Finanzamt

Beiträge zum Thema Finanzamt

"Die Herde" von Ünal Cörtük
6 Bilder

Ernst Hillisch und Ünal Cörtük zeigen "Urlaubs-Fotos"

Ernst Hillisch und Ünal Cörtük gehören derzeit mit zu den erfolgreichsten Fotografen der Fotofreunde Pfaffenhofen. Als Vorgeschmack auf ihre Jubiläumsausstellung präsentieren sie im Finanzamt im Rahmen der 62. Kunstausstellung Fotos, die sie während ihrer Urlaubsreisen geschossen haben: beeindruckende Fotos von Venedig und aus der Türkei. Fotos, die bewegen, Fotos, die fesseln, und Fotos, die Land und Leute so zeigen, wie sie sind. Eröffnung der Ausstellung ist am Dienstag, 14. Januar...

  • Pfaffenhofen
  • 10.01.20
"The sublime and the beautiful" - 2018 - - - - - - - - - - -  Paintings of the Artist Barbara Muhr
3 Bilder

62. Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Für die 62. Kunstausstellung konnte u. a. eine junge aufstrebende Künstlerin aus Regensburg gewonnen werden: Barbara Muhr Nach ihrem Studium lebt und arbeitet Barbara Muhr als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für Kunstgeschichte an der Uni Regensburg. Des Weiteren hat sie sich als freiberufliche Künstlerin der Künstlergruppe im Andreas-Stadel angeschlossen. Sie war in den letzten Jahren Preisträgerin des Straubinger Kulturförderpreises und des Drei-Länder-Kunstpreises "Junge...

  • Pfaffenhofen
  • 01.01.20
Antoniette Fraedrich, Wortgeflecht
7 Bilder

Wunderschöne Kalligrafie im Finanzamt

Kunstvolle und kreative Exponate der Kalligrafiekünstlerin Antoniette Fraedrich aus Ingolstadt können derzeit im Pfaffenhofener Finanzamt bestaunt werden. Antoniette Fraedrich begann ihren künstlerischen Werdegang mit einer langjährigen Ausbildung in der klassischen Kalligrafie. Viele Jahre standen die Schrift und die Gestaltung von Karten und Texten im traditionellen Sinn im Mittelpunkt ihrer Arbeiten. Durch weitere Ausbildung bei Designern und Künstlern in moderner Kalligrafie vertiefte sie...

  • Pfaffenhofen
  • 03.08.18
Die nachgebaute Webseite des Bundeszentralamts für Steuern.

Steuerrückerstattung – gefälschte E-Mails im Umlauf!

Die Masche ist zwar nicht neu, aber immer noch aktuell: Derzeit werden wieder Phishing-Mails mit dem Absender „Bundeszentralamt für Steuern“ und dem Betreff „2016 Steuerrückerstattung - 314,15 EUR“ versendet. Die Nachrichten versprechen eine Steuererstattung und um diese zu erhalten, müsse man lediglich ein verlinktes Formular im Internet öffnen und mit seinen Kontodaten ausfüllen. Davor wird aber dringend gewarnt: Die E-Mail ist gefälscht und der Link führt auf eine gut gemachte Kopie der...

  • Pfaffenhofen
  • 25.01.17

„Grenzenlos verknüpft“: Neue Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Unter dem Titel „Grenzenlos verknüpft“ stellt das Finanzamt Pfaffenhofen Bilder von Künstlern und Schülern aus der Region aus. Die Vernissage der Kunstausstellung findet am Mittwoch, 15. Juli, um 19 Uhr im Finanzamt an der Schirmbeckstraße statt. Eröffnet wird die Ausstellung von Heimatkrimiautor Alexander Bálly mit musikalischer Umrahmung durch Schüler des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen. In der Sommerausstellung werden Kunstwerke von Schülern aus dem Landkreis Pfaffenhofen der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.15
Ansichtskarte mit dem 1912 erbauten Rentamt an der Kellerstraße.

Pfaffenhofen 1912 - Was vor 100 Jahren Schlagzeilen machte

Bürgermeisterwechsel - Pflasterzoll - Kino und Finanzamtbau Wechsel an der Spitze der Stadtverwaltung Zu Beginn des Jahres 1912 verstarb der bisherige Bürgermeister und Hutmacher Karl Rieder, der seit 1907 amtiert hatte. Ihm folgte Brauereibesitzer Johann Amberger, der bis 1919 die Geschicke der Stadt leitete und sie durch den Ersten Weltkrieg (1914-1918) führen musste. Städtische Maut für Fuhrwerke und die ersten "Schnauferl" Der Verschleiß der städtischen Straßen, die noch nicht geteert,...

  • Pfaffenhofen
  • 31.12.12
4 Bilder

Willihard Kolbinger - Der Begriff Kunst-Vergangenheit-Gegenwart-Zukunft

Kunst im Finanzamt Pfaffenhofen 31. Ausstellung eröffnet. In seiner Laudatio zu Beginn der Vernissage warb Willihard Kolbinger, der als ehemaliger Kulturreferent lange Jahre in Pfaffenhofen auch für Kunst Verantwortung trug, dafür, dass die einzelnen Kommunen noch stärker als bisher durch den Aufkauf der Werke ihre örtlichen Künstler fördern könnten siehe auch: http://www.finanzamt.bayern.de/pfaffenhofen/Ueber_uns/Kunst_im_Finanzamt/default.php?f=pfaffenhofen&c=n&d=x&t=x Habl Manfred: ...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.