Soziales, Familie und Bildung

Beiträge zur Rubrik Soziales, Familie und Bildung

Digitalisierung
Neue Computer und Tablets für städtische Schulen

Die Stadt Pfaffenhofen kauft Computer, Monitore, Zubehör sowie Tablet-Computer für die städtischen Schulen. Das hat der Pfaffenhofener Stadtrat in nichtöffentlicher Sitzung einstimmig beschlossen.  Insgesamt handelt es sich um 111 PCs mit Tastatur und Maus und 208 Monitore für Lehrkräfte und für digitale Klassenzimmer sowie 192 Tablets mit Touchscreen und abnehmbarer Tastatur für Schülerinnen und Schüler aller drei städtischen Schulen. Die Geräte kommen zum Teil Schülerinnen und Schülern...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.20
  • 116× gelesen
  2 Bilder

Ämterlotsen
Caritas sucht Ehrenamtliche

Das Caritas Zentrum sucht weitere ehrenamtliche Ämterlotsen. Sie suchen nach einem sehr sinnvollen Ehrenamt mit freier Zeiteinteilung und übernehmen gerne eine bürokratische Hilfestellung? Das Caritas Zentrum bietet bereits seit acht Jahren den sog. Ämterlotsendienst an. Ehrenamtliche helfen Landkreisbürgern bei Formularen von Sozialleistungsanträgen (wie Kindergeld oder Wohngeld) und bei Amtsbegleitungen wie dem Jobcenter und der Arbeitsagentur. Sie erhalten fachliche Begleitung und...

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.20
  • 103× gelesen
Das Seniorenbüro startet wieder mit Freiluftangeboten wie Fahrradtouren, die einmal im Monat angeboten werden.

Bürgerzentrum Hofberg
Vorsichtiger Start des Seniorenbüros

Wie viele andere Einrichtungen ist auch das städtische Seniorenbüro unmittelbar von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Momentan ist noch nicht abzusehen, wann das Seniorenbüro den Normalbetrieb wieder aufnehmen kann. Gestartet wird nun mit Angeboten, die im Freien durchgeführt werden können. Denn an der frischen Luft ist das Einhalten von Distanzregeln leichter möglich, und der permanente Luftaustausch reduziert das Infektionsrisiko. Die Sport- und Bewegungsangebote im...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.20
  • 100× gelesen

Mit Schutzkonzept zurück in die Face-to-Face Beratung
EFL bietet wieder persönliche Gesprächstermine an

Nach Wochen der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen durch die Corona-Pandemie bietet die Ehe-, Familien- und Lebensberatung (EFL) wieder persönliche Beratungsgespräche. Dank eines entsprechenden Hygiene- und Schutzkonzepts sind somit Beratungen im persönlichen Kontakt wieder möglich. Das gilt für die Stellen in Schrobenhausen, Pfaffenhofen und Neuburg. „Wir freuen uns darauf, unsere Klienten wieder persönlich in unseren Beratungsräumen zu beraten und unterstützen gerne, wo gerade in der...

  • Pfaffenhofen
  • 16.06.20
  • 27× gelesen
Hier im Haus der Begegnung findet am 27. Juni der Infotag der städtischen Musikschule statt.
  2 Bilder

Städtische Musikschule
Informationstag der Städtischen Musikschule mit Einschränkungen

Die Städtische Musikschule wird trotz der Coronapandemie zukünftigen Musikschülerinnen und -schülern die große Bandbreite ihres Angebots auf einem Informationstag präsentieren. Allerdings wird die Musikschule am 27. Juni von 9 bis 13 Uhr im Haus der Begegnung dazu nur Beratungsgespräche mit besonderen Vorkehrungen anbieten. Unter Wahrung der Abstands- und Hygienevorschriften werden in verschiedenen Räumen der Städtischen Musikschule Lehrkräfte der unterschiedlichen Fachbereiche für...

  • Pfaffenhofen
  • 12.06.20
  • 85× gelesen
  •  1

Aktuelles vom Kreisjugendring
Sommerferien-Programm in Planung

Leider mussten auf Grund der Corona Pandemie alle liebgewonnen Ferienpassfahrten absagt werden. Das Kinderzeltlager sowie das Jugendzeltlager im August in Eschelbach sind ebenso abgesagt. Der Ferienpass an sich wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt als Druckstück vorliegen, und mit einem deutlich schmäleren Programm auskommen müssen. Alle Angebote und die Anmeldung werden wie gewohnt auf der Homepage des Kreisjugendrings www.kjr-pfaffenhofen.de zu finden sein. Jetzt schon kann verraten werden,...

  • Pfaffenhofen
  • 08.06.20
  • 242× gelesen
Vorschulkind Fabian aus der städtischen Kita Burzlbaam freut sich über das echte Feuerwehrequipment.

Kleine Floriansjünger
Feuerwehrausrüstung für Kitas

Die Freiwillige Feuerwehr Pfaffenhofen hat kleinen Feuerwehrfans in der Stadt eine große Freude gemacht. Die Floriansjünger haben den Kindertagesstätten echte, nicht mehr benötigte Ausrüstungsgegenstände geschenkt. Vor allem die Original-Helme aus Aluminium kommen bei den Kindern gut an. Die ausgedienten aber noch Leinen sind ebenfalls sehr willkommen, denn sie eignen sich wunderbar beispielsweise zum Seilziehen. Die Städtischen Kitas sagen der Freiwilligen Feuerwehr Pfaffenhofen herzlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 03.06.20
  • 104× gelesen
IKG-Koordinator Manfred Mensch Mayer zeigt die historischen Nutzungsverträge mit der Nummer 99 und 100 und hat als Willkommensgeschenk die Jubiläums-CD 10 Jahre HALLERTAUER-REGIOnalgeld an die Neumitglieder Resmir & Redzheb (Bulgarien) und Diana (Deutschland) überreicht. 
  2 Bilder

Unsere Stadt ist unser Garten
InterKulturGarten verzeichnet enormen Zulauf

Pfaffenhofen. Auch für die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten war der Mai ein wahrer Wonnemonat. So unterzeichneten Resmir und Redzeb mit Herkunftsland Bulgarien und Diana, Neubürgerin aus Pforzheim, die Nutzungsverträge mit den laufenden Nummer 99 und 100. Kurz danach wurden die letzten drei freien Parzellen vergeben. Für neue Interessenten wird ab sofort eine Warteliste eröffnet. Im IKG gibt es im 8. Jahr nach seiner Eröffnung ungefähr 50 Parzellen verschiedener Größe. Davon sind...

  • Pfaffenhofen
  • 31.05.20
  • 156× gelesen
  •  2
Kunsthistoriker Frieder Leipold bei den Dreharbeiten auf dem Hauptplatz vor dem Marienbrunnen.
  Video

Mit Video
Pfaffenhofen - Mein Lieblingsplatz. Frieder Leipold

Der Pfaffenhofener Hauptplatz ist für viele Menschen das Herz der Stadt. So manch einer zählt ihn zu seinen Lieblingsplätzen, auch der Kulturhistoriker Frieder Leipold. Dem PAFundDU Live Filmteam hat er erzählt, warum das etwas mit der Maria zu tun hat, die hoch über dem Brunnen thront.   Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter www.pfaffenhofen.de/pafunddulive_videos

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.20
  • 93× gelesen

Schul- und Individualbegleitung- Regens Wagner Offene Hilfen Pfaffenhofen beraten Eltern

Das Angebot richtet sich an Kinder und junge Erwachsene, die aufgrund einer Einschränkung Unterstützung und Begleitung in ihrem Kindergarten-, Schul- oder Universitätsalltag benötigen. Auch seelische Behinderungen fallen hierunter. Die Schulbegleiterinnen und Schulbegleiter leisten gemessen an dem Förderbedarf ihrer Schülerinnen und Schüler individuelle Unterstützung, damit diese ihren Alltag gut bewältigen können. Die Kosten für die Schulbegleitung werden beim Vorhandensein entsprechender...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.20
  • 15× gelesen

Tagesmutter/ Tagesvater werden
Sie möchten gerne Tagesmutter oder Tagesvater werden?

Sie möchten gerne mit Kindern arbeiten, am besten im eigenen Haushalt? Kindertagespflege bietet Ihnen genau hier die Möglichkeit einer selbständigen Tätigkeit. Die Betreuung von Kindern bis 14 Jahren ist mit einer Qualifizierung und einer anschließenden Pflegeerlaubnis durch das Landratsamt Pfaffenhofen möglich. Durch Covid 19 haben wir den Start unserer Qualifizierung für das Jahr 2020 nach hinten geschoben. Das bedeutet für Sie, dass Sie noch Gelegenheit haben, mit uns einen neuen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.20
  • 43× gelesen
Christa Kuhn, Vorsitzende des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel und Stephanie-Christiane Buck, die Leiterin der Tafel bei den Dreharbeiten
  Video   2 Bilder

MIT VIDEO
Pfaffenhofen - wie geht's? Die Pfaffenhofener Tafel

Die Pfaffenhofener Tafel versorgt viele Menschen mit dem Nötigsten, was sie brauchen. Dank vieler Spenden konnte die Tafel auch während der Corona-Zeit Lebensmittelpakete ausgeben. Seit Anfang Mai dürfen die Helferinnen und Helfer wieder Lebensmittel ausgeben. Das PAFundDU Live Filmteam hat bei der Tafel nachgefragt: Pfaffenhofen – wie geht’s? Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.20
  • 73× gelesen
Der erste „digitale  Seniorentreff“ fand mit viel Spaß am 18. Mai statt.

Bürgerzentrum Hofberg
Seniorenbüro geht neue Wege

Vor allem für ältere Menschen sind die Einschränkungen durch Corona zu spüren. Jedoch bringt diese Pandemie auch viel Positives mit sich. Seien es Kontakte zu Freunden, für die man nun wieder Zeit hat oder die Erledigung längst vergessener Vorhaben. Bedingt durch die Krise entdecken viel mehr ältere Menschen die digitalen Medien für sich. Die Möglichkeit in dieser Zeit mit Verwandten und Freunden in Kontakt zu treten, sich auf das Internet einzulassen wird zunehmend größer. So hält das...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.20
  • 100× gelesen
  Video   2 Bilder

MIT VIDEO!
Pfaffenhofen - mein Lieblingsort: Hans Prechter

Für viele Menschen in Pfaffenhofen ist sie ein Lieblingsort, nicht nur in der Adventszeit, wenn dort die große Krippe aufgebaut ist: Die Spitalkirche am Hauptplatz übt auch auf Pfaffenhofens Altbürgemeister Hans Prechter eine magische Anziehungskraft aus. Er hat das PAFundDU Filmteam mitgenommen an Plätze in der Kirche, die sonst nicht zugänglich sind. Unter dem Titel „Mein Lieblingsort“ zeigt Prechter in dem Film die Krypta und die Empore des Bauwerks, das im vergangenen Jahr 300 Jahre alt...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.20
  • 61× gelesen
  •  1

„Stadtjugendpflege to go“
Jugendzentrum Atlantis on Tour

Wegen der aktuellen Corona-Situation ist auch das Jugendzentrum Atlantis derzeit geschlossen. Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen bietet als Alternative seit Donnerstag, den 14. Mai das „Atlantis on Tour“ an. Damit kann das Team weiterhin für die Jugendlichen da sein. Das Atlantis-Team der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen, Andreas Dietrich und Lena Hauser, sind von Montag bis Freitag jeweils ab ca. 14.30 Uhr mit dem Rufbus unterwegs und fahren verschiedene Plätze in Pfaffenhofen an. Sind...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.20
  • 102× gelesen
Büchereileiterin Daniela Kneidl beim Neubeschriften der Sachbücher
  3 Bilder

Ab Mittwoch geöffnet
Stadtbücherei nutzt Schließungszeit

Die Stadtbücherei Pfaffenhofen hat die Zeit der durch das Coronavirus bedingten Schließung für Arbeiten hinter den Kulissen genutzt. Die Beschriftung der Sachbücher in „Klarschrift“ ist weit fortgeschritten. Das bedeutet, dass auf den Buchrücken statt der bisherigen Kombination aus Zahlen und Buchstaben jetzt Benutzer klar zu erkennen ist, zu welchem Bereich das jeweilige Buch gehört. Büchereileiterin Daniela Kneidl und Büchereimitarbeiterin Albertine Bauer haben ein paar hundert Bücher neu...

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.20
  • 68× gelesen

Aktionstag am Sonntag
Rathaus leuchtet in Regenbogenfarben

Das Rathaus Pfaffenhofen wird in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Regenbogenfarben leuchten. Anlass ist der „Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie“ am 17. Mai. Die Stadt setzt mit der Beleuchtungsaktion ein Zeichen gegen die Diskriminierung und Benachteiligung von Menschen aufgrund deren sexueller Orientierung. Der Internationale Tag geht zurück auf den 17. Mai 1990. Damals beschloss die Generalversammlung der Weltgesundheitsorganisation WHO, Homosexualität von der...

  • Pfaffenhofen
  • 14.05.20
  • 153× gelesen
Werner Mois erzählt, wie es ihm geht.
  Video

Neue PAFundDU Live Videos
"Pfaffenhofen - Wie geht's?"

„Wie geht’s“, ist sicher eine der am häufigsten gestellten Fragen in Zeiten der Coronapandemie und der damit verbundenen Einschränkungen. Genau diese Frage, „Pfaffenhofen – wie geht’s?“, hat das PAFundDU Live Filmteam einigen Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofenern gestellt. Werner Mois Familie König Rainer Lenk PAFundDU Live ist ein Weg der Stadtverwaltung, mit Bürgerinnen und Bürgern digital in Dialog zu treten. Unter dem PAFundDU Motto, "mitwissen, mitreden,...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.20
  • 108× gelesen

Pflegedienst der Regens Wagner Offene Hilfen
Pflege heißt auch immer Beziehung- Bezugspflege im wohl „kleinsten“ Pflegedienst im Landkreis

Frau Leonhardt, Sie sind examinierte Krankenschwester und bereits seit über 18 Jahren für die Offenen Hilfen bei Regens Wagner als Pflegedienstleitung tätig. Wie sind Sie damals zum ambulanten Pflegedienst gekommen? Ich habe mehrere Jahre im Krankenhaus auf verschiedenen Stationen im Schichtdienst gearbeitet, überwiegend auf der Onkologie. Nach der Geburt meines Kindes war ich auf der Suche nach einer Stelle mit geregelten Arbeitszeiten. Diese habe ich dann zunächst als stellvertretende...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
  • 98× gelesen
  2 Bilder

Caritas-Pressemitteilung
Spenden auch online möglich

Die Coronakrise zeigt deutlich, wie schnell Menschen in Not geraten können. Besonders hart trifft es diejenigen, die bereits hilfebedürftig sind und nun noch mit Lohnkürzungen oder der Isolierung uvm. zu kämpfen haben. Wir im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen bieten vielfältige Angebote und helfen schnell und unbürokratisch. Dazu sind jedoch ausreichende finanzielle Mittel nötig. Ab sofort ist es möglich, für festgelegte Projekte oder auch allgemein online zu spenden. Die Seite ist unter dem...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
  • 79× gelesen
Max und Rosa Heckmeier mit ihrer Drehorgel im Hof der Seniorenwohnanlage St. Josef
  5 Bilder

Schöne Abwechslung
Drehorgelkonzert erfreut Bewohner am Hofberg

Ein Drehorgelkonzert unter freiem Himmel hat den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenwohnanlage St. Josef am Hofberg eine unterhaltsame Ablenkung beschert. „Maximillian Brummwurz“ alias Max Heckmeier und dessen Frau Rosa spielten auf ihrer Drehorgel bekannte Melodien vom Bayrischen Defiliermarsch oder „Unser oide Kath‘“, einem Zwiefachen, bis hin zu beliebten Liedern, wie „La Paloma“. Dazu erzählte Max Heckmeier Wissenswertes und kleine Geschichten zu den Liedern und den Melodien. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
  • 43× gelesen

Bücher für alle
Bücherkiste vor dem Caritasgebäude

Aus dem offenen Bücherschrank vom Mehrgenerationenhaus / Fam-Netz ist nun eine offene Bücherkiste geworden, um gerade in der schwierigen Coronazeit jedem großen und kleinen Lesebegeisterten Bücher zugänglich zu machen. Von Montag bis Freitag wird die Bücherkiste am Vormittag vor die Tür gestellt. Sie steht direkt neben dem Foodtruck vor dem Caritaszentrum im Ambergerweg 3. Das ausgesuchte Buch kann mit nach Hause genommen werden und nach der Lektüre auch gerne behalten werden. Bei...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
  • 159× gelesen
  3 Bilder

während COVID-19 Pandemie
Maßnahmen des Interkulturellen Frauenbegegnungszentrums (IFBZ)

Seit 16. März 2020 sind die Räume des Interkulturellen Frauenbegegnungszentrums (IFBZ) geschlossen. Darüber hinaus sind alle IFBZ Angebote bis auf weiteres abgesagt. Es ist natürlich schwer für ein Frauenbegegnungszentrum, sich nicht zu treffen dürfen. Aber die Projektleitung des IFBZs bleibt aktiv über Telefon und E-Mail und versucht Angebote für Teilnehmerinnen mal anders zu anbieten. Aktuelle Maßnahmen und Aktionen des IFBZs beinhalten wöchentliche Telefonkonferenzen zwischen der...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
  • 64× gelesen

Eine Welt Laden
Wieder geöffnet

Nach einigen Wochen der „Ladenabstinenz“, die uns zugegebenermassen nicht leicht gefallen ist, haben wir am 27.4. unseren Laden in der Auenstraße 42 wieder eröffnet. Die zuständigen Ladendienstler haben all ihre Kraft und Phantasie eingesetzt, um unseren kleinen Laden hygienesicher zu machen, was nicht ganz leicht war. Aber schließlich haben wir es geschafft. Wir konnten die Auflagen erfüllen, um unsere Kunden und uns selbst zu schützen. Personalabhängig müssen wir zwar mit verringerten...

  • Pfaffenhofen
  • 01.05.20
  • 33× gelesen

Beiträge zu Soziales, Familie und Bildung aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.