Wettbewerb

Beiträge zum Thema Wettbewerb

Thema 1 der Ü18 Sieger
24 Bilder

Siegerfotos der diesjährigen Fotogehgrafie zum Motto „Wechselbad der Gefühle“

Die Siegerinnen und die Sieger der diesjährigen Fotogehgrafie wurden am 16. Juli im Garten des Kindergartens St. Elisabeth gekürt. Mit dem eigenen fotografischen Können überzeugten in der Kategorie unter 18 Jahren Nils Zacher und Julius Staudenmaier und über 18 Jahren Lily Düren, Eva Wohlers und Nico König die Jury mit ihren Bildern. Die Umsetzungen der Gewinnerinnen und Gewinner lassen sich in der Galerie des Artikels finden. Die jeweiligen Themen der diesjährigen Fotogehgrafie lauteten wie...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.21
Sieger unter 18: Julia Spitzenberger, Julius Staudenmaier, Nils Zacher, Matthias Stadler
2 Bilder

Fotogehgrafie 2021: Gewinner geehrt

Die Siegerinnen und Sieger der Fotogehgrafie 2021 stehen fest. Am vergangenen Freitag konnten die Veranstalter der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen die Gewinner im Garten des Kindergartens St. Elisabeth ehren. Die Auszeichnung fand in zwei Kategorien statt, über 18 und unter 18 Jahren. Zuvor hatte eine Jury alle Bilder der 42 teilnehmenden Teams und Einzelpersonen gesichtet und ausgewählt. Die 480 Bilder werden noch bis 1. August jeweils samstags und sonntags von 10 bis 16 Uhr im Jugendzentrum...

  • Pfaffenhofen
  • 19.07.21
2 Bilder

Fotogehgrafie 2021
Siegerehrung und Ausstellung

Ab Samstag, 17. Juli zeigt das Jugendzentrum Atlantis die Bilder des diesjährigen Fotowettbewerbs Fotogehgrafie. 40 Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Teams hatten am 26. Juni an dem beliebten Wettbewerb der Stadtjugendpflege teilgenommen. Eine Jury hat die Arbeiten gesichtet und die besten ausgewählt. Die Sieger aus den Kategorien unter und über 18 Jahren erhalten am Freitag, 16. Juli ab 19:30 Uhr bei der Siegerehrung im Garten des Kindergartens St. Elisabeth wertvolle Preise aus dem Bereich...

  • Pfaffenhofen
  • 09.07.21
Hauptgewinnerin Anna Geipel, 11, mit ihrem Bruder Alexander, 9,  bei der Gewinnübergabe

Osterrätsel
Mit Micky Maus zum Hauptgewinn

Vierundzwanzig verschiedene Figuren aus den Bereichen Kinderliteratur und Comic sind beim diesjährigen Osterrätsel der Stadtbücherei in den Fenstern des Gebäudes versteckt gewesen. Alle richtig erkannt hat die elfjährige Anna Geipel aus Geisenfeld. Damit sicherte sie sich den Hauptgewinn – ein Fan-Paket ihrer Lieblingsfigur Micky Maus. Den Preis durfte sie sich bei der Stadtbücherei abholen. Insgesamt haben sich über vierzig Familien und Einzelpersonen an dem Ratespiel beteiligt, das auch über...

  • Pfaffenhofen
  • 03.05.21

Wettbewerb
Künstler gestalten Klangkunst im Gerolsbad

Die Stadt Pfaffenhofen wird beim Neubau des Hallenbads ein Kunst-am-Bau-Projekt mit dem Schwerpunkt Audiokunst verwirklichen. Dazu schreibt die Stadt einen Wettbewerb aus, an dem sich Künstlerinnen und Künstler beteiligen können. Gesucht wird ein Klang- oder Audiokunstwerk für den Eingangsbereich des Gerolsbads. Als alternativer Ort oder als Ergänzung für die Installation ist auch eine Wand im Eingangsbereich oder im Außenbereich möglich. Eingeladen sich zu bewerben sind alle Künstlerinnen und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.04.21

Fotowettbewerb
Fotowettbewerb - Titelbild für`s vhs-Programm

Fotofreunde aufgepasst, an der vhs Pfaffenhofen läuft gerade ein Fotowettbewerb! Das Gewinnerfoto erscheint als Titelbild auf dem Programmheft des kommenden Frühjahrs-Semesters und der Fotograf erhält einen vhs-Gutschein im Wert von 100 Euro! Das Fotomotiv muss zum Thema Frühjahr passen und im besten Fall eine Verbindung zu den Themenkreisen Lernen, Bildung, Wachstum oder Bewegung ermöglichen. Bildmontagen sind erlaubt. Aufgrund des Layouts des Programmhefts sind nur Hochformate zum Wettbewerb...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.20

Neues Hallenbad
1.200 Namensvorschläge – Pfaffenhofener sind kreativ

In den vergangenen Wochen ist eine große Zahl an Namensvorschlägen für das neue Hallenbad eingegangen. Insgesamt haben die Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener rund 1.200 kreative Ideen bei der Stadtverwaltung eingereicht, wie das neue Hallenbad heißen soll. Einige Vorschläge kamen auch von außerhalb. Der größte Teil der Einsendungen erreichte die Stadt via E-Mail. Aber auch per Brief und über die sozialen Medien beteiligten sich zahlreiche Bürgerinnen und Bürger an der PAFundDU Aktion „Wie...

  • Pfaffenhofen
  • 07.08.20
2 Bilder

Ideenwettbewerb
Die Namenssuche für das neue Hallenbad geht in die heiße Phase

Für das neue Hallenbad sind bereits viele kreative Vorschläge per E-Mail und Brief bei der Stadtverwaltung eingegangen. Die PAFundDU-Redaktion bedankt sich für das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger von Pfaffenhofen und Umgebung. Jetzt besteht die letzte Möglichkeit noch Vorschläge einzureichen und am Gewinnspiel teilzunehmen. Bis zum 31. Juli können die letzten Vorschläge an wie-solls-heissen@stadt-pfaffenhofen.de oder per Post an die Stadtverwaltung Pfaffenhofen gesendet...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20
3 Bilder

Fotogehgrafie 2020
Gewinner geehrt und Ausstellung eröffnet

Die Gewinnerinnen und Gewinner der Fotogehgrafie 2020 stehen fest. Am Freitag wurden die besten Fotos des diesjährigen Wettbewerbs bei einer Online-Vernissage in Pfaffenhofen präsentiert. Zuvor hatte eine Jury unter den Teilnehmenden eine Auswahl getroffen. Die Fotos der Fotogehgrafie sind noch bis 2. August in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen. Das Motto in diesem Jahr lautete „Ein bisschen was von Allem“. Der Wettbewerb am 27. Juni hatte aufgrund der Coronapandemie unter...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.20
Fotogehgrafie Ausstellung 2019

Städtische Galerie
Fotogehgrafie 2020 – Ausstellung

Ab dem 18. Juli zeigt die städtische Galerie Pfaffenhofen die Bilder des Fotowettbewerbs Fotogehgrafie. 46 Teams hatten am 27. Juni an dem beliebten Wettbewerb der Stadtjugendpflege teilgenommen. Eine Jury hat die Arbeiten gesichtet und die besten ausgewählt. Die Sieger erhalten wertvolle Preise aus dem Bereich Fotografie. Die Siegerehrung und die Vernissage der Ausstellung finden am Freitag, 17. Juli um 19 Uhr ausschließlich online statt. Der Stream wird auch auf der Internetseite...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.20
6 Bilder

Wie solls heissen?
Neues Hallenbad: Spritziger Name gesucht

Nur noch gut ein Jahr dauert es, bis das neue Hallenbad eröffnet wird. Die Wartezeit aufs Sporteln, Planschen und Saunieren lässt sich nun wunderbar vertreiben: Die Stadt hat einen Namenswettbewerb gestartet. Alle sind eingeladen, einen spritzigen Namen zu finden. Das neue Hallenbad an der Niederscheyerer Straße ist eine wahre Wundertüte: Ein Schulschwimmbad mit Lehrbecken. Ein wettkampftaugliches Sportbad mit fünf Bahnen. Ein kleines Familienbad mit Spiel- und Planschbereich für die Kleinen....

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.20
  • 1
Sieger Eduard Mazitov in der  Kategorie ab 17 Jahre
3 Bilder

Fabian Kutscha, Eduard Mazitov und Johanna Schmidt rocken die Skatehalle beim 13. Beatboard Contest

Vergangenen Samstag stieg der jährlich von der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen veranstaltete Skatecontest „Beatboard“ in der Skatehalle am Ambergerweg. 25 Starterinnen und Skater sowie viele gut aufgelegte Zuschauer verbrachten einen entspannten Nachmittag im Keller der Kunsthalle und sahen mitunter Leistungen, die einen deutschlandweiten Vergleich nicht hätten scheuen müssen. Mit je zwei ersten und dritten sowie einem zweiten Platz zeigen die Pfaffenhofener Skater eindrucksvoll, was man dank...

  • Pfaffenhofen
  • 22.10.18
2 Bilder

Fotogehgrafie: Der Knips-Wettbewerb geht in die nächste Runde

Die Fotogehgrafie, der beliebte Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege, findet am Samstag, 23. Juni wieder statt. Im Rahmen der Pfaffenhofener Paradiesspiele steht er diesmal unter dem Motto „das Knips-Paradies“. Zwölf Themen, zehn Stunden Zeit, fünf Kilometer Weg – so lässt sich die Fotogehgrafie vereinfacht zusammenfassen. Beginn des Wettbewerbs ist um 12 Uhr auf der Insel. Dort bekommen die Teilnehmer die drei ersten von zwölf Themen, die sie an weiteren Stationen im Stadtgebiet erhalten und...

  • Pfaffenhofen
  • 13.06.18
Der Pfaffenhofener Musikschuleiter Auwi Geyer freut sich mit seinen Schülern Sandra Nothnagel und Mathias Brix über den Erfolg bei „Jugend musiziert“.

„Jugend musiziert“: Sandra Nothnagel für Bundeswettbewerb qualifiziert

„Ihr habt großartige Leistungen gezeigt!“ Der Pfaffenhofener Musikschulleiter Auwi Geyer ist sichtlich stolz auf seine beiden Schüler: Sandra Nothnagel (Posaune) und Mathias Brix (Tuba), beide 16 Jahre alt, haben am vergangenen Wochenende am Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ teilgenommen, und Sandra hat sich für die nächste Runde qualifiziert. Sie fährt also zu Pfingsten zum Bundeswettbewerb nach Lübeck, um sich dort mit den besten Nachwuchsmusikern aus ganz Deutschland zu messen. Sandra...

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.18

Premiere für die Wasserwacht Pfaffenhofen

Letztes Wochenende hat unsere Ortsgruppe den Kreiswettbewerb im Rettungsschwimmen als Schiedsrichter und Zeitnehmer für den schwimmerischen Teil unterstützt. Zugleich gab es eine Premiere in Manching: Unsere Mannschaft der Stufe 3 hat in diesem Jahr als erstes Team aus der Ortsgruppe Pfaffenhofen am Wettbewerb teilgenommen! So begannen sich vor einigen Wochen sieben Jugendlichen - neben den üblichen Trainingseinheiten - ganz speziell auf diesen Wettbewerb vorzubereiten. Unter der engagierten...

  • Pfaffenhofen
  • 14.03.18
Das Modell des Siegerentwurfs
3 Bilder

Pläne und Modelle für neue Wohnbebauung im „Beamtenviertel“ sind ausgestellt

Die Pläne und Modelle für die neue Wohnbebauung, die im „Beamtenviertel“ westlich der Innenstadt entstehen soll, sind derzeit öffentlich ausgestellt. Sie können bis zum 11. August im Flur des Stadtbauamtes im Verwaltungsgebäude am Hauptplatz 18 (Eingang Ingolstädter Straße) besichtigt werden. Die Oberbayerische Heimstätte Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mbH plant bekanntlich in Abstimmung mit der Stadt Pfaffenhofen auf einem ca. einen Hektar großen Areal an der Hörl- und Kohnlestraße etwa...

  • Pfaffenhofen
  • 02.08.17

BLSV Wettbewerb „Quantensprung 2020“

Pfaffenhofen. Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) hat den Wettbewerb „Quantensprung 2020“ in Zusammenarbeit mit Lotto Bayern neu ausgeschrieben, darüber informiert Kreisvorsitzender Florian Weiß die Sportvereine im Kreis Pfaffenhofen und ruft die örtlichen Vereine zur Teilnahme auf. Gesucht werden Vereine, die mit attraktiven Angeboten neue Mitglieder gewinnen oder mit zukunftsorientierten Projekten auf sich aufmerksam machen oder die es geschafft haben, mit Ihrem Engagement weit über die...

  • Pfaffenhofen
  • 29.08.16

Ausschreibung Grabmale auf der Gartenschau in Pfaffenhofen 2017

Am 24. Mai 2017 öffnet die Gartenschau in Pfaffenhofen ihre Tore und wird knappe drei Monate lang das Ausflugsziel für Gartenliebhaber aus der Region und darüber hinaus sein. Neben vielen Ausstellungsbeiträgen von regionalen Organisationen, Ministerien oder Unternehmen wird die gesamte Bandbreite des gärtnerischen Berufsstandes dargestellt. Dabei entsteht auch ein Musterfriedhof, der Teil des temporären Ausstellungsbereiches ist. Betriebe der Landesinnungsverbände des Steinmetz- und...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.16
Loveletter_Klaus Tutsch
7 Bilder

Erfolgreiche Fotoamateure

An der diesjährigen 84. Deutschen Fotomeisterschaft haben sich auch die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen erfolgreich beteiligt. 917 Teilnehmer bundesweit reichten die beachtliche Zahl von 5435 Werken ein. Unter den insgesamt 1043 angenommenen Werken waren auch die Pfaffenhofener Fotoamateure vertreten. Es wurden drei Bilder von Klaus Tutsch, zwei Bilder von Anke Sander und je ein Exponat von Clemens Fehringer und Ünal Cörtük angenommen. Der Fotoclub zählt aktuell rund 45 Mitglieder und wurde 1960...

  • Pfaffenhofen
  • 02.07.16
Coffee with John and Yoko_Klaus Tutsch_Medaille
2 Bilder

Fotofreunde vhs Pfaffenhofen weiter auf Erfolgskurs

Zweiter Platz bei der Bayerischen Fotomeisterschaft 2016 Der Erfolg bei den Fotofreunden vhs Pfaffenhofen flaut auch nach dem grandiosen zweiten Platz bei dem internationalem Städtewettbewerb nicht ab. Der Fotoclub belegt auch bei der Bayerischen Fotomeisterschaft 2016 den zweiten Platz in der Clubwertung. Insgesamt haben sich zehn Fotografen der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen an diesem Wettbewerb beteiligt und erfolgreiche Werke eingereicht. Sehr gut in der Gesamteinzelwertung haben Klaus Tutsch...

  • Pfaffenhofen
  • 10.04.16
(v.l.) Klimaschutzmanagerin Kathrin Merkert mit dem Gewinner Franz Knoll und expert-Mitarbeiter Christoph Reith bei der Übergabe des klimafreundlichen Kühlschranks vor dem Rathaus
2 Bilder

Klimafreundlicher Kühlschrank ersetzt Pfaffenhofens Kühlfossil

Pfaffenhofens Kühlfossil wurde am Klimaschutztag am 17. Oktober 2015 gesucht: Der älteste noch funktionierende Kühlschrank in der Stadt sollte durch den Gewinn eines neuen Kühlgeräts beim Wettbewerb ersetzt werden. Eine Reihe von Bürgern nahm teil und trug das Baujahr ihres Kühlschranks auf der Zeitskala ein. Der Gewinner Franz Knoll konnte das Alter seines Kühlschranks mit einem Original-Garantieschein aus dem Jahr 1959 belegen und hängte damit alle anderen Mitbewerber deutlich ab! Zur...

  • Pfaffenhofen
  • 17.11.15

Ein Lied für Pfaffenhofen

Da wäre man die lebenswerteste und nachhaltigste Stadt weit und breit – und hätte keine eigene Hymne vorzuweisen? Gut, eine förmliche Hymne muss es ja nicht gleich sein. Aber vielleicht wenigstens ein quasi „amtliches“ Lied. Schließlich werden auch andere weltbekannte Orte besungen, von Kufstein über Bochum bis New York. Ein Gedanke, der schon etliche Jahre bei Patricia Descy, der geschäftsführenden Prokuristin des intakt Musikinstituts, vor sich hin schwelte. Auch ihr Ehemann Michael Herrmann,...

  • Pfaffenhofen
  • 24.03.15
2 Bilder

Pläne zur Neugestaltung des Bahnhofsumfelds jetzt online einsehbar

Das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs soll attraktiver gestaltet werden. Sieben Planungsbüros beteiligten sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb, den die Stadt Pfaffenhofen ausgeschrieben hatte. Drei von ihnen wurden als Preisträger ausgewählt. Der Wettbewerb wurde im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ gefördert. Die Pläne von allen sieben Planungsbüros, die sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb beteiligt hatten,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.14

Ausstellung der Planungen „Bahnhofsumfeld“ läuft noch bis Mittwoch

Die Ausstellung der Planungen zur Aufwertung des Bahnhofsumfeldes läuft noch bis einschließlich Mittwoch, 21. Mai, im Pfaffenhofener Rathaus. Sieben Planungsbüros hatten sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb beteiligt und ihre Entwürfe sind jetzt im Festsaal des Rathauses zu sehen. Die Ausstellung kann noch bis Mittwoch täglich besichtigt werden und zwar werktags von 8 bis 16 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr.

  • Pfaffenhofen
  • 19.05.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.