Puppen als Helden – Joseph-Hipp-Puppentheater zu Gast

Herkules kämpft gegen den Stier, Moses wandert 40 Jahre lang durch die Wüste, Wilhelm Tell schießt seinem Sohn heldenhaft den Apfel vom Kopf und Baron Münchhausen fliegt auf den Mond. Und das alles an einem einzigen Abend auf einer Bühne – genau gesagt auf einer Puppenbühne im Theatersaal im Haus der Begegnung am Montag, den 29. Juli.

Studentinnen und Studenten der Staatlichen Kunstakademie Tiflis in Georgien fertigen die Puppen, Kostüme, Dekorationen sowie Requisiten selbst und agieren darüber hinaus auch als Schauspieler. Alljährlich statten die jungen Künstlerinnen und Künstler als „Joseph-Hipp-Puppentheater“ Pfaffenhofen einen Besuch ab und stellen ein neues Stück vor. Das diesjährige Stück ist eine Zusammenstellung von sieben einzelnen Erzählungen, die jeweils große Heldentaten der Kulturgeschichte nacherzählen.

Das Joseph-Hipp-Puppentheater wurde 2011 in der Theater-Werkstatt der Staatlichen Kunstakademie Tiflis von dem Pfaffenhofener Unternehmer, Ehrenbürger und Künstler Claus Hipp und dem Kunstprofessor Giga Lapiashvili gegründet.
Die Vorstellung beginnt am 29. Juli um 19.00 Uhr im Haus der Begegnung. Der Eintritt erfolgt gegen eine Spende.

Das komplette Programm des Pfaffenhofener Kultursommers ist zu finden unter http://www.pfaffenhofen.de/kultursommer

Autor:

Kulturamt Pfaffenhofen aus Pfaffenhofen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen