Seniorenbüro

Beiträge zum Thema Seniorenbüro

Wöchentlicher Treffpunkt
Digitaler Senioren-Treff des Seniorenbüros

„Die Digitalisierung eröffnet große Chancen für die soziale Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben im hohen Alter, auch unter schwierigen Bedingungen. Diese Chancen müssen wir nutzen. Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt: Wenn Menschen digital nicht dabei sein können, wächst die Gefahr zu vereinsamen“, sagt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Das Städtische Seniorenbüro bietet schon seit einiger Zeit einen digitalen Senioren-Treff an. Das Ziel ist in erster Linie das...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20
4 Bilder

Bürgerzentrum Hofberg
Hofmusik sorgt für Stimmung

Das Seniorenbüro der Stadt Pfaffenhofen und das Café Hofberg haben am Montag zur „Hofmusik“ eingeladen. Die Musiker Schorsch Winklmair und Rainer Berg sorgten im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg unter freiem Himmel für stimmungsvolle musikalische Unterhaltung. Das Café Hofberg servierte Speisen und Getränke. An der Veranstaltung nahmen rund 40 zuvor registrierte Personen teil. Der Nachmittag war ein rundum gelungener Auftakt nach der längeren coronabedingten Pause. Die Seniorinnen und...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.20
Ehrenamtliche Helfer versorgen Menschen mit Lebensmitteln, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht oder nur eingeschränkt verlassen können.

Ehrenamtliche gesucht
Städtische Bürgerhilfe weiterhin aktiv

Vor über drei Monaten hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorenbüro die Bürgerhilfe ins Leben gerufen. Diese Anlaufstelle hilft schnell und unbürokratisch Menschen, die wegen der Corona-Pandemie das Haus nicht mehr oder nur eingeschränkt verlassen können. Die Bürgerhilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer, die betroffene Menschen mit Nahrungsmitteln und Getränken versorgen oder Botengänge erledigen. Außerdem kümmert sie sich um Ansprechpartner für Betroffene, die...

  • Pfaffenhofen
  • 31.08.20
  • 1

Bürgerzentrum Hofberg
Kreuzworträtsel-Gewinner gezogen

Der Gewinner des Kreuzworträtsel-Gewinnspiels aus dem letzten Bürgermagazin steht fest. Verena Kiss-Lohwasser, die Referentin für Senioren und Inklusion spielte Glücksfee und zog aus den richtigen Einsendungen den glücklichen Gewinner. Der Sieger bekommt einen Gutschein für ein Essen für zwei Personen im Café Hofberg. Christoph Höchtl, der Sachgebietsleiter Bildung und Soziales der Stadtverwaltung hatte das Rätsel gestaltet und freute sich über viele Einsendungen. Der Lösungsbegriff lautete...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
Der Wohnberater Markus Heberle erklärt die Funktion eines absenkbaren Küchenschrankes.

Seniorenbüro
Digitaler Senioren-Treff: virtueller Rundgang durch eine Musterwohnung

So lange wie möglich selbstständig und sicher in den eigenen vier Wänden leben, das wünscht sich wohl fast jeder. Einfach zu bedienende technische Lösungen für Küche, Bad, Schlaf- oder Wohnzimmer tragen dazu bei, sicher und unabhängig zuhause zu wohnen. Im Rahmen des Digitalen Senioren-Treffs des Pfaffenhofener Seniorenbüros findet am Montag, 20. Juli um 10 Uhr ein virtueller Rundgang statt. Der Wohnberater Markus Heberle von der Living Plus Musterwohnung in Garmisch-Partenkirchen zeigt u.a....

  • Pfaffenhofen
  • 15.07.20
4 Bilder

Digitaler Senioren-Treff
Alltag für Senioren leichter und sicherer machen

Im Digitalen Senioren-Treff des Pfaffenhofener Seniorenbüros geht es am 13. Juli um 10 Uhr um das wichtige Thema sicher und barrierefrei zu wohnen. Der Wohnungsberater Rainer Berg informiert die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Möglichkeiten, das eigene Zuhause barrierearm und sicher zu gestalten. Außerdem wird er Hilfsmittel vorstellen, die den Alltag erleichtern. Die Anmeldung ist telefonisch möglich unter 08441-87920 oder per E-Mail seniorenbüro@stadt-pfaffenhofen.de Am digitalen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.20
Austausch und Programm über Videokonferenz: Doris Svoboda bei der Teilnahme am Digitalen Seniorentreff Anfang Juni.
7 Bilder

Bürgerzentrum Hofberg
Die andere Normalität im Seniorenbüro

Trotz Corona: Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros sind telefonisch und per E-Mail zu den üblichen Zeiten erreichbar. Regelmäßige Telefonate mit den vielen Seniorinnen und Senioren, darunter auch die zahlreichen Ehrenamtlichen, sowie die eine oder andere Post aus dem Seniorenbüro halten die Verbindung aufrecht. In den vielen Gesprächen kommt der individuelle Umgang der älteren Menschen mit der momentanen Situation zur Sprache. „Wir haben einen völlig neuen Garten, so viel Zeit haben wir...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.20
  • 1
Das Seniorenbüro startet wieder mit Freiluftangeboten wie Fahrradtouren, die einmal im Monat angeboten werden.

Bürgerzentrum Hofberg
Vorsichtiger Start des Seniorenbüros

Wie viele andere Einrichtungen ist auch das städtische Seniorenbüro unmittelbar von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Momentan ist noch nicht abzusehen, wann das Seniorenbüro den Normalbetrieb wieder aufnehmen kann. Gestartet wird nun mit Angeboten, die im Freien durchgeführt werden können. Denn an der frischen Luft ist das Einhalten von Distanzregeln leichter möglich, und der permanente Luftaustausch reduziert das Infektionsrisiko. Die Sport- und Bewegungsangebote im...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.20
Der erste „digitale  Seniorentreff“ fand mit viel Spaß am 18. Mai statt.

Bürgerzentrum Hofberg
Seniorenbüro geht neue Wege

Vor allem für ältere Menschen sind die Einschränkungen durch Corona zu spüren. Jedoch bringt diese Pandemie auch viel Positives mit sich. Seien es Kontakte zu Freunden, für die man nun wieder Zeit hat oder die Erledigung längst vergessener Vorhaben. Bedingt durch die Krise entdecken viel mehr ältere Menschen die digitalen Medien für sich. Die Möglichkeit in dieser Zeit mit Verwandten und Freunden in Kontakt zu treten, sich auf das Internet einzulassen wird zunehmend größer. So hält das...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.20
Max und Rosa Heckmeier mit ihrer Drehorgel im Hof der Seniorenwohnanlage St. Josef
5 Bilder

Schöne Abwechslung
Drehorgelkonzert erfreut Bewohner am Hofberg

Ein Drehorgelkonzert unter freiem Himmel hat den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenwohnanlage St. Josef am Hofberg eine unterhaltsame Ablenkung beschert. „Maximillian Brummwurz“ alias Max Heckmeier und dessen Frau Rosa spielten auf ihrer Drehorgel bekannte Melodien vom Bayrischen Defiliermarsch oder „Unser oide Kath‘“, einem Zwiefachen, bis hin zu beliebten Liedern, wie „La Paloma“. Dazu erzählte Max Heckmeier Wissenswertes und kleine Geschichten zu den Liedern und den Melodien. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
Das beliebte Sommerfest des Seniorenbüros muss dieses Jahr leider ausfallen.

Kontakt halten
Seniorenbüro bleibt im Mai geschlossen

Die Räume des Seniorenbüros am Hofberg bleiben im Mai zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus weiterhin geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen, Kurse und Ausflüge im Mai sind abgesagt. Auch weitere Veranstaltungen hat das Seniorenbüro bereits frühzeitig abgesagt: Der Ausflug zum Glasdorf Weinfurtner am 16. Juni, das Sommerfest am 14. Juli und der große Stadtausflug der Senioren mit Bürgermeister Herker am 27. Juli können nicht stattfinden. Ob und wann das Seniorenbüro den Betrieb...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.20
Heidi Andre und Magdalena Stemmer koordinieren im Bürgerzentrum Hofberg die Bürgerhilfe.

Coronavirus
Bürgerhilfe Pfaffenhofen für Gefährdete

Die Stadt Pfaffenhofen hilft ab sofort unbürokratisch und schnell Menschen, die wegen der Coronaepidemie das Haus nicht mehr verlassen können. Die Stadtverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro eine Bürgerhilfe eingerichtet, die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Menschen mit Vorerkrankungen versorgt. Im Seniorenbüro im Bürgerzentrum Hofberg koordinieren Heidi Andre, die Leiterin des Seniorenbüros, Pia Fischer und Magdalena Stemmer die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer....

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 1
  • 4
Helmut Fink, der Leiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen beim Vortrag im Seniorenbüro

Gegen Betrüger
Sicherheitstipps der Polizei für Senioren

Zu einem Vortrag rund um die Sicherheit von Senioren hatte kürzlich das Städtische Seniorenbüro eingeladen. Helmut Fink, erster Polizeihauptkommissar und Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen hatte in seinem Vortrag über die verschiedensten Maschen dreister Betrüger, wie zum Beispiel den „Enkeltrick“ und „Falsche Polizeibeamte“ referiert. Fink empfahl, „seien Sie bei Telefonanrufen misstrauisch. Betrüger geben sich telefonisch als nahe Verwandte, Polizeibeamte oder...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
9 Bilder

Seniorenbüro am Hofberg
Senioren feiern ausgelassen Fasching

Gerade noch ausgereicht hat der Platz im Hofbergsaal für die etwa 120 maskierten Gäste, die dort am Donnerstag bei bester Stimmung ausgelassen Fasching gefeiert haben. Höhepunkte waren der inzwischen traditionelle Auftritt des Männerballetts und die große Polonaise durchs gesamte Haus. Viele Gäste „Der Saal ist fast aus allen Nähten geplatzt“, freut sich Heidi Andre, die Leiterin des Seniorenbüros über den großen Zuspruch für das Faschingstreiben. Alleinunterhalter Georg „Schorsch“...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.20
7 Bilder

Seniorenbüro bedankt sich bei seinen Helfern

Das Seniorenbüro der Stadt Pfaffenhofen hat sich mit dem traditionellen Neujahrsempfang und gemeinsamen Frühstück bei den ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern bedankt. Ohne das Engagement der Ehrenamtlichen wäre das umfangreiche Angebot des Seniorenbüros mit Ausflügen, geselligen Runden, Tanz und vielem mehr nicht zu leisten. Viele der Helferinnen und Helfer waren der Einladung in den Hofbergsaal gefolgt, wo sie neben einem reichhaltigen Frühstück der hauseigenen Küche auch eine Überraschung...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.20
Volles Haus bei den beiden Adventsfeiern im Seniorenbüro
14 Bilder

Beste Stimmung und weihnachtliche Lieder bei den Adventfeiern im Seniorenbüro

Eine gute Mischung aus Lachen, besinnlichen Momenten und gemütlichem Beisammensein gab es auf den beiden Adventsfeiern des Seniorenbüros Pfaffenhofen. Am Montag- und Dienstagnachmittag kamen jeweils über 100 Seniorinnen und Senioren in den weihnachtlich dekorierten Hofbergsaal, wo sie ein buntes Programm erwartete. Bei Plätzchen, Glühwein und Tee genossen die Gäste adventliche Stunden bei Musik, gemeinsamen Gesang, Theater, einer Weihnachtsgeschichte und einem kleinen Konzert der Zauberharfen....

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.19

Neues Projekt im Seniorenbüro: Senioren helfen Senioren

Immer wieder erreichen das Städtische Seniorenbüro Anfragen von älteren Menschen für kleine Dienste wie z.B. „Ich brauche Hilfe beim Einkaufen“ oder „Wer könnte mich zum Arzt begleiten?“. Das neue Projekt, das im Juni 2019 gestartet ist, soll genau hier helfen. Unter dem Motto „Senioren helfen Senioren“ werden ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter tätig. Älteren Menschen aus der Stadt Pfaffenhofen soll unbürokratisch, kostenfrei und einfach bei kleinen Dingen geholfen werden. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.19
Die Spieler (v. l.) Hubert Grunwald, Josef Gerlsbeck, Silvia Miller, Willi Haslauer

"Solo Sie" - Seltenes Blatt beim Seniorenschafkopf

Bei der Schafkopfgruppe des Städtischen Seniorenbüros hat es ein extrem seltenes „Solo Sie“ gegeben. Beim Schafkopf ist das „Sie“ das Traumblatt schlechthin. Die Wahrscheinlichkeit alle Ober und Unter des Spiels zu bekommen beträgt 1 : 10,5 Millionen. Bei der Schafkopfgruppe hatte Josef Gerlsbeck dieses große Glück. Die Gruppe trifft sich jeden Freitag ab 13.00 Uhr im Hofbergsaal. Interessierte Spieler sind jederzeit willkommen.

  • Pfaffenhofen
  • 02.09.19
Das Seniorenamt Regensburg stellte sein Modellhaus für Wohnraumanpassung vor
3 Bilder

Senioren und Digitalisierung – Seniorenbüromitarbeiter aus ganz Bayern in Pfaffenhofen

Im Seniorenbüro der Stadt Pfaffenhofen hat die Jahrestagung der LaS, der Landesarbeitsgemeinschaft der Seniorenbüros Bayern, stattgefunden. Pfaffenhofens erster Bürgermeister Thomas Herker sprach neben aktuellen Statistiken über die seniorenpolitischen Herausforderungen in den nächsten Jahren. Schwerpunkte sind die Schaffung von Wohnraum für Senioren, deren Mobilität aber auch der Klimawandel mit Blick auf die Senioren. Ein Schwerpunkt der Tagung war das Thema „Digitalisierung und die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.19
11 Bilder

Wieder großer Andrang beim Sommerfest des Seniorenbüros

Unterhaltsamer Nachmittag mit Sketchen, Kaffee und Kuchen, Mitsingliedern, Freibier und Essen Viel zu lachen hatten die Gäste beim traditionellen Sommerfest des Seniorenbüros am Dienstag. Nach der Begrüßung durch Heidi Andre, die Leiterin der Einrichtung und durch Bürgermeister Thomas Herker brachte die Theatergruppe der Senioren mehrere Sketche auf die Bühne. Für die Musik sorgte mit Schorsch Winklmair am Keyboard ein alter „Haudegen“ für den stimmungsvollen Rahmen. Bei bestem Wetter konnte...

  • Pfaffenhofen
  • 17.07.19
11 Bilder

Erfolgreicher Aktionstag im Seniorenbüro

Viele wertvolle Tipps zum Thema „Wohnen im Alter“ gab es im Seniorenbüro am Samstag, 25. Mai. Vorträge und ein vielfältiges Rahmenprogramm boten interessante Informationen für die zahlreichen Besucher. Die Veranstaltung im Bürgerzentrum Hofberg fand im Rahmen der bayernweiten Aktionswoche „Zu Hause Daheim“ 2019 des Bayrischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales statt. Eröffnet wurde der Aktionstag mit Grußworten durch die Leiterin des Seniorenbüros Heidi Andre, dem Ersten...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.19
„Wohnen im Alter“ ist das Thema eines Aktionstags am 25. Mai im Seniorenbüro. Dabei werden auch Führungen durch barrierefreie Wohnungen in der Wohnanlage St. Josef angeboten.

Aktionstag „Wohnen im Alter“

Rund um das „Wohnen im Alter“ dreht sich ein Aktionstag, den das Seniorenbüro Pfaffenhofen im Rahmen der Aktionswoche „Zu Hause daheim“ 2019 des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales veranstaltet. Am Samstag, 25. Mai, von 11 bis 16 Uhr gibt es im Hofbergsaal und im Foyer des Bürgerzentrums Hofberg Informationsstände, einen Kurzfilm und Kurzvorträge rund um das Thema „Selbstbestimmtes Leben im Alter“. Zwischendurch können sich die Besucher bei einem Weißwurstfrühstück...

  • Pfaffenhofen
  • 15.05.19

08441-7979677: Bei Anruf Senioren-Bus!

AWO-SPD-Seniorenbus: Ab sofort kann gebucht werden. Erste fahrt am Dienstag 15. Mai. Arztbesuche, Einkaufen oder Eis essen - für Senioren und Schwerbehinderte aus Pfaffenhofen gibt es jetzt ein neues Mitfahrangebot. Organisiert von der Arbeiterwohlfahrt und dem SPD Ortsverein fährt ab 15. Mai und 16. Mai zweimal wöchentlich ein spezieller Seniorenbus im Gemeindegebiet Pfaffenhofen.   Wie zum Einkaufen kommen? Wie die vollen Taschen nach Hause schleppen? Der öffentliche Stadtbus hält...

  • Pfaffenhofen
  • 09.05.19

Seniorinnen haben Osterbrunnen gestaltet

Bereits zum zehnten Mal hat eine Reihe von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros Pfaffenhofen einen sehenswerten Osterbrunnen geschmückt. Über 30 Meter frisch gebundene Buchs-Girlande, Hunderte bunt bemalte Ostereier und eine schön dekorierte Krone schmücken jetzt den Brunnen im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg. Der Osterbrunnen ist über die Ostertage und noch bis zum 6. Mai zu besichtigen.

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 2. November 2020 um 10:00
  • Hofbergsaal
  • Pfaffenhofen

Digitaler Senioren-Treff

Der Digitale Senioren-Treff des Pfaffenhofener Seniorenbüros findet jeden Montag um 10 Uhr statt. Jedes Treffen steht unter einem bestimmten Motto: Reiseberichte, Diskussionen und Informationen zu interessanten Themen sind die Inhalte. Das wichtigste ist aber, miteinander eine schöne Zeit zu verbringen. Am digitalen Senioren-Treff können alle Pfaffenhofener Seniorinnen und Senioren kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Ehrenamtliche Trainer des Seniorenbüros unterstützen...

  • 3. November 2020 um 09:30
  • Seniorenbüro
  • Pfaffenhofen

ABGESAGT: Fragestunde für Digitale Medien

Immer mehr Seniorinnen und Senioren nutzen Computer, Smartphone und Tablet. Mit der Fragestunde für digitale Medien greift das städtische Seniorenbüro diese Entwicklung auf und bietet individuelle Unterstützung bei Fragen zum Gebrauch von neuen Medien. Die Fragestunde findet jeden Dienstag von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Das Angebot ist kostenfrei, zur besseren Planung wird um Anmeldung gebeten. Weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920 oder per E-Mail...

  • 4. November 2020 um 09:00
  • Hofbergsaal
  • Pfaffenhofen

Nordic Walking

Jeden Mittwoch trainiert die Nordic Walking-Gruppe des Seniorenbüros. Der Einsatz der Stöcke macht aus einem normalen Gehen ein Training, das den ganzen Körper beansprucht. Somit ist Nordic Walking ist eine effektive, aber moderate und wenig verletzungsanfällige Outdoor-Sportart und sehr geeignet dafür, das Risiko für typische Beschwerden zu senken. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Parkplatz Königsberger Straße. Anmeldung und weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920 und E-Mail...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.