Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

2 Bilder

Wöchentliche Aktion während Fastenzeit für Paare
Zeit zu Zweit

Das vergangene Jahr hat von uns Allen viel verlangt: Geduld, Verständnis, Toleranz, Akzeptanz und nicht zuletzt Zeit... Zeit, die wir häufig zulasten unserer Partner aufgebracht haben.  Um diese Zeit zu Zweit wieder ein wenig in den Vordergrund zu rücken, laden wir Sie ganz herzlich ein, an der Aktion 7 Wochen Neue Sicht der Arbeitsgemeinschaft für katholische Familienbildung e.V. teilzunehmen. Was passiert?  In den sieben Wochen zwischen Aschermittwoch (17.02.21) und Ostersonntag (04.04.21)...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.21

Seniorenbüro
Senioren testen künstliche Intelligenz

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen nimmt an einem Forschungsprojekt zum Nutzen künstlicher Intelligenz (KI) für ältere Menschen teil. Pfaffenhofen ist einer von 16 lokalen Partnern in Deutschland die von der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen e.V. (BAGSO) ausgewählt wurden. Der Titel der Studie lautet „Digitale Souveränität älterer Menschen mit KI-Technologien fördern”. Ziel ist es, Geräte mit künstlicher Intelligenz in der Praxis zu testen und Senioreninnen und Senioren der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.21

Ilmtalklinik
Rezertifizierung der Schlaganfallstation

Pfaffenhofen a.d. Ilm, 18.01.2021 - In Deutschland erleiden rund 270.000 Menschen jährlich einen Schlaganfall. Aber seit es Schlaganfall-Spezialstationen – sogenannte „Stroke Units" – gibt, überleben fast doppelt so viele Menschen einen Schlaganfall. Die Stroke Unit an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen wurde jetzt von der Deutschen Schlaganfall-Gesellschaft (DSG) und der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe erfolgreich als Regionale Stroke Unit rezertifiziert. „Die Auszeichnung bescheinigt der...

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.21

Basiskurs Palliative Care
Hospizverein finanziert Schulung

Im Oktober 2019 ging ein langgehegter Wunsch des Hospizvereins Pfaffenhofen in Erfüllung: der Palliativmedizinische Dienst (PMD) an der Ilmtalklinik begann mit seiner Arbeit. Ein Jahr später, Anfang Oktober 2020, konnte der Hospizverein Pfaffenhofen in Zusammenarbeit mit HOPAS, Hospiz- & Palliative Care Schulungen gGmbh mit Sitz in Freising, einen Palliative Care Basis Kurs im Vortragssaal der Ilmtalklinik organisieren. Um den palliativen Gedanken auf eine breitere Basis zu stellen und den PMD...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.21

Angehörigenschulung
Angebot für Angehörige von Menschen mit Demenz

In der Angehörigenschulung lernen  Angehörige von Menschen mit Demenz einerseits, Krankheitszeichen und Auswirkungen der Demenz besser zu verstehen, Verständnis für die Situation der Demenzkranken zu entwickeln und ihre eigene veränderte Rolle zu begreifen und zu  akzeptieren. Sie beginnt am  20. Februar 2021 um 9.00 Uhr im BRK-Haus in Pfaffenhofen, Michael-Weingartner-Str.9.  Die Kosten für 20 Stunden betragen 100 € (ggf. Übernahme durch Krankenkasse.) Eine telefonische Anmeldung unter...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.21
Archivbild

Digitaler Senioren-Treff
Auch 2021 zweimal wöchentlich

Der digitale Seniorentreff des Städtischen Seniorenbüros Pfaffenhofen findet auch 2021 weiterhin regelmäßig statt. Am Montag, den 18. Januar wird um 10 Uhr der Tausch-Kreis-PAF vorgestellt. Dabei handelt es sich um eine Initiative des Bündnisses für Familien des Landkreises Pfaffenhofen und des Koordinierungszentrums Bürgerschaftliches Engagement, sowie von ehrenamtlich Engagierten. Der Tauschkreis ist eine neue Form organsierter Nachbarschaftshilfe für den gesamten Landkreis. Jeden Mittwoch...

  • Pfaffenhofen
  • 12.01.21
  • 1
Jessica Stenzel, Leiterin der Kita St. Johannes und Daniel Riegel, Sachgebietsleiter Kindertagesstätten in der Stadtverwaltung mit der neuen Broschüre

Neuer Leitfaden für Pfaffenhofener Kitas
Broschüre Wege zur Nachhaltigkeit

Ein neuer Leitfaden zum Thema Nachhaltigkeit gibt den städtischen Pfaffenhofener Kindertagesstätten Ideen an die Hand und bietet eine Orientierungshilfe. Auf 80 Seiten beschreibt die Broschüre mit dem Titel „Wege zur Nachhaltigkeit“ Bausteine einer nachhaltig orientierten Kita und gibt konkrete Anregungen anhand von Praxisbeispielen, Literaturempfehlungen und Weiterbildungsangeboten. Das Konzept für die Kitas ist das Ergebnis einer Lernwerkstatt des Amtes für Familie, Bildung und Soziales mit...

  • Pfaffenhofen
  • 12.01.21
3 Bilder

Tanzfee Tina Tausendstern
Pfaffenhofener Autorin veröffentlicht Kinderbuch

Ganz kreativ nutzt die Pfaffenhofener Unternehmerin Angela Fackler die Corona-Pause, in der sowohl ihre Tanzschule "Dance on stage" als auch der 2018 gegründete Naturerlebnisclub "Club der Weltretter" geschlossen haben. Sie arbeitete intensiv an ihrem 2013 erschienenen Kinderbuch "Tanzfee Tina Tausendstern - Wie alles begann".  Nun gibt es das Kinderbuch für die 5-8 Jährigen rund um Natur und Tanz in der 2. Auflage, mit mehr Seiten, überarbeitetem Text und neuen Bildern, mit eigener Homepage...

  • Pfaffenhofen
  • 09.01.21
5 Bilder

Waldweihnacht der Pfarrei St. Johannes Baptist
Waldweihnacht voller Erfolg

Die Waldweihnacht der Pfarrei St. Johannes Baptist ist eine beliebte Veranstaltung zu Weihnachten – im Jahr 2019 feierten über 120 Leute mit einem Waldspaziergang, mehreren Stationen, an denen eine Geschichte gelesen wurde, mit Liedern, einer kurzen Andacht und einem gemeinsamen Plätzchen-Büffet und Punsch. Das Jahr 2020 war in vielerlei Hinsicht so ganz anders – und auch die Waldweihnacht fand in einer Sonderedition statt: Anstatt sich gemeinsam auf den Weg zu machen, war der Weg vom AK Ehe...

  • Pfaffenhofen
  • 05.01.21
3 Bilder

Waldweihnacht - Sonderedition 2020
Stationenweg Waldweihnacht eröffnet

Die diesjährige Waldweihnacht der Pfarrei St. Johannes Baptist in der Sonderedition 2020 ist eröffnet! Von heute, 27.12.2020, bis nächsten Sonntag, 3.1.2021, sind Sie alle sehr herzlich eingeladen, sich allein, zu zweit oder im engsten Familienkreis auf den Weg zu machen, um eine individuelle Waldweihnacht zu feiern. Start des Stationenwegs ist am Kugelhof-Kreisl. Von dort folgen Sie weihnachtlichen Sternen zu fünf Stationen, wo sie eine Geschichte lesen oder ein Lied anstimmen und vielleicht...

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.20
  • 1
  • 1

Geldspende und Atemschutzmasken für die Tafel
NEPATA GROUP übergibt Spende

Die Firmengruppe NEPATA GROUP aus Wolnzach spendet für die Tafel Pfaffenhofen 750 Euro und liefert 1000 Atemschutzmasken für unsere Kunden ans Tafelhaus. Jetzt in der aktuell so schwierigen Corona-Zeit mit all den geltenden Einschränkungen steigt der Bedarf an Lebensmitteln und die Tafel Pfaffenhofen ist dankbar, dass über solche Spenden der Zukauf und die Verteilung von Waren an unsere Kunden sichergestellt werden kann. Herzlichen Dank an die NEPATA GROUP! Herr Fabian Franke und Herr Oliver...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.20
Herr Klement und Frau Bürkner bei der Übergabe der Spende

Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen
Willkommenes Weihnachtsgeschenk

Herr Klement von der Sparda-Bank Pfaffenhofen überreichte an die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. Selbsthilfe Demenz ein sehr willkommenes Weihnachtsgeschenk in Form einer Spende in Höhe von 1500 Euro. Damit kann die Alzheimer Gesellschaft  wichtige Aufgaben in der Betreuung von Demenzkranken und deren Angehörigen, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleistet werden, unterstützen. 1. Vorsitzende Martina Bürkner zeigte sich sehr erfreut und bedankte sich auch im Namen der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.20

Alzheimer Gesellschaft
Freude über Spende an die Alzheimer Gesellschaft

Vertreter der Volksbank Raiffeisenbank Niederlassung Pfaffenhofen, haben an die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen Selbsthilfe Demenz eine Spende in Höhe von 1200 Euro überreicht. Damit kann die Alzheimer Gesellschaft die DEMENZ?! "Erste-Hilfe"-Kurse, die viermal im Jahr in verschiedenen Orten des Landkreises durchgeführt werden, auch 2021 wieder anbieten. 1.Vorsitzende Martina Bürkner und Schatzmeister Heiner Barth freuten sich darüber sehr und bedankten sich ganz herzlich im Namen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.20

Ab Januar wieder erreichbar
Weihnachtspause bei der Stadtjugendpflege

Die städtische Jugendarbeit macht vom 23. Dezember 2020 bis zum 06. Januar 2021 Weihnachtspause. Wegen der Einschränkungen durch die Coronapandemie sind die Skatehalle, das Jugendzentrum Atlantis, das Jugendbüro Backstage und die Jugendtalentstation Utopia geschlossen, nur Einzelkontakte sind möglich. Die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger blieben jedoch weiterhin vor allem online erreichbar. Sobald es die Infektionsschutzmaßnahmen im neuen Jahr wieder zulassen, wird die Stadtjugendpflege das...

  • Pfaffenhofen
  • 18.12.20
Am Jugendzentrum Atlantis wurde bereits gewählt.

Coronapandemie
Jugendparlamentswahl erst im Januar abgeschlossen

Wegen der Beschränkungen im Rahmen der Coronapandemie verzögert sich die Wahl des Pfaffenhofener Jugendparlaments. Ein Teil der wahlberechtigten Pfaffenhofener Schülerinnen und Schüler wird erst im Januar wählen. Wegen der stark gestiegenen Zahl von Corona-Infizierten, war es nicht möglich, die Jugendparlamentswahl an den Schulen wie geplant fortzuführen. Der Teil der Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule und am Gymnasium, die aufgrund des Wechselunterrichts noch nicht wählen konnten,...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
Digitaler Seniorentreff des Seniorenbüros

trotz Feiertage
Digitaler Seniorentreff in der Weihnachtszeit

Trotz Urlaubs des Städtischen Seniorenbüros findet der Digitale Senioren-Treff weiterhin statt. Ehrenamtliche Mitarbeiter übernehmen von 23. Dezember 2020 bis einschließlich 8. Januar 2021 die Organisation und unterhalten mit Musik, Spielen, Reiseberichten und gemeinsamem Erzählen. Im Vordergrund steht dabei, gemeinsam eine schöne Zeit zu verbringen und die Feiertage nicht zu viel alleine zu sein. Der Digitale Senioren-Treff findet zu den gewohnten Terminen statt. Jeden Montag, von 10- 11 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
Die Buchpakete waren im Foyer des Hauses der Begegnung bereitgestellt.

Aktion der Stadtbücherei
Spenden für Familien in Not e.V.

Eigentlich sollte es eine Adventsaktion in den Räumen der Stadtbücherei Pfaffenhofen zur Unterstützung der Vorweihnacht der guten Herzen werden. Das Team der Bücherei hatte viele Buch-Überraschungspakete für seine Leserinnen und Leser gepackt. Unter der Überschrift „Schenk dir ein Buch“ sollten die Bücher gegen eine Spende für den Verein Familien in Not zur Mitnahme angeboten werden. Die gut erhaltenen Romane waren für den alljährlichen Buchflohmarkt der Bücherei gespendet worden, der jedoch...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
2 Bilder

Waldweihnacht der Pfarrei St. Johannis Baptist
Einladung zur Waldweihnacht

Ein turbulentes Jahr 2020 neigt sich dem Ende zu. Ein Jahr, in dem Vieles anders war, in dem wir gewohnte Pfade verlassen und uns neuen und unvertrauten Situationen stellen mussten. Wir haben auf viele Dinge verzichtet, vor allem auf soziale Kontakte. Auch an Weihnachten werden wir dieses Jahr nicht wie gewohnt im großen Kreis unter dem Christbaum sitzen können. Und unsere alljährliche, beliebte Waldweihnacht (letztes Jahr waren wir über 120 Leute!) mit einem gemeinsamen Spaziergang, einer...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.20

Corona-Virus
Tierherberge bis auf Weiteres geschlossen

 Liebe Tierfreunde, ab Mittwoch, 16. Dezember, gelten aufgrund des Corona-Virus' weitreichende Einschränkungen in ganz Deutschland. Auch die Tierherberge Pfaffenhofen wird bis auf Weiteres komplett geschlossen sein. Ab diesem Tag sind unsere Mitarbeiter ausschließlich für die Tierversorgung im Dienst. Alle anderen Mitarbeiter und Helfer arbeiten zu Hause – oder sind in Urlaub. Sie haben während dieser Zeit ein Tier gefunden?  Dann melden Sie uns das bitte unter unserer                         ...

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.20
  • 1

Kinder brauchen Bücher
Weihnachtliche Bücheraktion der Tafel Pfaffenhofen

Viele Spenden an den Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e.V. werden mit dem Wunsch versehen, sie für die Kinder und Jugendlichen aus unserer Region zu verwenden. In diesem Jahr startet hierzu die Tafel Pfaffenhofen die Aktion „Büchergutscheine zum Weihnachtsfest“. Bücher schenken fördert nicht nur die Bildung und das Lesenkönnen, es regt die Fantasie an, schenkt Träume, lässt neue Welten und Abenteuer entdecken. Wir wissen, dass Kinder in Familien mit schwierigen sozialen oder...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.20

Digitaler Senioren-Treff
Heilige Nacht und PAFundDU in der Vorweihnachtszeit

Im Digitalen Senioren-Treff ist in der Vorweihnachtszeit ein vielseitiges Programm geboten. Am Mittwoch, 9. Dezember fand das Mitsingkonzert „VolxGesang“ mit Michael Herrmann statt, das bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf viel Begeisterung gestoßen ist. Am Mittwoch, 16. Dezember folgt als weiterer Höhepunkt das weihnachtliche gesellige Treffen, das von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Seniorenbüros mit Geschichten, Gedichten und Musik gestaltet wird. Am Montag, 21. Dezember liest Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.20

Handarbeitskreis häkelt für die Tafel Pfaffenhofen
Kuschelige „Viecherei“

Obst und Gemüse lässt sich gut im Garten züchten. Eine etwas andere Art der Zucht haben neun Frauen aus Paunzhausen in den Herbstmonaten angefangen. Mit Wolle und Nadel ausgerüstet, häkelten sie eine bunte Tierschar. Krokodile, Schildkröten, Fische, Waldtiere, Esel und anderes Getier, Kinderfäustlingen und Söckchen sind entstanden. Die Initiatorin Erna Geyer brachte die „kuschelige Viecherei“ in die Tafel von Pfaffenhofen. Der Vorsitzende des Fördervereins Dr. Hans Kern und Silvia Hiestand...

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.20

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.