Theaterspielkreis

Beiträge zum Thema Theaterspielkreis

Das Traumfresserchen

Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen lädt sein junges Publikum auch dieses Jahr wieder zu einem Märchen ein. Anlässlich des 100. Geburtstages von Michael Ende hat sich der Theaterspielkreis die Geschichte vom „Traumfresserchen“ ausgesucht, um die kleinen (und großen) Zuschauer in eine recht lustige Märchenwelt zu entführen. Und da geht es ums gut Schlafen und ums Vertreiben böser Träume, die manchmal den Schlaf stören können. Wie das funktioniert, erzählt die spannende und heitere...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.19
3 Bilder

Gelungene Kooperation mit Altstadttheater und Theaterspielkreis – „Lola Montez“ Freitag nochmals auf der Winterbühne

Unter dem Titel „Lola Montez – pikantes Solo“ war am Freitagabend ein Stück des Altstadttheaters Ingolstadt im Pfaffenhofener Theatersaal im Haus der Begegnung zu sehen. Am kommenden Freitag, 1.März, wird „Lola Montez“ nochmals hier aufgeführt. Nach „Hinterkaifeck“ ist dies das zweite Theaterstück aus der Feder und unter der Regie von Falco Blome, das in Kooperation mit dem Theaterspielkreis Pfaffenhofen auf der Pfaffenhofener Winterbühne gezeigt wird. Lola Montez, „eine Kosmopolitin durch...

  • Pfaffenhofen
  • 25.02.19
Petrus (Josef Kainz) gewährt dem Brandner Kaspar (Nik Neureiter) einen Blick ins Paradies.

Brandner Kaspar: Zusatzvorstellung schon ausverkauft

Kaum hat der Vorverkauf für die Zusatzvorstellung des „Brandner Kaspar“ begonnen, sind auch schon alle Karten ausverkauft. Damit gibt es auch für die Aufführung am 28. Juli keine Karten mehr. Ob der Theaterspielkreis Pfaffenhofen noch eine weitere Vorstellung anbieten kann, ist noch nicht entschieden.

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.18
Boanlkramer und Brandner Kaspar
2 Bilder

Noch mehr Brandner Kaspar und Boanlkramer: Theaterspielkreis gibt Zusatzvorstellung

Auch die Zusatzvorstellung ist bereits ausverkauft! Die Inszenierung des Stücks „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ von Joseph Maria Lutz ist in diesem Sommer das Kernstück der Paradiesspiele. Das sehenswerte Freilichttheater, das vom Theaterspielkreis umgesetzt und in einer Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen veranstaltet wird, war nach der gefeierten Premiere innerhalb kürzester Zeit ausverkauft. Für den Theaterspielkreis, den Regisseur Falco Blome und die beteiligten...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.18
11 Bilder

Einfach großartig: Diesen „Brandner Kaspar“ – und diesen Boanlkramer! – muss man gesehen haben

Die Premiere der Freilichtaufführung „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ war einfach großartig! Schauspieler, Regisseur und das ganze Team des Theaterspielkreises boten eine absolut sehenswerte Leistung voller Spielfreude und kreativer Ideen. Das Haus der Begegnung erwies sich als himmlische Kulisse, und selbst das Gerüst an der Stadtpfarrkirche wurde spannend ins Stück mit einbezogen. Wer's noch nicht gesehen hat, muss sich beeilen, denn es gibt für die weiteren acht Vorstellungen nur...

  • Pfaffenhofen
  • 20.06.18
Probenfoto "Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies"

Theaterspielkreis im Premierenfieber: Los geht’s beim „Brandner Kaspar“!

Die Spannung steigt, Lampenfieber breitet sich aus: Am Samstagabend, 16. Juni steht die Premiere von „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ auf dem Kalender. Die intensive Probezeit ist vorbei, die Wettervorhersagen sind sehr gut, und so sollte der großen Freilichtaufführung auf der Festspielbühne vor dem Haus der Begegnung nichts mehr im Wege stehen. Autofahrer müssen an allen Aufführungsterminen mit Sperrungen und Behinderungen in der Innenstadt rechnen: Jeweils von 19.40 bis 24 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 13.06.18
Probenfoto
2 Bilder

Freilichttheater „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“

Neuinszenierung auf neuen Wegen Den Höhepunkt der Pfaffenhofener Paradiesspiele bildet wieder eine große Freilichtinszenierung. Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen führt in Kooperation mit der Stadt und in Zusammenarbeit mit dem Regisseur Falco Blome das bekannteste Stück des Pfaffenhofener Schriftstellers Joseph Maria Lutz auf: „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“. Die Premiere findet am Samstag, 16. Juni, auf der Festspielbühne vor dem Haus der Begegnung statt. Acht weitere...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.18

Kulturförderpreis 2014 für Falco Blome

Der Theaterregisseur Falco Blome erhält den Kulturförderpreis 2014 der Stadt Pfaffenhofen. Die Verleihung findet am Dienstag, 25. November, um 20 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Mit dem Beschluss, Falco Blome in Anerkennung seiner hervorragenden Leistungen als Theaterregisseur mit dem Kulturförderpreis auszuzeichnen, folgte der Stadtrat einstimmig dem Vorschlag der drei „Kultur-Stadträte“ Peter Feßl, Reinhard Haiplik und Steffen Kopetzky. Die drei Stadträte schreiben...

  • Pfaffenhofen
  • 12.11.14
2 Bilder

Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus - Der Zwischenfall -

Große Jubiläen werfen ihre Schatten voraus 2013 wäre der 120 Geburtstag von Josef-Maria Lutz, einem Pfaffenhofener Dichter. Dazu hat sich der Theaterspielkreis vorgenommen eine Open Air Veranstaltung zu inszenieren – „Der Zwischenfall“ wurde schon fleißig von den Laienschauspielern geprobt. Somit war bereits 2012 bekannt dass wir als Stadtkapelle daran teilhaben sollen und unsere Mitwirkung erwünscht war. Wie - wann – wo sollten wir später erfahren, es wurden vorerst nur die Termine der...

  • Pfaffenhofen
  • 27.11.13
2 Bilder

Das Vereinsleben des Theaterspielkreises (TSK)

Märchen geht immer! Was vor Jahren und Jahrzehnten im Verein ein geflügeltes Wort war, ist heute eine beinahe selbstverständliche Verpflichtung, die sich der Theaterspielkreis freiwillig auferlegt hat. Bedeutete es damals, dass man sich um den Kartenvorverkauf bei der allherbstlichen Kinderproduktion auf Grund der großen Nachfrage kaum Sorgen um Besucherzahlen machen musste, heißt es heute ganz konkret: Egal was passiert, das Kinderstück wird auf die Beine gestellt, welche Hindernisse auch...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.13
Marion Simon bei Proben

Das kleine Mädchen mit den Schwefelhölzern

Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen wandelt in diesem Herbst die bekannte Märchengeschichte von Hans Christian Andersen in eine Inszenierung für seine kleinen Zuschauer und erwachsenen Märchenliebhaber um. Ein Mädchen aus ärmlichen Verhältnissen wird von der Stiefmutter an einem kalten Wintertag in die Stadt geschickt um dort Schwefelhölzer an Passanten zu verkaufen. Das soll die magere Haushaltskasse der Familie aufbessern. In der Stadt, nach einem beschwerlichen Weg, mit dem unhandlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.13
14 Bilder

Gelungene Premiere: Zuschauer hatten viel Vergnügen am „Zwischenfall“

Viel verdienten Applaus gab es am Freitagabend für die gelungene Premiere des Theaterstücks „Der Zwischenfall“ auf der Festspielbühne vor dem Pfaffenhofener Rathaus. Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen zeigte das Stück von Joseph Maria Lutz erstmals in einer aufwändigen, liebevoll erarbeiteten Freilicht-Inszenierung, die das Herzstück der Pfaffenhofener Paradiesspiele darstellt. Bei kühlem, aber trockenem Wetter erlebten fast 400 Zuschauer die Premiere am Freitagabend und sie hatten viel...

  • Pfaffenhofen
  • 01.07.13
7 Bilder

Freitagabend Premiere: „Der Zwischenfall“ als Freilichtaufführung vor dem Rathaus

Nach monatelangen Vorbereitungen und vielen intensiven Proben ist es so weit: Das Herzstück der Pfaffenhofener Paradiesspiele, die Inszenierung „Der Zwischenfall“ des Theaterspielkreises Pfaffenhofen, feiert am Freitag, 28. Juni, Premiere. Um 20.30 Uhr findet die erste Freilichtaufführung bei hoffentlich gutem Wetter auf der Festspielbühne vor dem Rathaus statt. In den vergangenen Tagen wurde noch das Bühnenbild vor dem Rathaus komplettiert, ein eigens gebautes „Kriegerdenkmal“ wurde...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.13
4 Bilder

Paradiesspiele Ausblick: „Der Zwischenfall“ – Premiere des Freilichttheaters nach einem Roman von Joseph Maria Lutz

Das Herzstück der Pfaffenhofener Paradiesspiele, die Inszenierung „Der Zwischenfall“ des Theaterspielkreises Pfaffenhofen, feiert am Freitag, 28. Juni, Premiere. Um 20.30 Uhr findet die erste Freilichtaufführung auf der Festspielbühne vor dem Rathaus statt. Weitere Aufführungen gibt es hier am 29./30. Juni, 5./6./7. Juli und 12./13./14. Juli. Karten sind im Vorverkauf beim Pfaffenhofener Kurier (Hauptplatz 31) und in allen weiteren regionalen Geschäftsstellen des Donaukurier in drei...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.13
Regisseur Dr. Helmut Muthig zeigt der Stadtkapelle (bei der Probe noch in „Zivil“), wo’s lang gehen soll bei der Aufführung „Der Zwischenfall“.
2 Bilder

Heiße Proben-Phase für Freilichttheater hat begonnen: Theaterspielkreis Pfaffenhofen zeigt den „Zwischenfall“

Allmählich wird es spannend: Die Proben für die Freilichtaufführung „Der Zwischenfall“ im Rahmen der Paradiesspiele Pfaffenhofen gehen in die heiße Phase. Nachdem der Theaterspielkreis bisher viele Einzelszenen des Lutz-Stückes auf der kleinen Bühne im Theatersaal des Hauses der Begegnung geprobt hatte, fand jetzt eine erste große Probe im Freien statt. Während auf dem Hauptplatz alles für das große Stadtfest zur 575-Jahr-Feier aufgebaut wurde, traf sich die Theater-Mannschaft im Schul- und...

  • Pfaffenhofen
  • 18.06.13
2 Bilder

„Der Zwischenfall“ vor der schönen Rathaus-Kulisse

Eine schönere Kulisse als den unteren Hauptplatz mit seinen charakteristischen Fassaden von Rathaus und Hotel Müllerbräu hätte Joseph Maria Lutz sich gar nicht wünschen können: Sein Roman „Der Zwischenfall“ in der Inszenierung des Theaterspielkreises Pfaffenhofen bildet das Herzstück der ersten Pfaffenhofener Paradiesspiele. In seinem 1929 veröffentlichten Roman „Der Zwischenfall“ hält Joseph Maria Lutz der kleinstädtischen Moral einen Spiegel vor - seine Aktualität scheint bis heute...

  • Pfaffenhofen
  • 28.05.13
4 Bilder

Pfaffenhofener Paradiesspiele 2013

Ein großes Kulturfestival im Herzen der Pfaffenhofener Altstadt Den 120. Geburtstag des Pfaffenhofener Dichters und Ehrenbürgers Joseph Maria Lutz nimmt die Stadt zum Anlass, diesen bekannten Bürger der Stadt mit einem Festival zu würdigen. Unter dem Namen „Paradiesspiele“, der seinem berühmtesten Werk „Der Brandner Kaspar schaut ins Paradies“ entliehen ist, finden im Juni und Juli an die 20 Veranstaltungen statt, die sich dem Thema Paradies in seinen unterschiedlichsten Facetten widmen....

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.