kulturhalle

Beiträge zum Thema kulturhalle

Ein Blick in Reiner Schlamps Ausstellung „Außen“, die noch bis 16. Oktober beim Kunstverein zu sehen ist.
2 Bilder

Reiner Schlamp: Ausstellungen „Außen“ und „Innen“ noch einige Tage zu sehen

Die beiden Ausstellungen „Außen“ und „Innen“, die zu Ehren Reiner Schlamps derzeit im „Kino“ der Kulturhalle am Ambergerweg und in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung laufen, sind noch bis 16. Bzw. 23. Oktober zu sehen. Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Nicht nur als ehemaligen Kunstlehrer am Schyren-Gymnasium mit großer Leidenschaft für das Puppenspiel kennen ihn die Pfaffenhofener. Auchals Gründungsmitglied des Kunstkreises...

  • Pfaffenhofen
  • 11.10.16
  • 44× gelesen
48 Bilder, Grafiken und Plastiken zeigt Reiner Schlamp (stehend) in seiner Ausstellung „Innen“ in der Städtischen Galerie. Beim Aufbau der Ausstellung arbeiteten sein Sohn Daniel und Kulturpraktikantin Susanne Leisten mit.

Freitagabend zweifache Vernissage zur Doppel-Jubiläumsausstellung Reiner Schlamp

Zum Auftakt der Doppelausstellung zu Ehren des Pfaffenhofener Künstlers Reiner Schlamp gibt es am Freitag, 30. September, eine zweifache Vernissage: Die Ausstellung „Außen“ im „Kino“ der Kulturhalle am Ambergerweg wird um 19.30 Uhr eröffnet. Anschließend findet um 20.30 Uhr in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung die Vernissage der Ausstellung „Innen“ statt. Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.16
  • 66× gelesen
Catalin Dorian Florescu
3 Bilder

Von „Der Mann der das Glück bringt“ bis „Ludwig Thoma – Ein schwieriger Bayer“: Die Pfaffenhofener Lesebühne geht in die Herbstsaison

Schon nach drei Jahren ist die „Pfaffenhofener Lesebühne“ fester Bestandteil der Pfaffenhofener Kulturlandschaft und bietet dem Pfaffenhofener Publikum verschiedenste Leseveranstaltungen. Auch im zweiten Halbjahr 2016, dem literarischen Herbst, leben die Lesungen von dem speziellen Live-Moment, der durch drei höchst unterschiedliche Lesungen ganz besondere Literaturerlebnisse verspricht. Der Auftakt der Lesebühnenreihe im Herbst am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr ist eine Kooperation...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.16
  • 73× gelesen
Reiner Schlamp: "Innen"
2 Bilder

"Innen" und "Außen": Doppel-Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag von Reiner Schlamp

Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher wird nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie sowie im Kino der Kulturhalle in Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. Nicht nur als...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.16
  • 90× gelesen
4 Bilder

Herbert Klee präsentiert neuen Karikaturenband

Am Sonntag präsentierte der aus Pfaffenhofen stammende Künstler Herbert Klee seinen neuen Karikaturenband „wann dann wenn nicht jetzt“ in der Pfaffenhofener Kulturhalle. Rund 60 Besucher nahmen die Möglichkeit wahr, bei der Buchpräsentation mit musikalischer Untermalung das persönliche Gespräch mit Klee zu suchen und eine Führung durch dessen aktuelle Ausstellung zu genießen. Irgendwann trifft es jeden. Irgendwann, da ist der Zeitpunkt gekommen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Und dann?...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.16
  • 37× gelesen
Eine Karikatur von Herbert Klee aus seinem neuen Buch „Wann dann wenn nicht jetzt“.
2 Bilder

„Wann dann wenn nicht jetzt“: Herbert Klee stellt Karikaturenband vor

Im Rahmen seiner großen Ausstellung in der Kulturhalle Pfaffenhofen lädt der Künstler Herbert Klee am Sonntag, 17. Juli, um 15 Uhr zur Vorstellung seines neuesten Buches ein. In unnachahmlicher Weise versammelt das Werk 22 kleine Geschichten, Illustrationen und Karikaturen zum Thema der Entscheidungsfindung. Grotesk, satirisch, mit schwarzem Humor – alle Facetten der Karikatur sind in dem kleinen Band „Wann dann wenn nicht jetzt“ vertreten. Herbert Klee wurde 1946 in Pfaffenhofen geboren...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.16
  • 37× gelesen
2 Bilder

Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte aus 50 Jahren: Herbert Klee stellt in der Kulturhalle aus

Teil des Pfaffenhofener Kultursommers wird auch in diesem Jahr eine Ausstellung in der Kulturhalle sein, die einem bekannten Künstler aus der Region gewidmet ist. Am Freitag, 1. Juli, wird Herbert Klee seine Ausstellung „Gemälde, Zeichnungen und Holzschnitte aus 50 Jahren“ in den großen Ausstellungsflächen am Ambergerweg eröffnen. Die Ausstellung ist wieder als Kooperation zwischen der Stadt Pfaffenhofen und dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein angelegt. Diese Kooperation hat sich in den...

  • Pfaffenhofen
  • 23.06.16
  • 72× gelesen
5 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein: Nur noch 7 Plätze frei in der Kinder-Sommerakademie!

Zum dritten Mal veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kulturhalle am Ambergerweg. Unter Anleitung von verschiedenen Pfaffenhofener Künstlern übernehmen vom 2. bis 6. August die Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 bis 15 Jahren das künstlerische Kommando in der großen Ausstellungshalle und werden im Laufe der fünf Tage viele eigene Kunstwerke schaffen. Das Programm ist dabei vielfältig: In mehreren verschiedenen Bereichen können...

  • Pfaffenhofen
  • 10.05.16
  • 56× gelesen
4 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein mit Kinowerbung zu CANALE GRANDE im Cineradoplex

Zur neuen Ausstellung CANALE GRANDE - internationale Videokunst aus Amsterdam hat der Neue Pfaffenhofener Kunstverein einen Kinostrailer produziert, der in den nächsten Tagen auch im CINERADOPLEX zu sehen sein wird. Ein Preview gibt es hier: https://youtu.be/FZLobBX-3Jo Canale Grande Internationale Videokunst aus Amsterdam Kuratiert von Benedikt Hipp Kulturhalle Pfaffenhofen | Ambergerweg | 85276 Pfaffenhofen a. d. Ilm Eröffnung: 29.4. 19:30 Uhr Der Eintritt zur...

  • Pfaffenhofen
  • 07.04.16
  • 56× gelesen
5 Bilder

Kunstverein zeigt "Sonne, Mond und Kerne" von Achim Weinberg

Achim Weinberg Sonne, Mond und Kerne Eine Ausstellung des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins im KINO/Kulturhalle, Amberger Weg, Pfaffenhofen a. d. Ilm Eröffnung: Fr, 2. Oktober 2015 um 19.30 Uhr Ausstellung: 3. bis 18. Oktober 2015 Do – Fr, 16 – 19 Uhr; Sa/So/Feiertag 15 – 18 Uhr Hülle und Kern heißt das zentrale Motiv bei Achim Weinberg. Auch in seiner Ausstellung „Sonne, Mond und Kerne“, die der Neue Pfaffenhofener Kunstverein von 3. bis 18. Oktober 2015 im Kino der Kulturhalle...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.15
  • 85× gelesen
5 Bilder

Hallertauer Debütpreis zum Fünften

Am 25. September 2015 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum fünften Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert und deren Bedeutung unterstrichen werden. In diesem Jahr stellen sich die Debütautoren Juan S. Guse („Lärm und Wälder“ S. Fischer) aus Hannover, Kat Kaufmann („Superposition“ Hoffmann & Campe) und Stefan F. Etgeton („Rucksackkometen“ C.H.Beck ), beide...

  • Pfaffenhofen
  • 16.09.15
  • 78× gelesen
„historisch neu interpretiert“: Hauptplatz um 1955
4 Bilder

Mehrere sehenswerte Ausstellungen im Mai in Pfaffenhofen

Mehrere sehenswerte Ausstellungen sind im Mai in Pfaffenhofen zu sehen und gleich drei davon widmen sich noch bis Mitte Mai dem Thema „150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen“. Außerdem zeigt der Neue Pfaffenhofener Kunstverein vom 29. Mai bis 14. Juni in der Kulturhalle Skizzen und Graphiken von Eduard Luckhaus. Anlass ist der 40. Todestag des Pfaffenhofener Malers, Zeichners und Graphikers, der eine unglaubliche Fülle an künstlerischen Arbeiten hinterlassen hat. Ein weiterer künstlerischer...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.15
  • 52× gelesen
Iris Berben
4 Bilder

Er hatte sie alle - Freddy Langers Schlafbrillenporträts von Berben, Bono, Beuys und Co ab 11. April in der Kulturhalle

Prominente mit Schlafbrille zu fotografieren klingt komplizierter als es ist. Sagt Freddy Langer, der das seit mehr als dreißig Jahren macht. Im Gegenteil. Viele der Maler und Musiker, Schauspieler und Schriftsteller, die er bat, für ein Porträt zu posieren, wurden überhaupt erst hellhörig, als sie von der Schlafbrille erfuhren - und mehr als einem von ihnen entfuhr die beruhigende Erkenntnis: „Wie schön! Man kann also gar nicht dumm in die Kamera schauen.“ Die Angst vor dem Bild scheint...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.15
  • 107× gelesen
Siegerin Saskia Hennig von Lange (c) Franz Hollweck
13 Bilder

Frankfurter Autorin Saskia Hennig von Lange gewinnt 4. Hallertauer Debütpreis

"Für wen entscheiden Sie sich?", fragte Moderator Nico Bleutge das Publikum nach den Lesungen der drei Kandidatinnen, die am 26. September in der Kulturhalle um den Hallertauer Debütpreis und ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro lasen. "Für Madeleine Prahs, deren Protagonistin Anna den Mittelfinger ausstreckt, für den sterbenden alten Boxer in Saskia Hennig von Langes Erstling oder für Elisabeth, die in Christine Koschmieders Romandebüt eine Revolution im Frotteebademantel ausheckt. Bereits...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.14
  • 352× gelesen
Sie lesen schon fleissig: von links Jessica Kahlenborn, Moira Grohé und Lukas Staudte
2 Bilder

Ab sofort Vorverkauf für den Hallertauer Debütpreis

Am 26. September 2014 veranstaltet der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zum vierten Mal den Hallertauer Debütpreis um ein Preisgeld von insgesamt 3000 Euro in Kooperation mit der Hallertauer Volksbank. Mit dem Preis soll junge Literatur gefördert und deren Bedeutung unterstrichen werden. Karten für die Veranstaltung, die um 20 Uhr in der Kulturhalle beginnt und erneut von Nico Bleutge moderiert wird, gibt es ab sofort bei Schreibwaren Prechter und allen Filialen der Hallertauer Volksbank eG zum...

  • Pfaffenhofen
  • 18.08.14
  • 158× gelesen
2 Bilder

Mundus, mundi. Eine Ausstellung von Angela Stauber im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein

Die Welt ist vielschichtig, ihre Interpretation Verhandlungssache. In der Ausstellung „Mundus, mundi“, die vom 13. – 28. September im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein gezeigt wird, stellt Angela Stauber mit ihrer malerischen Position die Frage nach der Deutung von Wirklichkeit. Erstmals präsentiert die 1977 in München geborene Künstlerin die Serie „de-illusions“ (2014), kleinformatige Arbeiten, die Alltags¬gegen-stände als Stellvertreter für einen Mikrokosmos zeigen und vor allem malerische...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.14
  • 201× gelesen
Markus Lüpertz-Mykenisches Lächeln 1- Karminsiena-goldgelb-1986-2013-Holzschnitt-107 x 76,5 cm © Markus Lüpertz und Galerie Breckner, Düsseldorf
2 Bilder

Markus Lüpertz in Pfaffenhofen

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein stellt einen der wichtigsten deutschen Gegenwartskünstler aus Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt vom 20. September bis 12. Oktober 2014 die Ausstellung „Mykenisches Lächeln“ mit Zeichnungen, Grafiken und Skulpturen des bedeutenden Malers und Bildhauers Markus Lüpertz in der Kulturhalle Pfaffenhofen. Erstmals werden auch einige seiner in den 80er Jahren entstandenen Druckplatten zum Mykenischen Lächeln zu sehen sein. Als schwungvollen Auftakt wird...

  • Pfaffenhofen
  • 03.08.14
  • 365× gelesen
Der Maler Sigi Braun (Mitte) – hier bei der Vernissage mit Kulturreferent Steffen Kopetzky (links) und dem früheren Kulturreferenten Willihard Kolbinger – ist am kommenden Wochenende in der Ausstellung in der Pfaffenhofener Kulturhalle anzutreffen.

Sigi Braun am Wochenende selbst in der Ausstellung

Der Maler Sigi Braun, dem die laufende Ausstellung in der Pfaffenhofener Kulturhalle gewidmet ist, wird am kommenden Wochenende selbst in der Ausstellung zugegen sein. Am Samstag und Sonntag, 19./20. Juli, jeweils von 16 bis 18 Uhr steht er den Besuchern der Ausstellung für Fragen und Informationen zur Verfügung und er freut sich auf interessante Gespräche. Die Bilderausstellung stellt einen Querschnitt durch die verschiedensten Arbeiten und Schaffensperioden von Sigi Braun dar. Der in...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.14
  • 267× gelesen
Schon bei der Vernissage stieß die Sigi Braun-Ausstellung in der Pfaffenhofener Kulturhalle auf großes Interesse. Sie wurde nun bis zum 27. Juli verlängert.

Jubiläums-Ausstellung Sigi Braun verlängert bis 27. Juli

Die Sigi Braun-Jubiläums-Ausstellung, die derzeit in der Pfaffenhofener Kulturhalle am Ambergerweg läuft, ist um eine Woche verlängert worden. Wegen des großen Interesses bei Kunstfreunden aus Pfaffenhofen und auch von weit her, kann die Ausstellung jetzt noch bis zum 27. Juli besichtigt werden. Die Bilderausstellung stellt einen Querschnitt durch die verschiedensten Arbeiten und Schaffensperioden von Sigi Braun dar. Der in Pfaffenhofen geborene und lange Jahre hier tätige Künstler feierte...

  • Pfaffenhofen
  • 11.07.14
  • 233× gelesen
(v.l.n.r) Kulturreferent und Vorsitzender des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins Steffen Kopetzky, Künstler Sigi Braun und der ehemalige Kulturreferent Willihard Kolbinger vor einem Kunstwerk von Sigi Braun.
5 Bilder

Vernissage und Eröffnung der Jubiläums-Ausstellung zum 85. Geburtstag von Sigi Braun

Über 100 Besucher, darunter viele alte Freunde und Bekannte des Künstlers Sigi Braun, erwiesen ihm am Freitagabend die Ehre: Sie besuchten die Vernissage anlässlich der Sigi Braun-Jubiläums-Ausstellung in der Kulturhalle am Ambergerweg. Der in Pfaffenhofen geborene und lange Jahre hier tätige Künstler feierte im letzten Jahr seinen 85. Geburtstag. Im Rahmen des Kultursommers hat die Stadt Pfaffenhofen mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein eine Jubiläums- Ausstellung organisiert. Steffen...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.14
  • 292× gelesen
3 Bilder

Sigi Braun - Jubiläumsausstellung vom 5. bis 27. Juli

Sein Name ist in der Pfaffenhofener Kunst seit Jahrzehnten ein Begriff und die überaus große Anzahl an Arbeiten in der Kunstsammlung der Stadt Pfaffenhofen spricht ebenso für sich: Bereits im letzten Jahr feierte der in Pfaffenhofen geborene und lange Jahre tätige Künstler Sigi Braun seinen 85. Geburtstag. Grund genug also dem Künstler eine Ausstellung anlässlich dieses Jubiläums zu widmen. Zusammen mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein organisiert die Stadt Pfaffenhofen im Juli eine...

  • Pfaffenhofen
  • 27.05.14
  • 180× gelesen
2 Bilder

PARSONOPOLIS - Archäologie der Zukunft

„Parsonopolis“ erinnert an die uralte persische Hauptstadt Persepolis und das berühmte Brettspiel „Monopoly“. Wo aber liegt Parsonopolis? Die Antwort lautet: hier! Denn Parsonopolis ist eine Wortschöpfung aus engl. parson, also „Geistlicher“ und griechisch „Stadt“ und meint nichts anderes als unseren Heimatort: Pfaffenhofen, wie man ihn vielleicht in einem zukünftigen, globalen Atlas bezeichnen würde. Die Aufgabe, die sich die I-crew um Prof. Res Ingold gestellt hat, ist nichts Geringeres als...

  • Pfaffenhofen
  • 05.05.14
  • 245× gelesen
3 Bilder

Hundert Hände im Kunstverein

Die Ausstellung „Hände“ der beiden Künstler Eric Neunteufel aus Wien und Marcus Berkmann aus München versteht sich als Hommage an das zweitwichtigste Organ unserer Wahrnehmung, Kommunikation und Bewegung. In der Eröffnungs-Ausstellung der Kunstsaison 2014 im Neuen Pfaffenhofener Kunstverein präsentieren sie erstmals das Ergebnis von über 100 Grafiken. Gezeigt werden die Radierungen in einem neuen Raum der Kulturhalle am Ambergerweg vom 24. Mai bis zum 8. Juni 2014. Die Eröffnung in Anwesenheit...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.14
  • 218× gelesen
Die Sieger mit Moderator Nico Bleutge, HaVoBa-Vorstand Wilfried Gerling, Organisatorin Dorle Kopetzky und Kulturreferent Steffen Kopetzky (c) Franz Hollweck
5 Bilder

3. Junger Literaturpreis geht an Katharina Hartwell

Der 3. Junge Literaturpreis des Neuer Pfaffenhofener Kunstvereins ging Freitag Abend an die in Berlin lebende Autorin Katharina Hartwell für ihr knapp 600 Seiten starkes Debüt "Das fremde Meer" (Berlin Verlag), mit dem sie in einer großartigen Lesung die Mehrheit der Jury und des Publikums überzeugen konnte. Sie erhält ein Preisgeld von 1500 Euro und folgt den Siegern von 2011 Daniela Krien und 2012 Andreas Stichmann nach. Die Jury, die zusammen mit dem Publikum am Abend über die Preisvergabe...

  • Pfaffenhofen
  • 29.09.13
  • 475× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.