Pfaffenhofen - Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Video

Neues Video
Kindertagesstätten in Pfaffenhofen

In einem neuen PAFundDU-Live Video geben Pfaffenhofens zweiter Bürgermeister Roland Dörfler und Daniel Riegel, der Sachgebietsleiter Kindertagesstätten einen Überblick über die momentane Versorgungssituation mit Betreuungsplätzen für Kinder. Außerdem erklärt der Film, welche Kitas die Stadt Pfaffenhofen in den kommenden Jahren ausbauen wird. Auch die besonderen Umstände, ausgelöst durch die Corona-Situation werden erklärt.

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20

Wegbegleitung für Trauernde
Schritt für Schritt zurück ins Leben

Der Pfaffenhofener Hospizverein bietet am Sonntag, 27. September 2020, um 15.00 Uhr eine Wanderung für Trauernde an. Die Bewegung in der Natur mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, kann Kraft und Mut für den Alltag geben. Mit allen Sinnen unterwegs sein stärkt das Immunsystem und lässt auch Lebensfreude wieder spürbar werden. Erfahrene, ehrenamtliche TrauerbegleiterInnen machen sich mit Ihnen auf den Weg und unterstützen durch Impulse auch Ihren inneren...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.20
3 Bilder

Enkeltauglich leben heißt Zukunft schaffen!
Mitspieler*in gesucht: Wir retten die Welt!

Gestalte selbst deine Challenge! Weck die Greta in dir! Melde dich an: 08445-91066 oder judith.neumair@ecogood.org Das Spiel findet Corona bedingt bis auf die Anfangs- und Abschlussrunde online statt. Start: Montag, 21.09. 2020, um 19 Uhr im Pfarrheim Niederscheyern, Schrobenhausener Str. 20 Dauer: jeweils 2,5 Stunden Gruppengröße: 5-10 Spieler Spielgebühr: 30 Euro* Spielleitung: Katja Bartsch Ziel des Spiels: spielerisch Deine Welt verändern und Dein Leben nachhaltiger gestalten....

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.20
  • 1

Eine Welt Laden Pfaffenhofen
Faire Woche 2020

"Fair statt mehr" – dies ist das Motto der Fairen Woche 2020 vom 11.-25.Sept.2020 Mit dem Jahresthema möchten wir die Frage aufwerfen, was wir für ein "Gutes Leben" eigentlich wirklich brauchen – und wie wir dazu beitragen können, dass möglichst alle Menschen ein gutes Leben führen können. Auf dem Weg zu einem guten Leben müssen sowohl die Produktions- als auch die Konsummuster auf ihre Nachhaltigkeit hin überprüft werden.Trotz aller negativen Auswirkungen bietet die Corona-Pandemie die große...

  • Pfaffenhofen
  • 13.09.20

Mehrgenerationenhaus Fam-Netz
Werkstattcafé und weitere Angebote

Das Werkstattcafé startet wieder am 12.September ab 14.00 Uhr und weitere Angebote folgen Nach den Sommerferien können endlich weitere Angebote starten. Wir freuen uns, dass neben unseren Jobpaten und einigen Sprachlernunterstützungsangeboten, auch die ehrenamtlichen Akteure des Werkstattcafés, ihre Reparaturdienste wieder anbieten können. So können wieder Haushaltsgegenstände wie Holzwaren, Textilien, Elektrogeräte aller Art, Computer, Handy, Uhren, Fahrräder gerne ins Werkstattcafé des...

  • Pfaffenhofen
  • 09.09.20
7 Bilder

52 Mädchen und Buben
Kita „Am Apfebaam“ startet

Die neue Kita „Am Apfebaam“ in Affalterbach ist am Montag ins neue Kindergartenjahr gestartet. Für die 65 Plätze sind 52 Mädchen und Buben angemeldet, davon 40 im Kindergarten und 12 in der Krippe. In dem neuen Gebäude sind zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe untergebracht. Der neue Kindergarten verbessert die Versorgungssituation mit wohnortnahen Kita-Plätzen in den nördlichen Ortsteilen. In Affalterbach werden zwei neue Baugebiete entstehen. Nach der Kita Frederick in...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.20

Die Kunstschule im Kreativquartier startet ins nächste Halbjahr

Für die Kunstschule im Kreativquartier, den Ort für Fantasie in Pfaffenhofen, war das letzte halbe Jahr eine Herausforderung. Als im Frühling der Betrieb wegen der Coronapandemie eingestellt werden musste, erhielten die Kinder zunächst online wöchentlich zur gewohnten Kurszeit Aufgaben für zuhause. Die letzten Unterrichtsstunden konnten dann Dank der Unterstützung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins in der Kunsthalle am Ambergerweg, die viel Platz bietet, stattfinden. Nun können wieder...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.20
5 Bilder

A.P.E. BERATUNGSSTELLE FÜR TRAUMATISIERTE JUNGE MENSCHEN
Beratungs(Bau)stelle - es tut sich was im Häuschen am Draht

Wie bereits berichtet, eröffnet A.p.e. voraussichtlich Anfang 2021 eine Beratungsstelle für traumatisierte junge Menschen und renoviert dazu ein fast 400 Jahre altes Häuschen.   Am 3. und 4. September kamen je 4 Mitarbeiter der Hecht Technologie GmbH, um bei den Arbeiten zu helfen. Die in Pfaffenhofen ansässige Firma engagiert sich mit ihren „We Care“ Projekten für gemeinnützige Organisationen in der Region und hat A.p.e. nun schon das 3. Mal tatkräftig unterstützt. Wer letzte Woche am...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.20

IZBB-Kurse im Herbst
Qualität, Menschlichkeit, Mnemonik

Das Programm des InnovativZentrum Bildung & Beruf IZBB im Herbst kann sich sehen lassen: Im Angebot finden sich verschiedene Aus- und Weiterbildungen zum/zur zertifizierten Betreuungskraft gemäß §§ 43b, 53c SGB XI zertifizierten Seniorenassistenten/Alltagsbegleiter Plus Haushaltsnahe Dienstleistungen gemäß § 45a, b, c, d SGB XI und § 38 SGB V zertifizierten Pflegeassistenten Plus (incl. § 53c) ganzheitlichen Gedächtinstrainer*in Betreuungskräfte sollen in ihrer Ausbildung Menschen mit...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20
2 Bilder

Gründe sich zu engagieren
Bienenstöcke und andere Ehrenamtsprojekte

Ehrenamt soll Spaß machen und in erster Linie dem Ehrenamtlichen selbst einen Nutzen bringen: Die Begegnung und das Unterstützen von Menschen stehen bei den Regens Wagner Offenen Hilfen in Pfaffenhofen natürlich im Vordergrund. Die Motive der Ehrenamtlichen sind aber höchst unterschiedlich. Neben dem Helfen und Begegnen melden sich jüngere Ehrenamtliche, um etwas zu lernen und wichtige Kompetenzen zu erwerben, oder sogar, um sich selbst in einem sozialen Beruf zu erproben. Manche haben...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20
Ehrenamtliche Helfer versorgen Menschen mit Lebensmitteln, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht oder nur eingeschränkt verlassen können.

Ehrenamtliche gesucht
Städtische Bürgerhilfe weiterhin aktiv

Vor über drei Monaten hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorenbüro die Bürgerhilfe ins Leben gerufen. Diese Anlaufstelle hilft schnell und unbürokratisch Menschen, die wegen der Corona-Pandemie das Haus nicht mehr oder nur eingeschränkt verlassen können. Die Bürgerhilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer, die betroffene Menschen mit Nahrungsmitteln und Getränken versorgen oder Botengänge erledigen. Außerdem kümmert sie sich um Ansprechpartner für Betroffene, die...

  • Pfaffenhofen
  • 31.08.20
  • 1
Vier der acht Koordinatoren des InterKulturGartens Pfaffenhofen an der Ilm v.l.n.r. Nikolaus Buhn, Andreas Teubner, Manfred Mensch Mayer und Azam Edressi.
In der Mitte Landschaftsarchitektin Dorle Engels vom Verband Wohneigentum Bayern e. V. mit der Plakette „Natur im Garten“, die sie zusätzlich zur Urkunde nach erfolgreicher Zertifizierung überreicht.
10 Bilder

Ökologisches Gärtnern
Neue Auszeichnung für InterKulturGarten als NaturGarten

Im Rahmen einer Gartenbesichtigung durch die Landschaftsarchitektin und Pflanzenbotschafterin der Deutschen Gartenbaugesellschaft Dorle Engels wurde dem InterKulturGarten die Auszeichnung „NATURimGARTEN“ mittels Emailplakette und gemeinsam mit einer Urkunde verliehen. Die Auszeichnung ist für Gärten, die die Kriterien von „NATURimGARTEN“ einhalten. Sie hat ihren Ursprung in Österreich und wird in Deutschland vom Verband Wohneigentum betreut und durchgeführt. Die 18 Kriterien von „Natur im...

  • Pfaffenhofen
  • 30.08.20
  • 1

Ferienpass 2020
Es gibt noch freie Plätze im Ferienpass 2020

Für das aktuelle Ferienpass Programm des Kreisjugendring Pfaffenhofen gibt es noch freie Plätze. Ob Kinderkino oder Teakwon Do, Orio oder Modern Dance, Fuß- oder Handball oder Zeichen- und Malkurse, in einigen der Veranstaltungen sind noch freie Plätze zu verfügbar. Einfach auf die Seite des Kjr Pfaffenhofen Ferienpass klicken(https://kjr-pfaffenhofen.de/ferienpass/),  im Elternportal registrieren, aussuchen und anmelden. Bei allen Veranstaltungen gilt das Rahmenhygienekonzept des...

  • Pfaffenhofen
  • 25.08.20

Asyl
Asyl - FIB in der ANKER-Einrichtung; Aktuelle Situation in der ANKER-Einrichtung

Derzeit ist die Beratung in der ANKER-Einrichtung zwar noch weit von den Rahmenbedingungen aus „Vor-Corona-Zeiten“ entfernt, aber langsam finden sowohl wir als auch die Bewohner in eine Art „neue Normalität“. Inzwischen ist allen klar, dass uns die neuen Regelungen (Abstand, Hygiene, etc.) noch lange Zeit begleiten werden. Bisher ist die ANKER-Einrichtung im Bezug auf Corona-Infektionen glücklicherweise mit einem blauen Auge davongekommen. Es gab nur wenige positive Fälle, die (soweit getestet)...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.20

Bürgerzentrum Hofberg
Kreuzworträtsel-Gewinner gezogen

Der Gewinner des Kreuzworträtsel-Gewinnspiels aus dem letzten Bürgermagazin steht fest. Verena Kiss-Lohwasser, die Referentin für Senioren und Inklusion spielte Glücksfee und zog aus den richtigen Einsendungen den glücklichen Gewinner. Der Sieger bekommt einen Gutschein für ein Essen für zwei Personen im Café Hofberg. Christoph Höchtl, der Sachgebietsleiter Bildung und Soziales der Stadtverwaltung hatte das Rätsel gestaltet und freute sich über viele Einsendungen. Der Lösungsbegriff lautete...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
Lena Hauser
2 Bilder

Ferienzeit
Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege legt rund um Fotogehgrafie, Ferienpassangebote, die Wiedereröffnung der Skatehalle und Atlantis on Tour eine kleine Sommerpause ein. Urlaubsbedingt kommt es dadurch zu Schließzeiten bei den verschiedenen Einrichtungen der städtischen Jugendarbeit. Das Jugendkulturzentrum Utopia im Bistumerweg 5 wird vom 3. bis zum 9. August und von 17. bis zum 30. August unbesetzt bleiben. Auch das coronabedingte Ersatzprogramm für das Jugendzentrum beim Eisstadion...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.20
Große Klappe, großes Herz: Kurt
3 Bilder

"Kurt" schließt seine Klappe:
Ausgesammelt!

Schon richtig, schön war er nicht. Fehlen wird er uns trotzdem. Am Freitag ist Dienstschluss: "Kurt" schließt seine große Klappe. Vermutlich für immer. Soweit die schlechte Nachricht. Die gute: Kurt ist kein Tier. Bestenfalls ein Arbeitstier. Kurt war unser Altpapier-Sammelcontainer, und nebenbei sieben Jahre lang eine Art Landmarke auf dem Weg zur Tierherberge. Krachend-orange stand er direkt vorm Eingang, das Maul weit aufgerissen. Sollte wohl heißen: „Und, Altpapier dabei?“ Er...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.20
  • 1
Jugendliche auf dem Festival „Saitensprung“.

Stellenangebot
Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege sucht für September 2020 bis August 2021 noch Freiwillige für ein Soziales Jahr. Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich und umfasst die Standorte Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage, die Skatehalle und den Dirtpark. Außerdem können Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen gesammelt werden. Im Jugendzentrum Atlantis steht beispielsweise der Umgang mit den Jugendlichen im Vordergrund, das heißt,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
  • 1
Kinder in einer Pfaffenhofener Kita

Neues Kindergartenjahr
Ausreichend Kita-Plätze ab Herbst

Auch im kommenden Kindergartenjahr ab Herbst 2020 ist die Versorgung mit Kita-Plätzen in Pfaffenhofen ausgezeichnet. Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Anmeldezahlen und die Planungen des Amts Familie, Bildung und Soziales zustimmend zur Kenntnis genommen. Auch für Kinder, deren Eltern von der neuen Möglichkeit einer späteren Einschulung Gebrauch machen, gibt es im kommenden Kindergartenjahr genügend Plätze. Beitrag bei TV Ingolstadt (Ab 4min 07 Sek.) Insgesamt sind für den Herbst...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
2 Bilder

Ausbau der Krippenplätze
Maria Rast wird „Haus für Kinder“

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die weitere Planung für die Erweiterung der städtischen Kita Maria Rast zu einem „Haus für Kinder“ auf den Weg gebracht. Das Konzept sieht vor, dass in dem Haus in direkter Nachbarschaft zur Grundschule Niederscheyern 178 Kinder betreut werden können. Dazu soll neben dem bestehenden Gebäude ein Erweiterungsbau mit einem Erdgeschoss und einem Obergeschoss gebaut werden. Im Erdgeschoss werden die Kinderkrippe mit zwei Gruppen und ein gemeinsames Bistro sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 22.07.20
Der Wohnberater Markus Heberle erklärt die Funktion eines absenkbaren Küchenschrankes.

Seniorenbüro
Digitaler Senioren-Treff: virtueller Rundgang durch eine Musterwohnung

So lange wie möglich selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden leben, das wünscht sich wohl fast jeder. Einfach zu bedienende technische Lösungen für Küche, Bad, Schlaf- oder Wohnzimmer tragen dazu bei, sicher und unabhängig zuhause zu wohnen. Im Rahmen des Digitalen Senioren-Treffs des Pfaffenhofener Seniorenbüros findet am Montag, 20. Juli um 10 Uhr ein virtueller Rundgang statt. Der Wohnberater Markus Heberle von der Living Plus Musterwohnung in Garmisch-Partenkirchen zeigt u.a....

  • Pfaffenhofen
  • 15.07.20
Dieses Jahr wird es kein unbeschwertes Gruppenbild mit den Stadtferien Sommerkids geben wie 2019

Stadt hilft Eltern
Notbetreuung statt Stadtferien Sommerkids 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften kann die Stadt Pfaffenhofen die Stadtferien Sommerkids 2020 nicht anbieten. Dennoch möchte die Stadt Eltern unterstützen, die ihren Jahresurlaub wegen der Coronapandemie bereits vollständig aufgebraucht haben. Das Amt Familie, Bildung und Soziales bietet anstelle des Bayerischen Jugendrings vier Wochen in den Sommerferien eine Notbetreuung für bestimmte Kinder an. Dabei gilt ein strenges Hygienekonzept, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
Daniela Kneidl (Leitung Stadtbücherei) und Elisabeth Brendel (Mitarbeiterin Stadtbücherei)

Stadtbücherei
Sicheres Lesevergnügen in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen hat ihren Betrieb den aktuellen Gegebenheiten angepasst und bietet ihren Leserinnen und Lesern ein sicheres Lesevergnügen. Alle Medien werden nach der Rückgabe von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gereinigt und kommen teilweise erst nach einer ausreichenden Liegezeit zurück in die Regale. Das Team der Stadtbücherei freut sich, aufgrund der gelockerten Vorgaben nun wieder mehr Leser vor Ort begrüßen zu dürfen und geht mit neuem Elan an die Arbeit. Durch die...

  • Pfaffenhofen
  • 09.07.20
2 Bilder

Am Freitag, 10. Juli
Anmeldeschluss für Städtische Musikschule

Anmeldungen für das kommende Schuljahr der Städtischen Musikschule sind nur noch bis Freitag, 10. Juli 2020 möglich. Die Planungen für das kommende Schuljahr 2020/2021 sind bereits in vollem Gange. Neue Schülerinnen und Schüler können sich im Büro der Städtischen Musikschule (Haus der Begegnung, Hauptplatz 47) anmelden. Das Angebot der Städtischen Musikschule ist breit gefächert. Es reicht von den MusiKids für Kinder ab zwei Jahren über die Musikalische Früherziehung für Kinder ab vier...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.20

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.