Eisenbahn

Beiträge zum Thema Eisenbahn

  7 Bilder

Mit Video: „150 Jahre Eisenbahn in Pfaffenhofen“: Ausstellung und neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Einem Meilenstein der Stadtentwicklung sind die neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und eine zweiteilige Ausstellung gewidmet. Vor genau 150 Jahren, am 14. November 1867, fuhr der erste Zug auf der Bahnstrecke München – Nürnberg, und zugleich wurde der Bahnhof Pfaffenhofen eröffnet. Stadtarchivar Andreas Sauer hat das Thema akribisch recherchiert und ebenso informativ wie unterhaltsam aufgearbeitet. Die Ausstellung „150 Jahre Bahnhof Pfaffenhofen“ ist teils im Rathausfoyer...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.17
  • 132× gelesen

Amtliche Bekanntmachung: Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Ankündigung der ersten Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung Das Eisenbahn-Bundesamt hat mit der Erstellung des Lärmaktionsplanes für alle Haupteisenbahnstrecken des Bundes begonnen. Im Rahmen dieser Lärmaktionsplanung wird am 30. Juni 2017 die erste Phase der Öffentlichkeitsbeteiligung beginnen. Bis zum 25. August 2017 hat die Öffentlichkeit dann die Gelegenheit, sich an der Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes zu beteiligen. Ablauf der Öffentlichkeitsbeteiligung: Die...

  • Pfaffenhofen
  • 22.06.17
  • 24× gelesen
Blick auf die Stadt von Süden, rechts sind der neue Bahnhof, das Wasserhaus und die Bahnhofswirtschaft an der sonst noch unbebauten Münchener Straße zu erkennen (ca. 1870)
  5 Bilder

Pfaffenhofen bekommt einen Bahnhof – Vor 150 Jahren erfolgte der Start in das Eisenbahnzeitalter

Die 1860er Jahre waren eine Phase des Aufbruchs in Pfaffenhofen. Unter Bürgermeister Anton Rieder kam es zur Umsetzung verschiedener Projekte wie dem Bau des Krankenhauses an der Ingolstädter Straße oder dem des Rathauses. Zeitgleich setzte im Königreich Bayern die Vernetzung der Städte mit dem neuen Verkehrsmittel Eisenbahn ein. Pfaffenhofen sollte nach mehrjährigen Verhandlungen an dieser Entwicklung teilhaben. Erster Anlauf 1858 Als im Jahr 1858 der Eichstätter Bürgermeister seine...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.17
  • 115× gelesen
Kutsche und Eisenbahn ermöglichten im 19. Jahrhundert größere Mobilität (1870).
  6 Bilder

Von Stellwagenfahrten zum Stadtbus: Mobilität in Pfaffenhofen in zwei Jahrhunderten

Im Weihnachtsgruß des Bezirksamtsblatts Pfaffenhofen 1884 beklagte der Autor die Schnelllebigkeit und Hektik der Zeit und sehnte sich nach der Ausgeglichenheit und Ruhe früherer Jahre. Ein Thema das in Zeiten von ICE, DSL und BIC aktueller denn je erscheint. Ein Blick zurück in die Geschichte der Mobilität in Pfaffenhofen macht die großen Veränderungen in den letzten eineinhalb Jahrhunderten deutlich. Alltag und Geschäftsleben im beschaulichen Tempo Das Tempo der Geschäfts- und Arbeitswelt...

  • Pfaffenhofen
  • 12.05.14
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.