Neues Team - Neues Programm

Mission erfolgreich

Nachdem die Sozialpädagogin Mirjam Friedl vor einigen Monaten die Leitung der Offenen Hilfen des Heilpädagogischen Zentrum Pfaffenhofen übernommen hat, sitzt sie mittlerweile fest im Sattel. Friedl holte auch die erfahrene Kinderpflegerin Kathrin Adamsky ins Boot, die seit Oktober die Freizeitbetreuung plant und durchführt. "Wir haben uns mittlerweile sehr gut eingelebt und arbeiten kontinuierlich daran, Menschen mit und ohne Handicap zur Seite zu stehen - sei es beratend oder entlastend", erklärt Friedl. Die Offenen Hilfen bieten neben einem vielfältigen Betreuungsangebot auch kostenlose Beratung in Rechtsfragen an.

Neues Programm steht fest

Nach ereignisreichen Monaten steht jetzt auch das Programm für die letzten Wochen des Jahres fest. Unter anderem ermöglichen es die Offenen Hilfen Menschen mit und ohne Behinderung, zum Winter-Tollwood in München zu fahren. Nähere Informationen sind im Veranstaltungskalender vermerkt oder können auch persönlich bei den Offenen Hilfen erfragt werden.
"Natürlich sind wir auch jederzeit für Anregungen offen, wie wir unser Angebot noch verbessern können", erklärt Friedl abschließend.

Von Corinna Semet

Autor:

Offene Hilfen des Heilpädagogischen Zentrums Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen