Jugend

Beiträge zum Thema Jugend

Movie Night im Utopia
„Mamma Mia“ statt Krieg

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat ein neues Projekt in die Wege geleitet: die Movie Night für jugendliche ukrainische Geflüchtete. In der Jugendtalentstation Utopia wurde der Film „Mamma Mia“ auf Englisch mit ukrainischem Untertitel gezeigt. Zehn ukrainische Jugendliche nahmen das Angebot im Kino Gisela im Utopia wahr. „Wir sind gut ins Gespräch gekommen, haben uns kennengelernt und zusammen den Abend genossen. Wir haben kräftig mitgesungen, Popcorn gegessen und uns gemeinsam entspannt“,...

  • Pfaffenhofen
  • 23.05.22
4 Bilder

Queeroes
Queere Jugendgruppe im Landkreis Pfaffenhofen

Die Queeroes sind die Queeren-Heroes der Region und haben sich zur Aufgabe gemacht eine Anlaufstelle für junge LGBTIQ*-Jugendliche im Landkreis zu schaffen. Alle Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von ca. 13 bis 25 Jahren, die Lust haben andere lesbische, schwule, transidente, bi- und intersexuelle Jugendliche und deren Freund*innen kennenzulernen, sind hier richtig. Die Gruppe trifft sich in lockerer Runde und plant gemeinsame Freizeitaktivitäten und Aktionen. Die Queeroes freuen sich...

  • Pfaffenhofen
  • 16.05.22
  • 1

Wenige Freie Plätze noch verfügbar!
Rafting & More - Kinder und Jugendfreizeit in den Pfingstferien

In den Pfingstferien findet vom 04.06. bis 10.06. eine Rafting&More Freizeit in Sonthofen statt. Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren können daran teilnehmen und abenteuerreiche Erfahrungen sammeln. Geschlafen wird in einem Hüttendorf und gekocht am Lagerfeuer. Tagsüber finden viele unterschiedliche Aktionen statt: Vom Paddeln auf dem See, Klettern im Waldklettergarten, dem Besichtigen der Starzlachklamm bis hin zum gemütlichen Kinoabend ist für jedes Kind etwas dabei! Beim...

  • Pfaffenhofen
  • 20.04.22
 Die neu gewählten Vorstände des DVBJ freuten sich über ihre Wahl.

Vereinsgründung
Dachverband der bayerischen Jugendvertretungen

In Ingolstadt kamen am 19. März über 45 Delegierte aus 26 Jugendvertretungen zur Gründung des Vereins „Dachverband der bayerischen Jugendvertretungen“ (DVBJ) zusammen. Auch das Jugendparlament Pfaffenhofen ist mit den beiden Delegierten Victoria Gallus und Paula Stahl im Dachverband vertreten. Ziele des Vereins sind mehr Vernetzung unter den bestehenden Jugendvertretungen zu organisieren, gemeinsame Projekte zu ermöglichen und sich für mehr Beteiligungsformen für Jugendliche in den Kommunen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.03.22
6 Bilder

Feuerwehr Pfaffenhofen
Feuerwehrgrundausbildung abgeschlossen - Prüfung bestanden

Die Feuerwehren im Stadtgebiet bilden die Nachwuchseinsatzkräfte seit Jahren gemeinsam aus. Bei dieser Modularen Truppausbildung arbeiten Pfaffenhofen, Ehrenberg, Tegernbach und Uttenhofen eng zusammen. Am Freitagabend ging ein weiteres Basismodul mit einer Prüfung zu Ende. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer an der Feuerwehr-Grundausbildung lernen zusammen und werden auch unter den verschiedenen Feuerwehren bei den einzelnen Praxisübungen durchgemischt, wodurch man sich kennenlernt, gemeinsam...

  • Pfaffenhofen
  • 12.03.22
Julia Spitzenberger, Jugendreferentin des Stadtrats und die Jugendparlamentarier Paula Stahl, Victoria Gallus und Pascal Altendorf vor dem Spender in der Mittelschule (v.l.)
4 Bilder

„Happy Bleeding"
Kostenlose Menstruationsartikel von JuPa und Stadt

Das Jugendparlament und die Stadt Pfaffenhofen haben in der Mittelschule und in der Jugendtalentstation Utopia Spender für Binden und Tampons montiert. Die kostenlosen Menstruationsartikel stehen ab sofort allen Schülerinnen und Lehrerinnen sowie den Besucherinnen der Jugendtalentstation bei Bedarf zur Verfügung. Im Dezember hatte der Stadtrat geschlossen einem entsprechenden Antrag des Jugendparlaments zugestimmt. Mit dem Motto „Happy Bleeding“ möchte das Jugendparlament auf das Thema...

  • Pfaffenhofen
  • 16.02.22
4 Bilder

Juleica-Schulung 2022
Fortbildung für (zukünftige) Jugendleiter*innen

Auch in diesem Jahr plant der Kreisjugendring Pfaffenhofen eine mehrteilige Juleica-Schulung für Ehrenamtler*innen in der Jugendarbeit und Alle die es werden wollen. Eine Teilnahme ist ab 15 Jahren mögliche. Die Schulung besteht aus 4 Teilen in denen wichtige theoretischen Inhalte rund um die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen vermittelt werden – doch das ist nicht alles – im Zentrum steht stets die praktische Umsetzung, die durch Tipps, Tricks und Ideen für In- und Outdoor-Aktivitäten...

  • Pfaffenhofen
  • 28.01.22
Die Mitglieder des Jugendparlaments auf der Klausurtagung
2 Bilder

Klausurzelten 2021
Pfaffenhofener Jugendparlament holt Klausurtagung nach

Das Jugendparlament Pfaffenhofen hat zusammen mit Stadtjugendpfleger Matthias Stadler im September die Klausurtagung auf der Ilminsel des Ambulanten Pädagogischen Einsatzteams (A.P.E.) nachgeholt. Die Jugendparlamentarierinnen und -parlamentarier hatten sich schon zu Anfang ihrer Amtszeit virtuell in der Jugendtalentstation Utopia getroffen, pandemiebedingt nur online. Nun konnten sich die JuPas auch in Präsenz näher kennenlernen, durch den gemeinsamen Spaß neue Motivation schöpfen und ihre...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21
  • 1
Das ehrenamtliche Rufbus-Team

Rufbusjubiläum am 3. Oktober
Linie Nacht jetzt wieder spät unterwegs

Der Pfaffenhofener Rufbus – Linie Nacht ist ab Freitag, 1. Oktober auch wieder mit der Spätschicht von 19 Uhr bis 3 Uhr morgens unterwegs. Damit entspricht das Serviceangebot des Nachtbusses für Jugendliche und junge Erwachsene wieder dem Stand von vor dem Beginn der Corona-Pandemie. Anlässlich des 20-jährigen Bestehens fährt der Rufbus am Freitag, 1. Oktober und Samstag, 2. Oktober für die Jugendlichen kostenlos. Auf der Herbstdult am 3. Oktober feiert der Rufbus – Linie Nacht ab 10 Uhr auf...

  • Pfaffenhofen
  • 24.09.21
Philipp, Lauri und Dominik

Mordfall aufgeklärt: Escape-Room in der Stadtbücherei

Im Rahmen des Ferienpasses hat die Stadtbücherreich Pfaffenhofen ein Escape-Room-Spiel angeboten. Im Wettlauf gegen die Zeit mussten die drei Zwölfjährigen Philipp, Lauri und Dominik einen Mordfall lösen. Gemeinsam haben die drei knifflige Rätsel und Suchaufgaben gelöst, um den Täter zu überführen. Das interaktive Spiel wurde vom Team der Stadtbücherei organisiert. Der Herausforderung hatten sich vier unterschiedliche Gruppen gestellt. Aufgrund der großen Nachfrage plant die Stadtbücherei...

  • Pfaffenhofen
  • 12.08.21
Michele Schreiner und Lena Hauser
2 Bilder

Sommerpause bei der Stadtjugendpflege

Die Stadtjugendpflege geht in die langverdiente Sommerpause. Das Jugendkulturzentrum Utopia wird vom 9. August bis 29. August geschlossen. Auch das Jugendzentrum Atlantis über dem Eisstadion bleibt ab dem 24. August geschlossen. Der reguläre Betrieb wird am 14. September wieder aufgenommen. Zudem ist das Jugendbüro Backstage ebenfalls vom 30. August bis 05. September unbesetzt. Die Stadtjugendpflegerinnen und Pfleger sind trotzdem erreichbar. Der Rufbus – Linie Nacht fährt jedes Wochenende...

  • Pfaffenhofen
  • 30.07.21
Thema 1 der Ü18 Sieger
24 Bilder

Siegerfotos der diesjährigen Fotogehgrafie zum Motto „Wechselbad der Gefühle“

Die Siegerinnen und die Sieger der diesjährigen Fotogehgrafie wurden am 16. Juli im Garten des Kindergartens St. Elisabeth gekürt. Mit dem eigenen fotografischen Können überzeugten in der Kategorie unter 18 Jahren Nils Zacher und Julius Staudenmaier und über 18 Jahren Lily Düren, Eva Wohlers und Nico König die Jury mit ihren Bildern. Die Umsetzungen der Gewinnerinnen und Gewinner lassen sich in der Galerie des Artikels finden. Die jeweiligen Themen der diesjährigen Fotogehgrafie lauteten wie...

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.21

Sicher unterwegs
Rufbus – Linie Nacht ist wieder unterwegs

Am Freitag, 02. Juli und Samstag, 03.Juli nimmt der Rufbus der Stadtjugendpflege wieder den Betrieb auf. Zum Neustart nach der Corona-Pause verkehrt die Linie Nacht allerdings zunächst nur zur „Frühschicht“ von 19.00 bis 23.00 Uhr, um Jugendliche sicher von A nach B zu befördern. Zu Beginn wird der Rufbusbetrieb nur mit einem Bus und mit sechs zur Verfügung stehenden Sitzplätzen aufgenommen. Im Bus gilt FFP2 Maskenpflicht, die dem Schutz der Fahrgäste, aber auch der Fahrer*innen und...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.21
2 Bilder

Jetzt Ticket sichern!
Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme

Am 25. Juni 2021 veranstaltet die Jugendtalentstation UTOPIA wieder eine kurze Nacht der noch kürzeren Filme. Nach derzeitiger Planung findet die Kurzfilmnacht als Open Air-Version für maximal 250 Zuschauern auf der (F)Ilminsel statt. Los geht es bei freiem Eintritt kurz nach 21 Uhr bzw. kurz nach Sonnenuntergang. Bei der kurzen Nacht der noch kürzeren Filme besteht außer am Platz Maskenpflicht, die Abstands- und Hygieneregeln sind einzuhalten und es ist notwendig, vorab eine Karte zu...

  • Pfaffenhofen
  • 14.06.21
Künftig können sich Künstler*innen im Jugendbüro Backstage wieder Spraydosen ausleihen.

Stadtjugendpflege
Die Dosenleihe ist wieder da!

Ab sofort können Graffiti-Sprayer*innen im Jugendbüro Backstage, Münchener Str. 9, wieder Graffiti-Spraydosen ausleihen und damit ihrem Hobby an legalen Wänden nachgehen. Gerade wenn man häufiger sprayen möchte, sind die Dosen im Einkauf nicht ganz billig. Mit der Dosenleihe möchte das Jugendparlament Pfaffenhofen Nachwuchskünstler*innen fördern und die Kunstszene unterstützen. Ergänzend zu den Graffiti-Workshops soll so das aufkeimende Interesse an der Graffiti-Kultur auf eine nachhaltige...

  • Pfaffenhofen
  • 01.04.21
Die neu gewählten Vorsitzenden des Jugendparlaments 2021/22: 3. Vorsitzender und Kassenwart Julian Fuchs, 1. Vorsitzende Maria Cabras und 2. Vorsitzender und Pressesprecher Nils Zacher.
2 Bilder

Jugendparlament Pfaffenhofen
Online-Klausurtagung

Vom 26. – 28. Februar war das Jugendparlament Pfaffenhofen zusammen mit der Stadtjugendpflege auf Online-Klausurtagung in der Jugendtalentstation Utopia. Dort haben sich die neuen JugendparlamentarierInnen im virtuellen Jugendtreff kennengelernt und haben mit kreativen Ideen den Grundstein für zahlreiche Projekte gelegt. Im Mittelpunkt der Überlegungen standen der mögliche Austausch unter den Jugendlichen auch in Zeiten von Corona, ein politisches Mitwirken möglichst vieler Jugendlicher,...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.21
2 Bilder

Jugendleiter*innen Ausbildung 2021
Juleica Schulung 2021

Der Kreisjugendring Pfaffenhofen startet die erste Online Juleica Schulung. Auf Grund der derzeitigen Situation wird die Ausbildung zu 2/3 aus einem Online Kurs bestehen und zu 1/3 in Präsenz. Teilnehmen können alle Interessierte ab 15 Jahren, die Gruppenstunden, Freizeiten oder andere Veranstaltungen mit Kindern und Jugendlichen zusammen planen und durchführen (wollen). Die Schulung ist sehr praxisorientiert und wir werden trotz des online-Teils darauf achten, dass die interaktiven Methoden...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.21
Das Jugendzentrum Atlantis ist derzeit geschlossen

Wir sind immer da!
Jugendarbeit in Coronazeiten

Die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen hält wegen der Coronapandemie derzeit hauptsächlich auf digitalen Kanälen Kontakt zu den Jugendlichen. Seit Ende letzten Jahres hat auch die städtische Jugendarbeit mit den Kontaktbeschränkungen zu kämpfen. Zuletzt konnte die Stadtjugendpflege die Jugendparlamentswahl durchführen; sie begleitet das JuPa derzeit bei der Einarbeitung. Das Jugendzentrum Atlantis, die Jugendtalentstation Utopia, das Jugendbüro Backstage und die Skatehalle sind geschlossen. Das...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.21
Am Mittwochabend wurden die Stimmen der Jugendparlamentswahl ausgezählt.

Pfaffenhofener Jugendpolitik
Jugendparlament 2021/22 steht fest

Die Zusammensetzung des künftigen Pfaffenhofener Jugendparlaments steht fest. Am Mittwochabend wurden im Jugendzentrum Atlantis die abgegebenen Stimmen ausgezählt. Insgesamt nahmen 819 Jugendliche an der Wahl teil. Das ist mit einer Wahlbeteiligung von knapp 32% ein für eine Jugendwahl sehr guter Wert, der 10 Prozentpunkte höher liegt als bei der letzten Wahl 2018. Die Wahlberechtigten im Alter zwischen 14 und 21 Jahren entschieden sich für: Pascal Altendorf (19), Endrit Baliu (17), Kea Bartsch...

  • Pfaffenhofen
  • 28.01.21
Die Briefwahlunterlagen wurden an etwas mehr als 250 Wahlberechtigte verschickt.
3 Bilder

#mischdichein
Jugendparlamentswahl per Briefwahl

Die Wahl des Pfaffenhofener Jugendparlaments verzögert sich wegen der Beschränkungen durch die Coronapandemie. Im Dezember letzten Jahres konnte ein Teil der jugendlichen Wahlberechtigen an den Schulen nicht mehr wählen. Grund dafür war der beginnende Wechsel aus Distanz- und Präsenzunterricht. Um die Wahl des Jugendparlaments abzuschließen, bekommen die betroffenen Wählerinnen und Wähler die Möglichkeit per Briefwahl zu wählen. Die Wahlunterlagen werden in Zusammenarbeit mit den jeweiligen...

  • Pfaffenhofen
  • 15.01.21

Ab Januar wieder erreichbar
Weihnachtspause bei der Stadtjugendpflege

Die städtische Jugendarbeit macht vom 23. Dezember 2020 bis zum 06. Januar 2021 Weihnachtspause. Wegen der Einschränkungen durch die Coronapandemie sind die Skatehalle, das Jugendzentrum Atlantis, das Jugendbüro Backstage und die Jugendtalentstation Utopia geschlossen, nur Einzelkontakte sind möglich. Die Jugendpflegerinnen und Jugendpfleger blieben jedoch weiterhin vor allem online erreichbar. Sobald es die Infektionsschutzmaßnahmen im neuen Jahr wieder zulassen, wird die Stadtjugendpflege das...

  • Pfaffenhofen
  • 18.12.20
Am Jugendzentrum Atlantis wurde bereits gewählt.

Coronapandemie
Jugendparlamentswahl erst im Januar abgeschlossen

Wegen der Beschränkungen im Rahmen der Coronapandemie verzögert sich die Wahl des Pfaffenhofener Jugendparlaments. Ein Teil der wahlberechtigten Pfaffenhofener Schülerinnen und Schüler wird erst im Januar wählen. Wegen der stark gestiegenen Zahl von Corona-Infizierten, war es nicht möglich, die Jugendparlamentswahl an den Schulen wie geplant fortzuführen. Der Teil der Schülerinnen und Schüler an der Mittelschule und am Gymnasium, die aufgrund des Wechselunterrichts noch nicht wählen konnten,...

  • Pfaffenhofen
  • 16.12.20
Das Pfaffenhofener Jugendparlament entscheidet über die Vergabe des Preisgeldes des Deutschen Nachhaltigkeitspreises 2013

13. Deutsche Nachhaltigkeitstag
Jugendparlament mit dabei

Am Donnerstag, 3. Dezember, präsentiert sich die Stadt Pfaffenhofen mit anderen ausgewählten ehemaligen Gewinnern des Deutschen Nachhaltigkeitspreises auf dem 13. Deutschen Nachhaltigkeitstag. In Pfaffenhofen entscheidet das Jugendparlament über die Verwendung des Preisgeldes aus dem Jahr 2013. Deshalb stellt Manuel Hummler, der 2. Vorsitzende der Jugendvertretung, die geförderten Nachhaltigkeitsprojekte vor sowie die Möglichkeit damit Städte für die Zukunft zu rüsten. Vor sieben Jahren wurde...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.20

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

2 Bilder
  • 9. Juli 2022 um 14:00
  • Ilmbad Pfaffenhofen
  • Pfaffenhofen an der Ilm

Kultursommer: Open Park Pfa' Hofa

Samstag, 9. Juli und Sonntag, 10. Juli OPEN PARK PFA‘ HOFA Ilmbad Pfaffenhofen, ab 14 Uhr Der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Pfaffenhofen a. d. Ilm e. V. veranstaltet ein Open-Air-Festival der Begegnungen in Kooperation mit der AWO, dem Jugendwerk der AWO Oberbayern, MetalCrew Kultur e.V. und Oroborus, und ist der Beitrag zur Belebung der lokalen Kulturlandschaft. Gemeinsam wird eine Connection zwischen Kunstschaffenden, Ehrenamtlichen und Zuhörenden aufgebaut. Neben dem Freibadbetrieb können...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.