Inklusion

Beiträge zum Thema Inklusion

2 Bilder

Regens Wagner Herbstprogramm - auf geht´s!
Offene Hilfen starten ab Oktober mit Freizeitgruppen

Die Regens Wagner Offene Hilfen starten ab Oktober wieder mit ihren Freizeitgruppen. Eingeladen sind alle Interessierten mit und ohne Behinderung. Miteinander Kochen, Spiele- und Film-Abende, Spaziergänge, Meditation, Basteln - es ist für Jede*n etwas dabei. Wer Lust hat in seiner Freizeit neue Erfahrungen zu sammeln und Spaß zu erleben, ist hier auf jeden Fall richtig. Einfach mal ins Programm rein schauen und mitmachen! Alle freuen sich auf neue Gesichter und jede Menge gute Laune. Auf...

  • Pfaffenhofen
  • 02.09.21
2 Bilder

Regens Wagner Große Sommerfreizeit im August
Offene Hilfen stellen spontan Ferienprogramm neu auf

Als „Große Sache“ kann man die positive Aufbruchstimmung bei der Abfahrt der insgesamt 27-Personen starken Gruppe der Regens Wagner Offenen Hilfen Pfaffenhofen bezeichnen. Nach zwei Jahren findet endlich wieder eine neuntägige Reise mit Übernachtung statt. Und das zur großen Freude der „alten Hasen“ und der Neuen. Viele TeilnehmerInnen und Ehrenamtliche fahren bereits seit Jahren mit dem österreichischen Busfahrer Christian mit einem Spezialbus in den lang ersehnten Urlaub. Und so gibt es ein...

  • Pfaffenhofen
  • 02.09.21

Mitmachaktion
Bunte Knöpfe als Zeichen für die Inklusion

Mitmachaktion: Bunte Knöpfe am Ambergerweg Die Regens Wagner Offenen Hilfen organisieren zum Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung seit einigen Jahren gemeinsam mit der Kunsthalle, der Skaterhalle und der Caritas das große Maifest. Unter Pandemie-Bedingungen unmöglich. Eine Alternative entwickelte sich: Der Gedanke, einen „Blick über den eigenen Zaun“, die eigene Begrenzung zu wagen, hat Ideen geweckt. Stellvertretend für 283 Menschen, die die Offenen Hilfen im vergangenen...

  • Pfaffenhofen
  • 02.06.21
Manfred „Mensch“ Mayer, Stadtratsreferent für Umwelt, Naturschutz und Biodiversität, Verena Kiss-Lohwasser, Referentin für Senioren und Inklusion, Lisa Meier, Stiftung Leben pur und Bürgermeister Thomas Herker bei der Eröffnung der neuen „Toilette für alle“
3 Bilder

Ein besonderes „Örtchen“
Neue Toilette für Mehrfachbehinderte

Im neu gebauten Kiosk im Bürgerpark Pfaffenhofen ist eine speziell ausgestattete Toilette für mehrfach behinderte Menschen eröffnet worden. Die neue ‚Toilette für alle‘ bietet ausreichend Platz und besondere Einrichtungen, damit auch Menschen mit mehrfachen Handycaps dort versorgt werden können. Die Einrichtung entspricht den Anforderungen der Stiftung Leben pur und wurde deshalb in das interaktive Verzeichnis ‚Toilette für alle‘ der Stiftung eingetragen. Die Ausstattung entspricht der einer...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.21
3 Bilder

Sommerfreizeit
Sommerfreitzeit in der Rureifel

Die Regens Wagner Offenen Hilfen hoffen, dieses Jahr wieder eine Sommerfreizeit anbieten zu können. Dank der Fördermittel von Aktion Mensch und dem ZBFS werden die Kosten möglichst gering gehalten. Es ist besonders erfreulich, dass die ehrenamtlichen MItarbeiter*innen sich in dieser unsicheren Lage flexibel für die Ferienfreizeit bereit halten. Alle Beteiligten hoffen, dass die Fahrt im August starten kann (siehe separate Info). Ansprechpartnerin: Sabine Ruhfaß Telefon: 08441 85956-204 Mail:...

  • Pfaffenhofen
  • 06.04.21
V.l.n.r.: Eva Sindram (pro familia Ingolstadt), Manfred Mensch Mayer (Soziale Skulptur HALLERTAUER), Landrat Albert Gürtner und Anna Helmke (Offene Hilfen der Regens Wagner Stiftung Hohenwart).
Bildquelle: Landratsamt PAF
3 Bilder

Inklusion und Corona
Landrat Albert Gürtner informiert sich zum Thema Behinderung in schwierigen Zeiten

Pfaffenhofen. Kürzlich konnten drei Vertreter*innen des Arbeitskreises Inklusion Pfaffenhofen Landrat Albert Gürtner ihre Eindrücke der Lebenswelt von Menschen mit Einschränkungen und ihrer Angehörigen im Rahmen der aktuellen Corona-Bedingungen darstellen. Eva Sindram (pro familia Ingolstadt), Anna Helmke (Offene Hilfen der Regens Wagner Stiftung Hohenwart) und Manfred Mensch Mayer (Soziale Skulptur HALLERTAUER) zeigten die gravierenden zusätzliche Benachteiligungen behinderter Menschen auf und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.20
  • 1
2 Bilder

Interkulturelles Frauenbegegnungszentrum (IFBZ)
Veranstaltungen des IFBZs sind für alle Frauen wieder da

Liebe Teilnehmerinnen des IFBZs, es freut uns sehr, dass wir wieder ab Anfang August 2020 Veranstaltungen des IFBZs anbieten werden! Wir nehmen die gegenwärtige Situation mit dem Coronavirus sehr ernst, da wir uns verantwortlich fühlen, die Gesundheit unserer Besucherinnen aktiv zu schützen. Aus diesem Grund erstellten wir die folgenden wichtigen Auflagen: Derzeit und bis auf Weiteres werden alle Frauen, die an IFBZ Angeboten teilnehmen möchten, sich entweder telefonisch oder per E-Mail bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.20
2 Bilder

Tag der offenen Gartentür
Picknick und mehr im InterKulturellen und inklusiven Paradies-Garten

Das schon zur Tradition gewordene Picknick im Paradiesgarten findet kombiniert mit dem Tag der offenen Gartentür mit Auflagen verbunden auch in Zeiten von Corona statt. Die Leitlinien bunt, offen und fruchtbar der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten sind per se gültig und verlangen geradezu auch in Phasen der sozialen Distanz gelebt zu werden. Das interkulturelle Garten-Paradies öffnet am Samstag, 18. Juli 2020 von 14 – 19 Uhr hierzu seine Pforten, Gestaltungelemente und Wiesen für...

  • Pfaffenhofen
  • 08.07.20
3 Bilder

während COVID-19 Pandemie
Maßnahmen des Interkulturellen Frauenbegegnungszentrums (IFBZ)

Seit 16. März 2020 sind die Räume des Interkulturellen Frauenbegegnungszentrums (IFBZ) geschlossen. Darüber hinaus sind alle IFBZ Angebote bis auf weiteres abgesagt. Es ist natürlich schwer für ein Frauenbegegnungszentrum, sich nicht zu treffen dürfen. Aber die Projektleitung des IFBZs bleibt aktiv über Telefon und E-Mail und versucht Angebote für Teilnehmerinnen mal anders zu anbieten. Aktuelle Maßnahmen und Aktionen des IFBZs beinhalten wöchentliche Telefonkonferenzen zwischen der IFBZ...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.20
4 Bilder

Preise für Inklusionsquiz übergeben

Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung beteilige sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm mit Schaufensterausstellungen und einem Quiz am diesjährigen Aktions-Motto: „Wir gestalten unsere Stadt!“ Es galt die vier in der Stadt verteilten Lösungssätze zu finden: 1. Inklusion beginnt im Kopf. 2. Inklusion ist Teilhabe für ALLE. 3. Inklusion ist gemeinsam miteinander Teilhabe ermöglichen. Und: 4. Inklusion setzt sich durch. Die Preise...

  • Pfaffenhofen
  • 04.06.17
3 Bilder

Aktion Mensch 2017: „Wir gestalten unsere Stadt“

Gegen Ende letzten Jahres kamen Vertreter der Stadt Pfaffenhofen auf Regens Wagner Hohenwart zu, um gemeinsam anzudenken, ob man nicht den an den Kunstweg angrenzenden Bereich der Baustelle im ehemaligen Herion-Gelände verschönern könnte. Die Gartenschau „Natur in der Stadt“ war der Anlass, daraus ein inklusives Kunstprojekt zu gestalten. Passend zum Startdatum der Gartenschau am 24. Mai fand sich im Vorfeld der 2. Mai als Termin zur gemeinsamen Gestaltung. Die Aktion Mensch unterstützt jedes...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.17

Inklusion durch Kooperation in der Kita Ecolino

Seit März 2015 besteht eine feste Kooperations-Arbeit zwischen den „Seesternkindern“ der Pfaffenhofener Kindertagesstätte Ecolino und den „Mäusekinder“ der Schulvorbereitenden Einrichtung SVE 4 der Adolf-Rebl-Schule. Die zwei Kindergartengruppen, die auch von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf besucht werden, treffen sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Spielen und Lernen. Durch die Zusammenarbeit beider Einrichtungen lernen die Kinder ein vorurteilsfreies Miteinander als „normal“ und...

  • Pfaffenhofen
  • 12.04.16
Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. 
Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung.                                                                                     Das ist ein Bild vom Informations-Stand auf dem Haupt-Platz in Pfaffenhofen.
18 Bilder

Aktionstag 2015 – Pressemitteilung in Leichter Sprache

Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung. Diesen Tag hat die Aktion Mensch erfunden. Weil alle Menschen gleich behandelt werden sollen. Damit sie überall dabei sein können. Dieses Jahr war das Thema „Leichte Sprache“. „Leichte Sprache“ können alle Menschen verstehen. „Leichte Sprache“ müssen aber auch alle Menschen lernen. Dazu gab es verschiedene Angebote und Aktionen. Alle konnten bei den Aktionen...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.15
2 Bilder

Arbeitskreis Inklusion setzt sich für Barrierefreiheit in der Sprache ein

Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm, der am Internationalen Tag der seelischen Gesundheit im Oktober 2014 offiziell seine Gründung bekanntgab, setzt sich in ersten konkreten Schritten für ein inklusives Pfaffenhofen. Ein Schwerpunkt, der in der Agenda des Arbeitskreises ganz oben steht, ist die Barrierefreiheit. So ging es bei einem Treffen mit dem Geschäftsführer Natur in der Stadt Walter Karl um eine erste Durchsicht der Baupläne für die Kleine Landesgartenschau...

  • Pfaffenhofen
  • 09.12.14
www.inklusion-paf.de   info@inklusion-paf.de
5 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stellt sich vor

Pfaffenhofen. Am 10.10.2014, dem internationalen Tag der seelischen Gesundheit, stellte sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm erstmals der Öffentlichkeit vor. Dies geschah im Festsaal des Rathauses im Rahmen der Veranstaltung „Vielfalt – Anderssein – miteinander leben in Pfaffenhofen“ der Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Pfaffenhofen (PSAG). Die 2008 in Kraft getretene UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen konkretisiert die Menschenrechte für die...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.14
10 Bilder

Gestaltungsarbeit im Goldenen Oktober im InterKulturGarten

Pfaffenhofen. Neben den üblichen Gartenarbeiten, die im Herbst anfallen, werden im Laufe des – so hoffentlich Goldenen – Oktobers die ersten Flächen des InterKulterGartens zum Gemüse- und Kräuteranbau umgestaltet. Der über 1.200 qm große Garten erfährt so eine Nutzungserweiterung, da bisher nur Kernobst- und Walnussbäume auf dem Areal wuchsen. Familia Sozialeinrichtungen, Mitglied der Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten, errichtet am Südhang zur Freifläche eine große Kräuterspirale. Dafür...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.13
6 Bilder

Reiche Ernte im InterKulturGarten

Pfaffenhofen. Im InterKulturGarten wurde und wird geerntet. Obwohl das Obstjahr heuer witterungsbedingt allgemein eher mager ausfiel, wuchsen - bedingt durch den hohen alten Baumbestand - trotzdem wieder viele Äpfel, Birnen, Kirschen und Walnüsse im über 1.200 qm großen Garten. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen der Stadt nutzten die Einladung der Gestaltungsgemeinschaft zur kostenlosen Ernte. Eine Umfrage ergab, dass sie das Kernobst sowohl als Tafelspeise, zum Kompottmachen, Saftpressen, als...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.13
91 Bilder

Bilder vom 14. Regens Wagner Lauf am 8. Juni 2013

Drei Stockerlplätze für MTV Läufer Mit über 20 Läuferinnen und Läufer war der Lauftreff/-kurs des MTV Pfaffenhofens stark vertreten. Schnellster Läufer über 8,4 km war Norbert Höschel, bei den Schüler belegten Tabita und Naomi Hirsch jeweils den 2. Platz.

  • Pfaffenhofen
  • 18.06.13
8 Bilder

Vorarbeiten zum InterKulturGarten haben begonnen

Pfaffenhofen. Die Feuerwehr im Rahmen einer Übung, der Bauhof der Stadtwerke und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten haben mit den Vorarbeiten zum InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm am Heimgartenweg (Bunkergelände) begonnen. Die standortfremden und größtenteils riesengroßen Nadelhölzer wurden gefällt und werden nach und nach vom Gelände gebracht. Dies dient dem Erhalt des von den Nadelhölzern zum Teil schon arg in Mitleidenschaft gezogenen alten Obstbaumbestandes und ist...

  • Pfaffenhofen
  • 10.04.13
Erster Spatenstich für die neue Kita im Ecoquartier mit einigen Kindern und Müttern sowie ( von links): Bürgermeister Thomas Herker, Bauunternehmer Max Hechinger, Rita Obereisenbuchner und Florian Schöllhorn vom Architekturbüro Obereisenbuchner, Landschaftsarchitekt Heinz Kindhammer, Sachgebietsleiterin Kathrin Maier, Sebastian Gröger (VE plan), Martin Kaindl (Planer Haustechnik), Bauleiter Martin Neumaier,  Kita-Fachberaterin Andrea Mischke, Amtsleiter Hans-Dieter Kappelmeier und Stadtbaumeister Walter Kar

1.Spatenstich für die neue Kita Ecoquartier

Zum symbolischen ersten Spatenstich für die neue Kindertagesstätte der Stadt Pfaffenhofen im Ecoquartier trafen sich jetzt Vertreter der Stadt Pfaffenhofen mit den Planern und einigen Mädchen und Buben der Kindertagesstätte St. Elisabeth an der Baustelle in Weihern. Mit dem Bau dieser ersten Pfaffenhofener Inklusions-Kita in Weihern wird jetzt begonnen und bis zum Jahresende soll der Neubau fertiggestellt sein. Wenn alles nach Plan läuft und das Wetter mitspielt, können also nach den...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.13

Infotag für Inklusionskita Ecoquartier am 23.02.2013 im Rathaus

Kinder, die ab September 2013 erstmals einen Kindergarten oder eine Kinderkrippe in Pfaffenhofen besuchen sollen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu einem Tag der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig sind. Auch für die künftige Kindertagesstätte im neuen Ecoquartier in Weihern, die ab...

  • Pfaffenhofen
  • 22.02.13
InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm schlägt Wurzeln und wächst.
5 Bilder

InterKulturGarten für alle entsteht

Pfaffenhofen. Der Bau- und Kulturausschuss der Stadt hat den Vorarbeiten zur Anlegung eines InterKulturGartens am Heimgartenweg (Bunkergelände) einstimmig zugestimmt. Heureka! Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm ist ein Gestaltungsprojekt in Kooperation. Es wird wird umgesetzt und unterstützt durch: - Soziale Skulptur HALLERTAUER (Gesamtkoordination) - Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen - mobile ev - Obst- und Gartenbauverein Pfaffenhofen a. d. Ilm - Familia Sozialeinrichtungen...

  • Pfaffenhofen
  • 09.02.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.