Besonderes Wettrennen: Übers Wasser laufen mit der Wasserrolle

Das Freibad Pfaffenhofen hat eine Attraktion mehr: eine große Wasserrolle wurde angeschafft, mit der man sprichwörtlich übers Wasser laufen kann. Zu zweit einsteigen und ähnlich wie in einem überdimensionierten Hamsterrad losrennen, so könnte diese witzige Rolle beschrieben werden. Das Jugendparlament veranstaltet als Einweihung dieser neuen Errungenschaft der Stadt am Dienstag, den 27.08.2013 im Freibad einen Wettbewerb.

Von 13 bis 17 Uhr können alle Freibadbesucher sich für diesen Wasserrollenwettbewerb als 2er-Teams anmelden und gegeneinander antreten. In zwei Kategorien (Unter 16 und Über 16) kann die Rolle ausprobiert werden. Wer die längste Strecke damit im Becken zurücklegt kann attraktive Preise gewinnen, zum Beispiel Freibad-Jahreskarten für nächstes Jahr. „Wir kennen die Wasserrolle bis jetzt auch nur von Beschreibungen und Videos und sind schon sehr gespannt drauf! Es sieht irrsinnig witzig aus, wie man sich da drin abstrampelt und versuchen muss, Gleichgewicht zu halten, um vorwärts zu kommen, “ freut sich das Jugendparlament.
„Man kann sich diese Rolle wie eine riesige Luftmatratze vorstellen, die an den Enden einfach zu einer Rolle zusammengeklebt wurde. Fast drei Meter Breite hat dieses Ungetüm.“
Die Teilnahme an dem Wettrennen ist für die Freibadbesucher kostenlos. Es werden so viele Anmeldungen entgegengenommen, wie zeitlich möglich ist. Am Dienstag um 13 Uhr heißt es dann im Freibad am hinteren Ende des Nichtschwimmerbeckens: in die Rolle, fertig, los!

www.jugendparlament-paf.de

Autor:

Jugendparlament Pfaffenhofen a.d.Ilm aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen