Namenssuche

Beiträge zum Thema Namenssuche

Die Jury: v. l. Stefan Eisenmann (Geschäftsführer Bäder Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH), Reinhard Beck (Agentur Audiovisuelle Medien), Markus Käser (SPD), Regina Brummer (Landratsamt), Roland Dörfler (B90 Grüne/ÖDP), Florian Erdle (Stadtjurist), Bürgermeister Thomas Herker, Bernhard Vetter (Bürgervertreter), Marzellus Weinmann (Marketing Stadt Pfaffenhofen), Fabian Flössler (CSU), Mathias Breitner (FW)
2 Bilder

Neues Hallenbad
Jury wählt „Gerolsbad“

Eine Jury aus Vertretern der Stadt Pfaffenhofen, der Stadtratsfraktionen, der Bäder Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH, des Landratsamts und einem Bürger hat sich einstimmig für „Gerolsbad“ als Name des neuen Hallenbads ausgesprochen. Der Vorschlag wird dem Stadtrat in dessen nächster Sitzung im September zur Abstimmung vorgelegt. Aus der Jury kam die Anregung, analog auch dem Freibad den neuen Namen „Ilmbad“ zu geben. So könnten die beiden Bäder künftig gemeinsam als Freizeiteinrichtungen der Stadt...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.20
  • 3
2 Bilder

Ideenwettbewerb
Die Namenssuche für das neue Hallenbad geht in die heiße Phase

Für das neue Hallenbad sind bereits viele kreative Vorschläge per E-Mail und Brief bei der Stadtverwaltung eingegangen. Die PAFundDU-Redaktion bedankt sich für das große Engagement der Bürgerinnen und Bürger von Pfaffenhofen und Umgebung. Jetzt besteht die letzte Möglichkeit noch Vorschläge einzureichen und am Gewinnspiel teilzunehmen. Bis zum 31. Juli können die letzten Vorschläge an wie-solls-heissen@stadt-pfaffenhofen.de oder per Post an die Stadtverwaltung Pfaffenhofen gesendet...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.20

Ideenwettbewerb
Viele kreative Vorschläge für das neue Hallenbad

NEUES HALLENBAD - WIE SOLLS HEISSEN? In den letzten Wochen sind viele kreative Namensvorschläge für das neue Hallenbad eingegangen. Die Teilnehmer am PAFundDU-Ideenwettbewerb sind aus allen Altersgruppen vertreten und zeigen großes Interesse an der gemeinsamen Namensfindung. Endphase: Weitere Ideen können bis 31. Juli an wie-solls-heissen@stadt-pfaffenhofen.de oder per Post an die Stadtverwaltung Pfaffenhofen gesendet werden.Also mitmachen und tolle Preise beim PAFundDU-Ideenwettbewerb...

  • Pfaffenhofen
  • 21.07.20
Video 11 Bilder

Mit Video!
"Anbaden" im neuen Hallenbad

Am Wochenende haben Pfaffenhofens Erster Bürgermeister Thomas Herker und Mitglieder der Wasserwacht Pfaffenhofen im probeweise eingelassenen Schwimmerbecken „angebadet“. Als Vertreterin des Landkreises nahm die Stellvertreterin des Landrats Kerstin Schnapp an dem Termin teil. Das Wasser war im Becken, um dessen Dichtigkeit zu prüfen und wurde nach der Badeaktion wieder abgelassen. Ab sofort läuft der PAFundDU-Namenswettbewerb für das neue Hallenbad. Bürgermeister Herker sagte, was es zu...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.20
6 Bilder

Wie solls heissen?
Neues Hallenbad: Spritziger Name gesucht

Nur noch gut ein Jahr dauert es, bis das neue Hallenbad eröffnet wird. Die Wartezeit aufs Sporteln, Planschen und Saunieren lässt sich nun wunderbar vertreiben: Die Stadt hat einen Namenswettbewerb gestartet. Alle sind eingeladen, einen spritzigen Namen zu finden. Das neue Hallenbad an der Niederscheyerer Straße ist eine wahre Wundertüte: Ein Schulschwimmbad mit Lehrbecken. Ein wettkampftaugliches Sportbad mit fünf Bahnen. Ein kleines Familienbad mit Spiel- und Planschbereich für die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.20
  • 1
Namen gesucht: Energie- und Wassermaskottchen der Stadtwerke Pfaffenhofen

Stadtwerke: Maskottchen suchen Namen

Am kommenden Sonntag präsentieren die Stadtwerke auf der Maidult zwei besondere Mitarbeiter: den blauen Wasserprofi und die gelbe Energiespezialistin der Stadtwerke, die auf der Suche nach einem Namen sind. Alle Dultbesucher sind aufgerufen, sich an der Namenssuche zu beteiligen und ihren Vorschlag einzureichen. Den Gewinnern, die durch eine Jury der Stadtwerke bestimmt werden, winkt je ein Gutschein von „Besser Daheim“ im Wert von insgesamt 150 Euro. Wer sich in jüngster Zeit auf den Weg...

  • Pfaffenhofen
  • 30.04.18
2 Bilder

Wie soll`s heißen? Namensvorschläge für das neue JUZ gesucht

Stadtjugendpflege nimmt Vorschläge entgegen! Lange musste die Pfaffenhofener Jugend warten, jetzt ist es endlich soweit: Das neue Jugendzentrum wird eröffnet! Verläuft alles planmäßig, findet am 18.05. die Einweihungsfeier statt und die neuen Räumlichkeiten für Freizeitspaß à la Kicker und Co. können erstmals in Beschlag genommen werden. Aber bis dahin gibt es noch einiges zu tun. Die Umbaumaßnahmen sind zwar schon nahezu abgeschlossen, der Umzug und die Innengestaltung stehen jedoch noch...

  • Pfaffenhofen
  • 15.03.13
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.