Freitagabend zweifache Vernissage zur Doppel-Jubiläumsausstellung Reiner Schlamp

48 Bilder, Grafiken und Plastiken zeigt Reiner Schlamp (stehend) in seiner Ausstellung „Innen“ in der Städtischen Galerie. Beim Aufbau der Ausstellung arbeiteten sein Sohn Daniel und Kulturpraktikantin Susanne Leisten mit.
  • 48 Bilder, Grafiken und Plastiken zeigt Reiner Schlamp (stehend) in seiner Ausstellung „Innen“ in der Städtischen Galerie. Beim Aufbau der Ausstellung arbeiteten sein Sohn Daniel und Kulturpraktikantin Susanne Leisten mit.
  • hochgeladen von Kulturamt Pfaffenhofen

Zum Auftakt der Doppelausstellung zu Ehren des Pfaffenhofener Künstlers Reiner Schlamp gibt es am Freitag, 30. September, eine zweifache Vernissage: Die Ausstellung „Außen“ im „Kino“ der Kulturhalle am Ambergerweg wird um 19.30 Uhr eröffnet. Anschließend findet um 20.30 Uhr in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung die Vernissage der Ausstellung „Innen“ statt.

Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher ist nun 80 Jahre alt geworden. Die Stadt ehrt sein umfangreiches künstlerisches Schaffen und sein langjähriges Engagement mit einer Doppel-Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie sowie im „Kino“ der Kulturhalle in Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein.
Die Ausstellung „Innen“ läuft bis einschließlich 23. Oktober, die Ausstellung „Außen“ bis 16. Oktober.

Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie sind: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13.30 bis 16.30 Uhr, Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist hier immer frei.

Der Kunstverein öffnet die Ausstellung im Kino der Kulturhalle am Ambergerweg jeweils Donnerstag/Freitag von 16 bis 19 Uhr und Samstag/Sonntag von 15 bis 18 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro, sonntags einen Euro. Bei der Vernissage ist der Eintritt frei.

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen