Stadtwerke

Beiträge zum Thema Stadtwerke

Mit den neuen Grund- und Verbrauchsgebühren kostet das Pfaffenhofener Wasser ab 1. Januar 2021 0,6 Cent/Liter.

Stadtwerke Pfaffenhofen
Investitionen für Wasser und Abwasser erfordern höhere Gebühren

Verwaltungsrat befürwortet nachhaltiges Sanierungskonzept für die Kläranlage sowie die weitere Sanierung des Wasser- und Kanalnetzes in Pfaffenhofen Der Verwaltungsrat der Stadtwerke Pfaffenhofen hat in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwoch, den 2. Dezember beschlossen, die Wasserabgabesatzungen und die Entwässerungssatzungen für Pfaffenhofen anzupassen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Stadtrats am 10. Dezember werden die Grund- und Verbrauchsgebühren zum 1. Januar 2021 erhöht. Dabei steigt...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.20

Versorgungsunterbrechung – Trinkwasser und Strom

Die Arbeiten an der Hauptwasserleitung in der Kornstraße sind abgeschlossen. Um die Versorgungssicherheit wieder langfristig gewährleisten zu können, muss die neue Hauptwasserleitung an die Drucksteigerung angeschlossen werden. Zur Durchführung dieser Arbeiten wird die Wasserversorgung für alle angeschlossenen Haushalte am Donnerstag, den 22. Oktober für die Zeit von 8 bis 17 Uhr unterbrochen. Am selben Tag finden Arbeiten am Stromnetz statt, weshalb die Stromversorgung von 9 bis 15 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 20.10.20
2 Bilder

Elixier des Lebens
Natürlich PfaffenhofenWasser

Jedes Jahr findet am 22. März der Weltwassertag statt. Der Weltwassertag ist ein Ergebnis der Weltkonferenz „Umwelt und Entwicklung“ 1992 in Rio de Janeiro und wird seit 1993 aufgrund einer Resolution der Generalversammlung der Vereinten Nationen jährlich begangen. Mit den weitreichenden Ausgangsbeschränkungen, die am 20. März in Bayern in Kraft zur Eindämmung des COVID-19 Virus in Kraft getreten sind, ist dieser wichtige Tag leider in den Hintergrund getreten. Jetzt - im Sommer - steht das...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
Seit über 30 Jahren dabei: Wassermeister Andreas Fellermeier

Andreas Fellermeier
...ist Teil der Stadtwerke-Familie..

Mein Name ist Andreas Fellermeier, ich bin Teil der Pfaffenhofener Stadtwerke-Familie und auch jetzt für euch da. Wassermeister - mehr als ein BerufIch bin der Wassermeister der Stadtwerke und für den Betrieb und die Überwachung der Anlagen des Wasserwerks verantwortlich. Ich habe das Trinkwasser auf seinem kompletten Weg bis zum Pfaffenhofener Bürger im Blick. Von seinem Weg aus etwa 100 Meter Tiefe, über die Hochbehälter, durch die unterirdischen Leitungen bis hin zu seinem Ziel. Auf diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.20

Hauptplatz
Wasserprobe für das Faschingstreiben

Am 25. Februar 2020 findet wieder das Faschingstreiben auf dem Hauptplatz in Pfaffenhofen statt. Die Kollegen der Wasserversorgung kümmern sich bereits heute darum, dass für den Tag sauberes Wasser zur Verfügung steht. Dafür spülen Sie die Leitungen, entnehmen Wasserproben und prüfen diese auf Trinkwasserqualität. Gibt es nichts zu beanstanden, so heißt es Wasser marsch und die zahlreichen Stände können mit sauberem PfaffenhofenWasser versorgt werden.

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.20
Während das rechte Becken bereits wieder mit glasklarem Trinkwasser gefüllt wird...
3 Bilder

Hochbehälter Ost: Wasser marsch...

Bei diesen hochsommerlichen Temperaturen bekommt Wasser noch einmal mehr einen hohen Stellenwert. Große Konzerne haben das kommerzielle Potential, dass in Wasser steckt, längst erkannt und vermarkten es weltweit erfolgreich zu teils horrenden Preisen. In Pfaffenhofen brauchen wir das nicht, denn das Wasser in Pfaffenhofen ist erstklassig. Bei uns in Pfaffenhofen arbeiten die Stadtwerke permanent daran, dass dies auch so bleibt! Zurzeit sanieren die Wasserwerkler den Hochbehälter Ost, einen von...

  • Pfaffenhofen
  • 05.06.18

Oberhofstraße in Tegernbach drei Tage gesperrt

Die Oberhofstraße in Tegernbach (Kreisstraße PAF9) muss auf Höhe Hausnummer 14 wegen Reparaturarbeiten an der Wasserleitung von Mittwoch den 14. Februar, bis Freitag den 16. Februar, voll gesperrt werden. Das teilen die Stadtwerke Pfaffenhofen mit. Der Verkehr Richtung Ehrenberg wird recht weiträumig über den Schönthaler Berg nach Pfaffenhofen und von dort über Anton-Schranz-Straße zur B13 nach Haimpertshofen und weiter über die PAF9 nach Ehrenberg geleitet – und umgekehrt.

  • Pfaffenhofen
  • 12.02.18

Wasserrohrbruch in der Schulstraße

Wegen eines Hauptleitungsschadens in der Schulstraße können die Anwohner zwischen dem Münchener Vormarkt und der Münchener Straße derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 13:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 12.02.18

Wasserrohrbruch im Kuglweg

Wegen eines Hauptleitungsschadens Kuglweg können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.17

Wasserrohrbruch in Wolfsberg

Wegen eines Hauptleitungsschadens in Wolfsberg können die Anwohner zwischen Buchhof und dem Ortseingang Wolfsberg derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 18:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.17

Wasserrohrbruch in der Gleiwitzer Straße

Wegen eines Hauptleitungsschadens in der Gleiwitzer Straße können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 15:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie unter www.stadtwerke-pfaffenhofen.de/news auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.17

Wasserrohrbruch in Gittenbach

Wegen eines Leitungsschadens in Gittenbach können die Anwohner derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.17

Wasserrohrbruch in der Riegelstraße

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der Riegelstraße können die Anwohner zwischen der Äußeren Quellengasse und Radlberg derzeit nicht wie gewohnt mit Trinkwasser versorgt werden. Aktuell arbeiten die Experten der Stadtwerke mit Hochdruck an der Behebung des Problems. Die Maßnahme dauert voraussichtlich bis 17:00 Uhr. Über den Stand der Dinge halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.17
Stefan Eisenmann, Martin Gebhardt, Beate Schilling, Peter Keck (von links)
3 Bilder

Interkommunale Zusammenarbeit perfekt: Wasserversorgung Waaler Gruppe kooperiert mit Stadtwerken Pfaffenhofen

Die Stadtwerke Pfaffenhofen werden ab 2018 die Wasserversorgung Waaler Gruppe bei der technischen Betriebsführung unterstützen. Das vereinbarten Bürgermeister Peter Keck und Stadtwerke Vorstand Stefan Eisenmann in einer Zweckvereinbarung. Hintergrund der Vereinbarung sind unter anderem personelle Veränderungen in der Waaler Gruppe. „Die technische Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Pfaffenhofen erhöht die Versorgungssicherheit der Anschlussnehmer“ erläutert Beate Schilling, die Betriebsleiterin...

  • Pfaffenhofen
  • 06.11.17

Für etwas mehr als einen Euro im Monat wertvolle Ressourcen sichern

Seit April 2013 haben die Stadtwerke Pfaffenhofen die Wasserpreise stabil gehalten. Nach drei „Nullrunden“ werden nun die Preise angepasst: Wasser kostet ab Januar mehr, Abwasser weniger. Wie viel genau auf jeden Verbraucher zukommt, ist vom individuellen Verbrauch abhängig und davon, wie viele Parteien im Haus leben. Die Gebührenbescheide mit den künftigen Vorauszahlungen werden Ende Februar versandt. Im Gegensatz zu Kunden anderer Kommunalunternehmen bleiben die Kunden der Stadtwerke von...

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.16

Pfaffenhofener Norden am Mittwoch, 21.10.15 von ca. 11 Uhr bis 14 Uhr ohne Wasser

In den Ortsteilen Angkofen, Eutenhofen, Ehrenberg, Eckersberg, Eja, Gittenbach, Gundamsried, Kleinreichertshofen, Haimpertshofen und Straßhof muss für einige Stunden das Wasser abgestellt werden um zwei Schieberkreuze auszutauschen. Das erst Schieberkreuz liegt an Kreuzung B13/Angkofen. Der Verkehr wird hier nicht behindert, da die Arbeiten hauptsächlich in der Wiese stattfinden. Beim zweiten Kreuz kann es kleinere Behinderungen geben, da sich dieses direkt in der Einfahrt zu Angkofen befindet....

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.