Planungswettbewerb

Beiträge zum Thema Planungswettbewerb

Das Preisgericht während seiner Beratungen im Rathaus.
2 Bilder

Preisgericht hat Sieger gekürt

Ausstellung zum Architektenwettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“ ab 22. März im Rathaus Das Preisgericht hat sich entschieden: Der Entwurf des Münchener Büros Ebe, Ausfelder und Partner Architekten gewinnt den Planungswettbewerb „Wohnen nahe der Altstadt“. Dieser Planentwurf soll nun an der Kellerstraße realisiert werden, damit dort auf dem bisher als Parkplatz genutzten Grundstück 34 Wohnungen und ein Laden mit Fördermitteln aus dem Wohungspakt Bayern gebaut werden können. Alle Pläne und...

  • Pfaffenhofen
  • 09.03.16
Das Preisgericht des Realisierungs-Wettbewerbs zur Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 (ganz hinten der Vorsitzende Rolf Lynen und Bürgermeister Thomas Herker) entschied sich nach zweitägiger Sitzung für das Berliner Planungsbüro Barbara Hutter und Stefan Reimann.
3 Bilder

Planungswettbewerb entschieden!

Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017" ist entschieden Ab 13. Juli öffentliche Ausstellung im alten Bauamt Der Planungswettbewerb für die der regionale Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ ist entschieden. Sieger des Wettbewerbs ist das Berliner Planungsbüro von Barbara Hutter und Stefan Reimann. Das Preisgericht unter Vorsitz des Freisinger Landschaftsarchitekten Rolf Lynen hat sich damit für ein erfahrenes Büro entschieden, das bereits erfolgreich...

  • Pfaffenhofen
  • 14.11.12
Die Preisträger des Planungswettbewerbs zur „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ wurden im Festsaal des Rathauses offiziell vorgestellt.
2 Bilder

Wettbewerbsbeiträge ausgestellt

Ausstellung zur „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ im alten Bauamt Preisträger stellten ihre Planungskonzepte vor Die regionale Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ wird das Stadtbild in Pfaffenhofen verändern. Vor allem entlang der Ilm wird es im Vorfeld größere Baumaßnahmen und eine grundlegende Neugestaltung geben. „Es ist ein langer Weg, aber wir werden für Generationen mehr Grün in der Stadt haben“, erklärte Bürgermeister Thomas Herker. Ein Bürgerpark anstelle des...

  • Pfaffenhofen
  • 14.11.12

Planung “Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm ist Ausrichter der regionalen Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“. Damit ergibt sich eine große Chance für die Stadtentwicklung, denn seit langem gehegte Wünsche werden realisiert und öffentliche Begegnungsflächen werden geschaffen. Vor allem durch eine Renaturierung der Ilm im Bereich des Sportgeländes und eine Neugestaltung des Flusslaufs als „grünes Band“ durch die Innenstadt kann man eine deutliche Steigerung des Naherholungswertes und der...

  • Pfaffenhofen
  • 09.11.12
3 Bilder

Viel Interesse an "Natur in Pfaffenhofen"

Ausstellung der Planungskonzepte zur „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ stieß auf großes Interesse Bürgerbeteiligung folgt im Dezember Die Ausstellung der Planungskonzepte für die regionale Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“ ist bei den Pfaffenhofenern auf großes Interesse gestoßen. An den vergangenen drei Wochenenden haben sich insgesamt rund 1200 Besucher im alten Stadtbauamt über die Ideen der Sieger des Realisierungswettbewerbs informiert und die Entwürfe der 41...

  • Pfaffenhofen
  • 10.10.12
Beim Colloquium im Rahmen des Planungswettbewerbs „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stand das Preisgericht den teilnehmenden Landschaftsarchitekten Rede und Antwort.
Foto von links nach rechts: die beiden Geschäftsführer Walter Karl und Eva Linder, Ursula Hochrein, Roland Albert, Rolf Lynen (Sprecher des Preisgerichts), Heinz Kindhammer und Bauamts-Mitarbeiterin Claudia Dickens.
2 Bilder

Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt auf großes Interesse

Stadt rechnet mit über 50 Einreichungen Der Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt bei Architekturbüros in ganz Europa auf großes Interesse: Insgesamt 107 Landschaftsplaner haben sich die Ausschreibungsunterlagen schicken lassen und etwa 40 von ihnen haben jetzt an einem Colloquium im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses teilgenommen, um detaillierte Erläuterungen zu bekommen und alle offenen Fragen zu klären. Auf dem Podium standen ihnen Bürgermeister Thomas Herker,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.