Schönes in Zeiten von Corona
Neuer Film zeigt Pfaffenhofener Panoramawege

3Bilder

Ein neuer Film der Stadt Pfaffenhofen zeigt Impressionen von den Panoramawegen im Osten und im Westen der Stadt. Außerdem hat das Filmteam am Biberlehrpfad in der Ilmaue und im Bürgerpark frühlingshafte Bilder eingefangen. Der neue Film soll den Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofenern in den Zeiten der durch das Coronavirus bedingten Ausgangsbeschränkung eine Anregung bieten für Spaziergänge mit der Familie oder alleine. Außerdem bringt er all denen, die ihre Wohnung momentan nicht verlassen können oder dürfen, ein wenig heimatliche Frühlingsstimmung nach Hause.

Der östliche Panoramaweg führt vom Volksfestplatz an der Ilm entlang, über Wald- und Hohlwege an Hopfengärten vorbei. Der westliche Weg ist etwas kürzer und startet an der Weiberrast. Er verläuft über hügeliges, fast durchgängig bewaldetes Gelände. Die beiden Touren sind 12,5 bzw. 16 Kilometer lang und erschließen auf gut begehbaren Wegen und Pfaden die Landschaft rund um Pfaffenhofen. Der Biberlehrpfad beginnt an der Brücke der Joseph-Fraunhofer-Straße über die Ilm und führt von dort aus über mehrere Stationen flussabwärts.

Das Video ist im Internet abrufbar unter https://www.youtube.com/watch?v=t5pBfxuFrI4 oder auf der Facebookseite der Stadt https://www.facebook.com/pfaffenhofen.an.der.ilm
Informationen zu den Wanderwegen und Laufstrecken rund um Pfaffenhofen gibt es unter https://pfaffenhofen.de/laufstrecken/
Informationen und Erkundungsbögen zum Biberlehrpfad gibt es hier: https://pfaffenhofen.de/biberlehrpfad/

Autor:

PAF und DU Redaktion aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

31 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen