Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

Beiträge zur Rubrik Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik

Ab Montag
Obere Stadtmauer und Durchgang zur Schulstraße gesperrt

Die Obere Stadtmauer ist zwischen Auenstraße und Platzl ab Montag, 2. November voraussichtlich bis Freitag, 6. November gesperrt. Der Durchgang vom Platzl zur Schulstraße ist ebenfalls ab Montag voraussichtlich zwei Wochen lang gesperrt. In diesem Zeitraum wird das Eckhaus zwischen Oberer Stadtmauer und dem Durchgang abgerissen. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.20

Coronapandemie
Stadt Pfaffenhofen sagt Veranstaltungen ab

Die Stadt Pfaffenhofen folgt den Vorgaben des Bundes und des Freistaats Bayern und sagt im November die öffentlichen Veranstaltungen ab. Insbesondere davon betroffen sind der Pfaffenhofener Kulturherbst und die Veranstaltungsreihe Klima.Kultur.Wandel. Ob und wie die für Dezember geplanten Veranstaltungen stattfinden können, hängt vom weiteren Verlauf der Coronapandemie ab. Die im November geplanten Veranstaltungen des Pfaffenhofener Kulturherbsts müssen zunächst entfallen und werden...

  • Pfaffenhofen
  • 29.10.20
Für die 15 Plätze im Jugendparlament 2021/22 sucht die Stadtjugendpflege ab sofort nach Kandidat*innen, die Pfaffenhofen aktiv mitgestalten und die Nachfolge des jetzigen Jugendparlaments antreten wollen.
2 Bilder

Jugendparlament
Misch Dich ein! Kandidat/innensuche beginnt

Alle zwei Jahre wird in Pfaffenhofen das Jugendparlament neu gewählt. Die Stadtjugendpflege ruft ab jetzt wieder auf: Meldet euch als Kandidat/innen für die im Dezember stattfindenden Jugendparlaments-Wahl. Pfaffenhofen kann stolz sein auf sein Jugendparlament, denn es ist nicht selbstverständlich, dass junge Leute direktes Mitspracherecht im Stadtrat und aktive Gestaltungsmöglichkeiten haben. Wer sich vorstellen kann, die Interessen der Jugend in Pfaffenhofen zu vertreten und eigene Ideen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.20

PAFundDU-Bürgermagazin
Die neue Ausgabe ist da!

Die Corona-Ampel steht auf rot. Für die Stadtjugendpflege heißt es zum zweiten Mal in diesem Jahr, dass ihre Einrichtungen schließen und Angebote entfallen müssen. Das Team kann nun zumindest auf seine Erfahrungen vom Frühjahr zurückgreifen und weiß, wie man die Jugendlichen trotzdem erreichen kann. Wie wichtig der Kontakt zu den Jugendlichen in Zeiten der Pandemie ist und wie die Kids die Einschränkungen empfinden, erzählt Stadtjugendpflegerin Lena Hauser im Interview. Bis zum 9. November...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.20

Pfaffenhofen hat Appell unterzeichnet
50. Staat ratifiziert Vertrag zum Verbot von Atomwaffen

Pfaffenhofen hat im September als eine von 105 deutschen Städten und vier Bundesländern einen Appell der Organisation ICAN an die Bundesregierung unterzeichnet, dem internationalen Vertrag zum Verbot von Atomwaffen beizutreten. Am Wochenende ist der fünfzigste Staat dem Vertrag beigetreten, der damit in drei Monaten in Kraft treten kann. Dieses Inkrafttreten sendet ein wichtiges Signal für weltweite nukleare Abrüstung. Die Stadt Pfaffenhofen begrüßt diese Entwicklung. Städte sind...

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.20

Ab Mittwoch
Einbahnregelung in der Weiherer Straße

Die Weiherer Straße ist von Mittwoch, 28. Oktober bis voraussichtlich Freitag, 30. Oktober zwischen Türltorstraße und Schlachthofstraße nur Richtung stadtauswärts befahrbar. Der Verkehr stadteinwärts wird über die Schlachthofstraße und die Grabmeirstraße umgeleitet. Grund für die Einbahnregelung: Ein Neubau an der Ecke Türltorstraße/Weiherer Straße wird in dieser Zeit ans Stromnetz angeschlossen. Betroffen von der Baumaßnahme sind auch die Stadtbus-Linien 4.1 und 4.2. Die Linie 4.1 fährt...

  • Pfaffenhofen
  • 26.10.20

Bekanntmachung
Hundesteuer

1. Alle über 4 Monate alten Hunde, die im Bereich der Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm und ihrer Ortsteile gehalten werden, unterliegen der Hundesteuer. Wer einen über 4 Monate alten Hund hält, muss ihn ohne Rücksicht auf Größe, Rasse und Zweck der Haltung bei der Stadt Pfaffenhofen a.d. Ilm anmelden. Außerdem ist der Stadt zu melden, wenn der Hund veräußert oder sonst abgeschafft wird bzw. wenn der Hund abhandengekommen oder eingegangen ist. 2. An- und Abmeldungen können an folgenden...

  • Pfaffenhofen
  • 23.10.20

Ein halbes Jahr Test
Halteverbot in der Niederscheyerer Straße

Die Stadt Pfaffenhofen richtet in der äußeren Niederscheyerer Straße Richtung stadtauswärts testweise ein halbes Jahr lang abschnittsweise ein Halteverbot ein. Das Halteverbot gilt zwischen der Schrobenhausener Straße und Zur Mühle. Die Testphase dauert voraussichtlich bis Ende April 2021. Danach wird die Situation noch einmal neu beurteilt. Anwohner hatten berichtet, dass es nach dem Umbau und der Erneuerung der Straße zu Problemen gekommen sei. Die neu entstandenen Einengungen haben dazu...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Stellenangebot
Stellvertretender Leiter Grundstückswesen (m/w/d)

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für das Stadtbauamt, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) eine Stellvertretende Leitung (m/w/d/) für den Bereich Grundstückswesen Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Bewirtschaftung des Grundvermögens der Stadt und der Heilig Geist und Gritsch’schen Fundationsstiftung,...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Warnstufe „rot“ erreicht
Zusätzliche Corona-Vorkehrungen in städtischen Einrichtungen

Vor dem Hintergrund der steigenden Corona-Infektionszahlen setzt die Stadt Pfaffenhofen in ihren Einrichtungen und in ihrem Zuständigkeitsbereich zusätzliche Schutzmaßnahmen um. Damit reagiert die Stadtverwaltung auf das Überschreiten des 7-Tage-Inzidenzwertes von 50 auf die höchste Stufe „rot“. Soweit möglich bleiben die städtischen Einrichtungen aber geöffnet und Veranstaltungen können nach aktuellem Stand unter Einhaltung der Auflagen, wie Maskenpflicht auch am Platz, stattfinden. Für alle...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.20

Breitbandförderung
Pfaffenhofen steigt in „Bayerische Gigabitrichtlinie“ ein

Die Stadt Pfaffenhofen unterstützt Gewerbetreibende und Freiberufler, die einen Internetanschluss mit zu geringer Bandbreite haben. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig beschlossen, dass die Stadt in das Förderprogramm „Bayerische Gigabitrichtlinie“ des Freistaats Bayern einsteigen soll. In einem ersten Schritt hat die Stadtverwaltung bereits in einer breit angelegten Umfrageaktion die derzeitige Situation und die Zahl möglicher förderfähiger Unternehmer ermittelt....

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20
Auch 2020 soll es Weihnachtsstimmung auf dem Hauptplatz geben

Weihnachtsstimmung
Christkindlmarkt unter Corona-Regeln

Auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz wird es in diesem Jahr einen Christkindlmarkt in abgewandelter Form geben. Der Stadtrat hat in nicht öffentlicher Sitzung beschlossen, dass der Veranstalter unter Einhaltung der durch das Coronavirus bedingten Einschränkungen einen Markt abhalten darf. Dazu wird es ein Schutz- und Hygienekonzept geben, das mit dem Gesundheitsamt abgestimmt wird. Sollten die Inzidenzzahlen steigen, muss jedoch mit einer Schließung des Marktes gerechnet werden. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20

Morgens und abends
Halteverbot in der Moosburger Straße

In der Moosburger Straße in Pfaffenhofen gilt an Werktagen künftig morgens und in den Abendstunden dauerhaft ein Halteverbot Richtung stadtauswärts. Der Bauausschuss der Stadt hat einstimmig dafür gestimmt, nach einer sechsmonatigen Probephase das Halteverbot dauerhaft einzurichten. Das Halteverbot gilt von 7 bis 9 Uhr und von 16 bis 20 Uhr. Im Dezember 2019 hatte der Stadtrat auf die Beschwerden von Bürgerinnen und Bürgern reagiert, die sich darüber beklagt hatten, dass die neu gebauten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20

Bestimmte Heizstrahler erlaubt
Ausnahmen für Außengastronomie werden verlängert

Die Stadt Pfaffenhofen verlängert die Sonderregelungen für die ortsansässigen Gastronomiebetriebe bis ins kommende Frühjahr. Der Bauausschuss hat vor dem Hintergrund der weiter andauernden Coronapandemie entschieden, die Ausnahmeregelungen bis zum 31. März 2021 zu verlängern. Dazu gehört auch die Erlaubnis, die Freischankflächen mit Heizstrahlern auszustatten, die mit Ökostrom betrieben werden. Da derzeit nicht absehbar ist, dass die pandemiebedingten Regelungen aufgehoben werden, sollen die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.20

Bauausschusssitzung
Livestream am 15. Oktober

Die nächste Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausscchusses am 15. Oktober wird ab 16.30 Uhr wieder im Livestream übertragen. Die anschließende Stadtratssitzung um 17.30 Uhr ist nicht öffentlich. Sitzungspräsentation der öffentlichen Bauauschusssitzung: Tagesordnung der öffentlichen Bauauschusssitzung: 1. Genehmigung der Niederschrift über die öffentliche Sitzung des Planungs-, Bau-und Umweltausschusses vom 10.09.2020 2. Vollzug des BauGB; 2.1 Städtische Stellungnahme...

  • Pfaffenhofen
  • 15.10.20

Öffentliche Bekanntmachung
Bekanntmachung der Nachtragshaushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020 nach Vorlage bei der Rechtsaufsichtsbehörde

I. Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat die Nachtragshaushaltssatzung für das Jahr 2020 erlassen. Die Nachtragshaushaltssatzung tritt mit dem 1. Januar 2020 in Kraft. Die Nachtragshaushaltssatzung wurde in der Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm, Kämmerei, Hauptplatz 18 (Zi. Nr. 3.10) niedergelegt (Art. 26 Abs. 2 GO) und ist zur Einsicht bis zur nächsten amtlichen Bekanntmachung einer Haushaltssatzung innerhalb der allgemeinen Geschäftszeiten bereitgelegt (§ 4 Bekanntmachungsverordnung)....

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.20

Bauausschusssitzung mit Livestream –Stadtratssitzung nicht öffentlich

Der Pfaffenhofener Stadtrat kommt am Donnerstag, den 15. September um 17.30 Uhr zu einer nicht öffentlichen Sitzung zusammen. Bereits um 16.30 Uhr berät der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss. Wegen der Sicherheitsmaßnahmen im Rahmen der Coronapandemie tagen die Gremien derzeit in der Aula der Grund- und Mittelschule am Kapellenweg 14, wo die Sicherheitsabstände für die Mitglieder des Stadtrats und für Besucher gewährleistet werden. Die öffentliche Sitzung des Bauausschusses wird ab 16.30...

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.20
2 Bilder

Parkplätze in der Georg-Hipp-Straße zu vermieten

Die Stadt vermietet ab dem 1. November drei Pkw-Stellplätze auf dem Parkplatz an der Ecke Georg-Hipp-Straße/Schrobenhausener Straße, in der Nähe des Bahnhofs. Die monatliche Miete beträgt 25 Euro. Interessenten können sich an folgende Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung wenden: Frau Strege, Tel.Nr. 08441 78-161, E-Mail: uschi.strege@stadt-pfaffenhofen.de Frau Nicole Steinmetz, Tel.Nr. 08441 78-2078, E-Mail: nicole.steinmetz@stadt-pfaffenhofen.de

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.20

Nachrichten aus dem Standesamt - September 2020

In der Zeit von 01.09.2020 bis 30.09.2020 wurden im Standesamt Pfaffenhofen a.d.Ilm die Geburten von 84 Kindern beurkundet; eine Einwilligung zur Veröffentlichung liegt für folgende Neugeborene vor: 16.08.2020, Yuna Meinel, weiblich Reichertshofen 21.08.2020, Antonio Babic´, männlich Schweitenkirchen 21.08.2020, Sila Alshalil, weiblich Scheyern 23.08.2020, Noah Horvatic´, männlich Schrobenhausen 26.08.2020, Miriam Bogenrieder, weiblich Mainburg 26.08.2020, ...

  • Pfaffenhofen
  • 06.10.20

PAFundDU-Bürgermagazin
9. Okt.: Redaktionsschluss Nov-Ausgabe

Am Freitag, den 9. Oktober ist Redaktionsschluss für die November-Ausgabe des PAF und DU-Bürgermagazins (Erscheinungsdatum: 28. Oktober). Wir freuen uns über aktuelle Beiträge von Vereinen, Organisationen und Einrichtungen. Alle Organisationen werden gebeten, bis zu diesem Tag ihre Artikel auf pafunddu.de zu ergänzen und ihre Veranstaltungen für den Monat November einzutragen.

  • Pfaffenhofen
  • 05.10.20
2 Bilder

Feuerwehr Pfaffenhofen
Einsatzbilanz September 2020

Es geht mit steigenden Einsatzzahlen in den Herbst: Insgesamt 25 mal war die Pfaffenhofener Feuerwehr im September unterwegs. Neben z.B. mehreren Brandmeldeanlagen und Wohnungsöffnungen kam es auch zu größeren Einsätzen. Darunter fielen die eingeklemmte Person in Maschine, ein schwererer Verkehrsunfall an einer Kreuzung und der Brand einer Schreinerei. Die Auflistung aller Einsätze ist hier aufrufbar: https://feuerwehr-pfaffenhofen.de/einsaetze/einsaetze-2020/

  • Pfaffenhofen
  • 04.10.20

Am Mittwoch
Kreisverkehr Münchener Straße/Schulstraße teilweise gesperrt

Der Kreisverkehr an der Kreuzung Münchener Straße/Schulstraße wird am Mittwoch, 7. Oktober 2020 wegen Arbeiten an einer privaten Baustelle teilweise gesperrt. Ab 9 Uhr bis voraussichtlich zum Nachmittag ist die Ausfahrt in die Schulstraße Richtung Scheyerer Straße gesperrt. In der Gegenrichtung sowie in alle anderen Richtungen ist der Kreisverkehr befahrbar. Die Umleitung erfolgt über den Münchener Vormarkt. Betroffen von der Sperre sind auch alle Stadtbuslinien, außer der Linie 8. Die Busse...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.20

Ortsteile Pfaffenhofen
Vier Ortssprecher im Amt bestätigt

Alle vier Ortssprecher der Ortsteile der Stadt Pfaffenhofen sind gewählt. Als letzter wurde am Dienstagabend in Tegernbach Gerhard Fuchs für die Ortsteile Tegernbach mit Langenwiesen, Gumpersdorf, Göbelsbach, Weyern, Wasenstatt und Einödshof wiedergewählt. Alle Ortssprecherwahlen fanden wegen der Coronapandemie unter freiem Himmel statt, um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten. Bereits Mitte September hatten die Bürgerinnen und Bürger die Gelegenheit über die anderen drei...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.20

PAFUNDDU Bürgermagazin
Das neue Bürgermagazin ist da!

"Klein wird hier groß geschrieben" ist das Titelthema des neuen Bürgermagazins, denn dieses Mal dreht sich alles rund um die städtischen Kitas in Pfaffenhofen. Die aktuelle Ausgabe gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Kitas und man erfährt, mit welchen Bauprojekten die Stadt auch zukünftig für genug Betreuungsplätze sorgen will. Passend dazu berichtet Stadtarchivar Andreas Sauer in seinem historischen Beitrag über den Gründungsgedanken von Kitas ab dem 19. Jahrhundert in...

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.20

Beiträge zu Bürgerservice, Stadtverwaltung und Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.