Pfaffenhofen

Beiträge zum Thema Pfaffenhofen

Patrick Hartl: Manipulation of the Masses
  2 Bilder

Ausstellung
Patrick Hartl: Previously. Was bisher geschah.

25. Januar bis 16. Februar 2020 Vernissage am Freitag, 24. Januar 2020 Patrick Hartl zeigt bei dieser Ausstellung Arbeiten auf Leinwand und Holzmalgrund aus den letzten drei Jahren. Der Künstler lebt und arbeitet seit mittlerweile einem halben Jahr in Pfaffenhofen, unweit der Städtischen Galerie. Damit beginnt für Hartl ein neuer und wichtiger Abschnitt in seinem Leben – und vielleicht auch in seinem Schaffen. Bewusst werden nur Bilder gezeigt, die vor diesem Zeitraum gemalt, oder zumindest...

  • Pfaffenhofen
  • 20.01.20
  • 98× gelesen
Han's Klaffl in der KulturAula Pfaffenhofen
  6 Bilder

Gelungener Auftakt der Pfaffenhofener Winterbühne

Die Pfaffenhofener Winterbühne ist am Wochenende dreimal mit einem vollen Haus gestartet. Den Auftakt machte am Samstagabend der Kabarettist, Musiker und ehemalige Lehrer Han’s Klaffl in der nahezu ausverkauften KulturAula. Am Sonntag begeisterte Dr. Döblingers geschmackvolles Kasperltheater die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher mit zwei Vorstellungen im restlos ausverkauften Festsaal im Rathaus. Am Freitag, 17. Januar wartet mit dem Auftritt des Tatort-Ermittlers Michael Fitz...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.20
  • 122× gelesen
  2 Bilder

Musik auf Abflussrohren in der städtischen Musikschule

Das haben nur wenige gehört: Ein Musikstück für Abflussrohre. Bald ist dafür Gelegenheit! Am Donnerstag, den 13. Februar um 19 Uhr heißt es im Theatersaal 205 der Städtischen Musikschule (Haus der Begegnung, Hauptplatz 47, Pfaffenhofen a. d. Ilm) wieder: „Wir trommeln auf!“ Im Vorspiel der Schlagzeugklasse von Prof. Wolfram Winkel werden Schülerinnen und Schüler auf dem Drumset und auf anderem Gerät ihr Können zum Besten geben. Auf dem Programm stehen aktuelle Titel der Pop- und Rockmusik,...

  • Pfaffenhofen
  • 09.01.20
  • 57× gelesen
Liz Schinzler "Fernweh"
  2 Bilder

Städtische Galerie mit zwei Jubiläen – Halbjahresprogramm

Die Städtische Galerie im Haus der Begegnung feiert im ersten Halbjahr gleich zwei Jubiläen. Im Januar begeht der Kunstkreis Pfaffenhofen sein 40-jähriges Jubiläum und im April laden die vhs Fotofreunde zu einer Ausstellung zu ihrem 60-jährigen Bestehen ein. Insgesamt gibt es bis Juli 2020 acht Ausstellungen aus den unterschiedlichsten Bereichen. Neu in diesem Jahr sind die moderierten Künstlergespräche, bei denen die Besucher die Möglichkeit haben, Kontakt zu den Künstlerinnen und Künstlern zu...

  • Pfaffenhofen
  • 30.12.19
  • 54× gelesen
Bärbel Klier - Wahrgenommene Dichte

Die „40ste“: Jubiläumsausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen im Januar

Vernissage am Freitag, 03.01.2020, 19.30 Uhr Als im Januar 1980 der damalige Hobbykunstkreis Pfaffenhofen zu seiner ersten Ausstellung einlud, konnte noch niemand ahnen, dass sich daraus eine Pfaffenhofener Institution entwickeln würde. Die damaligen fünf Aussteller zeigten ihre Ölbilder, Schnitzereien, Zeichnungen und anderes an fünf aufeinander folgenden Tagen und konnten damit einen großen Publikumserfolg erzielen. Zum Jubiläum präsentiert der Kunstkreis Pfaffenhofen nun im Januar...

  • Pfaffenhofen
  • 19.12.19
  • 200× gelesen
Stefan Leonharsdberger

Pfaffenhofener Winterbühne 2020 – begehrte Tickets

Das erste Gastspiel bei der Pfaffenhofener Winterbühne ist ausverkauft. Für die Vorstellungen von Dr. Döblingers geschmackvollem Kasperltheater sind alle Karten weg. Für alle anderen Veranstaltungen der Winterbühne gibt es noch Tickets im Vorverkauf. Für die Kleine Winterbühne sind Karten noch für „Frau Peterchens Mondfahrt“ am 15. Februar sowie für „Die 4 Münchner Stadtmusikanten“ am 1. März erhältlich. Unter anderem kommen das Altstadttheater Ingolstadt, Gerd Baumann und Marcus H....

  • Pfaffenhofen
  • 17.12.19
  • 205× gelesen
Mitarbeiter der Stadtwerke Pfaffenhofen und Stadtarchivar Andreas Sauer beim Aufstellen einer Replik eines Burgfriedensteins
  3 Bilder

Burgfriedensteine aufgestellt - Repliken ersetzen verlorengegangene Steine

Die zwölf Burgfriedensteine der Stadt Pfaffenhofen stehen wieder an ihren Plätzen. Eine Fachfirma hat Anfang Dezember die letzten beiden originalen Burgfriedensteine aus dem Jahr 1689 an ihren Plätzen an der Moosburger Straße aufgestellt. Zuvor hatte Steinmetzmeister Gerhard Roth in Augsburg die Steine umfassend konservatorisch behandelt. Die zwölf Burgfriedensteine sind ein Stück der Stadt- und Rechtsgeschichte Pfaffenhofens. Sie markieren die Grenzfestlegung des Burgfriedens aus den Jahren...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.19
  • 147× gelesen
Schon 2018 gab es Krippen aus Künstlerhand in der städtischen Galerie zu sehen
  2 Bilder

Künstlerkrippen in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen – Vernissage am Freitag, 6. Dezember

„Krippen aus Künstlerhand“ gibt es ab Freitag in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen. Die Ausstellung wird am Freitag, 6. Dezember 2019 um 19.30 Uhr mit einer Vernissage eröffnet und läuft bis zum 29. Dezember. Zum zweiten Mal können die Besucherinnen und Besucher außergewöhnliche, von unterschiedlichsten Künstlern gestaltete Krippen bestaunen. Franz Peter, der Dozent der vhs-Schnitzkurse, und die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen haben eine adventliche Sammlung...

  • Pfaffenhofen
  • 28.11.19
  • 77× gelesen
Andreas Dellert, Burkhard Kosche, Sibylla Duffe, Maria Helgath (v.l.)

LaTriviata – das Impro-Opern Ensemble kommt nach Pfaffenhofen

Hier wird man Zeuge einzigartiger Operngeschichte: Gemeinsam mit den Künstlerinnen und Künstlern von LaTriviata gestaltet das Publikum den Opernabend in Echtzeit mit, allerdings ohne selbst das hohe C anstimmen zu müssen. Seit 2002 ist das klassisch ausgebildete Ensemble aus München im deutschsprachigen Raum unterwegs und begeistert mit aus dem Stegreif entstandenen Opern. LaTriviata huldigt mit dieser Idee einer Impro-Oper dem Spieltrieb, der in uns allen steckt, denn hier dürfen alle...

  • Pfaffenhofen
  • 25.11.19
  • 57× gelesen
  2 Bilder

LaTriviata – Deutschlands erstes und einziges Ensemble für improvisierte Opern kommt nach Pfaffenhofen

Hier wird man Zeuge einzigartiger Operngeschichte: Gemeinsam mit den Künstlerinnen und Künstlern von LaTriviata gestaltet das Publikum den Opernabend in Echtzeit mit, allerdings ohne selbst das hohe C anstimmen zu müssen. Seit 2002 ist das klassisch ausgebildete Ensemble aus München im deutschsprachigen Raum unterwegs und begeistert mit aus dem Stegreif entstandenen Opern. LaTriviata huldigt mit dieser Idee einer Impro-Oper dem Spieltrieb, der in uns allen steckt, denn hier dürfen alle...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.19
  • 86× gelesen
Der Flaschlturm, Wohnsitz während des Stipendiums

Lutz-Stipendium für Literatur: Bewerbungsfrist läuft

Im mittlerweile siebten Jahr hat sich das Aufenthaltsstipendium der Stadt Pfaffenhofen fest etabliert: Es können sich ab jetzt wieder SchriftstellerInnen für das dreimonatige Stipendium im malerischen Flaschlturm für das Jahr 2020 bewerben. Das Stipendium ist dazu bestimmt, SchriftstellerInnen während ihres Aufenthalts die Möglichkeit zu geben, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder fertig zu stellen. Antragsberechtigt sind dabei alle AutorInnen, die in ihrem bisherigen Schaffen...

  • Pfaffenhofen
  • 17.09.19
  • 33× gelesen
Michael P. Weingartner - Chrystopherus
  2 Bilder

Ausstellung zum 25. Todestag von Michael P. Weingartner: Mithilfe gesucht

2021 jährt sich der Todestag des bekannten Pfaffenhofener Kunst- und Kirchenmalers Michael P. Weingartner zum 25. Mal. Anlässlich dieses Jubiläums würdigt die Stadt Pfaffenhofen den Maler mit einer großen Ausstellung, zu der auch ein Katalog erscheint. Diesen wird die Kunsthistorikerin Karin Probst erarbeiten, die bereits den Luckhaus-Katalog und die Luckhaus-Ausstellung 2010 verantwortet hat. Zur Bereicherung und Vorbereitung der Ausstellung sucht die Kunsthistorikerin ab sofort noch...

  • Pfaffenhofen
  • 10.09.19
  • 115× gelesen

Kulturförderpreisträger 2019 steht fest

Der Kulturförderpreis 2019 der Stadt Pfaffenhofen geht an den Schriftsteller Markus Ostermair. Der Stadtrat folgte mit dem Beschluss dem Vorschlag der drei Kulturstadträte Steffen Kopetzky, Peter Feßl und Reinhard Haiplik. Markus Ostermair wurde 1981 in Pfaffenhofen geboren und lebt in München, wo er Germanistik und Anglistik auf Lehramt Gymnasium studierte. Er arbeitet als Autor, Übersetzer und Lehrer für Englisch und Deutsch als Zweitsprache. Er war Teilnehmer der Bayerischen Akademie des...

  • Pfaffenhofen
  • 06.08.19
  • 34× gelesen

Open-Air-Filmhighlights zum Abschluss des Pfaffenhofener Kultursommers

Der Bürgerpark als Kinosaal: „Bohemian Rhapsody“ und „Walk the Line“ alleine sind schon ein cineastisches und musikalisches Highlight. Das wird noch getoppt von der Location, in der die Stadt Pfaffenhofen mit einem Open-Air-Kinospektakel den Abschluss des Kultursommers 2019 feiert. Die Portraits des Queen-Sängers Freddie Mercury und des Country-Stars Johnny Cash gibt es unter freiem Himmel am 2. und 3. August im Bürgerpark. Los geht’s bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21.30 Uhr. „Bohemian...

  • Pfaffenhofen
  • 31.07.19
  • 301× gelesen

Puppen als Helden – Joseph-Hipp-Puppentheater zu Gast

Herkules kämpft gegen den Stier, Moses wandert 40 Jahre lang durch die Wüste, Wilhelm Tell schießt seinem Sohn heldenhaft den Apfel vom Kopf und Baron Münchhausen fliegt auf den Mond. Und das alles an einem einzigen Abend auf einer Bühne – genau gesagt auf einer Puppenbühne im Theatersaal im Haus der Begegnung am Montag, den 29. Juli. Studentinnen und Studenten der Staatlichen Kunstakademie Tiflis in Georgien fertigen die Puppen, Kostüme, Dekorationen sowie Requisiten selbst und agieren...

  • Pfaffenhofen
  • 29.07.19
  • 73× gelesen
Laura Maire liest aus der "Neapolitanischen Trilogie"
  6 Bilder

Pfaffenhofener Lesebühne: Hochkarätiges Programm steht

Das Programm der Paffenhofener Lesebühne 2019 ist so vielfältig und so bunt, wie unser Leben nur sein kann. Es reicht von einer Heimkehr aus dem Exil nach Serbien über eine Kriegsgeschichte zwischen dem zweiten Weltkrieg und Vietnam, einer berührenden und klugen Liebesgeschichte, bis hin zur Saga vom Leben zweier Freundinnen in Neapel und einem humorvollen Erfahrungsbericht vom Abnehmen. Am langen letzten Oktoberwochenende lädt Pfaffenhofen zu fünf hochkarätigen Lesungen ein. Der Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 23.07.19
  • 130× gelesen

Ein „ Zwischenfall“ – Lutz Stipendiatin Laura Bärtle liest

Es ist ähnlich wie in der historischen Romanvorlage „Der Zwischenfall“ des Pfaffenhofener Dichters Joseph Maria Lutz: Eine junge Schriftstellerin kommt nach Pfaffenhofen, wohnt und schreibt dort über die Stadt. Am Sonntag, 28. Juli wird die Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle zum Ende des Pfaffenhofener Kultursommers ihren Text über Pfaffenhofen dem Publikum präsentieren. Das Lutz-Stipendium bietet Schriftstellern drei Monate lang die Möglichkeit, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
  • 181× gelesen

Unternehmer an der Leinwand – Nikolaus Hipp und Schüler zeigen Werke

Nikolaus Hipp als Unternehmer ist in Pfaffenhofen bestens bekannt. Der Seniorchef des Traditionsunternehmens Hipp ist aber auch schon immer künstlerisch tätig und betreibt Malerei ebenso intensiv wie die Geschäfte. Ab Freitag, 26. Juli zeigt die Galerie „kuk44“ in der Auenstraße in Pfaffenhofen im Rahmen des Kultursommers ausgewählte Werke von Hipp sowie drei seiner Studenten der Staatlichen Kunstakademie in Tiflis/Georgien. Dort, an der Apolon-Kutateladse-Akademie der Künste hat Hipp ...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
  • 147× gelesen
Foto: Tom Maurer

Gypsy Jazz vom Feinsten im Bürgerpark

Die diesjährige Bürgerparkkonzert-Saison in Pfaffenhofen endet am Donnerstag, den 25. Juli mit Gypsy Jazz vom Feinsten. Auf dem ehemaligen Gartenschaugelände an der Ilm wird das Gismo Graf Trio aus Stuttgart die Brücke schlagen von Pop über Bossa Nova und Swing bis hin zu ausdrucksstarken Eigenkompositionen. Der 26-jährige Gismo Graf gilt weltweit als Spitzengitarrist und als einer der besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der Gegenwart. Durch den Drang nach Perfektion getrieben entwickelt er...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
  • 134× gelesen
  7 Bilder

„APPLAUS 2016“ für die Künstlerwerkstatt! Hohe Auszeichnung der Bundesregierung

Die Pfaffenhofener Künstlerwerkstatt hat nach 2013 und 2014 zum dritten Mal den Spielstättenprogrammpreis erhalten. Der sperrige Titel wurde in diesem Jahr umbenannt in APPLAUS, kurz für „Auszeichnung der Programmplanung unabhängiger Spielstätten“. Mit der von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und der Initiative Musik ausgelobten Ehrung ist ein Preisgeld von 5000 Euro verbunden, das der Förderverein für sein „herausragendes Livemusikprogramm“ im Jahr 2015 erhält und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.11.16
  • 58× gelesen

vhs-Studienreise nach Laos und Thailand

Die nächste Studienreise der Volkshochschule Pfaffenhofen vom 5.11.-18.11.2016 führt zunächst in das weithin unbekannte Laos. Es ist ein tief religiöses und buddhistisches Land, das mit seiner Vielfalt an Pagoden, Buddha-Heiligtümern und Mönchen eine geheimnisvolle Welt jahrhundertealter Kultur offenbart. Von Luang Prapang, der alten Königsstadt geht es mit dem Schiff auf dem Mekong entlang phantastischer Landschaften u.a. mit Stopp in Pak Ou zur Heiligen Höhle mit hunderten vergoldeten...

  • Pfaffenhofen
  • 14.07.16
  • 16× gelesen

"Stadtgeschichte Pfaffenhofen" – Geschichtsschreibung aus vielen Perspektiven

Als Bürger Pfaffenhofens sind Sie beim städtischen Internetprojekt www.stadtgeschichte-pfaffenhofen.de bis zum 30. April herzlich dazu eingeladen, aktiv an der Darstellung der Alltagsgeschichte Ihrer Heimatstadt mitzuschreiben, indem Sie Ihre Erinnerungen in Form von Fotos, Filmen oder Texten hochladen und veröffentlichen. Alltagsgeschichte wird damit als Geschichte der Erlebnisse Einzelner sichtbar – jenseits von offizieller Geschichtsschreibung und Stadtdarstellung. Damit tragen Sie zu einem...

  • Pfaffenhofen
  • 03.04.12
  • 280× gelesen
  •  3
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.