendparlament neu gewählt. Die Stadtjugendpflege ruft ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidaten*innen für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen kann, die Interessen der Jugend in Pfaffenhofen zu vertreten und eigene Ideen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20

Eine Welt Laden Pfaffenhofen
Weihnachten im Schuhkarton

Jetzt erst recht! Die "Weihnachten im Schuhkarton"-Saison findet trotz Corona in diesem Jahr statt. Jetzt erst recht! Viele bedürftige Kinder und ihre Familien leiden in diesem Jahr besonders unter den Umständen, die Covid-19 mit sich gebracht hat. Für uns ist das umso mehr ein Anlass, Schuhkartons zu packen, um so viele Kinder wie möglich zu erreichen. Mehr Schuhkartons, mehr Hoffnung und Perspektive - denn jeder gepackte Schuhkarton transportiert die Botschaft: Du bist geliebt, von Gott...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20

Abgesagt
Rufbus Linie Nacht kann wegen Corona nicht starten

Am vergangenen Wochenende hätte eigentlich der Rufbus Linie Nacht wieder starten sollen. Wegen der steigenden Corona-Infektionszahlen hat sich die Stadtjugendpflege jedoch dafür entschieden, den Rufbus Linie Nacht weiterhin auszusetzen. Sobald die Zahlen wieder dauerhaft sinken, wird die Situation neu bewertet. Die Stadtjugendpflege bittet um Verständnis. Am Freitag den 16. Oktober und Samstag den 17. Oktober 2020 ist es endlich wieder soweit und ein erster Rufbus startet wieder in die...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.20
2 Bilder

Maßnahmen zum Klimanotstand
Stadtverwaltung informiert Jugendparlament

Das Thema Klimaschutz hat in Pfaffenhofen einen hohen Stellenwert. Seit vielen Jahren unternimmt die Stadt umfangreiche Maßnahmen, die vor Ort in verschiedensten Bereichen einen Beitrag dazu leisten, den Klimawandel zu verlangsamen und mit dessen Auswirkungen besser zurecht zu kommen. Im November 2019 hat der Stadtrat, auf Antrag des Jugendparlaments, einstimmig den Klimanotstand in Pfaffenhofen ausgerufen. Damit es aber nicht nur bei einem “symbolischen“ Ausruf bleibt, sondern auch konkrete...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.20

Welthundetag am 10. Oktober:
"Das hatte ich mir anders vorgestellt."

Der dreijährige Podenco-Rüde "Pepito" hat sich den Ablauf seines dritten Welthundetages anders vorgestellt. Nämlich wie bisher. Mit vielen Streicheleien, langen Spaziergängen, besten Leckerlies. Im Zentrum der Feierlichkeiten: Natürlich er selbst, Pepito. So war es bisher. Der Welthundetag ist der Ehrentag der treuen Schnüffelnasen. Einmal im Jahr werden sie ganz besonders gefeiert. Zu Recht! Als zuverlässigster Freund des Menschen, als Lebensretter, als Einbrecher-Verscheucher,...

  • Pfaffenhofen
  • 10.10.20
  • 1
2 Bilder

Schmuckaktion für die Tafel Pfaffenhofen
Engel, die von Herzen kommen

„Gemeinsam helfen in Corona-Zeiten“ war das Motto der von Frau Svenja Lehner gestarteten Spendenaktion für die Tafel Pfaffenhofen. Um auch in dieser Zeit Anderen etwas Freude und Hoffnung zu schenken und dabei auch Menschen in Not zu helfen, hat die Pfaffenhofener Schmuck-Künstlerin in Ihrer Firma „Bubbly Beads“ wunderschöne Engel aus Glasperlen selbst hergestellt. „Weil meine Engel in den vergangenen zehn Jahren viele Fans für sich gewinnen konnten und ich die kleinen Himmelswesen schon einige...

  • Pfaffenhofen
  • 09.10.20

Fotowettbewerb
Fotowettbewerb - Titelbild für`s vhs-Programm

Fotofreunde aufgepasst, an der vhs Pfaffenhofen läuft gerade ein Fotowettbewerb! Das Gewinnerfoto erscheint als Titelbild auf dem Programmheft des kommenden Frühjahrs-Semesters und der Fotograf erhält einen vhs-Gutschein im Wert von 100 Euro! Das Fotomotiv muss zum Thema Frühjahr passen und im besten Fall eine Verbindung zu den Themenkreisen Lernen, Bildung, Wachstum oder Bewegung ermöglichen. Bildmontagen sind erlaubt. Aufgrund des Layouts des Programmhefts sind nur Hochformate zum Wettbewerb...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.20

Sprachkurse via Zoom
Sprachkurse via Zoom – vhs Pfaffenhofen startet Online-Reihe im November

Die vhs Pfaffenhofen startet in der zweiten Novemberwoche eine kleine Online-Reihe mit ausgewählten Sprachkursen für gängige Fremdsprachen wie Englisch, Französisch oder Italienisch. Die Palette reicht von Anfänger- über Konversationskurse bis hin zu Koch- und Gesangskursen sowie speziellen Abiturvorbereitungskursen. Somit bietet die vhs Pfaffenhofen neben dem Einzelunterricht nun eine zweite Kursalternative für Personen, die aufgrund der Corona-Pandemie Kontakte in der großen Gruppe...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.20

Caritas Pfaffenhofen
Das Frauenzentrum wieder für Sie da!

Seit Ende August 2020 sind die Räume des Interkulturellen Frauensbegegnungszentrum (IFBZ) wieder von der Projektleitung besetzt und von Teilnehmerinnen des Zentrums besucht! Es freut uns sehr, dass wir wieder Veranstaltungen für Sie anbieten dürfen. Angebote gibt es zahlreich im IFBZ und wir hoffen, dass Sie was Interessantes für sich finden. Hier sind die aktuellen IFBZ Angebote: Yoga: Fast jeden Montag im Monat, von 17:00 bis 18:00 Uhr Frauenstammtisch: Jeden 1. Montag im Monat, von...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.20

Trauerbegleiter-Schulung
Grundkurs zur Trauerbegleitung in Pfaffenhofen

Neue TrauerbegleiterInnen für Kinder und Erwachsene gesucht Täglich werden wir - besonders in den Medien - mit Katastrophen konfrontiert: Terroranschläge, Krieg, Verkehrsunfälle ... . Solange der Tod „nur“ die anderen trifft, können wir damit leben. Wenn der Tod jedoch ins eigene Umfeld kommt, erfahren wir Tod und Trauer am eigenen Leib. Trauernde, sowohl Erwachsene als auch Kinder, müssen dann mit dem Verlust eines lieben Menschen lernen zu leben. In solchen Situationen sind...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.20

Anfang Oktober war Welttierschutztag 2020;
„Es ist doch nur ein Tier!“

Das Missverständnis beginnt mit einem einfachen Satz, gedankenlos, floskelhaft, einfach so dahin geplappert: „Es ist doch nur ein Tier.“ Jetzt hast Du die Katze überfahren! – Es war doch nur ein Tier. Sollen wir unseren Hund überhaupt noch behandeln lassen? Das kostet wieder einen Haufen Geld und er ist doch schon alt. – Es ist doch nur ein Tier. Die armen Schweine können sich ja nicht mal umdrehen. Andererseits – es sind ja bloß Tiere. Warum dieses so unscheinbare und zugleich...

  • Pfaffenhofen
  • 03.10.20
  • 1
Die "Katholibris" sangen beim Friedensgebet.
8 Bilder

Nachdenklich stimmendes Friedensgebet
Ganz persönliche Erfahrungen aus der Corona-Krisenzeit

Das Thema Corona mit ganz persönlichen Erfahrungen aus der Corona-Krisenzeit stand am Mittwochabend im Mittelpunkt des vierten Friedensgebetes am Baum der Religionen im Pfaffenhofener Bürgerpark. Der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen hatte dazu gemeinsam mit den örtlichen Kirchen und Religionsgemeinschaften eingeladen, und etwa 60 Besucher trafen sich auf dem weitläufigen Gelände. Den musikalischen Part übernahmen die „Katholibris“, deren Lieder wunderbar zu den nachdenklich stimmenden...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.20

In heiklen Situationen
Aktivsenioren helfen Unternehmen

Was Hänschen nicht gelernt hat, kann Hans ihm vielleicht noch beibringen: Dies ist das Prinzip, mit dem die „Aktivsenioren Bayern eV“ Unternehmern und Existenzgründern helfen. Wer eine Firma gründen will, wer offen für Veränderungen und Neues ist, wessen Betrieb kriselt oder einen Nachfolger für sein Unternehmen sucht, kann die Beratung der „Aktivsenioren“ (AS) in Anspruch nehmen. Bayernweit beraten etwa 350 ehemalige, pensionierte Führungskräfte aus allen Bereichen der Wirtschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
Die Räume der neuen Kita Am Apfebaam sind hell und großzügig gestaltet und das gesamte Gebäude ist barrierefrei.
5 Bilder

Klein wird hier groß geschrieben
Stadt sorgt für genug Kita-Plätze

„Guter Boden für große Vorhaben“ – Mit diesem Slogan wirbt Pfaffenhofen. Für kleine Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bietet die Stadt sogar besten Boden. Denn Eltern in Pfaffenhofen haben den Mut, Kinder in die Welt zu setzen. Seit Jahren kommen hier immer mehr Babies zur Welt. Wie familienfreundlich Pfaffenhofen ist, zeigt die ausgezeichnete Versorgung mit Kita-Plätzen. Auch im jetzt gestarteten Kita-Jahr hat jedes Kind, das die Aufnahmevoraussetzung erfüllt, einen Kita-Platz bekommen....

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20
4 Bilder

Für alle, die nachhaltig denken
von DAHOAM e.V. - der neue Verein mit Unverpackt Laden

Endlich ist es soweit! am 17. Oktober 2020 eröffnen wir unseren Unverpackt Laden! Wir haben im Juni nach langer Vorbereitung den Verein "von DAHOAM e.V." gegründet. Zweck des Vereins ist die Förderung des Umweltschutzes durch die Vermittlung einer ressourcenschonenden, ökologisch gerechten und suffizienten Lebens- und Ernährungsweise. Dazu bieten wir unseren Mitgliedern Veranstaltungen und Kurse zu den Themen Upcycling, nachhaltige Lebensweise, Kräuterkunde, usw. an. Der Eintritt ist für...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.20
  • 1

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 26.Oktober 2020 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles Gebärden]. Die Beratung ist kostenfrei und wird streng vertraulich behandelt....

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.20
V.l.n.r.: Eva Sindram (pro familia Ingolstadt), Manfred Mensch Mayer (Soziale Skulptur HALLERTAUER), Landrat Albert Gürtner und Anna Helmke (Offene Hilfen der Regens Wagner Stiftung Hohenwart).
Bildquelle: Landratsamt PAF
3 Bilder

Inklusion und Corona
Landrat Albert Gürtner informiert sich zum Thema Behinderung in schwierigen Zeiten

Pfaffenhofen. Kürzlich konnten drei Vertreter*innen des Arbeitskreises Inklusion Pfaffenhofen Landrat Albert Gürtner ihre Eindrücke der Lebenswelt von Menschen mit Einschränkungen und ihrer Angehörigen im Rahmen der aktuellen Corona-Bedingungen darstellen. Eva Sindram (pro familia Ingolstadt), Anna Helmke (Offene Hilfen der Regens Wagner Stiftung Hohenwart) und Manfred Mensch Mayer (Soziale Skulptur HALLERTAUER) zeigten die gravierenden zusätzliche Benachteiligungen behinderter Menschen auf...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.20
  • 1
Die Sozialpädagoginnen Lena Hauser und Michele Schreiner von der Stadtjugendpflege
2 Bilder

Angebote der Stadtjugendpflege
Jugendzentrum Atlantis öffnet wieder

Das Jugendzentrum Atlantis hat wieder den Betrieb aufgenommen. Mit vorerst drei Tagen pro Woche ist es mittwochs, donnerstags und freitags von 16 bis 21 Uhr geöffnet. Auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen wird geachtet. Der Betrieb bleibt daher räumlich beschränkt, zwei Räume des Jugendzentrums sind nicht zugänglich. Auch die Personenanzahl ist begrenzt. Am Mittwoch, den 30. September muss das Jugendzentrum geschlossen bleiben. Die städtischen Sozialpädagoginnen Lena Hauser und Michèle...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.20
  • 1
6 Bilder

Neubaugebiet Pfaffelleiten
Hebauffeier Kita Am Hopfastadl

Bei der Hebauffeier der neuen Kita Am Hopfastadl am 24. September 2020 sangen und tanzten die Mädchen und Buben der Kindertagesstätte Ecolino gemeinsam mit ihren Erzieherinnen zu dem Lied „Wer will fleißige Handwerker seh’n“. Der Rohbau der Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten steht bereits und die Bauarbeiten befinden sich im Zeitplan. Demnächst folgt der Innenausbau. Im Herbst 2021 soll die Kita eröffnen. Neben Bürgermeister Thomas Herker, waren Kathrin Maier, Amtsleiterin für Familie,...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.20

Einwegmasken für die Tafelkunden
AWO spendet Masken für die Tafelkunden

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat bundesweit eine große Lieferung von Einwegmasken erhalten, um sie in ihren Einrichtungen oder anderen Organisationen zu verteilen. Mehrere Tausend dieser Alltagsmasken gingen auch an den AWO-Kreisverband Pfaffenhofen, und der hat nun für eine Weitergabe an Bedürftige gesorgt. Einen Großteil der Masken konnten der AWO-Kreisvorsitzende Volker Hoppe und sein Stellvertreter Walter Regensburger jetzt an die Tafel Pfaffenhofen übergeben. Dr. Hans Kern, der Vorsitzende...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.20

Flohmarkt-Update
Herbst- und Frühjahrsflohmarkt "Rund ums Kind" in Niederscheyern entfallen

Neustart im nächsten Jahr: Aufgrund der aktuellen Situation müssen der Herbst- und Frühjahrsflohmarkt "Rund ums Kind" des Kindergartens Maria Rast im Kindergartenjahr 2020/2021 leider entfallen. Der Elternbeirat als Veranstalter bedauert die Absage, aber kommt damit seiner Verantwortung den Verkäufern, Mithelfern und Besuchern gegenüber nach. Eine Einhaltung von Mindestabständen und Hygieneauflagen kann bei einer solchen Veranstaltung von ehrenamtlichen und freiwilligen Helfern nicht...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.20
Video

Neues Video
Kindertagesstätten in Pfaffenhofen

In einem neuen PAFundDU-Live Video geben Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Roland Dörfler und Daniel Riegel, der Sachgebietsleiter Kindertagesstätten einen Überblick über die momentane Versorgungssituation mit Betreuungsplätzen für Kinder. Außerdem erklärt der Film, welche Kitas die Stadt Pfaffenhofen in den kommenden Jahren ausbauen wird. Auch die besonderen Umstände, ausgelöst durch die Corona-Situation werden erklärt.

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20

Wegbegleitung für Trauernde
Schritt für Schritt zurück ins Leben

Der Pfaffenhofener Hospizverein bietet am Sonntag, 27. September 2020, um 15.00 Uhr eine Wanderung für Trauernde an. Die Bewegung in der Natur mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, kann Kraft und Mut für den Alltag geben. Mit allen Sinnen unterwegs sein stärkt das Immunsystem und lässt auch Lebensfreude wieder spürbar werden. Erfahrene, ehrenamtliche TrauerbegleiterInnen machen sich mit Ihnen auf den Weg und unterstützen durch Impulse auch Ihren inneren...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
3 Bilder

Enkeltauglich leben heißt Zukunft schaffen!
Mitspieler*in gesucht: Wir retten die Welt!

Gestalte selbst deine Challenge! Weck die Greta in dir! Melde dich an: 08445-91066 oder judith.neumair@ecogood.org Das Spiel findet Corona bedingt bis auf die Anfangs- und Abschlussrunde online statt. Start: Montag, 21.09. 2020, um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Str. 20 Dauer: jeweils 2,5 Stunden Gruppengröße: 5-10 Spieler Spielgebühr: 30 Euro* Spielleitung: Katja Bartsch Ziel des Spiels: spielerisch Deine Welt verändern und Dein Leben nachhaltiger gestalten....

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.20
  • 1

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.