Mitmachaktion
Bunte Knöpfe als Zeichen für die Inklusion

Mitmachaktion: Bunte Knöpfe am Ambergerweg

Die Regens Wagner Offenen Hilfen organisieren zum Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung seit einigen Jahren gemeinsam mit der Kunsthalle, der Skaterhalle und der Caritas das große Maifest. Unter Pandemie-Bedingungen unmöglich. Eine Alternative entwickelte sich: Der Gedanke, einen „Blick über den eigenen Zaun“, die eigene Begrenzung zu wagen, hat Ideen geweckt. Stellvertretend für 283 Menschen, die die Offenen Hilfen im vergangenen Jahr mit Rat und Tat begleitet haben und die jede*r für sich eine ganz eigene Geschichte leben, wird mit bunten Knöpfen der Zaun am Ambergerweg gestaltet. Auch für die 51 Ehrenamtlichen und 39 hauptamtlichen Mitarbeiter*innen soll der Zaun ein kreatives Zeichen werden. Mit „einem Lächeln im Knopfloch“ machte sich das Team am 05.05.2021, später auch Bewohner des Regens Wagner Wohnbereichs daran, den Grenzzaun bunt zu „verknöpfen“ – als Auftakt wohlverstanden!
Nun sind Spaziergänger gefragt, Anwohner, Neugierige. Machen Sie mit! Jeder kann sich in den kommenden Wochen an dieser Aktion beteiligen: bringen Sie Knöpfe von zu Hause mit oder ziehen Sie für 50 Cent am ehemaligen Kaugummi-Automat gleich gegenüber einen Knopf (incl. Draht), erweitern Sie die Vielfalt und schenken Sie so ein Lächeln.
Den Blick über den eigenen Zaun wagen, Zeichen setzen, sich verknü(ö)pfen mit Menschen, die eine andere Lebensrealität bewältigen – dies alles ist mit dieser Aktion verbunden, um als Gesellschaft zusammen zu wachsen.
Die Offenen Hilfen freuen sich besonders, dass die Anlieger den Weg zum „Verknöpfen“ frei gegeben haben. Hier sind vor allem das Amtsgericht, das Ärztehaus und die Polizei Pfaffenhofen zu nennen. Nach knapp zwei Jahren ist Regens Wagner trotz der schwer zu ertragenden Kontakteinschränkungen nun „im Quartier“ angekommen und wird auch die Nachbarschaft mit allen Anwohnern intensivieren, sobald die Gesamtsituation dies erlaubt. Auch über das bereits laufende Bienenprojekt werden bereits jetzt Kontakte über den Gartenzaun geknüpft.
Ein weiteres Zeichen für die Inklusion ist übrigens der bereits genannte Automat: hier kann jeder für 50 Cent Blumensamen ziehen. Die Familie Eigenfeld hat den Automaten aufgestellt, um Pfaffenhofen weiter zum Blühen zu bringen. Auch hier gilt: machen Sie mit! Gestalten wir gemeinsam unsere Umgebung, unseren Umgang miteinander und setzen wir Zeichen. Die Erträge der Blühwiesen- und Knopfaktion kommen dabei der Regens Wagner Behindertenarbeit zu Gute. So profitieren alle!

Autor:

Regens Wagner, Offene Hilfen Pfaffenhofen a. d. Ilm aus Pfaffenhofen

Ambergerweg 25, 85276 Pfaffenhofen
+49 8441 85956240
offene-hilfen-pfaffenhofen@regens-wagner.de
Webseite von Regens Wagner, Offene Hilfen Pfaffenhofen a. d. Ilm
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen