Energie

5 Bilder

Lebendes Kamel als Zugtier: Auftaktveranstaltung der „Energiekarawane“ in Pfaffenhofen war ein voller Erfolg!

Warum sind Kamele die perfekten Vorbilder für uns Menschen, wenn es um das Thema Stromsparen geht? Ganz einfach: Ein Kamel weiß von Natur aus, wie es perfekt mit den vorhandenen Ressourcen haushalten muss. Theoretisch könnte so ein Kamel nämlich bis zu drei Wochen ohne Nahrung und Wasser auskommen. Kein Wunder also, dass Kamel „Glubschi“ das perfekte Zugtier für die „Energiekarawane“ in Pfaffenhofen war. Am Samstag fand...

2 Bilder

Mit Kamel und Innenstadt-Express: Auftakt zur Energiekarawane am 8. September

Neues Projekt bietet kostenlose Energieberatung für Hausbesitzer im Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse Die „Energiekarawane" zieht durch Pfaffenhofen – genauer gesagt durch das Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse. Mit diesem Projekt der Europäischen Metropolregion München e. V. bietet die Stadt Pfaffenhofen Besitzern älterer Häuser eine kostenlose Energieberatung an. Zum...

3 Bilder

Jetzt anmelden: Erster Pfaffenhofener SolarCup

Großes Rennen mit Solar-Modellautos auf der Pfaffenhofener Messe! Anlässlich seines 10-jährigen Gründungsjahres veranstaltet der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. den ersten Pfaffenhofener SolarCup. Dabei treten Teilnehmer mit ihren selbstgebauten Solar-Modellautos in verschiedenen Wertungsklassen gegeneinander an. Schüler, Firmen und erwachsene Bastler können mitmachen. Solarmodule, Motore und ...

2 Bilder

Infostand zur Energiekarawane am Sparkassen-Parkplatz Hohenwarter Straße

Kostenlose Energieberatung im Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse Die „Energiekarawane" kommt nach Pfaffenhofen. Mit diesem Kooperationsprojekt mit der Europäischen Metropolregion München e. V. bietet die Stadt Pfaffenhofen Hausbesitzern eine kostenlose Energieberatung an. Dabei geht es vor allem um ältere Wohnhäuser, die noch nicht energetisch saniert wurden. Begonnen wird mit der Energiekarawane in...

2 Bilder

Änderung Veranstaltungsort: Auftakt zur Energiekarawane

Pfaffenhofen an der Ilm: Parkplatz Sparkasse | Infostand auf Parkplatz der Sparkasse (Filiale Hohenwarter Straße)

1 Bild

Erster Energieberater-Stammtisch für die Region – „Energiekarawane“ kommt im Herbst nach Pfaffenhofen

Zum ersten Energieberater-Stammtisch trafen sich in dieser Woche in Schrobenhausen die KlimaschutzmanagerInnen der Region 10 und eine Reihe von Energieberatern. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die „Energiekarawane“, ein Projekt zur kostenlosen Beratung von Hausbesitzern über mögliche Energieeinsparungen durch Sanierungsmaßnahmen und Modernisierungen. Außerdem referierte Gottlieb Veit vom Naturbauzentrum Pöttmes über...

1 Bild

Maskottchen der Stadtwerke: Hurra, wir haben einen Namen

Über 300 Namens-Vorschläge für unser Energie- und Wassermaskottchen sind nach dem Aufruf bei den Stadtwerken eingegangen. Jetzt stehen die Namen fest: Ab sofort werden die beiden neuen Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen unter den Namen Elektra (Energie) und Wasstl (Wasser) geführt. Die glücklichen Gewinner wurden bereits informiert und können sich über je einen Einkaufsgutschein des Pfaffenhofener Online...

1 Bild

Viertes Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks

Gemeinsames Ziel: den Energieverbrauch der kommunalen Liegenschaften reduzieren Seit Februar 2017 ist die Stadt Pfaffenhofen Mitglied eines Energieeffizienz-Netzwerks, in dem sich neun Kommunen zusammengeschlossen haben, um Erfahrungen in Sachen Energieeinsparung und Energieberatung auszutauschen und somit voneinander zu lernen. Vor allem hat man sich Energieeinsparungen an kommunalen Liegenschaften zum Ziel gesetzt....

1 Bild

Gymnasiasten haben virtuelle Energie-Ausstellung realisiert

Eine virtuelle Energie-Ausstellung, in der es vor allem um Erneuerbare Energien geht, haben Schülerinnen und Schüler des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen erstellt. Bei der Energie-für-alle-Woche des Energie- und Solarvereins Pfaffenhofen (ESV)im Stockerhof wird das gelungene Projekt ab Sonntag, 22. Oktober präsentiert. Bei den früheren EFA-Wochen hatte der ESV eine ganz normale Ausstellung mit Infotafeln gezeigt, die...

1 Bild

Pfaffenhofen nimmt am Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerk teil

Um Erfahrungen in Sachen Energieeinsparung und Energieberatung auszutauschen und somit voneinander zu lernen, haben sich die Stadt Pfaffenhofen und acht weitere Städte und Gemeinden zu einem Kommunalen Energieeffizienz-Netzwerke zusammengeschlossen. Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat finanzielle Unterstützung zugesagt und damit sind nun die Weichen für das Projekt gestellt. Neben der Stadt...

1 Bild

Energetische Vorbilder 2016 ausgezeichnet

In den drei Kategorien Privatpersonen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen hat der ESV Pfaffenhofen im Rahmen der EFA 2016 zum dritten Mal den Pfaffenhofener Energiepreis, eine Auszeichnung für besonderes Engagement im Sinne der Energiewende und herausragende Innovationen im verantwortungsvollen Umgang mit Energie, verliehen. Im Privatbereich wurde Landwirt Andreas Huber für seine Leistungen zur energetischen Autarkie...

3 Bilder

Einigkeit bei Experten und Kommunalpolitik: Ohne Windenergie schaffen wir die Energiewende nicht!

Die “Energie-für-alle-Woche 2016” im Stockerhof ist bereits seit Sonntag in vollem Gange. Noch bis kommenden Samstag, bietet der Kongress nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende. Dabei steht jeder Tag unter einem anderen Schwerpunkt. Im Rahmen des "Kommunaltages" am Montag drehte sich alles rund um Erfahrungen aus dem Landkreis und den Kommunen, sowie...

53 Bilder

Rückenwind im Aufwind

"Rückenwind für Pfaffenhofen" - ein breites gesellschaftliches Bündnis von Vereinen, Firmen und Privatpersonen für saubere Energie aus Windkraft - bekommt immer mehr Zulauf. Nach dem Startschuss Ende August erfährt das Bündnis “Rückenwind für Pfaffenhofen” immer mehr Zuspruch. Auf Initiative unserer Bürgerenergiegenossenschaft und des Energie- und Solarvereins wird allen Befürwortern von sauberer Energie aus Windkraft in...

2 Bilder

Stadt Pfaffenhofen lobt erneut Klimaschutzpreis aus

Klimaretter aufgepasst! Die Stadt Pfaffenhofen schreibt zum zweiten Mal den Klimaschutzpreis aus. Der jährlich vergebene Preis geht an Projekte, die in besonderem Maße zum Klima- und Umweltschutz im Stadtgebiet beitragen. Pfaffenhofener Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Initiativen sind eingeladen, ihre Bewerbungen bis zum 27. September einzureichen. Vergeben werden ein Jury- und ein Publikumspreis,...

2 Bilder

Gaskonzession für die Stadt Pfaffenhofen neu vergeben

Bietergemeinschaft Stadtwerke Pfaffenhofen und Energie Südbayern erhält Zuschlag

1 Bild

Neuer Vorsitzender und neue Mitglieder im Personalrat der Stadtwerke

Maik Blumenstein heißt der neue Personalratsvorsitzende der Stadtwerke Pfaffenhofen. Er löst nach dreijähriger Amtszeit Franz Herodeck ab. Herodeck hatte sich auch schon für dieses Amt engagiert, als die Stadtwerke noch kein eigenständiges Kommunalunternehmen waren und war deshalb insgesamt sieben Jahre in diesem Ehrenamt tätig. Neu ins Gremium gewählt wurden Stefanie Moll, Johann Hainzlmair und Josef Pils. Gabi Durek hat die...

1 Bild

Stadtwerke bringen auch sportlich volle Leistung

Vorn dabei sind die Stadtwerke Pfaffenhofen auch wenn es um sportliche Leistung geht. Acht Mitarbeiter aus allen Abteilungen nahmen am großen Lauf 10 in Wolnzach teil - und das bei Temperaturen um die 30 Grad im Schatten. Vorstand Stefan Eisenmann ist konditionell schon gut im Training, schließlich fährt er täglich mit dem Fahrrad von Schweitenkirchen nach Pfaffenhofen zur Arbeit. Und wieder zurück, wenn es dann steil bergauf...

2 Bilder

„Energie begreifbar machen“: Anzeigetafel im Schyren-Gymnasium verdeutlicht den Energieverbrauch

Wenn die Schülerinnen und Schüler des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen morgens die Aula betreten, gilt ihr erster Blick häufig dem Vertretungsplan. Gleich daneben hängt nun eine Energieanzeige, die aktuelle Daten über den Heizungs- und Stromverbrauch der Schule, über den auf dem Dach erzeugten Solarstrom und von der schuleigenen Wetterstation liefert. Die angezeigten Informationen zum Thema Energie bilden auch eine wichtige...

3 Bilder

Mehr Eigenverantwortung: Stromversorgung Pfaffenhofen GmbH & Co. KG erhält Zuschlag für Stromkonzession

Mehr Einfluss der Bürger auf die lokale Netzinfrastruktur bei gleichzeitiger optimaler Einbindung in das regionale Verteilnetz – so kann man das Ergebnis beschreiben, das durch die Neuvergabe der Stromkonzession in Pfaffenhofen erzielt wurde. Den Zuschlag hat die Bietergemeinschaft bestehend aus dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen und der Bayernwerk AG erhalten. Ab 1.11.2016 hat sie das Recht, das Stromnetz im...

1 Bild

Filmpremiere "Power to Change – Die EnergieRebellion" und Aufklärungsvortrag über die “Wirkung von Infraschall” von Dr. Helmut Muthig im CineradoPlex Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: cineradoPlex, | 40 Kino-Karten für den Premierenabend zu gewinnen! Die Bürgerenergiegenossenschaft und der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen laden am Donnerstag, den 21. April 2016 um 19 Uhr zur regionalen Kinopremiere von “Power to Change – Die EnergieRebellion” ins CineradoPlex Pfaffenhofen ein. Vor dem Film hält der Naturwissenschaftler und Kernphysiker Dr. Helmut Muthig einen kompakten Aufklärungsvortrag zur “Wirkung von...

8 Bilder

Unser Bürgerwindpark: Ein Gemeinschaftsprojekt für alle Pfaffenhofener

Update März 2018: Wir haben in unseren neuen optimierten Plan nun alles eingearbeitet was im Vorfeld von allen am Verfahren Beteiligten zurück gemeldet wurde und anfang diese Woche offiziell beim Landratsamt den Antrag eingereicht. Die Standorte der Bürgerwindräder werden nur unwesentlich verändert. Circa 50 Meter weiter weg von Siebenecken. Mit einer weiteren Standortverlegung - ebenfalls um 50 Meter - kommen wir...

7 Bilder

"Meins!" in Handarbeit: Bürgerenergie-Aktive beschriften ihr Windrad mit Kult-Logo

Das Bürgerwindrad der Pfaffenhofener Bürgerenergiegenossenschaft (BEG) wächst unentwegt in die Höhe. Selbstverständlich darf dabei das Logo des Bauherren nicht fehlen. Eigenhändig haben deshalb Aktive der Genossenschaft ihr Kult-Logo "Meins" auf ein Turmelement aufgemalt. Am Mittwoch wurde es nun auf rund 100 Metern Höhe montiert und "grüßt" ab sofort unter anderem die Vorbeifahrenden auf der A9. Der Ausdruck "Meins"...

1 Bild

400 Besucher bei Baustellenführung am Bürgerwindrad Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Bürgerwindrad | Rund 400 Besucher besichtigten kürzlich die Windradbaustelle. Für interessierte Bürger hatte die BEG am 06.02. von 10 Uhr bis 14 Uhr Baustellenführungen am 1. Pfaffenhofener Bürgerwindrad angeboten. Ein weiterer Termin ist in Planung und wird kurzfristig bekannt gegeben. Anfahrt: Auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Streitdorf in Richtung Großarreshausen einfach der Beschilderung folgen. Treffpunkt ist während...

1 Bild

Erfolgreicher Start ins Energiegeschäft: Strompreise zum Jahresbeginn 2016 gesenkt

Zum Jahreswechsel vermelden die Stadtwerke Pfaffenhofen einen großen Erfolg: Über 1.000 Bürger beziehen nun schon Energie von ihrem Stadtwerk direkt vor Ort. In früheren Jahren war das gar nicht möglich, denn die Stadtwerke bieten erst seit Februar 2015 Strom und Gas an. „Wir sind sehr stolz, dass die Pfaffenhofener uns auch in Sachen Energie vertrauen“, kommentiert Stefan Eisenmann, Vorstand der Stadtwerke. „In nur 11...