Offene Hilfen

Beiträge zum Thema Offene Hilfen

Familienunterstützender Dienst
Ehrenamtliche gesucht!

Ehrenamtliche gesucht! - Familienunterstützender Dienst der Offenen Hilfen Pfaffenhofen Die Nachfrage ist groß im Familienunterstützenden Dienst der Offenen Hilfen. Wir suchen deshalb engagierte Freiwillige, denen es ein Anliegen ist, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige im Alltag zu unterstützen. Das können die Hilfe beim Einkauf aber auch gemeinsame Spaziergänge oder Ausflüge sein, die den Familien ein bisschen Leichtigkeit zurückgeben. Interessant: Auch Bekannte der Familien können...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.22
2 Bilder

Kunst-Treff startet
Rest-Plätze für Kunst-Treff frei!

Die Künstlerin Claudia Wastl bietet einen Kunst-Treff an. Die 5 Termine finden an folgenden Abenden jeweils von 19 - 21:30 Uhr statt: 3.5.22, 31.5.22, 28.6.22, 12.7.22, 26.7.22 Gebastelt wird ein sogenanntes "Junk-Journal" - ein Buch aus gesammelten, wiederverwerteten Materialien. Das Angebot ist offen für alle interessierten Bastel-Begeisterte. Hier treffen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Anmeldung unter sabine.ruhfass@regens-wagner.de oder telefonisch unter 08441 85956-204.

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.22
8 Bilder

Teilhabe ist ein Menschenrecht
Infos zur Teilhabe und Beratung für ALLE

Wir wollen Teilhabe für ALLE in Stadt und Landkreis Pfaffenhofen an der Ilm. Wir prüfen, ob dieses Menschenrecht umgesetzt ist. Wir beraten. Wir informieren. Wir regen an.  Inklusion = Teilhabe für ALLE. In den 17 Zielen der Nachhaltigkeitsagenda 2030, die wir alle verpflichtet sind umzusetzen, wird Inklusion sogar mehrfach genannt. Ein weiterer Bezugnahmen ist das "Übereinkommen über die Rechte von Menschen mit Behinderungen". Kurztitel: UN-Behindertenrechtskonvention. In Deutschland trat sie...

  • Pfaffenhofen
  • 31.01.22
2 Bilder

Regens Wagner Große Sommerfreizeit im August
Offene Hilfen stellen spontan Ferienprogramm neu auf

Als „Große Sache“ kann man die positive Aufbruchstimmung bei der Abfahrt der insgesamt 27-Personen starken Gruppe der Regens Wagner Offenen Hilfen Pfaffenhofen bezeichnen. Nach zwei Jahren findet endlich wieder eine neuntägige Reise mit Übernachtung statt. Und das zur großen Freude der „alten Hasen“ und der Neuen. Viele TeilnehmerInnen und Ehrenamtliche fahren bereits seit Jahren mit dem österreichischen Busfahrer Christian mit einem Spezialbus in den lang ersehnten Urlaub. Und so gibt es ein...

  • Pfaffenhofen
  • 02.09.21

Pflegeberatung
Die Pflege sichern - gerade bei Kindern mit Behinderung

Wer kennt sich schon aus, wenn es um ambulante Pflegeleistungen geht? Erst, wenn jemand betroffen ist, stellen sich unzählige Fragen und verändert sich das gesamte Leben in außergewöhnlichem Maß. In dieser Situation kommt es neben der Organisation auch auf eine gute Begleitung und Beratung an, die von ambulanten Pflegediensten übernommen wird. Grundlage hierfür sind gesetzlichen Vorgaben in Form von Hausbesuchen (nach §37 Sozialgesetzbuch), in denen der Pflegebedarf aktuell eingeschätzt wird....

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.21

Ehrenamt im Familienunterstützenden Dienst
Ehrenamt – was bringt das schon?

Ehrenamt im Familienunterstützenden Dienst Ehrenamt – was bringt das schon? Klar, reich wird man im Ehrenamt nicht, jedenfalls nicht im materiellen Sinn. Im Familienunterstützenden Dienst (FuD) geht dennoch niemand leer aus. Erfahren Sie hier mehr dazu: Eines der langjährigen Angebote ist die Begleitung und Entlastung zahlreicher Familien von Angehörigen mit Behinderung. Engagierte Ehrenamtliche gehören teilweise schon seit Jahrzehnten zum Familienleben dazu: sie unterstützen Kinder und...

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.20
2 Bilder

Gründe sich zu engagieren
Bienenstöcke und andere Ehrenamtsprojekte

Ehrenamt soll Spaß machen und in erster Linie dem Ehrenamtlichen selbst einen Nutzen bringen: Die Begegnung und das Unterstützen von Menschen stehen bei den Regens Wagner Offenen Hilfen in Pfaffenhofen natürlich im Vordergrund. Die Motive der Ehrenamtlichen sind aber höchst unterschiedlich. Neben dem Helfen und Begegnen melden sich jüngere Ehrenamtliche, um etwas zu lernen und wichtige Kompetenzen zu erwerben, oder sogar, um sich selbst in einem sozialen Beruf zu erproben. Manche haben...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.20

Schul- und Individualbegleitung
Antrag für Schul- und Individualbegleitung

Antrag für eine Schul- und Individualbegleitung für das kommende Schuljahr jetzt stellen! Das Angebot von den Regens Wagner Offenen Hilfen Pfaffenhofen richtet sich an Kinder und junge Erwachsene, die in ihrem Kindergarten-, Schul- oder Universitätsalltag Unterstützung und Begleitung benötigen. Unsere Schul- und Individualbegleiter leisten gemessen am Förderbedarf ihrer Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen individuelle Unterstützung, damit diese ihren Alltag in folgenden Einrichtungen...

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.20

Maifest 2020
Absage Maifest

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Corona-Virus müssen wir leider unser für den 2. Mai geplantes Maifest absagen. Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder zusammen mit der Caritas, dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein, der Skatehalle und Müllerbräu ein großes Fest am Ambergerweg ausrichten zu können. Bis dahin - bleiben Sie gesund!

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.20

Vielfältige Angebote von Beratung bis Schulbegleitung

Die Offenen Hilfen sind ein Angebot von Regens Wagner Hohenwart. Bei Regens Wagner gehen Menschen mit und ohne Behinderung ein Stück ihres Lebens gemeinsam. Im Folgenden stellt die Einrichtung sich vor: „Wir unterstützen Menschen mit Behinderung sowie chronisch kranke Menschen bei der Bewältigung des täglichen Lebens und ermöglichen eine weitgehend eigenverantwortliche und selbständige Lebensführung. Wir helfen, damit sie so leben können, wie sie es möchten. Darüber hinaus entlasten und...

  • Pfaffenhofen
  • 24.05.16

Neues Team - Neues Programm

Mission erfolgreich Nachdem die Sozialpädagogin Mirjam Friedl vor einigen Monaten die Leitung der Offenen Hilfen des Heilpädagogischen Zentrum Pfaffenhofen übernommen hat, sitzt sie mittlerweile fest im Sattel. Friedl holte auch die erfahrene Kinderpflegerin Kathrin Adamsky ins Boot, die seit Oktober die Freizeitbetreuung plant und durchführt. "Wir haben uns mittlerweile sehr gut eingelebt und arbeiten kontinuierlich daran, Menschen mit und ohne Handicap zur Seite zu stehen - sei es beratend...

  • Pfaffenhofen
  • 15.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.