Senioren

Beiträge zum Thema Senioren

Die Wandergruppe freut sich über Zuwachs.

Seniorenbüro Pfaffenhofen
Grundkurs Computer und Wandern

Bewegung an der frischen Luft, noch dazu in netter Gesellschaft- das ist genau das Richtige für einen gelungenen Tag. Ganz nebenbei wirkt sich die moderate Bewegung auch positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Regelmäßig einmal im Monat wandert eine Gruppe des Seniorenbüros Pfaffenhofen unter Leitung der Wanderwarte Hermann Körle und Günther Lönhard zu schönen Zielen in der Umgebung von Pfaffenhofen, wobei die Wanderstrecke höchstens vier Kilometer beträgt. Eine Einkehr ist immer geplant,...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.21

Zertifizierte/r Pflegeassistent/in Plus § 53c SGB XI
Ausbildung zum/zur zertifizierten Pflegeassistent/in Plus § 53c SGB XI

Gute Aussichten Mit der Qualifikation zum zertifizierten Pflegeassistent Plus steigen Sie in ein abwechslungsreiches und interessantes Berufsfeld mit sehr guten Aussichten für Ihren weiteren beruflichen Werdegang ein. Die Qualifikation zur/m zertifizierten Pflegeassistent/in Plus §53c SGB XI richtet sich an alle Interessierten, die als Helfer im Bereich der Pflege und Betreuung tätig sein wollen. Sie befähigt dazu, dem Pflegefachpersonal in Alten-, Pflege- Tageseinrichtungen, sowie in...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.21
Shutterstock

Seniorenbüro
Ältere Menschen und Digitalisierung

Was heißt eigentlich Digitalisierung? Digitalisierung ist eine der zentralen Entwicklungen unserer Zeit. Der Begriff bedeutet allgemein, dass der Alltag zunehmend von neuen Medien wie z.B. dem Internet geprägt ist, ein grundlegender Veränderungsprozess ist in Gange gesetzt. Die Informations- und Kommunikationstechnologien halten Einzug in immer mehr Lebensbereiche. Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie die Menschen kommunizieren, sich informieren, konsumieren, soziale Kontakte...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21
2 Bilder

Digitaler Seniorentreff
Polizei informiert über Betrugsmaschen

Im digitalen Treffen des Seniorenbüros informiert am Montag, 10. Mai um 10 Uhr der Leiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen, Helmut Fink, über aktuelle Betrugsmaschen. In seinem Vortrag „Leg auf - Betrug an Senioren“ berichtet er über aktuelle Gefahren. Die Betrugsfälle an Senioren nehmen zu und die Täter werden immer dreister, leider auch in der Region. Der Erste Polizeihauptkommissar und Dienstellenleiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen geht auf verschiedene Machenschaften dreister...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.21
Andreas Stocker

Spargelrisotto im Livestream
Online Kochevent des Seniorenbüros

Am Dienstag 27. April um 17 Uhr organisiert das Städtische Seniorenbüro ein Online-Kochevent. Der gelernte Koch Andreas Stocker kocht live vor der Kamera ein Spargel Risotto. Er wird im Livestream auch Fragen der Zuschauerinnen und Zuschauer beantworten. Die Teilnehmer können direkt mitkochen oder einfach nur bequem von zuhause aus zuschauen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Einkaufsliste und die Zugangsdaten für die Videokonferenz werden rechtzeitig per E-Mail versandt. Anmeldung bis...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.21
Freuen sich über die Geschirrspende: Einrichtungsleiter Martin Pirthauer (St. Franziskus), Ingeborg Friedl (Caritaszentrum), Chefkoch Michael Riepl (St. Franziskus) und Caritas-Kreisgeschäftsführerin Pia Klapos.

Caritas-Dienst "Essen auf Rädern"
Umstellung auf Mehrweggeschirr

Schon lange ist es Pia Klapos, der Leiterin des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen, ein Anliegen, bei den Angeboten des Zentrums die Entstehung von Verpackungsmüll möglichst weitgehend zu vermeiden. So sollten schon vor einiger Zeit die Essensbehälter des Dienstes „Essen auf Rädern“ von Einweggeschirr auf nachhaltiges Mehrweggeschirr umgestellt werden. Doch die Corona Krise hat auch hier gebremst: „Leider haben uns die vielen ungeplanten Ausgaben im Zuge der Pandemie einen Strich durch die Rechnung...

  • Pfaffenhofen
  • 26.03.21

Digitaler Senioren-Treff
Wissenswertes zur Selbstheilung

Das Seniorenbüro bietet ein digitales Treffen unter dem Motto „Selbstheilung ist ganz natürlich“ an. Dieses findet am Montag, 29. März, um 10 Uhr statt. Der Persönlichkeitstrainer und Gesundheitscoach Dr. Matthias Heil wird in seinem Vortrag interessante Erkenntnisse und aktuelle wissenschaftliche Forschungsergebnisse zur Selbstheilung vorstellen. Außerdem wird er einfache Wege aufzeigen, wie diese beeinflusst und positiv unterstützt werden kann. In der anschließenden Tiefenentspannungsübung...

  • Pfaffenhofen
  • 23.03.21

Seniorenbüro am Hofberg
Ausbau des digitalen Angebots

Neues Gymnastikangebot im Digitalen Senioren-Treff Das Seniorenbüro baut das digitale Sport-Angebot weiter aus. Am Freitag, 26. März um 10 Uhr wird die kostenlose Gymnastik-Schnupperstunde „Fit in den Frühling“ angeboten. Bei entsprechender Nachfrage entsteht daraus ein Online Kurs unter Leitung von Karin Schraub, der wöchentlich freitags um 10 Uhr stattfindet. Karin Schraub ist erfahrene Fitness- und Reha-Trainerin und zeigt Übungen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die die Koordination,...

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.21

Seniorenbüro am Hofberg
Konzert im Digitalen Senioren-Treff

Im Seniorenbüro gibt es weiterhin zwei digitale Treffen pro Woche. Die Treffen am Montag um 10 Uhr stehen immer unter einem bestimmten Motto. Am Montag, den 15. März steht ein Konzert des Profi-Musikers Stefan Beuthner auf dem Programm. Er spielt Evergreens aus den sechziger und siebziger Jahren. Auch Musik-Wünsche aus dem Publikum werden gerne erfüllt. Das wöchentliche zweite Treffen findet jeden Mittwoch um 14.30 Uhr mit Musik, Spielen und Geschichten statt. An den digitalen Treffen können...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.21

Digitale Hilfe
Computer-Fragestunden für Senioren

In Zeiten der Corona Pandemie gewinnt auch bei älteren Menschen die Digitalisierung immer mehr an Bedeutung gewonnen. Viele Seniorinnen und Senioren haben in der Zeit der Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen erkannt, welche Möglichkeiten digitale Kommunikations- und Informationstechnologien ihnen bieten und haben diese stärker als bisher für sich genutzt. Deutlich wurde in dieser Zeit aber auch: Die Voraussetzungen für die digitale Teilhabe älterer Menschen sind noch nicht überall gegeben....

  • Pfaffenhofen
  • 10.02.21

Für psychische Gesundheit im Alter
Beratungsstelle für ältere Menschen

Die Beratungsstelle für psychische Gesundheit der Caritas Pfaffenhofen bietet die Fachberatung für ältere Menschen und deren Angehörige im gesamten Landkreis Pfaffenhofen an. Es ist ein Angebot für Personen, die in ihrer psychischen Gesundheit durch Einsamkeit, Verlust von Lebensfreude, Ängste oder anderen Schwierigkeiten gefährdet sind, unter einer psychischen Erkrankung leiden oder sich verzweifelt fühlen. Zudem können sich auch Angehörige und Bezugspersonen, die sich überlastet fühlen und...

  • Pfaffenhofen
  • 03.02.21

Digitaler Senioren-Treff
Vielseitiges Programm

Im Seniorenbüro gibt es weiterhin zwei digitale Treffen pro Woche. Die Treffen am Montag um 10 Uhr stehen immer unter einem bestimmten Motto oder Thema. So geht es am Montag, den 1. Februar um Fitness und Bewegung. Mit dem Trainingskonzept „Aktiv und beweglich mit 60+“ zeigt eine zertifizierte Trainerin Übungen, die Kraft, Koordination und Ausdauer fördern. Zudem verbessern sich das Körpergefühl und die Haltung. Am Montag, 8. Februar bietet der Waldexperte Walter Ulrich einen „digitalen...

  • Pfaffenhofen
  • 29.01.21

Wöchentlicher Treffpunkt
Digitaler Senioren-Treff des Seniorenbüros

„Die Digitalisierung eröffnet große Chancen für die soziale Teilhabe und ein selbstbestimmtes Leben im hohen Alter, auch unter schwierigen Bedingungen. Diese Chancen müssen wir nutzen. Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt: Wenn Menschen digital nicht dabei sein können, wächst die Gefahr zu vereinsamen“, sagt Bundesfamilienministerin Franziska Giffey. Das Städtische Seniorenbüro bietet schon seit einiger Zeit einen digitalen Senioren-Treff an. Das Ziel ist in erster Linie das...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.20

Bürgerzentrum Hofberg
Kreuzworträtsel-Gewinner gezogen

Der Gewinner des Kreuzworträtsel-Gewinnspiels aus dem letzten Bürgermagazin steht fest. Verena Kiss-Lohwasser, die Referentin für Senioren und Inklusion spielte Glücksfee und zog aus den richtigen Einsendungen den glücklichen Gewinner. Der Sieger bekommt einen Gutschein für ein Essen für zwei Personen im Café Hofberg. Christoph Höchtl, der Sachgebietsleiter Bildung und Soziales der Stadtverwaltung hatte das Rätsel gestaltet und freute sich über viele Einsendungen. Der Lösungsbegriff lautete...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20

Schuljahr 2020/21
Freie Plätze an der Städtischen Musikschule

An der Städtische Musikschule Pfaffenhofen gibt es für das kommende Schuljahr 2020/2021 noch freie Plätze in den Fächern Hackbrett, Klarinette, Saxophon, Stimmbildung/Gesang, Cello und Schlagzeug u. Percussions. Auch bei den MusiKids II (Eltern-Kindgruppe) für Kinder ab 3 Jahren, sowie in der Musikalischen Früherziehung I für Kinder ab 4 Jahren (in der Städt. Musikschule) sind noch wenige Plätze frei. Zudem nimmt der Kinderchor, ein kostenfreies Angebot der Städtischen Musikschule, in diesem...

  • Pfaffenhofen
  • 17.07.20
Austausch und Programm über Videokonferenz: Doris Svoboda bei der Teilnahme am Digitalen Seniorentreff Anfang Juni.
7 Bilder

Bürgerzentrum Hofberg
Die andere Normalität im Seniorenbüro

Trotz Corona: Die Mitarbeiterinnen des Seniorenbüros sind telefonisch und per E-Mail zu den üblichen Zeiten erreichbar. Regelmäßige Telefonate mit den vielen Seniorinnen und Senioren, darunter auch die zahlreichen Ehrenamtlichen, sowie die eine oder andere Post aus dem Seniorenbüro halten die Verbindung aufrecht. In den vielen Gesprächen kommt der individuelle Umgang der älteren Menschen mit der momentanen Situation zur Sprache. „Wir haben einen völlig neuen Garten, so viel Zeit haben wir dort...

  • Pfaffenhofen
  • 27.06.20
  • 1
Das Seniorenbüro startet wieder mit Freiluftangeboten wie Fahrradtouren, die einmal im Monat angeboten werden.

Bürgerzentrum Hofberg
Vorsichtiger Start des Seniorenbüros

Wie viele andere Einrichtungen ist auch das städtische Seniorenbüro unmittelbar von den Einschränkungen durch die Corona-Pandemie betroffen. Momentan ist noch nicht abzusehen, wann das Seniorenbüro den Normalbetrieb wieder aufnehmen kann. Gestartet wird nun mit Angeboten, die im Freien durchgeführt werden können. Denn an der frischen Luft ist das Einhalten von Distanzregeln leichter möglich, und der permanente Luftaustausch reduziert das Infektionsrisiko. Die Sport- und Bewegungsangebote im...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.20
Der erste „digitale  Seniorentreff“ fand mit viel Spaß am 18. Mai statt.

Bürgerzentrum Hofberg
Seniorenbüro geht neue Wege

Vor allem für ältere Menschen sind die Einschränkungen durch Corona zu spüren. Jedoch bringt diese Pandemie auch viel Positives mit sich. Seien es Kontakte zu Freunden, für die man nun wieder Zeit hat oder die Erledigung längst vergessener Vorhaben. Bedingt durch die Krise entdecken viel mehr ältere Menschen die digitalen Medien für sich. Die Möglichkeit in dieser Zeit mit Verwandten und Freunden in Kontakt zu treten, sich auf das Internet einzulassen wird zunehmend größer. So hält das...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.20
Max und Rosa Heckmeier mit ihrer Drehorgel im Hof der Seniorenwohnanlage St. Josef
5 Bilder

Schöne Abwechslung
Drehorgelkonzert erfreut Bewohner am Hofberg

Ein Drehorgelkonzert unter freiem Himmel hat den Bewohnerinnen und Bewohnern der Seniorenwohnanlage St. Josef am Hofberg eine unterhaltsame Ablenkung beschert. „Maximillian Brummwurz“ alias Max Heckmeier und dessen Frau Rosa spielten auf ihrer Drehorgel bekannte Melodien vom Bayrischen Defiliermarsch oder „Unser oide Kath‘“, einem Zwiefachen, bis hin zu beliebten Liedern, wie „La Paloma“. Dazu erzählte Max Heckmeier Wissenswertes und kleine Geschichten zu den Liedern und den Melodien. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.20
Das beliebte Sommerfest des Seniorenbüros muss dieses Jahr leider ausfallen.

Kontakt halten
Seniorenbüro bleibt im Mai geschlossen

Die Räume des Seniorenbüros am Hofberg bleiben im Mai zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus weiterhin geschlossen. Sämtliche Veranstaltungen, Kurse und Ausflüge im Mai sind abgesagt. Auch weitere Veranstaltungen hat das Seniorenbüro bereits frühzeitig abgesagt: Der Ausflug zum Glasdorf Weinfurtner am 16. Juni, das Sommerfest am 14. Juli und der große Stadtausflug der Senioren mit Bürgermeister Herker am 27. Juli können nicht stattfinden. Ob und wann das Seniorenbüro den Betrieb...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.20
Helmut Fink, der Leiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen beim Vortrag im Seniorenbüro

Gegen Betrüger
Sicherheitstipps der Polizei für Senioren

Zu einem Vortrag rund um die Sicherheit von Senioren hatte kürzlich das Städtische Seniorenbüro eingeladen. Helmut Fink, erster Polizeihauptkommissar und Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Pfaffenhofen hatte in seinem Vortrag über die verschiedensten Maschen dreister Betrüger, wie zum Beispiel den „Enkeltrick“ und „Falsche Polizeibeamte“ referiert. Fink empfahl, „seien Sie bei Telefonanrufen misstrauisch. Betrüger geben sich telefonisch als nahe Verwandte, Polizeibeamte oder...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
9 Bilder

Seniorenbüro am Hofberg
Senioren feiern ausgelassen Fasching

Gerade noch ausgereicht hat der Platz im Hofbergsaal für die etwa 120 maskierten Gäste, die dort am Donnerstag bei bester Stimmung ausgelassen Fasching gefeiert haben. Höhepunkte waren der inzwischen traditionelle Auftritt des Männerballetts und die große Polonaise durchs gesamte Haus. Viele Gäste „Der Saal ist fast aus allen Nähten geplatzt“, freut sich Heidi Andre, die Leiterin des Seniorenbüros über den großen Zuspruch für das Faschingstreiben. Alleinunterhalter Georg „Schorsch“ Winklmair...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.20
3 Bilder

Wegweisend
Soziales Wohnprojekt für Senioren

Auf dem Grundstück des bis 2014 als Altenheim genutzten Altbaus des früheren Krankenhauses an der Spitalstraße will die Heilig Geist und Gritsch’sche Fundationsstiftung wieder aktiv werden. An der Ingolstädter Straße wird ein Gebäude mit einer Kombination aus verschiedensten Angeboten und Einrichtungen für Senioren entstehen. Barrierefreie Wohnungen für Senioren Im Kern sollen rund 40 barrierefreie und bezahlbare Wohnungen mit einer Art betreutem Wohnen entstehen, deren Bewohner bei Bedarf...

  • Pfaffenhofen
  • 28.01.20
Volles Haus bei den beiden Adventsfeiern im Seniorenbüro
14 Bilder

Beste Stimmung und weihnachtliche Lieder bei den Adventfeiern im Seniorenbüro

Eine gute Mischung aus Lachen, besinnlichen Momenten und gemütlichem Beisammensein gab es auf den beiden Adventsfeiern des Seniorenbüros Pfaffenhofen. Am Montag- und Dienstagnachmittag kamen jeweils über 100 Seniorinnen und Senioren in den weihnachtlich dekorierten Hofbergsaal, wo sie ein buntes Programm erwartete. Bei Plätzchen, Glühwein und Tee genossen die Gäste adventliche Stunden bei Musik, gemeinsamen Gesang, Theater, einer Weihnachtsgeschichte und einem kleinen Konzert der Zauberharfen....

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.