Jung und Alt

Beiträge zum Thema Jung und Alt

11 Bilder

Neubau des Seniorenheims St. Franziskus ist bezogen

Der Neubau des Pfaffenhofener Altenheims St. Franziskus an der Ingolstädter Straße ist bezogen. 65 Pflegeplätze gibt es in diesem neuen Teil des Senioren- und Pflegeheims und die ersten 45 Bewohnerinnen und Bewohner sind bereits am 11. Mai vom bisherigen „Erweiterungsbau“ hierher umgezogen. Die Paritätische Altenhilfe St. Franziskus gGmbH und der Paritätische Wohlfahrtsverband Bayern als Betreiber des Seniorenheims stellten die neuen Räumlichkeiten jetzt dem Stadtrat und den Verantwortlichen...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.15
Spielenachmittag beim Jung+Alt-Projekt von Mittelschule und Altenheim mit (von links) Helene Ziegler, Melanie Schöbel (Mitarbeiterin Soziale Betreuung), Josef Heindl und Ida Beermann (Schülerin).

Erfolgreiches Jung+Alt-Projekt - Spielenachmittag bei der Paritätischen Altenhilfe St. Franziskus

Das muss doch mal klappen! Hoch konzentriert schüttelte die 83-Jährige Helene Ziegler den Würfelbecher, stülpte ihn auf den Tisch … na endlich! Eine Sechs! Die Seniorin war wieder im Spiel. Die Aufholjagd konnte weitergehen: Wer hat zuerst seine Spielfiguren in Sicherheit gebracht? Mit ihr am Spielbrett fieberte beim „Mensch-ärger-dich-nicht“ eine Schülerin, knappe 70 Jahre jünger. Jetzt bloß nicht rauswerfen lassen, so kurz vorm Ziel! Im Rahmen des Schulsozialprojekts „Mach´ mit“ hatten zwölf...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.14

Alt und Jung basteln gemeinsam

Von generationenübergreifenden Aktionen ist immer wieder die Rede. Doch die evangelisch-lutherische Kirchengemeinde in Pfaffenhofen redet nicht nur darüber, sie bringt auch tatsächlich Jung und Alt an einen Tisch – und alle haben ihre Freude daran. Die Mutter-Kind-Gruppen im evangelischen Gemeindezentrum, Joseph-Maria-Lutz-Straße 1 in Pfaffenhofen, sehen sich in regelmäßigen Abständen. Manche wöchentlich, andere in größeren Abständen. „Groß in Mode gekommen sind sporadische Treffs mit einem...

  • Pfaffenhofen
  • 04.04.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.