Unterstützung

Beiträge zum Thema Unterstützung

Ehrenamtliche Helfer versorgen Menschen mit Lebensmitteln, die aufgrund der Corona-Pandemie das Haus nicht oder nur eingeschränkt verlassen können.

Ehrenamtliche gesucht
Städtische Bürgerhilfe weiterhin aktiv

Vor über drei Monaten hat die Stadtverwaltung in Zusammenarbeit mit dem städtischen Seniorenbüro die Bürgerhilfe ins Leben gerufen. Diese Anlaufstelle hilft schnell und unbürokratisch Menschen, die wegen der Corona-Pandemie das Haus nicht mehr oder nur eingeschränkt verlassen können. Die Bürgerhilfe vermittelt ehrenamtliche Helfer, die betroffene Menschen mit Nahrungsmitteln und Getränken versorgen oder Botengänge erledigen. Außerdem kümmert sie sich um Ansprechpartner für Betroffene, die...

  • Pfaffenhofen
  • 31.08.20
  • 1
Jugendliche auf dem Festival „Saitensprung“.

Stellenangebot
Freiwilliges Soziales Jahr in der Stadtjugendpflege

Die Pfaffenhofener Stadtjugendpflege sucht für September 2020 bis August 2021 noch Freiwillige für ein Soziales Jahr. Das Arbeitsfeld ist abwechslungsreich und umfasst die Standorte Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage, die Skatehalle und den Dirtpark. Außerdem können Erfahrungen bei der Organisation von Veranstaltungen gesammelt werden. Im Jugendzentrum Atlantis steht beispielsweise der Umgang mit den Jugendlichen im Vordergrund, das heißt,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
  • 1

Seniorenbüro
Digitales Seniorenkolleg – Erklärvideos

Das Seniorenbüro schlägt für die Pfaffenhofener Senioreninnen und Senioren neue Wege ein, digitale Wege. Die Nutzung von digitalen Medien und deren Funktionen und Apps werden in verschiedenen Erklärvideos verständlich dargestellt, die die Senioren selbst anwenden können. Ein Experte erklärt im ersten Video die Installation der Corona-Warn-App für das Smartphone. Für viele, gerade ältere Menschen, ein wichtiges Thema. Das Erklärvideo kann unter https://www.youtube.com/watch?v=tWCPEB0-ZEU oder...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.20
Am Foodtruck vor dem Caritasgebäude gibt es kostenloses Mittagessen für Bedürftige.

Ansprechpartner
Soziale Runde Corona beginnt Arbeit

Die professionellen sozialen Hilfsorganisationen in Pfaffenhofen vernetzen ihre Unterstützung und ihre Angebote während der Coronakrise. Unter der Federführung des Amtes Familie, Bildung und Soziales haben sich Vertreterinnen und Vertreter der Einrichtungen zu einer Sozialen Runde Corona zusammengefunden. Beteiligt sind die städtische Bürgerhilfe, die Pfaffenhofener Tafel, die Caritas, das Bayerische Rote Kreuz sowie die Seniorenreferentin des Stadtrats Verena Kiss-Lohwasser. Ziel der...

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.20
Heidi Andre und Magdalena Stemmer koordinieren im Bürgerzentrum Hofberg die Bürgerhilfe.

Coronavirus
Bürgerhilfe Pfaffenhofen für Gefährdete

Die Stadt Pfaffenhofen hilft ab sofort unbürokratisch und schnell Menschen, die wegen der Coronaepidemie das Haus nicht mehr verlassen können. Die Stadtverwaltung hat in Zusammenarbeit mit dem Seniorenbüro eine Bürgerhilfe eingerichtet, die ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger sowie Menschen mit Vorerkrankungen versorgt. Im Seniorenbüro im Bürgerzentrum Hofberg koordinieren Heidi Andre, die Leiterin des Seniorenbüros, Pia Fischer und Magdalena Stemmer die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer....

  • Pfaffenhofen
  • 17.03.20
  • 1
  • 4
8 Bilder

Sammelaktion für Schulkinder großer Erfolg

Die Sammelaktion von Sommerkleidung für Schulkinder der öffentlichen Grundschule in Njana (ein Dorf inSüd Kamerun) war ein großer Erfolg. Wir haben mehrere Kleidersäcke mit Kinderkleidung von guter Qualität erhalten. Diese werden im Laufe das Jahres von uns an die Grundschulkinder in Njana überreicht werden. Natürlich werden wir Sie darüber auf dem Laufenden halten. In Namen von Africa Together e.V. und natürllch im Namen der Schulkinder von Njana bedanken wir uns recht herzlich bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 08.04.18

Ehrenamtliche Unternehmensberater - Die Aktivsenioren Bayern e.V.

Seit über 25 Jahren ehrenamtliche Beratung von Mittelstand und Existenzgründern Als gemeinnützig anerkannter Verein 1984 gegründet und in allen Bayer. Regierungsbezirken tätig, haben es sich die Mitglieder der AKTIVSENIOREN BAYERN e.V. zur Aufgabe gemacht, nach ihrem Ausscheiden aus dem aktiven Berufs-leben nicht auf eine sinnvolle Tätigkeit zu verzichten. Sie beraten Unternehmer aus dem Mittelstand und Existenzgründer ehrenamtlich, unabhängig und honorarfrei. Ehemalige Führungskräfte...

  • Pfaffenhofen
  • 25.06.13

Haiplik appelliert an alle Stadtratskollegen: „Farbe bekennen für den Moschee-Bau!“

Reinhard Haiplik, der Integrationsbeauftragte der Stadt Pfaffenhofen, erklärte bei der Mitgliederversammlung 2013, dass der Internationale Kulturverein mittlerweile auch im Stadtrat „eine anerkannte Größe“ sei, die gern unterstützt werde. „Der Stadtrat steht auch hinter dem Moscheebau – mit Ausnahme einer Partei“, meinte Haiplik und wagte einen Vorstoß, zu dem ihn die Kolumne von Volker Bergmeister im Pfaffenhofener Kurier („Volkers Stimme“) angeregt hatte: „Ich möchte, dass alle 30 Stadträte...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.