Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen
Ein Jahr Corona in der Wirtschaftsförderung

Vor etwa einem Jahr gab es die ersten Coronafälle in Pfaffenhofen. Seitdem reagierte die Wirtschafts- und Servicegesellschaft immer wieder auf sich ständig ändernde Situationen. Anfangs stand das Informationsbedürfnis der Unternehmen im Fokus, auf das schnell reagiert wurde: Seither gibt es auf dem städtischen Infoportal PAFundDU immer aktualisierte Artikel, in denen die finanziellen Hilfen, Öffnungsmöglichkeiten und Betriebsuntersagungen die Themen sind und einen ersten Überblick geben. Aber...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.21
Die Buchpakete waren im Foyer des Hauses der Begegnung bereitgestellt.

Aktion der Stadtbücherei
Spenden für Familien in Not e.V.

Eigentlich sollte es eine Adventsaktion in den Räumen der Stadtbücherei Pfaffenhofen zur Unterstützung der Vorweihnacht der guten Herzen werden. Das Team der Bücherei hatte viele Buch-Überraschungspakete für seine Leserinnen und Leser gepackt. Unter der Überschrift „Schenk dir ein Buch“ sollten die Bücher gegen eine Spende für den Verein Familien in Not zur Mitnahme angeboten werden. Die gut erhaltenen Romane waren für den alljährlichen Buchflohmarkt der Bücherei gespendet worden, der jedoch...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
Archivbild

Coronapandemie
Stadtrat beschließt weitere Entlastungen

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat weitere Maßnahmen beschlossen, um die Bürgerinnen und Bürger von den Auswirkungen der Coronapandemie zu entlasten. Davon betroffen sind Gewerbebetriebe, die Gastronomie sowie ein großer Kreis von Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofenern. Ab dem 12. Dezember bis zum Dreikönigstag am 6. Januar 2021 ist das Parken in der Innenstadt kostenlos. Die Stadt verzichtet auf die Erhebung von Gebühren an den Automaten. Zum Parken ist jedoch eine Parkscheibe nötig, es gilt die...

  • Pfaffenhofen
  • 14.12.20
  • 1

neuer Altpapier-Container an der Tierherberge
Aktion "Papier fürs Tier" geht in die zweite Runde

. Nach drei Monaten Papiercontainer-Entzug geht unsere Aktion Papier fürs Tier in die zweite Runde. Schon in wenigen Tagen, am kommenden Samstag, 1. November, sammeln wir wieder Altpapier.  Einzelheiten gibt es in Kürze. Bitte sammeln Sie jetzt los – und helfen auch Sie unseren Tieren. Tierschutzverein Pfaffenhofen a.d. Ilm u.U. e.V.   An der Weiberrast 2 85276 Pfaffenhofen

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.20
  • 1
Ehrenamtliche Helfer versorgen Menschen mit Lebensmitteln, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht oder nur eingeschränkt verlassen können.

Ehrenamtliche gesucht
Städtische Bürgerhilfe weiterhin aktiv

Vor über drei Monaten hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorenbüro die Bürgerhilfe ins Leben gerufen. Diese Anlaufstelle hilft schnell und unbürokratisch Menschen, die wegen der Corona-Pandemie das Haus nicht mehr oder nur eingeschränkt verlassen können. Die Bürgerhilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer, die betroffene Menschen mit Nahrungsmitteln und Getränken versorgen oder Botengänge erledigen. Außerdem kümmert sie sich um Ansprechpartner für Betroffene, die...

  • Pfaffenhofen
  • 31.08.20
  • 1
Jugendliche auf dem Festival „Saitensprung“.

Stellenangebot
Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege sucht für September 2020 bis August 2021 noch Freiwillige für ein Soziales Jahr. Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich und umfasst die Standorte Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage, die Skatehalle und den Dirtpark. Außerdem können Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen gesammelt werden. Im Jugendzentrum Atlantis steht beispielsweise der Umgang mit den Jugendlichen im Vordergrund, das heißt,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
  • 1

Seniorenbüro
Digitales Seniorenkolleg – Erklärvideos

Das Seniorenbüro schlägt für die Pfaffenhofener Senioreninnen und Senioren neue Wege ein, digitale Wege. Die Nutzung von digitalen Medien und deren Funktionen und Apps werden in verschiedenen Erklärvideos verständlich dargestellt, die die Senioren selbst anwenden können. Ein Experte erklärt im ersten Video die Installation der Corona-Warn-App für das Smartphone. Für viele, gerade ältere Menschen, ein wichtiges Thema. Das Erklärvideo kann unter https://www.youtube.com/watch?v=tWCPEB0-ZEU oder...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.20
Am Foodtruck vor dem Caritasgebäude gibt es kostenloses Mittagessen für Bedürftige.

Ansprechpartner
Soziale Runde Corona beginnt Arbeit

Die professionellen sozialen Hilfsorganisationen in Pfaffenhofen vernetzen ihre Unterstützung und ihre Angebote während der Coronakrise. Unter der Federführung des Amtes Familie, Bildung und Soziales haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Einrichtungen zu einer Sozialen Runde Corona zusammengefunden. Beteiligt sind die städtische Bürgerhilfe, die Pfaffenhofener Tafel, die Caritas, das Bayerische Rote Kreuz sowie die Seniorenreferentin des Stadtrats Verena Kiss-Lohwasser. Ziel der Sozialen...

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.20
Heidi Andre und Magdalena Stemmer koordinieren im Bürgerzentrum Hofberg die Bürgerhilfe.

Coronavirus
Bürgerhilfe Pfaffenhofen für Gefährdete

Die Stadt Pfaffenhofen hilft ab sofort unbürokratisch und schnell Menschen, die wegen der Coronaepidemie das Haus nicht mehr verlassen können. Die Stadtverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro eine Bürgerhilfe eingerichtet, die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Menschen mit Vorerkrankungen versorgt. Im Seniorenbüro im Bürgerzentrum Hofberg koordinieren Heidi Andre, die Leiterin des Seniorenbüros, Pia Fischer und Magdalena Stemmer die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer....

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 1
  • 4
8 Bilder

Sammelaktion für Schulkinder großer Erfolg

Die Sammelaktion von Sommerkleidung für Schulkinder der öffentlichen Grundschule in Njana (ein Dorf inSüd Kamerun) war ein großer Erfolg. Wir haben mehrere Kleidersäcke mit Kinderkleidung von guter Qualität erhalten. Diese werden im Laufe das Jahres von uns an die Grundschulkinder in Njana überreicht werden. Natürlich werden wir Sie darüber auf dem Laufenden halten. In Namen von Africa Together e.V. und natürllch im Namen der Schulkinder von Njana bedanken wir uns recht herzlich bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 08.04.18

Ehrenamtliche Unternehmensberater - Die Aktivsenioren Bayern e.V.

Seit über 25 Jahren ehrenamtliche Beratung von Mittelstand und Existenzgründern Als gemeinnützig anerkannter Verein 1984 gegründet und in allen Bayer. Regierungsbezirken tätig, haben es sich die Mitglieder der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. zur Aufgabe gemacht, nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Berufs-leben nicht auf eine sinnvolle Tätigkeit zu verzichten. Sie beraten Unternehmer aus dem Mittelstand und Existenzgründer ehrenamtlich, unabhängig und honorarfrei. Ehemalige Führungskräfte und...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.13

Haiplik appelliert an alle Stadtratskollegen: „Farbe bekennen für den Moschee-Bau!“

Reinhard Haiplik, der Integrationsbeauftragte der Stadt Pfaffenhofen, erklärte bei der Mitgliederversammlung 2013, dass der Internationale Kulturverein mittlerweile auch im Stadtrat „eine anerkannte Größe“ sei, die gern unterstützt werde. „Der Stadtrat steht auch hinter dem Moscheebau – mit Ausnahme einer Partei“, meinte Haiplik und wagte einen Vorstoß, zu dem ihn die Kolumne von Volker Bergmeister im Pfaffenhofener Kurier („Volkers Stimme“) angeregt hatte: „Ich möchte, dass alle 30 Stadträte...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.