Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

In der Innenstadt fanden zahlreiche unterschiedliche Kunstaktionen statt.
9 Bilder

Schee war’s
Lange Nacht der Kunst und Musik

Am vergangenen Freitag hat in der Pfaffenhofener Innenstadt ein Highlight des diesjährigen Kultursommers stattgefunden: Die Lange Nacht der Kunst und Musik wurde gefeiert. Pünktlich zum Beginn um 17 Uhr lockerte der Himmel auf, und die Besucherinnen und Besucher strömten in die Stadt. Der Kinderbereich am Unteren Hauptplatz vor dem Rathaus war ein Publikumsmagnet. Schon bevor die Hüpfburgen komplett aufgeblasen waren, warteten zahlreiche Kinder darauf, endlich loshüpfen zu können. Auch die...

  • Pfaffenhofen
  • 04.07.22
Zahlreiche Besucherinnen und Besucher waren bei der Vernissage anwesend.
6 Bilder

Kultursommer
Zahlreiche Gäste bei Vernissage "Hallertauer Künstler"

Am vergangenen Samstag ist die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ in der Städtischen Galerie eröffnet worden. 35 sehenswerte Kunstwerke von 35 Künstlerinnen und Künstlern aus der Region sind noch bis 17. Juli dort ausgestellt. Neben gezeichneten Bildern, Werken in Mischtechnik und Fotos sind dieses Jahr besonders viele Skulpturen zu sehen. Zu Beginn der Vernissage am Samstagabend betonte Kulturreferent Reinhard Haiplik in seiner Eröffnungsrede die große Vielfalt der Ausstellung und lobte die...

  • Pfaffenhofen
  • 21.06.22
Ein Werk der diesjährigen Ausstellung: die Bronzefiguren auf Altholz mit dem Titel „Walk of Amazones“ der Künstlerin Lucia Torge.

Kultursommer 2022
Eröffnung der Ausstellung „Hallertauer Künstler“

Jedes Jahr lädt die Stadt Pfaffenhofen zur großen Gruppenausstellung „Hallertauer Künstler“. Die diesjährige Vernissage findet am Samstag, 18. Juni um 18 Uhr in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung statt. Eröffnet wird die Ausstellung von Stadtrat Reinhard Haiplik. Die Werke sind im Zeitraum vom 19. Juni bis zum 17. Juli ausgestellt. Viele regionale Künstlerinnen und Künstler waren der Einladung der Stadt gefolgt und hatten im Vorfeld aktuelle Arbeiten einreicht. Wieder war kein festes...

  • Pfaffenhofen
  • 15.06.22
Titelmotiv der Ausstellung „Wanderin am See“ von Þurý Ósk Axelsdóttir.

Ausstellung in der Städtischen Galerie
Kunstkreis Pfaffenhofen: „Freiraum“

Auch in diesem Jahr gestaltet der Kunstkreis Pfaffenhofen eine Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Sie wird am Freitag, 3. Juni um 19.30 Uhr eröffnet und läuft bis einschließlich 12. Juni. Diesmal setzen sich die Mitglieder des Kunstkreises mit dem gemeinsam gewählten Thema „Freiraum“ auseinander, das viel Raum für eine individuelle Umsetzung bietet. Die diesjährige Ausstellung vereint verschiedene Kunstformen – von Bildhauerei bis hin zur Malerei. Außerdem kommen...

  • Pfaffenhofen
  • 30.05.22
3 Bilder

Transluzente Geschöpfe - Die Töchter der Penelope
MARTIN POTSCH - GLAS MALEREI DESIGN

Martin Potsch - über Malerei und Glas Die Malerei, oder auch Zeichnung, ist das Feld der Experimente. Die Skizze erforscht Möglichkeiten und gibt einer Idee die erste Form. Was dann im Glas realisiert werden kann, trägt schon von der Herkunft malerische Qualitäten von Farbe, Fläche und Form in sich. Doch mit der Transparenz des Glas kommt, neben der außergewöhnlichen Materialität, eine neue Dimension dazu, die Räumlichkeit. Durch sie entsteht Schichtung, Überlagerung, additive Mischung. Eine...

  • Pfaffenhofen
  • 07.05.22
(c) Jean Molitor
Benediktbeuern, Tankstelle
2 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein / Kunsthalle
Grandiose Bauhaus-Fotoausstellung

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein e. V. zeigt ab dem 25. Juni 2022 die bislang größte Ausstellung der Bauhaus-Fotografien des renommierten Berliner Fotografen Jean MolitorJean Molitor ist seit 2009 auf Spurensuche. Einst ging es darum, in Burundis ehemaliger Hauptstadt Bujumbura vom Abriss bedrohte Architektur zu fotografieren. Bis heute geht Molitor weltweit dem architektonischen Grundmuster des Bauhaus nach. Kühne, funktionale Entwürfe, eine neue Ästhetik zu Beginn des 20. Jahrhunderts...

  • Pfaffenhofen
  • 06.05.22
2 Bilder

Kunst-Treff startet
Rest-Plätze für Kunst-Treff frei!

Die Künstlerin Claudia Wastl bietet einen Kunst-Treff an. Die 5 Termine finden an folgenden Abenden jeweils von 19 - 21:30 Uhr statt: 3.5.22, 31.5.22, 28.6.22, 12.7.22, 26.7.22 Gebastelt wird ein sogenanntes "Junk-Journal" - ein Buch aus gesammelten, wiederverwerteten Materialien. Das Angebot ist offen für alle interessierten Bastel-Begeisterte. Hier treffen sich Menschen mit und ohne Beeinträchtigungen. Anmeldung unter sabine.ruhfass@regens-wagner.de oder telefonisch unter 08441 85956-204.

  • Pfaffenhofen
  • 21.04.22

Kunsthalle Pfaffenhofen
Malerei-Klasse von Christoph Ruckhäberle stellt aus

Christoph Ruckhäberle, Professor für Malerei und Grafik an der Leipziger Hochschule für Grafik und Buchkunst und prominenter Vertreter der Neuen Leipziger Schule, ist in Pfaffenhofen hinreichend bekannt - nicht zuletzt durch seine zahlreichen Ausstellungen sowie seine Funktion als Gründungsmitglied des Neuen Pfaffenhofener Kunstvereins. Ruckhäberle studierte bei Professor Arno Rink an der Leipziger Hochschule und lehrt dort seit einigen Jahren in der Nach-folge von Arno Rink und Neo Rauch. Im...

  • Pfaffenhofen
  • 06.04.22
Werk: „Aus dem Tintenfass“ Monotypie auf der Basis einer Ätzradierung.

Kunst Deines Nachbarn V
Alfred Ullrich: „Kunst aus dem Sinti- und Romakulturkreis“

09. April bis 01. Mai 2022, Städtische Galerie Pfaffenhofen Vernissage Freitag, 08. April, 19.30 Uhr Die Städtische Galerie eröffnet nach längerer pandemiebedingter Pause am Freitag, 8. April, ihre Türen wieder mit einem besonderen Ausstellungshighlight. Beim fünften Teil der Ausstellungsreihe „Kunst deines Nachbarn“ zeigt der international renommierte Drucker und Grafiker Alfred Ullrich von 9. April bis 1. Mai aktuelle Arbeiten. Ullrichs Arbeiten sind auf zahlreichen Ausstellungen in...

  • Pfaffenhofen
  • 05.04.22

Neue Kurse in der Kunstschule im Kreativquartier
Noch einzelne freie Plätze

In dieser Woche beginnen die neuen Kurse in der Kunstschule im Kreativquartier. Kurzentschlossene können sich jetzt noch einen der wenigen freien Plätze sichern. Angeboten werden halbjährige Kurse für Kinder im Alter von 4-7 Jahren (175 Euro, jeweils 1 Stunde pro Woche) und für Kinder im Alter von 8-12 Jahren (240 Euro, jeweils 1,5 Stunden pro Woche), jeweils dienstags und donnerstags. Die Kosten für alle Materialien sind in den Kursgebühren enthalten. In den Räumen der Kunstschule im...

  • Pfaffenhofen
  • 07.03.22
3 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein
Es gibt sie wieder: Sommerakademie des Kunstvereins für Kinder ab 30. August

Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein veranstaltet nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause in diesem Jahr wieder die beliebte Sommerakademie für Kinder und Jugendliche in der Kunsthalle am Ambergerweg. Die Pfaffenhofener Künstlerin Annette Marketsmüller, die auch die Kunstschule im Kreativquartier betreibt, leitet den Kunstkurs für Kinder im Alter ab 8 Jahren und Jugendlichen ab 14 Jahren. Vom 30. August bis 2. September 2022 können die jungen Künstlerinnen und Künstler in freier Arbeit im Laufe...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.22
Maria Cetinbas
4 Bilder

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein
Jahresausstellung des Kreativquartiers in der Kunsthalle ab 9. April

Endlich wieder eine Ausstellung: Nachdem im letzten Jahr so gut wie keine Möglichkeit bestand, die aktuellen Arbeiten der Kreativschaffenden im Kreativquartier zu sehen, wird nun zum ersten Mal die große Jahresausstellung in der Kunsthalle zu sehen sein. Im letzten Jahr fand die Werkschau in digitaler Form statt Bei der Jahresausstellung erwarten die Besucher unterschiedlichste Formen künstlerischen Schaffens – entsprechend den aus verschiedensten Bereichen stammenden Künstlerinnen und...

  • Pfaffenhofen
  • 04.03.22

Faschingsferien
Artothek geänderte Öffnungszeit

Die Öffnungszeit der Artothek verschiebt sich wegen der Faschingsferien um eine Woche. Statt am 3. März hat die Artothek am Donnerstag, 10. März geöffnet. Die Einrichtung befindet sich im Anbau der Spitalkirche, Hauptplatz 32. Die Öffnungszeit ist von 15 bis 18 Uhr. In den Räumen gelten die üblichen Hygieneregeln. In den Beständen der Artothek befinden sich knapp 400 Kunstwerke unterschiedlichster Künstler, Techniken und Stilrichtungen, aus weit über sechs Jahrzehnten – ein Querschnitt der...

  • Pfaffenhofen
  • 28.02.22
3 Bilder

Krippen und Kunst beim Winterkulturweg

In diesem Jahr gibt es in Pfaffenhofen erneut einen Winterkulturweg unter freiem Himmel mit Krippen und mit Kunstinstallationen. Der Weg lädt ab 1. Dezember ein, in der Weihnachtszeit durch die Stadt zu spazieren und die knapp 40 Ausstellungsorte zu bewundern. Das Spektrum der Krippen reicht von traditionellen und handwerklichen Stücken, bis zu künstlerischen Interpretationen dieses Themas. Dazu gibt es Lichtkunst und eine Weingartner-Freilichtausstellung. Bereits im vergangenen Jahr wurde der...

  • Pfaffenhofen
  • 29.11.21
  • 1
Der Hungerturm in Pfaffenhofen wird zum weltweiten Aktionstag gegen die Todesstrafe wieder beleuchtet.

"Cities for Life"
Lichtinstallation gegen die Todesstrafe

Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich in diesem Jahr erneut am weltweiten Aktionstag für die Abschaffung der Todesstrafe. Am Abend des 30. November wird aus diesem Anlass die Fassade des Hungerturms illuminiert, um ein Zeichen gegen die Todesstrafe zu setzen. Bereits in den vergangenen Jahren wurde zum Aktionstag „Cities for Life – Städte für das Leben/Städte gegen die Todesstrafe“ der Hungerturm beleuchtet. Der Ingolstädter Lichtkünstler Markus Jordan wird nach Einbruch der Dunkelheit auf die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.21

Weihnachtliche Ausstellung
„Krippen aus Künstlerhand“ in der Städtischen Galerie

Die diesjährige Krippenausstellung „Krippen aus Künstlerhand“ in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen beginnt am 27. November und dauert bis 19. Dezember. Gezeigt werden wieder außergewöhnliche, von unterschiedlichen Künstlern gestaltete Krippen, die aus Holz, Ton, Karton und Styropor gefertigt sind. Das Spektrum reicht von modernen bis zu traditionell gestalteten, handwerklich gefertigten Krippen. Eine Vernissage wird dieses Jahr nicht stattfinden. Der Eintritt ist frei. Die Städtische Galerie...

  • Pfaffenhofen
  • 22.11.21

Wegen Ferien
Artothek geänderte Öffnungszeit

Die Öffnungszeit der Artothek verschiebt sich wegen der Herbstferien um eine Woche. Statt am 4. November hat die Artothek am Donnerstag, 11. November geöffnet. Die Einrichtung befindet sich im Anbau der Spitalkirche, Hauptplatz 32. Die Öffnungszeit ist von 15 bis 18 Uhr. In den Räumen gelten die üblichen Hygieneregeln, wie z. B. FFP2-Maskenpflicht, Abstandsgebot und Husten- und Niesetikette. In den Beständen der Artothek befinden sich knapp 400 Kunstwerke unterschiedlichster Künstler, Techniken...

  • Pfaffenhofen
  • 03.11.21
2 Bilder

Kunst im Finanzamt Pfaffenhofen
Vernissage zur 65. Ausstellung - "raum-FREUDE-raum" - Ralf Hanrieder

Das lange Warten hatte ein Ende. Am 30.09.2021 fand die Vernissage zur 65. Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen statt. Die Leiterin des Finanzamts, Eva Ehrensberger, konnte zahlreiche Besucher begrüßen und die Gruppe "JINX" umrahmte die Veranstaltung musikalisch. Der in Dachau lebende Künstler Ralf Hanrieder baut seine interessanten Werke auf dem "magischen Quadrat" auf. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten des Servicezentrums (Mo-Fr 8-12.30Uhr und Do bis 17 Uhr) und nach...

  • Pfaffenhofen
  • 12.10.21
5 Bilder

Städtische Galerie
120 Bilder beim Pfaffenhofener Bildermarkt

Ab Samstag, 9. Oktober stellen in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen Künstlerinnen und Künstler beim zweiten Pfaffenhofener Bildermarkt ihre Werke zum Verkauf. Hobbykünstler und professionelle Kunstschaffende, die in Pfaffenhofen und Umgebung leben oder einen Bezug zur Stadt haben zeigen rund 120 Werke. Die Verkaufsausstellung findet einmal jährlich in dieser Form statt. Das Besondere am Pfaffenhofener Bildermarkt ist, dass die Künstlerinnen und Künstler selbst entscheiden, welche Werke sie...

  • Pfaffenhofen
  • 08.10.21

Pfaffenhofener Bildermarkt
Künstlerinnen und Künstler gesucht

Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm lädt Künstlerinnen und Künstler zur Teilnahme an der Ausstellung „Pfaffenhofener Bildermarkt“ ein. Die Ausstellung in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung findet dieses Jahr zum zweiten Mal von 9. Oktober bis 14. November statt. Der Bildermarkt vermittelt dabei zwischen Kunstschaffenden und Kaufinteressenten. Aus der großen Anzahl ausgestellten Bildern können die Käufer sofort die gewünschte Arbeit mitnehmen. Für die Ausstellung bewerben und Arbeiten...

  • Pfaffenhofen
  • 22.09.21
Ernst Hillisch und Philipp Hayer, Vorstand der vhs-Fotofreunde vor den drei Bildern im Fiyer im Haus der Begegnung.

Städtische Galerie öffnet am Samstag – 3G-Regel für Besucherinnen und Besucher

Die Städtische Galerie Pfaffenhofen im Haus der Begegnung am Hauptplatz öffnet am Samstag mit der nachgeholten Jubiläumsausstellung der vhs-Fotofreunde, die bis zum 3. Oktober zu sehen sein wird. Gemäß den Bestimmungen der 14. Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung gilt die 3G-Regel: Besucherinnen und Besucher müssen geimpft, genesen oder getestet sein, um die Ausstellung besuchen zu können. Es wird darum gebeten, den entsprechenden Nachweis am Eingang vorzulegen. Es gilt weiterhin...

  • Pfaffenhofen
  • 03.09.21
4 Bilder

Kunstausstellung 7. Oktober 2021 - 7. Januar 2022
PUNTI DI VISTA

PUNTI DI VISTA Ein Highlight für die Galerie KUK44 mit prominenten Namen: Alessandro Serafini und Massimo Danielis. Zwei Künstler aus Italien stellen zum ersten Mal zusammen in der Pfaffenhofener Galerie aus. Eröffnung: Donnerstag, 7. Oktober 2021 19 Uhr Die Künstler sind anwesend. Der außergewöhnliche Ausdruck, der die von Alessandro Serafini gemalten Gesichter auszeichnet, erinnert an das archaische Lächeln frühklassischer Statuen. Das liegt auch an seiner Heimat Italien. Seine "Gesichter"...

  • Pfaffenhofen
  • 01.09.21
3 Bilder

Entscheidung Bauherrenpreis 2020
Das geht auf's Haus!

Die Termine stehen! Das FORUM BAUKULTUR zeichnet mit dem Bauherrenpreis zum siebten Mal bemerkenswerte Bauwerke im Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm aus. Regional, ästhetisch, umweltbewusst, nachhaltig, in das Orts- und Landschaftsbild eingebunden: So sollen die Bauwerke im Wettbewerb um den Bauherrenpreis 2020 sein! Unter der Schirmherrschaft von Landrat Albert Gürtner waren alle Bauherr*innen und Planer*innen eingeladen, ihre privaten oder öffentlichen Bauten einzureichen. Ausgezeichnet werden...

  • Pfaffenhofen
  • 30.08.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.