Veranstaltungen

Beiträge zum Thema Veranstaltungen

2 Bilder

Interkulturelles Frauenbegegnungszentrum (IFBZ)
Veranstaltungen des IFBZs sind für alle Frauen wieder da

Liebe Teilnehmerinnen des IFBZs, es freut uns sehr, dass wir wieder ab Anfang August 2020 Veranstaltungen des IFBZs anbieten werden! Wir nehmen die gegenwärtige Situation mit dem Coronavirus sehr ernst, da wir uns verantwortlich fühlen, die Gesundheit unserer Besucherinnen aktiv zu schützen. Aus diesem Grund erstellten wir die folgenden wichtigen Auflagen: Derzeit und bis auf Weiteres werden alle Frauen, die an IFBZ Angeboten teilnehmen möchten, sich entweder telefonisch oder...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.20
Ein Maibaumaufstellen wie zuletzt 2017 wird es in diesem Jahr nicht geben

Wegen Corona
Veranstaltungen im Mai abgesagt

Die Stadt Pfaffenhofen setzt die bundesweit geltende Regelung zum Schutz vor der Ausbreitung des Coronavirus um und sagt im Mai mehrere Veranstaltungen ab. Abgesagt sind das für den 30. April geplante Maibaumaufstellen sowie die Maidult, die am 3. Mai hätte stattfinden sollen. Auch das Neubürgerfest am 17. Mai und das für 21. Mai geplante Saitensprungfestival können wegen der geltenden Ausgangsbeschränkungen nicht stattfinden. Ebenso entfallen die Flohmärkte am 26. April und am 24. Mai.

  • Pfaffenhofen
  • 16.04.20

Schutz vor Corona
Pfaffenhofen ergreift Vorsorgemaßnahmen

Auch die Stadt Pfaffenhofen ergreift in ihrem Zuständigkeitsbereich umfassende Maßnahmen, um die Bürgerinnen und Bürger zu schützen und das Risiko einer Ansteckung mit dem Coronavirus zu verringern. Experten empfehlen derzeit als wichtigste Vorbeugung, Kontakte zu anderen Menschen soweit es geht einzuschränken. Vor diesem Hintergrund sind alle städtischen Einrichtungen ab Dienstag, 17. März bis zum 19. April geschlossen, sämtliche Veranstaltungen der Stadt sind abgesagt. Geschlossen sind ab...

  • Pfaffenhofen
  • 16.03.20
  • 1

Frühjahrsflohmarkt
*** ABGESAGT ***

Der Flohmarkt kann leider nicht wie geplant stattfinden. Dies ist eine reine Vorsichtsmaßnahme, da nicht absehbar ist, welche Personen letztendlich die Einrichtung betreten. Am Sonntag, den 22.03.2020 veranstaltet der Elternbeirat der Kindertagesstätte St. Andreas von 10:30 Uhr bis 14:30 Uhr den alljährlichen Frühjahrsflohmarkt "Rund ums Kind" im Neubau der Kita St. Andreas. Verkauft werden kann alles, was mit Kindern im Zusammenhang steht wie z. B.  gebrauchte Kleidung (auch...

  • Pfaffenhofen
  • 04.02.20

Schaurig schön
Rauhnacht auf der Winterbühne

Sie bringt Unheil. Oder sogar den Tod. Die alte Bäuerin hat es schon immer gewusst: „In da Raunocht derf a Diandl ned außigeh!“ So scheint es Schicksal, dass die junge Nora Höllerbauer in der Neujahrsnacht spurlos verschwindet. Rund 200 Besucher der Pfaffenhofener Winterbühne durften diese Schauergeschichte am Freitagabend in der KulturAula miterleben – als Live-Hörspiel mit Stefan Leonhardsberger und seinem akustischen Begleiter Martin Schmid. Auf der Bühne stand nur ein Stuhl. Mehr war...

  • Pfaffenhofen
  • 04.02.20
Lange Nacht der Kunst und Musik
Video 13 Bilder

MIT VIDEO: Das war ein wunderbarer Kultursommer 2019!

Der Pfaffenhofener Kultursommer 2019 war einfach wunderbar! Die Besucher kamen in Scharen – insgesamt waren es deutlich über 20.000 – und allseits gab es viel Lob für das tolle und abwechslungsreiche Programm, das für viele Geschmäcker und alle Altersstufen etwas zu bieten hatte. „Es ist einfach ein schöner Sommer in unserer Stadt – da macht es Spaß Veranstaltungen zu organisieren“, resümierte der städtische Kulturmanager Sebastian Daschner. Und er fügte hinzu: „Der Kultursommer ist nach wie...

  • Pfaffenhofen
  • 07.08.19
Simon Pearce

Film, Kabarett und Klettern: Drei Veranstaltungen zum Abschluss der Wochen gegen Rassismus

Drei interessante – und höchst unterschiedliche – Veranstaltungen stehen zum Abschluss der Wochen gegen Rassismus vom 21. bis 23. März auf dem Kalender. Zu einem gemeinsamen interkulturellen Filmabend lädt die Caritas alle interessierten Frauen am Donnerstag, 21. März ein. Beginn ist um 19 Uhr im Filmraum „Gisela“ im Utopia, Bistumerweg 5. Welcher Film läuft, wird im Vorfeld nicht verraten. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Zu einem Kabarettabend unter dem Motto „Allein unter Schwarzen“...

  • Pfaffenhofen
  • 19.03.19
Willy Astor
2 Bilder

Hochkarätiges Programm bei der „Pfaffenhofener Winterbühne“ mit Konzerten, Theater und Kinderprogramm

Vor sieben Jahren ist die Idee geboren, in den kalten Wintermonaten ein buntes Kulturprogramm in Pfaffenhofen anzubieten – mittlerweile ist die „Pfaffenhofener Winterbühne“ ein kulturelles Highlight, das nicht mehr wegzudenken ist. Und auch wenn man meinen könnte, dass das Veranstaltungsformat mittlerweile in die Jahre gekommen ist, gelingt es der Kulturabteilung dennoch, Jahr für Jahr hochkarätige Gäste nach Pfaffenhofen zu locken und darüber hinaus Neuerungen einzuführen. Heuer gibt es...

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.19

Leitfaden nachhaltige Veranstaltungen

Er ist nun in gedruckter Form erhältlich: Der „Leitfaden für nachhaltige Veranstaltungen“, herausgegeben von der Stadt Pfaffenhofen. Bekanntlich verfolgt die Stadt Pfaffenhofen eine ganzheitliche Strategie in Sachen Nachhaltigkeit. In der „Pfaffenhofener Nachhaltigkeitserklärung“ bekennt sich die Stadt zur Nachhaltigkeit als Leitlinie für kommunales Handeln. Mit dem nun veröffentlichten Leitfaden gibt sich die Stadt selbst ein Instrument zur Hand, das es ermöglichen soll, bei jeglichen...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.19

Der (Kultur-) Sommer naht

Es geht wieder los. Nach einem Jahr Pause findet 2019 wieder der Höhepunkt des Pfaffenhofener Kulturjahres statt: der Kultursommer. Mit gut 25 Veranstaltungen ist er die größte Veranstaltungsreihe der Stadt Pfaffenhofen und dank stetig wachsender Publikumszahlen auch die erfolgreichste. Erste Organisationstermine gibt es schon jetzt, denn die Stadt Pfaffenhofen lädt Kulturschaffende und alle Kulturveranstalter dazu ein, sich für eine Beteiligung am bunten Sommerprogramm vom 14. Juni bis 28....

  • Pfaffenhofen
  • 20.12.18
Beste Stimmung bei der Internationalen Nacht: Die Open-Air-Konzerte auf dem Hauptplatz sind immer wieder ein Publikumsmagnet.
6 Bilder

Himmlische Paradiesspiele

Die 2. Pfaffenhofener Paradiesspiele sind ein Volltreffer. Das Programm ist höchst abwechslungsreich, das Wetter spielt bisher bestens mit, und so können sich die Veranstalter über zahlreiche Besucher und rundum positive Resonanz freuen. Und die Spiele dauern noch an: Einige interessante Veranstaltungen wie das Bürgerparkkonzert mit der "Hochzeitskapelle" am 26. Juli, die Abschlusslesung des Stipendiaten Peter Zemla am 27. und das Sommer-Open-Air auf dem Hauptplatz am 29. Juli stehen noch...

  • Pfaffenhofen
  • 21.08.18
Asmus Trautsch
2 Bilder

Lesung aus Ovids „Liebeskunst“

An einem ungewohnten Ort – dem Strandbad-Café am Freibad – finden bei den Pfaffenhofener Paradiesspielen drei Lesungen statt. Den Anfang machen am 21. Juni Tobias Roth und Asmus Trautsch. Sie haben ein gut 2.000 Jahre altes Buch aktuell kommentiert und opulent neu aufgelegt: Ovids „Liebeskunst“ - skandalumwittert, als Kamasutra der Antike verschrien, als zynischer Dating-Ratgeber verkannt, als große Dichtung verehrt . Schon dass er ein Buch über die Kunst der Verführung in der hehren Form...

  • Pfaffenhofen
  • 11.06.18
Musik an allen Ecken ist bei der Langen Nacht der Kunst und Musik zu hören.
4 Bilder

Pfaffenhofen im siebten Himmel – Die Paradiesspiele starten im Juni

Schon 1934 ermöglichte der Pfaffenhofener Autor Joseph Maria Lutz dem Brandner Kaspar einen „Blick ins Paradies“. Angelehnt an sein bekanntestes Theaterstück finden Lutz zu Ehren ab dem 8. Juni zum zweiten Mal die Paradiesspiele in Pfaffenhofen statt. Sie wurden 2013 zum 120. Geburtstag von Lutz ins Leben gerufen und werden nun alle fünf Jahre wieder neu aufgelegt. Die diesjährigen rund 25 Veranstaltungen beleuchten Lutz’ Leben und Schaffen und zeigen die Liebe des Schriftstellers zu seiner...

  • Pfaffenhofen
  • 30.05.18

Migration

Am 23. und am 24.02 fand der zweite Mietführerscheinkurs in den Räumlichkeiten unseres Zentrums statt. Das Team der Migrationsberatung plant den nächsten Kurs zum Thema „Mieten einer Wohnung“ in Manching. Das erste Frauencafé fand am 8.03.2018 statt. Passend zum Weltfrauentag haben wir uns mit unseren Gästen über Frauenrechte und internationale Bräuche rund um diesen Tag unterhalten. Es waren Frauen aus sieben unterschiedlichen Ländern anwesend. Wir konnten bei einer Tasse Kaffee und einem...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.18

Gruppe Lesezeichen beschäftigt sich mit Garten und Park in Literatur und Musik

Um Pflanzen, Tiere und vor allem natürlich Menschen als Gartenfreunde geht es in der Kultursommer-Lesung der Gruppe „Lesezeichen“ am Freitag, 7. Juli um 19.30 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses. Die Lesung trägt den Titel „Komm in den totgesagten park und schau“. Mit diesem Vers beginnt das Anfangsgedicht aus Stefan Georges bekanntestem Buch „Das Jahr der Seele“, das er 1897 veröffentlichte. Die Gruppe „Lesezeichen“ beschäftigt sich seit vielen Jahren mit diesem Gedicht und...

  • Pfaffenhofen
  • 28.06.17
Eröffnet am 22. Juni: die neue Rosen-Schau in der Blumenhalle

Veranstaltungs-Highlights der Woche bis zum 25. Juni

Von der neuen Blumenschau über die HiPP-Podiumsdiskussion bis hin zum Konzert der ABBA-Coverband: Diese Woche bietet wieder Erlebnisse für alle Garten- und Kunstinteressierten. Bei prognostizierten sommerlichen Temperaturen sollte man sich diese Termine vormerken: Dienstag, 20. Juni, Blühende Stadt 15:00 Uhr, Forum in Bürgerpark: Das Aktionsbündnis „Pfaffenhofen an der Ilm summt! - Wir tun was für Bienen!" berät und informiert rund um das Thema „Blühende Stadt“. Ab 19:00 Uhr geben...

  • Pfaffenhofen
  • 19.06.17
Rhodochlora claushippi im Moor
2 Bilder

Der Kultursommer: erste Höhepunkte schon im Mai

Der Pfaffenhofener Kultursommer 2017 ist ungewöhnlich lang und hat Außergewöhnliches zu bieten. Aufgrund der Gartenschau wird die beliebte Veranstaltungsreihe diesmal bis zum 20. August verlängert und um einige Attraktionen erweitert. Die ersten Höhepunkte stehen bereits im Mai auf dem Kalender, und da heißt es bei allen: Eintritt frei! Vernissage „Lebendige Vielfalt – von der Natur lernen.“ Donnerstag, 25. Mai, 19.30 Uhr, Rathaus Schon vor dem Auftaktkonzert des Kultursommers...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.17
4 Bilder

Endspurt beim Kultursommer

Der Pfaffenhofener Kultursommer läuft bestens und schon steht das Abschluss-Wochenende bevor. Mit vielen schönen Veranstaltungen hat der Kultrusommer den Pfaffenhofenern und ihren Gästen von außerhalb in den letzten Wochen viel Spaß gemacht. Und weiter geht's noch bis zum großen Abschluss-Open-Air am Sonntag, 26. Juli!

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15

Kultursommer 2015: Das Programm im Überblick

Viel Musik, Kunst, Literatur ... Das Programm des Kultursommers vom 12. Juni bis 26. Juli im Überblick Freitag, 12. Juni Eröffnungskonzert mit der ExpressBrass Band vor dem Rathaus (bei Regen im Festsaal des Rathauses), 18 Uhr Samstag, 13. Juni Operette „Frau Luna“ Festsaal des Rathauses, VVK 11 € (erm. 8 €), AK 13 €, 19.30 Uhr Sonntag, 14. Juni KlezMotion: Klezmer-Konzert und Lesung Festsaal des Rathauses, VVK/AK: 12 € (erm. 7 €), 20 Uhr Freitag, 19. Juni Vernissage...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.15
Espress Brass Band
16 Bilder

Kultursommer 2015 startet am 12. Juni

Sommer, Sonne und viel Kultur! Das erfolgreichste und bekannteste Kulturformat der Stadt Pfaffenhofen ist der Pfaffenhofener Kultursommer. Die Veranstaltungsreihe steht nun schon seit 25 Jahren, seit sie 1990 ins Leben gerufen wurde, für ein vielseitiges und abwechslungsreiches Kulturprogramm in der Zeit zwischen Pfingsten und den Sommerferien. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher vom 12. Juni bis 26. Juli wieder eine bunte Reihe mit 25 Veranstaltungen aus den unterschiedlichsten...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.15

Das neue Bürgermagazin ist da!

"Licht ins Dunkel - Der unterirdische Bunker wird geöffnet" ist das Motto des neuen Bürgermagazins. Wie immer gibt's zahlreiche Veranstaltungshinweise, Geschichtliches zum Thema und vieles mehr. In diesem Heft stellen sich die Vereine MTV Pfaffenhofen Abteilung Fußball und der Energie- und Solarverein Pfaffenhofen e.V. vor. Reinschauen lohnt sich!

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.14
5 Bilder

Die Anfänge von „Pfaffenhofen international“

Die Stadt Pfaffenhofen und ihre Bewohner hatten in früheren Jahrhunderten nur vereinzelt Verbindungen ins Ausland und Berührungspunkte mit anderen Ländern. Sowohl Kriegszeiten als auch Phasen technischer Errungenschaften brachten Menschen aus dem benachbarten Ausland in unseren Raum. Zugleich veranlassten diese Entwicklungen aber auch Einheimische, sich aus unterschiedlichen Motiven heraus in einem fremden Land eine neue Existenz aufzubauen. Insbesondere seit dem 19. Jahrhundert sind ganz...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.