bahnhof

Beiträge zum Thema bahnhof

Stadtbus
Anpassung DB-Fahrplan nicht immer möglich

Wenn die Deutsche Bahn ihren Fahrplan ändert und zu neuen Zeiten am Pfaffenhofener Bahnhof hält ist in der Regel auch der Stadtbus Pfaffenhofen betroffen. Aber nicht immer ist die Anpassung der kompletten Stadtbus-Linien möglich. So auch im April dieses Jahres: Nach sorgfältiger Prüfung durch die Stadtwerke Pfaffenhofen in Rücksprache mit der Stadtverwaltung war eine Anpassung nicht möglich. Eine Anschlusssicherung zur Verbesserung des Services für die Fahrgäste wird demnächst eingeführt. Zum...

  • Pfaffenhofen
  • 30.06.21
Foto: Auf einem Teil des BayWa Geländes sind vorübergehend rund einhundert Stellplätze für Pendler entstanden.

Am Bahnhof
Stadt schafft Pendlerparkplätze

Die Stadt Pfaffenhofen hat für die Zeit des Bahnhofsumbaus zusätzliche Pendlerparkplätze geschaffen. Auf dem teilweise brach liegenden Gelände der BayWa sind rund einhundert zusätzliche Stellplätze in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof ausgewiesen worden. Diese Parkplätze stehen den Autofahrern ab der Pfingstwoche bis zum Ende der Bauarbeiten voraussichtlich Ende 2021 zur Verfügung. Die zusätzlichen Stellplätze dienen als Ausgleich für die vorhandenen Parkplätze, die wegen der Baustelle der...

  • Pfaffenhofen
  • 21.05.21

Pendlerinformationen
Umbau Bahnhof Pfaffenhofen

Die umfassenden Bauarbeiten der Deutschen Bahn am Bahnhof Pfaffenhofen sind in vollem Gange. Damit die Baustelle der Bahn weiterhin zügig vorangeht, waren einige Maßnahmen notwendig, für die um Verständnis gebeten wird. Die Parkplätze an der B13 auf der Westseite des Bahnhofs und südlich der Schrobenhausener Straße mussten weichen, und auch auf der Ostseite sind einige Parkplätze weggefallen. Wer mit dem Auto zum Bahnhof kommt, kann auf den Park&Ride-Parkplatz an der B13 beim Stockerhof und an...

  • Pfaffenhofen
  • 31.03.21
2 Bilder

Bahnhofsbaustelle
Pendlerparkplatz an der B 13 gesperrt

Wegen der Bauarbeiten der Deutschen Bahn ist der Pendlerparkplatz an der B 13 zwischen Weiherer Straße und Moosburger Straße ab Montag, 22. März gesperrt. Die Sperrung dauert voraussichtlich bis zum 8. April. Über diese Bauarbeiten in Verantwortung der Deutschen Bahn AG informiert die Stadtverwaltung Pfaffenhofen als Service für ihre Bürgerinnen und Bürger. Im Rahmen des Umbaus des Pfaffenhofener Bahnhofs wird das von der Deutschen Bahn beauftragte Bauunternehmen auf dem Pendlerparkplatz in...

  • Pfaffenhofen
  • 18.03.21

Bahnhofsbaustelle Pfaffenhofen
Parkplätze am Bahnhofsgebäude gesperrt

Wegen der Umbauarbeiten am Bahnhof Pfaffenhofen wird die Deutsche Bahn AG ab 1. Februar die Pendlerparkplätze an der Bahnhofstraße sperren. Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen empfiehlt Autofahrern ihre Fahrzeuge auf den P+R Plätzen östlich der Bahn, an der B13 beim Stockerhof oder an der Schrobenhausener Straße beim Sägewerk abzustellen. Anfang März wird die DB auf Anregung der Stadt Pfaffenhofen hin auch ein Teil der Fahrradständer auf die Ostseite der Bahngleise zum P+R Platz verlegen. Der...

  • Pfaffenhofen
  • 26.01.21

Baustelle der Deutschen Bahn:
Bushaltestelle am Bahnhof wird verlegt

Am Montag, 17. August beginnen die Tiefbauarbeiten der Deutschen Bahn im Bereich des Busbahnhofs der Stadt Pfaffenhofen. Daher wird der gesamte Stadtbusverkehr voraussichtlich bis 11. September auf den südlichen Pendlerparkplatz verlagert. Alle Stadtbuslinien halten in dieser Zeit auf dem Parkplatz. Zur Orientierung dienen ein Lageplan und die Beschilderung vor Ort. Damit die Busse für den Ein- und Ausstieg halten und wenden können, werden einige Parkplätze während der Betriebszeiten des...

  • Pfaffenhofen
  • 13.08.20
Hier fallen ab Montag wegen Bauarbeiten der Deutschen Bahn Stellplätze weg.
2 Bilder

Baustelle
Wegen der Baustelle: Einschränkungen rund um den Bahnhof

Vom Montag, 29. Juni bis voraussichtlich Mitte August 2020 nimmt die Deutsche Bahn Kanalbaumaßnahmen rund um den Bahnhof Pfaffenhofen vor. Dadurch stehen auf dem Parkplatz Ost weniger Stellplätze zur Verfügung und die Bahnhofstraße ist teilweise halbseitig gesperrt. Aufgrund der Baumaßnahmen wird die Stadtbushaltestelle ab Ende Juli bis Mitte August auf den Parkplatz Ost verlegt. Die Bauarbeiten gliedern sich in drei Phasen: Phase 1: Ab Montag, den 29. Juni bis voraussichtlich Mitte Juli 2020...

  • Pfaffenhofen
  • 26.06.20

Ab Dienstag
Umbau des Pfaffenhofener Bahnhofs beginnt

Am Dienstag, 14. April beginnt die Deutsche Bahn AG voraussichtlich mit den Umbauarbeiten am Pfaffenhofener Bahnhof. Dadurch kommt es auf der Westseite des Bahnhofs (an der B13) für alle Verkehrsteilnehmer zu Einschränkungen. Stellplätze entfallen Wegen des Baus einer Bohrpfahlwand wird der gesamte Bereich südwestlich der Unterführung gesperrt, sämtliche Stellplätze in diesem Bereich fallen weg. Die Fahrradstellplätze werden provisorisch auf dem BayWa-Gelände untergebracht. Die Stellplätze für...

  • Pfaffenhofen
  • 09.04.20

Stellplätze am Bahnhof Pfaffenhofen gesperrt - Bahn baut

Wegen Sanierungsarbeiten am Bahnsteig 3 benötigt die Deutsche Bahn Lagerflächen für die Baustelleneinrichtung auf insgesamt fünf Stellplätzen am südlichen Ende des Pendlerparkplatzes der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm. Daher stehen diese Parkmöglichkeiten derzeit nicht zur Verfügung. Die Maßnahme hat diese Woche begonnen und endet voraussichtlich am 23.11.2019. Die Stadtverwaltung bittet um Verständnis.

  • Pfaffenhofen
  • 04.09.19
7 Bilder

Mit Video: „150 Jahre Eisenbahn in Pfaffenhofen“: Ausstellung und neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Einem Meilenstein der Stadtentwicklung sind die neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und eine zweiteilige Ausstellung gewidmet. Vor genau 150 Jahren, am 14. November 1867, fuhr der erste Zug auf der Bahnstrecke München – Nürnberg, und zugleich wurde der Bahnhof Pfaffenhofen eröffnet. Stadtarchivar Andreas Sauer hat das Thema akribisch recherchiert und ebenso informativ wie unterhaltsam aufgearbeitet. Die Ausstellung „150 Jahre Bahnhof Pfaffenhofen“ ist teils im Rathausfoyer (bis...

  • Pfaffenhofen
  • 16.10.17
150 Jahre Eisenbahngeschichte spiegeln die „Schrumpfung des Raums“ wider, indem Entfernungen in immer kürzeren Zeitintervallen überwunden werden. Benötigten die ersten Loks für die Strecke München-Ingolstadt gut drei
Stunden, schafft ein ICE bei Spitzengeschwindigkeiten von über 200 km/h diese Distanz in 35 Minuten und damit rund einem Sechstel der Zeit (2013).
4 Bilder

150 Jahre Eisenbahn in Pfaffenhofen: Ausstellung und neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Wohl keine technische Neuerung hatte so beträchtliche Auswirkungen auf die Stadt Pfaffenhofen wie die Eröffnung der Eisenbahnstrecke München – Ingolstadt vor 150 Jahren. Dem Thema „150 Jahre Bahnhof Pfaffenhofen“ ist daher das neueste Heft in der Reihe „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ gewidmet. Und zum selben Thema ist eine zweiteilige historische Ausstellung zu sehen, die teils im Foyer des Rathauses, teils am Bahnhof gezeigt wird. Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 13. Oktober um...

  • Pfaffenhofen
  • 09.10.17
2 Bilder

Pfaffenhofener Bahnhof: 60 weitere Fahrradstellplätze und verbesserte Zuwegung

Der Bahnhof Pfaffenhofen wird derzeit mit 60 weiteren Fahrradstellplätzen ausgestattet, die östlich der Bahnhofsunterführung – unterhalb und neben der Bushaltestelle – errichtet werden. Zudem wird die Zuwegung aus Richtung der Wohngebiete nördlich und südlich der Moosburger Straße deutlich verbessert: Der Weg wird asphaltiert, bekommt eine neue Beleuchtung und der Bordstein wird zur Buswendeschleife hin abgesenkt. Aufgrund der damit verbundenen Bauarbeiten, die noch bis voraussichtlich Mitte...

  • Pfaffenhofen
  • 25.09.17

Anstelle der Bahn: Stadt sorgt für schöneren Empfangsbereich am Bahnhof

Mit Blick auf die Gartenschau „Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017“, die am 24. Mai beginnt und Tausende von Besuchern – auch viele Bahnreisende – nach Pfaffenhofen locken wird, will die Stadt Pfaffenhofen für die Bahn das Umfeld des Empfangsgebäudes am Bahnhof gestalterisch aufwerten. Zwar gehört das gesamte Areal der Bahn, aber die Stadt will freiwillig rund 100.000 Euro investieren, um zumindest den Vorplatz und den Wartebereich zu verschönern. Die Bahn selbst will nämlich frühestens 2020...

  • Pfaffenhofen
  • 27.03.17
10 Bilder

Noch bunter geht nicht? Doch!

Bahnhofs-Unterführung wird mit Graffitis neu gestaltet Über 20 Künstler werden vom 16. bis 18. September die Bahnhofs-Unterführung neu bemalen. Insgesamt 300 Quadratmeter warten darauf, in Zukunft die Bahnreisenden mit neuen Bildern und bunten Farben in Pfaffenhofen zu begrüßen. Im Jahr 2008 wurde die Unterführung am Bahnhof zum zehnjährigen Jubiläum des Graffiti-Projekts „Be inspired“ erstmals besprüht. Nun wird sie zum Thema „Stadt & Land“ neu gestaltet. Alle Interessierten sind herzlich...

  • Pfaffenhofen
  • 26.07.16
Auf dem Grundstück des Sägewerks an der Schrobenhausener Straße, ganz in der Nähe des Bahnhofs,  will die Stadt Pfaffenhofen möglichst schon im Herbst 50 bis 60 neue Pendler-Parkplätze schaffen.

Neuer Pendler-Parkplatz kommt

Stadt Pfaffenhofen pachtet Grundstück in Bahnhofsnähe Bahnpendler werden sich freuen: Ab dem Herbst will ihnen die Stadt Pfaffenhofen 50 bis 60 zusätzliche P&R-Parkplätze in direkter Bahnhofsnähe anbieten. Da die Bahn selbst keine Stellplätze schafft, hat die Stadt sich wieder um ein Grundstück bemüht und sie konnte jetzt nach längeren Verhandlungen den vorderen Teil des Sägewerk-Grundstücks an der Schrobenhausener Straße pachten. Bürgermeister Thomas Herker freute sich über den erfolgreichen...

  • Pfaffenhofen
  • 25.08.15
2 Bilder

Pläne zur Aufwertung des Bahnhofsumfeldes werden ab 15. Mai im Rathaus-Festsaal ausgestellt

Das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs soll attraktiver gestaltet werden. Die Pläne von allen sieben Planungsbüros, die sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb beteiligt hatten, werden jetzt öffentlich im Festsaal des Rathauses ausgestellt. Vom 15. bis 21. Mai können die Pläne täglich besichtigt werden und zwar werktags von 8 bis 16 Uhr und am Samstag und Sonntag jeweils von 10 bis 16 Uhr. Eine Ausstellungeröffnung (war für den 14. Mai geplant) gibt es nicht. Die Sieger des...

  • Pfaffenhofen
  • 09.05.14
9 Bilder

Architektenwettbewerb zur Aufwertung des Bahnhofsumfeldes ist entschieden: Kein 1., aber zwei 2. Preise verliehen

Pläne werden ab 15. Mai öffentlich ausgestellt Das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs soll attraktiver gestaltet werden. Sieben Planungsbüros hatten sich an dem entsprechenden Realisierungs-Wettbewerb beteiligt, den die Stadt Pfaffenhofen im Rahmen des Bund-Länder-Städtebauförderprogramms „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ ausgeschrieben hatte, und drei von ihnen wurden jetzt als Preisträger ausgewählt. Das Preisgericht tagte am Montag unter Vorsitz von Landschaftsarchitekt Rolf Lynen und...

  • Pfaffenhofen
  • 02.05.14
2 Bilder

Architektenwettbewerb zur Neugestaltung des Bahnhofsumfeldes

30. April Preisverleihung – ab 15. Mai Ausstellung der Planungen Das Umfeld des Pfaffenhofener Bahnhofs soll aufgewertet und neu gestaltet werden. Im Vorfeld der Gartenschau Natur in Pfaffenhofen 2017 soll das Bahnhofsareal zwischen der Münchener Straße (B 13) und dem Bahnhofsgebäude attraktiver gestaltet werden. Die Stadt Pfaffenhofen hat dazu einen Architektenwettbewerb ausgeschrieben, an dem sich sieben Planungsbüros aus Pfaffenhofen und der Region sowie aus München und Berlin beteiligt...

  • Pfaffenhofen
  • 24.04.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.