Gewerbetreibende

Beiträge zum Thema Gewerbetreibende

Arbeitsmarktintegration - Pfaffenhofener Betriebe integrieren Flüchtlinge

Geeignete Fachkräfte zu finden wird auch für die Unternehmen in Pfaffenhofen immer schwieriger. Die Zahl der unbesetzten Lehrstellen und die durchschnittliche Anzahl der Tage bis zur Neubesetzung offener Stellen steigen. Bei einigen Berufsbildern und Branchen herrscht schon heute ein deutlicher Bewerbermangel. Parallel zu dieser langfristigen Entwicklung erlebten wir im letzten Jahr einen sehr großen Zuzug von Flüchtlingen und Asylsuchenden in Deutschland, in Bayern und auch in unsere Stadt....

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.17
Pfaffenhofen - ein kleinstädtischer Gewinner

Zukunftsstudie: Pfaffenhofen ist "Kleinstädtischer Gewinner"

Standort-Rankings sind wichtig. Sie zeigen den politisch Verantwortlichen wo eine Stadt, ein Landkreis oder eine Region im Vergleich zu anderen steht und wo die eigenen Stärken und Schwächen liegen. Bei einem immer stärker werdenden Wettbewerb der Standorte, zieht die zukünftige Entwicklung ein zunehmendes Interesse auf sich. Die Sensibilität hinsichtlich Standortfaktoren wird größer. Vor diesem Hintergrund erfährt die Einordnung und Bewertung der wirtschaftlichen Verfassung und der...

  • Pfaffenhofen
  • 08.03.17

WSP bietet Social-Media-Schulungen für Pfaffenhofener Betriebe an

Die Digitalisierung der Geschäftswelt macht auch vor Pfaffenhofen nicht Halt: Social-Media-Plattformen wie „facebook“ oder Suchmaschinen wie „google“ sind aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken. Unternehmer sind daher mehr denn je gefordert, ihren Auftritt auch in den neuen Medien erfolgreich zu gestalten. Die WSP kommt ihrer Aufgabe der Wirtschaftsförderung auch in den digitalen Belangen nach und bietet ab November Social-Media-Schulungen für die Pfaffenhofener Betriebe an. Seit März 2016...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.16

„Gewerbe-Meldung.de“. Achtung: Kein amtliches Schreiben! Eintrag wird teuer!

Das Gewerbeamt der Stadt Pfaffenhofen bittet alle Gewerbetreibenden um Vorsicht. Es sind derzeit in Pfaffenhofen verschiedene Erfassungsbögen im Umlauf, die wie amtliche Schreiben aussehen, aber weder von der Stadtverwaltung noch von einer anderen Behörde stammen. Die Eintragung einer Firma in das hier angebotene „Gewerbeverzeichnis“ namens „Pfaffenhofen.Gewerbe-Meldung.de“ in Leipzig hat weder mit dem Branchenbuch der Stadt Pfaffenhofen noch mit einer amtlichen Stelle zu tun. Zudem ist ein...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.16

Natur in Pfaffenhofen 2017 – Informationsveranstaltungen für Gewerbetreibende

Vom 24. Mai bis 20. August 2017 öffnen sich die Gartenschau-Tore: Bei „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ werden dann mehr als 300.000 Besucher in der Stadt erwartet. Für Pfaffenhofen bedeutet die Gartenschau weit mehr als nur eine dreimonatige Demonstration gärtnerischen Könnens. Sie ist Herausforderung und Chance für die Stadtentwicklung und die Vermarktung der Vielfalt einer ganzen Region. Für Unternehmer und Gewerbetreibende werden Anfang März Infoveranstaltungen angeboten, um ihnen...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.16
Plakat zur Gewerbe-Ausstellung in Pfaffenhofen 1921
2 Bilder

Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016 – Jetzt Aussteller werden

Vom 8. bis 10. April wird der Volksfestplatz in Pfaffenhofen wieder Messeort. Dann kommt es zu der Neuauflage der Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2016, bei der Unternehmer aus Stadt und Region herzlich eingeladen sind, die traditionsreiche Geschichte der Gewerbe- und Leistungsschauen in Pfaffenhofen fortzuschreiben. Als Instrument zur Stärkung des heimischen Mittelstandes und des Standorts Pfaffenhofens hatte sie damals wie heute große Bedeutung für die lokalen und regionalen Gewerbe: Die...

  • Pfaffenhofen
  • 21.01.16
Die "eilige Faxmitteilung" der Europe REG Service Ltd.

Vorsicht vor Eintragung auf „Pfaffenhofen.Gewerbe-Meldung.de“

Aktuell versendet die Firma „Europe REG Services Ltd“ mit Sitz in Malta „Eilige Faxmitteilungen“ an Gewerbetreibende im Landkreis Pfaffenhofen. Im Briefkopf des Formulars wird der eigene Ortsname groß genannt, um einen lokalen Bezug zum Empfänger zu schaffen, wie zum Beispiel „Pfaffenhofen.Gewerbe-Meldung.de“, „Wolnzach.Gewerbe-Meldung.de“ oder „Manching.Gewerbe-Meldung.de“. Um den vorgetäuschten amtlichen Charakter noch zu unterstreichen, wird auf ein kleines, greifvogelähnliches Tier im...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.15

Unternehmensbefragung der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm - Ein Top-Standort mit kleinen Schwächen

Dass der Landkreis Pfaffenhofen als attraktiver Wirtschaftsstandort gilt, schrieb vor kurzem ein bekanntes Nachrichtenmagazin. Dass dies auch auf die Kreisstadt zutrifft, bestätigt jetzt eine Unternehmensbefragung der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen (WSP), wonach die Wirtschaftstreibenden mit ihrem Standort Pfaffenhofen zufrieden sind und ihm insgesamt eine gute Entwicklung attestieren. Ein paar Wermutstropfen gibt es nach der Auswertung der Umfrage dann aber doch noch: Etwa...

  • Pfaffenhofen
  • 20.07.15
Matthias Scholz und Robert Schilling am Gewerbegebiet Kuglhof vor der neu montierten Anlage.

Neue Beschilderung der Pfaffenhofener Gewerbegebiete

Nach langer Vorbereitungsphase ist der Startschuss gefallen: die Pfaffenhofener Gewerbegebiete erhalten eine neue, einheitliche Beschilderung. In Zusammenarbeit mit der Werbetechnik Firma Schilling aus Niederscheyern hat die städtische Wirtschafts- und Servicegesellschaft ein einheitliches und funktionales Beschilderungssystem für die Stadt Pfaffenhofen erstellt. Neben Bürgern und Gästen, sollen vor allem die ortsansässigen Betriebe auf Dauer davon profitieren. So erfüllt die...

  • Pfaffenhofen
  • 07.07.15

Gewerbetreibende: bitte Vorsicht!!

Achtung: Kein amtliches Schreiben! Eintrag wird teuer! Das Gewerbeamt der Stadt Pfaffenhofen bittet alle Gewerbetreibenden um Vorsicht. Es sind derzeit in Pfaffenhofen verschiedene Erfassungsbögen im Umlauf, die wie amtliche Schreiben aussehen, aber weder von der Stadtverwaltung noch von einer anderen Behörde stammen. Die Eintragung einer Firma in das hier angebotene „Gewerberegistrat“ bzw. das „Firmenregister“ hat nichts mit dem Branchenbuch der Stadt Pfaffenhofen zu tun. Zudem ist ein...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.