Neuer Pfaffenhofener Kunstverein

Beiträge zum Thema Neuer Pfaffenhofener Kunstverein

Atelier von Rosa Rauscher (c) Caro Wessolek

Künstlerateliers zu vergeben
Neuer Pfaffenhofener Kunstverein sucht neue Mieter für Kreativquartier

Mit Bewerbungsfrist bis zum 31. Januar 2021 werden die auf ein Jahr befristeten Künstler-Ateliers im Pfaffenhofener Kreativquartier Alte Kämmerei vom Neuen Pfaffenhofener Kunstverein ausgeschrieben. 14 Räume sind aktuell belegt und sollen im nächsten Jahr neu bezogen werden. Aktuelle Mieter können sich gern erneut bewerben. Kämmeraden sind derzeit die Goldschmiedemeisterin Konstanze Mäschle, der Maler und Illustrator Alexander Zöbisch, der Maler und Kalligraf Patrick Hartl sowie die Malerin...

  • Pfaffenhofen
  • 16.11.20

Kunst in Coronazeiten
Vielfältige Hausausstellung im Kreativquartier

Im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers 2020 hatten am vergangenen Wochenende die alten und neuen Mieterinnen und Mieter des Kreativquartiers zur Hausausstellung eingeladen. Die Künstler nutzen im Sommer traditionell die Gelegenheit, ihre aktuellen Positionen vorzustellen und Einblick in ihre Arbeit in Form einer Ausstellung zu geben. Trotz der widrigen Umstände fand die Hausausstellung auch dieses Jahr statt. Das Kreativquartier ist ein Projekt für Kreativschaffende des Neuen Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20

Maifest 2020
Absage Maifest

Aufgrund der aktuellen Situation durch das Corona-Virus müssen wir leider unser für den 2. Mai geplantes Maifest absagen. Wir hoffen, im nächsten Jahr wieder zusammen mit der Caritas, dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein, der Skatehalle und Müllerbräu ein großes Fest am Ambergerweg ausrichten zu können. Bis dahin - bleiben Sie gesund!

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.20
2 Bilder

Kreativquartier in Pfaffenhofen sucht neue Mieter

Das Kreativquartier „Alte Kämmerei“ im Stadtzentrum von Pfaffenhofen an der Ilm gibt es seit 2011 und Dutzende Kreative aus verschiedensten Bereichen arbeiteten darin. Der Vorstand des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins hat nun beschlossen, das Kreativquartier stärker als bisher in die Ausstellungspraxis des Vereins einzubinden und ab Frühjahr 2020 ein reformiertes Nutzungskonzept zu realisieren. Im Frühjahr 2021 werden die zukünftigen Mieter eine eigene Ausstellung in der Kunsthalle zeigen....

  • Pfaffenhofen
  • 08.01.20
Wilfried Prager
8 Bilder

¡Mira Barcelona! - der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt Kunst aus Barcelona

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers die Ausstellung ¡Mira Barcelona! (dt. „Schau Barcelona!“) in der Kunsthalle Pfaffenhofen. Erstmalig ist eine derartige Schau in Pfaffenhofen zu sehen. Die Ausstellung präsentiert Werke von acht renommierten Künstlerinnen und Künstlern, die in Barcelona beheimatet sind. Kurator von „¡Mira! Barcelona“ ist der Pfaffenhofener Maler Norbert Käs, der im Vorfeld die KünstlerInnen Sabine Finkenauer, Carles Gabarró,...

  • Pfaffenhofen
  • 01.05.19

Kunsthalle: Ausstellung Fallendes Grau mit 4 Künstler*innen

Vom 27. April  bis 26. Mai 2019 präsentiert der Neue Pfaffenhofener Kunstverein e.V. in der Kunsthalle am Ambergerweg die Ausstellung „Fallendes Grau“. So divers wie die Assoziationen, die der Titel der Ausstellung zulässt, so vielfältig werden auch die Exponate und Künstler dieser Gruppenausstellung sein. Alle Künstler stellen zum ersten Mal in der Pfaffenhofener Kunsthalle aus. Es werden sowohl Gemälde, Zeichnungen und Skulpturen als auch Installationen zu sehen sein. Die ausstellenden...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.19
Ein paradiesisch tierisches Sammelsurium - die Arbeiten des Leipziger Künstlers Fabian Lehnert
4 Bilder

Führung durch die Ausstellung "MyPrivateParadise" mit Künstler Fabian Lehnert

Am letzten Freitag in Anwesenheit aller Künstler, zahlreichem und begeistertem Publikum eröffnet, läuft die große Sommerausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins noch bis zum 29. Juli. Am kommenden Sonntag, den 24. Juni führt der Künstler Fabian Lehnert durch die Austellung mit raumgreifenden Installationen, interessanten Perspektiven, monumentaler Architektur, Videokunst und Malerei. Beginn ist ab 16 Uhr, der Eintritt ist frei. Wolfgang Ellenrieder (München) und Thomas Rentmeister...

  • Pfaffenhofen
  • 18.06.18
(c) Maria Lucas
4 Bilder

Künstler Norbert Käs führt am 6. Mai durch Ausstellung "Dritte" in der Kunsthalle

Die Eröffnung von DRITTE, der Jubiläumsschau des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins in der Kunsthalle war ein voller Erfolg. Gut 250 Gäste feierten die 10 Pfaffenhofener Künstler, die alle außer Benedikt Hipp, der beruflich verhindert war, anwesend waren. Wer die Gelegenheit verpasst hat, direkt bei der Eröffnung mit den Künstlern über die ausgestellten Arbeiten (noch bis zum 21. Mai, immer Di-Frei von 15 bis 18 Uhr) zu sprechen, aber noch Interesse hat, mehr über die ausgestellten Arbeiten...

  • Pfaffenhofen
  • 03.05.18

Maifest am 5. Mai an der Kunsthalle - mit Bier vom Fass und Kinderprogramm

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein feiert zusammen Regens Wagner, AktionMensch sowie weiteren Nachbarn ein gemeinsames Quartiersfest am Samstag, den 5. Mai von 14 bis 21 Uhr. Ein gemeinsames Maifest mit Spielen, Musik, Essen & Trinken, ein Fest für alle Anwohner und Nachbarn (Caritas, Skate- und Kunsthalle sind offen) zu dem die ganze Stadt bei freiem Eintritt eingeladen ist. im Sommer 2009 eröffnete auf dem brachliegenden Gelände der Maschinenfabrik Herion der Neue Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.18
Ausstellungseröffnung in der Kulturhalle (von links): Kulturreferent und Kunstvereins-Vorsitzender Steffen Kopetzky, der Künstler Herbert Klee und der frühere Kulturreferent Klaus Herber.
10 Bilder

Ausstellung von Herbert Klee in der Kulturhalle eröffnet

Im Programm der Langen Nacht der Kunst und Musik in Pfaffenhofen darf eine große Vernissage in der Kulturhalle nicht fehlen, und da wurde diesmal eine Ausstellung von Herbert Klee eröffnet. „Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte aus fünf Jahrzehnten“ ist die Ausstellung betitelt, die der Neue Pfaffenhofener Kunstverein in Kooperation mit der Stadt Pfaffenhofen veranstaltet. Steffen Kopetzky, Kulturreferent der Stadt und Vorsitzender des Kunstvereins, konnte zahlreiche interessierte Besucher...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.16
5 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein: Nur noch 7 Plätze frei in der Kinder-Sommerakademie!

Zum dritten Mal veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kulturhalle am Ambergerweg. Unter Anleitung von verschiedenen Pfaffenhofener Künstlern übernehmen vom 2. bis 6. August die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 15 Jahren das künstlerische Kommando in der großen Ausstellungshalle und werden im Laufe der fünf Tage viele eigene Kunstwerke schaffen. Das Programm ist dabei vielfältig: In mehreren verschiedenen Bereichen können...

  • Pfaffenhofen
  • 10.05.16
4 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein mit Kinowerbung zu CANALE GRANDE im Cineradoplex

Zur neuen Ausstellung CANALE GRANDE - internationale Videokunst aus Amsterdam hat der Neue Pfaffenhofener Kunstverein einen Kinostrailer produziert, der in den nächsten Tagen auch im CINERADOPLEX zu sehen sein wird. Ein Preview gibt es hier: https://youtu.be/FZLobBX-3Jo Canale Grande Internationale Videokunst aus Amsterdam Kuratiert von Benedikt Hipp Kulturhalle Pfaffenhofen | Ambergerweg | 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm Eröffnung: 29.4. 19:30 Uhr Der Eintritt zur...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.16
5 Bilder

Kunstverein zeigt "Sonne, Mond und Kerne" von Achim Weinberg

Achim Weinberg Sonne, Mond und Kerne Eine Ausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins im KINO/Kulturhalle, Amberger Weg, Pfaffenhofen a. d. Ilm Eröffnung: Fr, 2. Oktober 2015 um 19.30 Uhr Ausstellung: 3. bis 18. Oktober 2015 Do – Fr, 16 – 19 Uhr; Sa/So/Feiertag 15 – 18 Uhr Hülle und Kern heißt das zentrale Motiv bei Achim Weinberg. Auch in seiner Ausstellung „Sonne, Mond und Kerne“, die der Neue Pfaffenhofener Kunstverein von 3. bis 18. Oktober 2015 im Kino der Kulturhalle...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.15
5 Bilder

Hallertauer Debütpreis zum Fünften

Am 25. September 2015 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum fünften Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert und deren Bedeutung unterstrichen werden. In diesem Jahr stellen sich die Debütautoren Juan S. Guse („Lärm und Wälder“ S. Fischer) aus Hannover, Kat Kaufmann („Superposition“ Hoffmann & Campe) und Stefan F. Etgeton („Rucksackkometen“ C.H.Beck ), beide...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.15
Iris Berben
4 Bilder

Er hatte sie alle - Freddy Langers Schlafbrillenporträts von Berben, Bono, Beuys und Co ab 11. April in der Kulturhalle

Prominente mit Schlafbrille zu fotografieren klingt komplizierter als es ist. Sagt Freddy Langer, der das seit mehr als dreißig Jahren macht. Im Gegenteil. Viele der Maler und Musiker, Schauspieler und Schriftsteller, die er bat, für ein Porträt zu posieren, wurden überhaupt erst hellhörig, als sie von der Schlafbrille erfuhren - und mehr als einem von ihnen entfuhr die beruhigende Erkenntnis: „Wie schön! Man kann also gar nicht dumm in die Kamera schauen.“ Die Angst vor dem Bild scheint...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.15
Siegerin Saskia Hennig von Lange (c) Franz Hollweck
13 Bilder

Frankfurter Autorin Saskia Hennig von Lange gewinnt 4. Hallertauer Debütpreis

"Für wen entscheiden Sie sich?", fragte Moderator Nico Bleutge das Publikum nach den Lesungen der drei Kandidatinnen, die am 26. September in der Kulturhalle um den Hallertauer Debütpreis und ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro lasen. "Für Madeleine Prahs, deren Protagonistin Anna den Mittelfinger ausstreckt, für den sterbenden alten Boxer in Saskia Hennig von Langes Erstling oder für Elisabeth, die in Christine Koschmieders Romandebüt eine Revolution im Frotteebademantel ausheckt. Bereits...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.14
Sie lesen schon fleissig: von links Jessica Kahlenborn, Moira Grohé und Lukas Staudte
2 Bilder

Ab sofort Vorverkauf für den Hallertauer Debütpreis

Am 26. September 2014 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum vierten Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert und deren Bedeutung unterstrichen werden. Karten für die Veranstaltung, die um 20 Uhr in der Kulturhalle beginnt und erneut von Nico Bleutge moderiert wird, gibt es ab sofort bei Schreibwaren Prechter und allen Filialen der Hallertauer Volksbank eG zum...

  • Pfaffenhofen
  • 18.08.14
2 Bilder

Mundus, mundi. Eine Ausstellung von Angela Stauber im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein

Die Welt ist vielschichtig, ihre Interpretation Verhandlungssache. In der Ausstellung „Mundus, mundi“, die vom 13. – 28. September im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein gezeigt wird, stellt Angela Stauber mit ihrer malerischen Position die Frage nach der Deutung von Wirklichkeit. Erstmals präsentiert die 1977 in München geborene Künstlerin die Serie „de-illusions“ (2014), kleinformatige Arbeiten, die Alltags¬gegen-stände als Stellvertreter für einen Mikrokosmos zeigen und vor allem malerische...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.14
Markus Lüpertz-Mykenisches Lächeln 1- Karminsiena-goldgelb-1986-2013-Holzschnitt-107 x 76,5 cm © Markus Lüpertz und Galerie Breckner, Düsseldorf
2 Bilder

Markus Lüpertz in Pfaffenhofen

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein stellt einen der wichtigsten deutschen Gegenwartskünstler aus Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt vom 20. September bis 12. Oktober 2014 die Ausstellung „Mykenisches Lächeln“ mit Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen des bedeutenden Malers und Bildhauers Markus Lüpertz in der Kulturhalle Pfaffenhofen. Erstmals werden auch einige seiner in den 80er Jahren entstandenen Druckplatten zum Mykenischen Lächeln zu sehen sein. Als schwungvollen Auftakt wird...

  • Pfaffenhofen
  • 03.08.14
3 Bilder

Kandidaten für Hallertauer Debütpreis stehen fest

Am 26. September 2014 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum vierten Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert und deren Bedeutung unterstrichen werden. In diesem Jahr stellen sich die Debütautorinnen Saskia Hennig von Lange aus Frankfurt („Zurück zum Feuer“ Jung und Jung), Christine Koschmieder („Schweinesystem“ Blumenbar) und Madeleine Prahs („Nachbarn“ dtv),...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.14
3 Bilder

Sigi Braun - Jubiläumsausstellung vom 5. bis 27. Juli

Sein Name ist in der Pfaffenhofener Kunst seit Jahrzehnten ein Begriff und die überaus große Anzahl an Arbeiten in der Kunstsammlung der Stadt Pfaffenhofen spricht ebenso für sich: Bereits im letzten Jahr feierte der in Pfaffenhofen geborene und lange Jahre tätige Künstler Sigi Braun seinen 85. Geburtstag. Grund genug also dem Künstler eine Ausstellung anlässlich dieses Jubiläums zu widmen. Zusammen mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein organisiert die Stadt Pfaffenhofen im Juli eine...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.14
3 Bilder

Kinder machen Kunst - Die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche

Das etwas andere Ferienprogramm: vom 05. bis 09. August 2014 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein eine Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kulturhalle am Ambergerweg. Unter Anleitung von verschiedenen Pfaffenhofener Künstlern übernehmen in dieser Woche Kinder und Jugendliche im Alter von 8 bis 15 Jahren das künstlerische Kommando in der großen Ausstellungshalle und werden im Laufe der fünf Tage viele eigene Kunstwerke schaffen. Das Programm ist dabei vielfältig: In...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.14
2 Bilder

PARSONOPOLIS - Archäologie der Zukunft

„Parsonopolis“ erinnert an die uralte persische Hauptstadt Persepolis und das berühmte Brettspiel „Monopoly“. Wo aber liegt Parsonopolis? Die Antwort lautet: hier! Denn Parsonopolis ist eine Wortschöpfung aus engl. parson, also „Geistlicher“ und griechisch „Stadt“ und meint nichts anderes als unseren Heimatort: Pfaffenhofen, wie man ihn vielleicht in einem zukünftigen, globalen Atlas bezeichnen würde. Die Aufgabe, die sich die I-crew um Prof. Res Ingold gestellt hat, ist nichts Geringeres als...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.