Kunstverein

Beiträge zum Thema Kunstverein

Kuratorin Karin Probst und Steffen Kopetzky, Vorsitzender des Neuen Kunstvereins Pfaffenhofen
4 Bilder

Ein Buch, ein Künstler
Katalog zur Weingartner-Ausstellung vorgestellt

Am vergangenen Sonntag hat die Stadt Pfaffenhofen nochmals in einer Festveranstaltung den Katalog zur großen Jubiläumsausstellung von Michael P. Weingartner in der Kunsthalle präsentiert. Die Veranstaltung musste aufgrund der geltenden Corona-Auflagen zur Eröffnung der Ausstellung Mitte Juni entfallen und wurde nun nachgeholt. Rund 80 Besucher fanden sich zur bestuhlten Veranstaltung inmitten der Ausstellung in der Kunsthalle ein. Dank der musikalischen Umrahmung von Geri & The Wagtails fand...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.21
Am Samstag öffnet die große Kunstausstellung in der Kunsthalle
Video

MIT VIDEO
Große Weingartner-Ausstellung in der Kunsthalle

Ab Samstag, 12. Juni, können Kunstinteressierte die große Kunstausstellung zum 25. Todestag des Pfaffenhofener Malers Michael P. Weingartner in der Kunsthalle besuchen. In Zusammenarbeit mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein entstand eine Ausstellung, die zum ersten Mal in diesem großen Umfang seit 2006 einen umfassenden Überblick über Weingartners Schaffen zeigt. Zum Ausstellungsbeginn an diesem Wochenende wird es statt einer Vernissage einen Film geben. Zudem erscheint in der kommenden...

  • Pfaffenhofen
  • 10.06.21
Veronika Veit, Dirt as a Pet
9 Bilder

Lichtkunst in Pfaffenhofen
Bayerisches Fernsehen berichtet über Lichtkunst-Ausstellung des Kunstvereins

Blau erstrahlt der Hyperboloid von Markus Jordan auf der Ilminsel in Pfaffenhofen, ein Herzschlag wummert im "Schuldenturm" und aus den Fenstern blicken Augenpaare in Szene gesetzt von Victor Cartagena ebenso wie die Gesichter von Migranten an der Hauswand an der Hohenwarter Straße. Eine honigelbe Lichtscheibe - geschaffen von Achim Weinberg -  illuminiert das Betriebshaus an Arlmühle, geometrische Muster zeichnet Susann Dietrichs Arbeit an die Wand der Galerie kuk, von Hausarbeit und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.20
Diese Kastenkrippe in einer winterlichen Szenerie wurde erst dieses Jahr von der
Pfaffenhofernerin Ulrike Jais gefertigt. Die Figuren darin sind Familienerbstücke.
4 Bilder

Weihnachtskulturweg
Krippen und Lichtkunst entdecken

Veranstaltungen sind aufgrund der aktuellen Situation nach wie vor nicht möglich. Insbesondere gilt dies für den Christkindlmarkt und jegliche andere weihnachtliche Kulturerlebnisse. Die Stadt organisiert aus diesem Grund einen Weihnachtskulturweg durch Pfaffenhofen, der ab Sonntag, 29. November mit verschiedensten Stationen traditioneller Kunst und Lichtkunst im öffentlichen Raum zu einem Open-Air-Kulturerlebnis einlädt. Zusammen mit den Kooperationspartnern hat die Stadt den...

  • Pfaffenhofen
  • 25.11.20

Kunst in Coronazeiten
Vielfältige Hausausstellung im Kreativquartier

Im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers 2020 hatten am vergangenen Wochenende die alten und neuen Mieterinnen und Mieter des Kreativquartiers zur Hausausstellung eingeladen. Die Künstler nutzen im Sommer traditionell die Gelegenheit, ihre aktuellen Positionen vorzustellen und Einblick in ihre Arbeit in Form einer Ausstellung zu geben. Trotz der widrigen Umstände fand die Hausausstellung auch dieses Jahr statt. Das Kreativquartier ist ein Projekt für Kreativschaffende des Neuen Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.20
5 Bilder

Kinder machen Kunst – Die Sommerakademie des Kunstvereins - noch Plätze frei

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein veranstaltet dieses Jahr wieder die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kunsthalle am Ambergerweg. Die Pfaffenhofener Künstlerin Annette Marketsmüller, die bereits die Kunstschule im Kreativquartier betreibt, leitet den Kunstkurs, um die Betreuung der Kinder kümmert sich u.a. Sepp Hagl, der genau wie Marketsmüller schon mal dabei war. Vom 7. Bis 11. August können die jungen Künstler im Alter von 8 bis 16 Jahren in freier Arbeit im Laufe des...

  • Pfaffenhofen
  • 25.04.18
Benedikt Hipp, Die Heilung der Menschheit in ihrer Ungestalt, 2010-13, 2-teilig, 175 x 160 x 97 cm und 90 x 80 cm
Bürotisch, Gips, Epoxydharz, Paladiummetalisierung, Eisen, Plexiglas, Digitaldruck Teppich, gerahmte Papierfundstücke
Foto: Atelier Benedikt Hipp
12 Bilder

Jubiläumsschau des Kunstvereins mit zehn Pfaffenhofener Künstlern eröffnet am 27. April

Zehn Jahre nach seiner Debütausstellung im Singerhaus zeigt der Neue Pfaffenhofener Kunstverein aus Anlass dieses Jubiläums heuer die große Gruppenausstellung DRITTE in der Kunsthalle Pfaffenhofen. Im Sommer 2008 präsentierte sich der Neue Pfaffenhofener Kunstverein kurz nach seiner Gründung erstmals in der Öffentlichkeit mit der Gruppenausstellung „ERSTE“. Fünf Jahre später folgte mit ähnlichem Konzept die „ZWEITE“ und dieses Jahr setzt nun – zum zehnjährigen Ausstellungsjubiläum – die DRITTE...

  • Pfaffenhofen
  • 01.03.18
13 Bilder

So viel und so schön wie nie: Kultursommer, Kulturweg und Ausstellung „Ladder to Heaven“ eröffnet

Eine dreifache Eröffnungsfeier ging am 26. Mai in der renovierten und umgebauten Kunsthalle am Ambergerweg über die Bühne: Der Start in den Pfaffenhofener Kultursommer war zugleich der Auftakt für den Kulturweg und die Vernissage der Ausstellung „Ladder to Heaven. Zeitgenössische Originalgrafik“. Abgerundet wurde der Abend mit einem groovenden Open-Air-Konzert der Münchener Band „Organ Explosion“ neben der Kunsthalle. Bürgermeister Thomas Herker freute sich über zahlreiche Besucher und über den...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.17
Reiner Schlamp: "Innen"
2 Bilder

"Innen" und "Außen": Doppel-Jubiläumsausstellung zum 80. Geburtstag von Reiner Schlamp

Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher wird nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer Jubiläumsausstellung in der Städtischen Galerie sowie im Kino der Kulturhalle in Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. Nicht nur als...

  • Pfaffenhofen
  • 25.07.16

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein zeigt drei junge Meistermaler

Vor fünfzehn Jahren stellten sie zum ersten Mal gemeinsam aus, nun zeigen sie erneut gemeinschaftlich ihre Malerei: David Schnell (Jahrgang 1971), Christoph Ruckhäberle (Jahrgang 1972) und Matthias Weischer (Jahrgang 1973) – die 1995 gleichzeitig ihr Studium an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig begonnen hatten. Nach vielen gemeinsamen Ausstellungen im In- und Ausland sind ihre Arbeiten seit längerer Zeit zum ersten Mal wieder zusammen zu sehen. Vom 20. September bis zum 11....

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.15
„historisch neu interpretiert“: Hauptplatz um 1955
4 Bilder

Mehrere sehenswerte Ausstellungen im Mai in Pfaffenhofen

Mehrere sehenswerte Ausstellungen sind im Mai in Pfaffenhofen zu sehen und gleich drei davon widmen sich noch bis Mitte Mai dem Thema „150 Jahre Fotografie in Pfaffenhofen“. Außerdem zeigt der Neue Pfaffenhofener Kunstverein vom 29. Mai bis 14. Juni in der Kulturhalle Skizzen und Graphiken von Eduard Luckhaus. Anlass ist der 40. Todestag des Pfaffenhofener Malers, Zeichners und Graphikers, der eine unglaubliche Fülle an künstlerischen Arbeiten hinterlassen hat. Ein weiterer künstlerischer...

  • Pfaffenhofen
  • 27.04.15

Von Beuys bis Wesely: Neuer Pfaffenhofener Kunstverein stellt sich vor

Bereits im letzten Jahr feierte der im Dezember 2007 von den Schulfreunden Steffen Kopetzky und Christoph Ruckhäberle am Stammtisch ausgeheckte und dann mit weiteren Freunden gegründetet Neue Pfaffenhofener Kunstverein, sein fünjähriges Jubiläum. Der Verein will das künstlerisch-kulturelle Leben in Pfaffenhofen und in der Region fördern und präsentiert deshalb jährlich ausgewählte Arbeiten aus den Bereichen der bildenden Kunst, der Literatur und manchmal auch der Musik. Im Vorstand des...

  • Pfaffenhofen
  • 28.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.