Soziales

Beiträge zum Thema Soziales

Im August finden die Innenhofkonzerte regelmäßig statt.

Senioren treffen sich
Sommer im Bürgerzentrum Hofberg

Wieder aktiv zu sein, Leute treffen und ganz normal am Leben teilnehmen können, das wünschen sich viele Menschen, auch die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Seit Anfang Juni sind wieder Angebote und Kurse im Städtischen Seniorenbüro möglich. Unter anderem finden jeden zweiten Mittwochnachmittag im Innenhof am Hofberg Konzerte statt. Unter den Vorgaben eines Gesundheits- und Hygieneschutzkonzeptes können sich die Seniorinnen und Senioren wieder treffen und austauschen, gemeinsamen Hobbies...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.21
Senior auf dem Pfaffenhofener Volksfest – wie stellen wir uns unser Leben im Alter vor?

Digitaler Seniorentreff
Vortrag zum Bild älterer Menschen

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros am Montag, 28. Juni um 10 Uhr findet ein Vortrag zum Thema „Altersbilder“ statt. Jeder Mensch hat bestimmte Vorstellungen vom Älter werden. Auch die Bedeutung des Alters in unserer Gesellschaft hat sich im Laufe der Zeit sehr gewandelt. Damit beschäftigt sich Jürgen Griesbeck von der Seniorenakademie Bayern in seinem Vortrag. Interessierte können kostenlos per PC, Laptop, Tablet oder Smartphone teilnehmen. Auch eine einmalige Teilnahme ist...

  • Pfaffenhofen
  • 24.06.21

Hofkonzert des Seniorenbüros
Konzert am Hofberg

Am Dienstag, 15. Juni um 14.30 Uhr findet ein Konzert im Innenhof des Bürgerzentrums Hofberg statt. Der Alleinunterhalter Rainer Berg singt und spielt stimmungsvolle Musik. Für die Bewirtung sorgt das Team des Café Hofberg mit Kaffee und hausgemachten Torten- und Kuchenspezialitäten. Das Konzert kann nur bei schönem Wetter stattfinden. Es gelten die aktuellen Corona-Bestimmungen. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldung und weitere Informationen im Seniorenbüro telefonisch unter 08441-87920...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.21

Stellenangebot
Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht für die Obdachlosenbetreuung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sozialarbeiter (m/w/d) in Teilzeit (25,0 Wochenstunden) Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Präventionsarbeit für die Verhinderung einer Obdachlosigkeit • Anlaufstelle bei drohender Obdachlosigkeit • Beratung und Unterstützung der untergebrachten Personen bei ordnungs- und...

  • Pfaffenhofen
  • 14.05.21
Andreas Stocker

Spargelrisotto im Livestream
Online Kochevent des Seniorenbüros

Am Dienstag 27. April um 17 Uhr organisiert das Städtische Seniorenbüro ein Online-Kochevent. Der gelernte Koch Andreas Stocker kocht live vor der Kamera ein Spargel Risotto. Er wird im Livestream auch Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer beantworten. Die Teilnehmer können direkt mitkochen oder einfach nur bequem von zuhause aus zuschauen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Einkaufsliste und die Zugangsdaten für die Videokonferenz werden rechtzeitig per E-Mail versandt. Anmeldung bis...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.21
2 Bilder

Spendenübergabe
Spende an Elisa Neuburg und Familia Pfaffenhofen

Der Rotaract Club Hallertau erhielt dankenswerter Weise 200 Liter Desinfektionsmittel von Erik Duckstein von der Firma Symto und 100 Stück Mundschutzmasken von Matthias Schelle von der Firma Schelle. Diese Hygieneartikel spendete der Club an Familia in Pfaffenhofen und an Elisa in Neuburg. Die Übergabe der Spende fand am Donnerstag, den 11.02., in Pfaffenhofen statt.

  • Pfaffenhofen
  • 13.02.21
Video

Kita-Anmeldungen 2021
Imagefilm zeigt städtische Kitas

Kinder, die ab September 2021 erstmals eine Kindertagesstätte in Pfaffenhofen besuchen sollen oder im Laufe des Betreuungsjahres 2021/2022 einen Krippen- oder Kindergartenplatz benötigen, müssen demnächst angemeldet werden. Die Anmeldung findet an drei Tagen im April statt. Wegen der Coronapandemie wird es in diesem Jahr keine Tage der offenen Tür in den Pfaffenhofener Kitas geben. Die Stadt Pfaffenhofen stellt die städtischen Kitas in einem Film vor, der unter https://youtu.be/Ni0wSbLRsVE oder...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.21
Jessica Stenzel, Leiterin der Kita St. Johannes und Daniel Riegel, Sachgebietsleiter Kindertagesstätten in der Stadtverwaltung mit der neuen Broschüre

Neuer Leitfaden für Pfaffenhofener Kitas
Broschüre Wege zur Nachhaltigkeit

Ein neuer Leitfaden zum Thema Nachhaltigkeit gibt den städtischen Pfaffenhofener Kindertagesstätten Ideen an die Hand und bietet eine Orientierungshilfe. Auf 80 Seiten beschreibt die Broschüre mit dem Titel „Wege zur Nachhaltigkeit“ Bausteine einer nachhaltig orientierten Kita und gibt konkrete Anregungen anhand von Praxisbeispielen, Literaturempfehlungen und Weiterbildungsangeboten. Das Konzept für die Kitas ist das Ergebnis einer Lernwerkstatt des Amtes für Familie, Bildung und Soziales mit...

  • Pfaffenhofen
  • 12.01.21

Geldspende und Atemschutzmasken für die Tafel
NEPATA GROUP übergibt Spende

Die Firmengruppe NEPATA GROUP aus Wolnzach spendet für die Tafel Pfaffenhofen 750 Euro und liefert 1000 Atemschutzmasken für unsere Kunden ans Tafelhaus. Jetzt in der aktuell so schwierigen Corona-Zeit mit all den geltenden Einschränkungen steigt der Bedarf an Lebensmitteln und die Tafel Pfaffenhofen ist dankbar, dass über solche Spenden der Zukauf und die Verteilung von Waren an unsere Kunden sichergestellt werden kann. Herzlichen Dank an die NEPATA GROUP! Herr Fabian Franke und Herr Oliver...

  • Pfaffenhofen
  • 23.12.20
Herr Klement und Frau Bürkner bei der Übergabe der Spende

Alzheimer Gesellschaft Pfaffenhofen
Willkommenes Weihnachtsgeschenk

Herr Klement von der Sparda-Bank Pfaffenhofen überreichte an die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. Selbsthilfe Demenz ein sehr willkommenes Weihnachtsgeschenk in Form einer Spende in Höhe von 1500 Euro. Damit kann die Alzheimer Gesellschaft  wichtige Aufgaben in der Betreuung von Demenzkranken und deren Angehörigen, die von ehrenamtlichen Mitarbeitern geleistet werden, unterstützen. 1. Vorsitzende Martina Bürkner zeigte sich sehr erfreut und bedankte sich auch im Namen der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.20

Kinder brauchen Bücher
Weihnachtliche Bücheraktion der Tafel Pfaffenhofen

Viele Spenden an den Verein zur Förderung der Pfaffenhofener Tafel e.V. werden mit dem Wunsch versehen, sie für die Kinder und Jugendlichen aus unserer Region zu verwenden. In diesem Jahr startet hierzu die Tafel Pfaffenhofen die Aktion „Büchergutscheine zum Weihnachtsfest“. Bücher schenken fördert nicht nur die Bildung und das Lesenkönnen, es regt die Fantasie an, schenkt Träume, lässt neue Welten und Abenteuer entdecken. Wir wissen, dass Kinder in Familien mit schwierigen sozialen oder...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.20

Digitaler Senioren-Treff
Heilige Nacht und PAFundDU in der Vorweihnachtszeit

Im Digitalen Senioren-Treff ist in der Vorweihnachtszeit ein vielseitiges Programm geboten. Am Mittwoch, 9. Dezember fand das Mitsingkonzert „VolxGesang“ mit Michael Herrmann statt, das bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auf viel Begeisterung gestoßen ist. Am Mittwoch, 16. Dezember folgt als weiterer Höhepunkt das weihnachtliche gesellige Treffen, das von ehrenamtlichen Mitarbeitern des Seniorenbüros mit Geschichten, Gedichten und Musik gestaltet wird. Am Montag, 21. Dezember liest Thomas...

  • Pfaffenhofen
  • 10.12.20

Tafel Pfaffenhofen gefragter denn je
WipflerPLAN unterstützt die Tafel

Dieses Jahr sind die Tafeln und ihre ehrenamtlichen Mitarbeiter noch mehr gefordert als ohnehin schon: Durch Kontaktbeschränkung und Abstandsgebot musste die Versorgung umorganisiert werden – gleichzeitig ist die Zahl der hilfsbedürftigen Menschen gestiegen. Die Tafel Pfaffenhofen hat dabei ein gehöriges Maß an Flexibilität und Engagement bewiesen, um weiterhin jede Woche rund vier Tonnen Lebensmittel zu verteilen. Die ebenso großartige wie notwendige Arbeit des Vereins unterstützt die...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.20

Tafel-Ausgabe im Winter
Wetterschutz für Tafelkunden

Vor Beginn der kalten Jahreszeit wurde im Garten des Pfaffenhofener Tafelhauses ein Wetterschutz am Carport angebracht. Dies ermöglicht es den Helfern, sich immerhin vor Wind und Nässe zu schützen, wenn sie die angelieferten Waren sortieren und an die Kunden ausgeben. Wegen der anhaltend hohen Coronazahlen mussten alle Arbeiten rund um die Tafelausgabe neu organisiert werden. Alle Maßnahmen dienen dazu, eine Schließung und das Risiko einer Infektion zu vermeiden. Die Waren werden nun von...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.20

Wöchentlicher Treffpunkt
Digitaler Senioren-Treff des Seniorenbüros

„Die Digitalisierung eröffnet große Chancen für die soziale Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben im hohen Alter, auch unter schwierigen Bedingungen. Diese Chancen müssen wir nutzen. Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt: Wenn Menschen digital nicht dabei sein können, wächst die Gefahr zu vereinsamen“, sagt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Das Städtische Seniorenbüro bietet schon seit einiger Zeit einen digitalen Senioren-Treff an. Das Ziel ist in erster Linie das...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20
7 Bilder

52 Mädchen und Buben
Kita „Am Apfebaam“ startet

Die neue Kita „Am Apfebaam“ in Affalterbach ist am Montag ins neue Kindergartenjahr gestartet. Für die 65 Plätze sind 52 Mädchen und Buben angemeldet, davon 40 im Kindergarten und 12 in der Krippe. In dem neuen Gebäude sind zwei Kindergartengruppen und eine Krippengruppe untergebracht. Der neue Kindergarten verbessert die Versorgungssituation mit wohnortnahen Kita-Plätzen in den nördlichen Ortsteilen. In Affalterbach werden zwei neue Baugebiete entstehen. Nach der Kita Frederick in Tegernbach...

  • Pfaffenhofen
  • 07.09.20
Ehrenamtliche Helfer versorgen Menschen mit Lebensmitteln, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht oder nur eingeschränkt verlassen können.

Ehrenamtliche gesucht
Städtische Bürgerhilfe weiterhin aktiv

Vor über drei Monaten hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorenbüro die Bürgerhilfe ins Leben gerufen. Diese Anlaufstelle hilft schnell und unbürokratisch Menschen, die wegen der Corona-Pandemie das Haus nicht mehr oder nur eingeschränkt verlassen können. Die Bürgerhilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer, die betroffene Menschen mit Nahrungsmitteln und Getränken versorgen oder Botengänge erledigen. Außerdem kümmert sie sich um Ansprechpartner für Betroffene, die...

  • Pfaffenhofen
  • 31.08.20
  • 1
2 Bilder

Interkulturelles Frauenbegegnungszentrum (IFBZ)
Veranstaltungen des IFBZs sind für alle Frauen wieder da

Liebe Teilnehmerinnen des IFBZs, es freut uns sehr, dass wir wieder ab Anfang August 2020 Veranstaltungen des IFBZs anbieten werden! Wir nehmen die gegenwärtige Situation mit dem Coronavirus sehr ernst, da wir uns verantwortlich fühlen, die Gesundheit unserer Besucherinnen aktiv zu schützen. Aus diesem Grund erstellten wir die folgenden wichtigen Auflagen: Derzeit und bis auf Weiteres werden alle Frauen, die an IFBZ Angeboten teilnehmen möchten, sich entweder telefonisch oder per E-Mail bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.20
Lena Hauser
2 Bilder

Ferienzeit
Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege legt rund um Fotogehgrafie, Ferienpassangebote, die Wiedereröffnung der Skatehalle und Atlantis on Tour eine kleine Sommerpause ein. Urlaubsbedingt kommt es dadurch zu Schließzeiten bei den verschiedenen Einrichtungen der städtischen Jugendarbeit. Das Jugendkulturzentrum Utopia im Bistumerweg 5 wird vom 3. bis zum 9. August und von 17. bis zum 30. August unbesetzt bleiben. Auch das coronabedingte Ersatzprogramm für das Jugendzentrum beim Eisstadion „Atlantis...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.20
Dieses Jahr wird es kein unbeschwertes Gruppenbild mit den Stadtferien Sommerkids geben wie 2019

Stadt hilft Eltern
Notbetreuung statt Stadtferien Sommerkids 2020

Aufgrund der derzeit geltenden Hygienevorschriften kann die Stadt Pfaffenhofen die Stadtferien Sommerkids 2020 nicht anbieten. Dennoch möchte die Stadt Eltern unterstützen, die ihren Jahresurlaub wegen der Coronapandemie bereits vollständig aufgebraucht haben. Das Amt Familie, Bildung und Soziales bietet anstelle des Bayerischen Jugendrings vier Wochen in den Sommerferien eine Notbetreuung für bestimmte Kinder an. Dabei gilt ein strenges Hygienekonzept, um eine Ansteckung mit dem Coronavirus zu...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
Christa Kuhn, Vorsitzende des Fördervereins der Pfaffenhofener Tafel und Stephanie-Christiane Buck, die Leiterin der Tafel bei den Dreharbeiten
Video 2 Bilder

MIT VIDEO
Pfaffenhofen - wie geht's? Die Pfaffenhofener Tafel

Die Pfaffenhofener Tafel versorgt viele Menschen mit dem Nötigsten, was sie brauchen. Dank vieler Spenden konnte die Tafel auch während der Corona-Zeit Lebensmittelpakete ausgeben. Seit Anfang Mai dürfen die Helferinnen und Helfer wieder Lebensmittel ausgeben. Das PAFundDU Live Filmteam hat bei der Tafel nachgefragt: Pfaffenhofen – wie geht’s? Mehr Videos aus der PAFundDU Reihe "Pfaffenhofen - wie geht's?", "Mein Lieblingsort" und "Mein Lieblingsding" finden Sie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.20

Bücher für alle
Bücherkiste vor dem Caritasgebäude

Aus dem offenen Bücherschrank vom Mehrgenerationenhaus / Fam-Netz ist nun eine offene Bücherkiste geworden, um gerade in der schwierigen Coronazeit jedem großen und kleinen Lesebegeisterten Bücher zugänglich zu machen. Von Montag bis Freitag wird die Bücherkiste am Vormittag vor die Tür gestellt. Sie steht direkt neben dem Foodtruck vor dem Caritaszentrum im Ambergerweg 3. Das ausgesuchte Buch kann mit nach Hause genommen werden und nach der Lektüre auch gerne behalten werden. Bei offenen...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
Video 2 Bilder

MIT VIDEO!
Pfaffenhofen vorbereitet auf Maskenpflicht

Die Stadt Pfaffenhofen ist gut vorbereitet auf die bayernweite Pflicht, Mund-Nasen-Masken zu tragen. Ab Montag, 27. April sind alle Menschen demnach dazu verpflichtet in allen Geschäften und in den öffentlichen Verkehrsmitteln im Freistaat Masken vor Mund und Nase zu tragen, um eine Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen. Die Stadt Pfaffenhofen hat bereits am Freitag damit begonnen, jedem Pfaffenhofener und jeder Pfaffenhofenerin eine solche Maske als „Grundausstattung“ nach Hause zu liefern....

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.