Natur

Beiträge zum Thema Natur

2 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
NaturSinn-Erlebnisgruppen jetzt auch für 3-6 Jährige und Kleinkinder

A.p.e. e.V. bietet ab 15. November 2021 weitere NaturSinn-Gruppen für Kinder von 3-6 Jahren sowie für Kleinkinder an. Die „kleine NaturSinn Gruppe“ (3-6 J.)  findet wöchentlich immer montags von 15 bis 17 Uhr auf der A.p.e. Ilminsel statt, die Tipi-Krabbelgruppe 14-tägig montags von 9 bis 11 Uhr. LERNEN VON UND MIT DER NATUR Die Kinder gehen zusammen mit Natur- und Erlebnispädagog*innen auf eine spannende Entdeckungs- und Forschungsreise: • Spielerisch Natur erfahren und erleben •...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
NaturSinn Herbst startet am 20. September

NaturSinn startet nach den Ferien am 20.9.21 wie gehabt mit 2 Gruppen - montags und dienstags jeweils 17-19h. "The real Playstation - ab in die Wildnis!" Naturerlebnisgruppen für 6-12 Jährige auf der A.p.e. - Ilminsel bei Ossenzhausen. Die Kinder entdecken zusammen mit den zwei Natur- und Erlebnispädagoginnen Lisa Lemberg und Teresa Meßthaler Natur, Wald und Fluss. Lernen von und mit der Natur, Leben mit den 4 Elementen Wasser-Erde-Feuer-Luft und Aktivitäten wie Lagerbau, Pflanzenkunde, Kochen...

  • Pfaffenhofen
  • 06.09.21
4 Bilder

Schatzsuche 2.0
Moderne Schnitzeljagd in der Region: Rätselspaß für die ganze Familie

Irma Jones – so heißt die Hauptfigur eines neuen, spielerischen Rätselspaßes. Sie ist eine junge Detektivin, die versucht, einen gestohlenen Schatz wiederzuerlangen. Dabei handelt es sich nicht um irgendeinen Schatz, sondern um wertvolle Gegenstände des Domschatz- und Diözesanmuseums Eichstätt. Das kostenlose Spiel um Irma Jones verbindet dabei zwei wesentliche Aspekte: Man begibt sich in die Stadt Eichstätt, durch welche die ca. 2,5 bis 3,5-stündige „reale" Reise führen wird. Parallel zum...

  • Pfaffenhofen
  • 30.08.21
2 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
Wer hat Lust auf WildnisErlebnisse? NaturSinn hat noch einige wenige freie Plätze!

Mitte Juni starteten die Naturerlebnisgruppen auf der Ilminsel bei Ossenzhausen mit 2 Gruppen montags und dienstags. "The real Playstation - ab in die Wildnis!"  Die Kinder entdecken zusammen mit den zwei Natur- und Erlebnispädagoginnen Lisa Lemberg und Teresa Meßthaler Natur, Wald und Fluss. Lernen von und mit der Natur, Leben mit den 4 Elementen Wasser-Erde-Feuer-Luft und Aktivitäten wie Lagerbau, Pflanzenkunde, Kochen am Lagerfeuer oder das Bauen von Werkzeugen bieten eine spannende...

  • Pfaffenhofen
  • 06.07.21

Gewonnen!
Neues Gemüsebeet für Burzlbaam-Kids

Die Pfaffenhofener Kita Burzlbaam hat ein neues Hochbeet, in dem die Kinder selbst Gemüse anbauen und ernten. Bei einem Wettbewerb der EDEKA Stiftung hat die Kita dieses Hochbeet inklusive der Pflanzen gewonnen. Die Aktion ist ein Beispiel für die Ziele der Kita, das Bewusstsein der Kinder für den schonenden Umgang mit Ressourcen und Nahrungsmitteln zu wecken. Die Freude der Kinder war groß, denn wegen der pandemiebedingten Beschränkungen konnte das Beet erst rund ein Jahr nach dem Wettbewerb...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.21
13 Bilder

Naturlehrpfad eröffnet
„Reh riecht nicht gut!“

Der Naturlehrpfad im Pfaffenhofener Stadtwald ist offiziell eröffnet. Die Klasse 1a der Joseph-Maria-Lutz-Schule durfte zusammen mit Bürgermeister Thomas Herker und Landrat Albert Gürtner die 15 Stationen des neuen Pfades testen. Bürgermeister Herker hob bei der Eröffnung noch einmal die Nachbarschaft des Naturpfads zum bestehenden Pfaden hervor: „ Der neue Naturlehrpfad ist eine tolle Ergänzung zu unserem Trimm-Dich-Pfad und zum Spielepfad. Hier haben Kinder und Familien die Möglichkeit direkt...

  • Pfaffenhofen
  • 22.06.21
2 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
NaturSinn 2021 - Neue WildnisErlebnisse warten

Die beliebten Naturerlebnisgruppen auf der Ilminsel starten wieder. "The real Playstation - ab in die Wildnis!" NaturSinn 2021 startet ab 14. Juni 2021 mit 2 festen durchlaufenden Gruppen, die halb- bzw. ganzjährig gebucht werden können: 1x immer montags von 17:00 - 19:001x immer dienstags von 17:00 - 19:00 für Kinder im Alter von 6-12 JahrenMax 12 Kinder pro GruppeHygienekonzept Teilnehmerbeitrag:  150€/Halbjahr (Geschwisterkinder 2. Kind 120€, 3. Kind frei) 300€/Jahr (Geschwisterkinder 2....

  • Pfaffenhofen
  • 06.06.21

Tanzfee Tina Tausendstern
Der 2. Band ist da

Was, wenn plötzlich alles anders kommt als geplant? Nicht nur unseren Corona-Alltag begleitet diese Frage täglich. Auch Tanzfee Tina Tausendstern steht mitten in den Vorbereitungen für das alljährliche Mittsommernachtsfest vor einer großen Herausforderung. Ihr Freund, das Rotkehlchen Fridolin, ist wie vom Erdboden verschwunden und bald scheint sogar die komplette Feier bedroht. Finden Tina und ihre Freunde einen Ausweg aus der Situation, können Sie das Fest doch noch gemeinsam retten? Auch der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.21
3 Bilder

Tanzfee Tina Tausendstern
Pfaffenhofener Autorin veröffentlicht Kinderbuch

Ganz kreativ nutzt die Pfaffenhofener Unternehmerin Angela Fackler die Corona-Pause, in der sowohl ihre Tanzschule "Dance on stage" als auch der 2018 gegründete Naturerlebnisclub "Club der Weltretter" geschlossen haben. Sie arbeitete intensiv an ihrem 2013 erschienenen Kinderbuch "Tanzfee Tina Tausendstern - Wie alles begann".  Nun gibt es das Kinderbuch für die 5-8 Jährigen rund um Natur und Tanz in der 2. Auflage, mit mehr Seiten, überarbeitetem Text und neuen Bildern, mit eigener Homepage...

  • Pfaffenhofen
  • 09.01.21
3 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
Lichterglanz auf der A.p.e. Ilminsel

Glühwürmchen im Winter? Nein, das sind die NaturSinn-Kinder*, die da zwischen den Bäumen glimmern und funkeln. Um die Ilminsel auch in der dunklen Jahreszeit erkunden zu können, ging es im November auf zur Fackelwanderung und pünktlich zum Advent haben die Kinder dann zuckersüße Hexenhäuschen gebastelt, die nun alles mit ihrem „süßen Licht“ erleuchten . „Wenn wir ein kleines Licht weitergeben, strahlt immer ein bisschen Wärme zurück“ … in diesem Sinne wünscht A.p.e. eine schöne Weihnachtszeit...

  • Pfaffenhofen
  • 08.12.20
Der Bereich entlang des Gerolsbachs soll ganz im Sinne der Artenvielfalt weiterentwickelt werden, insbesondere um Insekten zu schützen.
Video 3 Bilder

Bundesprojekt gestartet: Naturpark Pfaffenhofen
MIT VIDEO: Naturstadt Pfaffenhofen schafft Vielfalt

Pfaffenhofen wurde als eine von 40 Kommunen im Bundeswettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee „Naturpark Pfaffenhofen: Lebensräume leben“ ausgezeichnet. Im Rahmen des Projekts soll der Bereich entlang des Gerolsbachs zwischen der Schrobenhausener Straße und der Adolf-Rebl-Straße weiterentwickelt werden. Ziel ist es, Insekten zu schützen und die biologische Vielfalt zu fördern. Hierzu sollen insbesondere zusätzliche Lebensräume für Insekten, wie z. B. Bäume,...

  • Pfaffenhofen
  • 25.11.20
  • 1
7 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
Die A.p.e. e.V. Projekte NaturSinn & WaldArt wurden als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet

Die Vereinten Nationen haben den Zeitraum von 2011 bis 2020 als UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgerufen, um dem weltweiten Rückgang der Naturvielfalt entgegenzuwirken. Ein breit verankertes Bewusstsein in unserer Gesellschaft für den großen Wert der Natur ist eine wichtige Voraussetzung. Die UN-Dekade Biologische Vielfalt in Deutschland lenkt mit dem Sonderwettbewerb „Soziale Natur - Natur für alle“ den Blick auf die Chancen, die die Natur für den sozialen Zusammenhalt bietet. Ausgezeichnet...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.20
3 Bilder

Natur-Erlebnisclub
Die "Weltretter" starten wieder!

Nach zwei erfolgreichen Jahren startet der "Club der Weltretter" ab dem 09.09.20 in eine neue Runde.  Draußen in der Natur erleben die Kinder und Jugendlichen gemeinsam mit der Natur- und Umweltpädagogin sowie Kräuterpädagogin Angela Fackler so Allerlei rund um unsere Heimat Pfaffenhofen, über die Umwelt, die Tiere und unsere heimischen Pflanzen. Das Ganze wird liebevoll pädagogisch verpackt in Spiele, Bastelaktionen, kleine Wanderungen, Kreativarbeit, Naturerkundungen, damit die Kinder nicht...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20

Natur im Stadtgebiet
Landwirte für Landschaftspflege gesucht

Für die Pflege naturschutzrechtlicher Ausgleichsflächen und die Biotoppflege für bedrohte Tier- und Pflanzenarten sollen im Stadtgebiet Pfaffenhofen heuer und in den folgenden Jahren Landschaftspflegemaßnahmen durchgeführt werden. Dafür sucht die Stadtverwaltung interessierte Landwirte. Die Pflegemaßnahmen umfassen überwiegend die Schlepper-Mahd mit Abtransport und Verwertung des Mähguts. Teilweise erschweren Nässe, angelegte Flachtümpel, Unebenheit oder Steilheit die Mahd. Landwirte und andere...

  • Pfaffenhofen
  • 01.04.20

Aktive Vereine gesucht!
Ihre Frühlingsaktivitäten im Bürgermagazin

Ihr Verein gewinnt! Sie können im nächsten PAFundDU-Bürgermagazin über die Freizeit-Angebote Ihres Vereine im Freien und in der Natur berichten. Gemeinschaften oder Vereine können ihre Aktivitäten aus diesem Bereich im nächsten Heft vorstellen. Schicken Sie einfach bis zum 9. März eine Mail oder eine Nachricht mit Ihren Angeboten an die PAFundDU-Redaktion. Die Freizeit- und Freiluftangebote können sich dabei an die unterschiedlichsten Zielgruppen richten, zum Beispiel vom Naturerlebnis für...

  • Pfaffenhofen
  • 03.03.20
Der inzwischen abgerissene Müllerbräustadel, an dessen Stelle die "Kita am Hopfastadl" entstehen wird.

Namen stehen fest
"Kita am Apfebaam" "Kita am Hopfastadl"

Die neue Kita in Affalterbach wird „Kita am Apfebaam“ und die Kita im Neubaugebiet Pfaffelleiten wird „Kita am Hopfastadl“ heißen. Das hat der Pfaffenhofener Stadtrat beschlossen. Apfelbaum Bei der Kita Affalterbach spielte bei der Namensgebung der Ortsname und die Lage der Kita in der Ortsmitte eine Rolle. Der Wortteil „Affalter“ bedeutet Apfelbaum. Der Name würde zudem den Kernpunkt des Ortes widerspiegeln, da geplant ist in der Ortsmitte vor der Kita einen Apfelbaum zu pflanzen. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
4 Bilder

Start NaturSinn Frühjahr 2020
"NaturSinn - ab in die Wildnis" startet wieder

...und weiter gehts auf unserer Ilminsel. Wir beobachten, wie die Natur aus dem Winterschlaf erwacht, genießen vielleicht schon die ersten warmen Tage und werden auf alle Fälle tolle Wildnis-Abenteuer erleben! Diesmal starten wir mit 2 Gruppen an 2 verschiedenen Wochentagen: -> Start „Kleine Gruppe“ (4-7 Jahre): Dienstag, 10.03.20, 16 Uhr, danach fortlaufend bis 19.05.20 (außer Ferien) -> Start „Große Gruppe“ (8-12 Jahre): Donnerstag, 23.04.20, 17 Uhr, danach fortlaufend bis Ende Juli (außer...

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.20
6 Bilder

A.p.e. e.V. Natur- und Walderlebnisgruppen
NaturSinn 2020 – WildnisErlebnisse gehen in die nächste Runde

Im Zeitalter der Digitalisierung - höher–schneller–weiter–besser– scheinen menschliche, kindliche Grundbedürfnisse wie neugierig sein, entdecken, experimentieren, bewegen, toben, wild sein, oft zweitrangig oder gar vergessen. Viele Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit vor dem Fernseher, am Computer oder am Handy. „The Real Playstation“ Dieser Entwicklung möchte A.p.e. e.V., der Förderverein für ambulante, individuelle und kreative Kinder-, Jugend- und Familienhilfe, mit ihrem...

  • 30.01.20
10 Bilder

1000 Euro für NaturSinn - Der Verein Ambulantes Pädagogisches Einsatzteam e.V. wird mit 1.000 Euro durch die Town & Country Stiftung gefördert

Pfaffenhofen an der Ilm, 12. November 2019 – Viele Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit vor dem Fernseher, dem Computer oder am Handy. Dem möchte der Verein Ambulantes Pädagogisches Einsatzteam e.V. (A.p.e. e.V.) mit dem aktuellen Projekt „NaturSinn“ entgegenwirken. In diesem Rahmen bietet der Verein 4- bis 12-jährigen Kindern im Herbst und Winter auf ihrer Ilminsel abwechslungsreiche Aktivitäten rund um die Natur. Ziel ist es, das Umweltbewusstsein der Heranwachsenden zu wecken und...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19
Startpunkt des Naturerlebnispfads
4 Bilder

Pfaffenhofen bekommt Naturerlebnispfad

Pfaffenhofen wird einen Naturerlebnispfad bekommen. Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung dem Vorhaben zugestimmt. Der Naturerlebnispfad wird im Stadtwald im Westen der Stadt in der Nähe der Siedlung Radlhöfe entstehen. Eine Zusammenarbeit mit den Schulen und den Kindergärten ist geplant. Ziel des Naturerlebnispfades ist es, vor allem Kindern die Welt der Bäume, Pflanzen, Insekten und Tiere zu vermitteln. Dazu werden entlang der Strecke Stationen mit interaktviven Inhalten errichtet, die...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19
7 Bilder

Von der Innenstadt zum Kindergarten: zehn Meter hohe Kastanie umgepflanzt

Die Mädchen und Buben der Pfaffenhofener Kindertagesstätte Ecolino freuen sich über einen großen Schattenbaum: Die fast zehn Meter hohe Rotblühende Kastanie, die bisher vor der evangelischen Kirche stand, ist in ihren Garten umgezogen. An der Ecke Moosburger-/Münchener Straße musste die Kastanie dem neuen Verkehrskreisel weichen, der dort gerade gebaut wird. Dass es überhaupt möglich ist, einen so großen Baum mitsamt dem lebensnotwendigen Wurzelwerk auszugraben, ist einer raffinierten neuen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.19
3 Bilder

Neue Bäume für Pfaffenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen pflanzt langfristig 500 Bäume im Stadtgebiet. Noch in diesem Jahr investiert die Stadt 50.000 Euro aus dem Klimaschutzbudget für die Pflanzung und Pflege 50 neuer Stadtbäume. Die Bäume werden auch noch in diesem Jahr gepflanzt. Das hat der Stadtrat beschlossen. In den Jahren 2020 und 2021 wird die Stadt jeweils 175.000 Euro für Stadtbäume ausgeben. Das Gremium hat mit dieser Entscheidung auf einen Antrag von Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer reagiert. Langfristig sollen im...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.19
Ab in die Wildnis...
15 Bilder

Ab in die Wildnis... NaturSinn2019 - schnell noch Platz sichern!

 NaturSinn - die Naturerlebnisgruppe unseres Fördervereins Für Kinder von 4 - 7 Jahren und 8 - 12 Jahren Start NaturSinn Frühjahr-Sommer am Dienstag 30. April, 16.30 - 18 Uhr, fortlaufend  dienstags + ein Samstag. NaturSinn Herbst-Winter Start Ende September/Anfang Oktober Schau dir die Erde mit all ihrer Vielfalt an, lerne sie kennen, entdecke sie, die Tiere, die Vögel, die Pflanzen, das ganze Leben um uns herum - so wunderbar und einzigartig, diese Schönheit ist in allem was lebt. Auch in...

  • Pfaffenhofen
  • 14.04.19
16 Bilder

Neuer Naturerlebnisclub für Kinder ab Herbst in Pfaffenhofen

Im Herbst 2018 startet in Pfaffenhofen ein neues Natur- und Umweltprojekt für Kinder und Jugendliche, das mit einem komplett neuen und interessanten Konzept die Teilnehmer für unsere Natur und Umwelt sensibilisieren und begeistern soll und die Stadt Pfaffenhofen ein weiteres Mal zu einem Vorreiter in diesem Thema macht. Unter der Leitung der Natur- und Umweltpädagogin Angela Fackler soll es ab Oktober auch einen fixen wöchentlichen Mittwochs-Kurs für alle natur- und umweltbegeisterten...

  • Pfaffenhofen
  • 10.08.18
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.