Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

„Die Holledau – einfach paradiesisch“ hat Kiki Mittelstaedt dieses Bild betitelt (Acryl und Fineliner auf Leinwand, 60 x 80 cm, 2013)
  2 Bilder

Alles fließt! – Eine Retrospektive von Kiki Mittelstaedt

Mit fließenden Farben, die von feinen zeichnerischen Elementen unterstützt werden, drückt sich Kiki Brigitte Mittelstaedt in ihrer Landschaftsmalerei und ihren abstrakten Zeichnungen aus. In ihrer aktuellen Ausstellung in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zeigt die Pfaffenhofener Künstlerin neben diesen Arbeitsschwerpunkten auch Keramikarbeiten. Es sind vor allem Themen der Natur, mit denen sich Kiki Mittelstaedt beschäftigt. Doch sie greift in ihren Werken auch auf...

  • Pfaffenhofen
  • 31.10.19
  • 149× gelesen
  2 Bilder

„Malerei“ von Annette Marketsmüller noch bis Sonntag zu sehen

Ihre Bilder sehen aus wie fotografiert oder gestickt – aber sie sind in Öl gemalt: Annette Marketsmüllers Ausstellung „Malerei“ ist noch bis Sonntag, 6. Oktober in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Am Donnerstag, 3. Oktober von 14 bis 18 Uhr ist die Malerin selbst in der Ausstellung anwesend. Die Arbeiten der in Bogen geborenen und in Hettenshausen lebenden Malerin beeindrucken mit alltäglichen Motiven, die sich im Arbeitsprozess – technisch präzise...

  • Pfaffenhofen
  • 01.10.19
  • 82× gelesen

Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ wird verlängert

Die Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ in der Städtischen Galerie wird um eine Woche verlängert. Die großformatige Textilkunst von Friederike Bach-Wentzler kann noch bis zum 24. März bewundert werden. Erst am 30. März folgt dann die Ausstellung „Kunststück e19“ von Schülerinnen und Schülern der Georg-Hipp-Realschule. Die Städtische Galerie im Haus der Begegnung ist Montag bis Freitag von 9 bis 12 und 13.30 bis 16.30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr...

  • Pfaffenhofen
  • 14.03.19
  • 48× gelesen

Drei Bilder von Julia Lichtenstern im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Insekten-Zeichnungen von Julia Lichtenstern hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen – und es gewinnt an Aktualität: Immerhin sind Bienen- und Insektensterben derzeit ein viel diskutiertes Thema. Eine fliegende Ameise, eine Schwebfliege und einen Käfer, jeweils umgeben von geometrischen Elementen,...

  • Pfaffenhofen
  • 14.03.19
  • 105× gelesen
Blick in die Ausstellung Hallertauer Künstler 2018
  2 Bilder

Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ 2019: Stadt Pfaffenhofen lädt zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Juni/Juli 2019 ist die Ausstellung wieder Teil des Pfaffenhofener Kultursommers. Neu ist in diesem Jahr, dass die Ausstellung keine Themenvorgabe hat. Das gibt den teilnehmenden Künstlern mehr Freiheit und bietet ihnen die Möglichkeit, ihre besten Arbeiten der letzten Jahre einzureichen. Neu ist...

  • Pfaffenhofen
  • 01.03.19
  • 102× gelesen
Uwe Albert, Schatten in der City, 2016, 100x70 cm, Öl auf Leinwand
  3 Bilder

„Licht und Schatten“ – die Jahresausstellung 2019 des Kunstkreises Pfaffenhofen

Schon seit langem gestaltet der Kunstkreis Pfaffenhofen traditionell die erste Ausstellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Dabei setzen sich die Mitglieder immer mit einem gemeinsam gewählten Thema auseinander. Diesmal ist es eines, das viel Raum für die individuelle Umsetzung bietet: „Licht und Schatten“. Die Ausstellung wird am Freitag, 4. Januar um 19.30 Uhr eröffnet und läuft bis einschließlich 20. Januar. Ein weites Feld öffnet sich den Künstlern mit dem...

  • Pfaffenhofen
  • 27.12.18
  • 168× gelesen

Drei Bilder von Inge Maerker im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Acrylbildern von Inge Maerker hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Vor genau 25 Jahren, im November 1993, hat Inge Maerker in Pfaffenhofen mit der Malerei begonnen. Seitdem sind ihre Arbeiten immer wieder in den unterschiedlichsten Einzel- und Gruppenausstellungen in der Stadt und im Landkreis...

  • Pfaffenhofen
  • 08.11.18
  • 69× gelesen
Matthias Wurm: "Die Krone der Welt" (2018), 78x50x80 cm, Keramik, Glasur
  3 Bilder

In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“: Matthias Wurm zeigt Keramik in der Städtischen Galerie

In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ stellt im Oktober Matthias Wurm in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung aus. Auf Einladung der Stadt Pfaffenhofen zeigt der Pfaffenhofener Künstler großformatige, komplexe Keramikarbeiten, denen er sich im jüngsten Schaffen vertieft widmet und die nun erstmals schwerpunktartig präsentiert werden. Die Vernissage seiner Ausstellung „Die ornamentalen Himmel der Berge oder Das Farbrauschen der Meere“ findet am Freitag, 5. Oktober um 19.30 Uhr in...

  • Pfaffenhofen
  • 27.09.18
  • 106× gelesen
  9 Bilder

„Freiheit“: Ausstellung der Hallertauer Künstler läuft

Die Ausstellung der Hallertauer Künstler 2018 ist eröffnet. Unter dem Titel „Freiheit“ zeigt sie bis zum 15. Juli 26 Arbeiten von ebenso vielen Künstlern in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung. Die Kunstwerke sind höchst vielfältig, und neben Aquarellen und Bildern in Öl, Acryl oder Kreide sind auch Fotos und Collagen sowie Skulpturen und Objekte zu sehen. Zur Vernissage konnte Kulturreferent Steffen Kopetzky zahlreiche Künstler und Kunstfreunde begrüßen, die...

  • Pfaffenhofen
  • 18.06.18
  • 162× gelesen
Heribert Wasshuber (Mitte) mit Kulturreferent Steffen Kopetzky (rechts) und Laudator Roland Scheerer
  4 Bilder

Ein gelungener Start in eine sehenswerte Ausstellung

Heribert Wasshuber ist am Wochenende persönlich anwesend Ein volles Haus: Selten trifft man so viele Besucher bei einer Vernissage in der Städtischen Galerie. Zur Ausstellungseröffnung kamen rund 100 Besucher, um zusammen mit dem Pfaffenhofener Künstler Heribert Wasshuber seine Ausstellung „Klang der Landschaft“ zu feiern. Auf Einladung der Stadt Pfaffenhofen zeigt der ehemalige Kunstlehrer im Rahmen der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ noch bis zum 10. Juni Aquarelle und Zeichnungen, die...

  • Pfaffenhofen
  • 25.05.18
  • 57× gelesen
Eine Landschaft in Island hat Heribert Wasshuber zu diesem Aquarell inspiriert.

„Klang der Landschaft“: Bilder von Heribert Wasshuber in der Städtischen Galerie

Der Pfaffenhofener Künstler und ehemalige Kunstlehrer Heribert Wasshuber zeigt in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ seine „musikalischen“ Landschaftsbilder aus älterer und jüngster Vergangenheit in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Die Ausstellung mit einem Querschnitt seines Schaffens wird am Freitag, 18. Mai um 19.30 Uhr eröffnet und von dem Pfaffenhofener Künstler und Musiker Philipp Brosche musikalisch gestaltet. Heribert Wasshuber ist bei der Vernissage sowie auch am...

  • Pfaffenhofen
  • 08.05.18
  • 91× gelesen

Drei Bilder von Bärbel Klier im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Aquarellen von Bärbel Klier hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Die Bilder wecken Vorfreude auf den Sommer und ein bisschen Sehnsucht nach dem Süden. „Alberobello I und II“ sowie „Der Trommler“ lauten die Titel der drei Aquarelle, die in hellen, warmen Farben gehalten sind und Impressionen...

  • Pfaffenhofen
  • 13.04.18
  • 137× gelesen
Sukhyun Kim (rechts) und Kulturreferent Steffen Kopetzky
  4 Bilder

„Form in Zwischenräumen“: Ausstellung von Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie eröffnet

Großformatige abstrakte Bilder von Sukhyun Kim sind derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung ausgestellt. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ hat die städtische Kulturabteilung den aus Südkorea stammenden und heute in Ludwigsburg bei Stuttgart lebenden Künstler eingeladen, hier einige seiner Werke zu zeigen. „Wir sind stolz, Sie hier zu haben“, erklärte Kulturreferent Steffen Kopetzky bei der Vernissage am Freitagabend, 23. Februar. Der Titel der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.02.18
  • 294× gelesen
Die Ausstellungen der Hallertauer Künstler (hier ein Bild von 2017) sind immer ein Besuchermagnet.

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige Ausstellungsthema „Freiheit“ verheißt wahrlich paradiesische Zustände...

  • Pfaffenhofen
  • 21.02.18
  • 111× gelesen
  6 Bilder

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Eine schöne Ausstellung, die ein wirklich intensives Künstlerleben zeigt, ist derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Retrospektive erinnert an den 1994 verstorbenen Architekten und Maler Georg Pamler. Sein Sohn Florian Pamler hat die Ausstellung in Erinnerung an seinen Vater ausgerichtet, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Bilderausstellung ist noch bis zum 18. Februar täglich bei freiem Eintritt zu sehen. Lediglich am...

  • Pfaffenhofen
  • 05.02.18
  • 61× gelesen
Georg Pamler: "Gesicht in blau", 1987, 50x40 cm, Acryl

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am Freitag, 26. Januar um 19.30 Uhr eröffnet. Anschließend ist sie vom 27....

  • Pfaffenhofen
  • 18.01.18
  • 57× gelesen
Der Druckgrafiker Patrick Fauck (links) mit Kulturreferent Steffen Kopetzky und den Vernissage-Besuchern Hans-Günter und Brigitte Gessler.

28 sehenswerte Druckgrafiken ausgestellt: „Somewhere over the Rainbow“ von Patrick Fauck

28 höchst unterschiedliche, aber allesamt sehenswerte Druckgrafiken sind derzeit in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Der Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in Pfaffenhofen aus – quasi als Kontrapunkt oder auch Ergänzung zur großen Grafik-Ausstellung, die im Sommer in der Kunsthalle zu sehen war. Dort hieß der Titel „Ladder to Heaven“, und auch die aktuelle Ausstellung führt hoch hinaus: „Somewhere over the Rainbow“ hat Patricks Fauck sie betitelt. Bei...

  • Pfaffenhofen
  • 28.10.17
  • 129× gelesen
Blick in die Mosaik-Ausstellung "Fragment" in der Städtischen Galerie
  10 Bilder

Mosaik-Symposium mit zwei sehenswerten Ausstellungen

Rund um die Mosaikkunst drehen sich derzeit ein internationales Symposium im Pfaffenhofener Haus der Begegnung und zwei sehenswerte Ausstellungen in der Städtischen Galerie und in der benachbarten Stadtpfarrkirche. Mosaike in den verschiedensten Ausführungen, Farben, Formen und Materialien sind noch bis zum 20. August in der Ausstellung „Fragment“ in der Galerie und in der Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der Kirche täglich bei freiem Eintritt zu sehen. Und auch schon vor dem...

  • Pfaffenhofen
  • 16.08.17
  • 121× gelesen
Das Logo des Mosaik-Symposiums
  3 Bilder

Internationales Mosaik-Symposium in Pfaffenhofen mit zwei Ausstellungen

Pfaffenhofen ist in diesem Monat Schauplatz eines internationalen Mosaik-Symposiums mit dem Titel „Die Teile und das Ganze“, ausgerichtet vom Verein DOMO e. V., der sich als Künstlervereinigung für die Mosaikkunst einsetzt. Im Zuge der Veranstaltung zeigt die Städtische Galerie im Haus der Begegnung eine jurierte Mosaik-Ausstellung mit dem Thema „Fragment“. Parallel dazu läuft eine weitere Mosaik-Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der Stadtpfarrkirche. Das internationale...

  • Pfaffenhofen
  • 04.08.17
  • 145× gelesen
  10 Bilder

Ausstellung der Hallertauer Künstler eröffnet

Die diesjährige Ausstellung der Hallertauer Künstler ist eröffnet. Bis zum 26. Juli sind 27 Arbeiten von ebenso vielen Künstlern in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Techniken und Materialien sind höchst vielfältig, und neben Bildern und Fotos werden auch Objekte aus Keramik, Bronze und Holz/Glas gezeigt. Zur Vernissage am Freitagabend konnte Kulturreferent Steffen Kopetzky zahlreiche Künstler und Kunstfreunde begrüßen. Im Gartenschau-Jahr 2017...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.17
  • 207× gelesen
Schwarzweiß-Fotografie „Permanent Lightshow Kulturhalle“ von Ortrud Helmbrecht-Feßl
  2 Bilder

Neue Motive für die Kunstkarten-Serie der Städtischen Galerie

Im letzten Jahr hat das Kunstgremium der Städtischen Galerie eine eigene Serie von Kunstkarten aufgelegt, die zehn ausgewählte Motive von Künstlern aus Pfaffenhofen und dem Landkreis zeigen und die zu Gunsten der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung verkauft werden. Beschlossen wurde vom Kunstgremium damals auch, dass diese Serie jedes Jahr um ein neues Motiv erweitert wird. Vorschläge für die neue Karte werden dabei wieder von Künstlern aus der Region gemacht. In diesem Jahr hat...

  • Pfaffenhofen
  • 01.12.15
  • 30× gelesen
  7 Bilder

„Holz und Farbe“: Künstlerpaar HAMOLA stellt zum zweiten Mal in der Städtischen Galerie aus

Unter dem Titel „Holz und Farbe“ präsentiert das Künstlerpaar Hans und Monika Langkopf jetzt zum zweiten Mal seine Werke in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung. Als HAMOLA, wie sich das Paar als Aussteller nennt, bewegen sich die beiden Künstler mit ihren Arbeiten wieder spielend zwischen Zwei- und Dreidimensionalität. Die intensive Auseinandersetzung mit Zeichnung und Malerei begannen Hans und Monika Langkopf 1996 bei der Münchener Künstlerin Emse Zavori. Malkurse...

  • Pfaffenhofen
  • 19.11.15
  • 63× gelesen

„Kunststücke 15“: Ausstellung der Georg-Hipp-Realschule in der Städtischen Galerie

Ihre neuen „Kunststücke“ stellt ab dem 14. März die Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung vor. In der Kunstaustellung zeigen die Schülerinnen und Schüler der Realschule auch diesmal wieder eine bunte Mischung aus abstrakt freien, akribisch genauen und phantasievoll einfallsreichen Arbeiten. Dabei kommt das künstlerische und handwerkliche Geschick aus dem Kunst- und Werkunterricht der verschiedenen Jahrgangsstufen zum Vorschein. Die jungen...

  • Pfaffenhofen
  • 05.03.15
  • 59× gelesen
Beatrix Eitel beim Hängen ihrer Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung.
  3 Bilder

Künstlergespräche zur Ausstellung „schwarz/weiss und ein bisschen Farbe“ von Beatrix Eitel in der Städtischen Galerie

Ein schöner Erfolg: Weit über 600 Interessierte haben die Ausstellung „Meine Holledau“ von Hans Dollinger besucht. Besonders beliebt waren die persönlichen Führungen und Gespräche mit dem Künstler. Auch während der nächsten Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ wird es die Möglichkeit zu Künstlergesprächen mit der Künstlerin Beatrix Eitel geben. Ihre Ausstellung „schwarz/weiss und ein bisschen Farbe“ wird am Freitag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in der Städtischen Galerie im...

  • Pfaffenhofen
  • 11.02.15
  • 90× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.