Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Der Klimaschutz-Newsletter

Neu: Klimaschutz-Newsletter

Ob Stadtradeln-Aktion oder Plastikfrei-Kampagne, Solidaritätsprojekt Bodenallianz, Klimaschutztag oder Verleihung des Klimaschutzpreises – die Stadt Pfaffenhofen engagiert sich stark in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Wer sich einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und die aktuellen Projekte verschaffen möchte, kann sich zukünftig auch bequem per E-Mail darüber informieren lassen. Die Inhalte des Klimaschutz-Newsletters werden von der Klimaschutz- und...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19
Blick vom Kirchturm auf die Stadt
4 Bilder

Ausgezeichnet, Pfaffenhofen!

Pfaffenhofen kann sich sehen lassen. International ausgezeichnet für ihren Lebenswert und ihre Aktivitäten im Umweltschutz, national preisgekrönt für Nachhaltigkeit und immer wieder hochgelobt für Klimaschutz und Bürgerbeteiligung, hat sich unsere 26.000-Einwohner-Stadt einen guten Namen gemacht. In jüngster Zeit ist es vor allem der kostenlose Stadtbus, mit dem Pfaffenhofen bundesweit eine Vorreiterrolle übernommen hat, und auch die „Bodenallianz“ zur Förderung von Biolandbau und Artenvielfalt...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.19
5 Bilder

Internationale Landwirtschaftsdelegation informiert sich über Bodenallianz Pfaffenhofen

Eine 13-köpfige Delegation von Landwirtschaftsexperten aus den Ländern auf dem westlichen Balkan hat sich in Pfaffenhofen über das Projekt „Bodenallianz“ und die Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land informiert. Nach einer Einführung durch Bürgermeister Thomas Herker im Pfaffenhofener Rathaus stellten Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel und Projektberater Joseph Amberger den Gästen das Projekt der Stadt Pfaffenhofen vor. Bei den Besuchern handelte es sich um Vertreterinnen und Vertreter aus...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.19
Professor Dr. Gerhard Haszprunar

Artenvielfalt-Experte zu Gast in Pfaffenhofen: Professor Gerhard Haszprunar spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“

Ein international anerkannter Experte in Sachen Artenvielfalt ist am 21. Oktober zu Gast im Pfaffenhofener Rathaus. Der Evolutions- und Biodiversitätsforscher Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“. Alle Interessierten, die mehr über Landwirtschaft und Artenschutz erfahren wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 21. Oktober um 19 Uhr im Festsaal...

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.19
Der Klimaschutzpreis und der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten werden am 12. Oktober im Festsaal des Rathaus verliehen.
2 Bilder

Bürgerabstimmung für die Klimaschutzpreis-Projekte 2019

Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen. Der Jury-Preis, der Innovationspreis sowie der Publikumspreis für Klimaschutz sind mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 500 Euro dotiert. Zusätzlich wird 2019 erstmalig der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten verliehen, der ebenfalls mit 500 Euro dotiert ist. Vom 4. bis zum 10....

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.19
3 Bilder

Jetzt bewerben für Klimaschutzpreis 2019!

Stadt Pfaffenhofen vergibt den Klimaschutzpreis 2019 und den neuen Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten Die Stadt Pfaffenhofen sucht Vorbilder: Zum vierten Mal wird am 12. Oktober der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis vergeben, und dafür kann man sich jetzt bewerben. Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen, sollen ausgezeichnet werden. Sowohl der Jurypreis als auch der Publikumspreis und der Preis für die höchste...

  • Pfaffenhofen
  • 19.08.19

Pfaffenhofen auf dem Siegertreppchen - Deutscher Nachhaltigkeitspreis geht nach Aschaffenburg

Top 3 in der Kategorie „Städte mittlerer Größe“ und Top 5 beim „Sonderpreis Digitalisierung“ – einen doppelten Erfolg konnte Pfaffenhofen beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis bereits verbuchen. Denn die Nominierungen allein sind schon eine große Bestätigung für die 26.000 Einwohner starke Stadt. Der finale Sieg blieb jedoch leider aus. Die Stadt Aschaffenburg konnte hier die Expertenjury überzeugen und darf sich nun als „Deutschlands nachhaltigste Stadt mittlerer Größe 2020“ betiteln. Beim...

  • Pfaffenhofen
  • 08.08.19

Stellenangebot: Praktikant(in) für den Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit gesucht

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Praktikanten (m/w/d) für den Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit Anforderungsprofil: Student/in (in den Bereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder eine andere technische oder naturwissenschaftliche Richtung) Qualifikationen: • Gewissenhafte und selbstständige Arbeitsweise • Sicherer Umgang mit MS-Office • Analytisches und systematisches Denken • Schnelle Auffassungsgabe • Kommunikationsstärke und teamorientierte...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Lecker und vor allem regional! Die Besucher waren von den Kostproben der "Klima-Koch-Show" begeistert.
Video 10 Bilder

Mit Video: „Auf geht’s , Welt retten“ – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag begeistert Besucher mit interessanten Attraktionen

Zahlreiche Besucher waren gekommen, um am Samstag auf dem Hauptplatz den Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag der Stadt Pfaffenhofen mit den Klimaschützern zu feiern. Es war allerhand geboten. Die vielen interessanten Stände sowie das Programm auf der Bühne unterhielten und informierten die Zuschauer trotz des unbeständigen Wetters. Der ganze Tag stand unter dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ und bot den Besuchern mehrere Höhepunkte. Nach der Begrüßung durch Dr. Peter Stapel,...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.19
Julian Vogt und Caro Matzko bei "Genial regional - die Klima-Koch-Show"
6 Bilder

Klima-Koch-Rezepte zum Download - mit Erzeugerliste

Aufgrund großer Nachfrage gibt es ab sofort die Rezepte der Klima-Koch-Show 2019 zum Download. Das Menü wurde von Ex-DFB-Koch Julian Vogt speziell für die Klima-Koch-Show zum Klimaschutztag Pfaffenhofen 2019 entwickelt. Zur Herstellung wurden regionale Erzeugnisse aus dem Pfaffenhofener Land und Hallertau verwendet. Erzeugerliste anbei! Das Menü: Als Vorspeise gab es einen Gurken-Buttermilch Shot, gefolgt von einem Tomaten-Brot-Salat mit Bergkäse. Zum Hauptgericht kreierte Julian Vogt...

  • Pfaffenhofen
  • 16.07.19
Genial Regional im Pfaffenhofener Land
3 Bilder

Eine ganze Bühne für den Regionalgenuss: Klima-Koch-Show mit Caro Matzko und Julian Vogt

Was hat gutes Essen mit Nachhaltigkeit und Artenvielfalt zu tun? Und in welchem Zusammenhang steht guter Boden mit Klimaschutz? Um diese und viele weitere Fragen – und Antworten – dreht sich der Pfaffenhofener Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2019. Unter dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ präsentiert die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 13. Juli, von 9 bis 13 Uhr auf dem Hauptplatz zusammen mit den Stadtwerken sowie Landwirten, Vereinen, Institutionen und Firmen viele unterhaltsame...

  • Pfaffenhofen
  • 10.07.19
Video 7 Bilder

Auf geht’s, Welt retten! – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2019

Was hat gutes Essen mit Nachhaltigkeit und Artenvielfalt zu tun? Und in welchem Zusammenhang steht guter Boden mit Klimaschutz? Um diese und viele weitere Fragen – und Antworten – dreht sich der Pfaffenhofener Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2019. Unter dem Motto „Auf geht’s, Welt retten!“ präsentiert die Stadt Pfaffenhofen am Samstag, 13. Juli, von 9 bis 13 Uhr auf dem Hauptplatz zusammen mit den Stadtwerken sowie Landwirten, Vereinen, Institutionen und Firmen viele unterhaltsame...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.19
2 Bilder

Stadt Pfaffenhofen für Nachhaltigkeitspreis 2020 nominiert

Als „nachhaltigste Kleinstadt“ wurde die Stadt Pfaffenhofen im Jahr 2013 mit dem Deutschen Nachhaltigkeitspreis ausgezeichnet. Jetzt hat sie gute Chancen, den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 zu erhalten, und zwar diesmal in der Kategorie der Städte mittlerer Größe (25.000 bis 100.000 Einwohner). Zusammen mit den Städten Aschaffenburg und St. Ingbert ist Pfaffenhofen a. d. Ilm für den Preis nominiert. Die Entscheidung wird Ende Juli von einer unabhängigen Expertenjury getroffen. Darüber...

  • Pfaffenhofen
  • 17.06.19
Das Team Stadtgrün der Stadtwerke bei einer Pflanzaktion auf dem Hauptplatz
2 Bilder

Samstag zwei besondere Aktionen am Pfaffenhofener Wochenmarkt: Pflanzworkshop und „Plastikfrei“

Workshop über bienenfreundliche Bepflanzung Im Rahmen der Aktion „Pfaffenhofen soll blühen“ findet am Samstag, 1. Juni ein Pflanzworkshop am Wochenmarkt statt. Wer einen Blumentopf, einen Balkonkasten oder ähnliches bienenfreundlich bepflanzen möchte, kann das zusammen mit Gartenbau-Ingenieur Mario Dietrich und seinem Team Stadtgrün der Stadtwerke tun. Gegen eine kleine Spende bepflanzt das Team Stadtgrün zusammen mit den Bürgern die mitgebrachten Pflanzgefäße, die dann wieder mit heim genommen...

  • Pfaffenhofen
  • 29.05.19
4 Bilder

"Kleine Klimaschützer unterwegs" - Wir sammeln Klimameilen!

Die Kindergartenkinder der städtischen Kindertagesstätte St. Johannes Pfaffenhofen nehmen an der Klimameilen-Kampagne teil und sammeln zwei Wochen lang „Grüne, Rote und Blaue Meilen“. Dabei wurden sie jetzt auch von Eltern und Erzieherinnen unterstützt, die sich zu einer Pflanzaktion trafen. Bereits seit Ende März hatten die Kinder der Krippe und des Kindergartens die Möglichkeit, verschiedene Samen und Kräuter in der hauseigenen Pflanzwerkstatt einzupflanzen, regelmäßig zu gießen und zu...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.19
Bei der Auszeichnung der Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“ (von links): der Pfaffenhofener Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel, Joseph Amberger, Projektleiter der Bodenallianz, Wolfgang Hagl, 2. Bürgermeister von Hettenshausen, Karl Straub MdL, Staatsministerin Michaela Kaniber, Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, Brigitte Wallner, 2. Bürgermeisterin von Ilmmünster, Manfred Sterz, Bürgermeister von Scheyern, Peter Selz, Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberbayern.
Video 3 Bilder

Mit Video: Pfaffenhofener Land als Öko-Modellregion bei Festakt im Staatsministerium gekürt

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde als Öko-Modellregion staatlich anerkannt. Zu diesem Anlass überreichte bei einem Festakt im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den Siegern der dritten Wettbewerbsrunde ihre Urkunden: „Damit können Sie gleich loslegen, Ihre überzeugenden Konzepte in die Tat umzusetzen und...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.19
  • 1
Der Bodenkurs stößt bei den Pfaffenhofener Landwirten auf großes Interesse.
Video 3 Bilder

Mit Video: Bodenallianz startet in die Outdoor-Saison

Die Bodenallianz, die die Stadt Pfaffenhofen im vergangenen Herbst aus der Taufe gehoben hat, um den Öko-Landbau und die Artenvielfalt zu fördern, ist jetzt in die Outdoor-Saison gestartet. Im Rahmen des zweijährigen Bodenkurses, an dem zahlreiche Pfaffenhofener Landwirte sehr interessiert teilnehmen, fanden die beiden ersten Außentermine statt. Michaela Braun, Bodenexpertin von Bioland, und Max Stadler vom Fachzentrum Agrarökologie des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.19
10 Bilder

Ein leuchtendes Band zieht sich durch den Bürgerpark

Die erste Pflanzaktion der Grünanlagen-Paten im Bürgerpark jährte sich am 16. April. Vor ziemlich genau einem Jahr begannen Grünanlagen-Paten und der Freundeskreis Gartenschau ein Schotterbeet am ehemaligen Eingang des Gartenschaugeländes in der Schlachthofstraße mit 1.000 pflegeleichten Bienenstauden zu bepflanzen. Im vergangenen Herbst verteilten die Paten zusätzlich 30.000 Zwiebelpflanzen auf alle Beete im Bürgerpark. Heute können die Pfaffenhofener das Ergebnis bewundern. Ein leuchtendes...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.19
Durch die Auszeichnung zur Öko-Modellregion ist zusätzlicher Rückenwind für die demnächst startende Vermarkungsoffensive zu erwarten. Die Bodenallianz wurde aber auch vorher schon aufmerksam verfolgt – ein Kameramann des Bayerischen Rundfunks fängt Bilder dazu ein.
Video 3 Bilder

Mit Video: „Pfaffenhofener Land“ als Öko-Modellregion ausgewählt

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde jetzt als Öko-Modellregion anerkannt. Das „Pfaffenhofener Land“ soll damit als Impulsgeber für die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus fungieren. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten verfolgt mit der Ausweisung von Öko-Modellregionen das Ziel, die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für...

  • Pfaffenhofen
  • 18.04.19
Teilnehmer der Steuerungsgruppe der Bodenallianz (von links nach rechts): 
Robert Drexler, Linnea Klee, Joseph Königer, Katja Herzinger, Martin Schöll, Florian Daniel, Christian Fuchs, Susanne Fuchs, Michael Weichselbaumer, Sepp Amberger, Dr. Peter Stapel.
Auf dem Bild fehlen: Anton Huber, Quirin Axthammer, Johannes und Karin Kufer
Video 2 Bilder

Mit Video: Die Steuerungsgruppe der Bodenallianz Engagierte Landwirte sorgen für eine nachhaltige Landwirtschaft in Pfaffenhofen

Die Folgen des Klimawandels und sich ändernde Bedürfnisse weiter Teile der Bevölkerung sind eine Herausforderung für unsere Landwirte. Auf Initiative und mit Unterstützung der Stadt Pfaffenhofen haben sich über 60 Landwirte aus dem Stadtgebiet zur Bodenallianz zusammengeschlossen, um sich mit der nachhaltigen Bewirtschaftung ihrer Flächen auseinanderzusetzen. Um dies zu erreichen, müssen während der Projektarbeit die Bedürfnisse der Landwirte berücksichtigt werden. Hierbei kommt der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.19

Photovoltaik-Pflicht im Baugebiet Pfaffelleiten

Für das neue Baugebiet, für das im Frühjahr die Erschließung beginnt, hat der Bauausschuss am Donnerstag eine Photovoltaik-Pflicht beschlossen. Damit wird die Stadt Ihrem Anspruch als deutschlandweiter Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gerecht. Die Stadt Pfaffenhofen hat sich durch die stadteigene Nachhaltigkeitserklärung in Anlehnung an die UN-Nachhaltigkeitsziele zum Ziel gemacht, dem Klimawandel proaktiv entgegenzuwirken und somit Verantwortung für künftige Generationen zu übernehmen....

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.19
Neben der Honigbiene sind auch die Wildbienen und Schmetterlinge bedroht. Ein Taubenschwänzchen saugt Nektar an einer Eisenkrautblüte am Kreisverkehr Kuglhof.
9 Bilder

Artenschutz in Pfaffenhofen: Garten und Grünanlagen als Heimat für Biene & Co

Im Landkreis Pfaffenhofen haben 14.215 stimmberechtigte Bürger sich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ eingetragen, und damit 15,3 Prozent. Artenschutz und Nachhaltigkeit haben in Pfaffenhofen allerdings eine noch viel längere Tradition. Ein wichtiger Meilenstein war die „Begrünungsoffensive Pfaffenhofen“ vor zwei Jahren. Schon damals ging es um die Erhaltung der Artenvielfalt und mehr Lebens- und Nahrungsraum für Tiere – auf öffentlichen wie auch privatem Grün. Die „Begrünungsoffensive...

  • Pfaffenhofen
  • 18.02.19
Die Arlmühle mitten in Pfaffenhofen – ein lokales Projekt, das Energie produziert, in das Netz einspeist und von den Stadtwerken betrieben wird.

Stromversorgung: 500.000 Kunden von BEV Insolvenz betroffen – Leidtragende auch in Pfaffenhofen

Ende Januar hat die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV) Insolvenz in München angemeldet. Das Unternehmen ist zahlungsunfähig und rund eine halbe Million Kunden sind betroffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch in Pfaffenhofen und Umgebung etliche Haushalte und Betriebe Kunden waren, ist hoch. Zumal sich das Unternehmen seinen Markt durch niedrige Preise und hohe Boni „erkauft“ hat. Jedes Jahr wechseln Millionen Kunden bundesweit ihren Stromanbieter. Alleine 2017 waren es 3,5...

  • Pfaffenhofen
  • 13.02.19
Bei einem Kennenlern-Spiel erlebten die Teilnehmer, wie wichtig es ist, dass alle an einem Strang ziehen
5 Bilder

Auf Los geht’s los – Bodenkurs gestartet

Positive Resonanz bei den teilnehmenden Landwirten Auf großes Interesse bei den Pfaffenhofener Landwirten stieß das erste Treffen des Bodenkurses im Rahmen des Projekts Bodenallianz. Die 31 Kursteilnehmer werden innerhalb der kommenden zwei Jahre miteinander und voneinander lernen, wie sie die natürliche Fruchtbarkeit ihrer Ackerböden erhalten, wiederherstellen und steigern können. Das Wissen über den Boden ist für die ökologische Bewirtschaftung von besonderer Bedeutung, denn nur auf intakten...

  • Pfaffenhofen
  • 06.02.19

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 23. Mai 2022 um 18:00
  • Georg-Hipp-Realschule
  • Pfaffenhofen an der Ilm

vhs-Vortrag: Fast Fashion - Slow Fashion

Der Begriff Mode wird assoziiert mit Schnelllebigkeit, kurzweiligen Trends, ständig wechselnden Stilen und Vergänglichkeit. Besonders nachhaltig ist diese Art von Kleidung nicht. Dieser sogenannten Fast Fashion (schnell, günstig und verfügbar) steht die Slow Fashion gegenüber, ein Konzept nachhaltiger, reflektierter und verantwortungsvoller Kleidung. In diesem kurzweiligen und interaktiven Abendseminar mit vielen praktischen Inputs erfahren Sie alles zu den Themen: Was ist Fast Fashion? Was ist...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.