Nachhaltigkeit

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit

Bei der Auszeichnung der Öko-Modellregion „Pfaffenhofener Land“ (von links): der Pfaffenhofener Nachhaltigkeitsmanager Dr. Peter Stapel, Joseph Amberger, Projektleiter der Bodenallianz, Wolfgang Hagl, 2. Bürgermeister von Hettenshausen, Karl Straub MdL, Staatsministerin Michaela Kaniber, Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker, Brigitte Wallner, 2. Bürgermeisterin von Ilmmünster, Manfred Sterz, Bürgermeister von Scheyern, Peter Selz, Leiter des Amtes für Ländliche Entwicklung Oberbayern.
Video
3 Bilder

Mit Video: Pfaffenhofener Land als Öko-Modellregion bei Festakt im Staatsministerium gekürt

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde als Öko-Modellregion staatlich anerkannt. Zu diesem Anlass überreichte bei einem Festakt im Bayerischen Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in München Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber den Siegern der dritten Wettbewerbsrunde ihre Urkunden: „Damit können Sie gleich loslegen, Ihre überzeugenden Konzepte in die Tat umzusetzen und...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.19
  • 222× gelesen
  •  1
Der Bodenkurs stößt bei den Pfaffenhofener Landwirten auf großes Interesse.
Video
3 Bilder

Mit Video: Bodenallianz startet in die Outdoor-Saison

Die Bodenallianz, die die Stadt Pfaffenhofen im vergangenen Herbst aus der Taufe gehoben hat, um den Öko-Landbau und die Artenvielfalt zu fördern, ist jetzt in die Outdoor-Saison gestartet. Im Rahmen des zweijährigen Bodenkurses, an dem zahlreiche Pfaffenhofener Landwirte sehr interessiert teilnehmen, fanden die beiden ersten Außentermine statt. Michaela Braun, Bodenexpertin von Bioland, und Max Stadler vom Fachzentrum Agrarökologie des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.19
  • 112× gelesen
10 Bilder

Ein leuchtendes Band zieht sich durch den Bürgerpark

Die erste Pflanzaktion der Grünanlagen-Paten im Bürgerpark jährte sich am 16. April. Vor ziemlich genau einem Jahr begannen Grünanlagen-Paten und der Freundeskreis Gartenschau ein Schotterbeet am ehemaligen Eingang des Gartenschaugeländes in der Schlachthofstraße mit 1.000 pflegeleichten Bienenstauden zu bepflanzen. Im vergangenen Herbst verteilten die Paten zusätzlich 30.000 Zwiebelpflanzen auf alle Beete im Bürgerpark. Heute können die Pfaffenhofener das Ergebnis bewundern. Ein leuchtendes...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.19
  • 160× gelesen
Durch die Auszeichnung zur Öko-Modellregion ist zusätzlicher Rückenwind für die demnächst startende Vermarkungsoffensive zu erwarten. Die Bodenallianz wurde aber auch vorher schon aufmerksam verfolgt – ein Kameramann des Bayerischen Rundfunks fängt Bilder dazu ein.
Video
3 Bilder

Mit Video: „Pfaffenhofener Land“ als Öko-Modellregion ausgewählt

Das „Pfaffenhofener Land“, ein Zusammenschluss der Stadt Pfaffenhofen mit den Gemeinden Scheyern, Hettenshausen und Ilmmünster, wurde jetzt als Öko-Modellregion anerkannt. Das „Pfaffenhofener Land“ soll damit als Impulsgeber für die Weiterentwicklung des ökologischen Landbaus fungieren. Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten verfolgt mit der Ausweisung von Öko-Modellregionen das Ziel, die Produktion heimischer Bio-Lebensmittel und das Bewusstsein für...

  • Pfaffenhofen
  • 18.04.19
  • 356× gelesen
Teilnehmer der Steuerungsgruppe der Bodenallianz (von links nach rechts): 
Robert Drexler, Linnea Klee, Joseph Königer, Katja Herzinger, Martin Schöll, Florian Daniel, Christian Fuchs, Susanne Fuchs, Michael Weichselbaumer, Sepp Amberger, Dr. Peter Stapel.
Auf dem Bild fehlen: Anton Huber, Quirin Axthammer, Johannes und Karin Kufer
Video
2 Bilder

Mit Video: Die Steuerungsgruppe der Bodenallianz Engagierte Landwirte sorgen für eine nachhaltige Landwirtschaft in Pfaffenhofen

Die Folgen des Klimawandels und sich ändernde Bedürfnisse weiter Teile der Bevölkerung sind eine Herausforderung für unsere Landwirte. Auf Initiative und mit Unterstützung der Stadt Pfaffenhofen haben sich über 60 Landwirte aus dem Stadtgebiet zur Bodenallianz zusammengeschlossen, um sich mit der nachhaltigen Bewirtschaftung ihrer Flächen auseinanderzusetzen. Um dies zu erreichen, müssen während der Projektarbeit die Bedürfnisse der Landwirte berücksichtigt werden. Hierbei kommt der...

  • Pfaffenhofen
  • 02.04.19
  • 358× gelesen

Photovoltaik-Pflicht im Baugebiet Pfaffelleiten

Für das neue Baugebiet, für das im Frühjahr die Erschließung beginnt, hat der Bauausschuss am Donnerstag eine Photovoltaik-Pflicht beschlossen. Damit wird die Stadt Ihrem Anspruch als deutschlandweiter Vorreiter im Kampf gegen den Klimawandel gerecht. Die Stadt Pfaffenhofen hat sich durch die stadteigene Nachhaltigkeitserklärung in Anlehnung an die UN-Nachhaltigkeitsziele zum Ziel gemacht, dem Klimawandel proaktiv entgegenzuwirken und somit Verantwortung für künftige Generationen zu...

  • Pfaffenhofen
  • 25.03.19
  • 97× gelesen
Neben der Honigbiene sind auch die Wildbienen und Schmetterlinge bedroht. Ein Taubenschwänzchen saugt Nektar an einer Eisenkrautblüte am Kreisverkehr Kuglhof.
9 Bilder

Artenschutz in Pfaffenhofen: Garten und Grünanlagen als Heimat für Biene & Co

Im Landkreis Pfaffenhofen haben 14.215 stimmberechtigte Bürger sich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ eingetragen, und damit 15,3 Prozent. Artenschutz und Nachhaltigkeit haben in Pfaffenhofen allerdings eine noch viel längere Tradition. Ein wichtiger Meilenstein war die „Begrünungsoffensive Pfaffenhofen“ vor zwei Jahren. Schon damals ging es um die Erhaltung der Artenvielfalt und mehr Lebens- und Nahrungsraum für Tiere – auf öffentlichen wie auch privatem Grün. Die...

  • Pfaffenhofen
  • 18.02.19
  • 304× gelesen
Die Arlmühle mitten in Pfaffenhofen – ein lokales Projekt, das Energie produziert, in das Netz einspeist und von den Stadtwerken betrieben wird.

Stromversorgung: 500.000 Kunden von BEV Insolvenz betroffen – Leidtragende auch in Pfaffenhofen

Ende Januar hat die Bayerische Energieversorgungsgesellschaft mbH (BEV) Insolvenz in München angemeldet. Das Unternehmen ist zahlungsunfähig und rund eine halbe Million Kunden sind betroffen. Die Wahrscheinlichkeit, dass auch in Pfaffenhofen und Umgebung etliche Haushalte und Betriebe Kunden waren, ist hoch. Zumal sich das Unternehmen seinen Markt durch niedrige Preise und hohe Boni „erkauft“ hat. Jedes Jahr wechseln Millionen Kunden bundesweit ihren Stromanbieter. Alleine 2017 waren es...

  • Pfaffenhofen
  • 13.02.19
  • 303× gelesen
Bei einem Kennenlern-Spiel erlebten die Teilnehmer, wie wichtig es ist, dass alle an einem Strang ziehen
5 Bilder

Auf Los geht’s los – Bodenkurs gestartet

Positive Resonanz bei den teilnehmenden Landwirten Auf großes Interesse bei den Pfaffenhofener Landwirten stieß das erste Treffen des Bodenkurses im Rahmen des Projekts Bodenallianz. Die 31 Kursteilnehmer werden innerhalb der kommenden zwei Jahre miteinander und voneinander lernen, wie sie die natürliche Fruchtbarkeit ihrer Ackerböden erhalten, wiederherstellen und steigern können. Das Wissen über den Boden ist für die ökologische Bewirtschaftung von besonderer Bedeutung, denn nur auf...

  • Pfaffenhofen
  • 06.02.19
  • 213× gelesen
Beim Informationsaustausch in Sachen Nachhaltigkeitspartnerschaft (von links): die Pfaffenhofener Beteiligten, Stadtrat Manfred „Mensch“ Mayer, Klimaschutzmanager Dr. Peter Stapel und Stadtgrün-Leiter Mario Dietrich sowie die Ingolstädter Delegation mit Gartenamtsleiter Ulrich Linder, Kulturamts-Praktikantin Melanie Kühnel, Thomas Schneider vom Umweltreferat und Jürgen Köhler vom Kulturamt.

Informationsaustausch in Sachen Nachhaltigkeitspartnerschaft: Ingolstadt will Pfaffenhofener Grünanlagen-Projekt übernehmen

Die Umgestaltung kommunaler Grünflächen in urbane Lebensräume war das Thema der Kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft zwischen Pfaffenhofen und der serbischen Stadt Valjevo. Dieses Projekt will jetzt die Stadt Ingolstadt für ein Nachfolgeprojekt mit Kragujevac/Serbien aufgreifen. Daher war jetzt eine Delegation aus Ingolstadt zu einem Informationsaustausch in Pfaffenhofen zu Gast. Ingolstadt und Pfaffenhofen haben kürzlich beide ihre jeweilige Kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft, die...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.19
  • 198× gelesen

Leitfaden nachhaltige Veranstaltungen

Er ist nun in gedruckter Form erhältlich: Der „Leitfaden für nachhaltige Veranstaltungen“, herausgegeben von der Stadt Pfaffenhofen. Bekanntlich verfolgt die Stadt Pfaffenhofen eine ganzheitliche Strategie in Sachen Nachhaltigkeit. In der „Pfaffenhofener Nachhaltigkeitserklärung“ bekennt sich die Stadt zur Nachhaltigkeit als Leitlinie für kommunales Handeln. Mit dem nun veröffentlichten Leitfaden gibt sich die Stadt selbst ein Instrument zur Hand, das es ermöglichen soll, bei jeglichen...

  • Pfaffenhofen
  • 14.01.19
  • 45× gelesen
2 Bilder

Erstes Bodenallianz-Projekttreffen: „Gemeinsam werden wir eine gute Ernte einfahren“

Über vier Stunden lang steckten sie ihre Köpfe zusammen, diskutierten lebhaft oder lauschten den Worten der Experten – am Ende war allen Beteiligten klar: Gemeinsam können wir viel bewegen! Davon waren die Landwirte aus der Stadt Pfaffenhofen schon nach der Bodenallianz-Auftaktveranstaltung im Oktober überzeugt (knapp 60 Prozent haben damals ihr Interesse bekundet), jetzt würden sie am liebsten gleich loslegen. Kein Wunder: Gemeinsam mit Joseph Amberger und Peter Stapel, der das Projekt bei der...

  • Pfaffenhofen
  • 11.12.18
  • 125× gelesen
Vertreter von 24 europäischen Städten bei der Ergebniskonferenz in Belgrad
2 Bilder

Pfaffenhofen weiter auf Nachhaltigkeitskurs

Erfolgreiche kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaft mit Valjevo Pfaffenhofen hat einen weiteren Schritt zur Umsetzung der Agenda 2030 erfolgreich abgeschlossen. Bei der „Ergebniskonferenz kommunale Nachhaltigkeitspartnerschaften", die jetzt in Belgrad stattfand, erhielt die Pfaffenhofener Delegation viel Anerkennung für ihr Projekt zur „Urbanen Biodiversität“. 24 Städte aus Deutschland und Süd-Ost-Europa hatten zwei Jahre lang Gelegenheit, Entwicklungskonzepte im Sinne der von der UNO...

  • Pfaffenhofen
  • 05.12.18
  • 180× gelesen
2 Bilder

Einladung zum ersten Bodenallianz-Projekttreffen

Gut einen Monat ist sie her, die Auftaktveranstaltung des neuen Pfaffenhofener Bodenallianz-Projektes. Jetzt findet dazu das erste Projekttreffen statt: Sepp Amberger und Peter Stapel, die das Projekt federführend betreuen, laden alle interessierten Landwirte aus dem Stadtgebiet mit ihren Familien am Freitag, 7. Dezember in den Hofbergsaal ein. Von 10 bis 14 Uhr informieren verschiedene Experten über Möglichkeiten, die sich im Rahmen des Bodenallianz-Projektes ergeben können. Im Rahmen des...

  • Pfaffenhofen
  • 04.12.18
  • 75× gelesen
Preisverleihung in Kassel mit den Vertretern der fünf nominierten Kommunen. Aus Pfaffenhofen waren Bürgermeister Thomas Herker, Energiereferent Andreas Herschmann und Sebastian Brandmayr von den Stadtwerken dabei.

Pfaffenhofen als „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ nominiert - Jury lobt vor allem das Engagement der Bürger

Wieder einmal hat Pfaffenhofen im Bereich Klimaschutz von sich reden gemacht: Die Stadt war als „Energie-Kommune des Jahrzehnts“ nominiert, die Preisverleihung fand im Rahmen des Zukunftsforums am 20./21. November in Kassel statt. Mit dieser Auszeichnung macht die Agentur für Erneuerbare Energien, kurz AEE, auf all die Kommunen aufmerksam, die sich durch Sonnen-, Wind- oder Bioenergie, Wärme- oder Mobilitätskonzepte sowie Energieeffizienzmaßnahmen für eine dezentrale Energiewende vor Ort...

  • Pfaffenhofen
  • 21.11.18
  • 162× gelesen
  •  2
Das Pfaffenhofener Begrünungskonzept wie hier am Hungerturm ist durch seine nachhaltige, trockenheitstolerante und pflegearme Gestaltung gekennzeichnet.

Nachgemacht: Maisach will so grün wie Pfaffenhofen werden

Die Kommune Maisach möchte grüner und nachhaltiger werden. Auf der Suche nach einem Vorbild für die Umgestaltung musste der Bürgermeister auch gar nicht weit reisen, berichtete jüngst der Münchner Merkur. Er und der Gemeinderat wurden bereits in Pfaffenhofen fündig. Pfaffenhofen an der Ilm, die lebenswerteste Kleinstadt der Welt, und ihr Stadtgrün-Konzept, das man mittlerweile an vielen Ecken im Stadtgebiet findet, hat die Kommune Maisach begeistert. Die bunten Staudenbeete im...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.18
  • 51× gelesen
Der Nachhaltigkeitsmanager Peter Stapel (links) und Joseph Amberger analysieren die Zusammensetzung des Bodens.
Video
2 Bilder

Mit Video: Solidaritätsprojekt „Bodenallianz“ für mehr nachhaltige Landwirtschaft in Pfaffenhofen

Der indische Bundesstatt Sikkim ist 6.814 Kilometer Luftlinie von Pfaffenhofen entfernt – und doch rücken die beiden Kulturen jetzt ganz nah zusammen. Denn was im flächenmäßig zweitkleinsten Bundesstaat Indiens schon seit 2016 gang und gäbe ist, soll im Rahmen der Bodenallianz-Initiative jetzt auch in Pfaffenhofen angestoßen werden. Auch hier soll im wahrsten Sinne des Wortes der Boden umgekrempelt werden. Weg von der Agrarchemie hin zur nachhaltigen Landwirtschaft – das ist das klare Ziel des...

  • Pfaffenhofen
  • 30.10.18
  • 111× gelesen
8 Bilder

Bodenallianz gestartet: Tolle Resonanz und 130 Teilnehmer bei der Auftaktveranstaltung

Das Projekt „Bodenallianz“ stößt bei den Pfaffenhofener Landwirten auf großes Interesse: Zur Auftaktveranstaltung am 22. Oktober kamen rund 130 Besucher in den Festsaal des Rathauses und die Resonanz war durchweg positiv. Bürgermeister Thomas Herker schilderte in seiner Begrüßung die Bedeutung des Themas, da die Umwelt sich auch im ländlich strukturierten Pfaffenhofen in den vergangenen Jahren und Jahrzehnten dramatisch verändert hat. Er freute sich, berichten zu können, dass auch der...

  • Pfaffenhofen
  • 25.10.18
  • 211× gelesen
3 Bilder

Stadt Pfaffenhofen ruft Solidaritätsprojekt „Bodenallianz“ ins Leben

Für nachhaltige Landwirtschaft, gesunde Lebensmittel und Artenvielfalt Im Sommer 2017 hat die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm die 17 Nachhaltigkeitsziele der UN anerkannt. Während der Schwerpunkt der bisherigen Tätigkeiten vor allem auf den Klimaschutz gelegt war, wird nun das Ziel 15 „Leben an Land“ angepackt. Mit dem Pilotprojekt „Bodenallianz“ sollen Landökosysteme geschützt, wiederhergestellt und deren nachhaltige Nutzung gefördert werden. Der fortsetzenden Bodendegradation und dem Verlust...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.18
  • 213× gelesen
3 Bilder

A.p.e. und InterKulturGarten zeigen Herz

A.p.e. setzt sich seit 2006 für nachhaltige Kinder-, Jugend- und Familienprojekte ein. Der InterKulturGarten seit 2013 für interkulturelle Begegnung und Urban Gardening. Im Rahmen der offiziellen Woche des bürgerschaftlichen Engagements sind der InterKulturGarten und A.p.e. e.V. dieses Jahr Spendenpartner von dm-drogerie markt in Pfaffenhofen an der llm und laden vom 14. bis 22. September ein, Herz zu zeigen. Millionen Menschen in Deutschland nehmen sich täglich Zeit, um sich innerhalb der...

  • Pfaffenhofen
  • 14.09.18
  • 101× gelesen
Dr. Peter Stapel

Peter Stapel Nachhaltigkeitsmanager der Stadt Pfaffenhofen

Seit Anfang Juli gibt es bei der Stadtverwaltung einen Nachhaltigkeitsmanager. Dr. Peter Stapel ist jetzt der richtige Mann, um die Nachhaltigkeitsziele der Stadt Pfaffenhofen mit umzusetzen. Der Stadtrat hat bekanntlich vor knapp einem Jahr die Pfaffenhofener Nachhaltigkeitserklärung unterzeichnet und damit die 17 Nachhaltigkeitsziele der Vereinen Nationen anerkannt. Zugleich hat die Stadt damit erklärt, sich für die Ziele auf lokaler Ebene engagieren zu wollen. Und dazu gehört auch die...

  • Pfaffenhofen
  • 05.07.18
  • 380× gelesen

„Ohne schmeckt´s auch“ - Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen

Auch für Prop ist Nachhaltigkeit ein wichtiges Thema. Seit über 23 Jahren kümmert sich die Beratungsstelle um das Wohlergehen der in Pfaffenhofen und den Landkreisen lebenden Menschen und arbeitet damit an einer lebenswerten Zukunft. Als sich am 21.04.2018  der Pfaffenhofener Hauptplatz in einen Platz der Nachhaltigkeit verwandelte, nahm auch die Prop Beratungsstelle mit einem Stand teil. Hintergrund war die im letzten Jahr seitens des Stadtrates verabschiedete „Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.18
  • 23× gelesen
  •  1
3 Bilder

Gegenbesuch in Serbien: Pfaffenhofener Nachhaltigkeits-Delegation war zu Gast in Valjevo

Um die Umgestaltung kommunaler Grünflächen in urbane Lebensräume geht es in der projektbezogenen Nachhaltigkeits-Partnerschaft zwischen Pfaffenhofen und der serbischen Stadt Valjevo. Mit Auftaktveranstaltungen und Pilotmaßnahmen in beiden Städten wurde diese kommunale Nachhaltigkeits-Partnerschaft, die von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt (SKEW) von Engagement Global im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) betreut wird, jetzt...

  • Pfaffenhofen
  • 15.05.18
  • 203× gelesen
12 Bilder

Ausstellung zu Nachhaltigkeit und Vereinsaktivitäten im Rathaus

Eine Ausstellung zum Thema „Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen“ ist noch bis zum 18. Mai im Rathaus zu sehen. Auf den Ausstellungstafeln geht es um die 17 Agenda-2030-Ziele für nachhaltige Entwicklung und die konkrete Umsetzung vor Ort. Dabei teilt sich die Ausstellung in zwei Bereiche: Im Rathaus-Foyer erhält man allgemeine Informationen zur Nachhaltigkeitserklärung und zur Pfaffenhofener Nachhaltigkeits-Strategie. Als ein Beispiel ist hier u. a. auch die kommunale Projektpartnerschaft mit...

  • Pfaffenhofen
  • 04.05.18
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.