Pfaffenhofen - Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Kinderkurs
„First English Words“ in der Stadtbücherei

In der Stadtbücherei Pfaffenhofen startet wieder ein Englisch-Kurs für Kinder der ersten und zweiten Klasse. Dabei machen die Grundschüler spielerisch Bekanntschaft mit den ersten englischen Wörtern. VHS Kursleiterin Dina Lesser liest lustige Geschichten zunächst auf Deutsch. Danach werden die einfachsten Vokabeln auf Englisch übersetzt und nachgesprochen. Über das Hörverstehen entsteht ein einfacher Einstieg und erster Kontakt mit der Weltsprache Englisch. Come in, listen and have fun! Der...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.21

Bürgerzentrum Hofberg
„3G-plus-Regel“ im Seniorenbüro

Im Bürgerzentrum Hofberg und somit im Seniorenbüro und im Café Hofberg gilt ab sofort die 3G-plus-Regel. Das bedeutet, dass nur Geimpfte, Genesene und Menschen mit einem negativen PCR-Test Zugang zum Innenbereich bekommen. Ein Antigen-Schnelltest reicht nicht aus. Die Maskenpflicht und das Abstandsgebot entfallen dann. Ein Nachweis ist immer mitzubringen. Hintergrund ist ein Beschluss des bayrischen Kabinetts am 6. Oktober, wonach „erhebliche Erleichterungen“ für Veranstalter oder Betreiber...

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.21
Die Mitglieder des Jugendparlaments auf der Klausurtagung
2 Bilder

Klausurzelten 2021
Pfaffenhofener Jugendparlament holt Klausurtagung nach

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat zusammen mit Stadtjugendpfleger Matthias Stadler im September die Klausurtagung auf der Ilminsel des Ambulanten Pädagogischen Einsatzteams (A.P.E.) nachgeholt. Die Jugendparlamentarierinnen und -parlamentarier hatten sich schon zu Anfang ihrer Amtszeit virtuell in der Jugendtalentstation Utopia getroffen, pandemiebedingt nur online. Nun konnten sich die JuPas auch in Präsenz näher kennenlernen, durch den gemeinsamen Spaß neue Motivation schöpfen und ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21
  • 1
2 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
NaturSinn-Erlebnisgruppen jetzt auch für 3-6 Jährige und Kleinkinder

A.p.e. e.V. bietet ab 15. November 2021 weitere NaturSinn-Gruppen für Kinder von 3-6 Jahren sowie für Kleinkinder an. Die „kleine NaturSinn Gruppe“ (3-6 J.)  findet wöchentlich immer montags von 15 bis 17 Uhr auf der A.p.e. Ilminsel statt, die Tipi-Krabbelgruppe 14-tägig montags von 9 bis 11 Uhr. LERNEN VON UND MIT DER NATUR Die Kinder gehen zusammen mit Natur- und Erlebnispädagog*innen auf eine spannende Entdeckungs- und Forschungsreise: • Spielerisch Natur erfahren und erleben •...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21

Eltern und Baby
Stoffwindel- und Trageworkshop der vhs Pfaffenhofen

Stoffwindeln sind die ökologische und ökonomische Alternative zu herkömmlichen Einmal-Windeln. Über die Vorteile dieser nachhaltigen Windeln können sich Interessierte am Samstag, 13. November, von 10 bis 12 Uhr in einem Workshop der vhs Pfaffenhofen informieren. „Moderne Stoffwindeln sind nicht nur optisch sehr ansprechend, sondern auch sehr einfach anzulegen und zu reinigen. Zudem schonen sie die Umwelt und den eigenen Geldbeutel und erleben momentan einen großen Beliebtheitsaufschwung“, so...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.21

vhs.wissen live
Srebrenica 1995 - ein europäisches Trauma

Am Morgen des 11. Juli 1995 stürmten die bosnisch-serbische Armee- und Polizeieinheiten nach tagelangem Beschuss die UNO-Schutzzone Srebrenica. Unter den Augen der Staatengemeinschaft ermordeten sie planmäßig über 8.300 Männer und Jungen. „Srebrenica“ wurde zum Trauma europäischer und internationaler Politik. Wie konnte es zu diesem Massenverbrechen kommen? Wer waren die Auftraggeber, was motivierte die Täter? Und welche Lehren hat Deutschland, hat die Welt daraus gezogen? Es...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.21

Word Grundlagen
Word für Anfänger

Ein Einführungskurs für alle, die Texte erfassen, bearbeiten und gestalten wollen. Themen: - Grundeinstellungen - Text bearbeiten und korrigieren - Speichern, Löschen, Kopieren, Drucken - Text gestalten durch Zeichen- und Absatzformate - automatische Rechtschreibprüfung. weitere Infos...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.21

Geschenke mit Herz
Päckchenaktion zu Weihnachten

Start der Weihnachtspäckchen-Aktion „Geschenk mit Herz 2021“ Hilfsorganisation Humedica, Sternstunde e.V., und das Hörfunkprogramm Bayern 2 helfen gemeinsam. Wer zu Weihnachten nicht nur seine Lieben beschenken, sondern auch Kindern in großer Not eine Weihnachtsfreude machen möchte, ist bei der Weihnachtspäckchenaktion „Geschenk mit Herz“ richtig. Mit dieser Aktion werden Kinder aus besonders bedürftigen Familien zu Weihnachten beschenkt. Die Weihnachtsaktion „Geschenk mit Herz“ der bayrischen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.10.21
Sieben der neun Gewinner der Aktion Lese-Wunder-Tüte.

Aktion Lese-Wunder-Tüte
Tolle Preise für fleißige Leser der Stadtbücherei

Das Team der Stadtbücherei hat die diesjährigen Gewinner der Aktion Lese-Wunder-Tüte prämiert. Etwa einhundertfünfzig Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren haben sich an dem Sommerferienangebot beteiligt, das Leseförderung mit Überraschung und Spaß kombiniert. In diesem Jahr konnten sich neun Jungen und Mädchen über einen Hauptgewinn freuen. Gesponsert wurden die Preise vom örtlichen Einzelhandel und von der Stadt Pfaffenhofen. Die Bücherei hält außerdem für alle Teilnehmer eine kleine...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.21
Cornelia Zenker, Personalabteilung der Stadtwerke, betreut – neben den drei Absolventen – auch alle anderen Auszubildenden. „Alle Prüfungen in Corona Zeiten erfolgreich abzuschließen war eine Herausforderung. Wir sind stolz auf unsere drei Absolvent*innen, die uns alle als neue Kolleg*innen bei den Stadtwerken erhalten bleiben.“

Aktiv für Pfaffenhofen: Stadtwerke-Nachwuchs bleibt an Bord

Als Ausbildungsbetrieb stehen die Stadtwerke Pfaffenhofen bei den jungen Berufseinsteigern hoch im Kurs. Auch in diesem Jahr haben wieder drei Auszubildende bei den Stadtwerken ihre Berufsausbildung abgeschlossen. Dabei könnten die Berufe, für die sich die Berufseinsteiger entschieden haben, nicht unterschiedlicher sein: Ein Gärtner, eine Industriekauffrau und ein Kaufmann für Dialogmarketing konnten ihren Abschluss erfolgreich bestehen – herzlichen Glückwunsch. „Bereits als Praktikant konnte...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.21
Beim Fahrsicherheitstraining können ältere Fahrerinnen und Fahrer dazulernen.

Seniorenbüro Pfaffenhofen
Fahrsicherheitstraining und WSP im digitalen Treff

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen organisiert ein Fahrsicherheitstraining für Seniorinnen und Senioren. Ältere Verkehrsteilnehmer fahren durch die jahrelange Fahrpraxis oft sicher und routiniert. Doch auch hier kann ein Sicherheitstraining helfen, das Reaktionsvermögen zu schulen und die Fahreigenschaften des Autos besser einzuschätzen. Dosiertes Bremsen und Lenken sowie gezieltes Ausweichen sind die Inhalte des Fahrsicherheitstrainings der Kreisverkehrswacht. Am Samstag, 9. Oktober von 9.30 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.21
Das ehrenamtliche Rufbus-Team

Rufbusjubiläum am 3. Oktober
Linie Nacht jetzt wieder spät unterwegs

Der Pfaffenhofener Rufbus – Linie Nacht ist ab Freitag, 1. Oktober auch wieder mit der Spätschicht von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens unterwegs. Damit entspricht das Serviceangebot des Nachtbusses für Jugendliche und junge Erwachsene wieder dem Stand von vor dem Beginn der Corona-Pandemie. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens fährt der Rufbus am Freitag, 1. Oktober und Samstag, 2. Oktober für die Jugendlichen kostenlos. Auf der Herbstdult am 3. Oktober feiert der Rufbus – Linie Nacht ab 10 Uhr auf...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21
2 Bilder

Deutsche Postcode Lotterie fördert Caritas-Projekt

Großzügige finanzielle Unterstützung für das Projekt „Perspektive“ (Foodtruck) des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen. Seit Start des Projektes im Jahr 2019 fördert die Deutsche Postcode Lotterie unser Beschäftigungsprojekt mit bisher 60.000 Euro. Dank dieser Förderung können wir auch weiterhin langzeitarbeitslose Menschen aus der Region unterstützen, indem wir ihnen einen möglichst passenden Platz zur Arbeitserprobung anbieten und sie durch die Mitarbeit in einem Team wieder an einen geregelten...

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.21

Rassismus und Diskriminierung - Was kann ich dagegen tun?
Rassismus und Diskriminierung - Was kann ich dagegen tun?

Herzlich Willkommen im Frauencafé. Einem Ort für Begegnung & Austausch nur für uns Frauen. Einmal im Monat möchten wir Euch zu einem Thema einladen, dass uns alle bewegt und angeht. Beim nächsten Mal sprechen wir über: Diskriminierung und Rassismus gehören für viele Frauen zu ihrem Alltag. Wir möchten mit Euch darüber sprechen, was wir alle dagegen tun können und wie sich Betroffene wehren können. Ich freue mich auf Euch. Bei Fragen meldet Euch bei mir: 0160 925 629 10 Jenny.NguemakwePoungom...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.21

Das Mehrgenerationenhaus plant eine Handysprechstunde
Das Mehrgenerationenhaus plant eine Handysprechstunde

Das Mehrgenerationenhaus plant eine Handysprechstunde Die Sprechstunde soll ein generationenübergreifendes Angebot sein, um älteren Menschen die Digitalisierung zu erleichtern und den Dialog zwischen Jung und Alt zu fördern. Die Handysprechstunde wird zukünftig immer am ersten Donnerstag im Monat stattfinden. Erstmalig am 07. Oktober 2021, um 16.00 Uhr. Teenager, die fit im Umgang mit dem Handy sind und eine sinnvolle ehrenamtliche Tätigkeit suchen, können sich gerne bei uns melden. Auch...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.21
3 Bilder

Feuerwehr Pfaffenhofen
Steckbriefaktion "Feuerwehr-und Privatleben" - Teil VII

Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Pfaffenhofen in der Gegenwart und in der Zukunft zu gewährleisten, ist und bleibt ständig wichtig. Die Corona-Zeit stellt uns hierbei vor die ein oder andere unerwartete Herausforderung. Fehlende, beziehungsweise eingeschränkte Aktivenübungen, fehlende Kameradschaftsabende oder ausgefallene Jugendübungen beeinflussen die Feuerwehr als soziale, ehrenamtliche Gemeinschaft. Kontaktbeschränkungen beeinflussen die Nachwuchsgewinnung und Werbung von Neumitgliedern...

  • Pfaffenhofen
  • 18.09.21

Bayerische Demenzwoche - Erlebniswelt Demenz mit dem Demenzparcour
Bayerische Demenzwoche - Erlebniswelt Demenz mit dem Demenzparcour

Bayerische Demenzwoche - Erlebniswelt Demenz mit dem Demenzparcour Amnesie? Aphasie? Apraxie? Agnosie? Wer sich mit dem Thema Demenz beschäftigt, stolpert nicht selten über diese medizinischen Begrifflichkeiten zu den Symptomen einer Demenz. Doch was versteckt sich hinter diesen Fachbegriffen wirklich? Und noch viel wichtiger – Wie erlebt ein Mensch mit Demenz diese Einschränkungen im Alltag? Die Fachstelle für pflegende Angehörige bietet in der Bayerischen Demenzwoche vom 17. bis 26. September...

  • Pfaffenhofen
  • 15.09.21

Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses fand wieder statt
Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses fand wieder statt

Ferienbetreuung des Mehrgenerationenhauses fand wieder statt Für viele Eltern, Alleinerziehende oder Zugezogene ohne familiäre Unterstützung sind die Ferien eine Zeit organisatorischer Höchstleistungen. Nicht irgendwo untergebracht, sondern gut betreut, wollen Eltern ihre Kinder wissen, wenn sie arbeiten müssen. Nach über einjähriger coronabedingter Pause fand endlich wieder die beliebte Ferienbetreuung durch das MGH Pfaffenhofen statt. Durchgeführt wurde diese wie gewohnt in den Räumlichkeiten...

  • Pfaffenhofen
  • 15.09.21

Ab Schulbeginn
Stadtbücherei wieder regulär geöffnet

Die Stadtbücherei im Haus der Begegnung kehrt ab Schulbeginn wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zurück. Somit ist auch freitags erst wieder ab 17 h geöffnet. Ab Dienstag, 14. September ist dienstags von 17 bis 19 Uhr, mittwochs von 9 bis 11 Uhr und von 15 bis 17 Uhr, donnerstags von 15 bis 17 Uhr, freitags von 17 bis 19 Uhr und sonntags von 9.30 bis 11.30 Uhr geöffnet. Auch bei einem Besuch der Stadtbücherei gilt wie in öffentlichen Räumen breitflächig der 3G-Grundsatz. Ab einer Inzidenz...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.21

Ökumenischer Gottesdienst
für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen

Am Samstag, den 11.09.2021 feierten Pfr. Albert Miorin und Pfr. Jürgen Arlt um 14 Uhr in der evang. Kreuzkirche in Pfaffenhofen einen halbstündigen Gottesdienst mit vertrauten Liedern und Psalmen für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Warum besondere Gottesdienste für Menschen mit Demenz?  In Deutschland leben etwa 1,7Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung, Viele an Demenz erkrankte Menschen leiden darunter und verspüren das Gefühl, allein mit ihrer Erkrankung zu sein. Genau dem...

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.21
Schwammerlexperte Börnie Scholz

Seniorenbüro
Schwammerlwanderung mit Pilzexperten

Das Seniorenbüro Pfaffenhofen lädt zu einer Schwammerlwanderung ein. Bei der Tour durch den Stadtwald am Freitag, 17. September gibt Börnie Scholz sein Wissen rund um Pilze in Theorie und Praxis weiter. Die Wanderung findet um 10 Uhr statt. Treffpunkt ist der Parkplatz des Trimm-Dich-Pfades in der Glogauer Straße 56. Der Preis pro Person beträgt 10,00 €. Anmeldung und Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920 und E-Mail seniorenbuero@stadt-pfaffenhofen.de

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.21
3 Bilder

Feuerwehr Pfaffenhofen
Steckbriefaktion "Feuerwehr-und Privatleben" - Teil VI

Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Pfaffenhofen in der Gegenwart und in der Zukunft zu gewährleisten, ist und bleibt ständig wichtig. Die Corona-Zeit stellt uns hierbei vor die ein oder andere unerwartete Herausforderung. Fehlende, beziehungsweise eingeschränkte Aktivenübungen, fehlende Kameradschaftsabende oder ausgefallene Jugendübungen beeinflussen die Feuerwehr als soziale, ehrenamtliche Gemeinschaft. Kontaktbeschränkungen beeinflussen die Nachwuchsgewinnung und Werbung von Neumitgliedern...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.21

Eine Welt Laden
Faire Woche

Die nächste Faire Woche findet vom 10. bis 24. September 2021 zum Thema "Menschenwürdige Arbeitsbedingungen" unter dem Motto "Zukunft fair gestalten – fairhandeln für Menschenrechte weltweit" statt. Immer mehr Menschen erkennen, dass es auf den Schutz und die Perspektive der Schwächsten in unseren Lieferketten ankommt. Menschenwürdige Arbeit ist ein Menschenrecht. Die Ärmsten der Armen am Anfang der Lieferketten sind in der Regel schutzlos, wobei die Pandemie diese Realität noch verschärft hat....

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.21
Kathrin Maier (Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales) Roland Dörfler (Zweiter Bürgermeister), Simona Schmutterer (KiTa-Leitung) bei der Eröffnung der neuen Kita Am Hopfastadl.
2 Bilder

Kita-Eröffnung
Kita „Am Hopfastadl“ startet mit 29 Mädchen und Buben

Bei strahlendem Sonnenschein fand am Donnerstag, den 2. September, die Eröffnung der neuen Kita „Am Hopfastadl“ im Neubaugebiet Pfaffelleiten statt. Die Kita wurde an der Stelle des ehemaligen Müllerbräu-Stadels errichtet, der im Winter 2019 abgerissen wurde. In dem neuen Gebäude, dessen Bau-Stil an den früheren Stadel erinnert, sind drei Kindergarten- und zwei Krippengruppen untergebracht. Von den insgesamt 104 Kita-Plätzen sind derzeit 29 vergeben. Mit den verbleibenden Plätzen soll...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.21

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.