Krippe

Beiträge zum Thema Krippe

hintere Reihe: v.l Claudia Wurzer (Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger (Bauamt Stadt Pfaffenhofen), Erster Bürgermeister Thomas Herker, Norbert Uhsler (Geschäftsführer Uhsler Bau), Kathrin Maier (Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales), Rupert Nischwitz (Zimmerei Nischwitz) 
vordere Reihe: Erzieherinnen und Kinder der städtischen Kita Ecolino
6 Bilder

Pfaffelleiten
Spatenstich für „Kita am Hopfastadl“

Der Bau der „Kita am Hopfastadl“ im Neubaugebiet Pfaffelleiten hat offiziell begonnen. Fünf Kinder der benachbarten städtischen Kita Ecolino haben zusammen mit Pfaffenhofens Erstem Bürgermeister Thomas Herker kräftig angepackt und den ersten Spatenstich gesetzt. Auch Kathrin Maier, die Amtsleiterin Familie, Bildung und Soziales, Architektin Claudia Wurzer vom Architekturbüro Obereisenbuchner, Edith Dollinger vom städtischen Bauamt, Bauunternehmer Norbert Uhsler und Zimmereichef Rupert Nischwitz...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.20
  • 318× gelesen

Am 18. und 19. März
Anmeldetermine fürs neue Kita-Jahr

Kinder, die ab September 2020 erstmals eine städtische Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2020/2021 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Die Anmeldungen werden für alle Kindertagesstätten mit Ausnahme des Montessori-Kindergartens und des Tegernbacher Pfarrkindergartens Frederick zentral im Pfaffenhofener Rathaus (Erdgeschoss, Sachgebiet Kindertagesstätten) entgegengenommen. Anmeldetermine sind...

  • Pfaffenhofen
  • 11.03.20
  • 22× gelesen
Der inzwischen abgerissene Müllerbräustadel, an dessen Stelle die "Kita am Hopfastadl" entstehen wird.

Namen stehen fest
"Kita am Apfebaam" "Kita am Hopfastadl"

Die neue Kita in Affalterbach wird „Kita am Apfebaam“ und die Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten wird „Kita am Hopfastadl“ heißen. Das hat der Pfaffenhofener Stadtrat beschlossen. Apfelbaum Bei der Kita Affalterbach spielte bei der Namensgebung der Ortsname und die Lage der Kita in der Ortsmitte eine Rolle. Der Wortteil „Affalter“ bedeutet Apfelbaum. Der Name würde zudem den Kernpunkt des Ortes widerspiegeln, da geplant ist in der Ortsmitte vor der Kita einen Apfelbaum zu pflanzen. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
  • 233× gelesen

Offene Türen
Anmeldetermine fürs neue Kita-Jahr

Kinder, die ab September 2020 erstmals eine Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2020/2021 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu Tagen der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig...

  • Pfaffenhofen
  • 07.01.20
  • 383× gelesen
Krippenszene Geburt
4 Bilder

Pfaffenhofener Krippe soll erhalten bleiben

In Pfaffenhofen a. d. Ilm ist eine traditionsreiche Krippe zu bestaunen, welche teilweise bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Jährlich werden von der Adventszeit bis Mitte Februar in der Spitalkirche wechselnde Krippenszenen ausgestellt. Die Figuren wurden vermutlich vom Orden der Franziskaner hergestellt. Neben den zum Teil wertvollen historischen Kulissen umfasst der Bestand über 260 Figuren und Zubehörteile: zahlreiche Personen, verschiedene Tiere, Musikinstrumente und...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.19
  • 110× gelesen
Der Künstler Reiner Schlamp beim Aufbau seines aus Karton gefertigten Papiertheaters „Flucht Circo Bambino“ in der Krippenausstellung
2 Bilder

„Krippen aus Künstlerhand“: Vernissage am Freitag

Außergewöhnliche, von unterschiedlichen Künstlern gestaltete Krippen werden in einer Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung gezeigt, die am Nikolaustag eröffnet wird. Unter dem Titel „Krippen aus Künstlerhand“ gibt es bis zum 29. Dezember eine Reihe von Krippen zu bestaunen, die aus Holz, Ton, Karton und Styropor gefertigt sind. Zur Vernissage am Freitag, 6. Dezember um 19.30 Uhr sind alle Interessierten eingeladen. Franz Peter, der Dozent der vhs-Schnitzkurse, und die...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.19
  • 77× gelesen
6 Bilder

Traditions-Krippe in der Spitalkirche ist aufgebaut

Für viele Pfaffenhofener ist es eine alljährlich wiederkehrende vorweihnachtliche Tradition: Ein Besuch der jahrhundertealten Krippe in der Spitalkirche. Am Freitag hat der Aufbau begonnen, damit am ersten Adventswochenende die ersten Figuren, wie Maria und Hirten sowie die Schafe an ihrem Platz stehen. Seit Generationen besuchen viele Familien die Krippe regelmäßig – und zwar mehrmals, denn die Darstellungen werden jede Woche ergänzt und verändert. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.19
  • 145× gelesen
Schon 2018 gab es Krippen aus Künstlerhand in der städtischen Galerie zu sehen
2 Bilder

Künstlerkrippen in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen – Vernissage am Freitag, 6. Dezember

„Krippen aus Künstlerhand“ gibt es ab Freitag in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen. Die Ausstellung wird am Freitag, 6. Dezember 2019 um 19.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und läuft bis zum 29. Dezember. Zum zweiten Mal können die Besucherinnen und Besucher außergewöhnliche, von unterschiedlichsten Künstlern gestaltete Krippen bestaunen. Franz Peter, der Dozent der vhs-Schnitzkurse, und die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen haben eine adventliche Sammlung...

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.19
  • 69× gelesen
Spendenübergabe in der historischen Ausstellung im Rathausfoyer (von links): Christian Haschner, 2. Vorsitzender der MTV-Schäfflerabteilung, Bürgermeister Thomas Herker, Schäffler-Vorsitzender Heinz Thalmeir und Ursula Beyer, die Vorsitzende des Heimat- und Kulturkreises.
4 Bilder

MTV-Schäffler spenden 800 Euro für Krippenfiguren der Spitalkirche

Die traditionsreiche Krippe der Pfaffenhofener Spitalkirche mit ihren 180 Figuren, die zum Teil weit über 100 Jahre alt sind, wird derzeit restauriert. Der Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen hat sich dieser aufwändigen und kostspieligen Aufgabe angenommen, die er aber nur mit Hilfe vieler Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener bewältigen kann. So bittet der Verein um Spenden, damit die vielen historischen Figuren fachgerecht gefestigt, repariert oder restauriert werden können. Eine solche...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19
  • 203× gelesen
5 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Neue „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und Ausstellung im Rathaus

Die 300-jährige Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche ist das Thema einer Ausstellung im Rathaus sowie der neuen Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichten(n). Unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche hat Stadtarchivar Andreas Sauer viele Informationen zur vielfältigen Nutzung des 1719 als Kirche des Franziskanerklosters Pfaffenhofen eingeweihten Sakralbaus zusammengestellt. Mit dem Einzug der ersten...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.19
  • 102× gelesen
Visualisierung der neuen Kita Pfaffelleiten
2 Bilder

Neue KiTa Pfaffelleiten mit Waldkindergarten

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat die Planungen für die neue Kindertagesstätte im Neubaugebiet Pfaffelleiten einstimmig genehmigt. Die neue Einrichtung wird 104 Kindern Platz bieten, davon 78 im Kindergarten und 26 in der Krippe. Besonderheit der „Stadl-Kita“ wird eine integrierte Waldkindergartengruppe sein. Die Kindergartengruppen werden im Wechsel jeweils zwei Wochen ihren Alltag in einem nahe gelegenen Waldstück verbringen. Das Grundstück im Wald ist 15 Gehminuten von der Einrichtung entfernt...

  • Pfaffenhofen
  • 05.08.19
  • 130× gelesen
Spielende Kinder in der Kita St. Elisabeth

„Offene Türen“ in den Pfaffenhofener Kindertagesstätten und Anmeldetermine fürs neue Kita-Jahr

Kinder, die ab September 2019 erstmals eine Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen bzw. im Laufe des Betreuungsjahres 2019/2020 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu Tagen der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig sind. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.18
  • 592× gelesen
In der Ausstellung wird unter anderem die Krippe aus gefärbtem Gips von Hanne Schorp-Pflumm ausgestellt.

„Krippen aus Künstlerhand“ in der Städtischen Galerie

Mit einer Krippenausstellung stimmt die Städtische Galerie ihre Besucher auf die vorweihnachtliche Zeit ein. Diesmal werden anstelle der Krippen der vhs-Schnitzer unter dem Titel „Krippen aus Künstlerhand“ Krippen präsentiert, die von freien Künstlern gestaltet wurden. Hiermit schlagen nun Franz Peter, der Dozent der vhs-Schnitzkurse, und die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen einen neuen Weg mit dem beliebten Ausstellungsformat ein. Die Vernissage findet am Freitag, 7. Dezember, um 19.30...

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.18
  • 92× gelesen
Spielende Kinder in der Kindertagesstätte St. Johannes
2 Bilder

„Offene Türen“ in den Kindertagesstätten - Demnächst Anmeldung fürs neue Kitajahr

Kinder, die ab September 2018 erstmals einen Kindergarten oder eine Kinderkrippe in Pfaffenhofen besuchen sollen bzw. im Laufe des Betreuungsjahres 2018/2019 einen Kitaplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu einem Tag der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig sind. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 09.01.18
  • 289× gelesen
Heinrich Wimmer (rechts) und Ferdinand Maltan haben die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wieder aufgebaut. Sie kümmern sich in den nächsten Wochen auch regelmäßig um den Umbau der Szenen.
2 Bilder

Jahrhundertealte Krippe mit wechselnden Darstellungen in der Spitalkirche

Die jahrhundertealte Krippe in der Spitalkirche ist in Pfaffenhofen ein echtes „Muss“ in der Vorweihnachtszeit. Seit Generationen besuchen viele Familien die Krippe ganz regelmäßig – und zwar mehrmals, denn die Darstellungen werden jede Woche ergänzt und verändert. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit ihren zwölf aufeinander folgenden Darstellungen ein großer Anziehungspunkt. Mit fast 200 Figuren, die größtenteils über 200 Jahre alt sind, werden in der Advents- und Weihnachtszeit sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.17
  • 66× gelesen
Planskizze des Kita-Neubaus (Ansicht von Westen)
2 Bilder

Steigender Bedarf an Krippenplätzen: Stadt plant zwei neue Gruppen in der Kita St. Andreas

Die aktuellen Anmeldungen für die Pfaffenhofener Kindertagesstätten haben gezeigt, dass die Nachfrage nach Kita-Plätzen – und vor allem Krippenplätzen – weiter zunimmt. Diesem steigenden Bedarf will die Stadt Pfaffenhofen mit zwei neuen Krippengruppen in der Kita St. Andreas gerecht werden. Die erste neue Gruppe wird bereits ab September in dem Ausweichquartier an der Landwirtschaftsschule eingerichtet, in das die Mädchen und Buben von St. Andreas im Juni umziehen. Die Kindertagesstätte an...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.17
  • 121× gelesen
Die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wurde jetzt wieder von Heinrich Wimmer (rechts) und Ferdinand Maltan aufgestellt. Die beiden Schreiner kümmern sich in den nächsten Wochen auch regelmäßig um den Umbau der Darstellungen.
4 Bilder

Jahrhundertealte Krippe mit wechselnden Darstellungen in der Spitalkirche

Die schöne, jahrhundertealte Krippe in der Spitalkirche ist in Pfaffenhofen ein echtes „Muss“ in der Adventszeit. Der Besuch der Krippe gehört für viele Pfaffenhofener zur Vorweihnachtszeit wie der Glühwein auf dem Christkindlmarkt oder der Christbaum auf dem Kirchplatz. Vor allem für Kinder ist die Krippe mit ihren zwölf unterschiedlichen Darstellungen ein großer Anziehungspunkt. Mit fast 200 Figuren, die größtenteils über 200 Jahre alt sind, werden in der Advents- und Weihnachtszeit sowie...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.16
  • 51× gelesen
Die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wurde u. a. von Ferdinand Maltan aufgestellt. Er kümmert sich in der nächsten Zeit zusammen mit Heinrich Wimmer auch um den regelmäßigen Umbau der Darstellungen.
2 Bilder

Krippenstationen in der Spitalkirche

Alle Jahre wieder wird zur Adventszeit in der Pfaffenhofener Spitalkirche am Oberen Hauptplatz die traditionsreiche Weihnachtskrippe ausgestellt. Zurzeit wird hier die Szene „Maria Verkündigung“ gezeigt, nachdem bereits die „Vorweihnacht“ aufgebaut war. Ab Montag, den 14. Dezember ist dann die „Herbergsuche I“ zu sehen. Der Besuch der Krippe gehört für viele Pfaffenhofener zur Vorweihnachtszeit wie der Glühwein auf dem Christkindlmarkt und ist für Kinder ein großer Anziehungspunkt. Mit fast...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.15
  • 103× gelesen
10 Bilder

Ganz besondere Adventsstimmung mit „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“

Christkindlmarkt vom 26. November bis 23. Dezember Die Aktion „Wichtelzeit und Weihnachtszauber“ bringt auch in diesem Jahr eine ganz besondere Adventsstimmung in die Pfaffenhofener Innenstadt. Der schöne Christkindlmarkt vor dem Rathaus, der Lichtkalender des Vereins Lebendige Innenstadt mit den festlich illuminierten Häuserfassaden sowie die beliebte Wichtelaktion beginnen am Donnerstag, 26. November, und sorgen mit einem vielfältigen Rahmenprogramm bis zum 23. Dezember für viel Abwechslung....

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.15
  • 390× gelesen
Die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wurde von den Bauhof-Schreinern Heinrich Wimmer (links) und Ferdinand Maltan aufgestellt. Sie kümmern sich in der nächsten Zeit auch um den wöchentlichen Umbau der Darstellungen.
2 Bilder

Krippenstationen in der Spitalkirche

Alle Jahre wieder wird zur Adventszeit in der Pfaffenhofener Spitalkirche am Oberen Hauptplatz die traditionsreiche Weihnachtskrippe ausgestellt. Zurzeit wird hier die Szene „Mariä Verkündigung“ gezeigt, nachdem eine Woche lang die „Vorweihnacht“ aufgebaut war. Der Besuch der Krippe gehört für viele Pfaffenhofener zur Vorweihnachtszeit wie der Glühwein auf dem Christkindlmarkt. Mit fast 200 Figuren, die größtenteils über 200 Jahre alt sind, werden in der Advents- und Weihnachtszeit sowie bis...

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.14
  • 124× gelesen
Die traditionsreiche Krippe in der Spitalkirche wurde von den Bauhof-Schreinern Heinrich Wimmer (Foto) und Ferdinand Maltan aufgestellt. Sie kümmern sich in der nächsten Zeit auch um den wöchentlichen Umbau der Darstellungen.
2 Bilder

Alte Tradition zur Weihnachtszeit: Krippe in der Spitalkirche mit zwölf wechselnden Darstellungen

Kleines Schäfchen hat ein Ohr geschenkt bekommen! Die schöne alte Krippe mit zwölf wechselnden Darstellungen ist wieder in der Spitalkirche Pfaffenhofen am oberen Hauptplatz aufgebaut. Zurzeit wird hier die Szene „Mariä Verkündigung“ dargestellt, bevor am 13. Dezember die „Herbergsuche“ folgt. Zwei Mitarbeiter des städtischen Bauhofs, Heinrich Wimmer und Ferdinand Maltan, kümmern sich seit Jahren liebevoll um die traditionsreiche Krippe und sie bauen sie während der Adventszeit und sogar...

  • Pfaffenhofen
  • 09.12.13
  • 118× gelesen
unsere Piraten, kurz vor ihrem Einsatz
4 Bilder

Neubau der Kinderkrippe St. Johannes festlich eingeweiht

Zu einem Einweihungsfest mit buntem Programm lud jetzt die städtische Kindertagesstätte St. Johannes am Schleiferberg alle Kinder, Eltern und Freunde sowie zahlreiche Ehrengäste ein. Der Neubau der Kinderkrippe ist bereits seit September 2012 bezogen und mittlerweile ist auch die Sanierung des Kindergartengebäudes – des ältesten Kindergartens in Pfaffenhofen - abgeschlossen. Kindertagesstätten-Leiterin Yvonne Hoffmann und ihr Team freuten sich über ein rundum gelungenes Ergebnis, das ihnen...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.13
  • 234× gelesen

Erzählwerkstatt in der Kindertagesstätte St. Johannes bekommt von fleißigen Eltern ein Wandgemälde,

Mit der Eröffnung, der neuen Krippe am Schleiferberg wurde auch der älteste Kindergarten Pfaffenhofens neu renoviert. Wände wurden durchgebrochen, alles bekam einen neuen Anstrich und es entstanden viele schöne Intensivräume, die nun zum Entdecken, staunen, lernen und wohlfühlen einladen. So darf in der Kreativwerkstatt fleißig gehämmert, gebohrt und gebastelt werden, die Lernwerkstatt hält so manches Experiment bereit, auch können Planeten, der eigene Körper und vieles mehr erforscht werden....

  • Pfaffenhofen
  • 27.02.13
  • 139× gelesen

Burzlbaam-Kinder freuen sich über Krippenausflugswagen

Der Förderverein und der Elternbeirat der KiTa Burzlbaam konnten aus dem Erlös vom Waffelverkauf durch viele engagierte Eltern am Christkindlmarkt in Pfaffenhofen und zusätzlichen Elternspenden einen Krippenausflugswagen im Wert von 1200,- € für die Kinder anschaffen. Die Kinder freuten sich riesig und der Wagen wurde mit großem „Juhuu“ mit dem Ausflug in den Wald eingeweiht.

  • Pfaffenhofen
  • 18.02.13
  • 297× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.