Wandern

Beiträge zum Thema Wandern

Die Wandergruppe freut sich über Zuwachs.

Seniorenbüro Pfaffenhofen
Grundkurs Computer und Wandern

Bewegung an der frischen Luft, noch dazu in netter Gesellschaft- das ist genau das Richtige für einen gelungenen Tag. Ganz nebenbei wirkt sich die moderate Bewegung auch positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Regelmäßig einmal im Monat wandert eine Gruppe des Seniorenbüros Pfaffenhofen unter Leitung der Wanderwarte Hermann Körle und Günther Lönhard zu schönen Zielen in der Umgebung von Pfaffenhofen, wobei die Wanderstrecke höchstens vier Kilometer beträgt. Eine Einkehr ist immer geplant,...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.21

PAF:bike!run!walk!

Aus Anlass der neuen Beschilderung der Wander- und Laufstrecken rund um Pfaffenhofen veranstaltet der Ausdauersport Förderverein Pfaffenhofen e.V. am 13. Juli einen Aktivitätstag, bei dem alle mitmachen können. Die Veranstaltung soll nicht nur Läuferinnen und Läufer, sondern auch Radfans und Nordic Walkern / Wanderer ein gemeinsames Erlebnis in der freien Natur bieten. Die Anmeldung wird voraussichtlich Anfang Mai freigeschaltet. Weiter Infos gibt es unter www.ausdauersport-paf.de.

  • Pfaffenhofen
  • 06.04.21
  • 2
Einer von den etwa 6.600 neuen Wegweisern des Wander- und Radwegenetzes.

"Panoramaweg Nord"
Neuer Wanderweg in Pfaffenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen bietet mit dem „Panoramaweg Nord“ einen neuen Wanderweg an. Bisher konnten Wanderer zwischen dem Panoramaweg Ost und dem Panoramaweg West wählen. Der 15,4 km lange Panoramaweg Nord verläuft auf den Hügeln bei Ehrenberg und Tegernbach. Auf der Route können Wanderer einen Blick über malerische Hügel, Felder und Wiesen genießen. Eine ausführliche Beschreibung aller Wanderwege gibt es jetzt auch als PDF-Datei zum Download unter www.pfaffenhofen.de/laufstrecken. Ebenso steht...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.21
Video 3 Bilder

Schönes in Zeiten von Corona
Neuer Film zeigt Pfaffenhofener Panoramawege

Ein neuer Film der Stadt Pfaffenhofen zeigt Impressionen von den Panoramawegen im Osten und im Westen der Stadt. Außerdem hat das Filmteam am Biberlehrpfad in der Ilmaue und im Bürgerpark frühlingshafte Bilder eingefangen. Der neue Film soll den Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofenern in den Zeiten der durch das Coronavirus bedingten Ausgangsbeschränkung eine Anregung bieten für Spaziergänge mit der Familie oder alleine. Außerdem bringt er all denen, die ihre Wohnung momentan nicht verlassen...

  • Pfaffenhofen
  • 18.04.20

Herbstwanderung

Zu der nun schon traditionellen Herbstwanderung laden die NaturFreunde Pfaffenhofen herzlich ein. Heuer wird im Reichertshausener Forst gewandert. Interessierte treffen sich am Sonntag, den 06.10.2019 um 8.45 Uhr am Volksfestplatz Pfaffenhofen. Mit Privatautos wird in Fahrgemeinschaften nach Reichertshausen, dem Ausgangspunkt dieser Tour gefahren. Der Weg führt leicht hügelig auf Feld- und Waldwegen nach Paunzhausen, wo zum Mittagessen eingekehrt wird. Frisch gestärkt geht es auf einem anderen...

  • Pfaffenhofen
  • 28.09.19
2 Bilder

Besuch am Flughfafen

Statt einer Wanderung besuchte die Wanderabteilung der NaturFreunde Pfaffenhofen am Mittwoch den Flughafen Franz-Josef-Strauß im Erdinger Moos. Für die 40 Teilnehmer stand unter anderem eine Besichtigung der nördlichen Feuerwache auf dem Programm. Nach einem Mittagessen ging es am Nachmittag wieder nach Hause. Foto: Höchtl

  • Pfaffenhofen
  • 12.04.19
an der Weidenkirche
3 Bilder

Wanderung in Pappenheim

Bei herrlichem Sonnenschein wanderten 31 Interessierte mit den Naturfreunden am Ostermontag in und um Pappenheim. Über den Weinberg ging es nach Zimmern und zurück vorbei an der Weidenkirche und über die Burg, sowie durch die schöne Altstadt

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.18
Arbeiter der Stadtwerke halten die Wald- und Wanderwege rund um Pfaffenhofen sauber.

Saubere Wald- und Wanderwege

Die Stadtwerke sorgen nicht nur für eine saubere Stadt, nein auch die Wald- und Wanderwege rund um Pfaffenhofen werden von Müll und Unrat befreit. So sind die Arbeiter der Stadtwerke in diesen Tagen wieder aktiv, damit die Bürgerinnen und Bürger an den Osterfeiertagen die wunderschöne Landschaft um Pfaffenhofen frei von Müll genießen können.

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.17
3 Bilder

Wanderung im Altmühltal

Am 30. Oktober trafen sich 35 Wanderfreunde bei herrlichem Herbstwetter zu der von den Naturfreunden organisierten Tour im Altmühltal von Mörnsheim über Solnhofen und den 12 Aposteln nach Esslingen. Nach einem Mittagessen dort ging es über den Panoramaweg zurück nach Mörnsheim.

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.16
An der Isar
8 Bilder

Wanderung in München

24 Interessierte wanderten am Samstag, den 21. Mai 2016 bei Sonnenschein mit den Naturfreunden in München. Der Weg führte entlang der renaturierten Isar vom Deutschen Museum nach Thalkirchen. Zurück ging es mit der U-Bahn zum Sendlinger Tor Platz. Höhepunkt war eine Führung im Bier- und Brauereimuseum in der Nähe des Viktualienmarktes. Um 16:30 Uhr fuhr die Gruppe zurück nach Pfaffenhofen.

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.16
3 Bilder

Maiwanderung

Zur traditionellen Maiwanderung am 01. Mai trafen sich 16 Interessierte. Der Weg führte bei schönem Wetter von Aresing über Oberlauterbach zurück zum Ausgangspunkt.

  • Pfaffenhofen
  • 07.05.16
auf dem St, Michaelsberg
10 Bilder

Wandern am Schmetterlingsweg

19 wanderbegeisterte NaturFreunde machten sich am letzten Sonntag auf nach Kipfenberg, um auf dem „Schmetterlingsweg“ über den Sankt Michaelsberg zur Arnsbergburg und um Böhming herum zurück nach Kipfenberg zu wandern. In gut vier Stunden wurde die 15 Kilometer lange, teils anspruchsvolle Strecke, bei schönstem Frühlingswetter gemeistert. Den Abschluss bildete ein gemeinsames, wohlverdientes Mittagessen, bevor die Rückfahrt nach Pfaffenhofen angetreten wurde.

  • Pfaffenhofen
  • 06.04.16
Kleine Pause am Marterl
2 Bilder

Wanderung der Naturfreunde im Dachauer Land

Bei sonnigem Wetter konnten zwanzig Wanderfreunde mit den NaturFreunden Pfaffenhofen den meditativen Weg „InsichGehen“ vom Petersberg bis Altomünster erleben. Die Dimension unseres Sonnensystems, sowie sinnvolle Spruchtafeln und Darstellungen regten zum Staunen und InSichGehen an. Die Berge waren immer wieder zu sehen. Durch den „Finsteren Gang“ erreichten sie die Kirche St. Alto in Altomünster. Nach einer Mittagspause ging es an der alten Lokalbahnstrecke entlang zurück nach...

  • Pfaffenhofen
  • 13.03.16

Winterwanderung

Zur traditionellen Winterwanderung am Sonntag, 24. Januar 2016 von Vierkirchen nach Schönbrunn laden wir herzlich ein. Interessierte treffen sich um 8.30 Uhr am Volksfestplatz in Pfaffenhofen. Mit Privatautos fahren wir nach Vierkirchen. Von dort starten wir unsere Rundtour über Biberbach und Rudelzhofen nach Schönbrunn. Das „Franziskuswerk Schönbrunn“ betreut hier ca. 1000 Behinderte in verschiedenen Einrichtungen der Behindertenhilfe. Wir kehren zum Mittagessen ein. Anschließend wird uns...

  • Pfaffenhofen
  • 11.01.16
"Das Wandern ist des Müllers Lust!"
5 Bilder

Aktiv im Winter mit den NaturFreunden

Nach der Zeitumstellung treffen sich Interessierte am „Gehen mit Stöcken“ jetzt jeweils montags und samstags um 15 Uhr am Parkplatz Königsberger Straße. Weitere Auskünfte erteilt gerne Eva Walter, Telefon (08441)1653. Jeden Freitagnachmittag leitet Elfriede Heger das „Nordic Walking für Jedermann“. Den Treffpunkt und die Uhrzeit bitte erfragen unter Telefon (08441)9536. Die Wandernachmittage finden nach wie vor mittwochs, 13:30 Uhr statt. Bei all diesen Aktivitäten sind Nichtmitglieder herzlich...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.15
4 Bilder

Herbstwetter in Pfaffenhofen: Raus an die frische Luft!

Auch bei trübem und kühlem Herbstwetter zieht es die Pfaffenhofener nach draußen. Das weite Netz an Spazier- und Wanderwegen lädt zum Spazierengehen, Walken und Joggen ein. Und dank der Beschilderung von Lauf- und Wanderstrecken, die die Stadt Pfaffenhofen zusammen mit dem MTV-Lauftreff durchgeführt hat, kann man jetzt auch mal ganz neue Wege ausprobieren und vielleicht eine neue Lieblingsstrecke finden.

  • Pfaffenhofen
  • 27.10.15
3 Bilder

NaturFreunde in Andechs

Abseits des Hauptweges wanderten bei herrlichem Wetter acht Naturfreunde vom S-Bahnhof Hechendorf – Seefeld aus zum Kloster Andechs. Nach der Besichtigung des „Heiligen Berges“ ging es zurück nach Herrsching und mit der S-Bahn wieder heimwärts.

  • Pfaffenhofen
  • 23.09.15
"Andächtiges Lauschen"
2 Bilder

Bergmesse der NaturFreunde

Die traditionelle Bergmesse der NaturFreunde fand am 12. Juli in diesem Jahr am Wallberg (Rottach Egern - Tegernsee) statt. Pater Konrad feierte mit rund 70 Teilnehmern einen eindrucksvollen Gottesdienst, der von Heinz Rehse musikalisch umrahmt wurde. Anschließend konnte man bei herrlichem Wetter auf den Wallberggipfel (1.722 m) oder den Setzberg (1.706 m) wandern, den Gleitschirmfliegern beim Start zuschauen und die Fernsicht genießen.

  • Pfaffenhofen
  • 16.07.15
Im Museum
8 Bilder

Interessante Wanderung in München

Zu der am Samstag, den 06. Juni durchgeführten Wanderung in München trafen sich 14 Interessierte. Nach der Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgte eine sehr interessante Führung im Kartoffelmuseum. Nach dem Mittagessen ging es zu Fuß zum Ostpark, der durchwandert wurde. Eine Einkehr im dortigen Biergarten bildete den Abschluss, bevor es wieder zurück nach Pfaffenhofen ging

  • Pfaffenhofen
  • 07.06.15

Wanderung in München

Die Naturfreunde wandern auch heuer wieder in München. Treffpunkt ist am Samstag, den 06. Juni um 9.00 Uhr am Bahnhof Pfaffenhofen. Mit dem Bayernticket fahren wir mit der Bahn nach München, wo eine Führung im Kartoffelmuseum angemeldet ist (Eintritt kostet 3 Euro/Person). Nach einer Einkehr zum Mittagessen geht es zu Fuß zum Ostpark, den wir durchwandern, bei schönem Wetter werden wir uns im dortigen Biergarten entspannen. Mit der U – Bahn geht es dann zurück zum Hauptbahnhof. Die Rückkehr ist...

  • Pfaffenhofen
  • 20.05.15

Wanderung zum Kloster Andechs

Die Naturfreunde wandern am Dienstag, den 26. Mai von Seefeld-Hechendorf aus zum Kloster Andechs. Interessierte treffen sich an diesem Tag um 8.50 Uhr auf dem Bahnhof in Petershausen Bahnsteig 5. Mit dem MVV Ticket wird zum Ausgangspunkt der Wanderung gefahren. Am Kloster angekommen, ist eine kleine Besichtigung geplant. Es wird auch zum Mittagessen eingekehrt. Nach dieser Stärkung geht es auf einem anderen Weg zurück nach Herrsching. Wenn es die Zeit erlaubt, wird noch zum Kaffee eingekehrt....

  • Pfaffenhofen
  • 15.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.