Tourismus und Gastronomie

Beiträge zur Rubrik Tourismus und Gastronomie

Fachkompetenz und Spezialwissen sollen besser genutzt werden

ProWirtschaft verstärkt Netzwerkarbeit durch Fachvorträge – Im Herbst 2014 wieder Großveranstaltung mit einem prominenten Referenten Pfaffenhofen (mh) Der Rahmen für die Jahresplanung 2014 von ProWirtschaft Pfaffenhofen wurde jetzt bei der ersten Diskussionsrunde in diesem Jahr abgesteckt. Die Wünsche der 16 Teilnehmer deckten sich dabei mit den Vorstellungen des Vorstands: Neben der Weiterführung der bewährten Aktivitäten im Sinne der Bildung für nachhaltige Entwicklung (regelmäßige...

  • Pfaffenhofen
  • 07.02.14
Am Vorstandstisch bei der Hauptversammlung von ProWirtschaft Pfaffenhofen (von links): stellvertretender Vorsitzender Dieter Andre, Schriftführer Andreas Bögl und Schatzmeister Michael Stiglmayr. Foto: M. Hailer

Höhepunkt des Jahres: Enormer Zuspruch für ProWirtschaft nach Weizsäcker-Vortrag

City-Gutschein bricht erneut alle Rekorde – Positive Jahres- und Leistungsbilanz bei Hauptversammlung gezogen Pfaffenhofen (mh) Eine positive Jahres- und Leistungsbilanz und hohe Zufriedenheit mit der Arbeit des Netzwerks und seiner Führung bei den anwesenden Mitgliedern: Bei seiner Hauptversammlung ließ ProWirtschaft Pfaffenhofen ein erfolgreiches Jahr 2013 Revue passieren. Die Highlights setzten dabei die Großveranstaltung mit Prof. Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker und der City-Gutschein,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.01.14
Präsident Fabian Stahl (links) und die Teilnehmer des ersten IGLI Stammtisches bei der Versicherungsagentur Krüper.

Lebendige Innenstadt: Pläne für 2014

Der monatliche Stammtisch der Lebendigen Innenstadt fand dieses Mal beim Neumitglied - der Versicherungsagentur Krüper am Münchner Vormarkt - statt. Präsident Fabian Stahl ging nach einem kurzen Rückblick auf die vielfältigen Pläne und Projekte für 2014 ein und informierte über die genauen Termine. Der gerade zurückliegende, sehr erfolgreiche Christkindlmarkt mit seinen zahlreichen Aktionen von Kinderbetreuung über Wichtel bis Lichtkalender wird auch 2014 in nahezu unveränderter Form so...

  • Pfaffenhofen
  • 17.01.14

Mitgliederversammlung Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen

Der Verein Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen traf sich vor der Adventszeit noch zu Ihrer alljährlichen Mitgliederversammlung. Viel positives gab es zu berichten. In den letzten 5 Jahren wurden 28 Projekte umgesetzt - einige davon die sich mittlerweile als fester Bestandteil im Jahreskalender der Stadt Pfaffenhofen wiederfinden; so z.B. die Nacht der Kunst oder auch das Weihnachtswichteln, Lichtkalender und Krippenweg. Neu in diesem Jahr ist die Kooperation mit dem Verein Hallertauer Regional...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.13

Wo gibt´s was - der Einkaufsführer für Pfaffenhofen

Erstmalig auf Initiave und Diskussion bei den Stammtischen des Vereins Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen wurde der Einkaufsführer "Wo gibt´s was" in Pfaffenhofen aufgelegt . 64 Seiten stark und mit 20.000 Stück Auflage wurde die Publikation in der ganzen Stadt und deren Ortsteile verteilt. In 6 monatiger Arbeit wurde es geschafft diese hochwertige Publikation zu erstellen welches kein Anzeigenbroschüre ist sondern eine mit vielen Informationen versehene Broschüre die u.a. Informationen über...

  • Pfaffenhofen
  • 03.12.13
29.11.2013: Pfaffenhofen an der Ilm: Christkindlmarkt: Links Markbetreiber Philipp Schläfe, daneben das Weihnachts-Wichtel, dann folgt Präsident Lebendige Innenstadt Fabian Stahl, der die bemerkenswerte Kooperation zwischen der Lebendigen Innenstadt und der REGIOnalgeldinitiative HALLERTAUER verkündet für die Manfred Mensch Mayer von der Sozialen Skulptur HALLERTAUER auf der Bühne steht.
8 Bilder

HALLERTAUER wird auch zum Geschenkgutschein

Pfaffenhofen. Das bekannte HALLERTAUER-REGIOnalgeld erweitert seinen Wirkungskreis und wird auch zum Geschenkgutschein des Vereins Lebendige Innenstadt. Diese frohe Botschaft verkündete deren Präsident Fabian Stahl zur Eröffnung des Pfaffenhofener Christkindlmarktes. Passend zur Weihnachtszeit eröffnet sich ab jetzt in Pfaffenhofen die Möglichkeit einen wirklich nachhaltigen Geschenkgutschein, der sich zudem noch fein und ansprechend präsentiert, zu erwerben und zu verschenken. Diese...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.13
Kathrin Mayer beim Erklären des Defibrillator
2 Bilder

Stammtisch nach der Sommerpause - Weihnachten zentrales Thema

Beim ersten Stammtisch der Lebendigen Innenstadt nach der Sommerpause ging es vor allem um Weihnachten. Fabian Stahl stellte die Pläne und Änderungen für den Christkindlmarkt, für das Wichteln, den Lichtkalender und den Krippenweg vor. An allen Themen wurde bereits seit Frühjahr gearbeitet. Insgesamt 26 Mitglieder und Interessenten waren in den kleinen Sitzungssaal des Rathauses gekommen, darunter auch viele neue Teilnehmer wovon einige gleich anschließend Ihre Mitgliedschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.13
(V.l.) Bernd Olbrich, Aufsichtsrat der WSP, Johann Baierl, Geschäftsführer Trend Immobilien, Markus Pscheidl, Geschäftsführer EcoQuartier Pfaffenhofen, Johann Haage, Trend Immobilien, Matthias Scholz, Geschäftsführer der WSP, Markus Käser, Stadtrat und Referent für Wirtschaftsförderung, Standortvermarktung und Bürgerdialog, Peter Heinzlmair, Stadtrat und Referent für Stadt- und Dorfentwicklung.
Video 3 Bilder

Mit Video: Die Stadt Pfaffenhofen auf der Expo Real 2013

Erfolgreich auf die Stadt Pfaffenhofen aufmerksam gemacht Am Gemeinschaftsstand der Europäischen Metropolregion München präsentierte sich auf der größten Immobilienfachmesse Expo Real 2013 in München bereits zum vierten Mal in Folge die Stadt Pfaffenhofen. Vertreten wurde sie durch die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, die als Partner wieder das Pfaffenhofener Unternehmen TREND Immobilien gewinnen konnte. Neben der Kontaktpflege kam es in den drei Messetagen zu vielen...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.13
(v.l.) Markus Käser, Stadtrat Pfaffenhofen, Dr. Frank Burlein, Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft, Prof. Jörg Schröder, Universität Hannover, Prof. Gebhard Wulfhorst, TU München, Andreas Remien, Süddeutsche Zeitung
2 Bilder

Podiumsdiskussion auf der EXPO REAL 2013

Pfaffenhofen hält Kurs bei moderatem Wachstum und nachhaltiger Stadtentwicklung Im Rahmen eines Expertenpanels auf der Immobilienfachmesse Expo Real 2013 diskutierten Dienstag, 8. Oktober Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft und Öffentlichkeit über die zukünftige Stadtentwicklung in der Metropolregion München. Ein Ergebnis der Podiumsdiskussion, die unter dem Titel „Metropolregion München: STADT und LAND! Wo finden sich die besten Standortfaktoren für Wirtschaft und Bevölkerung und was...

  • Pfaffenhofen
  • 14.10.13
Bürgermeister Thomas Herker, Wirtschaftsreferent Markus Käser, Johann Baierl und Matthias Scholz werben für ihren Standort Pfaffenhofen auf der Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen EXPO REAL in München 2012.
2 Bilder

Die Stadt Pfaffenhofen auf der EXPO REAL 2013

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm ist 2013 erneut auf der internationalen Immobilienmesse EXPO REAL in München vertreten. Vom 7.10.-9.10. präsentiert sich Pfaffenhofen bereits zum vierten Mal am Stand der Europäischen Metropolregion München e.V. (EMM) einem breiten Fachpublikum.In München findet seit 1998 jährlich die internationale Immobilienmesse EXPO REAL statt. Als größte Immobilienmesse in Europa bietet sie eine ausgezeichnete Plattform für gesamte Immobilienbranche und für Investoren....

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.13
2 Bilder

ProWirtschaft „nachhaltig – regional – vernetzt“

Unter dem Leitgedanken „nachhaltig – regional – vernetzt“ bietet ProWirtschaft Pfaffenhofen e. V. seinen Mitgliedern eine breite Kommunikationsplattform und Austauschbörse. Seit seiner Neuausrichtung Anfang 2011 und dem Rückzug aus dem „operativen Geschäft“ der Innenstadtaktivitäten hat das Netzwerk der heimischen Unternehmen, Firmen und Geschäfte vor allem zwei Schwerpunkte: die Netzwerkaktivitäten und die Förderung der Bildung für nachhaltige Entwicklung. An der Spitze der Organisation...

  • Pfaffenhofen
  • 26.08.13
Die Gewerbegebiete der Stadt Pfaffenhofen, wie hier der Kuglhof, bieten standortsuchenden Unternehmen „guten Boden für große Vorhaben“.
4 Bilder

Erfolgsstandort Pfaffenhofen

Guter Boden für große Vorhaben „ Guter Boden für große Vorhaben“ – mit diesem Slogan tritt Pfaffenhofen nicht nur Anfang Oktober bei der weltgrößten Immobilienmesse in München, der Expo Real, auf, sondern die Kreisstadt hat sich dieses Leitmotiv auch generell auf die Fahnen geschrieben. Bundesweite Aufmerksamkeit wurde Pfaffenhofen 2011 nach dem Gewinn der Goldmedaille bei den LivCom Awards zuteil, als die internationale Jury Pfaffenhofen eine hohe Lebensqualität bescheinigte. Doch auf der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.08.13

Wer ist die „Lebendige Innenstadt Pfaffenhofen a.d. Ilm"

Die Interessensgemeinschaft Lebendige Innenstadt besteht aus den Unternehmen der Innenstadt (Geschäfte, Dienstleister, Marktleute) und Bürgern (Hausbesitzer, Mieter, Künstler, etc.). sowie Verantwortlichen der Stadt Pfaffenhofen (Stadtverwaltung, Politik, Bürgermeister), einfach allen die Interesse an einer lebendigen Innenstadt Pfaffenhofen haben müssen. Die IG Lebendige Innenstadt versteht sich dabei als offene „Plattform" und Anlaufstelle für alle Anliegen der Innenstadt. Nach dem...

  • Pfaffenhofen
  • 26.08.13
3. Bürgermeisterin Monika Schratt und Helmuth Muthig und Andreas Herschmann vom Energie- und Solarverein empfingen die interessierten Besucher aus Landsberg am Lech im Festsaal des Rathauses.

Energie- und Solarverein empfing Besuchergruppe aus Landsberg

Eine Besuchergruppe aus dem Landkreis Landsberg am Lech besuchte den Pfaffenhofener Energie- und Solarverein. Die Intention der Gäste ist es, selbst einen Energie- und Solarverein zu gründen. Der Pfaffenhofener Verein beriet die Besucher und gab Einblick in die eigene Arbeitsweise. Der hiesige Energie- und Solarverein dient dabei als gutes Vorbild – seit der Gründung 2008 arbeitet er sehr erfolgreich und hat in Pfaffenhofen schon einige große Projekte betreut. Helmuth Muthig und Andreas...

  • Pfaffenhofen
  • 21.08.13
Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker kommt am 20. November 2013 auf Einladung von ProWirtschaft nach Pfaffenhofen.

Vertrag perfekt: ProWirtschaft bringt Ernst Ulrich von Weizsäcker nach Pfaffenhofen

Der renommierte Nachhaltigkeitsexperte und Ko-Präsident des Club of Rome hält am 20. November 2013 einen Vortrag Pfaffenhofen (mh) Die definitive Zusage liegt jetzt vor und sie wurde bei ProWirtschaft mit Begeisterung aufgenommen: Am Mittwoch, 20. November 2013, wird Professor Dr. Ernst Ulrich von Weizsäcker in Pfaffenhofen einen Vortrag halten. Auch in diesem Jahr bringt das Netzwerk der heimischen Unternehmen damit einen der profiliertesten Entwicklungs- und Nachhaltigkeitsexperten in die...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.13
„Berufspraktika sind in der heutigen Zeit unverzichtbar und sind in jedem Lebenslauf gerne gesehen“ so Matthias Scholz der Geschäftsführer der Wirtschafts- und Servicegesellschaft für die Stadt Pfaffenhofen. Ab Herbst 2013 stellt die WSP wieder einen Praktikumsplatz im Bereich der Wirtschaftsförderung zur Verfügung. Bewerbungen bitte an: Matthias.Scholz@wsp-pfaffenhofen.de

Ausgezeichnete Bachelorarbeit über Pfaffenhofen

Praktikantin der WSP erhält 1, 0 für ihre wissenschaftliche Arbeit über Pfaffenhofens Immobilien Seit drei Jahren gibt es nun die Wirtschafts-und Servicegesellschaft für die Stadt Pfaffenhofen. Gegründet im Jahr 2009 ist die WSP als Tochtergesellschaft der Stadt Pfaffenhofen zuständig für die Vermarktung von Pfaffenhofen als Wirtschaftsstandort, die Unterstützung von Existenzgründern und das Innenstadtmarketing – kurz alle wirtschaftsrelevanten Themen der Stadt Pfaffenhofen. Das Team der WSP...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.13
Die beiden AktivSenioren Josef Wilhelm (links) und Rudi Engelhard (rechts ) mit dem Wirtschaftsförderer des Landkreises Pfaffenhofen, Johannes Hofner (Mitte).

Den Beruf zum Hobby gemacht - Unternehmerhilfe AktivSenioren Bayern e.V. beraten Mittelständler zum Nulltarif

Sie standen als Unternehmer vor Entscheidungen, waren sich unschlüssig und alleingelassen oder hätten gerne eine 2. Meinung gehabt? Gab es dies in Ihrem Unternehmen jemals und wären Sie froh gewesen, auf neutrale Hilfe und Unterstützung zurückgreifen zu können? Dies war der Auslöser, als sich im Jahr 1984 erfahrene, ehemalige Führungskräfte aus Wirtschaft, Handwerk und Handel zusammenschlossen und den gemeinnützigen Verein „Unternehmerhilfe AktivSenioren Bayern e.V.“ gründeten. Bayernweit...

  • Pfaffenhofen
  • 12.07.13
3 Bilder

Japan zu Besuch in Pfaffenhofen

Lernen von der Stadt Pfaffenhofen, das war der Grund warum am Freitag 28. Juni eine Reisegruppe aus Japan zu Besuch in Pfaffenhofen war. Die insgesamt 28 Beamten aus den verschiedenen Gemeinden der Chiba Präfektur in Japan, wollten erfahren, welche Möglichkeiten es zur alternativen Energiegewinnung gibt, wie man den CO2 Ausstoß reduzieren kann und wie man es schafft, die Bürger aktiv daran zu beteiligen. Die Gemeinden der Chiba Präfektur liegen an der östlichsten Spitze Japans, in der Nähe von...

  • Pfaffenhofen
  • 03.07.13

Ehrenamtliche Unternehmensberater - Die Aktivsenioren Bayern e.V.

Seit über 25 Jahren ehrenamtliche Beratung von Mittelstand und Existenzgründern Als gemeinnützig anerkannter Verein 1984 gegründet und in allen Bayer. Regierungsbezirken tätig, haben es sich die Mitglieder der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. zur Aufgabe gemacht, nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Berufs-leben nicht auf eine sinnvolle Tätigkeit zu verzichten. Sie beraten Unternehmer aus dem Mittelstand und Existenzgründer ehrenamtlich, unabhängig und honorarfrei. Ehemalige Führungskräfte...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.13
Ladeninhaberin Michaela Wehle, ihre Mitarbeiterin Susanne Shahin und deren Tochter Yamina beim gemeinsamen Handarbeiten. „Mit einer Tasse Tee und netter Gesellschaft strickt es sich am besten“ findet Michaela Wehle, Inhaberin des neuen Wollgeschäftes Verzopft. Deshalb lädt Sie jeden Dienstag von 18 bis 20 Uhr zum offenen Stricktreff in den Hofberg 5 ein.

Verzopft – Das neue Wollgeschäft in Pfaffenhofen

Am Samstag 1. Juni feierte das Wollgeschäft Verzopft Neueröffnung in Pfaffenhofen. Direkt neben dem Bürgerzentrum, am Hofberg findet man seit Samstag auf 50m² Fläche alles, was das Strickherz begehrt: Von ausgewählten Garnen, verschiedenen Strick- und Häkelnadeln bis hin zu Strickbüchern und selbstentworfenen Modellen. Die Ladenfläche des Verzopft diente zuletzt als Büro für die Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, bevor diese in die Alte Kämmerei in der Frauenstraße umzog....

  • Pfaffenhofen
  • 04.06.13
Referent Markus Käser präsentiert die Stadt Pfaffenhofen und das Positivbeispiel Ecoquartier auf dem Metropolregionen-Dialog in München.
2 Bilder

Pfaffenhofen ist Thema im Europäischen Metropolregionen-Dialog

Auf Einladung des Vereins Europäische Metropolregion München präsentierte sich die Stadt Pfaffenhofen als Metropolregionen-Dialogpartner auf der Veranstaltung, die unter dem Titel „München ist spitze und die Region im Fokus der Investoren – Wer sitzt künftig im Driver’s-Seat?!“ stattfand. Als positives Beispiel aus Pfaffenhofen wurde das neu entstehende Stadtquartier vorgestellt. Im Rahmen des Vortrages „Wir wachsen! Neuausweisung oder Nachverdichtung? Mal anders: Das Ecoquartier in...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.13
Die Studentinnen Marina Buchberger und Annika Müller riefen letztes Jahr das Projekt Give-Box in Pfaffenhofen ins Leben. Dieses Jahr wird die Give-Box offiziell am Sonntag, 21. April im Rahmen des Klimaschutztages eröffnet. Alle Bürger sind zur Erstbestückung ab 10 Uhr herzlich eingeladen.
2 Bilder

Die Give-Box kommt zurück!

Am Sonntag, 21. April ist es soweit: Die Tore der Give-Box werden offiziell im Rahmen des Klimaschutztages geöffnet. Aufgrund des großen Erfolges und des regen Tauschen und Teilens im letzten Jahr, wird die Give-Box auch diesen Sommer wieder eine feste Installation auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz sein. Die Give Box ist ein Projekt, um entbehrliche Dinge nachbarschaftlich zu verschenken oder miteinander zu tauschen. Ausgestattet mit Kleiderstangen und Regalen, ist auf dem Hauptplatz auch...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.13

VORSICHT: Eintragung in Branchenbuch sorgfältig prüfen

Zeitgleich zur Stadt Pfaffenhofen will die Moldawische Firma Lexifati S.R.L. lokale Unternehmensdaten erheben. Dabei handelt es sich aber um einen kostenpflichtigen Eintrag in das Branchenbuch www.branchen-local.com. Unternehmer sollten nur die Anfrage, die postalisch von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen versandt wurden ausfüllen und zurück schicken. Die Stadt Pfaffenhofen aktualisiert und erweitert ihr Online-Branchenbuch für Unternehmen, das ausschließlich unter...

  • Pfaffenhofen
  • 17.04.13
4 Bilder

Frühlingserwachen in Pfaffenhofen.

Nirgends zeigt sich das schöner als am grünen Wochenmarkt: frisches Gemüse aus der Region, bunte Blumen, die Kulisse der historischen Fassaden, der weiträumige Hauptplatz – und die Begegnung mit freundlichen Bekannten. Ein echtes Stück Lebenswert jeden Dienstag und Samstag von 7 bis 13 Uhr.

  • Pfaffenhofen
  • 15.04.13

Beiträge zu Tourismus und Gastronomie aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.