Kleine Landesgartenschau

Beiträge zum Thema Kleine Landesgartenschau

Esperanto-Angebot im grünen Klassenzimmer der kleinen Landesgartenschau

Der Klub wurde gefragt, ob er einen Beitrag für das „grüne Klassenzimmer“ anbieten könnte. Gustav und Judith erklärten sich dazu bereit. Folgender Text erscheint also im Programm des „grünen Klassenzimmers“: Oni demandis la klubon, ĉu ĝi povus oferti kontribuon por la „verda klasĉambro“. Gustav kaj Judith konsentis. Do la suba teksto aperos en la programo de la „verda klasĉambro“: „Wir spielen ein internationales Treffen. Die Schüler erleben die Wichtigkeit einer gemeinsamen Sprache. Sie...

  • Pfaffenhofen
  • 12.08.16
Beim Colloquium im Rahmen des Planungswettbewerbs „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stand das Preisgericht den teilnehmenden Landschaftsarchitekten Rede und Antwort.
Foto von links nach rechts: die beiden Geschäftsführer Walter Karl und Eva Linder, Ursula Hochrein, Roland Albert, Rolf Lynen (Sprecher des Preisgerichts), Heinz Kindhammer und Bauamts-Mitarbeiterin Claudia Dickens.
2 Bilder

Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt auf großes Interesse

Stadt rechnet mit über 50 Einreichungen Der Planungswettbewerb zur „Natur in Pfaffenhofen 2017“ stößt bei Architekturbüros in ganz Europa auf großes Interesse: Insgesamt 107 Landschaftsplaner haben sich die Ausschreibungsunterlagen schicken lassen und etwa 40 von ihnen haben jetzt an einem Colloquium im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses teilgenommen, um detaillierte Erläuterungen zu bekommen und alle offenen Fragen zu klären. Auf dem Podium standen ihnen Bürgermeister Thomas Herker,...

  • Pfaffenhofen
  • 29.03.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.