Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Kinder erklären Pfaffenhofens zweitem Bürgermeister Roland Dörfler und Schulreferent Günter Helmbrecht was sie in der Woche gemacht haben.
12 Bilder

Joseph-Maria-Lutz Schule
Schulwald Projektwoche

Die Kinder der Joseph-Maria-Lutz Schule stellten am Freitag, 6. Mai ihre Ergebnisse der Schulwald Projektwoche vor. Eltern, Großeltern, Vertretern der Stadtverwaltung und des Stadtrats, unter anderem Schulreferent Günter Helmbrecht, waren dazu in den Wald im Westens Pfaffenhofens gekommen. Eine Woche lang hatten die Schülerinnen und Schüler der Klassen 2a und 2b gemeinsam mit ihren Lehrerinnen Cordula Riegler und Barbara Witty und der Försterin Anna Hunklinger von der Schutzgemeinschaft...

  • Pfaffenhofen
  • 09.05.22
  • 1
5 Bilder

Städtisches Klimaschutzkonzept 2.0
Energiewende jetzt!

In Deutschland leben rund 83 Millionen Menschen. Auf der gesamten Welt sind wir rund acht Milliarden. Angesichts dieser unvorstellbar großen Zahl fragt sich so mancher, was er oder sie selbst eigentlich ausrichten kann, um den weltweiten Klimawandel aufzuhalten oder zu bremsen. Die Antwort darauf ist einfach: Wenn 27.000 einzelne Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener, 83 Millionen einzelne Deutsche oder acht Milliarden einzelne auf der Welt etwas ändern, dann ändert sich das große Ganze. Damit...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.22

PAFundDU
Bürger-Werkstatt für mehr Artenvielfalt

Die Stadt Pfaffenhofen will zusammen mit den Bürgerinnen und Bürgern Ideen für mehr Artenvielfalt in der Stadt sammeln. Am Mittwoch, 4. Mai um 18 Uhr lädt die Stadt darum alle Bürgerinnen und Bürger sowie Stadträte, Vereine und Verbände, Ämter und Schulen zu einer PAFundDU-Bürgerwerkstatt in den Festsaal des Rathauses ein. Ziel ist der Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern als Bestandteil der Erarbeitung einer Strategie zur Förderung der Artenvielfalt. Ein erster Schritt auf dem Weg zu dieser...

  • Pfaffenhofen
  • 19.04.22

Stellenangebot
Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht, zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Sachgebiet Klimaschutz und Nachhaltigkeit Die Tätigkeiten umfassen die Schwerpunkte: Projektsteuerung und Koordination von Maßnahmen im Bereich Klimaschutz und Klimawandelanpassung Mitwirkung bei energierelevanten...

  • Pfaffenhofen
  • 10.03.22
Die Delegation aus Turrialba auf dem Rathausbalkon (ganz rechts: Andreas Herrschmann, Dr. Peter Stapel, Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado)
10 Bilder

Klimaschutz und Nachhaltigkeit
Delegation aus Costa Rica in Pfaffenhofen

Eine Delegation aus dem mittelamerikanischen Staat Costa Rica hat sich in Pfaffenhofen über das Engagement der Stadt in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit informiert. Unter den vier Gästen aus Turrialba waren Bürgermeister Luis Fernando Leon Alvarado, Vertreterinnen und Vertreter der dortigen Stadtverwaltung sowie von Einrichtungen für nachhaltige Entwicklung. Der Besuch erfolgte im Rahmen der projektbezogenen kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft Pfaffenhofens mit Turrialba, die...

  • Pfaffenhofen
  • 02.12.21
Die Klimaschutzpreisträger 2021
2 Bilder

Klima gewinnt
Klimaschutzpreis verliehen

Der Klimaschutzpreis der Stadt Pfaffenhofen geht in diesem Jahr an folgende Preisträger: Stefan und Christine Seidenberger, Direktvermarktung Pfaffenhofener Land und Hallertau e.V., ecoQuartier GmbH & Co. KG und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten Pfaffenhofen a. d. Ilm. Die diesjährige Preisverleihung fand bei strahlendem Sonnenschein auf der Openair-Bühne im Bürgerpark statt. Für den mit jeweils 500 Euro dotierten Preis, der in vier Kategorien vergeben wird, waren 17...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21
13 Bilder

Auf geht's - Welt retten!
Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag voller Erfolg

„Auf geht’s, Welt retten!“ – Über 1.000 Pfaffenhofenerinnen und Pfaffenhofener sind dem Motto des diesjährigen Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstags gefolgt und am Sonntagnachmittag in den Bürgerpark gekommen. Zeitweise mussten die Eingänge zum Park sogar gesperrt werden, da die Zahl der Besucher auf dem Gelände wegen der Corona-Bestimmungen begrenzt war. Einer der Höhepunkte war der Marktplatz der Weltretter, auf dem lokale Vereine, Organisationen und Unternehmen vielfältige Informationen und...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.21
Beim letzten Klimaschutztag 2019 gab es auf dem Markt der Weltretter viel zu bestaunen.
2 Bilder

Auf geht’s, Welt retten – Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag 2021

Bereits zum fünften Mal findet der Klimaschutz- und Nachhaltigkeitstag in Pfaffenhofen im Juni statt. Dann heißt es für die Bürgerinnen und Bürger wieder „Auf geht’s, Welt retten!“ Gemeinsam mit Vereinen, Institutionen und Firmen aus allen Bereichen der Nachhaltigkeit präsentiert die Stadt am Samstag, den 19. Juni, von 14 bis 18 Uhr im Bürgerpark wissenswerte Informationen, Angebote und Aktionen rund um Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Bunter Marktplatz der Weltretter Wenn die...

  • Pfaffenhofen
  • 26.05.21
AUF ACHSE - Matthias Scholz. Und seine Maschine. 250 Watt. Er fährt Terminfracht in aller Herren Länder. Auf ihn ist Verlass.

Unternehmer, Händler, Handwerker
25 % Förderung für E-Lastenfahrräder

Der Einsatz von Lastenfahrrädern kann im Bereich des gewerblichen Verkehrs in Industrie, Gewerbe, Handel, dem Dienstleistungssektor sowie in Kommunen erheblich zur Erreichung der Klimaschutzziele beitragen. Feinstaub- und Stickoxidminderung sowie die Reduzierung der Lärmemissionen und des Verkehrs, können die Lebensqualität vor Ort zudem maßgeblich verbessern. Das Bundesumweltministerium fördert daher die Anschaffung von gewerblich genutzten E-Lastenfahrrädern sowie Lastenanhängern mit...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.21

Bodenallianz
Bio-Mohn in Pfaffenhofener Bäckereien

Fünf Pfaffenhofener Bäckereien verwenden ab sofort Bio-Mohn von Bauernhöfen der Pfaffenhofener Bodenallianz. Die Bäckereien Bergmeister, Breitner, Prechter, Treffer aus Tegernbach und Wiesender verwenden den Mohn zur Herstellung von Mohnsemmeln und Mohnbrezen. Der Mohn stammt von einem landwirtschaftlichen Betrieb aus Haimpertshofen. Seit zwei Jahren baut Bodenallianz-Landwirt Martin Müller dort Blaumohn erfolgreich auf seinem Grund an. In einem Testlauf im letzten Jahr hat der Bauer zunächst...

  • Pfaffenhofen
  • 29.04.21
2 Bilder

Pfaffenhofener Bodenallianz
Kooperation zwischen Pfaffenhofener und Schweizer Landwirten

Unter dem Motto „Gemeinsam Landwirtschaft neu gestalten“ nehmen Landwirte aus dem Pfaffenhofener Land und der Schweizer Bodenseeregion gemeinsam an einer Online-Veranstaltungsreihe teil. An der ersten von zwölf Online-Workshops in Zusammenarbeit mit der „Bio-Stiftung Schweiz“ haben sich rund 120 Teilnehmerinnen und Teilnehmer eingeloggt. Die Veranstaltungsreihe mit renommierten Experten aus Landwirtschaft, Forschung und Praxis findet zwischen Februar und Mai 2021 statt. Die Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.21

Stellenangebot
Praktikant (m/w/d) - Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten ... Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht regelmäßig Praktikanten (m/w/d) für den Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit Anforderungsprofil: Student/in (in den Bereichen Klimaschutz, Nachhaltigkeit oder eine andere technische oder naturwissenschaftliche Richtung) Qualifikationen: Gewissenhafte und selbstständige ArbeitsweiseSicherer Umgang mit MS-OfficeAnalytisches und systematisches...

  • Pfaffenhofen
  • 25.01.21
2 Bilder

Maßnahmen zum Klimanotstand
Stadtverwaltung informiert Jugendparlament

Das Thema Klimaschutz hat in Pfaffenhofen einen hohen Stellenwert. Seit vielen Jahren unternimmt die Stadt umfangreiche Maßnahmen, die vor Ort in verschiedensten Bereichen einen Beitrag dazu leisten, den Klimawandel zu verlangsamen und mit dessen Auswirkungen besser zurecht zu kommen. Im November 2019 hat der Stadtrat, auf Antrag des Jugendparlaments, einstimmig den Klimanotstand in Pfaffenhofen ausgerufen. Damit es aber nicht nur bei einem “symbolischen“ Ausruf bleibt, sondern auch konkrete...

  • Pfaffenhofen
  • 13.10.20
Spritztour
4 Bilder

Stadtradeln for Future
Kampf um den 1. Platz

Vom 4.07. bis 24.07. fand im gesamten Landkreis Pfaffenhofen das Stadtradeln statt. Dabei geht es darum möglichst viele (Alltags-)strecken mit dem Fahrrad zurückzulegen und CO2 einzusparen. Um die Motivation für die Teilnehmer*Innen zu erhöhen, kann man sich innerhalb seines Teams messen und jeden Tag überprüfen, auf welchem Platz man sich befindet. Auch die Teams untereinander fahren im Wettbewerb, wobei es eine Rangliste innerhalb der Gemeinde/Stadt und eine für den gesamten Landkreis gibt....

  • Pfaffenhofen
  • 27.07.20
  • 2
5 Bilder

Dokuabend
Besser leben ohne Fleisch

Unter diesem Motto hat die Fridays for Future Ortsgruppe Pfaffenhofen zusammen mit dem Jugendparlament einen Dokuabend im Jugendzentrum Atlantis veranstaltet. Das Event fand am Samstag den 29. Februar statt und richtete sich an alle interessierten PfaffenhofenerInnen. Teilgenommen haben laut Veranstalter 25 Personen gemischten Alters. „Das Ziel der Veranstaltung ist es den Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, wie Sie im Alltag nachhaltig leben können und ein Bewusstsein dafür zu schaffen, welche...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.20
  • 1
Professor Manfred Miosga
3 Bilder

Thema Nachhaltigkeit
Bayerische Gemeindevertreter in Pfaffenhofen

Vertreterinnen und Vertreter von Gemeinden und Städten aus ganz Bayern haben in Pfaffenhofen über das Thema Nachhaltigkeit diskutiert. Die rund 25 Bürgermeisterinnen, Bürgermeister, Geschäftsleiter und Verwaltungsmitarbeiter nahmen am Mittwochvormittag an einer Informations- und Diskussionsrunde im Rathaus teil. Am Nachmittag statteten sie dem Kommunalunternehmen Stadtwerke Pfaffenhofen einen Informationsbesuch ab. Eingeladen zu dem Treffen hatte das Zentrum für Nachhaltige Kommunalentwicklung...

  • Pfaffenhofen
  • 24.02.20
Ein reger Austausch fand an den einzelnen Workshop-Stationen statt
Video 3 Bilder

MIT VIDEO!
Bürgerwerkstatt zum Klimawandel

Über zwei Stunden lauschten viele Bürgerinnen und Bürger den Worten der Experten, diskutierten lebhaft und brachten zahlreiche Vorschläge mit ein – die PAFundDu-Bürgerwerkstatt am Donnerstagabend im Festsaal des Rathauses zum Thema Auswirkungen des Klimawandels in Pfaffenhofen war ein großer Erfolg. Der globale Klimawandel ist zunehmend im Stadtgebiet spürbar und wird sich in den kommenden Jahren noch verstärken. Deshalb müssen Maßnahmen getroffen werden, um mit den Auswirkungen, wie z.B....

  • Pfaffenhofen
  • 19.02.20
  • 2
Zweiter Bürgermeister Albert Gürtner und der städtische Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel nahmen die Auszeichnung für die Nominierung beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 in Düsseldorf entgegen. Foto: Jochen Rolfes
3 Bilder

Nachhaltigkeitspreis verliehen – Pfaffenhofen für Nominierung ausgezeichnet

Den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2020 hat die Stadt Pfaffenhofen nicht erhalten, aber sie war unter den Nominierten. Allein das ist schon ein großer Erfolg, für den der Zweite Bürgermeister Albert Gürtner und Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel nun in Düsseldorf eine Auszeichnung entgegennehmen durften. Pfaffenhofen war gleich zweimal aufs Siegertreppchen gekommen: Beim Deutschen Nachhaltigkeitspreis war sie in der Kategorie der Städte mittlerer Größe (25.000 bis 100.000 Einwohner) unter...

  • Pfaffenhofen
  • 26.11.19
Fridays for Future Kundgebung in Pfaffenhofen im September 2019

Pfaffenhofen ruft den Klimanotstand aus - Nachhaltigkeit von Stadtratsentscheidungen wird künftig geprüft

Die Stadt Pfaffenhofen ruft den Klimanotstand aus. Der Stadtrat folgte einstimmig einem entsprechenden Antrag des Jugendparlaments. Das Gremium hat die Stadtverwaltung beauftragt, zahlreiche vom Jugendparlament vorgeschlagene Maßnahmen zu prüfen und zur Entscheidung vorzulegen. Zudem werden Entscheidungen des Pfaffenhofener Stadtrats künftig vorab auf ihre Nachhaltigkeit hin überprüft. Das Gremium hat beschlossen, dass die Stadtverwaltung die Beschlussvorlagen daraufhin überprüfen wird,...

  • Pfaffenhofen
  • 18.11.19
Der Klimaschutz-Newsletter

Neu: Klimaschutz-Newsletter

Ob Stadtradeln-Aktion oder Plastikfrei-Kampagne, Solidaritätsprojekt Bodenallianz, Klimaschutztag oder Verleihung des Klimaschutzpreises – die Stadt Pfaffenhofen engagiert sich stark in den Bereichen Klimaschutz und Nachhaltigkeit. Wer sich einen Überblick über die vielfältigen Aktionen und die aktuellen Projekte verschaffen möchte, kann sich zukünftig auch bequem per E-Mail darüber informieren lassen. Die Inhalte des Klimaschutz-Newsletters werden von der Klimaschutz- und...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.19
5 Bilder

Internationale Landwirtschaftsdelegation informiert sich über Bodenallianz Pfaffenhofen

Eine 13-köpfige Delegation von Landwirtschaftsexperten aus den Ländern auf dem westlichen Balkan hat sich in Pfaffenhofen über das Projekt „Bodenallianz“ und die Öko-Modellregion Pfaffenhofener Land informiert. Nach einer Einführung durch Bürgermeister Thomas Herker im Pfaffenhofener Rathaus stellten Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel und Projektberater Joseph Amberger den Gästen das Projekt der Stadt Pfaffenhofen vor. Bei den Besuchern handelte es sich um Vertreterinnen und Vertreter aus...

  • Pfaffenhofen
  • 18.10.19
Professor Dr. Gerhard Haszprunar

Artenvielfalt-Experte zu Gast in Pfaffenhofen: Professor Gerhard Haszprunar spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“

Ein international anerkannter Experte in Sachen Artenvielfalt ist am 21. Oktober zu Gast im Pfaffenhofener Rathaus. Der Evolutions- und Biodiversitätsforscher Prof. Dr. Gerhard Haszprunar, Generaldirektor der Staatlichen Naturwissenschaftlichen Sammlungen Bayerns, spricht bei der „Bürgerwerkstatt Bodenallianz“. Alle Interessierten, die mehr über Landwirtschaft und Artenschutz erfahren wollen, sind dazu herzlich eingeladen. Die Veranstaltung beginnt am Montag, 21. Oktober um 19 Uhr im Festsaal...

  • Pfaffenhofen
  • 17.10.19
Der Klimaschutzpreis und der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten werden am 12. Oktober im Festsaal des Rathaus verliehen.
2 Bilder

Bürgerabstimmung für die Klimaschutzpreis-Projekte 2019

Zum vierten Mal verleiht die Stadt Pfaffenhofen am 12. Oktober den Klimaschutzpreis für Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen. Der Jury-Preis, der Innovationspreis sowie der Publikumspreis für Klimaschutz sind mit einem Preisgeld in Höhe von jeweils 500 Euro dotiert. Zusätzlich wird 2019 erstmalig der Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten verliehen, der ebenfalls mit 500 Euro dotiert ist. Vom 4. bis zum 10....

  • Pfaffenhofen
  • 30.09.19
3 Bilder

Jetzt bewerben für Klimaschutzpreis 2019!

Stadt Pfaffenhofen vergibt den Klimaschutzpreis 2019 und den neuen Sonderpreis für besonders nachhaltiges Verhalten Die Stadt Pfaffenhofen sucht Vorbilder: Zum vierten Mal wird am 12. Oktober der Pfaffenhofener Klimaschutzpreis vergeben, und dafür kann man sich jetzt bewerben. Leistungen und Projekte, die besonders zum Klimaschutz, zur Nachhaltigkeit und zur Ressourcenschonung beitragen, sollen ausgezeichnet werden. Sowohl der Jurypreis als auch der Publikumspreis und der Preis für die höchste...

  • Pfaffenhofen
  • 19.08.19
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.