Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

(c) Maria Lucas
  4 Bilder

Künstler Norbert Käs führt am 6. Mai durch Ausstellung "Dritte" in der Kunsthalle

Die Eröffnung von DRITTE, der Jubiläumsschau des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins in der Kunsthalle war ein voller Erfolg. Gut 250 Gäste feierten die 10 Pfaffenhofener Künstler, die alle außer Benedikt Hipp, der beruflich verhindert war, anwesend waren. Wer die Gelegenheit verpasst hat, direkt bei der Eröffnung mit den Künstlern über die ausgestellten Arbeiten (noch bis zum 21. Mai, immer Di-Frei von 15 bis 18 Uhr) zu sprechen, aber noch Interesse hat, mehr über die ausgestellten Arbeiten...

  • Pfaffenhofen
  • 03.05.18
  • 205× gelesen
  5 Bilder

Kinder machen Kunst – Die Sommerakademie des Kunstvereins - noch Plätze frei

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein veranstaltet dieses Jahr wieder die Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kunsthalle am Ambergerweg. Die Pfaffenhofener Künstlerin Annette Marketsmüller, die bereits die Kunstschule im Kreativquartier betreibt, leitet den Kunstkurs, um die Betreuung der Kinder kümmert sich u.a. Sepp Hagl, der genau wie Marketsmüller schon mal dabei war. Vom 7. Bis 11. August können die jungen Künstler im Alter von 8 bis 16 Jahren in freier Arbeit im Laufe des...

  • Pfaffenhofen
  • 25.04.18
  • 155× gelesen
Künstlerinnen unter sich (von links): Ida Ozbolt, Carine Raskin-Sander, Eveline Reinholz und Beatrix Eitel
  10 Bilder

Interessante Kunst und sehenswerte Trachten aus Südosteuropa ausgestellt

Mit einer interessanten Vernissage wurde am Samstagabend, 21. April, die Ausstellung „Kunst aus Südosteuropa“ in der Reihe „Kunst deines Nachbarn“ in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung eröffnet. Interessant ist auch die Ausstellung selbst, die noch bis zum 13. Mai läuft: Neben Werken von vier professionellen Künstlern werden auch Trachten, Gebrauchsgegenstände und Erinnerungsstücke gezeigt, die als Leihgaben zur Verfügung gestellt wurden. Drei Künstlerinnen –...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.18
  • 181× gelesen

Drei Bilder von Bärbel Klier im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Aquarellen von Bärbel Klier hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Die Bilder wecken Vorfreude auf den Sommer und ein bisschen Sehnsucht nach dem Süden. „Alberobello I und II“ sowie „Der Trommler“ lauten die Titel der drei Aquarelle, die in hellen, warmen Farben gehalten sind und Impressionen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.18
  • 161× gelesen
Michael P. Weingartner: Walkersbach
  3 Bilder

Bilder aus der Artothek: Start einer neuen Ausstellungsreihe im Rathaus

Werke aus dem Artothek-Bestand der Stadt Pfaffenhofen werden künftig in regelmäßigen Abständen in Form von Ausstellungen in der ersten Rathaus-Etage präsentiert. In der aktuellen Ausstellung sind Arbeiten unter dem Thema „Stadt und Land(-schaft)“ zu sehen: Von Öl über Acryl bis hin zu Aquarellen sind viele Techniken vertreten. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Landschaft, präsentiert von der Arbeit Michael P. Weingartners, bis hin zu einem eher stilisierten Landschaftsbild...

  • Pfaffenhofen
  • 01.03.18
  • 133× gelesen
Sukhyun Kim (rechts) und Kulturreferent Steffen Kopetzky
  4 Bilder

„Form in Zwischenräumen“: Ausstellung von Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie eröffnet

Großformatige abstrakte Bilder von Sukhyun Kim sind derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung ausgestellt. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ hat die städtische Kulturabteilung den aus Südkorea stammenden und heute in Ludwigsburg bei Stuttgart lebenden Künstler eingeladen, hier einige seiner Werke zu zeigen. „Wir sind stolz, Sie hier zu haben“, erklärte Kulturreferent Steffen Kopetzky bei der Vernissage am Freitagabend, 23. Februar. Der Titel der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.18
  • 329× gelesen
  2 Bilder

Neue Kurse in der integrativen Kunstschule

Die integrative Kunstschule im Kreativquartier Alte Kämmerei ist ein Ort der Fantasie. In kleinen Gruppen sollen Kinder und Jugendlichen hier spielerisch in eigener Aktivität das Wesen der Kunst erfahren. Das Projekt wird gefördert von der Stadt Pfaffenhofen und dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. In jedem Kurs sind Plätze für Kinder aus sozial schwächeren oder asylsuchenden Familien reserviert. Die Dozenten in der integrativen Kunstschule sind akademisch ausgebildete Künstler. Es wird...

  • Pfaffenhofen
  • 23.02.18
  • 91× gelesen
Christoph Scholter: o. T. Öl auf Leinwand. 2013
  2 Bilder

Neue Bilder für die Artothek

Kunstankäufe der Stadt Pfaffenhofen in den Jahren 2016 und 2017 Bereits seit Jahrzehnten kauft die Stadt Pfaffenhofen Bilder regionaler Künstler zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten an. Im Laufe der Jahre hat sich so in den Beständen der Stadt eine durchaus beeindruckende Anzahl an Kunstwerken angesammelt. Mit der Artothek wurden rund 300 Bilder aus diesem Fundus auch der Öffentlichkeit zugänglich gemacht: Ein Großteil der Kunstwerke ist für jeden Interessierten ausleihbar. Als...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.18
  • 35× gelesen
Die Ausstellungen der Hallertauer Künstler (hier ein Bild von 2017) sind immer ein Besuchermagnet.

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige Ausstellungsthema „Freiheit“ verheißt wahrlich paradiesische Zustände...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.18
  • 115× gelesen
  6 Bilder

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Eine schöne Ausstellung, die ein wirklich intensives Künstlerleben zeigt, ist derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Retrospektive erinnert an den 1994 verstorbenen Architekten und Maler Georg Pamler. Sein Sohn Florian Pamler hat die Ausstellung in Erinnerung an seinen Vater ausgerichtet, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Bilderausstellung ist noch bis zum 18. Februar täglich bei freiem Eintritt zu sehen. Lediglich am...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.18
  • 66× gelesen
Georg Pamler: "Gesicht in blau", 1987, 50x40 cm, Acryl

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am Freitag, 26. Januar um 19.30 Uhr eröffnet. Anschließend ist sie vom 27....

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.18
  • 61× gelesen
Dorothee Bornemann: "Rad fahren", 2017,100x80 cm, Acryl auf Leinwand
  4 Bilder

„In Bewegung“ – die Jahresausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen

Vernissage am 5. Januar - Ausstellung vom 6. bis 21. Januar Die erste Ausstellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung gestaltet traditionell der Kunstkreis Pfaffenhofen. Dabei setzen sich die Mitglieder immer mit einem gemeinsam gewählten Leitgedanken auseinander. Diesmal ist es ein scheinbar ganz alltägliches Thema: „In Bewegung“. Wir leben in einer bewegten Welt, wir bewegen uns und werden bewegt, wir nehmen Bewegung wahr und sind stets von Bewegung umgeben....

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.17
  • 143× gelesen
Andrey Khramchenkov: „Marsden Beach Sunset“, 2011, 20 x 15 cm, Langzeitfotografie
  5 Bilder

Fünf neue Motive für die Kunstkarten-Serie der Städtischen Galerie

Das Kunstgremium der Städtischen Galerie hat 2014 eine eigene Serie von Kunstkarten aufgelegt, die Arbeiten von Künstlern aus Pfaffenhofen und dem Landkreis zeigen. Jetzt folgte die dritte Reihe, sodass wieder fünf neue Kunstkarten zu haben sind. Im Sommer 2017 hat die städtische Kulturabteilung Künstlerinnen und Künstler angeschrieben und zur Zusendung möglicher Arbeiten für Kunstkarten eingeladen. Einzige Vorgabe war ein Mindestformat von 15 x 10,7 cm. Aus den zahlreichen Bewerbungen...

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.17
  • 105× gelesen
Der Druckgrafiker Patrick Fauck (links) mit Kulturreferent Steffen Kopetzky und den Vernissage-Besuchern Hans-Günter und Brigitte Gessler.

28 sehenswerte Druckgrafiken ausgestellt: „Somewhere over the Rainbow“ von Patrick Fauck

28 höchst unterschiedliche, aber allesamt sehenswerte Druckgrafiken sind derzeit in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Der Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in Pfaffenhofen aus – quasi als Kontrapunkt oder auch Ergänzung zur großen Grafik-Ausstellung, die im Sommer in der Kunsthalle zu sehen war. Dort hieß der Titel „Ladder to Heaven“, und auch die aktuelle Ausstellung führt hoch hinaus: „Somewhere over the Rainbow“ hat Patricks Fauck sie betitelt. Bei...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.17
  • 135× gelesen
Acrylbild ohne Titel von Walter Heidenreich

Artothek: Nächste Ausleihe erst am 9. November

Die Artothek der Stadt Pfaffenhofen im Anbau der Spitalkirche ist üblicherweise an jedem ersten Donnerstag im Monat von 15 bis 18 Uhr geöffnet. In den Herbstferien bleibt die Artothek allerdings geschlossen, so dass die nächste Ausleihe von Kunstwerken aus dem Bestand der Stadt nicht am 2. November möglich ist, sondern erst eine Woche, am 9. November, zwischen 15 und 18 Uhr. Interessenten können die Bilder direkt ansehen bzw. den ausliegenden Katalog mit dem gesamten Bestand durchblättern....

  • Pfaffenhofen
  • 24.10.17
  • 18× gelesen
Patrick Fauck, „Farbenlehrer", Lichtdruck, 53,5 x 69,5 cm
  3 Bilder

Druck-Ausstellung „Somewhere over the rainbow“ von Patrick Fauck

Der Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung aus. „Somewhere over the rainbow“ hat er seine Ausstellung betitelt, die am Freitag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Der Diplom-Designer, Grafiker und freischaffende Künstler Patrick Fauck widmet sich in seiner Arbeit vollkommen dem Druck und beschreibt sich selbst als Druckgrafiker aus Passion. Dabei findet er Gefallen an allen unterschiedlichen Bereichen der...

  • Pfaffenhofen
  • 19.10.17
  • 65× gelesen
  9 Bilder

Farbenfroh und voller Geschichten: Ausstellung „Tell me a story“ von Fredrik Lindqvist ist eröffnet

Seine Bilder sind teils klein, teils riesengroß, fast immer knallig bunt und nur ausnahmsweise mal schwarz-weiß. Und sie erzählen märchenhafte Geschichten voller Tiere und Fabelwesen mit verstörenden Tierköpfen auf Menschenkörpern: Fredrik Lindqvist, Künstler aus Ingolstadt mit schwedischen Wurzeln, stellt derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung aus. Die Stadt Pfaffenhofen hat ihn eingeladen, in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ seine neuen Arbeiten zu...

  • Pfaffenhofen
  • 04.09.17
  • 79× gelesen
Blick in die Mosaik-Ausstellung "Fragment" in der Städtischen Galerie
  10 Bilder

Mosaik-Symposium mit zwei sehenswerten Ausstellungen

Rund um die Mosaikkunst drehen sich derzeit ein internationales Symposium im Pfaffenhofener Haus der Begegnung und zwei sehenswerte Ausstellungen in der Städtischen Galerie und in der benachbarten Stadtpfarrkirche. Mosaike in den verschiedensten Ausführungen, Farben, Formen und Materialien sind noch bis zum 20. August in der Ausstellung „Fragment“ in der Galerie und in der Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der Kirche täglich bei freiem Eintritt zu sehen. Und auch schon vor dem...

  • Pfaffenhofen
  • 16.08.17
  • 126× gelesen
Das Logo des Mosaik-Symposiums
  3 Bilder

Internationales Mosaik-Symposium in Pfaffenhofen mit zwei Ausstellungen

Pfaffenhofen ist in diesem Monat Schauplatz eines internationalen Mosaik-Symposiums mit dem Titel „Die Teile und das Ganze“, ausgerichtet vom Verein DOMO e. V., der sich als Künstlervereinigung für die Mosaikkunst einsetzt. Im Zuge der Veranstaltung zeigt die Städtische Galerie im Haus der Begegnung eine jurierte Mosaik-Ausstellung mit dem Thema „Fragment“. Parallel dazu läuft eine weitere Mosaik-Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der Stadtpfarrkirche. Das internationale...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.17
  • 152× gelesen
  2 Bilder

„The Würfel“ wurde neu gestaltet

Ein Teil des Pfaffenhofener Kulturwegs ist das Urban Art-Projekt „The Würfel“. Der Würfel am Marienbrunnen, mitten auf dem Hauptplatz, wird während der Kultursommerzeit immer wieder von verschiedensten Künstlern neu gestaltet. Derzeit ist ein Werk des Münchener Graffiti-Künstlers Kürls alias Johannes Becher zu sehen, der den Würfel mit einem ins Abstrakte reichenden Schriftzug bemalt hat. Das Projekt läuft noch bis zum 20. August. Der Würfel wird in dieser Zeit noch mehrmals...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.17
  • 31× gelesen
In der Integrativen Kunstschule im Kreativquartier wird gemalt und gezeichnet, gespielt und gebaut.
  2 Bilder

Integrative Kunstschule für Kinder geht in die zweite Runde

Die Integrative Kunstschule im Kreativquartier Pfaffenhofen in der Alten Kämmerei hat ihre erste Saison erfolgreich absolviert. Im September starten nun mehrere neue Kurse, in denen Kinder und Jugendliche in verschiedenen Altersgruppen künstlerisch aktiv werden können. Außerdem gibt es im Herbst zwei Workshops in Siebdruck und Papierschöpfen. Die Integrative Kunstschule versteht sich als Ort der Fantasie. Sie wird gefördert von der Stadt Pfaffenhofen und dem Neuen Pfaffenhofener...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.17
  • 52× gelesen
  2 Bilder

Eine nette Geschichte auf dem Kulturweg

BRNZN und Raos nennen sich die beiden Künstler, die während der Langen Nacht der Kunst und Musik den Kubus am Hauptplatz gestaltet haben. In ihrer für sie charakteristischen Art, in ihrem eigenen wilden Stil, der zugleich Improvisation, Witz und Gestaltungslust vereint, haben die beiden ein Graffiti-Kunstwerk auf dem Kubus, der Teil des Kulturwegs ist, geschaffen. Nun wurde im Nachhinein ein offensichtlich von einem Kind gestaltetes Papierherz an dem Kubus angebracht. Auf dem Herz ist ein...

  • Pfaffenhofen
  • 18.07.17
  • 32× gelesen
  22 Bilder

Besucheransturm und volles Programm bei der Langen Nacht der Kunst und Musik

Es war ein großartiger Abend! Die Lange Nacht der Kunst und Musik lockte am Freitag rund 8.000 gut gelaunte Menschen in die Pfaffenhofener Innenstadt, und sie erlebten Kunst, Musik und ein buntes Unterhaltungsprogramm an allen Ecken. Auch das Wetter spielte mit, die Gewitter zogen vorbei, und so wurde die Veranstaltung zum rundum gelungenen Höhepunkt des Pfaffenhofener Kultursommers. In der ganzen Innenstadt war an diesem Abend für jede Menge Abwechslung gesorgt und da hatten große und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.17
  • 98× gelesen
  2 Bilder

Beschädigungen auf dem Kulturweg: Stadt ruft zur Rücksichtnahme auf

Eine unschöne Sache bei einem eigentlich schönen Projekt: Immer wieder wird die Kunst-Installation von Beatrix Eitel am Hauptplatz beschädigt. Die Stadt bittet nun um Rücksicht für die Arbeit am Hauptplatz. Der Kulturweg ist ein außergewöhnliches Programm in diesem außergewöhnlichen Kultursommer. Anlässlich der Gartenschau verbindet er auf einem Rundweg durch die Stadt 30 Stationen rund um Kunst, Kultur und Sehenswürdigkeiten. 13 davon sind Kunstaktionen, Installationen und Skulpturen im...

  • Pfaffenhofen
  • 29.06.17
  • 44× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.