Energie

Beiträge zum Thema Energie

Am Hungerturm und am Mahnmal am Haus der Begegnung erlöschen am Samstag eine Stunde lang die Lichter

"Licht aus!" am 28. März
Pfaffenhofen beteiligt sich an "Earth Hour"

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich am 28. März an der „Earth Hour“. An diesem Tag werden eine Stunde lang von 20.30 Uhr bis 21.30 Uhr rund um den Globus die Lichter ausgehen, als Zeichen für den Klimaschutz. An der Aktion beteiligen sich Millionen Privatpersonen und tausende Städte. Pfaffenhofen wird zur „Stunde der Erde“ eine Stunde lang die Beleuchtung des Mahnmals am Haus der Begegnung und am Hungerturm abschalten. Auch Pfaffenhofener Bürgerinnen und Bürger können sich beteiligen und eine...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.20
  • 165× gelesen
Dr. Helmut Muthig bei seiner Energie- und Klima-Show
  13 Bilder

EFA Energie für alle Woche mit vielen Höhepunkten

Bereits zum neunten Mal organisierte der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, den Energiewendekongress für die Region. Dabei stand jeder Tag unter einem anderen Schwerpunkt. Am Montag drehte sich alles rund um die Energiewende in den Kommunen und die Gründung eines Regionalwerkes im Landkreis, womit auch die Wertschöpfung des Energiehandels in die Region zurückgeholt werden soll. Am Dienstag trafen sich die Mitglieder der Bürgerenergie-Genossenschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.19
  • 85× gelesen
Wackersdorf-Protest
  8 Bilder

Pfaffenhofen-Premiere: Anti-WAA-Legende Schuierer kommt

Dr. Muthig präsentiert Energie-Highlights 2019: “Sind wir noch zu retten?” Treffen der Protest-Generationen: Fridays for Future meets Mütter gegen Atomkraft Bereits zum neunten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, ein Energiewendekongress mit vielen Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Dabei  erwartet die Besucher, so eine Pressemitteilung der Veranstalter, im Pfaffenhofener Stockerhof ein...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.19
  • 61× gelesen
  16 Bilder

EFA-Energiewendekongress von 12. bis 18.10.2019 im Stockerhof mit vielen Höhepunkten

Wackersdorf-Legende Hans Schuierer, Tiny-Häuser, Klima-Duell, SolarCup, Drohnen-Show uvm. Bereits zum neunten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Energiewendekongress mit vielen interessanten Vorträgen, Ausstellungen und Diskussionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Dabei steht jeder Tag unter einem anderen Schwerpunkt. Am 12. Oktober startet die EFA dieses Jahr ausnahmsweise mit der Verleihung des Klimaschutzpreises...

  • Pfaffenhofen
  • 04.10.19
  • 380× gelesen
Preisverleihung in Kassel mit den Vertretern der fünf nominierten Kommunen. Aus Pfaffenhofen waren Bürgermeister Thomas Herker, Energiereferent Andreas Herschmann und Sebastian Brandmayr von den Stadtwerken dabei.

Pfaffenhofen als „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ nominiert - Jury lobt vor allem das Engagement der Bürger

Wieder einmal hat Pfaffenhofen im Bereich Klimaschutz von sich reden gemacht: Die Stadt war als „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ nominiert, die Preisverleihung fand im Rahmen des Zukunftsforums am 20./21. November in Kassel statt. Mit dieser Auszeichnung macht die Agentur für Erneuerbare Energien, kurz AEE, auf all die Kommunen aufmerksam, die sich durch Sonnen-, Wind- oder Bioenergie, Wärme- oder Mobilitätskonzepte sowie Energieeffizienzmaßnahmen für eine dezentrale Energiewende vor Ort...

  • Pfaffenhofen
  • 21.11.18
  • 168× gelesen
  •  2
Bürgermeister Thomas Herker mit interessierten Bürgern und Kamel "Glubschi" beim Quartiersspaziergang
  5 Bilder

Lebendes Kamel als Zugtier: Auftaktveranstaltung der „Energiekarawane“ in Pfaffenhofen war ein voller Erfolg!

Warum sind Kamele die perfekten Vorbilder für uns Menschen, wenn es um das Thema Stromsparen geht? Ganz einfach: Ein Kamel weiß von Natur aus, wie es perfekt mit den vorhandenen Ressourcen haushalten muss. Theoretisch könnte so ein Kamel nämlich bis zu drei Wochen ohne Nahrung und Wasser auskommen. Kein Wunder also, dass Kamel „Glubschi“ das perfekte Zugtier für die „Energiekarawane“ in Pfaffenhofen war. Am Samstag fand die Auftaktveranstaltung des Kooperationsprojekts mit der Europäischen...

  • Pfaffenhofen
  • 10.09.18
  • 159× gelesen
  2 Bilder

Mit Kamel und Innenstadt-Express: Auftakt zur Energiekarawane am 8. September

Neues Projekt bietet kostenlose Energieberatung für Hausbesitzer im Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse Die „Energiekarawane" zieht durch Pfaffenhofen – genauer gesagt durch das Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse. Mit diesem Projekt der Europäischen Metropolregion München e. V. bietet die Stadt Pfaffenhofen Besitzern älterer Häuser eine kostenlose Energieberatung an. Zum Auftakt am Samstag, 8. September lädt die Stadt alle Interessierten ein....

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.18
  • 40× gelesen
  2 Bilder

Infostand zur Energiekarawane am Sparkassen-Parkplatz Hohenwarter Straße

Kostenlose Energieberatung im Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer Quellengasse Die „Energiekarawane" kommt nach Pfaffenhofen. Mit diesem Kooperationsprojekt mit der Europäischen Metropolregion München e. V. bietet die Stadt Pfaffenhofen Hausbesitzern eine kostenlose Energieberatung an. Dabei geht es vor allem um ältere Wohnhäuser, die noch nicht energetisch saniert wurden. Begonnen wird mit der Energiekarawane in dem Wohngebiet zwischen Schleiferberg und Äußerer...

  • Pfaffenhofen
  • 07.08.18
  • 79× gelesen

Erster Energieberater-Stammtisch für die Region – „Energiekarawane“ kommt im Herbst nach Pfaffenhofen

Zum ersten Energieberater-Stammtisch trafen sich in dieser Woche in Schrobenhausen die KlimaschutzmanagerInnen der Region 10 und eine Reihe von Energieberatern. Im Mittelpunkt der Gespräche stand die „Energiekarawane“, ein Projekt zur kostenlosen Beratung von Hausbesitzern über mögliche Energieeinsparungen durch Sanierungsmaßnahmen und Modernisierungen. Außerdem referierte Gottlieb Veit vom Naturbauzentrum Pöttmes über nachwachsende Bau- und Dämmstoffe. An dem Stammtisch nahmen neben 15...

  • Pfaffenhofen
  • 22.06.18
  • 26× gelesen
Ihre bisher größte Photovoltaikanlage hat die Stadt Pfaffenhofen auf dem Dach des Eisstadions installiert.

Viertes Treffen des Energieeffizienz-Netzwerks

Gemeinsames Ziel: den Energieverbrauch der kommunalen Liegenschaften reduzieren Seit Februar 2017 ist die Stadt Pfaffenhofen Mitglied eines Energieeffizienz-Netzwerks, in dem sich neun Kommunen zusammengeschlossen haben, um Erfahrungen in Sachen Energieeinsparung und Energieberatung auszutauschen und somit voneinander zu lernen. Vor allem hat man sich Energieeinsparungen an kommunalen Liegenschaften zum Ziel gesetzt. Am mittlerweile vierten Netzwerktreffen nahm die Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 04.04.18
  • 41× gelesen
  2 Bilder

Stadt Pfaffenhofen lobt erneut Klimaschutzpreis aus

Klimaretter aufgepasst! Die Stadt Pfaffenhofen schreibt zum zweiten Mal den Klimaschutzpreis aus. Der jährlich vergebene Preis geht an Projekte, die in besonderem Maße zum Klima- und Umweltschutz im Stadtgebiet beitragen. Pfaffenhofener Privatpersonen, Unternehmen, Organisationen, Vereine oder Initiativen sind eingeladen, ihre Bewerbungen bis zum 27. September einzureichen. Vergeben werden ein Jury- und ein Publikumspreis, dotiert mit jeweils 500 Euro. Bewerbungen sind bis 27. September...

  • Pfaffenhofen
  • 05.08.16
  • 90× gelesen
Der neuer Personalratsvorsitzende Maik Blumenstein und Stellvertreterin Gabi Durek danken Franz Herodeck

Neuer Vorsitzender und neue Mitglieder im Personalrat der Stadtwerke

Maik Blumenstein heißt der neue Personalratsvorsitzende der Stadtwerke Pfaffenhofen. Er löst nach dreijähriger Amtszeit Franz Herodeck ab. Herodeck hatte sich auch schon für dieses Amt engagiert, als die Stadtwerke noch kein eigenständiges Kommunalunternehmen waren und war deshalb insgesamt sieben Jahre in diesem Ehrenamt tätig. Neu ins Gremium gewählt wurden Stefanie Moll, Johann Hainzlmair und Josef Pils. Gabi Durek hat die neuen Mitglieder bei einer Mitarbeiterversammlung der Belegschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.16
  • 166× gelesen
  5 Bilder

Klimaschutztag am 17. Oktober: Festabend mit Verleihung des Klimaschutzpreises 2015 und Sina Trinkwalder

Unter dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ veranstaltet die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 17. Oktober 2015 ab 9 Uhr den zweiten Klimaschutztag. Nach Aktionen am Vormittag mit einer Bühnen-Show von dem TV-Star Jean Pütz am Hauptplatz und Energie-Führungen am Nachmittag folgt mit dem Festabend mit Sina Trinkwalder und Verleihung des Klimaschutzpreises 2015 der krönende Abschluss des Thementages. Alle Bürger sind zu dem Festabend in lockerer Atmosphäre im Rathaustsaal eingeladen. Als...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.15
  • 192× gelesen
Die Physikanten
  5 Bilder

EFA 2015: das Science-Dinner - die fantastische Wissenschaftsshow für Wissenhungrige am 16.10.2015

Lecker essen und eine spektakuläre und witzige Show genießen. Jetzt Tickets für die einmalige Dinner-Show sichern! Bereits zum sechsten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, den Energiewendekongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 11. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober 2014, erwartet dann die Besucher im...

  • Pfaffenhofen
  • 19.09.15
  • 302× gelesen
  21 Bilder

EFA 2015 - der Energiewendekongress vom 11. bis 18. Oktober 2015 in Pfaffenhofen

Bereits zum sechsten Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, den Energiewendekongress mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 11. Oktober bis Sonntag, 18. Oktober 2015 erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von Bürgerenergie und...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.15
  • 490× gelesen
  22 Bilder

EFA 2014 - Veranstalter ziehen positive Bilanz: “Die Energiewende ist in der Mitte der Bevölkerung angekommen”

Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erlebten die Besucher des größten Energiewendekongresses in der Region 10, nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von Bürgerenergie und Beteiligungsmodellen über Passiv- und Plusenergiehausbau, Energiepolitik, kommunale Energieversorgung bis hin zu kommunalem Klimaschutz oder Photovoltaik nach der EEG-Reform. Dabei stand jeder Tag unter einem anderen...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.14
  • 361× gelesen
Björn Moschinski beim EFA-Kongress 2014 im Stockerhof Pfaffenhofen.
  6 Bilder

Essen fürs Klima mit Björn Moschinski beim EFA Energiekongress 2014 im Stockerhof

Er ist einer der renommiertesten veganen Köche Deutschlands. Bekannt geworden ist Björn Moschinski unter anderem mit seiner Aktion “Gulasch Moschinski”. Wobei er ohne Wissen der Studierenden in der Kantine der Uni Bochum Gulasch ohne Fleisch aufgetischt hat. 88% der Konsumenten bemerkten dabei nicht, dass der Gulasch vegan war. Am Freitag Vergangenen Freitag kochte und referierte Björn Moschinski beim “Küchenduell” vegan vs. bayerisch-traditionell beim 5. EFA-Energiewendekongress in...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.14
  • 253× gelesen
Andreas Herschmann, Kathrin Merkert, Martin Krammer, Christine Krammer, Martin Regler, Dr. Helmut Muthig, Markus Käser

Auszeichnung für besonderes Engagement im Sinne der Energiewende

In den drei Kategorien Privatpersonen, Betriebe und öffentliche Einrichtungen hat der ESV Pfaffenhofen erstmals den Pfaffenhofener Energiepreis, eine Auszeichnung für besonderes Engagement im Sinne der Energiewende und herausragende Innovationen im verantwortungsvollen Umgang mit Energie, verliehen. Im Privatbereich wurde Martin Regler aus Ilmmünster für seine deutschlandweit einzigartige und innovative Heiztechnik mit einem Eisspeicher ausgezeichnet. Als besondere Leistung eines...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.14
  • 351× gelesen
Dr. Franz Alt moderiert die EFA Podiumsdiskussion 2014
  4 Bilder

"Zukunft der Bürgerenergie" - Dr. Franz Alt moderiert hochkarätige politische Podiumsdiskussion beim EFA Energiewendekongress 2014 im Stockerhof

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 02.10.14
  • 235× gelesen
TV-Professor Harald Lesch spricht bei EFA 2014 in Pfaffenhofen
  3 Bilder

TV-Professor Lesch und Bürgerwindrad beim EFA 2014 Energiewendekongress

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.14
  • 217× gelesen
Die Pfaffenhofener Architektin Rita Obereisenbuchner gibt ihre Erfahrungen zu ökologischen Dämmstoffen weiter

Ökologischer Hausbau und wohngiftefreies Bauen beim EFA 2014 Energiewendekongress

Bereits zum fünften Mal organisiert der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. die "EFA - Energie für alle Woche“, einen Kongress rund um die Themen Umwelt und Energie, mit vielen interessanten Vorträgen, Diskussionen und Exkursionen für Bürger, Unternehmen und Kommunen. Von Sonntag, 12. Oktober bis Freitag, 17. Oktober 2014, erwartet die Besucher im Stockerhof Pfaffenhofen nach dem Motto „Faszination Erneuerbare Energie“ ein volles Programm quer durch alle Bereiche der Energiewende: Von...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.14
  • 497× gelesen
Stop-CO2-Menschenschriftzug auf dem Hauptplatz Pfaffenhofen

Das Windrad finanziert den Kindergarten - Gedanken zur "Energiewende in Pfaffenhofen"

110 Millionen Euro pro Jahr könnten in der Region bleiben wenn Energie dezentral und regional erzeugt wird! Die bundesweit eingeleitete Energiewende zur Versorgung aus Erneuerbaren Energien ist auch in Pfaffenhofen eine komplexe Herausforderung. Die Stadt Pfaffenhofen ist in puncto Energiewende und Klimaschutz schon seit vielen Jahren aktiv. Dezentrale, individuelle Lösungen sind das Thema der Zukunft. Bürgerenergieanlagen ein demokratisches Modell ökonomischer und ökologischer...

  • Pfaffenhofen
  • 10.09.14
  • 290× gelesen
Die Aktiven des ESV
  4 Bilder

Motor der Pfaffenhofener Energiewende: Der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V.

Der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein (gegründet 2008), der sich aus Architekten, Ingenieuren und Beratern verschiedener Fachrichtungen (Bau, Physik, Energie, Umweltschutz, Versorgungstechnik) zusammensetzt. Unsere Ziele sind die: - energetische Unabhängigkeit Pfaffenhofens - sozialgerechte Umsetzung der Energiewende (z.B. durch Bürgerbeteiligung bei energetischen Verwertungsmöglichkeiten von öffentlichem Eigentum) - Energiegewinnung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.14
  • 122× gelesen
Pfaffenhofens wertvolle Ressourcen: Guter Boden und reine Luft
  5 Bilder

Guter Boden, saubere Energie, reines Wasser

Pfaffenhofen als Vorreiter bei Klima- und Umweltschutz Pfaffenhofen verfügt über wertvolle Ressourcen: fruchtbare Böden, Potentiale für saubere Energie und bestes, reines Wasser. Damit dies so bleibt, tut die Stadt viel – und wurde dafür bei den LivCom-Awards 2011 mit einem Sonderpreis für „vorbildliches Umweltmanagement“ ausgezeichnet. Beim deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 hat es Pfaffenhofen unter die TOP 3 der nachhaltigsten Kleinstädte geschafft. „Guter Boden für große Vorhaben“ –...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.13
  • 345× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.